Hotellerie

Beiträge zum Thema Hotellerie

Touristiker wie Josef Puchas, Friederike Vass und Karl Reiter (von links) freuen sich, dass sie ihre Hotels wieder aufsperren dürfen.
Aktion 5

"Wird ein Wahnsinns-Sommer"
Touristische Zuversicht in den den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die Ungeduld in der Hotellerie hat ein Ende. Seit heute, Mittwoch, der Corona-Lockdown gelockert wurde, dürfen Gäste wieder in Hotels, Pensionen und anderen Urlaubsquartieren nächtigen. Josef Puchas hat die vergangenen Schließmonate für umfangreiche Umbauten in seinen beiden Häusern genutzt. "In Stegersbach sind zwanzig Zimmer, darunter sieben Suiten, neu eingerichtet und auf Fünf-Sterne-Niveau gehoben worden. Außerdem haben wir die überdachte Terrasse zu einem Sommergarten umgestaltet",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gastgeberin Katharina Lackner (rechts) präsentierte die "Frühstücksbox" Landtagspräsidentin Verena Dunst.

Gastro-Idee
Frühstücksboxen aus dem Güssinger "Freiraum"

Der notgedrungene Lockdown während der Corona-Pandemie hat die Kreativität in der Gastronomie durchaus beflügelt. Im Güssinger Hotel "Freiraum" haben sich Jochen und Katharina Lackner so genannte "Frühstücksboxen" einfallen lassen, die sich Kunden frühmorgens gegen Vorbestellung abholen können. Enthalten sind hausgemachte Aufstriche, Bauernbrot, Salzstangerl, Schinken, gebratener Speck, ein Eigericht, Obstsalat, ein Ingwer-Vitaminsmoothie, hausgemachte Waffeln und eine Flasche Frizzante. "Alle...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Hotel Larimar.
2

Falstaff-Wertung
Hotel-Doppelsieg für Stegersbach

Die Burgenland-Wertung der heuer erstmals erscheinenden Hotel-Rangliste des Restaurantführers "Falstaff" brachte einen Doppelsieg für Stegersbach. Mit 89 Punkten landeten das Hotel Larimar und das Falkensteiner-Hotel Balance ex aequo auf Platz 1. Bewertet wurden in Österreich insgesamt 450 Hotels.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Hotel "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab belegte beim Holiday Check 2021 den 2. Platz in der Burgenland-Wertung.
1 3

Eisenberg, Stegersbach, Grieselstein
Südburgenländische Hotels mit hoher Gästezufriedenheit

Auf eine hohe Zufriedenheit ihrer Kunden dürfen drei Hotels in den Bezirken Güssing und Jennersdorf stolz sein. Die Urlaubsplattform "Holiday Check" reihte sie aufgrund der positiven Gästebewertungen unter die besten zehn burgenländischen Hotels. Viele WeiterempfehlungenDas "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab erzielte aus den Gästebewertungen einen Durchschnittswert von 5,9 bei möglichen 6,0 Sonnen und landete mit einer Weiterempfehlungsrate von 99 % auf Platz 2 in der Burgenland-Wertung....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Lehrling Bernd aus dem Hotel Larimar sucht Verstärkung.

Lehrlinge gesucht
Hotel Larimar in Stegersbach ist ein Top-Ausbildungsbetrieb

Der ideale Ausbildungsort für Lehrlinge ist das Hotel Larimar in Stegersbach. Im familiengeführten Unternehmen genießen die jungen Fachkräfte einen hohen Stellenwert und werden in fachlicher und sozialer Hinsicht unterstützt. Abwechslungsreiche Ausbildung Das Larimar bildet derzeit sieben junge Fachkräfte aus und sucht wieder nach motivierten Lehrlingen für Restaurant und Küche. Auch eine Lehre mit Matura ist möglich. Weiterbildungskurse, interessante Ausflüge und Events erwarten den Lehrling...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Hotel Larimar von Johann Haberl absolvieren derzeit Hamed, Oliver, Lena und Bernd (von links) eine touristische Lehre.

Tourismus
In Stegersbachs Hotellerie sind Lehrlinge jederzeit willkommen

Sieben Lehrlinge machen im Stegersbacher Hotel Larimar derzeit ihre Berufsausbildung. Aber es könnten gut und gerne auch zehn sein. "Ich würde mir noch mehr Interesse wünschen", sagt Hotelier Johann Haberl. Neben klassischen Wegen bei der Suche will er daher auch neue beschreiten. "Wir bereiten derzeit eigene Kampagnen für soziale Medien vor, die Jugendliche und ihre Eltern ansprechen sollen", berichtet Haberl. Auch Josef Puchas vom benachbarten Hotel "Puchas plus" ist permanent auf der Suche....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sigrid Heuberger vom "Aparthotel" in Rudersdorf: "Die zwei Monate Stillstand können nicht mehr aufgeholt werden."
1 5

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Heimischer Tourismus kommt nur langsam in die Gänge

"Es ist mühsam. Wir müssen kämpfen." Hotelier Josef Puchas fällt der Optimismus nicht leicht. Schließlich hat der Corona-Virus seine Hotels "Puchas plus" in Stegersbach und Grieselstein für mehrere Monate lahmgelegt. Während beim 35-Betten-Haus in der Nähe der Therme Loipersdorf schon einen Monat Betrieb herrscht, hat das 100-Betten-Hotel in Stegersbach erst letztes Wochenende wieder aufgesperrt. "Wir haben die Corona-Zeit genutzt, um rund 300.000 Euro in die Verbesserung der Zimmer zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Stegersbacher Thermenhotel "Allegria" geht erst ab 3. Juli wieder in Betrieb.
5

Tourismus ab 29.Mai
Nicht alle Hoteltüren in den Bezirken Güssing und Jennersdorf öffnen sich

Während die Therme Loipersdorf schon ab 29. Mai ihre Wasserbecken flutet, ist es in Stegersbach erst am 3. Juli so weit. "Wir nutzen die Zeit während der Corona-Schließung für Renovierungs-, Ausbesserungs- und Ausbauarbeiten", erklärt Thermen- und Hotelbetreiber Karl Reiter. Pause für ErneuerungsarbeitenGearbeitet werde demnach an den Becken, im Schönheits-Bereich und in den Saunen. "Es kommt eine Event-Sauna hinzu", sagt Reiter, der aber nicht verhehlt, dass es auch andere Gründe gibt, den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Hofft auf viele Gäste: Martina Wende, Obfrau der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer Burgenland

Tourismus
Wo muss ich im Hotel einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Die wichtigsten Regelungen zur Wiedereröffnung der Betriebe in der Hotellerie am 29. Mai. BURGENLAND. „Nach Wochen der Unsicherheit gab es endlich die dringend erwarteten Informationen für unsere Betriebe. Burgenlands Gäste und Hoteliers können sich nun wirklich auf den Sommerurlaub freuen. Pools, Schwimmteiche und Spa-Bereiche stehen mit Öffnung unserer Betriebe ab 29. Mai zur Verfügung und einem Urlaub im Burgenland damit nichts mehr im Weg“, kommentiert Martina Wende, Obfrau der Fachgruppe...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Das "Balance" der Falkensteiner-Gruppe im Thermenort Stegersbach ist eines von zwei Fünf-Sterne-Hotels im Burgenland.
4

Zehn Oberklasse-Häuser
Zahl der Luxushotels im Burgenland bleibt konstant

Österreichweit ist die Zahl der Luxushotels in den letzten fünf Jahren kräftig gestiegen, im Burgenland hingegen gleichgeblieben. Von 2015 bis heuer sind in Österreich laut dem Internetportal www.superiorhotels.info 44 neue Hotels der Kategorien "Fünf Sterne" und "Vier Sterne Superior" eröffnet worden. Insgesamt gibt es aktuell somit 362 Häuser der absoluten Spitzenklasse. Die wenigsten Luxushotels stehen in Niederösterreich und im Burgenland, nämlich jeweils zehn. Im Burgenland hat sich diese...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Hotel Larimar gastieren vom 24. bis 26. November Spitzenköche und Top-Winzer.
4

Tage für Feinschmecker
Stegersbacher Hotel Larimar richtet Gourmet- und Weinfestival aus

Spitzenköche und Top-Winzer gastieren beim Gourmet- und Weinfestival im Stegersbacher Hotel Larimar vom 24. bis 26. November. Die Haubenköche Uwe Machreich und Richárd Farkas wollen die Gäste verwöhnen, ebenso das Larimar-Küchenteam unter der Leitung von Jozsef Kurucz und Philipp Kroboth. Ein Höhepunkt ist am Montag die Vorspeisen-Genussmeile mit den regionalen Produzenten Labonca-Sonnenschwein aus Burgau, Günter-Fisch aus Eltendorf, Borckenstein Bio-Schafkäse aus Burgau, Zickentaler Moorochse...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Im Hotel Larimar werden motivierte junge Leute auf alle beruflichen Aufgaben in der Hotelbranche optimal vorbereitet.
7

Nutze Deine Karrierechance!
Hotel Larimar, Stegersbach: Idealer Ausbildungsort für Lehrlinge

Das Hotel Larimar in Stegersbach ist der ideale Ausbildungsort für Lehrlinge. Im familiengeführten Unternehmen genießen die jungen Fachkräfte einen hohen Stellenwert und werden in fachlicher und sozialer Hinsicht unterstützt. Weiterbildungskurse, interessante Ausflüge und besondere Events erwarten die Auszubildenden. Beim Gourmet- und Weinfestival können sie beispielsweise mit bekannten Gast-Haubenköchen zusammenarbeiten und für prominente Gäste wie Peter Kraus oder Otto Retzer im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zwei neue Außenbecken steigern das Badevergnügen.
27

Wasser und Wohlfühlurlaub
Stegersbacher Hotel Larimar investiert 3,2 Millionen

Fünf Wochen nur war das Stegersbacher Hotel Larimar im April und Mai geschlossen. Aber in diesen fünf Wochen wurde fast der gesamte Umbau des Vier-Sterne-Superior-Hauses bewältigt, den Larimar-Chef Johann Haberl mit einer großen Eröffnungsfeier besiegelte. Baden mit und ohneNeu entstanden sind unter anderem ein mit Salzwasser befüllter Außenpool, ein "Infinity"-Sportbecken mit unterschiedlich hohen Laufrinnen, ein uneinsehbarer Pool für Nacktschwimmer eine ebensolche Panorama-Terrasse für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Rund die Hälfte der Zimmer wird in Vollholz-Zirbenzimmer umgewandelt.
5

Neue Zimmereinrichtung
Stegersbacher Hotel "Puchas plus" investiert halbe Million

Zehn Jahre nach der Eröffnung des Hotels "Puchas plus" neben der Stegersbacher Therme bekommt das Vier-Sterne-Haus wieder einen Qualitätsschub verpasst. Eigentümer Josef Puchas investiert eine halbe Million Euro in die Neueinrichtung der Zimmer. "Im Sommer 2019 werden die Zirben-Zimmer komplett neu eingerichtet. Die Gäste dürfen sich über moderne metallfreie Vollholz-Zirbenbetten freuen, die der neuen Zimmerkategorie 'Fünf Sterne Premium' entsprechen", erläutert Puchas Neu ausgestattet werden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Larimar, Allegria, Balance und Puchas fanden auf "Holiday Check" und "Trip Advisor" zahlreiche zufriedene Fans.

"Holiday Check" und "Trip Advisor"
Gute Gästenoten für Stegersbachs Hotels

Gute Benotungen hat die Stegersbacher Hotellerie auf renommierten Internet-Reiseportalen erhalten. Die Hotelbewertungs-Plattform Holiday Check zeichnete das Larimar mit dem Gold-Award aus, das Allegria und das Puchas mit einem Award. Auf der Reise-Website Trip Advisor bekamen das Allegria, das Balance und das Larimar ein "Zertifikat für Exzellenz", das Balance obendrein noch Gold im Öko-Programm. Das Allegria wurde zum österreichweit viertbesten Hotel in der Kategorie „Familie“ gewählt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Übergabe: Sous-Chef Josef Kurucz, Küchenchef Reinhard Puchmayer, Gastgeberin Daniela Lakosche, Hotelier Johann Haberl und Jürgen Frank vom Verein "Zickentaler Moorochse" (von links).

Gepflegte Kulinarik
Moorochsen-Auszeichnung für Stegersbacher Hotel Larimar

Nach der "Grünen Haube" für seine gesunde Küche hat das Stegersbacher Hotel Larimar eine weitere kulinarische Ehrung erhalten. Von der "Genussregion Zickentaler Moorochse" nahmen Hotelier Johann Haberl und Küchenchef Reinhard Puchmayer eine Auszeichnung für den ganzjährigen Bezug regionaler Produkte entgegen. "Hôtel pour les connaisseurs du Zickentaler Moorochse" nennt sich die Urkunde. "Das Larimar ist der langjährige Partner, der am meisten Fleisch von unseren Zickentaler Moorochsen bezieht",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Schülerinnen der HBLA Güssing besuchten das Hotel Larimar.
2

Berufsinformation
Stegersbacher Hoteltüren standen offen

Drei Hotels am Stegersbacher Thermenhügel öffneten einen Tag lang ihre Türen für Interessierte. Das "Larimar", das "Balance" und das "Puchas plus" ließen Lehrlinge, Schüler und Interessierte hinter ihre Kulissen schauen. Ziel war es, das Interesse an einem Beruf in der Hotellerie zu wecken. Die Besucher konnten Cocktails mixen, an Hotelführungen teilnehmen oder sich mit Mitarbeitern unterhalten. Alle drei Hotels informierten über ihre Lehrberufe und Karrierechancen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tag der offenen Hoteltür am Freitag, dem 12. Oktober.

Tourismusberufe
Stegersbacher Hotel Larimar lädt Lehrlinge in spe ein

Zu einem "Tag der offenen Hoteltür" lädt Hotelier Hans Haberl in sein "Larimar" nach Stegersbach ein. Am Freitag, dem 12. Oktober, können Interessierte das Hotel bei Führungen entdecken, einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich über Lehrberufe und Karrierechancen informieren. Die gegenwärtigen Larimar-Lehrlinge geben Einblicke in ihre Berufe. Schulklassen können von 9.00 bis 12.00 Uhr kommen (Voranmeldung unter 03326/55100-912). Von 15.00 bis 19.00 Uhr haben dann alle Interessierten die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Elektro-Autos mit Sonnenstrom laden (von links) Energieexperte Andreas Schneemann, Hotelier Josef Puchas und Marcel Puchas an der neuen Ladestation auf.
2

Stegersbach: Sonnenstrom für Hotel und Hotelgäste

Im Stegersbacher Themenhotel "Puchas plus" steht erneuerbare Energie hoch im Kurs. Auf dem Dach des Hauses hat Hotelier Josef Puchas eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 42 Kilowatt peak installieren lassen, an einer neuen Ladestation können Elektrofahrzeuge "aufgetankt" werden. Die installierte Sonnenstromanlage soll pro Jahr rund 42.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Er dient vorrangig der Deckung des Strombedarfs des Hotels und kommt für die Beladung des neuen firmeneigenen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Patrizia und Curd Carotta, die neuen Besitzer des "Landhotels Stegersbach", haben das Haus schmuck renovieren lassen.
3

"Landhotel Stegersbach" im Landhausstil wiedereröffnet

Traditionshotel am Ägidiplatz präsentiert sich runderneuert seinen Gästen Schmuck sieht es aus, frisch und einladend: Die neuen Besitzer des "Landhotels" haben das Traditionshaus am Stegersbacher Ägidiplatz einer Frischzellenkur unterzogen. Landhausstil mit Vintage"Moderner Landhausstil, kombiniert mit ein bisschen Vintage", beschreibt Curd Carotta, der mit seiner Frau Patrizia das "Landhotel" seit heuer führt, den Stil des Hauses. Außen sticht die in Blau gehaltene neue Fassade ins Auge, innen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ing. Markus Bauer mit Land- und Gastwirt Karl J. Reiter bei der Projektbesprechnung
1 8

Karl J. Reiter investiert 1 Million Euro in Bad Tatzmannsdorf

Wenn es um Investitionen für und um seine drei Hotels geht, dann "mache er keine halben Sachen", dafür ist Karl J. Reiter seit Jahrzehnten in der Hotelbranche bekannt und hat damit auch schon einige Maßstäbe für die Hotellerie gesetzt. Eines dieser aktuellen Projekte ist in Bad Tatzmannsdorf die neue zentrale Haupteinfahrt zum Reiters Reserve.  Mit dieser wird eine einheitliche Zufahrt zu den beiden Hotels Reiters Finest Family 4*s und Reiters Supreme 5* sowie dem Golfplatz, Reit- und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Marcel Pomper
Im Hotel Balance: Jasmin Lieb, Lisa Putz, Ilse Bichler, Direktor Günther Zimmel (von links)
2

Junge Leute warfen Blicke hinter Stegersbacher Hotelkulissen

Martin Joszt ist aus Gerersdorf und interessiert sich für einen Beruf in der Gastronomie. "Die Welt entdecken, vielleicht auf einem Schiff arbeiten" schwebt dem 15-Jährigen vor. Beim Tag der offenen Tür im Hotel Larimar hat er ebenso einen Blick hinter die Hotelkulissen geworfen wie die Steirerin Jasmin Lieb und die die Niederösterreicherin Ilse Bichler im Falkensteiner-Hotel Balance. "Wir möchten junge Leute über Lehre und Berufsaussichten in einem Hotel informieren", erklärt Larimar-Chef...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Stegersbacher Hotels Larimar (Bild) und Balance geben am 9. Oktober interessierten Jugendlichen Einblick in ihre Berufswelt. Johanna Jany und Vanessa Oesker haben ihre Lehrzeit bereits begonnen.
2

Kennernlern-Tag macht Lust auf Lehre im Hotel

187 Hotels in ganz Österreich öffnen am Sonntag, dem 9. Oktober, ihre Türen nicht nur für Gäste, sondern speziell für junge Leute. Im Burgenland geben fünf Häuser Einblick in die Berufswelt des gehobenen Tourismus, unter ihnen die Stegersbacher Hotels Larimar und Balance. Interessierte können sich dort über Jobs, Ausbildungsmöglichkeiten und Lehrstellen informieren. Die Hotelmitarbeiter geben Auskunft über mögliche individuelle Schnuppertage, Initiativbewerbungen und Gespräche mit anderen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Österreichweit liegen Unterschriftenlisten auf, in denen die Absicherung des Uhudleranbaus gefordert wird.

Touristen wollen weiter Uhudler trinken

Schützenhilfe zur langfristigen Sicherung des Uhudleranbaus im Südburgenland kommt vom heimischen Tourismus. Österreichweit liegen in Hotels und Pensionen Unterschriftenlisten auf, in denen Touristen das Anliegen unterstützen können. "Rund 1.000 Gäste haben schon unterschrieben, über 10.000 Unterschriften werden erwartet", sagt Johann Haberl vom Stegersbacher Hotel Larimar. Die Nachfrage nach dem beliebten Wein sei bei Einheimischen und Gästen wesentlich größer, als derzeit produziert werden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.