Grillfest

Beiträge zum Thema Grillfest

3

Daheim in Laakirchen
Grillfest für die Bewohner im Seniorenheim Laakirchen

LAAKIRCHEN. Am Dienstag, 25. August, veranstaltete das Seniorenheim Laakirchen für seine Bewohner ein gemütliches Grillfest im kleinen Kreis. Küchenleiter Erik Will und sein Team verwöhnten die Bewohner und die Mitarbeiter mit verschiedenen Köstlichkeiten, die bei Sonnenschein im Vorgarten des Seniorenheimes in angenehmer Atmosphäre genossen wurden. „Das sommerliche Grillfest im Seniorenheim hat seit Jahren Tradition. Uns war es wichtig diese Tradition, heuer im kleineren Kreis, weiter zu...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
11

Grillfest der Barmherzigen Brüder Kritzendorf

Trotz kühler Temperaturen kamen zahlreiche BewohnerInnen des Hauses zum Grillnachmittag KRITZENDORF. Es gehört schon zur Tradition, dass Anfang September die Barmherzigen Brüder in Kritzendorf zum Grillfest laden. Auch in Zeiten von Corona will man den BewohnerInnen einiges bieten und so wurde am 7. September 2020 gegrillt. Im Hofgarten war ausreichend Platz und die Red Diamonds mit Fredi Stein begleiteten musikalisch den Nachmittag. Unter den wenigen geladenen Gästen begrüßte Direktor...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Der KOBV Deutschlandsberg beim Buschenschank-Besuch im Landhof Steinbäck
2

KOBV Deutschlandsberg lud wieder zu Veranstaltungen

DEUTSCHLANDSBERG. In der ersten Phase der Corona-Krise waren viele Veranstaltungen vieler Vereine im Ruhemodus – auch die Tätigkeiten des Behindertenverbandes KOBV ruhten. Nach der langen Durststrecke und erst durch die Lockerungsverordnung der Bundesregierung konnte der KOBV Deutschlandsberg einen Terminplan für das zweite Halbjahr 2020 ausarbeiten. Mit einem Brief wurden die 170 Mitglieder angeschrieben, als kleines Dankeschön für die Treue erhielt jeder einen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Steinmetzin Sophia Neukart und Steinmetz-Lehrling Daniel Hain bei der Übergabe der Grill-Pakete durch Zalto-Mitarbeiter Johannes Höglinger

Strasser Steine
Grillfeier im kleinen Kreis

In Anbetracht der allgemeinen Corona-Risiko-Situation musste heuer eines der Highlights im Strasser-Jahresplan, das alljährliche, gesellige Grillfest mit langjähriger Tradition, in seiner ursprünglichen Form, abgesagt werden. ST. MARTIN. „So sehr uns diese Absage schmerzt, wollen wir als Arbeitgeber – in der persönlichen Verantwortung gegenüber jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedem einzelnen Mitarbeiter – nicht das leichtfertige Risiko einer Infektion bzw. Ansteckung eingehen“, so Strasser...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Bewohner des Haus St. Franziskus genossen die Feierlichkeiten mit köstlichem Gegrilltem.
5

Im kleinen Rahmen
Güssinger Heimbewohner feierten traditionelles Grillfest

Das traditionelle Grillfest des Pflegeheims St. Franziskus in Güssing feierten Bewohner und Mitarbeiter in reduzierter Form. „Dem Coronavirus sollen nicht alle fröhlichen Ereignisse zum Opfer fallen“, unter diesem Motto stand das traditionelle Grillfest im Haus St. Franziskus in Güssing, das heuer nur für die Bewohner veranstaltet wurde.  Da gemeinsames Feiern und der Franziskuskirtag heuer nicht möglich sind, fanden die Feierlichkeiten im kleinen Rahmen statt. Leiterin Elisabeth Muhr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Grillfest für die Corona-Helfer
1 4

Jugendzentrum Grein
Grillfest für die jungen Corona-Helfer

GREIN. In der intensivsten Corona-Zeit haben sich Jugendliche aus dem Jugendzentrum Grein spontan auf die Initiative von Bürgermeister Rainer Barth als Lebensmittellieferanten angeboten. Hilfsbedürftigen Menschen wurden Lebensmittel nach Hause geliefert. Gemeinsam mit dem Stadt-Spar Grein wurden Pakete vorbereitet und auf Bestellung zugestellt. Als kleines Dankeschön für ihren Einsatz für die Mitmenschen in Not wurden die Jugendlichen vom Jugendzentrum Grein von Bürgermeister Rainer Barth und...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Der Grill ist im Sommer im Dauerbetrieb, doch Vorsicht, es besteht eine hohes Unfallrisiko.

KFV informiert
Grillen ohne Unfallgefahr

TIROL. In der Sommerzeit wird bei vielen Familien die Grillsaison eröffnet, doch der Grillgenuss hat oftmals ein hohes Gefahrenpotenzial. Das KFV gibt daher Tipps, wie man Grillunfälle gut vermeiden kann. Immerhin sind Verbrennungen, Schnittverletzungen oder auch Stürze keine Seltenheit beim beliebten kulinarischen "Freizeitsport".  Grillen auf dem Balkon? Ist das erlaubt?Natürlich hat nicht jeder die Möglichkeit, im eigenen Garten zu Grillen oder einen öffentlichen Grillplatz zu nutzen, da...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Beim Grill & Chill besuchten zahlreiche neue Jugendliche das A-Toll

Ferien-Grillnachmittag
A-TOLL(es) Grillfest für Amstettens Jugendliche

AMSTETTEN. Mit Grillzange, Würsteln und rohem Stockbrot bewaffnet, machen sich Amstettens Jugendliche auf den Weg zum Lagerfeuer: Im Rahmen des Ferienkuriers ist ein schöner Grillnachmittag im Jugendzentrum A-TOLL geplant! Bei perfektem Grillwetter genossen die Jugendlichen selbst gegrilltes Stockbrot mit Würstel, Knacker und auch Gemüse mit Grillsauce. Nach dem Grillen wurde im A-TOLL auf den schattigen Sitzplätzen verdaut und entspannt, wobei manche lieber sportlich am Skatepark und...

  • Amstetten
  • Sara Handl
34

Naturfreunde Voitsberg
Jahreshauptversammlung und Grillfest

Die Naturfreunde Voitsberg hielten kürzlich ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, verbunden mit einem Grillfest am Gelände des Eisstockvereines „Gut Eis“ in Voitsberg-Zangtal ab. Obmann Johann Rauchegger konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Mag. (FH) Bernd Osprian, Vizebürgermeister Kurt Christof, Finanzstadtrat Franz Sachernegg, Stadträtin Christine Hemmer, Naturfreunde-Steiermark-Geschäftsführer DI Rene Stix, den Obmann des Alpenvereines Voitsberg Hans Fink sowie alle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Ab auf den Grill mit regionalen uns saionalen Produkten! (Symbolbild)
3

Unsere Erde
Regionales auf den Grill!

BEZIRK LANDECK (sica). Für ein Grillfest bieten heimische Betriebe genügend Auswahl, um dabei regionale Produkte zu genießen. Ein kühles Getränk in der einen, die Grillzange zum Wenden in der anderen Hand und regionales Fleisch auf dem heißen Rost - Und schon steht der Grillparty nichts mehr im Wege! Die heimischen Steaks und Co. können dabei nicht nur geschmacklich mit argentinischen Rindern mithalten, man weiß wo das Fleisch herkommt und unterstützt die Landwirtschaft und Betriebe aus der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Grätzelfest-Gewinnerin Barbara Fink (re.) mit ihrer Familie.
25

Wolfsbacher Grätzelfest-Gewinner in Feierlaune
Diese Nachbarn sind ein Gewinn

WOLFSBACH. (HPK) "Wir verstehen uns einfach unheimlich gut", freut sich Barbara Fink, Gewinnerin des BEZIRKSBLÄTTER-Grätzelfestes, über die gute Nachbarschaft und lud zur großen Grillparty, wo sich auch Bürgermeister Josef Unterberger und Gattin Elisabeth über die tolle Stimmung freuten. Was die Gemeinschaft in der Dr.-Koref-Straße auszeichnet, wissen ihre Bewohner nur zu gut: "Wir halten alle zusammen und wenn irgendwer Hilfe braucht, ist sofort ein jeder hilfsbereit", so Gerhard Fink. Das...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Mit dem Verzicht auf Einweggeschirr kann man bei Feiern und Partys viel Müll sparen.
2

Unsere Erde
Zuhause nachhaltig feiern

Auch bei kleineren Festen und Feiern im privaten Bereich kann man mit einfachen Mitteln aktiv zum Umweltschutz beigetragen. OSTTIROL (cs). In Zeiten von Corona und den immer noch ausbleibenden Veranstaltungen nutzt der Eine oder Andere seinen Garten, um eine Grillfeier oder ein Familienfest auszurichten. Dabei kann man nicht nur einen schönen Nachmittag oder Abend verbringen, sondern mit ein paar ganz einfachen Maßnahmen auch die Umwelt schonen und mit gutem Gewissen feiern. Wir haben mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Foto: Adi Bittermann
3

LEUTE/LOKALES mit Spitzenkoch und Grillweltmeister Adi Bittermann
Grillen wie ein Weltmeister mit Adi Bittermann

GÖTTLESBRUNN (Nim). Grillen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern seine Mission. "Hinter jedem Gartenzaun kann ein Grillkünstler stehen und der Kreativität beim Brutzeln sind keine Grenzen gesetzt", so der Grillweltmeister Adi Bittermann. In seiner Carnuntum-Grillschule in Göttlesbrunn wird gesmoket und gegrillt, ob süß oder salzig, vegan oder klassisch mit Fleisch - für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Sein Geheimtipp: Beim Kauf auf die Qualität der Produkte achten.

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Grillzeit-Geschäftführerin Marketa Schubert mit ihrer Hündin Bonnie, die sich am Grillaromen-Bergluftmix höchst interessiert zeigte.
8

Welch feiner Grillgenuss in der Erlebnisarena

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Schon von Weitem konnten die Wintersportler den aromatischen Grillduft in der würzigen Bergluft olfaktorisch genießen. Der Duft stieg von den Grillern in der Erlebnisarena in St. Corona auf. Die vielversprechenden Duftmarken setzte der zweifache Grillweltmeister Adi Matzek, der nicht nur g'schmackige Grillstücke zubereitete, sondern auch für das interessierte Publikum jede Menge Tipps und Tricks rund um die hohe Kunst am Griller parat hatte. Erlebnisarena...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Mitarbeiterinnen mit Herz: Veronika Eigner, Sandra Migschitz, Lisa Pertl und Roswitha Volger mit Regionalmanager Hannes Vorreiter und dem ehemaligen Kapruner Diakon Toni Fersterer.
1 13

"Von Kaprunern für Kapruner"
Billa-Mitarbeiterinnen sammeln Spenden für bedürftige Familie

Engagierte Mitarbeiterinnen der Billa-Filiale in Kaprun sammelten Spenden für eine bedürftige Familie.  KAPRUN. Die Mitarbeiterinnen der Billa-Filiale in Kaprun engagierten sich in ihrer Freizeit für einen guten Zweck. Die Idee dahinter: "Wir wollten etwas Gutes tun", erklärt Marktleiterin Veronika Eigner. "Deshalb haben wir eine ganze Woche lang Kuchen gebacken, den wir dann in der Kapruner Filiale verschenkt haben. Als Gegenleistung baten wir um eine freiwillige Spende. Dazu gab's Kaffee...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
9

RAIPOLTENBACH
"Unser Grätzel ist das Beste"

Was für ein schöner Gewinn: Grillfeier für die gesamte Nachbarschaft in Raipoltenbach. RAIPOLTENBACH (bs). Die "Mädels aus der Vorstadt" haben beim Bezirksblätter-Gewinnspiel das Nachbarschaftsfest für ihr Grätzel Raipoltenbach abgeräumt. Flugs luden Michaela Gastecker, Brigitta Kraus und Roswitha Hollaus ihre Nachbarn zum Grillfest – und zwar persönlich. Ganz so schnell ging’s jedoch anfangs nicht: "Am ersten Abend haben wir nur zwei Häuser geschafft", lacht Michaela. Und gekommen sind sie...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Die "Vorstadtweiber": Brigitta Kraus, Michaela Gastecker und Roswitha Hollaus freuen sich auf ihr Nachbarschaftsfest.

Nachbarschaftsfest-Gewinner Wienerwald Neulengbach
"Ich freu mich ja so"

Die "Vorstadtweiber" aus Raipoltenbach haben das Nachbarschaftsfest in Wienerwald/Neulengbach gewonnen.  NEULENGBACH. "Liebe Frau Gastecker, herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Grillfest gewonnen", informiert Redakteurin Daniela Fröstl die Gewinnerin per Telefon. Michaela Gastecker: "Echt, juhu, ich ruf gleich meine Freundinnen an. Ich freu mich ja so!", schallt es am anderen Ende in die Leitung. Gleich am Telefon merkt man deutlich die Herzlichkeit von Michaela Gastecker. Sie hat sich mit...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Bei den Nondorfern rund um Marlene Schindler (2.v.r.) ist die Freude über den Gewinn des Nachbarschaftsfestes riesig.
1

Gewinner
Nachbarschaftsfest geht im Bezirk Gmünd nach Nondorf

Unser Glücksengerl hat die Nondorfer rund um Marlene Schindler aus dem Lostopf gezogen. BEZIRK GMÜND. Wir erinnern uns an die Ulrichser, die Sulzer, die "Schlapfengasse" aus Harmanschlag, die Klein Ruprechtser, die Engelsteiner und die Neu-Nagelberger. Sie alle, die wir über Wochen in den Bezirksblättern vorgestellt haben, und noch viele viele mehr haben sich um eines der 30 Nachbarschaftsfeste beworben, die die Bezirksblätter in Niederösterreich verlosen. Große Freude in Nondorf Nun...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
3

Nachbarschaftsfest
Neunkirchner Grätzel gewinnt Grillfest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freude ist groß. Multi-Kulti Grätzel in Neunkirchen gewinnt unser Nachbarschaftsfest. Günter Zottl hat vor einigen Jahren schon mal Nachbarschaftfeste organisiert. Um gegen die Anonymität anzukämpfen und die Nachbarschaft zu fördern, hat er bei unserem Gewinnspiel mitgemacht und zur Freude seiner Nachbarn gewonnen. Frühere Feste "2009 haben wir mit ca. 30 Nachbarn gegrillt. Immerhin hat die lustige Feier bis 1.30 Uhr morgens gedauert. Das letzte Fest fand 2012...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Das BezirksRundschau-Nachbarschaftsfest war ein gemütliches und lustiges Zusammensitzen von Jung und Alt.
13

Nachbarschaftsfest 2019
In Pulgarn wird jetzt regelmäßig gefeiert

Das Nachbarschaftsfest der BezirksRundschau gab den Anstoß für weitere gemeinsame Feste in Pulgarn. STEYREGG. Bei bestem Wetter startete die Grillerei bereits um 16 Uhr und verlagerte sich später in die Garage, wo die Feier noch bis in die frühen Morgenstunden dauerte. Die Getränke von Zipfer und Gasteiner schmeckten allen ausgezeichnet und die von den Nachbarn mitgebrachten Salate, Mehlspeisen und Knabbereien rundeten das Fest ab. "Von dem Gourmetfein-Grillpaket waren alle sehr begeistert",...

  • Linz
  • Ramona Gintner
Günther Herrmann, Feldkirchner Langzeitobmann.

45 Jahre SV Feldkirchen! Zum Fest soll ein Sieg her

Diesen Samstag zelebriert der SV Feldkirchen sein Fest anlässlich seines 45-jährigen Bestehens. Und die Jubiläumsfeier ist bereits minutiös geplant. Sie beginnt um Punkt 16 Uhr mit dem Heimspiel gegen Wundschuh. Feldkirchen liegt in der Gebietsliga Mitte auf Rang vier, nur zwei Zähler hinter Leader Überbach. “Wir wünschen uns zum Jubiläumsfest natürlich einen Sieg und wir brauchen die drei Punkte, um an der Spitze zu bleiben“, weiß der sportliche Leiter Herbert Schiffer, der mit seinem Klub den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Im Jahr 1975: Robert Urbanek, Günter und Sonja Langegger, Hans Klemenschütz, Anton Hauer, Ewald Wilfurth, Reinhard Urbanek, Günter Schrenk.
1

Gemeinsames Grillen hat in Neu-Nagelberg Tradition

NEU-NAGELBERG. Die Grillnachmittage, zu denen Anton und Ingeborg Hauer aus Neu-Nagelberg und ihre Nachbarn regelmäßig zusammenkommen, haben Tradition: "Früher, als unsere Kinder noch klein waren, schlossen wir uns mit den anderen Jungfamilien zusammen. Dabei sangen wir auch Lieder", erinnert sich der 70-jährige Anton Hauer an die Anfänge in den Siebzigern. In einem ihrer Gärten haben sich die Neu-Nagelberger sogar eine eigene überdachte Grillstelle gebaut. Neben den Grillagen treffen sich die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
10

Sonntagberg
Sonntagbergs rüstige Pensionisten luden ein

SONNTAGBERG. Zum Grillfest lud der Pensionistenverband der Ortsgruppe Böhlerwerk unter Obfrau Helga Korbel ins Böhlerzentrum, dem Gäste wie Elfriede Schroll, Josefa Schwarenthorer, Leopoldine Pum, Rudolf Biringer, Erna Gschnaidtner, Maria Zeitlhofer, Eva Wieser, August Halbertschlager, Helmut Novak, Astrid Poiss, Ulrike Neubauer und Ortschef Thomas Raidl folgten. Musiker Alois Fluch sorgte für flotte Sohlen am Tanzparkett.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.