St. Michael

Beiträge zum Thema St. Michael

Das Buch "Ordensfrau und Freigeist" über Gabriele Strausz ist in der Edition Lex Liszt 12 erschienen.
4

100. Geburtstag einer schillernden Persönlichkeit
Neue Biographie über Sr. Irmgardis aus St. Michael

Einer schillernden Persönlichkeit ist das neue Buch "Ordensfrau und Freigeist" gewidmet, das der ehemalige ORF-Journalist Günter Unger geschrieben hat. Er zeichnet darin das Leben der aus St. Michael stammenden Ordensschwester Irmgardis nach, die heuer vor 100 Jahren geboren wurde. Gabriele Strausz war Nonne in der Kongregation der Töchter vom göttlichen Erlöser und Lehrerin am Theresianum in Eisenstadt. Von 1966 bis 1968 begeisterte sie als erste Frau in der sonntäglichen ORF-Fernsehsendung...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der Schauschmiede zeigte Hans Höll den Gästen die Kunst des Schmiedens.
2 51

Auf Erlebnis- und Entdeckungsreise
Museumszeit in vier Museen im Bezirk Güssing

Vier Museen des Bezirks Güssing nehmen an der "Museumszeit" teil.  Die "Lange Nacht der Museen" wurde wegen dem Coronavirus heuer zur Museumszeit, die vom 3. bis 10. Oktober stattfindet. Dies tat den Museumsschwärmern aber keinen Abbruch, schon am  ersten Tag schlenderten sie durch die heimischen Museen und nahmen Einblick in die örtliche Historie. Im Freilichtmuseum Gerersdorf führte Michaela Kalch Besuchergruppen durch das Ensemble der alten strohbedeckten Bauernhäuser und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Der rund 100 Jahre alte Saatgutkasten von der Firma Mauthner aus Budapest wurde im Museum aufgebaut und mit alten Gemüsesamen bestückt.
2

Alter Saatgutkasten
Seltenes Exponat für das Landtechnikmuseum St. Michael

Ein seltenes Ausstellungsstück von historischem Wert hat das Landtechnikmuseum in St. Michael ergattert. Museumsmitarbeiter Thomas Matisovits trieb einen rund 100 Jahre alten Saatgutkasten auf, der von der Firma Ödön Mauthner in Budapest hergestellt wurde. Im Museum baute er den Fund auf und bestückte ihn mit verschiedenen alten Gemüsesamen. "Ein Beispiel ist die rote Rübe aus Bernstein, die früher von den Bauern angebaut wurde und für viele Verwendungsarten gut geeignet ist. Auch die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Präsentierten gemeinsam mit Neuberger Kindern die Ausweitung des neuromotorischen Unterrichts: Fachinspektor Harald Ziniel, Projektleiter Gerhard Judmayer, Bildungslandesrätin Daniela Winkler.
2 3

Neue Lernmethode
"Neuromotorik" künftig nicht nur in Volksschule Neuberg

Die "neuromotorische" Lernmethode (NML), die bisher in der Volksschule Neuberg angewandt wird, kommt künftig auch in den Nachbarschulen St. Michael, Güttenbach und Deutsch Tschantschendorf zum Einsatz. Das gab Bildungslandesrätin Daniela Winkler bei einem Besuch in Neuberg bekannt. Insgesamt werden in den vier Schulen pro Woche neun Stunden NML durch die Klassenlehrer unterrichtet. Neuromotorik verknüpft koordinative Fähigkeiten mit kognitiven und visuellen Aufgaben. Durch ständig neue...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bisher wurden laut Angaben der Landesregierung acht Teilnehmer der Hochzeit positiv auf das Covid-19-Virus getestet.

Cluster
Corona-Virus befiel Hochzeitsgesellschaft aus St. Michael

Rund um eine Hochzeitsgesellschaft aus St. Michael im Bezirk Güssing hat sich ein Corona-Cluster gebildet. Bisher wurden laut Auskunft der Landesregierung acht Teilnehmer der Hochzeit positiv auf das Covid-19-Virus getestet. Noch nicht alle Tests ausgewertetDie Zahl der Infizierten könnte sich noch erhöhen. Das Rote Kreuz hat auf Anweisung der Bezirkshauptmannschaft Güssing die Hochzeitsgäste getestet, noch liegen aber nicht alle Testergebnisse vor. "Contact Tracing" läuftDie Infizierten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Direktor Rudolf Ehrenhöfler und stv. Schulleiterin Annemarie Novak von der Schule in St. Michael haben mit ihrem Team alle Vorbereitungen für einen reibungslosen Schulstart getroffen
3

Neuerungen und Richtlinien
Schulstart mit Corona-Ampel-System

Der Schulbeginn im Corona-Zeitalter bringt Herausforderungen für Pädagogen und Schüler. ST. MICHAEL IM BURGENLAND/ST. MARTIN AN DER RAAB. (srg/ek). Das neue Schuljahr beginnt mit einer Vielzahl an Vorschriften, die gemäß den Richtlinien eines eigenen Schul-Ampel-Systems größtmögliche Sicherheit gewährleisten sollen. Digitales LernenNeben den Vorbereitungen wie Einzeltischen für alle Schüler, einem Isolationsraum, der Errichtung eines Schul-Krisenteams und allen Maßnahmen für die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Die neue Anlage, für die am 5. August die Schlüssel übergeben werden, umfasst sieben Wohnungen auf zwei Geschoßen.

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Neuer Wohnraum für Jung und Alt in St. Michael

Das Wohnangebot für ältere und jüngere Menschen in St. Michael wächst. Am 5. August werden die Schlüssel für die nächsten Wohnungen übergeben, die die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in den letzten Monaten errichtet hat. Die neue Anlage steht in der Schulstraße, wo die OSG bereits einen ersten Block mit zehn Wohnungen und den neuen Polizeiposten gebaut hat. Drei betreubare Wohnungen, die für ältere Leute gedacht sind, befinden sich im Erdgeschoß. Im ersten Stock darüber liegen vier...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Erhielten Preise beim Raiffeisen-Malwettbewerb in der Mittelschule St. Michael: Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Daniela Gumhalter, Anna Frey, Jessica Hofmann, Elisabeth Deutschmann, Jana Gruber, Letizia Novoszel, Natalia Walits (von links).
2

Mal-Wettbewerb
St. Michaeler Schulen haben kreative Kinder

In der Volks- und der Mittelschule St. Michael sind die besten Malarbeiten im Rahmen des Raiffeisen-Jugendwettbewerbes ausgezeichnet worden. "Glück" lautete das vorgebene Thema für die Einsendungen, zu gewinnen gab es Tattoo-Malsets und Wissenschafts-Boxen. In der Volksschule gewannen Samuel Palko, Kilian Agg und Sean Mondl, in der Mittelschule Daniela Gumhalter, Jessica Hofmann, Jana Gruber, Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Anna Frey, Elisabeth Deutschmann, Letizia Novoszel und Natalia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Startschuss für Gratis-Test der E-Autos (von links): Christine Zopf-Renner (Mobilitätszentrale), Josef List (Autohaus Koinegg), Verkehrslandesrat Heinrich Dorner, Harald Horvath (RMB), Alexander Pultz (Energie Burgenland).

Auch in St. Michael und St. Martin/Raab
E-Autos können kostenlos getestet werden

Über 300 Burgenländer haben sich bereiterklärt, an einem landesweiten kostenlosen Test von Elektroautos teilzunehmen. Von Juni bis September können sie sich bei einem von sieben Autohäusern für drei Tage ein E-Auto ausleihen. Unter anderem nehmen die Autohändler Kohla-Strauss in St. Michael und Oberpullendorf sowie Nikles in St. Martin an der Raab teil. Die Testpersonen müssen vorher und nachher einen Fragebogen ausfüllen, der darüber Aufschluss geben soll, wie sich das Fahren des E-Autos...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige

Bis 30. Juni
BMW-Vorteilstage bei Kohla-Strauss in St. Michael und Oberpullendorf

Bei den Vorteilstagen im Autohaus Kohla-Strauss in St. Michael und Oberpullendorf werden bis 30. Juni BMW-Premium-Selection-Fahrzeuge und gebrauchte Automobile zu besonderen Konditionen angeboten. Fahrfreude mit GarantieBevor ein BMW-Gebrauchtwagen das Zertifikat "Premium Selection" erhält, hat er eine Vielzahl von Checks durchlaufen und bestanden: für 100 % Premiumqualität und kompromisslose Sicherheit. Er hat eine mindestens zwölfmonatige Premium-Selection-Garantie und bietet ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Polizei stoppte mehrere Alkolenker und Raser im Bezirk Oberwart und Bezirk Güssing. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen
Raser und Alkolenker im Südburgenland gestoppt

Die Polizei führte auch in den vergangenen Tagen einige Verkehrssicherheitskontrollen im Südburgenland durch. Dabei verzeichnete sie einige Delikte. BEZIRK OBERWART/GÜSSING. Auch in „Corona-Zeiten“ wird der „übrige“ Straßenverkehr seitens der Verkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Burgenland überwacht und für Sicherheit auf den Straßen gesorgt. So wurden in dieser Woche von Beamten der Landesverkehrsabteilung unter anderem Verkehrskontrollen, Radarmessungen, Schwerpunktkontrollen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2

Internet-Star aus St.Michael
Philip Ivancsics (26) erreicht mit seinen lustigen Kurzvideos Menschen rund um den Globus

Der 26-jährige Südburgenländer Philip Ivancsics hat auf der Plattform "Tik Tok" - eine App, in welcher lustige Videos aus aller Welt gepostet werden - innerhalb weniger Wochen eine Reichweite von über 16.000 Followern erlangt. Wie der Lehrer dies geschafft hat, und woher er seine Ideen nimmt, seht ihr im folgenden Interview. Hat sich deine Online-Präsenz durch Zufall ergeben, oder war es immer schon ein Ziel von dir, anhand lustiger Videos einen hohen Bekanntheitsgrad zu erreichen? Wie bist...

  • Bgld
  • Güssing
  • Melanie Stefan
Anzeige

St. Michael
Klimaservice im Autohaus Strauss für Ford und Land Rover

Der perfekte Zeitpunkt für das Klimaservice ist jetztVerlängern Sie im Autohaus Strauss in St. Michael die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage mit dem Klimaservice und einer Klima-Desinfektion. Durch die Klima-Desinfektion werden Keime, Pilze, Bakterien und Viren reduziert bzw. abgetötet. Vernachlässigen Sie nicht die Klimaanlagen-Wartung!Mit dem Klimaservice ist frische Luft im Fahrzeug garantiert und die Lebensdauer wird verlängert. Die Resultate sind ein gesteigertes Wohlbefinden im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Florian Hanisch
Nur vereinzelt sind derzeit Schüler in der Mittelschule St. Michael, das Gros der Kinder wird aus der Ferne unterrichtet.
4

Lernen aus der Ferne
In der Mittelschule St. Michael bewährt sich der digitale Vorsprung

Die Umstellung von herkömmlichem auf digitalen Unterricht Mitte März war für viele Schulen Neuland, für die Mittelschule St. Michael nicht. "Digitale Medien sind seit Jahren Teil unseres Alltags. Schon seit September 2014 gibt es iPad-Klassen sowie schuleigene iPads und Computer, die allen Schülern für die Nutzung im Unterricht zur Verfügung stehen", erklärt Direktor Rudolf Ehrenhöfler. E-Learning ist seit Jahren Schulschwerpunkt. In der Fernlehre werden derzeit am meisten die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
178 Kröten klaubten die Kinder an einem Vormittag aus den eingegrabenen Fangkübeln. Das Überqueren der Straße wäre für viele Tiere tödlich gewesen.
1 18

Aktiver Tierschutz
Schüler halfen in Rauchwart hunderten Kröten über die Straße

In der letzten Woche vor der corona-bedingten Schließung ihrer Schule betätigten sich die Kinder der Mittelschule St. Michael als Tierschützer. 129 Krötenmännchen und 49 Krötenweibchen - so groß war die Tages-Ausbeute am vergangenen Donnerstag in der Nähe des Rauchwarter Stausees. Von den Schülerinnen und Schülern wurden die 178 Amphibien aus eingegrabenen Fangkübeln geholt und somit vor dem möglichen Tod durch den Autoverkehr bewahrt. "Die Tiere - in der Mehrheit Erdkröten - wandern vor...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Fernheizwerk in St. Michael verarbeitet seit dem Jahr 2003 Hackschnitzel in Heizwärme.
5

Serie "Unsere Erde"
Wie im "Ökoenergieland" rund um Güssing aus Holz Wärme wird

Als das Fernheizwerk Glasing im September 1992 in Betrieb ging, zählte es im Burgenland zu den echten Öko-Pionierprojekten. Gemeinsame Wärmeerzeugung auf Basis erneuerbarer Energie steckte noch in den Kinderschuhen, idealistische Vordenker hatten erst den Weg zu ebnen. Öko-Pionierarbeit"Bevor die ersten Heizwerke errichtet wurden, musste die Bevölkerung von dem neuen System überzeugt werden", ruft Andrea Moser in Erinnerung, die Managerin der Klimamodellregion Güssing. "Erdöl war billig. Das...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
41 burgenländische Schulen sind für ihre Tätigkeiten zur Digitalisierung des Unterrichts mit dem Titel "Expert Plus" ausgezeichnet worden.

Digitale Bildung
St. Michael, Güssing und Jennersdorf sind "Expert-Plus"-Mittelschulen

41 burgenländische Schulen sind für ihre Tätigkeiten zur Digitalisierung des Unterrichts mit dem Titel "Expert Plus" ausgezeichnet worden. Unter ihnen sind auch die Mittelschulen St. Michael, Güssing und Jennersdorf. Ziel der Initiative "eEducation" ist es, das Wissen der Schüler über digitale Information, Daten und Medien zu fördern. Österreichweit gibt es 117 "Expert-Plus"-Schulen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Geschäftsführerin Barbara Palkovits mit Roland Radostics und den Kellnerinnen Desi und Naomi (v.l.)
2

Neuübernahme
"Scampi" in St. Michael wieder eröffnet

Nach zweiwöchiger Renovierung öffnete das Café Scampi in St. Michael wieder seine Pforten. Das Lokal in der Hauptstraße führt nun Geschäftsführerin Barbara Palkovits, ihr zur Seite steht ein Team aus einem Koch und drei Kellnerinnen. Auf der Speisekarte des Scampi finden sich Gerichte der italienischen Küche von Pizza über Pasta und Antipasti, ab Mitte März erwartet die Gäste wieder ein reichhaltiges Angebot an Speiseeis. ÖffnungszeitenDas Lokal ist von Dienstag bis Donnerstag von 9.00 -...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Es wurde gespielt, gelehrt und gelernt: Die Lehrer Annemarie Novak und Sebastian Genser mit aktuellen und zukünftigen Schülern
1 56

Kreativ präsentiert
Tag der offenen Tür an der Mittelschule St. Michael

"Gase und Feuer sind uns nicht immer geheuer", war auf der Tafel des Physiksaales der Mittelschule St. Michael zu lesen - eine der acht Stationen, wo Schüler und Lehrpersonal den Volksschulkindern der Region ihre Schule präsentierten. Schwerpunkte spannend vermitteltAn jeder der acht Stationen zeigte das Team rund um Direktor Rudolf Ehrenhöfler, was ihre Schule mit den Schwerpunkten Sprachen, Informationstechnologien und Ökologie so drauf hat: Dort wurden historische Persönlichkeiten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Andreas Nemeth (Mitte) erhielt Dank und Anerkennung von Florian Rodler, Wolfgang Nikitscher, Monika Rodler und Wolfgang Ivancsics (von links).

Für 20 Jahre
Mitarbeiter-Ehrung bei Metallbau Nikitscher in St. Michael

Einen treuen Mitarbeiter ehrte die Metallbaufirma Nikitscher in Sankt Michael. Andreas Nemeth erhielt für seine 20 Jahre währende Betriebszugehörigkeit eine Ehrenurkunde und die bronzene Mitarbeitermedaille der Wirtschaftskammer. Überreicht wurde die Ehrung von Kammer-Regionalstellenobmann Wolfgang Ivancsics und Firmenchef Wolfgang Nikitscher.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das 1998 gegründete "Scampi" wird von Mario und Simon Kulovics verpachtet und am 15. Feber wiedereröffnet.

Gastronomie
"Scampi" in St. Michael hat ab Feber neue Betreiber

Das Café-Restaurant "Scampi" in St. Michael geht ab Feber in neue Hände über. Die Besitzer Mario und Simon Kulovics verpachten es an Roland Radosztits und Barbara Palkovits, die es nach einer zweiwöchigen Umbauphase am 15. Feber wieder eröffnen werden. "Der 31. Jänner ist unser letzter Öffnungstag", bestätigt Mario Kulovics, der das Lokal mit seinem Bruder 1998 eröffnet hatte. Er will sich künftig auf sein im selben Haus befindliches Uhrenfachgeschäft samt Poststelle konzentrieren. Pizza,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Autohaus Strauss stellten Geschäftsführerin Edith Sieber (3. von rechts) und ihr Team den neuen Land Rover Defender vor.
41

Für Gelände und Straße
Autohaus Strauss in St. Michael präsentierte neuen "Defender"

Bis letzte Woche war er nur Eingeweihten zugänglich, nun wurde der neue Land Rover Defender auch an die Vertriebspartner ausgeliefert. Im Autohaus Strauss in St. Michael ließ Geschäftsführerin Edith Sieber den neuen Land-Rover-Darling vor Kunden bei einer eigenen Zeremonie festlich enthüllen. Der neue Defender wird von Land Rover als "Experte im Gelände wie auf der Straße" charakterisiert. 900 Kilo maximale Nutzlast, bis zu 300 Kilo statische Dachlast, 3,5 Tonnen maximale Anhängelast und 900...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Ball der Jennersdorfer Bezirks-ÖVP ist nur eine der vielen Tanzveranstaltungen, die am Samstag, dem 18. Jänner, stattfinden.

Am Samstag, dem 18. Jänner
Ballkalender für die Bezirke Güssing und Jennersdorf

Am kommenden Samstag, dem 18. Jänner, haben Balltiger die große Auswahl. Vielerorts wird zu Tanz und Unterhaltung geladen. In Jennersdorf fungiert die ÖVP des Bezirks als Gastgeber. Um 19.00 Uhr beginnt in der Gernot-Arena der ÖVP-Bezirksball. "Austria 4 You" liefern die Tanzmusik dazu.Auch unter den Feuerwehren herrscht Ball-Laune. Um 20.00 Uhr beginnt in der Taverne der Ball der Feuerwehr Stegersbach. Hier sind die "Nachtfalken" für die Musik zuständig.Zur selben Uhrzeit beginnt in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.