Alles zum Thema Stegersbach

Beiträge zum Thema Stegersbach

Leute
Yanik Farkas hat zwei Minuten Zeit für das Interview mit Landesbildungsdirektor Heinz Zitz.
5 Bilder

"Speed Dating" einmal anders
Stegersbach: HAK-Schüler nahmen Promis ins Kreuzverhör

"Soll Shisha-Rauchen verboten werden?" fragt Martin Sommer. Nein, meint Landesbildungsdirektor Heinz Zitz. "Ein Verbot macht es erst recht interessant für Jugendliche." Warum dürfen nur Männer zum Heer, will Michelle Froschauer von Militärkommandant Gernot Gasser wissen. Und warum gibt es im Bezirk Güssing und in der Oststeiermark unterschiedliche Jugendschutzregelungen, wird Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf gefragt. Antworten auf solche Fragen gäbe es lang und breit. Aber nur zwei Minuten...

  • 14.01.19
Lokales
Den Erlös des Advent-Benefizkonzerts im Kastell übernahmen Kinder und Lehrerinnen der Sonderschule Stegersbach.
2 Bilder

Spende der Adventisten-Organisation ADRA
2.500 Euro für die Sonderschule Stegersbach

Eine Unterstützung in der Höhe von 2.500 Euro hat die Adventisten-Hilfsorganisation ADRA der Sonderschule Stegersbach überbracht. 1.585 Euro spendete das Publikum eines Advent-Benefizkonzerts mit dem Chor "Laudamus", ADRA Österreich stockte auf die runde Summe von 2.500 Euro auf. Bereits im Dezember war die Weihnachtspaketaktion "Kinder helfen Kindern" abgschlossen, die ADRA in den Kindergärten Stegersbach, Burgauberg, Stinatz, Olbendorf, Kemeten, Großpetersdorf, Schachendorf und Rotenturm...

  • 11.01.19
Lokales
Dreimal 3.300 Euro Spenden brachte Wilma Tobitsch persönlich nach Indien. Pfarrer Thomas Vayalunkal, einst Kaplan in Stegersbach, war einer der drei Empfänger.
3 Bilder

Wegen Spende "vor Freude geweint"
3x 3.300 Euro aus Stegersbach für indische Flutopfer

370 Tote, rund eine Million Obdachlose, 3,5 Milliarden Euro Schaden - diese Schreckensbilanz der Monsun-Überflutungen im indischen Bundesstaat Kerala im August 2018 ließ Wilma und Helmut Tobitsch nicht zur Ruhe kommen. In Stegersbach, das der katholischen indischen Diözese Kanjirappally seit mehreren Jahrzehnten freundschaftlich verbunden ist, organisierte das Ehepaar einen Benefizabend. Mit Erfolg: 9.900 Euro zugunsten der Flutopfer kamen zusammen. Den Erlös wurde persönlich in Indien...

  • 09.01.19
Lokales
Am Donnerstag, dem 10. Jänner, veranstaltet die Neue Mittelschule Stegersbach ab 8.30 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür am 10. Jänner
Neue Mittelschule Stegersbach informiert über ihre Bildungsangebote

An einem Tag der offenen Tür informiert die Neue Mittelschule über ihre Ausbildungsangebote. Am Donnerstag, dem 10. Jänner, können sich Kinder und Eltern ab 8.30 Uhr ein Bild von den Besonderheiten der NMS machen: vom bilingualen (= deutsch-englischen) Unterricht, von den Tablet-Klassen, von der ganztägigen Schulform, von den Schwerpunkten Fußball, Golf und Kreatives Gestalten. Am 18. und 19. Jänner folgen folgen Tage der offenen Tür in der HAK/HAS Stegersbach, am 22. Jänner in der Neuen...

  • 08.01.19
Wirtschaft
Regulär ist das "Wia z'Haus" nur noch an Sonntagen und Dienstagen geöffnet.

Nur noch an zwei Tagen pro Woche
Stegersbacher "Wia z'Haus" reduziert Öffnungszeiten

Das einzige Restaurant am Stegersbacher Thermenhügel reduziert seinen Betrieb. Im "Wia z'Haus" ist ab 6. Jänner nur noch sonntags und dienstags regulär geöffnet. Für Veranstaltungen und Feiern kann das Lokal, das wie das nahe Hotel "Balance" seit 2011 zur Tourismusgruppe Falkensteiner gehört, aber auch an den übrigen Tagen gemietet werden. "Mit der Umstellung tragen wir den zahlreichen Anfragen und Wünschen unserer Gäste Rechnung. Die Nachfrage nach einer eigenen Eventlocation war ebenso...

  • 04.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
https://www.puchasplus.at
5 Bilder

Sensationelle Auszeichnung mit HolidayCheck- GOLD-Award
10 Awards in 5 Jahren für PuchasPLUS Stegersbach & Loipersdorf

Was für ein grandioser Erfolg zu Beginn des Jahres - PuchasPLUS ganz in Gold! Die beiden meist und bestbewertesten Betriebe Ost-Österreichs, die zwei 4-Sterne Hotels PuchasPLUS Stegersbach & Loipersdorf werden zum wiederholten Mal mit dem begehrten Holidaycheck Award 2019 belohnt. Seit 5 Jahren zählen die 4-Sterne Hotels zu den beliebtesten Hotels weltweit und heuer wurde der 4-Sterne Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf erstmals mit dem GOLD-Award ausgezeichnet. 2 x Holidaycheck Award...

  • 03.01.19
  •  1
Lokales
Namens der Fahrzeugbaufirma Peischl spenden Markus, Charlotte und Ernst Peischl 10.000 Euro.

Karitatives Stegersbacher Unternehmen
Fahrzeugbau Peischl verdoppelt und spendet Innovationspreisgeld

Die Prämie für den burgenländischen Innovationspreis den die Stegersbacher Fahrzeugbaufirma Peischl im November erhalten hat, wollten Ernst Peischl sowie die Söhne Markus und Ernst nicht für sich behalten. Im Gegenteil: Sie haben die Gewinnsumme von 5.000 Euro verdoppelt und geben die gesamten 10.000 Euro an wohltätige Organisationen weiter. Bedacht werden "Rettet das Kind", "Pro Juventute", "Fair Help", die St.-Anna-Kinderkrebshilfe, die Krebshilfe und die regionale Tierhilfe. "Für uns war...

  • 27.12.18
Wirtschaft
Die beiden großen Tourismusregionen um die Thermen Stegersbach und Loipersdorf verzeichneten Rückgänge.

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Sommerbilanz 2018: Tourismus-Motor ins Stottern geraten

Der Tourismus-Motor in den Bezirken Güssing und Jennersdorf ist im Sommerhalbjahr 2018 ins Stottern geraten. Von Mai bis Oktober sank die Zahl der Nächtigungen im Bezirk Jennersdorf laut Zahlen der burgenländischen Landesregierung gegenüber 2017 um 10,7 % auf 85.278, im Bezirk Güssing um 1,0 % auf 150.526. Hauptverantwortlich für das Minus waren die Rückgänge in den beiden Thermenregionen. Die Gemeinde Stegersbach sank bei den Nächtigungen um 2,8 % auf 106.319, die Stadtgemeinde...

  • 21.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
PuchasPLUS Hotel  in Stegersbach
6 Bilder

Thermenurlaub in den PuchasPLUS Hotels Stegersbach & Loipersdorf
Geheimtipp steirisch-burgenländische Thermenregion: Weihnachtsbonus bis 15.01. verlängert

Weihnachten ist der ideale Zeitpunkt, um seinen Liebsten eine besondere Freude zu bereitenAm besten mit Wert- oder Paketgutscheinen für mehr Zeit, Entspannung, Ruhe & Erholung. PuchasPLUS ist das perfekte Geschenk!Die beiden ausgezeichneten 4-Sterne Hotels in Stegersbach & Loipersdorf überzeugen mit herzlicher Gastfreundschaft, köstlichen kulinarischen Spezialitäten und einem einzigartigen Wohlfühlambiente mit warmen, sonnigen Farben und XXL- Zimmer mit Zirben-Vollholzbetten für einen...

  • 19.12.18
  •  1
  •  1
Leute
Die Laternenkrippen wurden in privatem Rahmen gebaut und bei einer Messe in der Stegersbacher Heilig-Geist-geweiht.

Leuchtend kreativ
Weihnachtskrippen in Stegersbacher Laternen

Eine besonders kreative Form von Weihnachtskrippe haben sich Bastler aus Stegersbach und Umgebung einfallen lassen. Gemeinsam stellten sie kleinformatige Krippen her, die in hölzerne Laternen integriert wurden. Pfarrer Karl Hirtenfelder segnete die Werke im Rahmen einer Messe und bekam von Organisatorin Birgit Hirschmann ein Exemplar als Geschenk überreicht.

  • 13.12.18
Leute
Eine heiße Spur führte Krimi-Darsteller Christoph Krutzler ins Hotel Larimar.

Wer ermittelt hier im Stegersbacher Thermalwasser?

In Sachen Wellness ermittelte der aus Film- und Fernsehkrimis bekannte Schauspieler Christoph Krutzler. Eine heiße Spur führte ihn nach Stegersbach ins Hotel Larimar, wo er sich von den Dreharbeiten für den neuen Südburgenland-Krimi „Grenzland“ erholte. Der Krimi hat seine TV-Premiere am 15. Jänner in ORF 1.

  • 10.12.18
Leute
Das Konzert am Mittwoch, dem 12. Dezember, im Hotel Larimar beginnt um 20.30 Uhr.
2 Bilder

Weihnachtskonzert
Chor "Cantus Felix" singt im Stegersbacher Hotel Larimar

Vokale Weihnachtsstimmung verbreitet der Güssinger Chor "Cantus Felix" am Mittwoch, dem 12. Dezember, im Hotel Larimar in Stegersbach. Das rund 20-köpfige Ensemble gibt um 20.30 Uhr an der Hotelbar ein Weihnachtskonzert. Externe Gäste können es gegen telefonische Voranmeldung unter 03326/55100 oder urlaub@larimarhotel.at um fünf Euro pro Person besuchen.

  • 10.12.18
Lokales
Unternehmer Alfred Winkler aus Ollersdorf (rechts) übergab Förderwerkstättenleiter Peter Vock den Spendenscheck.

Scheck für Förderwerkstätte
300 Euro Spende für "Rettet das Kind" Stegersbach

In der Stegersbacher Förderwerkstätte "Rettet das Kind" stellte sich Alfred Winkler als Spender ein. Der Ollersdorfer Unternehmer übergab Werkstättenleiter Peter Vock einen Scheck über 300 Euro. "Rettet das Kind" veranstaltete auch einen Adventbasar, bei dem Bastelstücke und Mehlspeisen verkauft wurden, die von den Klienten der Tageseinrichtung hergestellt worden waren.

  • 06.12.18
Lokales
Die 3. HAK-Klasse öffnet jeden Montag einen Stand, an dem es "fair" gehandelte Schokolade, Tee, Kaffee, Bananen und Nüsse zu kaufen gibt.
2 Bilder

Lebensmittel aus anderen Kontinenten
HAK/HAS Stegersbach zu Fairtrade-Schule ernannt

Die Handelsakademie und Handelsschule Stegersbach darf sich nun "Fairtrade-Schule" nennen. Sie unternimmt etliche Anstrengungen, um "fair" gehandelte Lebensmittel von Kleinbauern aus Afrika, Asien und Lateinamerika unter die Leut zu bringen. Herzstück ist ein Fairtrade-Stand, den die 3. HAK-Klasse mit ihrer Lehrerin Claudia Krolik betreibt. Das Sortiment reicht von Schokolade in allen Varianten über getrocknete Früchte und Nüsse bis zu Kaffee und Tee. Auch frische Produkte gibt es hier zu...

  • 05.12.18
Politik
Christian Stoiber hat sich von der Spitze der FPÖ Stegersbach zurückgezogen.

Stoiber abgetreten
FPÖ Stegersbach sucht Obmann

Führungslos präsentiert sich derzeit die FPÖ-Ortsgruppe Stegersbach. Ortsparteiobmann Christian Stoiber hat seine Funktion zurückgelegt, bleibt aber als freier Mandatar im Gemeinderat. "Wir hoffen, spätestens im Jänner oder Feber einen neuen Obmann gefunden zu haben", sagt der geschäftsführende Bezirksobmann René Graf.

  • 05.12.18
Leute
Der Spendenscheck mit dem Erlös aus dem Benefiz-Abend im Kastell übernahm Krebshilfe-Geschäftsführerin Andrea Konrath (rechts).

"Pink-Ribbon"-Benefizabend
6.600 Euro aus Stegersbach für die Brustkrebsvorsorge

Sowohl vom Ablauf als auch vom Spendenergebnis waren die Stegersbacher SPÖ-Frauen mit ihrer Benefizveranstaltung höchst zufrieden. 6.600 Euro kamen an dem Abend unter dem Motto "Pink Ribbon" für die Krebshilfe Burgenland herein. Organisatorin Sandra Schabhietl übergab gemeinsam mit ihren Mitstreiterinnen den Spendenscheck an Krebshilfe-Geschäftsführerin Andrea Konrath. Bei der Veranstaltung Anfang Oktober im Kastell wurden die Gäste durch Lieder von Ulrike Mayer alias "Die Mayerin", durch...

  • 27.11.18
Sport
Das österreichische Nationalteam freute sich über den EM-Halbfinaleinzug.

Inlineskaterhockey-EM
Ziel erreicht: Österreich schaffte es ins Halbfinale

Das österreichische Inlinehockey-Nationalteam schaffte es nach einer zehnjährigen Durststrecke wieder in ein EM-Herren-Halbfinale.  Im schweizerischen Rossemaison fand die Inlineskaterhockey-Europameisterschaft 2018 statt. Top Vier erreichtDer verdiente Einzug ins Halbfinale stand nach dem Spiel gegen Dänemark bereits fest. Dabei war die Partie nichts für schwache Nerven, denn es war sowohl den Österreichern als auch den Dänen klar, das ein Sieg für den Aufstieg reicht. Am Ende schaffte...

  • 26.11.18
  •  1
Politik
Michael Häupl (mit roter Krawatte) wurde von LH Hans Niessl und den anderen Bundesländern offiziell verabschiedet. Als Abschiedsgeschenk gab’s ein Laubner-Bild.
2 Bilder

Politprominenz im Südburgenland
Landeshauptleute in Stegersbach

STEGERSBACH. Das Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach war zwei Tage lang Schauplatz der Landeshauptleutekonferenz unter Vorsitz von LH Hans Niessl. Mit Günther Oettinger nahm zum ersten Mal auch ein EU-Kommissar an einer Landeshauptleutekonferenz teil. Er informierte die Landeschefs über den Stand der EU-Förderpolitik der nächsten Jahre. MusterregionNiessl zum Austragungsort: „Ich habe deshalb Stegersbach gewählt, weil diese Region ein Musterbeispiel dafür ist, wie man eine...

  • 25.11.18
Leute
Die Mayrhofner aus dm Zillertal geben am Freitag, dem 30. November, ein Weihnachtskonzert in der Heilig-Geist-Kirche.

Gewinnspiel für Freunde volkstümlicher Musik
Mayrhofner-Weihnachtskonzert in Stegersbach: Wir verlosen Karten

STEGERSBACH. Stars der volkstümlichen Musik Österreichs kommen am Freitag, dem 30. November, in die Heilig-Geist-Kirche. Die Mayrhofner geben bei ihrem Weihnachtskonzert einen Querschnitt über ihre adventlichen Melodien. Unterstützt wird die Gruppe rund um Erwin Aschenwald durch ein Bläserensemble des Musikvereins Stegersbach. Beginn ist um 20.00 Uhr. Informationen und Karten gibt es unter www.sunny-sounds.at. Die Bezirksblätter Burgenland verlosen für das Konzert am 30. November in...

  • 20.11.18
Politik
Für Arbeitnehmer: Der wiedergewählte ÖAAB-Bezirksobmann Michael Knopf (Mitte) im Kreise seiner Kollegen. Im Bild von links: Peter Tanczos, Matthias Kern, Christian Sagartz, Adella Glocknitzer, Christina Taucher, Johannes Mezgolits, Walter Temmel und Andreas Grandits.

Wiederwahl im ÖVP-Arbeitnehmerbund
Knopf als ÖAAB-Chef für den Bezirk Güssing bestätigt

RAUCHWART. Der Stegersbacher Michael Knopf ist in seiner Funktion als Obmann des ÖVP-Arbeitnehmerbundes ÖAAB im Bezirk Güssing bestätigt worden. Zu seinen Stellvertretern wählte der ÖAAB-Bezirkstag Adella Glocknitzer (Bildein), Matthias Kern (Gaas), Peter Tanczos (Kukmirn) und Christina Taucher (Güssing). „Wir möchten uns für alle Menschen im Bezirk einsetzen, die jeden Tag in der Früh aufstehen und arbeiten gehen", bekräftigte Knopf. Was die Pendler betreffe, brauche es Verbesserungen und...

  • 19.11.18
Lokales
Forcieren Solarenergie (von links): Amtmann Ernst Friedl, Betreiber Marc Peischl, Bgm. Heinz-Peter Krammer und Klimaregions-Manager Andreas Schneemann.

Photovoltaik liefert Solarenergie
Ökostrom für denkmalgeschütztes Stegersbacher Kastell

Das denkmalgeschützte Stegersbacher Kastell ist mit einer nachhaltigen Stromversorgung ausgestattet worden. Auf dem Dach der benachbarten Neuen Mittelschule hat Gastronom Marc Peischl eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 29,7 Kilowatt installieren lassen, das das Gebäude mit Solarenergie versorgt. Die Anlage ermöglicht die Gewinnung von rund 30.000 Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr, der zur Deckung des Strombedarfs des Kastells und auch zur Kühlung eingesetzt wird, erläutert...

  • 19.11.18
Politik
Landeshauptmann Hans Niessl (rechts) wird auch EU-Kommissar Günther Oettinger in Stegersbach begrüßen können.

Halbjährliche Konferenz
Landeshauptleute kommen in Stegersbach zusammen

Am Freitag, den 23. November, kommen unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Hans Niessl die Landeshauptleute aller Bundesländer im Stegersbacher Hotel "Balance" zu ihrer halbjährlichen Konferenz zusammen. Auch EU-Kommissar Günther Oettinger, Justizminister Josef Moser, Sozialministerin Beate Hartinger-Klein und und Karl-Heinz Lambertz,  Präsident des EU-Regionenausschusses, werden erwartet. „Ein wichtiger Besuch des EU-Kommissars, weil alle Bundesländer von der Regionalförderung betroffen...

  • 19.11.18