Vegan

Beiträge zum Thema Vegan

3

Rezept
Rezept gefüllte Weinblätter

Es schmeckt eher nur im Frühsommer gut, denn dann sind die Weinblätter schon groß genug, aber noch zart. Ich koche kurz einige große, ganze Weinblätter in einem Gewürzsud. Sie sollen nicht lätschig werden. Wer mag, kann auch Weißwein dazu geben. Ich lasse sie auskühlen und lege dann die Blätter glatt auf der Arbeitsfläche auf. Während des Kochens mixe ich die Füllung: z.B. gekochter Rundkornreis (saftiger als der Langkörnige), in der Pfanne  mit Salz, Pfeffer und Gewürzen leicht...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Schicht für Schicht baut der Drucker das Filet auf.
1 9

Start-Up "Legendary Vish"
Lachs aus dem 3-D-Drucker

Fisch für Veggies: Das Wiener Start-Up "Legendary Vish" produziert Filets auf ganz neue Art und Weise. WIEN. 3-D-Drucker sind mittlerweile keine Neuheit mehr, zumindest bei Werkstücken im Segment Hardware. Doch bei der Vorstellung, Lebensmittel so zu produzieren, rümpfen wohl die meisten die Nase. Gar nicht so futuristisch verhält sich die Sache mit dem Drucker, wenn man hinter die Kulissen des Start-ups „Legendary Vish“ blickt. Robin Simsa, Theresa Rothenbücher und Hakan Gürbüz, allesamt...

  • Wien
  • Wolfgang Unger
Tamara und Hartmuth Beck betreiben das vegane Lokal Velani auf der Schönbrunner Straße 235.
11

Gesundes Essen in Meidling
Wiener Küche auf vegane Art

Hartmuth Beck und seine Tochter Tamara betreiben das Velani. Sie servieren Wiener Küche, aber rein vegan. MEIDLING. Eigentlich kommt Hartmuth Beck aus der IT-Branche und hat seit 30 Jahren eine eigene Firma. Aber der 53-Jährige wollte noch einmal etwas Neues starten. Dass er Gastwirt wird, ist seiner Tochter Tamara geschuldet: Sie macht die Ausbildung zur veganen Ernährungsberaterin. Was lag also näher, als ein Lokal zu eröffnen? Schon bald wussten die beiden: Der Betrieb in der...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Auf Expansionskurs: Mariane Leyacker-Schatzl eröffnet die vierte Eisperle.
2

Expansion
Vierte Eisperle eröffnet im Herzen von Graz

Der Jakominiplatz ist um einen Eis-Hotspot reicher: Mariane Leyacker-Schatzl eröffnet dort morgen die vierte Filiale ihrer Eisperle. Eis-Fans kommen in Graz an der Eisperle nicht vorbei: Schlangen bilden sich vor den Salons in der Kaiserfeldgasse, Färbergasse und Conrad von Hötzendorf-Straße. Nun bekommt auch der Jakominiplatz Warteschlangenpotenzial, der nichts mit Bus und Bim zu tun hat. Am morgigen Freitag, dem 4. September, eröffnet das Eisperle-Team am Stand 11, wo bis vor kurzem...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
5

Mit Tofu- und Sprossenrezepten den Sommer verlängern und dabei auf die Linie achten
Urlaub auf dem Teller: Mediterrane Sommerküche mit BIO-Tofu und -Sprossen

„Nach dem Sommer meiden viele den ersten Blick auf die Waage,“ schmunzelt Ernährungs-wissenschaftlerin Nicole Seiler: „dabei ist es in der warmen Jahreszeit so einfach, sich bewusst und kalorienarm zu ernähren“. Gemeinsam mit der Familie Chu von Evergreen hat sie beliebte Gerichte aus der mediterranen und orientalischen Sommerküche mit Tofu und Sprossen neu und kalorienarm interpretiert. Das Motto lautet „Urlaub auf dem Teller“ und verspricht kalorienarmen Genuss. Die feinen Gourmet-BIO-Tofus...

  • Baden
  • Bernadette Steurer-Weinwurm
Wenn vegan, dann auch regional: Andrea Kügerl verrät, warum der Fleischersatz gerade boomt.

Vegan und regional
Neues Bewusstsein am Teller

Corona-Lockdown sorgt für Umdenken bei der Ernährung: Vegane Produkte sind besonders gefragt. Seit dem Corona-Lockdown im März hat in vielen Haushalten beim Einkaufen ein Umdenken stattgefunden: Regionale, saisonale und nachhaltige Produkte sind gefragter denn je. Es wird wieder mehr Wert auf die Arbeit der heimischen Direktvermarkter und Landwirte gelegt. Denn wer bei ihnen das Einkaufskörberl vollmacht, weiß, woher das, was am Teller landet, kommt und unterstützt zugleich die heimische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Nikolei Auer verschickt die Flaschenpost auf dem Wolfgangsee.
5

Gratis Burger
Flaschenpost mit Überraschung zu Schülern zurückgekehrt

Die Flaschenpost der St. Gilgener Volksschüler kehrte mit einer Überraschung zurück: einer veganen Burgerparty. ST. GILGEN/EUGENDORF. Zum Schulschluss im Jahr 2019 lernte die 3. Klasse der Volksschule St. Gilgen mit ihrer Lehrerin Sandra Radacher mehr über Briefe. Daraufhin wurden vier Briefe verfasst und in eine Flasche gesteckt. Im Strandbad hat Nikolei Auer mit seinem Stand-up-Paddle-Board die Flaschenpost draußen am Wolfgangsee auf ihre Reise geschickt. Genau diese haben Cassandra Winter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Auch vegane Ernährung ist bei Kindern möglich, allerdings bedingt dies laut Familienflüsterer Philip Streit besondere Achtsamkeit.
2

WOCHE-Familienflüsterer
Vegane Ernährung bei Kindern

Der WOCHE-Familienflüsterer und Psychologe Philip Streit verschafft einen Überblick über das Thema  "gesunde Ernährung" und hat Tipps, wie sie im Alltag gelingt. Tipps zur gesunden und richtigen Ernährung begegnet man überall. Uns wird mitgeteilt was und wie viel wir wann essen dürfen. Unsere Ernährungsmuster und unsere Einstellungen teilen wir dann mit unseren Kindern. Ganz vorne mit dabei ist hier die vegane Ernährung, das bedeutet kein Fleisch, kein Fisch und keine Produkte von Tieren,...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
"Gern & Gut": Geschäftsgründerin Irene Weiß mit ihren Helferinnen Monika Lechner, Gisela Gnant und Johanna Käfer
9

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Gern & Gut": Regional, fair und völlig natürlich in Wieselburg

Im Jahr 2012 wurde das Non-Profit-Geschäft "Gern & Gut" in der Stadtgemeinde Wieselburg ins Leben gerufen. WIESELBURG. Vor acht Jahren hat Irene Weiß aus Wieselburg den Verein "Regional-fair-natürlich" ins Leben gerufen und das Geschäft "Gern & Gut" im Marktschloss eröffnet. Einnahmen werden gespendet Mit dem Laden, in dem vier Angestellte und vier freiwillige Helferinnen angestellt sind, erzielt man keinen Gewinn, die Einnahmen werden hingegen für gute Zwecke gespendet. Zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Katrin Feilinger mit Tipps zur gesunden Ernährung
1 1

Gesunde Ernährung in Melk
Soja: Doch kein guter Fleischersatz

Fleischtiger versus Pflanzenfresser: Der "Kampf" geht in die nächste Runde MELK. Angefangen vom Soja-Hack über Tofu-Würstel bis hin zum klassischen Sojajoghurt: Die weiße Bohne in grüner Hülle drängt sich immer mehr ins Rampenlicht. Dabei wäre ein klassisches Wiener Schnitzel manchmal um Längen besser. Die Dosis macht das Gift "Übermäßiger Konsum von vor allem hoch verarbeitetem Soja kann unter Umständen mehrere Lebensmittelunverträglichkeiten auslösen", sagt Katrin Feilinger,...

  • Melk
  • Sara Handl
Ein köstlicher veganer Schokokuchen von Ernährungstrainerin Julia Steindl als Nachspeise. In einem Stück stecken nur 320 kcal.

Einfache Rezepte
"Death by Chocolate" – ein köstlicher Schokokuchen

Es gibt ein neues Rezept von Julia Steindl Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg. Dieses Mal zeigt sie uns wie einfach die Zubereitung eines veganen Schokokuchen ist und was man dazu alles braucht. Außerdem hat sie wieder einige Tipps und Fakten mitgebracht. SALZBURG. Diese Zutaten braucht ihr für 10 Stück (kleine Kuchenform DM 18 cm): Boden: 180 g Mandeln oder Walnüsse 3 EL Kakaopulver 1 El Kokosöl Creme: 200 g Cashewkerne 3 EL Kakaopulver 100 ml...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Mäggi legt viel Wert auf regionale, biologische und gesunde Zutaten.
2 2

VeganerInnen jubeln - rein pflanzlich genießen bald noch leichter
Veggi Mäggis Crowdfunding Projekt läuft!

Seit Juli 2020 darf sich Mäggi Kokta aus Eberau offiziell "Vegane Konditorin" nennen. Es handelt sich um ein eingeschränktes Gewerbe, mit dem Backwerke und Sweets ausschließlich aus rein pflanzlichen (veganen) Zutaten und unter Verwendung haushaltsüblicher Geräte hergestellt werden können. "Veggi Mäggi", wie sie von ihrer Fan-Gemeinde auf Facebook genannt wird, macht damit ihr Lieblings-Hobby zum Beruf.  Genießer aus ihrem Liefergebiet können bald vegane Torten, Kuchen und aufwändigere...

  • Bgld
  • Güssing
  • Mäggi Kokta
Der Eismacher liegt direkt an der B10 in Bruck.
3

Süßer Sommer
Erster Eis Drive-In eröffnete in Bruck

BRUCK/LEITHA. Drive-In boomen seit Corona, da man bequem aus dem Auto seine Bestellungen aufgeben, bezahlen und abholen kann. Die Idee des Eis-Drive-Ins entstand jedoch bereits Anfang des Jahres noch vor Corona. Der Eiscontainer liegt gut zum Hinein- und Hinausfahren entlang der B10 bei der Brucker Stadteinfahrt. Die Gäste können auch ohne Auto mit ihrem Eis-Stanitzel vor dem Geschäft Platz nehmen. Betreiber Helmut Piringer freut sich: "Es war ein sehr guter Start und es freut mich, dass ich...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Graz ist heiß auf ihr Eis: Mariane Leyacker-Schatzl eröffnet die dritte Eisperle in der Färbergasse.

3 x 3: Die Eisperle eröffnet ihre dritte Filiale und feiert dritten Geburtstag

Schleckermäuler aufgepasst: Am Sonntag eröffnet die dritte Eisperle in der Färbergasse. Zugleich feiert Mariane Leyacker-Schatzl auch den dritten Geburtstag ihrer veganen Eisdiele. "Endlich ist es soweit! Wir eröffnen unseren dritten Shop und das pünktlich zum dritten Geburtstag der Eisperle", freut sich Mariane Leyacker-Schatzl. Dass die Grazer auf den Eisperle-Geschmack gekommen sind, zeigt die Tatsache, dass Leyacker-Schatzl bereits letztes Jahr ihre zweite Eisdiele in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Elektromobilität ist eine der Top-10-Maßnahmen gegen Klimawandel
1 3

Individuelle Beiträge
Was wirklich gegen Klimawandel hilft

Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) hat 7.000 Studien auf ihr Potential zur Reduktion von Emissionen in den Bereichen Ernährung, Mobilität und Wohnen gesichtet und daraus das Potential von Konsum-Optionen zum Klimaschutz erstellt. ÖSTERREICH. Die Forscher haben aus den internationalen, verfügbaren Studien einen Top-10-Maßnahmenkatalog erstellt. „Die Umsetzung allein dieser 1zehn Maßnahmen hätte ein enormes Reduktions-Potential von...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
13

Neuzugang im Braunauer Handel
„Lokapala“ – der Laden für nachhaltigen, fairen Einkauf

Anfang Mai eröffnete Harald Stehrer seinen Laden „Lokapala“ in der Linzer Straße in Braunau, wo er Schätze aller Art anbietet. BRAUNAU (ebba). Nach dem Motto „fair zu Mensch, Tier und Umwelt“ bietet „Lokapala“ ein vielseitiges Angebot und will Wirtschaftlichkeit mit sozialen Aspekten vereinen. Die Grundhaltung des Geschäfts basiert auf einem nachhaltigen, umweltbewussten und veganen Lebensstil. Harald Stehrer, Inhaber und Geschäftsführer von „Lokapala“, betreibt seinen Laden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Biosfair Kosmetik
1 3

Biosfair
Gesichts- und Körperpflege auf höchstem Niveau und aus fairem Handel

BIOSFAIR - Gesichts- und Körperpflege auf höchstem Niveau BIOSFAIR steht für verwöhnende Gesichts- und Körperpflegeprodukte mit wertvollen Inhaltsstoffen aus Fairem Handel und aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Linie ist vegan, mit dem Austria-Bio-Garantie-Gütesiegel ausgezeichnet und wird in Salzburg bei Pieper Biokosmetik erzeugt. Neben hochwertigen Pflanzenölen wie Arganöl und Olivenöl zählen Kakaobutter, Kokosmilch, Rohkaffee, Orangensaft, Rohzucker, Reis, Bier, verschiedene...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Weltladen Innsbruck
Marie und Franz sind nicht nur vom "Pumuckl Kizzl Wasser" begeistert, sondern auch von "Super Saubi", damit Handdesinfektion so selbstverständlich wie Kinderspiel wird.

So wird Hand-Desinfektion zum Kinderspiel

Die Familie Hinteregger aus Lannach ist bekannt für ihr g'schmackiges und zugleich zuckerfreies,"Pumuckl Kizzl Wasser". In Zeiten der Corona-Epidemie haben die Hintereggers blitzschnell die Bedürfnisse der Zeit erkannt und auf Desinfektionsmittel umgeschwenkt, nämlich ganz speziell für Kinder und Babys. LANNACH. Man kennt sie als "Pumuckl Kizzl Wasser"-Familie, nämlich Andrea und Benno Hinteregger mit ihren Kindern Marie und Franz aus Lannach. Das bio-zertifizierte, zuckerfreie und dennoch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anzeige
Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme lässt sich sehr leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.
Video 2

PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
Was Kinderhaut jetzt braucht!

Weißer Hautkrebs nimmt rasant zu und wird immer noch unterschätzt. Vegan zertifiziert und ohne Nanopartikel und Octocrylene schützt die innovative PAEDIPROTECT Meeressonnencreme hautschonend und optimal vor möglichen Spätfolgen starker UV-Strahlung. Ob im Freibad, am Badesee oder am Meer – alle Wasseroberflächen reflektieren das Sonnenlicht und verstärken damit die UV-Strahlung fast ums Doppelte. Je empfindlicher der Hauttyp, desto rascher droht – ungeschützt – ein Sonnenbrand. Vorsicht:...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Familie Bierbaum vom Gasthaus Sonnenhof in Schattendorf hat die Zeit der Coronakrise genutzt um vegane und glutenfreie Burger und Pizzen in ihr Angebot aufzunehmen

Schattendorf
Vegane und glutenfreie Burger und Pizzen

Wenn aus der Not eine Tugend wird: das Gasthaus Sonnenhof nutzt die Coronakrise und erweitert ihr Angebot um vegane und glutenfreie Burger und Pizzen. SCHATTENDORF. Die Coronakrise beschert vielen Gastronomen durch Lokalschließung und reduzierten Betrieb viel Zeit. Das Hotel-Restaurant Sonnenhof hat die Zeit sinnvoll genutzt und ihr Angebot erweitert: Seit Kurzem finden sich neben den bisherigen glutenfreien Speisen nun auch glutenfreie und vegane Pizzen sowie Burger. Illedits: "Zeit der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2

Rezept
Rezept Kardamomöl

Wenn ich einen veganen Kuchen mache, also ohne Butter, Milch, Topfen, Eier, dann ersetze ich die Butter durch Kardamomöl. Dafür nehme ich etwas Sonnenblumenöl, versenke darin einige ganze Kardamomkapseln (oder sagt man da Kerne?) und lasse das Öl einige Zeit stehen. Das Öl bekommt einen unwiderstehlichen Duft und tut dem Kuchen gut!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
So bunt war der Griller noch nie

Grillen ohne Fleisch
Vegan Grillen: Jetzt gehts Brokkolis an die Röschen

NÖ. Tofuwürstchen und Sojasteaks müssen nicht sein. Im Grunde kann alles auf den Grill, was nicht von selber wieder herunterhüpft. Wasserreiches Gemüse, wie Melanzanis und Zucchinis muss man vorher mit Salz bestreuen, stehen lassen und dann das überschüssige Wasser abtupfen. Würde man das nicht tun, verlieren sie die Flüssigkeit beim Grillen, wo sie schnell zerkochen und zu weich werden. Festes Gemüse wie Karotten und Kohlrabi gehört vorher gekocht. Bevor das alles auf den Grill wandert,...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl

Rezept
Rezept Vitaminsalat vegan

Ich habe so ein wunderschönes Häuptl frisches Weißkraut gesehen, ich musste es kaufen. Gewaschen, abgetropft, kleinst geschnitten, eingesalzen, stehen gelassen. In der Zwischenzeit das Grün von Frühlingszwiebeln, viel Dille und einen geschälten Apfel ebenfalls in kleinste Stücke geschnipselt. Das Kraut abgespült, abgetropft, mit dem anderen Gemüse vermischt und eine Marinade darüber gegossen. Die Marinade bestand aus Apfelessig, Kristallzucker, warmem Wasser, Pfeffer - nach Geschmack verrührt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Rezept
Corona-Rezept Gewürzkarotten, vegan

Corona-Rezept, weil aus zufälligen Restln. - Ich habe eine halbe weiße Zwiebel in feinste Streifen geschnitten und mit feinen Streifchen frischen Ingwers in nicht zu wenig Olivenöl angedünstet, währenddessen ich 3 dicke geputzte Karotten in Stiftchen geschnipselt und etwas später dazu gegeben habe. Es kamen noch ein paar Rosinen dazu, die man auch durch Dörrmarillen ersetzen kann. Ich habe die Gewürzkarotten mit wenig Pfeffer und mehr Zimt bestreut und noch ein paar Minuten lang in der Pfanne...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.