Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Das neue Allrad-Kommandofahrzeug wird am 21. August gesegnet.
3

Am 21. August
Segnung für Rauchwarter Feuerwehrauto terminisiert

Am 21. August wird beim Feuerwehrkirtag das neue Einsatzfahrzeug gesegnet, das die Feuerwehr Rauchwart vor eineinhalb Jahren übernommen hat. Ein früherer Zeitpunkt war wegen der Corona-Situation nicht möglich. Das Kommandofahrzeug mit Allrad ist ein VW T6.1 mit 150 PS, der das alte Mannschaftstransportfahrzeug ersetzt. Es wird bei technischen Einsätzen und bei Bränden verwendet. Auch zur Absicherung bei Unfällen auf der B 57 kommt es häufig zum Einsatz. Der Kaufpreis betrug 62.989 Euro, wobei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bezirkskommandant Thomas Jandrasits, Ortskommandant Gerd Taucher und seine Stellvertreterin Daniela Fenzal-Erkinger (von links) übergaben den Scheck an Witwer Joachim Sorger (2. von links).
6

10.000 Euro
Feuerwehren helfen jungem Witwer aus Rohr

Die Florianifeier des Feuerwehrabschnitts I des Bezirks Güssing in Rohr hatte eine traurige Komponente. Den Hinterbliebenen der vor kurzem verstorbenen jungen Rohrer Kameradin Astrid Sorger wurde ein Scheck über 10.000 Euro übergeben, der aus dem Unfall-Fonds des Landesfeuerwehrverbands stammt. Geld- und SachspendenAuch die Einnahmen der Festveranstaltung kommen Witwer Joachim Sorger und seinen beiden kleinen Buben zugute. Bereits im Vorfeld wurden von den Feuerwehren unbürokratisch Geld- und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Spatenstich: Der Zubau zum Feuerwehrhaus beginnt im Juni und soll im April 2023 abgeschlossen sein.

Spatenstich
Olbendorfer Feuerwehrhaus wird vergrößert

Die Feuerwehr Olbendorf schafft sich zusätzlichen Platz. Im Juni beginnen die Arbeiten für einen Zubau ans bestehende Feuerwehrhaus, der im April 2023 fertiggestellt sein soll. Geplant sind eine Fahrzeughalle, eine Werkstätte, Lagerräume und weitere Umkleideräume, wie Kommandant Romeo Malits beim Spatenstich bekanntgab. Dem Ausbau waren eine Risikoanalyse und eine Hinaufstufung der Feuerwehr Olbendorf von der Ausrüstungsklasse 4 in die Klasse 5 vorausgegangen. Halbe Million EuroDie Kosten sind...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der verletzte Motorradfahrer wurde ins Spital geflogen.
4

Ins Spital geflogen
Motorradfahrer prallte in Stegersbach gegen Pkw

Am Dienstagnachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall in Stegersbach gekommen.  Ein 55-Jähriger Motorradfahrer wurde dabei verletzt.  STEGERSBACH. Ein 44-jähriger Fahrzeuglenker war mit seinem Pkw samt Anhänger auf der B57a im Ortsgebiet von Burgauberg kommend in Fahrtrichtung Stegersbach talwärts. Hinter ihm fuhren zwei Motorradfahrer, ein 55-Jähriger und dessen 22-jähriger Sohn. Aufgrund der Verkehrslage musste der 44-Jährige seinen PKW samt Anhänger anhalten worauf der Vater ins...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Fünf Feuerwehren waren im Einsatz um den Silobrand einer Stegerbacher Tischerlei zu löschen.
8

Nach Staubexplosion
Silo einer Stegersbacher Tischlerei brannte

In der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz nach Mitternacht, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Tischlerei in Stegersbach. STEGERSBACH. Anrainer wurden durch einen lauten Knall, einer vermutlichen Staubexplosion, aus dem Schlaf gerissen und alarmierten sofort die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Stegersbach wurde um 00.30 Uhr zum Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der obere Teil des Sägespänesilos, die Lüftungsanlage, aus ungeklärter Ursache in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
175 Jugendliche aus dem Bezirk Güssing absolvierten den Wissenstest der Feuerwehrjugend in Bocksdorf.
4

190 Einzeltests
Feuerwehrjugend des Bezirks Güssing legte Prüfung ab

175 Jugendliche aus dem Bezirk Güssing nahmen am Wissenstest der Feuerwehrjugend teil, der im Feuerwehrhaus Bocksdorf abgehalten wurde. Unter der Bewerbsleitung von Martina Grandits wurden 190 Einzelprüfungen und drei Abschlussgespräche absolviert. Gefragt war an den einzelnen Stationen theoretisches und praktisches Wissen: Knotenkunde, Erste Hilfe, Bekleidung, Fahrzeuge, Einsatzablauf, Organisation der Feuerwehr, Exerzieren, Kenntnis der Dienstgrade und mehr wurden abgefragt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Als zweitbester von 24 burgenländischen Teilnehmern schaffte Marcel Jagerhofer von der Feuerwehr Limbach das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.
2

Leistungsabzeichen
Limbacher schaffte zweitbeste "Feuerwehrmatura" im Burgenland

Als einer von 24 burgenländischen Teilnehmern hat Marcel Jagerhofer von der Feuerwehr Limbach das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold geschafft. Im Endklassement erreichte er den 2. Platz. Die so genannte "Feuerwehrmatura" ist eine selektive Einzelprüfung in acht Wissensdisziplinen, bei der auch ein Einsatzplan für ein öffentliches Gebäude oder einen Betrieb zu erstellen ist.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Wiedergewählt: Franz Berner aus St. Nikolaus (rechts), Kommandant des Abschnitts V.
7

Keine Änderungen
Feuerwehren des Bezirks Güssing wählten Abschnitts-Chefs

Die Wahlen der Abschnittsfeuerwehrkommandanten im Bezirk Güssing haben keine Änderungen gebracht. In allen sieben Abschnitten stellte sich nur der amtierende Amtsinhaber der Wahl, alle sieben wurden wiedergewählt. Abschnitt I: Klaus Sabara, Stegersbach, Abschnittskommandant seit 1.7.2015Abschnit II: Klaus Krenn, St. Michael, Abschnittskommandant seit 1.1.2019Abschnitt III: Peter Kern, Kroatisch Tschantschendorf, Abschnittskommandant seit 1.1.2020Abschnitt IV: Thomas Illigasch, Kukmirn,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der bisherige Verwalter Josef Panny (2. von links) wurde von Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Jandrasits, Stellvertreter Emmerich Zax jun. und Landesbranddirektor-Stellvertreter Richard Bauer (von links) verabschiedet.
2

Schmidt folgt Panny
Neuer Verwalter für Bezirksfeuerwehr Güssing

Das Bezirksfeuerwehrkommando Güssing hat einen neuen Bezirksreferenten für Verwaltung. Josef Panny aus Tobaj, der zehn Jahre lang die Funktion übernommen hatte, hat sein Amt zurückgelegt. Sein Nachfolger in dieser Position ist Walter Schmidt aus Neuberg. Wie Panny ist auch er beruflich als Bankangestellter tätig.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ein Feuerwehrmann stieg auf einer Leiter zu den Eingeschlossenen empor und ließ sie mit angelegtem Sicherheitsgurt herunterklettern.
3

Aufzug defekt
Eingeschlossene mussten aus Güssinger Burglift befreit werden

Aus dem Lift, der auf die Burg Güssing hinaufführt, mussten gestern, Samstag, zwei Personen von der Feuerwehr befreit werden. Der Schrägaufzug war laut Feuerwehrangaben auf halber Strecke steckengeblieben. Versuche der Wartungsfirma, den Lift zu bewegen, scheiterten. Der Feuerwehr blieb nichts anderes übrig, als die Rettung der beiden Eingeschlossenen im steilen Gelände zu organisieren. Ein Feuerwehrmann gelangte über eine provisorische Leiter in den Lift. Danach wurde den beiden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Feuer löschten die Feuerwehren Bocksdorf und Rohr gemeinsam.
3

Feuerwehreinsatz
In Bocksdorf brannte ein Auto aus

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte in der Tannengasse in Bocksdorf ein Auto aus. Die Feuerwehren Bocksdorf und Rohr löschten das Feuer gemeinsam. Entgegen ersten Angaben bei der Alarmierung befand sich keine eingeschlossene Person im Fahrzeug. Der Lenker wurde laut Feuerwehr Bocksdorf trotzdem mit der Rettung ins nächste Spital gebracht.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der wiedergewählte Bezirkskommandant Thomas Jandrasits (Mitte) mit seinen Stellvertretern Martin Geißegger (2. von links) und Jürgen Lang (2. von rechts) sowie Landesbranddirektor-Stellvertreter Richard Bauer (links) und Landeskommandant Alois Kögl.
2

Wiederwahl
Jandrasits bleibt Feuerwehrkommandant für den Bezirk Güssing

Der Bezirksfeuerwehrkommandant für den Bezirk Güssing ist in seinem Amt bestätigt worden. Bei der Wahl im Rahmen der Frühjahrsdienstbesprechung der Feuerwehren des Bezirkes in Strem wurde Thomas Jandrasits aus Tobaj erneut zum Kommandanten gewählt. Die Funktion hat er seit dem Jahr 2017 inne. Neuer zweiter StellvertreterVeränderung gibt es in der zweiten Reihe. Zum zweiten Stellvertreter wurde Jürgen Lang aus Sulz gewählt, nachdem Amtsinhaber Emmerich Zax jun. aus Bildein für dieses Amt nicht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gerade, als ein vor ihm fahrender Traktor von der Bundesstraße links abbiegen wollte, setzte ein 45-jähriger ungarischer Autofahrer zum Überholen an.
8

Zwei Verletzte
Schwerer Unfall nach riskantem Überholmanöver in Urbersdorf

Ein waghalsiges Überholmanöver hat gestern, Donnerstag, auf der Bundesstraße 56 bei Urbersdorf einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ausgelöst. Ein 45-jähriger ungarischer Autofahrer war laut Angaben der Polizei hinter einem Traktor in Richtung Strem unterwegs. Als der 53-jährige Lenker der Zugmaschine links auf einen Güterweg abbiegen wollte, begann der Autofahrer zu überholen und stieß ungebremst mit dem linken Hinterreifen des Traktors zusammen. Dabei wurde der Pkw von der Fahrbahn in den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Den Preis nahm Geschäftsführerin Edith Sieber (Mitte) von Arbeitsminister Martin Kocher (2. von rechts), Bundesratspräsidentin Christine Schwarz-Fuchs und Bundesfeuerwehrverbands-Präsident Albert Kern (links) entgegen.
7

Autohaus Strauss
Feuerwehrfreundlichster Arbeitgeber des Burgenlands ist aus St. Michael

Im Parlament in Wien ist das Autohaus Strauss aus St. Michael als feuerwehrfreundlichster burgenländischer Arbeitgeber des Jahres 2020 ausgezeichnet worden. Die ursprüngliche Preisvergabe hatte sich corona-bedingt verschoben. Arbeitnehmern entgegenkommenDen insgesamt 31 ausgezeichneten Unternehmen aus ganz Österreich wurde vom Bundesfeuerwehrverband für ihr Entgegenkommen gedankt, das sie bei der Feuerwehr tätigen Mitarbeitern entgegenbringen. Das betrifft Ausrückungen zu Einsätzen während der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der amtierende Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Jandrasits aus Güssing kandidiert wieder.

Kandidaten fixiert
Kommandanten-Wahl für Bezirksfeuerwehr Güssing steht an

Einen einzigen Kandidaten gibt es für die Wahl des Feuerwehrkommandanten für den Bezirk Güssing diesen Freitag. Amtsinhaber Thomas Jandrasits aus Güssing, der das Kommando seit 2017 innehat, stellt sich wieder der Wahl. Um die Funktionen der zwei Bezirkskommandanten-Stellvertreter rittern drei Kandidaten: Martin Geißegger aus Bildein, Jürgen Lang aus Sulz und Rainer Freißmuth aus Limbach. Die Wahlversammlung, bei der die Kommandanten der einzelnen Ortsfeuerwehren des Bezirks Güssing...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Beim Stausee Rauchwart brach aus unbekannten Gründen ein Flurbrand aus.
22

Trockenheit
Immer mehr Flurbrände in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Anhaltende Trockenheit, kein Niederschlag, staubtrockene Böden - diese Faktoren der letzten Wochen hemmen nicht nur die Vegetation, sondern begünstigen auch den Ausbruch von Flurbränden. Allein im Zeitraum zwischen 3. und 16. März brannte es in sieben Ortschaften. Am 3. März brach in Ollersdorf im Ortsteil Königsleitn ein Flurbrand aus. Aus ungeklärter Ursache begann eine Wiese zu brennen, das Feuer breitete sich auf eine Fläche von über 1.400 m2 aus, ehe es die Feuerwehr unter Kontrolle...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bei der Übernahme des neuen Fahrzeugs: Feuerwehrkommandant Jürgen Pelzmann (links vorne) und seine Crew.
2

Für alle Fälle
Neues Einsatzauto für Feuerwehr Bocksdorf

Die Feuerwehr Bocksdorf hat ein neues Fahrzeug erhalten. Der Lösch- und Logistikwagen der Firma Lohr ist mit Ladebordwand, Container und Seilwinde ausgerüstet und steht im Fall von Bränden, Unfällen und anderen technischen Einsätzen bereit, erklärt Kommandant Jürgen Pelzmann. Der Wagen hat 190.000 Euro gekostet. Finanziert wurde er aus Mitteln der Feuerwehr, der Gemeinde Bocksdorf und der Landesregierung.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tischlerei-Chef Bernhard Strobl und ein Güssinger Feuerwehrmann renovierten die Storchenwohnung auf dem Firmenrauchfang.

In luftiger Höhe
Ollersdorfer Storchenquartier wurde renoviert

Seit 32 Jahren dient der Rauchfang der Tischlerei Strobl in Ollersdorf als Sommerquartier für Weißstörche. Da ist alle paar Jahre eine Wohnungsrenovierung notwendig. Firmenchef Bernhard Strobl bat zu diesem Zweck die Feuerwehr Güssing mit ihrer Drehleiter zu Hilfe. Damit der Rauchfang der Tischlerei keinen Schaden nehmen konnte, wurde das Jahr für Jahr wachsende Storchennest, das schon mehrere hundert Kilo schwer ist, verkleinert und gesäubert. Einer neuen Nistsaison von Meister Adebar steht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kommandant Klaus Sabara (links) begrüßte Stella Zach als Mitglied Nr. 100 und Rudolf Meran als Mitglied Nr. 101.

Jubiläum
Feuerwehr Stegersbach überschreitet 100er bei Mitgliederzahl

Die Feuerwehr Stegersbach hat bei der Zahl ihrer Mitglieder (= Aktive, Jugend, Reserve und Gastmitglieder zusammengezählt) im Feber die 100er-Grenze überschritten. Mitglied Nr. 100 ist Gastfeuerwehrfrau Stella Zach aus Bocksdorf , Mitglied Nr. 101 ist Jugendfeuerwehrmann Rudolf Meran. Kommandant Klaus Sabara und Jugendbetreuerin Lena Unger freuten sich über die Neuzugänge.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Beim Feuerwehrhaus gibt es Selchfleisch, Schweinsbraten, Würstel und Schwammerlsauce.

Am 19. Feber
Bauernschmaus bei der Feuerwehr Ollersdorf

Die Ollerdorfer Feuerwehr lädt für Samstag, den 19. Feber, zu einem Bauernschmaus ein. Von 11.00 bis 19.00 Uhr können beim Feuerwehrhaus Selchfleisch, Schweinsbraten, Würstel und Schwammerlsauce abgeholt werden. Vorbestellungen unter 0660/4313984. Bei der Abholung können auch Lose für eine Verlosung gekauft werden.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bis die Feuerwehr ankam, stand das Auto bereits in Vollbrand.

Fahrzeug komplett ausgebrannt
Pkw stand in Strem in Flammen

Am 12. Februar 2022 geriet auf einem Güterweg im Gemeindegebiet von Strem ein Pkw in Brand.  STREM. Während einer Probefahrt bemerkte der Fahrzeuglenker Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Er hielt sein Auto an, und beim Öffnen der Motorhaube schlugen ihm bereits Flammen entgegen. Bis die Feuerwehr ankam, stand das Fahrzeug in Vollbrand. Die Feuerwehren Strem und Reinersdorf waren mit insgesamt 25 Feuerwehrleuten im Einsatz. Doch das Auto erlitt einen Totalschaden, es brannte vollkommen aus. ...

  • Bgld
  • Güssing
  • Angelika Illedits
Die Feuerwehr Stegersbach war mit 17 Mann im Räumeinsatz.
4

Gegen abgestellten Pkw
Nächtlicher Crash in Stegersbach

Schwere Sachschäden waren nach einem Verkehrsunfall in Stegersbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der Kreuzung Wiener Straße/Grazer Straße zu beklagen. Ein Pkw mit zwei Insassen war mit hoher Geschwindigkeit in die Kreuzung eingefahren und krachte in einen am Straßenrand abgestellten Wagen. Die Feuerwehr Stegersbach räumte die nächtliche Straße, am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Claus Gratzer (2. von links) löst Emmerich Zax jun. (rechts) als Kommandant ab. Neuer Stellvertreter ist Martin Geißegger jun. (2. von rechts).
2

Kommandantenwahl
Neues Führungsteam für Feuerwehr Bildein

Der neue Kommandant der Feuerwehr Bildein heißt Claus Gratzer. Die Neuwahl wurde notwendig, weil der bisherige Kommandant Emmerich Zax jun. zum ÖVP-Ortsparteiobmann gewählt wurde und im Oktober als Kandidat zur Bürgermeisterwahl antreten will. Dem neuen Kommandanten steht als Stellvertreter Martin Geißegger jun. zur Seite.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fünf Feuerwehren waren bei einem Gebäudebrand im Einsatz.
1 8

Kemeten
Feuerwehren verhinderten bei Brand Übergriff aufs Hauptgebäude

Bei einem Vierkanthof in Kemeten geriet der Dachstuhl in Brand. Fünf Feuerwehren rückten aus. KEMETEN. Gegen 23 Uhr kam es zur Alarmierung mehrerer Feuerwehren aufgrund eines Gebäudebrandes in Kemeten, nachdem die Besitzerin den Vollbrand des Nebengebäudes entdeckte. Der Dachstuhl eines Vierkanthofs geriet aus bislang noch unbekannter Ursache in Flammen.  Die Feuerwehr Kemeten war als erstes vor Ort, die Feuerwehren aus Litzelsdorf, Stinatz, Oberwart und Ollersdorf wurden nachalarmiert. Auch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Juni 2022
  • Mehrzweckhalle
  • Güttenbach

Frühschoppen

der Feuerwehr mit dem Musikverein Güttenbach

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf
  • 16. Juli 2022
  • Feuerwehrhaus
  • Stegersbach

Dämmerschoppen

der Feuerwehr Stegersbach

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf
  • 17. Juli 2022 um 10:00
  • Feuerwehrhaus
  • Stegersbach

Frühschoppen

der Feuerwehr Stegersbach mit dem Musikverein Stegersbach

  • Bgld
  • Güssing
  • RegionalMedien Burgenland Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.