Fleisch

Beiträge zum Thema Fleisch

1 1 9

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
REGIONALES EINKAUFEN: Sehr beliebt der Karnthaler Bauernladen Haderswörth / Lanzenkirchen Mai 2021

In Corona Zeiten boomt der Selbstbedienungsladen und das regionale Einkaufserlebnis. Automaten sprießen in allen Variationen aus den Boden. Regional liegt im Trend, einkaufen abseits von fixen Öffnungszeiten und kontaktlos dazu. So gesehen beim Bauernladen Karnthaler Bernhard Frisches Fleisch von Rind, Schwein und Kaninchen, saisonales Gemüse und Erdäpfeln sowie eine Auswahl an sortenreinen Mosten und feinsten Edelbränden findet man im Hofladen der Familie Karnthaler in Lanzenkirchen. Je nach...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Beim AMA Genuss Region-Betrieb Szabo in Unterwart gibt es viele selbstgemachte Qualitätsprodukte.
9

AMA Genuss Region
Bauernhof Szabo bringt frische Regionalität auf den Tisch

Seit vielen Generationen bewirtschaftet die Familie Szabo in Unterwart ihren Bauernhof, seit 1984 Jahren gibt es die Direktvermarktung. UNTERWART. Von Brot über Würstel, Speck und Salzstangerln bis hin zu Aufstrichen und Kernöl vermarktet Familie Szabo seit rund 37 Jahren im hauseigenen Hofladen. Dieser hat sich mittlerweile einen Namen gemacht. "Wir sind auch am Bauernmarkt in Pinkafeld und in umliegenden Bauernläden mit unseren Produkten zu finden", sagt Gerhard Szabo. 1984 stieg Juliana...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Michaela Langer Weninger, Präsidentin der Landwirtschaftskammer Oberösterreich mit Johann Perner, dem Obmann des Oberösterreichischen Landesverbands für Schafzucht und Schafhaltung.
4

Landwirtschaft
Mehr Schafe braucht das Land

Der Schafbestand in Oberösterreich ging in den vergangenen Jahrzehnten deutlich nach oben aber auch die Nachfrage ist gestiegen. Insbesondere in der Gastronomie wird viel Lammfleisch aus Neuseeland verkauft – Wertschöpfung, die auch in Oberösterreich bleiben könnte. OÖ. Die Schafhaltung entwickelte sich in den vergangenen Jahrzehnten in Oberösterreich positiv. Seit dem Tiefststand im Jahr 1965 hat sich der Schafbestand in Oberösterreich mit aktuell rund 64.500 Schafen beinahe versiebenfacht. Um...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Metzgermeister Bernd Fürstauer legt Wert auf gute Qualität.
1 Aktion 4

Saalfelden
Metzger Bernd Fürstauer legt viel Wert aufs Wohl der Tiere

Artgerechte Haltung, kurze Transportwege und hochwertige Qualität: Darauf setzt die Metzgerei Fürstauer. SAALFELDEN. "Für uns ist Regionalität keine Modeerscheinung, sondern der Leitgedanke hinter der Erzeugung unserer Produkte", erklärt Bernd Fürstauer von der Metzgerei Fürstauer. "Bei unseren Zutaten achten wir stets auf Frische und Herkunft. Wann immer es möglich ist, kaufen wir in der Region ein." – Bernd Fürstauer Garantiert aus der Region Das Fleisch, das der Metzgermeister und sein Team...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Aus der "Not" eine Tugend gemacht: Marvin Fratzl mit seinen einzigartigen Weinfass-Smokern, die er selber umfunktioniert.
18

Smoking Barrels
Aromatische Rauchzeichen aus alten Weinfässern

Marvin Fratzl aus St. Lorenzen baut aus alten Weinfässern coole Smoker mit einzigartigem Design. Was dabei rauskommt, wenn man als Mann auf seine Freundin hört? Man(n) wird kreativ! Das weiß jetzt auch Marvin Fratzl aus St. Lorenzen; in seinem Fall gings um einen Smoker für die Terrasse, zusätzlich zum bereits bestehenden Gas- und auch einem Kohlegrill. "Vergiss es! Wir stellen uns bestimmt nicht noch so ein schwarzes Ungetüm auf die Terrasse", antwortete seine Freundin. Planänderung Also...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Thomas Spreitz und seine Frau Sonja betreiben den Brückenautomat in Ach seit Oktber 2019.

Hochburg - Ach
Snacks nach Feierabend: Der Brückenautomat in Ach machts möglich

Seit 2019 gibt es den Brückenautomaten in Hochburg - Ach inzwischen. Für die spontane Grillfeier, das Packerl Milch und Snacks nach Feierabend eine willkommene Lösung für Einkäufer aus dem Umland.  HOCHBURG - ACH. Thomas Spreitz und seine Frau Sonja betreiben den Brückenautomaten in Ach nun schon seit November 2019. Auf die Idee kam der Immobilienmakler durch einen befreundeten Lieferanten, der selbst einen Automaten betreibt und befüllt. Inzwischen ist der Brückenautomat eine nicht...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
 Bei Almrindbauer Stefan Hechenberger aus Brixen im Thale haben die Rinder viel Auslauf und Ruhe – die besten Grundlagen für das schmackhafte und zarte Fleisch.

Lebensmittel
„Qualität Tirol“ – Fleisch vom Tiroler Almrind

TIROL. Erneut gibt es beste Produkte bei SPAR Tirol. Diesmal ist das Qualitätsfleisch vom Almrind mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" das Aushängeschild für Regionalität und Genuss. Wo kommt das Qualitätsfleisch her?Das hochwertige Rindfleisch stammt von Tiroler Landwirtschaftsbetrieben und wird im TANN-Frischfleisch-Produktionsbetrieb in Wörgl verarbeitet und veredelt. Einer der Rinderhalter ist Stefan Hechenberger aus Brixen im Thale. Seine Fleischqualität erhält der Bauer durch artgerechte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Besonders beim Fleisch ist es wichtig, es frühzeitig zu marinieren.

Essen
Grillkunst auf höchster Stufe

Im Mai genießen wir nicht nur die Wärme der Sonnenstrahlen, sondern nutzen die Zeit zum entspannten Grillen. Egal ob mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill – feines Fleisch, Fisch in allen Variationen, Gemüse oder auch Obst schmecken gegrillt besonders herzhaft. Neben der idealen Vorbereitung, kommt es bei der Grillkunst auf die Verteilung am Rost und auf die passende Grilltemperatur an. VorbereitungJe nach Fleischsorte das Fleisch und das Gemüse frühzeitig marinieren. Am Besten mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
Grill-Profi Geri Hochgatterer aus Perg.
4

"Let's BBQ"
Grilltipps vom Perger Profi Geri Hochgatterer

Mit steigenden Temperaturen werden auch die Griller im Garten und auf der Terrasse wieder angeheizt. PERG. Verbrannte Würstchen, trockene Koteletts, zähes Fleisch – so etwas passiert ihm nicht. Der Perger Geri Hochgatterer betreibt die Grillschule "Cooklounge" und verkauft sogar eigene Soßen und Gewürze. Er rät unerfahrenen Grill-Lehrlingen: "Als Anfänger bist du klassisch beim Kugelgrill und Gasgrill. Hier kann man so gut wie nichts falsch machen." Er kennt den häufigsten Fehler – Ungeduld....

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Immer frischeste Produkte und regionale Spezialitäten finden sich am Bauernmark wieder.
13

Monatsmarkt
In Thannhausen ist jeden ersten Samstag im Monat Bauernmarkt

Am Wochenende fand der dritte "Bauernmarkt" vor dem Gemeindeamt in Thannhausen statt. Bei sommerlichen Temperaturen und wolkenlosen Himmel herrschte reges treiben. Die Auswahl der angebotenen regionalen Produkte erfreut die Besucher seit dem Start im März. Immer wieder finden aber auch Personen den Weg nach Thannhausen, die eigentlich nicht aus der Gemeinde sind. Es hat sich anscheinend schon herum gesprochen, das hier Top Qualität zu moderaten Preisen den Weg über die Verkaufstische in die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mit der neuen App von Ablinger kannst du von daheim aus einkaufen.
2

Click& Collect bei Ablinger
Mit digitalem Einkaufszettel funktioniert's

Bei Ablinger in Oberndorf kann man nun mithilfe einer App nicht nur regional, sondern auch digital einkaufen. OBERNDORF. Das ist das Schöne am Land: Man kennt sich, wenn schon nicht beim Namen, dann wenigstens vom Gesicht her. So ist das auch, wenn’s zum Einkaufen zu Ablinger geht. Doch die Welt hat sich verändert, besonders in den letzten 15 Monaten. Immer mehr Kunden sind auf den Geschmack gekommen und nutzen die Vorteile des Online-Shoppings. Kein Wunder, denn es ist auch äußerst bequem....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Karnerta eröffnete nach Umbau "Dei Fleischer" wieder.
3

Klagenfurt
Rund 1 Millionen Euro investiert Karnerta in „Dei Fleischer“

Karnerta, ein Unternehmen der Linzer Vivatis-Gruppe, eröffnet an ihrer Zentrale in Klagenfurt ihren Fleischfachmarkt „dei Fleischer“ neu. Fleischmeisterqualität seit über 65 Jahren, dafür steht und lebt Karnerta. Getreu nach der Unternehmensphilosophie Regionalität & Tradition gepaart mit Innovation und Fachkompetenz erstrahlt der Fleischfachmarkt an der Zentrale in Klagenfurt im neuen Glanz. KLAGENFURT. Nach kurzer Umbauphase von vier Wochen, eröffnete Karnerta erfolgreich am 7. Mai Ihren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Grillen kann tatsächlich zu einem naturnahen Kocherlebnis werden.
5

Draußenkochen ist mehr, als "nur" Grillen

Gelegentlich weht bereits herrlicher Grillduft durch die Lüfte. Höchste Zeit, sich auf die Grillsaison vorzubereiten. STEYR.  Denkt man an den Sommer, denkt man automatisch auch ans Grillen und Essen im Freien. Mit dem Grillen alleine muss es allerdings nicht getan sein. "Man kann das gesamte Kochen nach draußen verlegen und dies in vielen Facetten machen.", erklärt Michael Vazansky vom Grillzentrum Steyr. Man kann dafür natürlich einen klassischen Griller nutzen. Die Palette der Möglichkeiten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
3

Grilltips vom Profi
Jetzt beginnt die Grillsaison

Die Temperaturen in der Region bewegen sich im zweistelligen Bereich und nach Regen schaut‘s nicht aus – was also sollte einer Grillade im Wege stehen. REGION. In den Baumärkten der Region herrscht rege Nachfrage nach Grillutensilien, wie ein Blick auf die Grillabteilung von Let‘ Do It in Enns zeigt. Vom einfachen Holzkohlegrill bis hin zur „Außenküche“ mit Gas- oder Elektrogrill, Smoker und Warmhalteplatten, alles ist vorhanden. Hier findet der Grillfan alles für seinen Geschmack – und...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Aktion

Abstimmung Salzburg
Kaufst du regional?

Regionalität ist mittlerweile in unserer Gesellschaft angekommen – und das ist auch gut so. SALZBURG. Dass es wichtig ist, die eigene Region zu fördern und Waren und Lebensmittel aus dieser zu beziehen, ist mittlerweile ein großes Thema. Wir möchten von dir wissen, wie sehr du beim Einkauf auf Regionalität der Produkte achtest – wir sind neugierig! Mehr Abstimmungen gibt es >>HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
Peter Gschaider und Mitarbeiterin Julia am Bauernmarkt der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof.
2

Oberalm
Ein Metzgermeister für die Schule Winklhof

Qualitätsfleisch aus der Umgebung, das steht für Winklhof-Metzger Peter Gschaider an oberster Stelle. OBERALM. In der Metzgerei der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof herrscht Hochbetrieb. Täglich steht der Metzgermeister Peter Gschaider im Betrieb, sei es zum Schlachten, Selchen oder Verarbeiten von Fleischwaren. Frankfurter, Käsekrainer, Bratwürste, Leberkäse: Fleischtiger sind hier an der richtigen Adresse. Verkauft werden die frischen Waren dann am Bauernmarkt Winklhof und am...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Das Team der Fleischerei Spanberger: Neben dem Geschäft wird auch eine Imbissstube betrieben. Hier werden von Montag bis Freitag Mittagsmenüs angeboten.

Fleischerei Spanberger: Familienunternehmen mit langer Tradition

Das Gütesiegel AMA Genussregion bescheinigt der Fleischerei Spanberger in Gröbming eine ausgezeichnete Qualität. Die Traditions-Fleischerei Spanberger aus Gröbming wurde 1896 gegründet und wird mittlerweile in vierter Generation von Andreas Spanberger weitergeführt. "Fleischqualität steht bei uns an oberster Stelle. Wir schlachten zwar nicht mehr selber, beziehen aber unser Fleisch von ausgesuchten Lieferanten, bei denen ich selbst schon mitgearbeitet habe, um mir ein Bild davon zu machen",...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die beiden Sensorikerinnen mit den Produkten von "Rebel Meat"

Tierwohl
Wieselburger Bratwürstel-Verkostung: Das steckte dahinter

Die Forscherinnen vom Campus Wieselburg Kathrin Heim und Roswitha Enzelberger haben 600 freiwillige Tester nach ihrer Meinung gefragt. Getestet wurden Aussehen, Geruch, Geschmack und Textur dreier Bratwürstelvarianten im Blindtest. Jetzt wurde veröffentlicht, worum genau es sich bei den Würsteln gehandelt hat.. WIESELBURG. "Bewertet wurden ein Bio-Bratwürstchen auf Basis von Schweinefleisch, eine rein vegetarische Variante und das Produkt des Auftraggebers, ein 50:50 Bratwürstel, bestehend zu...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Verantwortlichen der Agrarmarketing Tirol mit Metzgerei-Chef Richard Kammerlander (Mitte) und LHstv. Josef Geisler.
2

Fleischqualität die man einfach schmeckt

KALTENBACH (red). Die Metzgerei Kammerlander ist bekannt für ihre hervorragenden Fleisch- und Wurstspezialitäten. Insgesamt 16 DLG-Medaillen, davon 15 Gold-Medaillen erreichte der Metzgereibetrieb erst kürzlich für verschiedenste Produkte aus seinem Sortiment. Für die Auszeichnung der „Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)“ müssen eine sensorische Analyse, Labortests sowie eine Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung bestanden werden. Mit Wettbewerben wie diesen wird...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
 Täglich liefert Gemüsebauer Anton Giner aus Thaur neben Radieschen auch Jungzwiebel und Salate frisch an SPAR.

SPAR
Heimisches Gemüse in den Regalen

TIROL. Mit den Frühlingsmonaten kommen auch die ersten heimischen Gemüsesorten in die Supermarktregale. Bei SPAR gibt es bald knackige Radieschen und milde Jungzwiebeln aus der Region im Sortiment.  Gute ZusammenarbeitDurch die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit zwischen SPAR und den Landwirten kann jedes Jahr hervorragende Qualität angeboten werden. Einer der Gemüsebauern ist Anton Giner, der seit über 30 Jahren SPAR-Partner ist. „Wir arbeiten gemeinsam mit SPAR täglich daran, die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.l.n.r.: Lisa Riess (Teamleitung Print-Grafik und Projektmanagement MPREIS), Brigitte Huber (EPAMEDIA Regionalleiterin Tirol).

MPREIS
Hühnerfleisch aus fairer Produktion

TIROL. Bei MPREIS gibt es ein neues Tierwohl-Label: "Naturfair". Dieses soll jetzt mit allerhand Außenwerbung vorgestellt werden.  100% heimische und faire FleischqualitätMit dem Label "Naturfair" stellt das Familienunternehmen eine neue Marke vor, die für 100% heimische und faire Fleischqualität steht. Gekennzeichnet wird damit heimisches Hühnerfleisch aus fairer Produktion. Doch was heißt faire Produktion? Es geht sowohl um hohe Standards beim Tierwohl, als auch um faire Bedingungen für die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Natürlich versorgte der Biobauer Martin Pölzer aus Sankt Andrä die Besucher mit seiner bunten Auswahl an Gemüsesorten
Video 29

Bezirk Oberpullendorf
Markt der Erde Lutzmannsburg feiert 3. Geburtstag

Bezirk. Der Markt der Erde in Lutzmannsburg feierte am 10.04.2021 seinen 3. Geburtstag. Aussteller aus der Region brachten all ihre selbst hergestellten Schätze mit. Am Markteingang wurde man vom Gastauststeller Hubert Hutter mit seiner Holzmanufaktur überrascht, welcher Deko- ,sowie Gebrauchsgegenstände anbat. Auch die gewohnten Produzenten und Produzentinnen waren, trotz der strengen Corona-Maßnahmen, top motiviert deren einheimische Ware an die Käufer zu bringen. Allbekannte Produzenten und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Schreiben auch Sie uns Ihre Meinung an zwettl.red@bezirksblaetter.at

Leserbrief

zum Artikel „Beste Ernährung für unsere Körper“ Bezirksblätter Zwettl, Ausgabe 23./24. März "Von Milch über Fleisch bis hin zum Gemüse: Immer wieder werde ich gefragt: Was kann ich überhaupt noch essen? In der vergangenen Ausgabe der Bezirksblätter Zwettl hat der angehende vegane Ernährungstrainer Michael Tüchler zahlreiche Ernährungstipps erteilt. Einige verunsichern die Konsumenten; wenngleich ich befürworte, dass Tüchler die regionale Verfügbarkeit von Lebensmitteln betont. Als...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.