Stegersbach

Beiträge zum Thema Stegersbach

Die Stegersbacher Tigers gewinnen die ersten zwei Spiele und übernehmen die Tabellenführung in der Inlineskaterhockey-Bundesliga.

Inline-Skaterhockey
Tigers Damen erobern Bundesliga-Tabellenspitze

Nachdem 2020 auch bei den Damen der gesamte Spielbetrieb abgesagt werden musste, gaben die Tigers-Damen nun ihr Bundesliga-Comeback. Gleich im ersten Spiel besiegten die Stegersbacherinnen erstmals den Serienmeister aus Altenberg mit 2:1. Im zweiten Spiel gegen die Pink Wings aus Wien hatten die Gastgeberinnen wenig Mühe. Endstand 5:1. STEGERSBACH. Im ersten Match trafen die Tigers Damen auf den Serienmeister aus Altenberg. Die Damenmannschaft aus Niederösterreich konnte die letzten neun...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Helmuth Piplits bewahrt die kroatische Geschichte Stegersbachs in einem neuen Buch vor dem Vergessen.
2

Neues Buch
Was vom Kroatischen in Stegersbach übrigblieb

Mit einem neuen Buch erinnert der Hobbyhistoriker Helmuth Piplits an den schon fast vergessenen Umstand, dass Stegersbach einst mehrheitlich kroatisch war. BEZIRKSBLATT: Wann begann die kroatische Geschichte von Stegersbach? HELMUTH PIPLITS: Mit der Ansiedlung der Kroaten durch den Grundherren Franz Batthyány in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. 200 Jahre lang, bis ins Jahr 1860, gab es sogar zwei selbstständige Zwillingsorte, die eine Gemeinde bildeten: Kroatisch Stegersbach und Deutsch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Firmengründer Karl Trummer begrüßte Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Landtagspräsidentin Verena Dunst und Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf (von links) zu einem Betriebsbesuch.

Mehr Lagerkapazitäten
Stegersbacher Saft-Produzent Trummer baut aus

Der Stegersbacher Fruchtsafthersteller Trummer erweitert seine Lagerkapazitäten. In der Endausbaustufe soll das Tankvolumen vier bis fünf Millionen Liter betragen. Das berichtete Firmenchef Karl Trummer bei einem Betriebsbesuch von Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf, Landtagspräsidentin Verena Dunst und Bürgermeister Heinz Peter Krammer. "Für die nächste Saison stehen durch den Ankauf der Tanks des insolventen Mineralwasserherstellers Güssinger bereits 1,2 Millionen Liter zur...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Photovoltaik-Elemente auf freiem Feld statt auf Dächern ermöglichen den Gewinn von großen Mengen Ökostrom.  Die Energie Burgenland hegt Pläne für Güssing, Tobaj, Eltendorf und Stegersbach.

Güssing, Tobaj, Stegersbach, Eltendorf
Energie Burgenland plant große Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Die größte Freiflächen-Photovoltaikanlage im Bezirk Güssing könnte bis zu 110 Hektar groß werden. In die Vorbereitung zum Bau von großen Freiflächen-Photovoltaikanlagen ist wieder Bewegung gekommen. Nachdem das neue Raumordungsgesetz, dessen Erstentwurf den Spielraum der Energie Burgenland massiv eingeschränkt hätte, in veränderter Form vom Landtag beschlossen wurde, hat das Unternehmen die ins Stocken geratenen Vorarbeiten wieder aufgenommen. Bis zu 110 HektarDie mit Abstand größte Anlage...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Monika Haller (4. von links) und ihre Mitarbeiterinnen sind mit ihrem Stegersbacher Friseurstudio "Fiducie" nun auf dem Hauptplatz Nr. 5 im früheren Schuhhaus Inzko zu finden.
5

Hauptplatz 5
Stegersbacher Friseursalon "Fiducie" an neuem Ort

Monika Haller hat mit ihrem Team einen neuen Standort für ihr Friseurstudio bezogen. Statt am Hauptplatz 10 ist "Fiducie" nun am Hauptplatz 5 zu finden, wo sich bis vor kurzem das Schuhhaus Inzko befand. Haller und ihre Mitarbeiterinnen bedienen Damen, Herren und Kinder in gemütlichem Wohnzimmerflair. Neben Schneiden, Waschen, Fönen und Tönen gehören auch Haarverlängerung, Haarverdichtung, Keratinbehandlung und vieles andere mehr zum Angebot. Bald soll für Kunden die ideale Frisur sogar mittels...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Tigers Stegersbach holen sich im Tigers-Cage den ersten Sieg der Saison.
4

Inline-Skaterhockey
Tigers Stegersbach feiern ersten Heim-Erfolg

In der 4. Bundesligarunde durfte das Inlinehockey-Team der Tigers sich über den ersten Meisterschaftserfolg freuen. In Stegersbach waren ATSE Graz und die Dark Vipers Salzburg zu Gast. STEGERSBACH. Gegen die Salzburger konnten die Tigers ihr spielerisches Können von Beginn an gut nutzen und gingen in Führung. Während des Spiels konnte auch Tigers-Tormann Nico Fröhlich zum ersten Mal Bundesligaspielluft schnuppern. Das Spiel endete mit einer soliden Leistung und einem Spielstand von 11:6 für die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Im "Larimar" in Stegersbach können am Samstag, dem 24. April, stilvolle Deko-Einrichtungsgegenstände, Bademode, Schuhe und Schmuck erworben werden.
6

Samstag, 24. April
Einkaufstag im Stegersbacher Hotel "Larimar"

Einkaufen im Hotel? Warum nicht? Das "Larimar" in Stegersbach macht den kommenden Samstag, den 24. April, zum Shopping-Tag. Von 10.00 bis 16.00 Uhr 
gibt es im umgebauten "Concept Store" stilvolle Deko-Einrichtungsgegenstände, Bademode, Schuhe und eine große Auswahl an Edelsteinschmuck wie beispielsweise - nomen est omen - Schmuck aus Larimar. In einer "Fundgrube" gibt es stark reduzierte Dekoartikel, Figuren, Kerzen und Schmuck mit bis zu – 70 % Preisnachlass. 
In der Hotel-Lobby werden an...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tigers-Kapitän Dominik Prükler trug sich am zweiten Spieltag in die Torschützenliste ein.

Inline-Skaterhockey
Zwei knappe Niederlagen für die Tigers Stegersbach in Linz

Am Wochenende waren die Tigers Stegersbach zum zweiten Bundesliga-Spieltag in Linz zu Gast.  LINZ/STEGERSBACH. Im ersten Spiel trafen die Tigers auf Team Wien, einem neuen und unbekannten Gegner.  Durch gutes Aufbauspiel schafften es die Tigers die offenen Räume zu nutzen und gingen rasch in Führung. Im zweiten Drittel konnte das Team Wien ausgleichen. Die Tigers hielten den Druck weiter aufrecht und konnten die Führung zurückerobern und sogar weiter ausbauen. Mit einer 2:5 Führung gingen die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Güssings Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann Roman Eder wünscht Friseurmeisterin Michaela Hutter viel Erfolg in ihrem neuen Unternehmen.

"Life and Style"
Michaela Hutter eröffnet Friseursalon in Stegersbach

Mit Ende des Lockdowns startet auch Michael Hutter mit ihrem neuen "Life & Style Friseurstudio" neu durch.  STEGERSBACH. Friseurmeisterin Michaela Hutter arbeitete bei Top-Adressen in Wien und Klagenfurt, vor zwei Jahren zog sie zurück ins Südburgenland und begann ihre Selbstständigkeit als mobile Friseurin. Am Hauptplatz in Stegersbach verwirklichte sie nun mit dem „Life & Style Friseurstudio“ ihren Traum vom eigenen Unternehmen. Am Dienstag, dem 20. April, werden die Türen zum ersten Mal...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Buslinie B1 über Güssing nach Graz wurde am öftesten frequentiert, die Linie B2 von Stegersbach über Deutsch Kaltenbrunn hingegen kaum.
2

Erste Monats-Zwischenbilanzen
Vier bis 101 Fahrgäste in Südburgenland-Bussen nach Graz

Sehr unterschiedlich werden die im Jänner von der Landesregierung eingeführten neuen Graz-Busse von den Fahrgästen angenommen. Während die Passagierzahlen auf den beiden Linien B1 über Güssing und B2 über Oberwart in den ersten beiden Monaten zugelegt haben, fuhr die Linie B3 von Stegersbach über Rudersdorf praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Das geht aus der Beantwortung einer Landtagsanfrage von LAbg. Georg Rosner (ÖVP) durch Verkehrslandesrat Heinrich Dorner hervor....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Kampfmannschaft der Tigers Stegersbach zeigt sich heuer stark verjüngt.

Am Samstag
Stegersbacher Tigers starten in die neue Bundesliga-Saison

Ab heute, Samstag, ist es endlich wieder so weit: Die Tigers Stegersbach starten mit acht weiteren Mannschaften in die neue Inlinehockey-Saison. Die ersten zwei Matches der Stegersbacher werden am Samstag per Livestream übertragen.  WIEN/STEGERSBACH. Nachdem 2020 ein Großteil des Sportbetriebs nicht möglich war, hat im Vorjahr auch die Inline Skaterhockey Herren-Bundesliga alle Spiele absagen müssen. Daher sehnt sich die gesamte Inline-Skaterhockey-Szene auf die Spiele hin. Tigers starten mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Landtagspräsidentin Verena Dunst (links) und Bürgermeister Heinz Peter Krammer übergaben die Eier an Heimleiterin Daniela Hodosi.

Geschenk
Ostereier für das Pflegeheim Stegersbach

Gefärbte Ostereier für die Bewohner des Pflegeheims überbrachten Landtagspräsidentin Verena Dunst und Bürgermeister Heinz Peter Krammer. Die Eier stammen vom Künstler-Kollektiv "Resl-Tant" und wurden von Heimleiterin Daniela Hodosi in Empfang genommen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab wurde als bestes Hundehotel des Burgenlandes ausgezeichnet.
5

Wo Hunde gerne Urlaub machen
"Eisenberg" und "Larimar" als Hundehotels ausgezeichnet

Als Hotels, in denen Zwei- und Vierbeiner gemeinsam besonders erholsamen Urlaub verbringen können, dürfen sich das "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab und das "Larimar" in Stegersbach bestätigt sehen. Das Urlaubsportal www.hundehotel.info kürte das "Eisenberg" zum besten Hundehotel des Burgenlandes und das "Larimar" zum zweitbesten. Zweibeiner-Service in Eisenberg ...Dem "Eisenberg" attestierte hundehotel.info das beste Zweibeiner-Service. Eine 15 Hektar große Gartenlandschaft bietet viele...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die saure Adelsfamilie aus "Prinzessinnen" und "Prinzen" präsentierten Jürgen Hagenauer, Lisa Wachtler, Jana Hagenauer und Stefan Schauer (von links).
4

Gurkerl, Chili, Pfefferoni
Stegersbacher "Gurkenprinz" bekommt "Geschwister"

Der Gemüseverarbeiter Südobst aus Stegersbach hat seine Produktlinie "Gurkenprinz" einem Markenrelaunch unterzogen. Auf den Etiketten der Gurkerl- und Pfefferoni-Konservengläser prangen nun auch die Konterfeis von "Prinzessinnen" oder "Prinzen". Landwirt/in auf dem Etikett"Jedes Sujet steht für eine Landwirtin bzw. einen Landwirt, die bzw. der uns Gemüse zur Veredelung liefert", erläutert Geschäftsführer Jürgen Hagenauer. Als "Prinzessin Lisa" amtiert Lisa Wachtler, die auf ihren Feldern in St....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Matthias Pomper (links) und Felix Tobitsch erwiesen sich beim Nachwuchswettbewerb "Prima la musica" als Talente auf der Tuba.
5

Nachwuchswettbewerb
Vier Landespreise für Schüler der Musikschule Stegersbach

Vier Schüler der Musikschule Stegersbach konnten beim burgenländischen Nachwuchswettbewerb "Prima la musica" in Eisenstadt auf ihren Blechblasinstrumenten einen Preis erringen. Felix Tobitsch aus Stegersbach gewann auf der Tuba in der Altersgruppe A einen 1. Preis mit Auszeichnung, ebenso Matthias Pomper aus Bocksdorf auf der Tuba. Jonas Bauer aus Hackerberg erspielte auf dem Tenorhorn in der Altersgruppe I einen 2. Preis, Samuel Grandits aus Stinatz auf dem Tenorhorn in der Altersgruppe III...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Herbert und Nada Wagner haben ihre traditionsreiche Buch- und Papierhandlung geschlossen, ihre Webshops führen sie aber weiter.
2

Nur noch Webshop
Stegersbacher Buchhandlung Wagner sperrt nach 95 Jahren zu

Die Buch- und Papierhandlung Wagner in Stegersbach hat nach 95 Jahren ihren Betrieb geschlossen. Damit gibt es in den Bezirken Güssing und Jennersdorf keine eigenständige Fachhandlung dieser Branche mehr. "55 Jahre im Geschäft""Es waren keine wirtschaftlichen Gründe. Ich bin 55 Jahre im Geschäft gestanden, irgendwann ist es genug", erklärt Herbert Wagner, der den Betrieb 1966 von seinem Vater Hugo übernommen hat und 2011 an seine Frau Nada übergab. Nur online geht es weiterWas die beiden auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Servus TV zeigt Schneckenzüchter Christian Janisch.
3

Am 5. März
Südburgenland-Tag auf Servus-TV und ORF

Auf eine kulinarische Reise durch das Burgenland entführen am Freitag, dem 5. März, sowohl Servus TV als auch der ORF. In der Serie "Heimatleuchten" stellt Servus TV um 20.15 Uhr burgenländische Spezialitätenerzeuger her. Unter ihnen befindet sich Christian Janisch, der in Stegersbach Weinbergschnecken züchtet. Das Fleisch verarbeitet er für die Gastronomie, wo sie beispielsweise im Gasthof Janits in Burgau im Schneckenpfandl landen. Streifzug durch das Burgenland In Eltendorf macht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Übergabe des Spendenschecks durch Walter Toniolli (Rotary Club Fürstenfeld, 3. von links) und Wilhelm Innerhofer (Spritkönig, Mitte) und Markus Pfingstl (Spritkönig, rechts) an Werkstättenleiter Peter Vock (2. von rechts).

Von "Spritkönig" und Rotariern
3.000 Euro Spende für Förderwerkstätte Stegersbach

Eine Spende von 3.000 Euro haben die Tankstellenkette "Spritkönig" und der Rotary-Club Fürstenfeld der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach übergeben. Mit dem Geld wird der Stiegenaufgang zur Werkstätte renoviert. Das Geld übergaben Walter Toniolli von den Rotariern sowie Wilhelm Innerhofer und Markus Pfingstl von der Firma "Spritkönig" an Peter Vock, den Leiter der Förderwerkstätte. "Eine Sanierung vor sechs Jahren und der Versuch, das Mauerwerk trockenzulegen, haben nicht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Lena Heier (rechts) gewann den burgenländischen Sprachenwettbewerb in Italienisch, Amra Husejnovic belegte in Kroatisch den dritten Platz.

Fremdsprachen-Wettbewerb
Gold, Silber, Bronze für HAK Stegersbach

Auf drei ihrer Fremdsprachentalente ist die Handelsakademie Stegersbach stolz. Beim burgenländischen Sprachenwettbewerb gewann Lena Heier in Italienisch, Pascal Dragosits belegte in der Kategorie Englisch B1 den zweiten Platz und Amra Husejnovic in Kroatisch den dritten Platz.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Mit Spezialwissen überzeugt die Strobl & Strobl Fliesendesign GmbH im Bereich von großformatigen Fliesen.
Video 20

Strobl & Strobl Fliesendesign
Der Fliesenprofi aus Stegersbach

Gemeinsam mit ihrem Team lassen Peter und Heinz Strobl die Ideen ihrer Kunden „fliesen“. STEGERSBACH. „Was es auch ist, ein schönes Zuhause nach Ihren Wünschen, ist stets der Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Das versprechen wir“, so die beiden Fliesenlegermeister Heinz und Peter Strobl.  Das Familienunternehmen Strobl & Strobl Fliesendesign GmbH greift dabei auf langjährige Erfahrung zurück, ist aber stets neuen und frischen Ideen aufgeschlossen. Die Welt der Fliesen Ein großer Trumpf des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Hannes Gsellmann
Friseurin Karina Kemetter in Kukmirn freut sich über die Wiedereröffnung.
Aktion 3

Schneiden, fönen, schauen, kaufen
Fachhandel und körpernahe Dienstleister haben wieder offen

"Viele Stammkunden haben schon sehr hart darauf gewartet." Aus Karina Kemetter, die in Kukmirn einen Friseursalon betreibt, spricht die Erleichterung darüber, dass ihre Branche nach dem Lockdown wieder aufsperren durfte. Für mehr TestmöglichkeitenWenngleich der Kundenansturm nicht so groß ist wie nach den ersten beiden Schließphasen 2020: "Es gibt einige, die sich nicht testen lassen wollen, und einige, die noch keine Möglichkeit dazu hatten", erzählt Kemetter, die auf mehr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Thermenbetreiber und Hotelier Karl Reiter: "Jeder Tag früher wäre uns lieber".
2

Stegersbach, Loipersdorf
Südburgenländische Hoteliers für baldige Thermenöffnung

Die Forderung des burgenländischen Tourismusverbands-Geschäftsführers Didi Tunkel, die Thermen ab 1. März aufzusperren, stößt bei Hotelier Karl Reiter auf offene Ohren. "Jeder Tag früher wäre uns lieber", sagt der Betreiber der Stegersbacher Therme und Besitzer des Hotels Allegria. "In sieben Tagen startklar"Als Vorlauf- und Vorbereitungszeit wären 14 Tage ideal. "Aber sowohl in der Therme als auch im Hotel schaffen wir das in sieben Tagen", zeigt sich Reiter überzeugt. Es gebe umfangreiche...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Jeweils zwischen 35 und 40 Infektionsfälle wurden in den Pflegeheimen Stegersbach (Bild) und Limbach gezählt, 32 im Heim in Strem.

Seuchenbezirk Nr. 1 im Jänner
Pflegeheime im Bezirk Güssing als Corona-Krisenherde

Der Bezirk Güssing hat sich nach dem Jahreswechsel zu einem der größten Corona-Seuchenherde in Österreich entwickelt. Das zeigt eine Analyse des Infektionsgeschehens vom Jänner. Akutphase Mitte JännerVon 1. bis 28. Jänner wurden laut Gesundheitsministerium 222 Fälle registriert. Mitte des Monats stieg die Sieben-Tage-Inzidenz, die die Zahl der Infektionen in Relation zur Einwohnerzahl stellt, auf bis zu 295. Damit lag der Bezirk Güssing zeitweise auf Platz 6 der am meisten betroffenen Bezirke...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zu den größten Verlierern im Tourismusjahr 2020 zählen trotz guter Sommersaison die Thermenregionen Stegersbach (Bild) und Loipersdorf.
2

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Tiefrote Tourismus-Bilanz für Corona-Krisenjahr 2020

Der Corona-Virus hat im Tourismusjahr 2020 tiefe Schneisen hinterlassen. Obwohl im Sommer wegen der kaum möglichen Auslandsreisen außerordentlich gut gebucht war, gingen die Übernachtungen in der Jahresbilanz gegenüber 2019 massiv zurück: im Bezirk Güssing um 30,8 % auf 214.700, im Bezirk Jennersdorf um 14,1 % auf 115.943. Hauptbetroffen waren die Thermenregionen Stegersbach und Loipersdorf. Die Nächtigungen in der Gemeinde Stegersbach sanken um 36,9 % auf 158.194, in der Gemeinde Jennersdorf,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.