Sigleß

Beiträge zum Thema Sigleß

Lokales
GV Katrin Knopf lässt sich mit ihrer Kollegin immer wieder spannende Aktionen für die Kinder in Sigleß einfallen
2 Bilder

Ferienspiel Sigleß
Kreativ und Bunt im Hausarrest

Die Gemeindevorständinnen der Gemeinde Sigleß, Ruth Ehrenböck und Katrin Knopf überlegen sich Jahr für Jahr ein wenig Abwechslung und Bewegung in die Sommerferien der Sigleßer Kinder zu bringen. SIGLESS. Nachdem sich die Kinder und Jugendlichen derzeit überwiegend im „Hausarrest“ befinden, wurde der heurige Wettbewerb „Sigleß ist kreativ – Sigleß ist bunt“ spontan auf den April vorverlegt. Bisher war von einem Fotowettbewerb, einem „Sigleß-Rätsel“ bis zu einer „Pokemon-Suche“ viel...

  • 06.04.20
Lokales
Die Gemeinderäte Peter Rupp und Maximilian Reiner freuen sich über die Umsetzung des Jugendprojekts
2 Bilder

Sigleß
Start und Stopp für Bauarbeiten des Funcourts

Sigleß gibt den Startschuss für die Errichtung der Multisportanlage für die Jugendlichen im Ort. SIGLESS. Bereits im Vorjahr starteten in der Gemeinde Sigleß die Vorbereitungen zur Errichtung des Funcourts. Seit letzter Woche laufen die Bauarbeiten. Am Standort in der Nähe des Sportplatzes ist bereits der Unterbau hergestellt, der Sportbelag und das Bandensystem folgen. Vorläufiger Baustopp"Leider mussten wir die Arbeiten am Funcourt aufgrund der Corona-Krise vorläufig stoppen. Sobald...

  • 25.03.20
Lokales
Stefan Lassl beim Ausschenken der hauseigenen Weine.
18 Bilder

Sigleß
Back to the roots – Zurück zum Ursprung

Sigleß. Drei Jahre hat der Umbau gedauert. Nun ist es soweit: Der Genussheuriger Weinwirtschaft öffnet seine Tore. Das ehemalige Dorfgasthaus Krenn, das sich im Familienbesitz der Familie Lassl befindet, wurde 25 Jahre als Abstellkammer genutzt und verfiel immer mehr, bis Sohn Stefan 2017 die Idee gebar, aus Resi-Tant's altem Wirtshaus einen Heurigen zu machen. Mit viel Liebe widmete sich die Familie Lassl der Renovierung. Jede freie Minute wurde investiert, um aus dem alten Gemäuer das...

  • 12.03.20
Leute
Der Dresscode des Balls lautete: "je schriller, desto besser". Extravagante, schillernde Outfits standen an diesem Abend auf der Kleiderordnung.
9 Bilder

Joe's Pub Sigleß
Ball, Konzert, Discofieber und ganz viel Cola Rum

SIGLESS. Nach acht Jahren Pause war es endlich wieder so weit, der Cola Rum Ball ist zurückgekehrt. Die neue Chefin, des Sigleßer Lokals Joe's Pub, Orsolya Pataki hatte die Idee die legendäre Veranstaltung, welche zuletzt 2011 und 2012 stattfand, wieder zurück ins Leben zu rufen. Gemeinsam mit dem Sportverein Sigleß wurde fleißig und motiviert daran gearbeitet den Cola Rum Ball am 7.März auf die Beine zu stellen und ein ordentliches, gebührendes Comeback zu feiern. "Alles Cola Rum!"Der Ball...

  • 08.03.20
  •  1
Lokales
Nachwuchs in der Gemeinde Sigleß

Sigleß
„Babyparty“ im Gemeindeamt

SIGLEß. Anfang März lud Bürgermeister Josef Kutrovats die jüngsten Gemeindemitglieder und ihre Eltern zu einer Begrüßungsfeier ins Sigleßer Gemeindeamt. Dort wurden den Eltern Glückwünsche und den Kleinen Willkommensgeschenke übergeben. Die jüngsten Einwohner in der Gemeinde sind Sophie Anna Tergatschnig und Lukas Frischauf, die vom Ortschef und der Gemeindevertretung willkommen geheißen wurden.

  • 06.03.20
Politik
Julia Herr über die SPÖ: „ Wir brauchen eine Person an der Spitze, die glaubwürdig für die Interessen der arbeitenden Menschen kämpft. Daran messe ich, ob jemand geeignet ist.“

Interview mit Julia Herr
„Ich halte die Abfrage zur Parteivorsitzenden für absolut sinnlos“

Die Bezirksblätter im Gespräch mit Julia Herr über ihren Rücktritt als SJ-Chefin, ihre Arbeit im Nationalrat, Erholung Zuhause oder die Situation der SPÖ auf Bundes- und Landesebene Warum war gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, die Führung der Sozialistischen Jugend abzugeben? Julia Herr: 

„Ich durfte sechs Jahre lang Vorsitzende der SJ sein. Vieles, was ich mir vorgenommen habe, habe ich umgesetzt. Die SJ hat viele Mitgliedern und politisches Gewicht gewonnen. Jetzt ist es Zeit für...

  • 05.03.20
  •  1
Lokales
Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger und Umweltgemeinderat Peter Rupp beim Setzen der Tafel für den ersten Baum in Sigleß im jahr 2020

Sigleß startet grün
Der erste Baum für 2020

Die SPÖ Sigleß ergreift Initiative im Kampf gegen den Klimawandel und setzt ein Zeichen für den ersten Baum des neuen Jahres. SIGLESS. Vizebürgermeisterin Ulrike Kitzinger schreitet zusammen mit dem Umweltgemeinderat Peter Rupp zur Tat und startet das neue Jahr 2020 mit der Pflanzung eines Baumes am Sigleßer Kinderspielplatz. Da aufgrund der Jahreszeit und des damit verbundenen eisigen Bodens das Setzen eines Baumes nicht möglich ist, wird zwischenzeitlich eine Tafel mit der Aufschrift "Hier...

  • 07.01.20
Politik
Stefan Lassl, Michaela Benczak, Christian Sagartz und Rudolf Glavanits beim setzen eines Baumes.

Sigleß ist dabei
1.000 Bäume für das Burgenland

SIGLESS. "Mehr Bäume, mehr Leben, mehr Lebensqualität" – so lautet das Motto der neuen Mitmach-Aktion der Volkspartei Burgenland. "Wir stellen gegen den Klimawandel Bäume in allen Regionen des Landes auf, auch der Bezirk Mattersburg ist dabei", so ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz. Das Ziel ist klar definiert: Gemeinsam mit dem Team Burgenland und den Gemeindefunktionären will die Volkspartei ein Zeichen für die Umwelt und die Natur setzen und weitere Grünräume in den Gemeinden...

  • 02.01.20
Sport
Martin Friesenhahn überrascht beim Reißen bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Gewichtheben.
2 Bilder

Staatsmeisterschaft im Gewichtheben
Fitnesstrainer aus Sigleß reißt Bronzemedaille

Martin Friesenhahn aus Sigleß rechnete sich kaum Chancen auf eine Spitzenplatzierung bei der Staatsmeisterschaft im Gewichtheben aus. Trotzdem erreichte er Top-Platzierungen. LINZ/SIGLESS. Der Sportpark Auwiesen, die Heimstätte der VÖST in Linz war Austragungsort der 121. Österreichischen Staatsmeisterschaft im Gewichtheben 2019. Neben der gesamten österreichischen Elite war auch Martin Friesenhahn am Start, um sich mit den besten Gewichthebern zu messen. Im Bewerb bis 102 Kilogramm...

  • 03.12.19
Sport
Tobias Stockinger vom Frieways Karateklub bekam bei der EM in Spanien seine wohlverdiente Medaille.
3 Bilder

Europameisterschaft Karate
Tobias Stockinger wächst über sich hinaus

Der Frieways Karateklub schickte gleich vier Sportler zur Europameisterschaft nach Spanien. Der Herr in der Runde, Tobias Stockinger, sicherte sich bereits zu Beginng seinen Platz im Finale. Die Mädchen blieben hinter ihren Erwartungen. BAD SAUERBRUNN/SIGLESS. Die diesjährige Shotokan EM fand in Cadiz in Spanien statt. Der Frieways Karateklub stellte mit Melanie Trejo, Kyra Koch, Anna Eidler und Tobias Stockinger gleich vier Sportler für das österreichische Aufgebot. Nach der intensiven...

  • 26.11.19
Lokales
Der Verein Dorfleben übergab den neuen Defibrillator an First Responderin Anna Benczak.

Sigleß
Defibrillator für Rot Kreuz Ortsstelle

SIGLESS. Das Dorffest 2019 der Gemeinde Sigleß war ein voller Erfolg. Der Vorstand des Vereines Dorfleben hat sich daher entschlossen der Ortsstelle des Roten Kreuzes Sigleß für First Responderin Anna Benczak einen Defibrillator zur Verfügung zu stellen. Das Gerät soll eine schnelle und effektive Hilfe im Ernstfall gewährleisten. Die Mitglieder des Vereines Dorfleben danken vor allem den Besuchern des Dorffests, denn durch den zahlreichen Besuch wurde diese großartige und für die gesamte...

  • 18.11.19
Lokales
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr probten bei der Abschnittsübung in Sigleß den Ernstfall.
3 Bilder

Feuerwehrübung in Sigleß
Auf den Ernstfall vorbereitet

Bei der Volksschule Sigleß fand eine erfolgreiche Abschnittsübung der Feuerwehr statt. SIGLESS. Neben der Feuerwehr Sigleß waren die Abschnittsfeuerwehren Krensdorf, Pöttsching, Neudörfl, Neudörfl - FunderMax und auch die Feuerwehr der Stadtgemeinde Mattersburg im Einsatz. Für die Übung wurde ein Küchen- und Dachstuhlbrand im Obergeschoß der Volksschule Sigleß mit der Suche nach vermissten Personen angenommen. Gut organisierte ÜbungDer Einsatz wurde vom Feuerwehrkommandant-Stellvertreter...

  • 13.11.19
Freizeit

70 Jahre Naturfreunde Burgenland:
10 Wandertage im Zeichen des Jubiläums

2019 feiern die Naturfreunde Burgenland ihr 70-jähriges Bestehen mit zahlreichen Veranstaltungen. Am Nationalfeiertag stehen burgenlandweit insgesamt zehn Wandertage im Zeichen unseres Jubiläums. Mit Veranstaltungen zu den Kernkompetenzen der Naturfreunde – Natur, Wandern, Klettern und Schneesport – wird im Jahr 2019 das 70-jährige Bestehen der Naturfreunde Burgenland gefeiert. Nach einem Naturtag im Juni und einem Tag der offenen Kletterhallen im September steht am 26. Oktober das Tehma...

  • 23.10.19
Lokales

Erste Hilfe Kurs in Sigleß

SIGLEß. Vor kurzem wurde in Sigleß ein achtstündiger Erste Hilfe-Kurs abgehalten. Auf die Beine gestellt wurde dieser von der Projektgruppe Gesundes Dorf und der Rot-Kreuz-Ortsstelle, seitens der Gemeinde wurde der Kurs finanziell unterstützt.

  • 08.10.19
Lokales
Irina mit Helena Wutzlhofer, VBgm. Ulrike Kitzinger, Florin-Samuel und Nicoleta mit Nicoleta Coltouan, Kerstin, Martin und Jannick Stricker-Jeidler mit Jonathan

Babyparty
Die Jüngsten aus Sigleß begrüßt

SIGLESS. Ende September lud Bürgermeister Josef Kutrovatz die jüngsten Gemeindemitglieder und ihre Eltern zu einer Begrüßungsfeier in das Gemeindeamt. Dort gab es für die Eltern und den Nachwuchs ein Willkommensgeschenk und zu den neuen Gemeindebürgern Helena Wutzlhofer, Jonathan Jeidler und Nicoleta Coltouan wurde den Eltern herzlichst gratuliert.

  • 25.09.19
Lokales
Bürgermeister Josef Kutrovatz lud die Schulanfänger (Simon Coltouan, Jana-Sophie Fuchs, Jasmin Hetzel, Paulina Illmer, Elena Mayer, Kilian Mayerhofer, Thomas Pinter, Maximilian Pöttschacher und Mia Rillander) für ein Frühstück ins Gemeindeamt ein.

Sigleß
Taferlklasserl für Frühstück beim Bürgermeister

SIGLESS. Der allererste Schultag ist für Kinder ein wichtiges und einschneidendes Erlebnis auf ihrem Lebensweg. Um diesen Tag noch besonderer und unvergesslicher zu machen hat der Bürgermeister von Sigleß Josef Kutrovatz die Taferlklassler zu einem kleinen Frühstück ins Gemeindeamt eingeladen. Die Schulanfänger bekamen als kleine Überraschung – um den neuen Lebensabschnitt zu versüßen – eine Schultüte und einen Gutschein.

  • 04.09.19
Lokales
Die Familien am Weinberg in Sigleß halten zusammen.
4 Bilder

Nachbarschaftsfeste Burgenland
Echter Zusammenhalt am Weinberg

Was eine gute Nachbarschaft ist, leben die Bewohner der Neubausiedlung "Am Weinberg" vor. SIGLESS. Simon Bruckschwaiger hatte Glück und gewann für sich und seine Nachbarn ein von den Bezirksblättern verlostes Nachbarschaftsfest, das mit Grillgut von SPAR, Golser Bieren und Scheiblhofer Weinen ausgestattet wurde. Eine Straßenparty in dieser Dimension ist für die Siedlung keine Neuheit. Seit Jahren wird im Sommer einmal groß aufgegrillt und alle Familien kommen zusammen, um das Leben zu...

  • 25.08.19
Lokales
Bei der Vogelscheuchenaktion in Sigleß wird die schönste lebensgroße Vogelscheuche gekürt.

Ferienspiel in Sigleß
Wer bastelt die schönste Vogelscheuche?

Die Gemeinde Sigleß hat sich für die Kinder wieder ein tolles Ferienspiel einfallen lassen: Es wird die schönste Vogelscheuche gesucht. SIGLESS. Ruth Ehrenböck und Katrin Knopf, beide Gemeindevorstände der Gemeinde Sigleß, überlegen sich jedes Jahr unterhaltsame Aktionen, um die Sommerferien für die Sigleßer Kinder abwechslungsreicher zu machen. Vom Fotowettbewerb, einem "Sigleß-Rätsel" bis zu einer Pokemon-Suche war schon viel Kreatives dabei. Wer bastelt die schönste...

  • 30.07.19
  •  2
Politik
Die Bezirksblätter im Gespräch mit der SJÖ-Vorsitzenden Julia Herr aus Sigleß

Interview
Julia Herr: „Politik darf nicht vom Geldbörserl abhängen!“

19.416 Vorzugsstimmen ergatterte Julia Herr aus Sigleß bei der EU-Wahl. Österreichweit erhielt im SPÖ-Ranking nur Spitzenkandidat Andreas Schieder mehr, für den Einzug ins EU-Parlament reicht das trotzdem nicht. Mit fast 20.000 Vorzugsstimmen haben Sie ein gutes Ergebnis eingefahren. Warum glauben Sie, konnten Sie so viele Menschen überzeugen, Ihnen dieses Vertrauen zu schenken? Julia Herr: „Wir haben mit unserer Kampagne „Wach auf Europa“ gezielt versucht, visionäre und provokante...

  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Der Sieg in der Vereinswertung ging an den Frieways Karateklub aus Sigleß.
2 Bilder

WM-Tickets gebucht
Frieways Karateklub prolongiert Erfolgsserie

SIEGLES. Mit sechs Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille bei den Internationalen Shotokan Karate Meisterschaften in Oberösterreich gewannen die Frieways aus Rohrbach die Vereinswertung und nahmen erstmals den großen Siegerpokal mit ins Burgenland. WM-Quali in der Tasche Dieser Erfolg war speziell wichtig, weil das Turnier auch als Quali für die Shotokan Welt- und Europameisterschaften dient. Die Athleten bewiesen Nervenstärke. Denn mit Melanie Trejo, Kyra Koch, Anna Eidler und Tobias...

  • 28.05.19
Sport
Bronze für Leonie Korner auf Forchtenstein
2 Bilder

Karate
Fünf Goldene für Eidler-Schwestern

SIGLESS. Fünf Medaillen holten die beiden Erfolgsschwestern Anna und Elena Eidler aus Bad Sauerbrunn bei den Czech Open und konnten damit ihr Vorjahresergebnis noch übertrumpfen. Starke Ausbeute Im über 1.000 Starter aus 18 Nationen zählenden Teilnehmerfeld sorgen die frieways-Kämpfer Leonie Korner, Emil Zadina, Melanie Trejo und Kyra Koch für weiteres Edelmetall. Jungspund Emil Zadina holte in der Klasse Kata U9 den 2. Platz. Die elfjährige Forchtensteinerin Leonie Korner eiferte den...

  • 14.05.19
Lokales
Schwarm im Baum
2 Bilder

Nach den Eismännern kommt die Schwarmzeit !
Bienenköniginnen ziehen aus dem Stock aus!

Nachdem es Gott sei Dank, wieder mehr Imker und Bienenfreunde gibt, sind auch mehr Schwärme mit Alt-Königinnen unterwegs.  Die Spielart der Natur liegt bei der Biene im den Genen.  Sobald das Volk bestimmte Umweltreize wahrnimmt, werden von ihnen Weiselzellen gebaut und Jungköniginnen heran gezogen. Bevor die erste Jungkönigin schlüpft beginnt die zu "singen" und gibt damit der Startsignal für den Auszug der alten Königin  mit einem Teil des Volkes.  Die Schwärme sind dann auf der Suche nach...

  • 13.05.19
Lokales
Brigitte Novosel (Landesregierung, Abt. Gemeinden), Werner Zechmeister und Gastgeberin Ulrike Kitzinger (VBgm. Sigleß) im Kreis der TeilnehmerInnen

Treffen in Sigleß
BH geht in die Gemeinden

SIGLESS. Vor kurzem lud Bezirkshauptmann Werner Zechmeister zur Bürgermeister und Amtmänner-Tagung nach Sigleß – rund 35 Personen folgten dieser Einladung.  „Vor Ort am effektivsten“ „Die BH Mattersburg geht erstmals in die Kommunen. Auf Einladung der Gemeinden durften wir in Sigleß Gäste sein. Das verstärkt ja auch meine Intention, für den Bezirk als Service- und Beratungsstelle zu fungieren. Nirgends werden Anliegen, Probleme und Lösungen so effektiv behandelt wir vor Ort und in der...

  • 30.04.19
Lokales
Per Post ging das, anscheinend frei erfundene, Schreiben in der Bezirksblätter Redaktion ein.

Anonymes Schreiben
„Linke Bürgerliste“ Sigleß entpuppt sich als Fake

Anonymes Schreiben: Gründung einer Sigleßer Linken Bürgerliste entpuppt sich als Lügengeschichte SIGLESS. Die Bezirksblätter-Redaktion erhielt ein anonymes Schreiben aus Sigleß. Unterzeichnet von der „Linken Bürgerliste“ hatte es die Abspaltung von sechs SPÖ-Gemeinderäten zum Inhalt. „Das ist mir absolut neu“ Weder der SPÖ-Ortsparteivorsitzenden Ulrike Kitzinger noch der Bezirks-SPÖ waren Abspaltungsgedanken einiger Gemeinderäte bekannt. „Ich wüsste nicht einmal, welchen der 14...

  • 26.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.