Kukmirn

Beiträge zum Thema Kukmirn

Anzeige
10

Dort wo hochprozentige Leidenschaft brennt
Kukmirn international, national und regional mehrfach prämiert!

Leidenschaft brennt: Noch kein Jahr alt und schon mit 66 Auszeichnungen dekoriert – die „KUKMIRN Destillerie Puchas“ knüpft nahtlos an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an und holte als Höhepunkt „Gold“ in Berlin! 65 Auszeichnungen in 6 Monaten 25 Goldmedaillen, 26 Silbermedaillen, 13 Bronzemedaillen, 1 Landessieger und 1 Sortensieger Bei der „KUKMIRN Destillerie Puchas“ brennt die Leidenschaft mit Erfolg, wie insgesamt 65 Auszeichnungen in den letzten sechs...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Matthias Mirth gelang ein Landessieg mit seinem Uhudler-Traubensaft und ein Sortensieg mit seinem Uhudler-Traubenbrand.
1 5

Landesprämierung
Bester Obstsaft des Burgenlandes kommt aus Eltendorf

Einer von neun Landessiegen bei der heurigen burgenländischen Landesprämierung für Obstverarbeitungsprodukte geht nach Eltendorf. Matthias Mirth von der "Uhudlerei" gewann mit seinem Uhudler-Traubensaft die Kategorie "Saft". Ein Sortensieg gelang Mirth zudem in der Kategorie "Traubenbrände". Hier war er mit seinem Uhudler-Traubenbrand erfolgreich. Einen weiteren Sortensieg holte sich die Kukmirner Destillerie Puchas. In der Kategorie "Whisky/Getreide" gewann sie mit ihrem Korn Malt Whisky....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
50 burgenländische Naturgärten öffnen am Samstag, dem 29., und am Sonntag, dem 30. Mai, ihre Türen für Besucher.
2

Am 29. und 30. Mai
Naturgartentage in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

50 Naturgärten im Burgenland öffnen am Samstag, dem 29., und am Sonntag, dem 30. Mai, ihre Türen für Besucher. Von 10.00 bis 17.00 Uhr sind sie öffentlich zugänglich. Interessierte können ohne Anmeldung kommen. In den Bezirken Güssing und Jennersdorf gibt es neun Naturgärten zu besichtigen: Eberau, Feldgasse: Gemeinschaftskräutergarten und Kräuterspirale Olbendorf, Tulmen 208: Bauerngarten von Rosina FasslGlasing, Nr. 78: Kellerstöcklgarten von Stefan SchmuttererNeusiedl bei Güssing, Eilgraben...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtete in Kukmirn ein modernes Wohnhaus mit sieben Wohneinheiten.
Video 17

Neues Wohnhaus der OSG
Kukmirn - Einziehen und Wohlfühlen

Mehr als 30 leerstehende Gasthäuser hat die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) im gesamten Burgenland bereits gekauft. Das ehemalige Gasthaus in Kukmirn war eines davon. In wunderbarer zentraler Lage ist hier in den vergangenen Monaten ein modernes Wohnhaus entstanden.  KUKMIRN. Neben klassischen Wohnungs- und Reihenhausprojekten gibt es in den vergangenen Jahren immer mehr Bau vorhaben der OSG, welche modernes Wohnen auf der einen Seite und markante Akzente zur Dorferneuerung auf der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Präsentieren die neue Image-Kampagne: Nikolaus Berlakovich, Präsident der Burgenländischen Landwirtschaftskammer, Nina Nikles, Burgenländische Obstbaukönigin und Adolf Nikles, Stv. Obmann Burgenländischer Obstbauverband.

Von der Blüte bis zur Frucht
Obstbauern starten eine Info-Kampagne

Von der Blüte bis zur Frucht ist ein langer und arbeitsreicher Weg. Mit einer Informations- und Imagekampagne wollen die Burgenländische Landwirtschaftskammer und der Burgenländische Obstbauverband die Bevölkerung über die Herstellung und die Pflege von regionalem Obst aufmerksam machen. KUKMIRN. "Wir wollen die wichtige Arbeit der heimischen Obstbauern hervorheben“, so Nikolaus Berlakovich, Präsident der Landwirtschaftskammer. Im ganzen Burgenland sind 131 Infoschilder zu sechs Themen bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Aus einem altem Gasthaus wurde eine moderne Wohnanlage: Am Freitag, dem 30. April, gibt es von 15.00 bis 18.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.
2

Tag der offenen Tür am 30. April
Neue Kukmirner Wohnanlage steht zur Besichtigung frei

Aus dem leerstehenden ehemaligen Gasthaus Zotter in Kukmirn hat die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) ein modernes Wohnhaus gemacht. Mitten im Ortskern sind sieben neue Wohnungen mit sonniger Süd-West-Ausrichtung entstanden. Nach den Plänen des Architekturbüros Zotter + Mayfurth wurden im Erdgeschoß für Senioren vier betreubare Kleinwohnungen zwischen 54 und 57 m2 errichtet. Im Obergeschoß gibt es drei Startwohnungen zwischen 80 und 91 m2 für junge Menschen und Familien. Alle, die sich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Eine drei Hektar große Obstkultur der Firma Zinner brach unter der Schutzeislast völlig in sich zusammen. Alle Bäume sind kaputt.
1 1 22

Klirrende Frühjahrskälte
Frost suchte Kukmirner Erwerbsobstbau heim

Minus 6,5 Grad, minus fünf Grad, minus sieben Grad - drei heftige aufeinanderfolgende Frostnächte haben vergangene Woche den Kukmirner Erwerbsobstbauern große Sorgen bereitet und möglicherweise ziemliche Schäden angerichtet. Frostkerzen und SchutzberegnungMit Frostkerzen und Frostschutzberegnung wurde versucht, den Effekt der Minusgrade möglichst einzudämmen. "Durch die Beregnung wird ein schützender Eispanzer über den Blüten gebildet, die Frostkerzen heben die Lufttemperatur in der Obstanlage...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gemeinsam mit ihrem Mann Alfred ist Doris Kollar-Lackner 2019 auch unter die Uhudler-Winzer gegangen.
4

AMA-Genussregion
Qualitätsprodukte von Doris Kollar-Lackner in Kukmirn

Der Hof von Doris Kollar-Lackner setzt auf eigene Produkte vom Feinsten. "Alles was du mit viel Liebe und Leidenschaft machst, machst du gut, und produziere nur so, als wenn du es selber kaufen bzw. essen würdest" lautet die Philosophie dieses Vorzeige- Landwirtschaftsbetriebs, der auf Direktvermarktung setzt und seine hohe Qualität mit dem Gütesiegel AMA-GENUSSREGION unter Beweis stellt. KUKMIRN. Als die mit "viel Sorgfalt und Liebe" produzierten Kürbiskerne auf einmal einen Preisverfall...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
4

Sensationeller Erfolg für die Kukmirn Destillerie Puchas
Internationaler Craft Spirits Berlin Award 2021 mit Gold, Silber und Bronze!

Wer hätte das gedacht? Nach nur sechs Monaten nach der Neuübernahme der Spezialitätenbrennerei Lagler in Kukmirn im Juli 2020 durch Josef Puchas, glänzt das Unternehmen bereits mit vielen Erfolgen und Auszeichnungen. Beim diesjährigen Bewerb „Craft Spirits Berlin“ konnte das Unternehmen mit 8 eingereichten Produkten insgesamt 7 Top Prämierungen erzielen. Das Beste kommt aus Kukmirn – dort, wo Leidenschaft brennt! Josef Puchas fasst die Ergebnisse zusammen: „Wir sind sehr stolz auf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Friseurin Karina Kemetter in Kukmirn freut sich über die Wiedereröffnung.
Aktion 3

Schneiden, fönen, schauen, kaufen
Fachhandel und körpernahe Dienstleister haben wieder offen

"Viele Stammkunden haben schon sehr hart darauf gewartet." Aus Karina Kemetter, die in Kukmirn einen Friseursalon betreibt, spricht die Erleichterung darüber, dass ihre Branche nach dem Lockdown wieder aufsperren durfte. Für mehr TestmöglichkeitenWenngleich der Kundenansturm nicht so groß ist wie nach den ersten beiden Schließphasen 2020: "Es gibt einige, die sich nicht testen lassen wollen, und einige, die noch keine Möglichkeit dazu hatten", erzählt Kemetter, die auf mehr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Wir gratulieren unserem Brennmeister Franz Simon - Auszeichnung mit 9x Gold, 5x Silber und 1x steirischer Landessieger.
2

Wir gratulieren unserem Brennmeister Franz Simon!
Steirische Landesprämierung Kategorie Edelbrände - Das Beste kommt aus Kukmirn!

Bei der diesjährigen steirischen Landesprämierung in der Kategorie Edelbrände, bestätigte unser langjähriger Brennmeister Franz Simon sein außergewöhnliches Können in der Brennkunst. Das Beste kommt aus Kukmirn – Österreichs größter Obstbaugemeinde. Wir freuen uns über die sensationelle Auszeichnung mit 9x Gold, 5x Silber und 1x steirischer Landessieger. Ein grandioser Erfolg für die neue Spirituosenwelt in der steirisch-burgenländischen Thermenregion. Josef Puchas und seine Mitarbeiter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Das wertvolle Wissen über die Kunst des Schnapsbrennens wird in unserem Hause von Generation zu Generation weitervererbt.
3

Leidenschaft brennt – Leidenschaft schenken
Kukmirn Destillerie Puchas: Jetzt -20 % im Onlineshop!

In Kukmirn entsteht ein wahres Eldorado der Genüsse & Gesundheit und die „Kukmirn Destillerie Puchas“ bietet mehr als 50 außergewöhnliche, mehrfach prämierte Edelbrände und Spirituosen. Auf dem Gelände der ehemaligen Brennerei Lagler in Kukmirn wird bis 2026 auf Initiative des Investors und Hoteliers Josef Puchas - PuchasPLUS Hotels in Stegersbach und Loipersdorf - das „Kukmirn Genusszentrum Puchas“ entstehen. Neben der Destillerie sind der größte Genussmarkt des Südburgenlandes, ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
In der neugestalteten Raiffeisen-Filiale kümmern sich Astrid Panner und ihre zwei Kollegen um die Anliegen der Kunden.
15

Umbau
Raiffeisen-Bankstelle Kukmirn wurde modernisiert

Der vor kurzem abgeschlossene Umbau der Raiffeisen-Filiale Kukmirn folgt nicht nur baulichen Anforderungen, sondern auch geänderten Kundenstrategien. "Wir entwickeln uns immer mehr zu einer Beraterbank, die den sich wandelnden Kundenanforderungen gerecht werden will", erläutert Ewald Richter, Geschäftsleiter der Raiffeisen-Bezirksbank Güssing. Das hat sich in den vergangenen Jahren an mehreren Faktoren bemerkbar gemacht: weniger Schalterfrequenz, mehr Selbstbedienung, mehr elektronischer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Am "Tag des Apfels" im Landhaus: Obstbau-Obmann Johann Plemenschits, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Obstkönigin Nina Nikles, Obmann-Stv. Adolf Nikles (von links).

Visite bei Landtagspräsidentin
Obstkönigin Nina I. aus Kukmirn im Landhaus

"Royalen" Besuch erhielt Landtagspräsidentin Verena Dunst am "Tag des Apfels" im Landhaus in Eisenstadt. Obstkönigin Nina Nikles aus Kukmirn kam gemeinsam mit Obstbauverband-Landesobmann Johann Plemenschits aus Klostermarienberg und Obmannstellvertreter Adolf Nikles aus Kukmirn, um eine Steige frisch geernteter burgenländischer Äpfel zu übergeben. "Regionalität und Qualität gehen beim heimischen Obst Hand in Hand. Beim Kauf bekommt man schmackhaftes, gesundes Obst und unterstützt die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Für die Erzeugung des Hochprozentigen sind Marcel Puchas (links) und Brennmeister Josef Simon zuständig.
26

Neuanfang
Aus Kukmirner Brennerei Lagler wurde Destillerie Puchas

Die ehemals weithin bekannte Edelbrennerei Lagler in Kukmirn gibt es nicht mehr. Aber aus ihr ist etwas Neues entstanden. Der Hotelier Josef Puchas hat nicht nur das insolvente Brennereihotel übernommen, sondern auch die Destillerie. Ihre Produktpalette wird massiv ausgeweitet, um zu einem der Herzstücke des geplanten Mega-Tourismusprojekts inmitten der Kukmirner Obstbaulandschaft zu werden. Auch Gin, Rum, Whisky, WodkaErzeugt werden hier nicht nur Schnäpse und Liköre, sondern zunehmend auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
beste Edelbrände und Spirituosen der Marke „KUKMIRN“.
7

Die Destillerie Puchas in Kukmirn
DORT WO LEIDENSCHAFT BRENNT

Am Gelände der ehemaligen Brennerei Lagler in Kukmirn, der größten Obstbaugemeinde Österreichs, wird in den Jahren 2021 bis 2026, auf Initiative des Investors und Hoteliers Josef Puchas (Puchas PLUS Hotels in Stegersbach und Loipersdorf), mit einem Investitionsvolumen von insgesamt EUR 10 Mio ein ehrgeiziges Projekt entstehen: das „Kukmirn Genusszentrum Puchas“, ein wahres Eldorado der Genüsse & Gesundheit. Neben der Destillerie werden der größte Genussmarkt des Südburgenlandes, ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Eine Best-of-Tasting-Box der Destillerie Puchas zu gewinnen:  Wacholder Gin 0,35L, Whiskey 0,35L, Vodka “Wild Boar” 0,35L, Rum “Dark” 0,35L
3 Aktion 2

Edelbrände aus Kukmirn
Wir verlosen zwei Probier-Boxen der Destillerie Puchas

In den sanften Hügeln um Kukmirn im Südburgenland liegt die Destillerie Puchas. Hier werden seit Jahrzehnten hochwertige Spirituosen nach altem Wissen mit kreativem Innovationsgeist gebrannt. Unter der Marke „KUKMIRN“ sind diese ausgezeichneten Spezialitäten Botschafter einer der wunderschönsten Regionen Österreichs. Das Sortiment ist ebenso handverlesen wie die Zutaten, die für die Herstellung der Spirituosen Verwendung finden. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Im Forst: Rainer Klanatsky, Michel Mirth, Klaus Weber (von links).

Forst-Aufarbeitung
Schadholz muss nach Orkan aus dem Kukmirner Wald

Mit Geschwindigkeiten von bis zu 170 km/h wütete am 4. August ein Orkan in Neusiedl, Kukmirn und Eisenhüttl. Allein im Kukmirner Gemeindewald fielen 25 Hektar an Schadholz an, die aufgearbeitet werden müssen. "Aufgrund der Borkenkäfer-Gefahr musste das Schadholz innerhalb kurzer Zeit geschlägert und abtransportiert werden", schildern die Gemeindevorstände Siegfried Sinkovits und Klaus Weber, die mit Gemeinderat Rainer Klanatsky den Forstunternehmer Michael Mirth bei der Arbeit aufsuchten. Mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Den Ruftaxi-Plan stellten Vertreter der Gemeinden Bocksdorf, Rohr, Gerersdorf-Sulz, Kukmirn und Heugraben (von links) vor.

Öffentlicher Nahverkehr
Ruftaxi für das Zickental geplant

Der Nahverkehr im Zickental ist ausgedünnt. Abgesehen von Schul- und Kindergartenbussen fährt nur ein Buspaar pro Werktag, Das soll im Jahr 2021 anders werden. Die Gemeinden Bocksdorf, Rohr, Heugraben, Kukmirn und Gerersdorf-Sulz planen ein gemeinsames Sammeltaxi-System, das den rund 5.000 Bürgern der fünf Gemeinden auf Abruf zur Verfügung stehen soll. In den Gemeinderäten sind die jeweiligen Grundsatzbeschlüsse gefasst, von Verkehrsexperten ein Betriebskonzept ausarbeiten zu lassen. "Darin...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
8

Ortsreportage Kukmirn
Ein Dorf - Reich an Arten- und Sortenvielfalt

Die Kukmirner Direktvermarkter glänzen mit ihrem breiten Angebot von Obst, Gemüse bis Wein. LIMBACH/KUKMIRN. Die Marktgemeinde kann ihren Beinamen "Burgenländisches Apfeldorf" getrost mit Stolz tragen, besticht doch die hügelige, pannonische Landschaft mit zahlreichen "Apfelbaumstraßen". Breites Angebot Der Apfel ist aber längst nicht mehr das einzige Aushängeschild. Die Obstbauern setzen auch auf Birnen, Zwetschken, Kirschen, Marillen, Erdbeeren, Pfirsiche und Holunder. Daraus entstehen die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Im Oktober ist der Bau fertig, freuen sich OSG-Obmann Alfred Kollar (rechts) und Bürgermeister Werner Kemetter.
2

Fertigstellung im Oktober
Ehemaliges Gasthaus in Kukmirn wird zu Wohnanlage

Für Oktober ist die Fertigstellung des jüngsten Bauvorhabens der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in Kukmirn geplant. Aus dem Gasthaus Zotter, das über 20 Jahre leer gestanden war, wird ein modernes Wohnhaus mit sieben Wohnungen. OSG-Obmann Alfred Kollar und Bürgermeister Werner Kemetter machten sich ein Bild vom Baufortschritt. In zentraler Lage entstehen nach den Plänen des Architekturbüros Zotter + Mayfurth für Senioren vier betreubare Kleinwohnungen, die zwischen 54 und 57 m2 groß...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Vorstand des Schi- und Wanderclubs Kukmirn nahm die Förderung von Landtagspräsidentin Verena Dunst entgegen.

Für Wintersaison
5.000 Euro Landesförderung für Schiclub Kukmirn

Eine Förderung von 5.000 Euro hat der Schi- und Wanderclub Kukmirn von der Landesregierung zugesprochen bekommen. Der 1987 gegründete Verein betreibt nicht nur am Zellenberg einen Schilift, eine Beschneiungsanlage und eine Schihütte, sondern bietet auch Kurse durch staatlich geprüfte Schi- und Snowboardlehrer an. Im letzten Winter war aufgrund der milden Witterung allerdings kein  Betrieb möglich. Den Förderscheck überreichte Landtagspräsidentin Verena Dunst.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Raiffeisen-Bankbetrieb in Kukmirn ist während der Zeit des mehrmonatigen Filial-Umbaus ins Gemeindeamt verlegt worden.
2

Raiffeisen baut um
Bankgeschäfte in Kukmirn bis auf weiteres im Gemeindeamt

Bis zum Herbst wickeln Kunden der Raiffeisen-Filiale Kukmirn ihre Bankgeschäfte im Gemeindeamt ab. Das Bankgebäude selbst wird umgebaut, die Arbeiten sollen bis Ende September abgeschlossen sein. "Unser Ziel ist es, in der Raiffeisen-Sparwoche Ende Oktober den Betrieb in der Bankstelle wieder aufzunehmen", sagt Ewald Richter, Geschäftsleiter der Raiffeisenbezirksbank Güssing. Der von außen zugängliche Bankomat ist auch während der Umbauarbeiten im Bankgebäude verblieben. In der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 28. August 2021
  • Ortszentrum
  • Kukmirn

Markt

in Kukmirn

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.