Vegane Ernährung

Beiträge zum Thema Vegane Ernährung

Nadina Ruedl möchte mit ihrem Start-Up "Die Pflanzerei" vegane Produkte in Fleischereien und auf den Teller der Österreicher bringen.
Aktion 4

"Die Pflanzerei"
Wie vom Metzger, nur eben vegan

Mit ihrem Start-Up "Die Pflanzerei" will die Landstraßerin Nadina Ruedl vegane Produkte in die Küche der Österreicher bringen. Wichtig dabei: Ohne Zwang. Mittels Informationen und Transparenz will sie zeigen: Es gibt Alternativen zu Fleisch und Möglichkeiten für eine nachhaltige Ernährung.  WIEN/LANDSTRASSE. Jeder kennt ihn, und (fast) jeder liebt ihn – den Leberkäse. Wie kein anderes Produkt verkörpert er die österreichische Küche. Auch Nadina Ruedl brauchte lange Zeit, bis sie ihn von ihrem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Anzeige

Warum bewusste Pausen wesentlich sind
Hast du dir selbst schon mal die Frage gestellt, was du wirklich brauchst? Was braucht dein Herz? Was braucht dein Körper? Was braucht deine Seele?

Warum bewusste Pausen wesentlich für dich und dein Umfeld sind: 1. Dein Gehirn verarbeitet Informationen viel besser: Unser Gehirn braucht regelmäßige Ruhezeiten der geistigen Regeneration, um zu funktionieren. Bekommt es diese nicht, machen wir Flüchtigkeitsfehler, werden unkonzentriert, vergessen Informationen wieder und benötigen viel länger für Aufgaben als im erholten Zustand. 2. Du bist kreativer: Deswegen ist auch Steve Jobs regelmäßig während der Arbeit spazieren gegangen und auch...

  • Tulln
  • Vitamin Yoga
Emrah Ertugrul betreibt gemeinsam mit seiner Frau Zeynep Ertugrul das vegane Lokal "Oses" in der Brucker Innenstadt

Gastronomie
Erstes veganes Lokal eröffnete in Bruck

BRUCK/LEITHA. Vegane (oder vegetarische) Ernährung ist auf dem Vormarsch und immer mehr Restaurants bieten rein pflanzliche Speisen an. Nun hat das erste vegane Lokal "Oses" in Bruck in der Kirchengasse 28 eröffnet. Emrah Ertugrul betreibt gemeinsam mit seiner Frau Zeynep Ertugrul das Franchise Unternehmen. In Europa gibt es bereits 600 Standorte und in der Türkei sogar schon 1.000 Filialen. Das vegane Cig Köfte besteht aus Tomaten, 32 Gewürzen sowie aus Walnüssen und habe in der türkischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anzeige
1 2

Vegan ist kein Trendthema mehr!
LECKER ESSEN OHNE FLEISCH - VEGANE RESTAURANTKULTUR

Immer mehr Menschen richten ihre Ernährung nicht nur nach biologischen, sondern auch nach ethischen Gesichtspunkten aus. Die Massentierhaltung als Konsequenz unseres hohen Fleischkonsums ist für viele ein völlig inakzeptabler Gedanke. Manche Menschen gehen noch viel weiter und finden es überhaupt ein Unding, dass Tiere für unsere Ernährung ihr Leben lassen müssen oder man ihnen etwas wegnimmt, indem man tierische Produkte wie Milch oder Eier verzehrt. Egal, wie man zu alternativen vegetarischen...

  • Wien
  • Edelgard Ritter
3

Zertifikatsüberreichung zur "Vegan-vegetarischen Fachkraft"

Auch in diesem Schuljahr haben sich wieder einige Schülerinnen für die pflanzenbasierte Ernährung in Theorie und Praxis entschieden. Nachdem die schriftlichen Prüfungen im Februar positiv absolviert wurden, haben unsere Schülerinnen Portfolios entwickelt. Dabei wurden 2 Speisen zu Hause zubereitet und in Form einer Fotostrecke genauestens dokumentiert und evaluiert. Im Anschluss wurden noch drei Fachfragen beantwortet. Die Portfolios wurden nicht nur schulintern bewertet, sondern auch von der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Lara Sagmeister
3 Aktion 2

Ernährung
Studentin aus dem Bezirk Bruck und ihre vegane Ernährung (mit Umfrage)

Lara Sagmeister – eine junge Studentin aus Mannersdorf am Leithagebirge – hat ihre Ernährung bereits vor einigen Jahren umgestellt und ernährt sich seit Herbst 2017 vegan. Sie erzählt, wie sie zu der Entscheidung gekommen ist, was ihre Beweggründe waren, worauf sie bei ihrer Ernährung achtet und wie sie damit zurechtkommt. Was "darf" ich essen?Der Veganismus sieht den Verzicht von Fleisch, Fisch und sonstigen tierischen Produkten vor. Streng genommen sind auch Alltagsgegenstände, die aus...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Michael Tüchler beim Kochen mit seinen beiden Töchtern Livia und Lena.

"Essen wir gesund"
Beste Ernährung für unsere Körper

Der vegane Ernährungstrainer Michael Tüchler gibt leicht umsetzbare Praxistipps mit großem Nutzen. ZWETTL. Derzeit absolviert er an der AMC Wirtschaftsakademie Wien seine Diplomausbildung zum veganen Ernährungstrainer. Für die BEZIRKSBLÄTTER-Leser hat der Zwettler Michael Tüchler schon jetzt Tipps für einen großen gesellschaftlichen Nutzen, die auch für jeden Einzelnen von uns in der Praxis lebbar sind, parat. "Wir sollten Verzicht auch als Chance sehen. Es eröffnen sich neue Möglichkeiten mit...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Carina Weiser ist Fitnesstrainerin und Ernährungsberaterin.
14

Vegane Ernährung im Sport
Lengauer Trainerin bringt Veganer in Bestform

Pflanzliche Ernährung und athletische Höchstleistungen schließen sich nicht aus, weiß Carina Weiser. Die 24-jährige Lengauerin ist Fitness- und Ernährungstrainerin und verrät, worauf sportliche Veganer besonders achten sollten. LENGAU. Um Muskeln aufzubauen und sportliche Höchstleistungen zu erbringen, braucht der Körper Fleisch und Milch. So lautet zumindest die langläufige Meinung. Aber das stimmt nur zum Teil, weiß Carina Weiser. Die 24-Jährige ist selbstständige Fitness- und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Matthias achtet darauf woher sein Fleisch kommt.
Video 2

Vegane Ernährung/Fleisch
Fleischeslust im Pielachtal (mit Video)

Die einen können locker ohne – die anderen können es sich ohne nicht vorstellen: Fleisch. PIELACHTAL. Saftige Ripperln, dazu Süßkartoffelpommes, Soßen und Gemüse. Oder darf es doch lieber ein würziger veganer Wrap mit Tofu, Salat und Gemüse sein? Beides klingt verlockend. Doch des einen Freud ist des anderen Leid. "Ohne geht nicht" Matthias Enne liebt Fleisch. Bei ihm steht es täglich am Speiseplan. "Wenn ich Mittags nur Gemüse esse, dann gibt es abends mindesten eine Wurstsemmel", lacht er. Er...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
In der Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne" werden Kinder individuell gefördert.
2

Kindergruppe Landstraße
Lernen mit allen fünf Sinnen

In der Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne" können sich Fähigkeiten und Potenziale der Kinder frei entfalten. LANDSTRASSE. In einer Erdgeschoßwohnung mit zwei Gärten in der Charasgasse 3 befindet sich die bilinguale Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne", gegründet von Sara Pancot und Birgit Greiner. Dort werden 14 Kinder im Alter von eineinhalb bis vier Jahren betreut und gefördert. "Eine Kindergruppe, mit dem Fokus auf die fünf Sinne und Bilingualität war vor 13 Jahren ziemlich einzigartig und wir...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Wenn vegan, dann auch regional: Andrea Kügerl verrät, warum der Fleischersatz gerade boomt.

Vegan und regional
Neues Bewusstsein am Teller

Corona-Lockdown sorgt für Umdenken bei der Ernährung: Vegane Produkte sind besonders gefragt. Seit dem Corona-Lockdown im März hat in vielen Haushalten beim Einkaufen ein Umdenken stattgefunden: Regionale, saisonale und nachhaltige Produkte sind gefragter denn je. Es wird wieder mehr Wert auf die Arbeit der heimischen Direktvermarkter und Landwirte gelegt. Denn wer bei ihnen das Einkaufskörberl vollmacht, weiß, woher das, was am Teller landet, kommt und unterstützt zugleich die heimische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch vegane Ernährung ist bei Kindern möglich, allerdings bedingt dies laut Familienflüsterer Philip Streit besondere Achtsamkeit.
2

WOCHE-Familienflüsterer
Vegane Ernährung bei Kindern

Der WOCHE-Familienflüsterer und Psychologe Philip Streit verschafft einen Überblick über das Thema  "gesunde Ernährung" und hat Tipps, wie sie im Alltag gelingt. Tipps zur gesunden und richtigen Ernährung begegnet man überall. Uns wird mitgeteilt was und wie viel wir wann essen dürfen. Unsere Ernährungsmuster und unsere Einstellungen teilen wir dann mit unseren Kindern. Ganz vorne mit dabei ist hier die vegane Ernährung, das bedeutet kein Fleisch, kein Fisch und keine Produkte von Tieren, also...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Elektromobilität ist eine der Top-10-Maßnahmen gegen Klimawandel
1 2 3

Individuelle Beiträge
Was wirklich gegen Klimawandel hilft

Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) hat 7.000 Studien auf ihr Potential zur Reduktion von Emissionen in den Bereichen Ernährung, Mobilität und Wohnen gesichtet und daraus das Potential von Konsum-Optionen zum Klimaschutz erstellt. ÖSTERREICH. Die Forscher haben aus den internationalen, verfügbaren Studien einen Top-10-Maßnahmenkatalog erstellt. „Die Umsetzung allein dieser 1zehn Maßnahmen hätte ein enormes Reduktions-Potential von bis...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
In Wundschuh wurde Petra Frühwirth (m.) begrüßt.

Vegane Ernährung nicht nur fürs Klima

Die Grünen Wundschuh luden Anfang März zum Vortrag "Probier’s doch mal vegan" ins Kulturheim ein. Diätologin Petra Frühwirth vermittelte leicht verständlich und mit wissenschaftlichen Erkenntnissen fundiert Wissenswertes rund um pflanzenbasierte Ernährung. LAbg. Georg Schwarzl, Sprecher für Gesundheit, Tierschutz, Jugend und Digitalisierung im Landtagsklub der Grünen, bereicherte die Diskussion mit seinen Erfahrungen im Medizinstudium und Sichtweisen der Politik. Im Anschluss verkosteten die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Zwischen Wraps, Salaten und Bowls: Christoph Hellwagner und Lucas Bissels in ihrer neuen Filiale in Salzburg.

Neueröffnung
Frische Küche für Vegetarier und Fleischliebhaber

Im neueröffneten "dean&david" stehen Bowls, Salate und verschiedene Currys hoch im Kurs. SALZBURG. Veggie Buddha Bowl mit Quinoa, gegrilltem Gemüse und Soja-Sesam-Sauce, handgedrehte Wraps mit Bulgur, Weintrauben und Walnüssen oder Thai Currys mit Hühnerfleisch – mit Speisen wie diesen wollen Christoph Hellwagner und Lucas Bissels mit ihrer neuen Filiale von "dean&david" jetzt auch die Salzburger kulinarisch verwöhnen. Gesundes schnelles Essen Was nach London und New York klingt, wurde 2007 von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Vortrag: Vegane Ernährung
Gesundheits-Vortragsreihe "gesunden Dorf Bad Tatzmannsdorf "

Am 20. Feber 2020 findet der Vortrag "Vegane Ernährung - Gesund essen ohne tierische Produkte" von Karin Weingrill statt. Immer mehr Menschen wollen tierische Produkte meiden. "Die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung ist mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden", so die Referentin. Karin Weingrill wird u. a. über einige Grundprinzipien in der vegangen Ernährung berichten. Termin: 20. Feber 2020 (18.30 bis 19.30 Uhr) Ort: rk. Pfarrsaal Bad Tatzmannsdorf

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Eine Ernährungsumstellung hat sich sehr positiv auf das Wohlbefinden von Eva Gassmann ausgewirkt.

Erfahrungsbericht von Eva Gassmann
Seit einer Ernährungsumstellung ist ihr Rheuma verschwunden

Körperliche Beschwerden veranlassten Eva Gassmann aus Wagna vor vier Jahren dazu, ihre Ernährung umzustellen. Die Dipl. Ernährungstrainerin, die in Wagna seit dem Vorjahr die vegane Kochschule "Made with Lave" betreibt, berichtet von ihren positiven Erfahrungen. WAGNA. Nach den vergangenen üppigen Feiertagen mit viel zu viel Essen und Trinken sollten wir uns jetzt überlegen, wie wir den überschüssigen Ballast nun wieder loswerden können um voller Leichtigkeit und Lebensfreude das neue Jahr zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Eva Gassmann übergab an Emanuel Wenk eine namhafte Spende.

Vegane Kochschule spendet für den Pferdegnadenhof Edelweiss

Mit einer besonders namhaften Spende stellte sich Eva Gassmann aus Wagna beim Pferdegnadenhof in Wildon ein. Die Inhaberin der veganen Kochschule "Made with Lave" übergab an Emanuel Wenk einen Scheck im Wert von 1.115 Euro. "Ich danke allen Spendern sehr herzlich", freute sich Wenk sichtlich. Seit einer Ernährungsumstellung ist ihr Rheuma verschwunden Vegane Kochschule in Wagna bringt Abwechslung auf den Speiseplan

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
3

HBLA Oberwart
#auffallend kompetente Ausbildung zur „Vegan-Vegetarischen Fachkraft“ an der HBLA Oberwart

Mit der Ausbildung zur „Vegan-Vegetarischen Fachkraft“ geht die HBLA Oberwart einmal mehr mit der Zeit und bietet eine Zusatzqualifikation mit Zukunft. Als auffallend kompetente und auffallend einzigartige Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe im Südburgenland ermöglicht die HBLA Oberwart den Schüler_innen die Ablegung der Zertifikatsprüfung in diesem Bereich. Bei der Zubereitung von kreativen und geschmackvollen Gerichten auf pflanzlicher Basis erweitern die Schüler_innen ihr Verständnis für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
7

Diplomarbeitsprojekt zum Thema bewusster Fleischkonsum der HLW Pinkafeld

Im Zuge ihrer Diplomarbeit „Geboren um auf dem Teller zu landen - wie wirkt sich der Fleischkonsum auf Körper und Umwelt aus?“ organisierten Rebecca Jelencsits, Annika Höller und Julia Kirchsteiger einen Workshop für die Sportmittelschule Oberschützen. Die Sportklasse des 3. Jahrgangs arbeitete im Laufe des Vormittages in verschiedenen Arbeitsstationen zum Thema Ernährung und Umwelt. Es wurde versucht, den Schüler und Schülerinnen einen bewussteren Umgang mit Fleisch und eine nachhaltige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
4

Zusatzausbildung "Vegucation" an der HLW Pinkafeld

Mit diesem Schuljahr startete die Zusatzausbildung „Vegucation“ an der HLW Pinkafeld. Der erste Unterrichtsblock letzten Freitag begann mit einem sehr informativen und interessanten Vortrag von Diätologin und Gesundheitsmanagerin Karin Weingrill MA. Die Schülerinnen und Schüler erhielten dabei einen Überblick über die unterschiedlichen Formen des Vegetarismus, Empfehlungen für eine optimale Versorgung in der pflanzlich basierten Ernährung sowie das Thema Alternativen für Eier in der Backstube....

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Wohnzimmer-Atmosphäre:  Wert legt man im Harvest  darauf, dass sich die Gäste wohlfühlen. Abends finden auch Veranstaltungen statt.
2 3

Harvest Café-Bistro Leopoldstadt
Veganes und vegetarisches Essen für jeden Geschmack

Karmeliterplatz: Das Harvest Café-Bistrot lädt zu schmackhaften Speisen ohne Fleisch oder tierische Produkte. LEOPOLDSTADT. Vegetarisches und vor allem veganes Essen sind oft mit Vorurteilen behaftet. Geschmacklos und langweilig sind nur zwei der Attribute, die häufig in einem Atemzug mit Speisen ohne Fleisch und tierischen Produkten genannt werden. Dass es ganz anders geht, zeigt das Harvest Café-Bistrot am Karmeliterplatz. "Die Grundidee war, den Menschen die Angst vor vegetarischem und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Lisa Starzengruber mit einem der geretteten Frettchen.
1 17

Tierschutzverein Lima
Neues Zuhause für 65 Tiere

Vor etwa zwei Jahren gründete Lisa Starzengruber den Tierschutzverein "Lima – animals way of liberty" in Bad Leonfelden. BAD LEONFELDEN (vom). "Für mich ist es hier wie im Paradies", sagt Lisa Starzengruber. Sie öffnet das Tor und einige zerrupfte Hennen und ein schwarzer Gockel laufen ihr zu. "Wir haben sie von einem großen Bio-Hühnerbetrieb gerettet. Dort werden etwa 6.000 Hennen jährlich einfach ausgetauscht", erzählt sie. Mittlerweile würden sie nach viel Pflege wieder gesünder aussehen,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kommentar
Auf Ernährung und die Umwelt achten

Vegetarische und vegane Ernährung werden immer mehr zum Trend. Dies sieht man zum Beispiel auch am Erfolg des "Vleischpflanzerl"-Foodtrucks ("Vleischpflanzerl" wächst). Die beiden Flachgauer Besitzer haben nach einer veganen Probephase gemerkt, wieviel besser sie sich durch diese Ernährung fühlen. Dies bedeutet nicht, dass man jetzt komplett auf tierische Produkte verzichten sollte. Es ist jedoch sinnvoll, den Fleischkonsum einzuschränken und mehr darauf zu achten, was man zu sich nimmt. Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. September 2021 um 09:30
  • Fels am Wagram
  • Fels am Wagram

Yogabrunch oder Brunch im Weingarten

Genieße bei Schönwetter mit genügend Sicherheitsabstand Yoga im Weingarten und gönne dir Zeit nur für DICH. Danach gibt es eine vitaminreiche Brunch-Box, die du im wunderschönen Weingarten entweder alleine (Time-for-me-Box) oder mit deiner/n Liebsten (Boxen für zwei Personen) verspeisen kannst. Alle Brunch-Boxen sind vegan und bei Wunsch auch glutenfrei. Zusätzlich zu den Brunch-Boxen kannst du vor Ort weitere vegane Köstlichkeiten probieren. 🍏🥦🌱 ⏰ WANN? ⏰ Sonntag 1.8.2021 Sonntag, 22.8.2021...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.