Güssing - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

320 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus
12 erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 12 Personen an COVID-19 erkrankt. 320 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 200 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 200 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Ab 29. Mai beginnt endlich die Badesaison.

Corona-Regeln im Schwimmbad
10 Quadratmeter Liegefläche pro Person

Am 29. Mai dürfen endlich auch die Bäder wieder öffnen. Aufgrund der Hygiene- und Schutzmaßnahmen kommt es aber zu einigen Einschränkungen. BURGENLAND. Die wichtigsten Bestimmungen des Gesundheitsministeriums betreffen vor allem die Anzahl der Badegäste sowie die Abstandsregeln. 6m2 Wasserfläche pro PersonIn Freibädern, Bädern an Oberflächengewässern und Kleinbadeteichen sind 10 m2 Liegefläche pro Person vorgesehen. Auch in Hallenbädern müssen 10m2 Liegefläche pro Person zur Verfügung...

  • 24.05.20
  •  1
318 Personen sind im Burgenland genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf 13 gestiegen

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 13 Personen an COVID-19 erkrankt. Am Vortag waren es 12 Erkrankte. 318 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 183 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 183 Personen unter behördlich...

  • 23.05.20
3 Bilder

Die Neuberger Wappenblume büht wieder
Die Sibirische Schwertlilie

Im Gemeindewappen von Neuberg findet man die Lilie. Dies deshalb, da in der Gemeinde unter anderem auch im Naturschutzgebit "Lug" vereinzelt die "Sibirische Schwertlilie" (Iris Sibirica) und gehäuft die "Gelbe Wasserschwertlilie" blüht. Nachdem im Vorjahr die Sibirische Schwertlilie nicht blühte, war der Anblick der violetten/blauen Blüten in diesem Jahr eine besondere Freude. Die Sibirische Schwertlilie gehört zur Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Je nach Standortbedingungen...

  • 23.05.20
  •  1
318 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus
12 erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland mit Stand heute Vormittag 11 Personen an COVID-19 erkrankt. Eine weitere Person, ein Asylwerber, der in einem Grundversorgungsquartier untergebracht ist, kam im Lauf des Tages hinzu, sodass sich die Anzahl der aktuell am COVID-19-Erkrankten nun auf 12 beläuft. 318 Personen – eine mehr als gestern – sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen...

  • 22.05.20
Drei der sechs neu errichteten Wohnungen im Gerersdorfer Ortskern sind bereits vergeben.

Schlüsselübergabe
Erste Mieter ziehen in neuen Gerersdorfer Wohnblock ein

Die ersten Mieter ziehen in die neu errichtete Wohnanlage im Gerersdorfer Ortskern ein. Vertreter der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und der Gemeinde Gerersdorf-Sulz übergaben die Schlüssel an die ersten drei Wohnparteien. Wo zuvor das Gasthaus Strohmaier (vormals Luipersbeck) stand, hat die OSG sechs Wohnungen zu je 60 Quadratmetern errichtet. Drei im Erdgeschoß sind für Senioren gedacht, die drei im ersten Stock als Startwohnungen für Junge.

  • 22.05.20
Die Obstbäume pflanzten Oliver Neidhart, Reinhold Schuch, Bürgermeister Andreas Grandits und Rudolf Grandits.

Auf öffentlichen Flächen
20 Streuobstbäume für Stinatz

Die Gemeinde Stinatz hat auf öffentlichen Flächen Streuobstbäume angesetzt. Bei den 20 Hochstämmen, die in Zusammenarbeit mit der "Wieseninitiative" im Garten der Volksschule und des Kindergartens sowie beim Kinderspielplatz „Gospodinovo“ gepflanzt wurden, handelt es sich um alte Obstsorten von Apfel, Birne, Zwetschke, Kirsche, Maroni und Maulbeere. "Die Früchte sollen vor allem den Kindern zur freien Verfügung stehen", sagte Bürgermeister Andreas Grandits, der mit den Gemeindearbeitern...

  • 21.05.20
Die Kapelle steht vor dem Gemeindeamt.
2 Bilder

Denkmalschutz
Moschendorfer Kapelle soll heuer restauriert werden

Der Verschönerungsverein Moschendorf hat sich für heuer die Renovierung der Kapelle vor dem Gemeindeamt vorgenommen. Geplant ist sowohl eine Außen- als auch eine Innensanierung. "Die wertvollen Figuren der Heiligen Familie werden ebenfalls restauriert. Sie wurden 1899 im Grödnertal geschnitzt", erklärt Vereinsobfrau Isabella Laky. Die Arbeiten werden in Abstimmung mit dem Bundesdenkalamt durchgeführt und sollen noch heuer abgeschlossen werden.

  • 21.05.20
317 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf 12 gesunken

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 12 Personen an COVID-19 erkrankt. 317 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 85 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 85 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • 21.05.20
In den Bezirkshauptmannschaften Jennersdorf (Bild) und Güssing herrscht wieder uneingeschränkter Dienstbetrieb.
3 Bilder

Amtsverkehr
Bezirkshauptmannschaften Jennersdorf und Güssing wieder im Normalbetrieb

In den Bezirkshauptmannschaften Jennersdorf und Güssing herrscht wieder uneingeschränkter Dienstbetrieb. Der Parteienverkehr ist montags bis donnerstag von 8.00 bis 11.00 Uhr sowie von 13.00 bis 15.00 Uhr möglich, freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr. Seitens des Landes wird empfohlen, Behördenwege weiterhin nach Möglichkeit telefonisch oder elektronisch zu erledigen und die Angebote des E-Government zu nutzen. Viele Amtswege könnten unter e-government.bgld.gv.at online erfolgen. Physischer...

  • 20.05.20
Allgemeinmediziner Robert Müller hat Verträge mit allen Kassen.

Robert Müller
Ein neuer Arzt für Güssing

In der Schloßgasse 6 in Güssing hat ein neuer Allgemeinmediziner seine Praxis eröffnet. Robert Müller stammt aus Burgau und war als Arzt auch in Südafrika und Großbritannien tätig. Für seine Ordination in Güssing hat er Verträge mit allen Kassen abgeschlossen. Geöffnet ist die Praxis montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.00 bis 12.00 sowie von 15.00 bis 17.00 Uhr. Telefon: 0664/2220253.

  • 20.05.20
Dem Güttenbacher Pflegeheim spendete Bürgermeister Leo Radakovits einen Tablet-Computer.
2 Bilder

Burgenländisches Hilfswerk
Tablet-Spende an Heime in Limbach und Güttenbach

Auf Tablet-Computern können Bewohner der Hilfswerk-Pflegeheime Limbach und Güttenbach nun via WhatsApp oder Skype mit ihren Angehörigen kommunizieren. Die Geräte wurden von den beiden Bürgermeistern Leo Radakovits (Güttenbach) und Werner Kemetter (Limbach) gespendet. "Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass Bewohner von Pflegeeinrichtungen wegen Besuchersperren auf den persönlichen Kontakt mit ihren Angehörigen verzichten müssen. Die Tablets ermöglichen die Kommunikation in sehr privater...

  • 20.05.20
316 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf 13 gesunken

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 13 Personen an COVID-19 erkrankt. 316 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 76 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 76 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • 19.05.20
Die Zahl der Messbesucher bleibt bis auf weiteres limitiert (im Bild Stinatz), die Gläubigen feiern mit Schutzmaske.

Jennersdorf, Stinatz ...
Erste Gottesdienste nach Corona-Wiedereröffnung

Trotz aller Corona-Einschränkungen strahlten die ersten Gottesdienste nach der corona-bedingten Schließung ein "sehr schönes Miteinander" aus. So hat es der Jennersdorfer Stadtpfarrer Norbert Filipitsch wahrgenommen. "Die Messbesucher waren diszipliniert und haben alle Sicherheitsregeln eingehalten." Sicherheits-AuflagenUnd das waren nicht wenige: Ordnerdienste beim Ein- und Ausgang, maximal 38 Besucher pro Messe, jede zweite Sitzreihe blieb frei. Liturgisch gesehen gab es weder die...

  • 19.05.20
312 an COVID-19 erkrankte Personen sind bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen unverändert

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 16 Personen an COVID-19 erkrankt. 312 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 63 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 63 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne –...

  • 18.05.20

TIERISCHES AUS DEM SÜDBURGENLAND
DIE VÖGEL - Eine Kurzgeschichte von Evelyn Resch

Es sind uns Vögel vom Himmel gefallen. Vier an der Zahl. Frühlingmorgen, ein Blick auf die Terrasse, und ein tierisches Drama enthüllt sich vor unseren Augen: Zerfledderte Reste eines Nests liegen verstreut am Boden. Daneben die Insassen. Vier Jungspatzen. Einer sitzt verstört auf meiner Campingliege, der Zweite versteckt sich bibbernd darunter, der Dritte streckt mit spastischem Zucken seinen linken Flügel zur Seite, der Vierte besteht nur noch aus seinen sterblichen Überresten. Was tun?...

  • 17.05.20
311 Personen sind bereits genesen.

Corona-Virus
Nur noch 16 erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 16 Personen an COVID-19 erkrankt. 311 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 78 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 78 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • 17.05.20
13 Spieler und Funktionäre des Vereins nahmen an einer Besprechung außerhalb des Vereinsgebäudes teil.

Sportverein "fassungslos"
13 Anzeigen nach vermeintlicher "Corona-Party" in Sulz

13 Anzeigen wegen einer vermeintlichen "Corona-Party" hagelte es seitens der Polizei für Mitglieder des Sportvereins Gerersdorf-Sulz. Sie hatten an einer Besprechung teilgenommen, die außerhalb des Vereinsgebäudes beim Sportplatz in Sulz stattfand. Besprechung auf dem Parkplatz"Zuerst fand eine Besprechung mit jungen Spielern statt, und zwar auf dem Parkplatz unter Einhaltung der Covid-19-Bestimmungen. Es waren zehn Personen dabei, es ging um die Ausrichtung für die Zukunft des...

  • 17.05.20
An allen burgenländischen Grenzübergängen wie hier Moschendorf - Allerheiligen (Pinkamindszent) kann der Grenzverkehr ab Mitternacht wieder fließen.

Seit Sonntag, 00.00 Uhr
Alle burgenländischen Grenzübergänge wieder geöffnet

Alle Grenzübergänge aus dem Burgenland nach Ungarn und Slowenien, die wegen der Corona-Einschränkungen gesperrt waren, sind wieder offen. Seit heute, Sonntag, 00.00 Uhr, kann der Grenzverkehr wieder an allen dafür vorgesehenen Stellen fließen. Das teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Kontrollen werden reduziertDie Kontrollen der Gesundheitsbehörden mit der Polizei werden reduziert und nur mehr stichprobenartig durchgeführt. Wer aus Ungarn nach Österreich einreist, muss aber...

  • 17.05.20
"Insektenhoteliers" nach der Aufstellung: Vbgm. Richard Kranz, Konrad Guggi, Bgm. Bernd Strobl und Klaus Michalek vom Naturschutzbund.

Naturschutz
Ollersdorf als Quartiergeber für Insekten

In Ollersdorf haben der Naturschutzbund Burgenland und die Gemeinde am Rand des Radweges nach Litzelsdorf zum Frühlingsbeginn ein "Insektenhotel" errichten lassen. Es soll vor allem Wildbienen als Nistgelegenheit dienen, aber auch andere Insekten aus dem Tümpel des nahegelegenen Gemeindeschutzgebiets Unterschlupf bieten, erklärten Naturschutzbund-Geschäftsführer Klaus Michalek und Bgm. Bernd Strobl.

  • 16.05.20
308 Personen sind im Burgenland bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf 18 gesunken

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 18 Personen an COVID-19 erkrankt, das sind um fünf weniger als gestern. 308 Personen sind genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 70 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 70 Personen unter behördlich...

  • 16.05.20
302 an COVID-19 erkrankte Personen sind bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf 23 gesunken

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 23 Personen an COVID-19 erkrankt, das sind um zwei weniger als gestern. Damit sind 302 Personen genesen. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. Vier Personen in SpitalsbehandlungLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 71 Personen unter...

  • 15.05.20
Geschäftsführerin Magdalena Freißmuth und Projektkoordinatorin Tanja Simhandl

Verein Frauen für Frauen Burgenland
Ratgeber-Plattform für viele Lebensbereiche

Die Informationsplattform www.ratgeberin.at, die vom Verein Frauen für Frauen Burgenland als Projekt der Digitalisierungsoffensive von der Arbeiterkammer Burgenland umgesetzt wird, beinhaltet wichtige Auskünfte für viele Lebensbereiche. BURGENLAND. „Die Digitalisierung der Arbeitswelt und des Lebens schreitet voran. Die große Bandbreite an Möglichkeiten der Wissens- und Informationsvermittlung überfordert zum Teil. Deshalb haben wir auf unserer Ratgeberin.at-Plattform einen übersichtlichen...

  • 15.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.