Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
Die beiden siegreichen Teams aus Graz und Maria Enzersdorf beim gemeinsamen Jubelfoto
77 Bilder

Basketball
Die Schul Olympics der Oberstufen wurden in Oberwart gespielt

Das RG Maria Enzersdorf und das BG GIBS Graz holten sich den Bundesmeistertitel im Oberstufen Schul-Basketball. OBERWART. Vom 4. bis 6. Dezember wurden in der Sporthalle Oberwart die Schul Olympics im Oberstufen-Basketball ausgetragen. Bei den Burschen traten neun Mannschaften an, bei dem Mädchen waren es acht. Die Titel wurden dabei in zwei sehr spannenden Finalspielen entschieden. Bei den Mädchen setzte sich das BG GIBS Graz gegen das BRG Spittal/Drau am Ende mit 48:44 durch. Im Spiel um...

  • 07.12.18
Leute
Sonnenuntergang am Warmsee Darscho
82 Bilder

Schnappschüsse des Monats November 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 06.12.18
  •  1
  •  6
Wirtschaft
Otto Csar vor einem seiner Arbeitsgeräte
19 Bilder

Ökostrom aus dem Hause Csar
Biogas-Anlage in Bocksdorf wird ausgebaut

Ökostrom ist in aller Munde, auch im Südburgenland nimmt man sich des Themas immer mehr an. Otto Csar in Bocksdorf hat nun seine Biogas-Anlage ausgebaut. "Genehmigt wurde der Ausbau schon im Jahr 2010", so Csar. Zunächst wurde die Anlage 2011 mit einer Leistung von 250 KW in Betrieb genommen. 2014 erfolgte eine Aufstockung auf 360 KW, die nun 2018 in der Endausbauphase in 500 KW Leistung mündet. Dies entspricht einer Leistung von 12.000 KW pro Tag. Der Strom wird ins Netz der Netz Burgenland...

  • 27.11.18
Lokales
Marion Hosnedl, Obfrau der Krampusgruppe "Teiflsbruat": "Diese Brücke über den Strembach ist mein Lieblingsplatzerl in Bocksdorf."
26 Bilder

Gemeinde-Rundgang
Durch Bocksdorf mit "Ober-Teiflin" Marion Hosnedl

Wenn die kältere Jahreszeit kommt, beginnt auch die Saison der Krampus- und Perchtenläufe. Die Bocksdorfer "Teiflsbruat" etwa rückt Anfang Dezember zweimal im Südburgenland aus. "Wir sind beim Adventmarkt in Stegersbach und beim Perchtenrummel in Mogersdorf mit dabei", übt sich Marion Hosnedl, die Obfrau der 20 Mitglieder starken Krampusgruppe, in Vorfreude. Das Vereinsleben, wie ihre Gruppe es betreibt, wird in Bocksdorf immer wichtiger. Denn einen klassischen Treffpunkt gibt es seit der...

  • 20.11.18
Leute
Beim ersten Stinatzer Krampuslauf waren die Krampusgruppen aus Stinatz, Teesdorf und Voitsberg im Einsatz.
24 Bilder

"Rauhnachtfürsten" und "Spirits of Darkness"
Stinatzer Krampuslauf mit Heavy Metal und Pyrotechnik

Gut aufgepasst, liebe Kinder! Der Krampus kommt heutzutage nicht nur mit Kettengeklirr, sondern auch mit Pyrotechnik und "höllischer" Musik von Rammstein oder Metallica. Das bewies sich beim Krampuslauf, den die Stinatzer Gruppe "Spirits of Darkness" unter ihren Obleuten Harald und Bettina Hufnagl heuer erstmals veranstaltete. Mit den "Rauhnachtfürsten" aus Teesdorf und den "Schlossbergteufeln" aus Voitsberg waren auch Gleichgesinnte aus anderen Bundesländern zu Gast. Dem Publikum vor dem...

  • 19.11.18
  •  1
Leute
185 Bilder

41. Maturaball der HBLA Güssing ("École")

Unter dem Motto "The 17th of November - A night to remember" versetzten die Maturantinnen und ein Maturant der HBLA Güssing ("École") das Kulturzentrum Güssing in eine verzaubernde Stimmung. Die Klassenvorständin Ruth Laky stellte Ihre Schützlinge vor und leitet somit auch die schwungvolle Polonaise ein. Anschließend begrüßten die Maturantinnen Aylene Schmidt und Tanja Bauer die Gäste sowie die Ehrengäste LR Verena Dunst, LA Wolfgang Sodl, Bgm. LA Walter Temmel, Reduce-Hoteldirektor...

  • 19.11.18
Lokales
Es glänzt vorweihnachtlich in der Rosengalerie von Monika Radakovits in Güttenbach
29 Bilder

Stimmungsvoll
Adventzauber in der Rosengalerie

Glitzernde Arrangements in weihnachtlichen Farben, verschiedenste Deko-Ideen und Adventkränze für jeden Geschmack gab es auch heuer wieder bei der Adventausstellung der Rosengalerie in Güttenbach zu bewundern, wo Monika Radakovits die Besucher mit ihren Kreationen in vorweihnachtliche Stimmung versetzte.

  • 19.11.18
Lokales
Das "Café de France" versprühte am Tag der offenen Tür Pariser Flair.
14 Bilder

Tag der offenen Tür
HBLA Güssing ("École"): Schule mit vielen Facetten

Mit neuen Angeboten will die HBLA & Fachschule ("École") Güssing ihren Aufwärtstrend bei den Schülerzahlen fortsetzen. "Wir haben heuer Spanisch als Wahlfach bei den lebenden Fremdsprachen eingeführt und bieten neue Zusatzqualifikationen an", erzählte Direktorin Karin Schneemann beim. Dazu zählen beispielsweise der Europäische Wirtschaftsführerschein (EBCL) und der Computerführerschein (ECDL). Derzeit besuchen insgesamt 172 Jugendliche die fünfjährige HBLA und die dreijährige Fachschule....

  • 14.11.18
Lokales
Organisierten die Veranstaltung: Isabella Gerger, Brigitte Gerger und Manfred Lendl von der "Wieseninitiative".
16 Bilder

150 Apfelsorten zum Verkosten
"Apfelkulinarium" in Güssing machte Streuobstvielfalt deutlich

Osnabrücker Renette, Danziger Kantapfel, Wintergoldparmäne, Steirische Schafsnase - eine für den Durchschnitts-Apfelesser ungeahnte Vielfalt tat sich beim Apfelkulinarium auf der Güssinger Burg auf. "Wir haben heuer eine extrem gute Ernte. Darum konnten wir rund 150 Apfelsorten ausstellen, die alle auf burgenländischen Streuobstwiesen wachsen", zeigte sich Organisatorin Brigitte Gerger stolz. Was sich daraus alles an Produkten herstellen lässt, zeigten heimische Direktvermarkter: Säfte,...

  • 14.11.18
Lokales
26 Bilder

Burg Güssing
Nebel

Am 13. November 2018 war die Burg Güssing und die ganze Umgebung in Nebel gehüllt. Aber die Stimmung hat mir sehr gefallen.

  • 13.11.18
  •  4
Lokales
In der Volksschule St. Martin andr Raab erzählten Zeitzeuginnen den Kindern von früheren Zeiten.
17 Bilder

Serie "100 Jahre Republik"
Schulen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf machten Geschichte erlebbar

Es blieb der Neuen Mittelschule Jennersdorf vorbehalten, beim Landes-Festakt "100 Jahre Republik" im Schulzentrum in Eisenstadt das südlichste Burgenland zu vertreten. Als eine von drei Schulen durften sie jene geschichtsbezogenen Projekte präsentieren, mit denen sie sich im Schuljahr beschäftigen. "Unsere Schulklassen haben heuer beispielsweise Zeitzeugen aus der Nachkriegszeit an die Schule geholt, Videos über den Wert der Demokratie gedreht, alte Exponate zusammengetragen, eine...

  • 13.11.18
Leute
Rund ums Kochen ging es bei den Gespräch von Eva Pölzl und Martin Ganster mit Rudolf Wagner
50 Bilder

Südburgenländischer Weckruf
"Guten Morgen Österreich" aus Güttenbach

In dieser Woche ist das mobile Sendestudio des ORF im Südburgenland unterwegs. Die Moderatoren Eva Pölzl und Martin Ganster melden sich dabei jeden Tag ab 6.30 Uhr im Rahmen von "Guten Morgen Österreich" aus einem anderen Ort unserer Region. Den Anfang machte am Montag Güttenbach, wo sich zahlreiche Ortsbewohner  am Kirchenplatz versammelt hatten und "live" dabei zu sein. Neben zahlreichen Gesprächen mit den Güttenbachern vor Ort, gab es morgendliche Fitnesstipps von Elisabeth Pany,...

  • 13.11.18
Leute
Blasmusikklänge zu Martini in Güttenbach
57 Bilder

Blasmusikklänge
Martinikonzert des Musikvereins Güttenbach

Unter dem Motto "Beschwingt zu Martini" stand das Konzert des Musikvereins in der Mehrzweckhalle Güttenbach. Dafür hatten Kapellmeister Karl Radakovits und Vereinsobfrau Elke Herczeg für das begeisterte Publikum ein breitgefächertes Programm zusammengestellt, das vom Martini-Marsch über den "Second Waltz" von Schostakowitsch bis hin zu "Time of my Life" aus "Dirty Dancing" reichte. Neben den musikalischen Darbietungen standen auch Ehrungen verdienter Musiker und die Aufnahme der...

  • 13.11.18
Leute
Drei der 26 auf dem Hauptplatz ausstellenden Berufsfotografen: Jennifer Fetz aus Stinatz (links), Erwin Muik aus Güssing, Sonja Peischl aus Kukmirn.
50 Bilder

Fotokunst in der Galerie und auf offener Straße
Güssing zeigt "Menschenbilder" und "Ansichtssachen"

Das Bild einer Braut, der die Mutter beim Anziehen des Brautkleids hilft, hat Jennifer Fetz aus Stinatz gewählt. Einen Buben, der an einer jordanischen Straße wartet, hat Sonja Peischl aus Kukmirn ausgesucht. Erwin Muik hat sich für ein Porträt des Güssinger Star-Basketballers Thomas Klepeisz entschieden. Was den drei Berufsfotografen gemeinsam ist: Mit weiteren 26 burgenländischen Branchenkollegen stellen sie bis 22. November je eines ihrer "Menschenbilder" auf dem Güssinger Hauptplatz aus....

  • 12.11.18
Leute
78 Bilder

Weihnachtskonzert
Erfolgreiche Präsentation von Weihnachts-CD und Weihnachtsbuch

Bereits zu Martini lud man ins Gasthaus Novakovits/Zsifkovits in Neuberg ein, um die neue Weihnachts-CD des südburgenländischen Musikers Manuel Eberhardt gemeinsam mit den Kindern der Volksschule Neuberg zu präsentieren. Gleichzeitig stellte man auch das neue Weihnachtsbuch vor, das von Karl Knor geschrieben wurde und von seiner Gattin Petra illustriert wurde. Die Kinder sangen gemeinsam mit Manuel Eberhardt Lieder von seiner Weihnachts-CD und tanzten unter der Leitung von Hiew Tam Nguyen auch...

  • 11.11.18
  •  1
Wirtschaft
Für die mannigfaltige Verarbeitung von Kürbis erhielt Doris Kollar-Lackner einen der Regionalitätspreise 2018 der Bezirksblätter Burgenland.
38 Bilder

Kürbisverarbeitung auf vielfache Weise
Regionalitätspreis-Gewinnerin: Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn

Das "schwarze Gold" ist beileibe keine Erbpacht der Oststeiermark. Auch im Südburgenland hat das köstliche, dunkle Kürbiskernöl lange Tradition. Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn hat, obwohl in fünfter Generation aus einer Bauernfamilie stammend, das flüssige schwarze Gold erst vor über einem Jahr so richtig entdeckt. Sie hat sich entschlossen, das Öl, das in ihrem Landwirtschaftsbetrieb neben Soja, Mais und anderen Nutzpflanzen erzeugt wird, selbst zu vermarkten - und zwar nach...

  • 09.11.18
Leute
Herbstfarben
92 Bilder

Schnappschüsse des Monats Oktober 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 07.11.18
  •  4
Wirtschaft
Fruchtiges und Hochwertiges gab es bei Familie Zotter.
216 Bilder

Genuss Burgenland
Genussmesse Oberwart mit 7.896 Besuchern

OBERWART (ms). Die Genussmesse Oberwart fand heuer zum 12. Mal statt. Mit 183 Ausstellern gab es einen neuen Rekord - um rund 30 mehr als im Vorjahr. "Es war schon am Samstag sehr viel los und die Besucher haben nicht nur verkostet, sondern auch eingekauft", resümierten einige Aussteller. Fast 8.000 BesucherDie Besucherzahl konnte sich an beiden Messetagen wieder sehen lassen. "Es kamen heuer 7.896 Besucher auf die Messe, das waren über 1.000 mehr als 2016. Die Besucherzahl hat sich zu...

  • 06.11.18
  •  1
Wirtschaft
Die Sieger des Burgenländischen Regionalitätspreises mit Ehrengästen.
85 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Die Bezirksblätter Burgenland ehrten in Oberwart sechs Preisträger

OBERWART (ms/uch). Bereits zum neunten Mal wurde der von den Bezirksblättern Burgenland ins Leben gerufene „Regionalitätspreis“ verliehen. Wie in den vergangenen Jahren fand die Preisübergabe im Rahmen der Eröffnung der „Genuss Burgenland“ in der Messehalle Oberwart statt. Moderator Christian Uchann, Chefredakteur der Bezirksblätter Burgenland, wies einleitend auf die Zielsetzung des Preises hin: „Wir wollen jene Unternehmen, Vereine und Initiativen vor den Vorhang holen, die maßgeblich zur...

  • 05.11.18
Leute
Allerlei amouröse Verwicklungen rund um Julian Himmelbauer, Peter Jandrisits und Bettina Keglovits (v.l.)
81 Bilder

Güttenbacher Theaterverein Dugava
Wenn schon eine Lüge, dann eine gscheite!

GÜTTENBACH (srg).Was so alles passieren kann, wenn aus einer Lüge beim geplanten Seitensprung, mehrere werden, zeigte der Güttenbacher Theaterverein Dugava auf höchst amüsante Art bei der gelungenen Premiere des Stückes "Ako laz, onda segava". Unter der Regie von Rita Jandrisits brillierten in den Hauptrollen äußerst facettenreich Peter Jandrisits, Bettina Keglovits und Vereinsobmann Julian Himmelbauer, der das Ray-Cooney-Stück auch ins Burgenlandkroatische übersetzt hat. Zu zahlreichen...

  • 05.11.18
Leute
Bernhard Sommer (vorne) mit Gerald Derkits, Franz Richter, Melitta Sommer, Thomas Jandrasits und Andreas Wurm (v.l.).
25 Bilder

Feuerwehren des Abschnitts III organisieren Benefizmarsch für Bernhard Sommer
Wandern in Tobaj für einen guten Zweck

"Bernhard Sommer ist einer von uns, und deswegen ist es selbstverständlich, dass wir ihm auch helfen", erzählt Feuerwehr-Abschnittskommandant Andreas Wurm über die Benefiz-Wanderung in Tobaj für ihren an ALS erkrankten Punitzer Kameraden. Mit dem Reinerlös dieser Wanderung soll der Sprachcomputer mitfinanziert werden, der es Bernhard Sommer ermöglicht, mit seiner Umwelt zu kommunizieren. Auch ein Beitrag zur Abdeckung der Therapiekosten soll geleistet werden. Alle Wehren mit dabeiGesagt,...

  • 30.10.18
Leute
Der Ollersdorfer Kinderchor gab eine herzerfrischende Probe seines Könnens.
43 Bilder

Sketches, Musik und Film
Bunter Abend in Ollersdorf

Verfahrene Situationen kann es überall geben: zwischen Fahrlehrerin und Fahrschüler (Anna-Lena Peischl, Sascha Kranz), zwischen ORF-Ansagerinnen (Lilith Strobl, Theresa Strobl, Agnes Tkauz) oder zwischen altgedienten Eheleuten (Lore Stimpfl, Walter Fischer). Die Sketches beim Bunten Abend des Gesangvereins und der Theatergruppe Ollersdorf machten das mit humoristischer Schlagseite deutlich. Neben arrivierten und aufstrebenden Ollersdorfer Theaterschauspielern gab sogar eine ganze...

  • 19.10.18
Lokales
Jagdleiter Alfred Gröller liebt die aussichtsreiche Neustifter Hügellandschaft besonders, wenn der Herbst ins Land zieht.
29 Bilder

Herbstliche Wanderstrecken und Aussichtspunkte
Mit Jagdleiter Alfred Gröller durch Neustift bei Güssing

700 Wanderer können nicht irren. Bei der ORF-Wanderung heuer im Sommer legten sie 21 Kilometer im Neustifter Gemeindegebiet zurück und lernten die sanfte Hügellandschaft persönlich kennen. Auch Alfred Gröller kennt diese, und zwar bis ins letzte Eck. Der Neustifter Jagdleiter ist viel in der Natur draußen. "Am schönsten ist es im Frühjahr und jetzt im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt", erzählt er. Wenn er Wanderfreunden eine Strecke ans Herz legt, ist es zum Beispiel die...

  • 17.10.18
Lokales
Arbeiten bzw. leben hier: Sonja Simitz, Patrick Mikovits und Jessica Kopcsandy (von links) mit Helmut Pfneisl und Maria Pomper.
14 Bilder

25 Jahre Pflege und Betreuung
Haus St. Franziskus in Güssing feierte Jubiläum

Die tägliche Arbeit und Zuwendung, die im Pflegeheim St. Franziskus in Güssing seit seiner Gründung vor 25 Jahren geleistet wurde, lässt sich nicht in Zahlen ausdrücken. Heimleiterin Elisabeth Muhr versuchte es beim Festakt trotzdem. "Seit 1993 hat das Haus 1.358 Bewohner beherbergt. In dieser Zeit wurden 1,6 Millionen Menüs ausgekocht, 140.000 Waschmaschinen mit Wäsche gewaschen und gebügelt sowie 50.000 Kisten Mineralwasser getrunken." Pater Anton Bruck, der Initiator hinter der Gründung...

  • 17.10.18