Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
Der Ollersdorfer Kinderchor gab eine herzerfrischende Probe seines Könnens.
43 Bilder

Sketches, Musik und Film
Bunter Abend in Ollersdorf

Verfahrene Situationen kann es überall geben: zwischen Fahrlehrerin und Fahrschüler (Anna-Lena Peischl, Sascha Kranz), zwischen ORF-Ansagerinnen (Lilith Strobl, Theresa Strobl, Agnes Tkauz) oder zwischen altgedienten Eheleuten (Lore Stimpfl, Walter Fischer). Die Sketches beim Bunten Abend des Gesangvereins und der Theatergruppe Ollersdorf machten das mit humoristischer Schlagseite deutlich. Neben arrivierten und aufstrebenden Ollersdorfer Theaterschauspielern gab sogar eine ganze...

  • 19.10.18
Lokales
Jagdleiter Alfred Gröller liebt die aussichtsreiche Neustifter Hügellandschaft besonders, wenn der Herbst ins Land zieht.
29 Bilder

Herbstliche Wanderstrecken und Aussichtspunkte
Mit Jagdleiter Alfred Gröller durch Neustift bei Güssing

700 Wanderer können nicht irren. Bei der ORF-Wanderung heuer im Sommer legten sie 21 Kilometer im Neustifter Gemeindegebiet zurück und lernten die sanfte Hügellandschaft persönlich kennen. Auch Alfred Gröller kennt diese, und zwar bis ins letzte Eck. Der Neustifter Jagdleiter ist viel in der Natur draußen. "Am schönsten ist es im Frühjahr und jetzt im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt", erzählt er. Wenn er Wanderfreunden eine Strecke ans Herz legt, ist es zum Beispiel die...

  • 17.10.18
Lokales
Arbeiten bzw. leben hier: Sonja Simitz, Patrick Mikovits und Jessica Kopcsandy (von links) mit Helmut Pfneisl und Maria Pomper.
14 Bilder

25 Jahre Pflege und Betreuung
Haus St. Franziskus in Güssing feierte Jubiläum

Die tägliche Arbeit und Zuwendung, die im Pflegeheim St. Franziskus in Güssing seit seiner Gründung vor 25 Jahren geleistet wurde, lässt sich nicht in Zahlen ausdrücken. Heimleiterin Elisabeth Muhr versuchte es beim Festakt trotzdem. "Seit 1993 hat das Haus 1.358 Bewohner beherbergt. In dieser Zeit wurden 1,6 Millionen Menüs ausgekocht, 140.000 Waschmaschinen mit Wäsche gewaschen und gebügelt sowie 50.000 Kisten Mineralwasser getrunken." Pater Anton Bruck, der Initiator hinter der Gründung...

  • 17.10.18
Lokales
Archäologen bei der Arbeit: Zu ihren Werkzeugen zählen Schaufel und Kelle ebenso wie Computer und Kamera.
13 Bilder

Spuren der Antike
Archäologen setzen Grabungen in Wörterberg fort

Im Wörterberger Boden nahe des Lafnitzufers sind derzeit wieder Archäologen am Werk. Studenten des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien sind dabei, bei Grabungen die Geschichte dieses Siedlungsraumes aufzuhellen. Grubenhaus und SchmuckNachdem bei Grabungen im Vorjahr ein antiker Ziegelofen untersucht worden wa, sind die Studenten heuer einem Grubenhaus aus der späten Eisenzeit auf die Spur gekommen. "Das war ein eingetieftes Wohngebäude, das quasi in...

  • 17.10.18
Wirtschaft
In Italien ist Wein aus Direktträgertrauben seit 1931 verboten, berichtete Winzerin Carmen Gasperini (rechts) aus dem Veneto beim Uhudler-Symposium auf Burg Güssing.
18 Bilder

Symposium von "Arche Noah"
EU-Kommission sorgt sich um den Uhudler

Beim internationalen Uhudlersymposium auf Burg Güssing war es einer der großen Diskussionspunkte: Der neue Vorschlag der EU-Kommission, sämtliche derzeit verbotenen Direktträgersorten zu legalisieren. Einen entsprechenden Vorstoß hat die Kommission in einen Vorschlag zur Novellierung der gemeinsamen Agrar-Marktordnung verpackt. Verbotene SortenKonkret geht es um die Sorten Noah, Othello, Isabelle, Jacquez, Clinton und Herbemont, die noch immer von der Weinherstellung ausgeschlossen sind. Die...

  • 15.10.18
Leute
Sandra Schabhietl (rechts) und Sabine Dolesch führten durch den "Pink-Ribbon"-Abend.
23 Bilder

"Pink Ribbon" zur Brustkrebsvorsorge
Stegersbach: Rosa Schleifen, Lieder von Herzen und 180 Kerzen

Als 180 rosa Kerzen auf den Tischen entzündet wurden, war es mucksmäuschenstill im Saal des Stegersbacher Kastells. Sie standen symbolisch für jene 180 Burgenländerinnen, die im Vorjahr an Brustkrebs erkrankt sind. Ihnen und allen anderen von der Krankheit Betroffenen galt der Benefiz-Abend, den die SPÖ-Frauen unter der Leitung von Sandra Schabhietl veranstalteten. Rosa waren die Ansteckschleifen ("Pink Ribbon") für die hunderten Gäste, rosa waren die Schals der Damen und die Luftballons,...

  • 08.10.18
Leute
Familie Sommer aus Wörterberg besichtigte das Freilichtmuseum Gerersdorf.
24 Bilder

Lange Nacht der Museen
Nachtwandelnd durch die Museen im Bezirk Güssing

Gerhard Kisser strahlte übers ganz Gesicht. Nachdem sein Gerersdorfer Freilichtmuseum vom ORF-Publikum zum schönsten Platzerl des Burgenlands erkoren worden war, strömten noch mehr nächtliche Besucher als sonst zu dem historischen Gebäudeensemble. Anlass war die "Lange Nacht der Museen", bei der 38 Kulturstätten im Burgenland bis Mitternacht offenhielten. Kisser führte durch alte Bauernhäuser, erklärte historische Architektur, zeigte bäuerliche Werkzeuge, erzählte vom seinerzeitigen Alltag...

  • 08.10.18
Leute
Rund 200 Wandersleute machten sich auf die drei bzw. sechs Kilometer lange Strecke.
83 Bilder

Bezirksblätter-Familienwanderung
Fröhliche Wanderer in Olbendorfs Hügeln

Für Auswärtige war die Mittermühl Neuland, für die Olbendorfer vertrautes Gelände. Der am südlichsten gelegene Ortsteil der Gemeinde war das (halbe) Ziel der Bezirksblätter-Leserwanderung, von dort ging es über die Bergen wieder zurück zum Ausgangspunkt ins Dorf. Zum ersten Mal fand eine Leserwanderung der Bezirksblätter Burgenland im Bezirk Güssing statt. Auch Gäste aus den Bezirken Oberwart und Oberpullendorf waren extra angereist, um die schöne Olbendorfer Hügellandschaft mit ihren...

  • 08.10.18
Lokales
Marlene Kirisits mit ihren Schülern Lena Dragosits und Jeremy Fugger vor den Ausstellungsobjekten
32 Bilder

Jubiläumsjahr 2018
100 Jahre Republik Österreich - Ausstellung der Neuen Mittelschule St. Michael

In den vergangenen zwölf Monaten setzte Marlene Kirisits, Kuratorin der Ausstellung und Pädagogin an der NMS, in ihrem Geschichtsunterricht verstärkt auf das Aufarbeiten der letzten 100 Jahre österreichischer Geschichte. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Reise in die Vergangenheit wurde mit zahlreichen Projektarbeiten, Plakaten und Fotodokumentationen dokumentiert und im Rahmen der Ausstellung „100 Jahre Republik Österreich“ im Landtechnikmuseum St. Michael präsentiert. „Die Kinder sollten...

  • 02.10.18
Leute
Die schlimmste Flut seit 100 Jahren hat im August den indischen Bundesstaat Kerala heimgesucht. Die Pfarre Stegersbach will helfen.
22 Bilder

Pfarre hilft
Stegersbach: Benefiz-Abend für indische Hochwasser-Opfer

Die tragischen Jahrhundertüberflutungen im indischen Bundesstaat Kerala im August haben auch die Menschen in der burgenländischen Partnerdiözese Eisenstadt erschüttert. Die katholische Pfarre Stegersbach, die Kerala seit Jahrzehnten sehr verbunden ist, veranstaltet daher am Samstag, dem 6. Oktober, im Pfarrzentrum einen Benefizabend. Beginn ist um 19.30 Uhr. "Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird noch im Oktober persönlich nach Indien gebracht, um schnellstmöglich Hilfe leisten zu können",...

  • 02.10.18
Leute
Nicht nur aus dem Seewinkel kamen Sturm-Fans angereist.
33 Bilder

Uhudlersturmfest
Sturm, Wind und Uhudler im Heiligenbrunner Kellerviertel

Sturmzeit herrschte im Kellerviertel gewissermaßen doppelt. Ein scharfer Wind pfiff durch die Gassen und zwischen den Weinkellern, als wolle er das traditionelle Uhudlersturmfest verblasen. Aber keine Chance: Tausende kamen, um sich den Sturm des heurigen Jahres einschenken zu lassen. "Es dürften rund 6.000 Besucher gewesen sein", meint Kellervereins-Obmann Karl Böö. Reisebusse mit Sturm-Fans kamen unter anderem aus Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark. Trotz der wetterbedingt...

  • 01.10.18
Leute
In ihrem Anliegen vereint (von links): Schauspielerin Konstanze Breitebner, Organisatorin Edith Weber, Ärztin Irmgard Luisser.
44 Bilder

Benefizveranstaltung
Rosa Abend auf Burg Güssing für die Krebsvorsorge

In hellem Rosa leuchtete die Burg Güssing in die Nacht, um ein Symbol zu geben. Der Anlass: ein Benefizabend zu Gunsten der Brustkrebsvorsorge, der unter dem weltweiten Motto "Pink Ribbon" (= "rosa Band") erstmals auch in Güssing stattfand. Ein gemeinsamer Fackelzug auf die Burg bildete den Anfang. Die Organisatorinnen Edith Weber und Astrid Wurglics hatten für den guten Zweck des Spendensammelns kulturelle Aushängeschilder in den Rittersaal gebeten: Schauspielerin Konstanze Breitebner...

  • 01.10.18
Leute
67 Bilder

Mit feinst gespitzten Kreiden
Bilder von Gerhard Kisser im Freilichtmuseum Gerersdorf

Das Freilichtmuseum Gerersdorf ist momentan aus zweifacher Hinsicht einen Besuch wert. Zum Ersten wird es als schönster Platz im Burgenland gehandelt, zum Zweiten stellt dort der Schöpfer des Ensembles Gerhard Kisser (77) bis 11. November seine Bilder aus. Bis jetzt ließ er meist seinen großen österreichischen Kollegen den Vortritt. Zarte Zeichnungen mit ungeheurer Konsequenz perfekt ausgeführt bestechen den Betrachter. Altmeister Josef Lehner: "Man bekommt Herzklopfen, wenn man genauer...

  • 29.09.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  • 10
Leute
Die Güssinger Musical-Produktion "Saturday Night Fever": Eine Disco-Reminiszenz mit den Welthits der Bee Gees.
80 Bilder

Musical Güssing: Zurück in den Glitzer der siebziger Jahre

"Saturday Night Fever" lässt die Disco-Ära wieder auferstehen Glitzernde Mode, satter Bläser- und Keyboard-Sound, die Welthits der Bee Gees - damit prägte der Film "Saturday Night Fever" 1977 das Lebensgefühl einer ganzen Ära. In Güssing sorgte die Premiere des gleichnamigen Musicals, das auf dem Filmerfolg beruht, für eine umjubelte Premiere. Das Ensemble von Musical Güssing unter der Regie von Marianne Resetarits setzte ein spielerisch, musikalisch, gesanglich und choreographisch...

  • 24.09.18
Leute
Angie Pelzmann und Rica Jandrisovits
31 Bilder

Winzer- und Trachtenfest in Stegersbach

Auf dem Hauptplatz fand das alljährliche Winzer- und Trachtenfest statt. Ein zweiter Anlauf war nötig, nachdem der erste vor drei Wochen wegen dem schlechten Wetter ins Wasser fiel. Am Freitag begann das Fest mit einem gelungenen Kabarettabend mit Serge Falck & Band. Samstag und Sonntag luden Weinbauern aus der Region ein, um ihre edlen Weine zu probieren. Bei der Veranstaltung fand man zahlreiche fesche Mädchen in Dirndln und Burschen in Lederhosen. Musikalisch begleitet wurde das Fest von...

  • 23.09.18
Sport
Stefanie Koch-Lefevre hatte in dieser Szene die Topmöglichkeit aufs 1:0.
100 Bilder

Südburgenland nach 0:2 weiter punktelos

Auch gegen den FC Bergheim geht der FC Südburgenland als Verlierer vom Platz. Das 1b-Team vergibt gegen Hof/Straden viele Chancen und zwei Punkte. OLBENDORF. Der Trainereffekt beim FC Südburgenland blieb aus. Nach der 1:8-Pleite in Innsbruck, bei der sich Abwehrspielerin Barbara Weber schwer verletzte - auf diesem Wege noch einmal gute Besserung - trennte sich der FC Südburgenland von Trainer Michael Erhart. Gegen den FC Bergheim stand erstmals Rene Mahlknecht an der Seitenlinie. Sein Ziel ist...

  • 23.09.18
Leute
Silvia Janits zählte zu den Kunstschaffenden, die sich "open air" inspirieren ließen.
18 Bilder

Kunstwerke entstanden in Ollersdorfer Freiluft-Atelier

Vor dem Ollersdorfer Gemeindehaus kamen rund ein Dutzend Kunstschaffende aus dem Südburgenland und der Oststeiermark zusammen, um an der frischen Luft ihrem Hobby zu frönen. Unter den Blicken interessierter Zaungäste entstanden Bilder, Glas- und Spiegelkunstwerke. Als Organisatoren schauten auch der Ollersdorfer Bildhauer Josef Lehner und Bürgermeister Bernd Strobl den Kreativen wie Silvia Janics, Monika Weghofer, Friedegard Lippl, Annelies Wagner, Elfriede und Gerhard Horny über die...

  • 20.09.18
Lokales
Die Feuerwehren waren nur eine der zahlreichen teilnehmenden Sicherheitsorganisationen.
61 Bilder

"Tag der Sicherheit" in der Güssinger Kaserne

Einsatzorganisationen aus dem ganzen Land dabei Alle Organisationen, die einen Beitrag zur Sicherheit im Burgenland leisten, präsentierten sich und ihre Arbeit hunderten Besuchern in der Güssinger Montecuccoli-Kaserne. Polizisten lösten eine simulierte gewaltsame Demonstration auf, Soldaten zeigten eine Gefechtsvorführung. Polizei, Rotes Kreuz, Zoll und Rettungshundebrigade präsentierten das Können ihrer Diensthunde, Einsatzorganisationen ihr Zusammenspiel bei einem simulierten...

  • 18.09.18
Lokales
Der Lauf-Erlös geht an die "Clowndoctors".
19 Bilder

"Rote Nasen": Schüler und Soldaten bei Güssinger Benefiz-Lauf

400 Teilnehmer aus den Güssinger Schulen und der Kaserne nahmen am Rote-Nasen-Lauf teil, der rund um das Gymnasiums-Gelände führte. Die Startspenden werden der Organisation "Clowndoctors" zur Verfügung gestellt, die lustig verkleidete Clowns in Spitäle schickt, um die Patienten aufzuheitern. Gymnasiumsdirektor Robert Antoni zeigte sich über das positive Echo der Veranstaltung erfreut.

  • 17.09.18
Lokales
Die Freude an der Bewegung stand im Mittelpunkt.
49 Bilder

ASVÖ veranstaltete Familiensporttag in Stegersbach

 Rund 250 kleine und große Besucher kamen zum ASVÖ-Familiensporttag. Elf Mitmach-Stationen verwandelten das Sportzentrum in eine sportliche Spielwiese für Inlineskaterhockey, Modellflugsport, Hundesport, Reiten, Sport-Stacking, Judo, Taekwondo, Fußball, Schach und Loopybälle. Vertreter von zahlreichen Vereinen erklärten und zeigten ihre Sportarten: der Inlineskaterverein Stegersbach, der Reitverein Stegersbach, der Taekwondo-Verein Großpetersdorf, der Judoclub Wörterberg, der Schachklub...

  • 16.09.18
Leute
Jürgen Lang und die Musiker
34 Bilder

"Die Grafen" beim Sulzer Hallenfest

Sulz im Burgenland: Mineralwasserhalle | Es war eine herkömmliche Unterhaltung im Updateformat. "Die Grafen", Styrian Rocker aus dem Mürztal, spielten in Sulz vor großem Publikum. Sie brachten die Stimmung in die Halle, die sich die Besucher erwarten. Veranstalter war die Freiwillige Feuerwehr, so wie immer. Kommandant Jürgen Lang: "Wir dürfen einmal im Jahr in der Halle eine Großveranstaltung machen und brauchen den allfälligen Gewinn für den Betrieb der Feuerwehr". Zur Zeit...

  • 16.09.18
Lokales
Das Wegenetz der Großgemeinde Kukmirn ist optimal zum Wandern, Walken oder Radeln, weiß Lisa Lackner.
19 Bilder

Mit Lisa Lackner auf Tour durch die Gemeinde Kukmirn

Gemeindemitarbeiterin Lisa Lackner schätzt alle Ecken und Enden ihrer Heimat - und die Menschen. "Erst wenn man weg ist, lernt man das Daheim so richtig zu schätzen." Lisa Lackner, weiß wovon sie spricht. Denn nach zwei Berufsjahren in Graz hat sie heuer in ihrer Heimatgemeinde Kukmirn zu arbeiten begonnen. Auf dem Gemeindeamt befasst sie sich mit dem Standeswesen und anderen Verwaltungstätigkeiten. "Daheim ist es ganz anders als in der Stadt. Man kennt sich, man grüßt sich, die Leute sind...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Entgegengenommen wird unbehandeltes Altholz montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr.
20 Bilder

In Güssing wird Altholz zu Fernwärme

Bürger aus der ganzen Umgebung können jetzt ihr Altholz bei der Fernwärme Güssing abgeben. Wer im Raum Güssing größere Mengen Altholz entsorgen will, hat dafür jetzt eine gute Gelegenheit. Die Fernwärme Güssing nimmt das biogene Abfallmaterial kostenlos entgegen und verarbeitet es zu Heizenergie. "Bis jetzt haben wir dieses Service nur Bürgern der Gemeinde Güssing angeboten. Nun können Bürger aus der Umgebung und dem ganzen Bezirk mit ihrem Altholz zu uns kommen", erklärt...

  • 12.09.18