Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Die Bronzefiguren auf dem Hauptplatz erhielten Kostüme.

Fasching light
Zumindest zwei Güssinger waren verkleidet

In der Faschingshochburg Güssing fiel die närrische Zeit wie überall der Corona-Lage zum Opfer. Aber zumindest die beiden Bronzefiguren am Hauptplatz wurden von den ÖVP-Gemeinderäten und Vbgm. Alois Mondschein in der Faschingswoche mit bunten Kostümen verkleidet.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1

Corona-Fasching in der Schule

Durch die Corona-Pandemie konnte der Fasching nicht in gewohnter Form gefeiert werden. Aber dennoch kamen die Kinder am Faschingsdienstag verkleidet in die Schule. Ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit dem nötigen Corona-Abstand im Freien und eine kleine Wanderung/kleiner Umzug durch den oberen Ortsteil rundeten den Tag zum Ausklang ab.

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
Die Popcorns in Jennersdorf waren 2020 besonders süß, oder doch eher salzig?
Video 3

Mit Video
Rückblick Fasching 2020 in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Was macht ein Narr in so einem Jahr? Feiert er im Stillen zuhause oder lässt er es für heuer sein? Fakt ist die aktuelle Covid-19-Pandemie macht die allseits beliebte Faschingssaison praktisch unmöglich.  Daher wollen wir in einem kleinen Rückschau-Video auf die Umzüge in Jennersdorf, Güssing, Wallendorf, Bocksdorf und Dobersdorf aus dem letzten Jahr dem Fasching 2021 gebührend huldigen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die zipfelbemützten Mitglieder des Pensionistenverbands waren beim Faschingsausklang ein echter Blickfang.

Lustiges Finale
Stinatzer Pensionisten feierten Faschingsabschluss

Lustig und stimmungsvoll ging es am Faschingdienstag bei der Pensionistenverbands-Ortsgruppe Stinatz zu. An die 100 Mitglieder und Freunde kamen in die Mehrzweckhalle, um den Abschluss des Faschings zu feiern. Ortsgruppenvorsitzender Franz Sagmeister konnte unter den vielen Gästen auch Vizebürgermeister Josef Kreitzer begrüßen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Burgenländische "Wappentiere": Ein Schwarm von Störchen flatterte beim Faschungsumzug durch die Stadt.
1 1 99

In war heuer Burgenländisches
Bodenständiger Faschingsumzug durch Güssing

Bodenständiges und Burgenländisches war beim bunten Umzug zu sehen, der sich am Faschingdienstag seinen Weg durch die Güssinger Innenstadt bahnte. Bodenständiges wie etwa ein alter Sautrog und ein Schragen, den die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule auf ihrem Umzugswagen platzierten. Burgenländisches wie ein Schwarm von Störchen, der aufwändig kostümiert seinen Horst begleitete. "Im Vorjahr hat kein Storch in Güssing gebrütet, dafür sind wir jetzt da", erläuterten Erwin und Elisabeth...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Faschingsumzug der Neuberger Volksschulkinder

Auch die Kinder der Volksschule Neuberg feierten den Fasching. Am Faschingsdienstag kamen sie verkleidet in die Schule. Gemeinsam zogen die bunt kostümierten Kids durch die Ortschaft. Im "Cafe Pub Tankstö" kehrten sie zu einer kurzen Rast ein. Georg Krenn, Unternehmer und Tankstellenbesitzer, stellte sich vor Ort mit einer großzügigen Spende ein. Alle Kinder erhielten von ihm als Jause Gratiswürstel. Die Kinder waren begeistert von der Einladung und freuten sich sehr über die nette Bewirtung....

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
Bunte Karawane: Die Stinatzer Vereine und die Gemeinde machten für den Faschingsumzug gemeinsame Sache.
3

Es wurde bunt
Ausgelassene Stimmung beim Stinatzer Faschingsumzug

Alle Vereine taten sich zusammen, um den Faschingsumzug durch Stinatz zu organisieren. Über 300 maskierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene schlenderten gut gelaunt und kostümiert hinter einem von den Kindergarten- und Volksschulkindern geschmückten Traktor durch den Ort. Bei den Gasthäusern wurde Halt gemacht. Die Abschlussparty stieg im Pfarrstadl. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Stinatz.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1

Süße Überraschung für Neuberger Volksschulkinder
Krapfenspende

Alexander Ressner, Unternehmer aus Neuberg (Ressner Heizungstechnik e.U, Wasser-Heizung-Fernwärme), stellte sich am Rosenmontag mit einer Krapfenspende bei den Kindern der Volksschule Neuberg ein. Die Kinder waren sichtlich erfreut über die süße Überraschung in der Pause, die ihnen dann auch ganz ausgezeichnet schmeckte. Ganz besonders freute sich auch Alyssa, die Tochter von Alexander Ressner, die Schülerin der Volksschule Neuberg ist. Auch auf diesem Wege ein großes DANKE an den edlen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
Speckjagen Wörterberg
1 5

Kameradschaft im Fasching
Wörterberger Speckjagen für einen guten Zweck

Auch dieses Jahr fand wieder das traditionelle Speckjagen der Wörterberger Kameraden statt. Diesmal wurde für die jungen Musiker und die Jugendfeuerwehr gesammelt. Bei schönem Wetter und guter Laune ging es von Haus zu Haus um Speck, Eier und Geld zu sammeln. Zu Mittag gab es für die hungrigen Jäger von der Wirtin eine Eierspeise mit 120 Eiern. Es war eine sehr schöne Veranstaltung bei der alle viel Spass hatten.

  • Bgld
  • Güssing
  • Josef Fürbass
"Captain Jack Sparrow" war eine der Attraktionen beim Gschnas, das sich heuer des Mottos Film bediente.
35

Faschingsgaudi
"Filmstars" kamen zum oskar-reifen Bildeiner "Kschnas"

Filmstars waren beim "Kschnas" des Bildeiner Kulturvereins KuKuK gefragt. Oder besser gesagt, die Filmkostüme der "Movie Stars", die mottobedingt als Faschingsverkleidungen dienten. Die Blues Brothers tanzten genauso an wie Charlie Chaplin oder Captain Jack Sparrow. Aus einer Vielzahl von detailverliebten Kostümen wurde per Publikumsabstimmung die beste Verkleidung prämiert: Der goldene „Oskar“ ging an Daniel Lips. Allen Grund zur Freude hatten auch die Gewinner der Tombola, bei denen es neben...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bunte Kostüme waren entlang der Strecke zu bestaunen
48

Kostüme im Sonnenschein
Faschingsumzug in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Bei sonnigem Wetter ging der Faschingsumzug Bocksdorf über die Bühne. Dartverein und Tennisverein sorgten für Verköstigung und kurzweilige Spiel-Möglichkeiten. Man konnte sein Glück beim Dartwerfen versuchen, oder sich an den Zähnen des Krokodils ausprobieren.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Bunte "Fetzen" sind am 24. Feber im Kulturzentrum zu bestaunen.
4

Am 24. Feber
Zum Güssinger Fetzenball am Rosenmontag

Aufwändig angefertigte Kostüme kennzeichnen den Güssinger Fetzenball, der traditionellerweise am Rosenmontag über die Bühne geht. Heuer am 24. Feber beginnt das bunte Spektakel, das die ÖVP-Frauen veranstalten, um 20.00 Uhr im Kulturzentrum. Die originellsten Kostüme werden mit Preisen, gesponsert von Güssinger Wirtschaftstreibenden, belohnt. Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgen die "Grisus".

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf dem Arbeiterball in Stinatz: Kevin Sifkovits, LAbg. Christian Dax, Vizebürgermeister Josef Kreitzer, Karin Sodl, GR Thomas Grandits, Landtagspräsidentin Verena Dunst, GR Johann Grandits, GV Hannah Grandits, LAbg. Wolfgang Sodl, Bürgermeister Jürgen Schabhüttl (von links).
2

Im Stinatzerhof
SPÖ Stinatz feierte ihren Arbeiterball

Ihren Arbeiterball veranstaltete die SPÖ-Ortsorganisation Stinatz im Stinatzerhof. Zur Musik von "Generationenwechsel" unterhielten sich die Gäste bis in die Morgenstunden prächtig. Ortsparteivorsitzender Vizebürgermeister Josef Kreitzer begrüßte unter den Besuchern Landtagspräsidentin Verena Dunst, die Landtagsabgeordneten Wolfgang Sodl und Christian Dax sowie Bürgermeister Jürgen Schabhüttl. Renate Resetarics freute sich bei der Verlosung über den Hauptpreis von 500 Euro.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In Rechnitz wird der Fasching zum Abschluss als Puppe verbrannt.
1 2

Fasching 2020
Fasching eingraben als Brauchtum

In einigen Gemeinden wird das "Fasching eingraben" noch aktiv betrieben. BURGENLAND. Am Faschingsdienstag um Punkt 24 Uhr endet der Fasching und mit ihm die Zeit des Schlemmens und Trinkens, des ausgelassenen Feierns und des Tanzens. Der Zusammenhang zwischen Fasching und Fastenzeit wurde schon in sehr früher Zeit hergestellt. Augustinus (354 bis 430) entwarf ein Zwei-Staaten-Modell – einen Gottesstaat und einen Staat des Teufels, der im Fasching Ausdruck findet. Zeit des ÜbergangsDes Weiteren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Durch Dobersdorf ziehen die Narren am Faschingsonntag, durch die meisten anderen Orte am Faschingsamstag.

Vorschau
Faschingsumzüge in den Bezirken Jennersdorf und Güssing

Der Fasching strebt seinem Höhepunkt zu, wenn sich vielerorts bunte Umzüge durch die Ortschaften bewegen. In Dobersdorf ist es am Faschingsonntag, dem 23. Feber, zum 30. Mal so weit. Um 13.30 Uhr startet der Faschingsumzug, den der Sportverein veranstaltet, bei der Dorftaverne Venus. Bunte Wagen, Musik, kostümierte Figuren und sketchartige Einlagen gehören dazu, ebenso die Verlosung, die für 18.30 Uhr geplant ist. Veranstalter des Faschingsumzuges am Faschingsamstag, dem 22. Feber, in Strem ist...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die schrägen Vögel des Kulturvereins KuKuK in Bildein laden für 15. Feber zu einem glamourösen Gschnas.
2

Für schräge Vögel am 15. Feber
Bildeiner Verein KuKuK lädt zum Filmstar-"Kschnas"

„Movie Stars“ lautet das Motto des KuKuK-Kschnas am Samstag, dem 15. Feber, im Bildeiner Stadl. Verkleidete Partygäste, die ins Kostüm einer Filmrolle ihrer Wahl schlüpfen, erhalten einen Gratis-Begrüßungstrunk. Für das beste Kostüm vergibt der Veranstalterverein KuKuK den "KuKuK-Oskar". Bei der Tombola gibt es Picture-on-Festivalpässe, KuKuK-Veranstaltungspakete sowie Produkte und Gutscheine der Bildeiner Betriebe zu gewinnen. Für die musikalische Untermalung sorgt die slowakische Party-Band...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gruppenkostüme liegen auch 2020 wieder im Trend.
4

Fasching 2020
Von der Eiskönigin bis Superhelden

Der Fasching 2020 bietet wieder jede Menge Buntes, Tierisches und Kreatives für großen Spaß. BURGENLAND. Das Faschingstreiben erreicht wieder den Höhepunkt. Da ist natürlich wichtig, auch im richtigen Kostüm beim Umzug, Gschnas oder Ball aufzutauchen, um Eindruck zu schinden. Es empfiehlt sich Kreativität walten zu lassen, um aufzufallen und sich faschingsmäßig in den Mittelpunkt zu spielen. Auch 2020 gibt es dafür neben Klassikern neue Trends, die den Fasching bunter machen. Cowboy bis...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laden ein zum Umzug am 25. Feber: Gildenpräsident Johannes Hofbauer, Christina I., Christoph I., Gildenvizepräsident Walter Krtschal (von links).
2

Christina I. und Christoph I.
Güssinger Faschingsprinzenpaar behält seine Regentschaft

Wie im Vorjahr haben auch heuer Christina Hofbauer und Christoph Astl die Regentschaft als Güssinger Faschingsprinzenpaar übernommen. Sie halten Hof bis zum Faschingsumzug am Faschingdienstag, dem 25. Feber. Christina I. und Christoph I. werden den Faschingsumzug anführen und den traditionellen Fetzenball am Rosenmontag im Kulturzentrum eröffnen. Anmeldung für Umzugs-Teilnehmer"Firmen, Vereine, Schulen, Kindergärten und maskierte Fußgruppen sind eingeladen, sich am Umzug durch die Innenstadt zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Einen "schweinischen" Abend inszeniert die Jugend Neusiedl, wenn am 8. Feber ein Sauschädel gefladert wird.

Alter Faschingsbrauch am 8. Feber
Neusiedl bei Güssing erlebt ein "Sauschädlstehlen"

Ein alter Faschingsbrauch lebt am Samstag, dem 8. Feber, im Gasthaus Vollmann in Neusiedl bei Güssing wieder auf. Was alles passiert, wenn ein Sauschädel gestohlen wird, inszeniert die Jugend Neusiedl zu einem urigen, lustigen Faschingsabend. Dazu gibt es ein deftiges Sautanzbuffet und Tanzmusik mit den "Schlawinan". Kostüme und Maskierungen der Besucher sind ausdrücklich erwünscht. Eintrittskarten gibt es im Gasthaus Vollmann und bei den Mitgliedern der Jugend Neusiedl.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Ich kam, sah und strickte": Wohnten Kleopatra (Anita Janitschek) und Julius Caesar (Christoph Pokomandy) vor 2.000 Jahren tatsächlich in Güssing?
107

Premiere
Güssinger Faschingskabarett zwischen altem Rom und neuem Ibiza

Güssing soll erst im Mittelalter entstanden sein? Völlig falsch. Es waren Gaius Julius Caesar und Kleopatra, die den Grundstein für den heutigen Bezirksvorort legten - zumindest wenn man dem Faschingskabarett 2020 Glauben schenken darf. Autor und Darsteller Ralf Gober gab mit seiner Komödianten-Truppe aus Anita Janitschek, Manuela Weber, Christoph Pokomandy, Karin Tretter und Klaus Kroboth vergnügliche Geschichte-Nachhilfe. Das Motto: "Ich kam, sah und strickte." Die aktuelle Zeitgeschichte kam...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Ball der Jennersdorfer Bezirks-ÖVP ist nur eine der vielen Tanzveranstaltungen, die am Samstag, dem 18. Jänner, stattfinden.

Am Samstag, dem 18. Jänner
Ballkalender für die Bezirke Güssing und Jennersdorf

Am kommenden Samstag, dem 18. Jänner, haben Balltiger die große Auswahl. Vielerorts wird zu Tanz und Unterhaltung geladen. In Jennersdorf fungiert die ÖVP des Bezirks als Gastgeber. Um 19.00 Uhr beginnt in der Gernot-Arena der ÖVP-Bezirksball. "Austria 4 You" liefern die Tanzmusik dazu.Auch unter den Feuerwehren herrscht Ball-Laune. Um 20.00 Uhr beginnt in der Taverne der Ball der Feuerwehr Stegersbach. Hier sind die "Nachtfalken" für die Musik zuständig.Zur selben Uhrzeit beginnt in Inzenhof...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Beim SPÖ-Arbeiterball: Bgm. Wolfgang Sodl, Karin Sodl, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Bgm. Michaela Raber und Vbgm. Florian Ohrenhofer (von links).
2

Arbeiterball
Gute Unterhaltung beim Ball der SPÖ Olbendorf

Bei der schwungvollen Tanzmusik der "Birnsiada" musste der Arbeiterball der SPÖ Olbendorf einfach zum Erfolg werden. Im Dorfgasthaus Heschl-Pallisch vergnügten und unterhielten sich die Ballgäste bis in die Morgenstunden. Den Barbetrieb organisierte die Sozialistische Jugend Olbendorf. Ortsparteivorsitzender Vbgm. Florian Ohrenhofer hieß Ehrengäste wie Landtagspräsidentin Verena Dunst, NR-Abg. Christian Drobits, Bundesrat Jürgen Schabhüttl, Bgm. Michaela Raber und LAbg. Bgm. Wolfgang Sodl...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Stegersbacher Pferdefreunde veranstalten ihren Ball am 5. Jänner.

Tanz am 5. Jänner
Stegersbacher Reitverein lädt zum Ballvergnügen

Der Reitverein Stegersbach und der Reitstall Wagner veranstalten zum 51. Mal ihren Reiterball. Beginn ist am Sonntag, dem 5. Jänner, um 20.30 Uhr im Landhotel der Familie Carotta. Für die Tanzmusik sorgt Christian Kernbichler mit seiner Gruppe Mr. Bojangles. Eintritt: Freie Spende.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Faschingskabarett-Premiere im Güssinger Kulturzentrum ist am 24. Jänner.
4

Lachen ab 24. Jänner
Fürs Güssinger Faschingskabarett hat Vorverkauf begonnen

Für das Güssinger Faschingskabarett läuft bereits der Kartenvorverkauf. Ab 24. Jänner stehen bewährte Publikumslieblinge wie Ralf Gober, Frau Blideritsch und Frau Gisela auf der Bühne des Kulturzentrums, ebenso Musical-Darsteller Florian Resetarits und die Hobby-Kabarettisten Hannes Hofbauer, Christian Keglovits, Franz Stangl, Paul Deutsch und Philipp Schulter. Das Ensemble von Musical Güssing sorgt für schwungvolle Showeinlagen, die Band "Saxtrom" für die swingende musikalische Live-Umrahmung....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.