Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit

Naturschule Rabe erhielt Gütesiegel für Kinderfreundlichkeit

STEINBERG-DÖRFL. Seit 2016 gibt es am Rabenhof auf der Oberen Hauptstraße die Möglichkeit bei Workshops zu Naturthemen teilzunehmen. Jetzt hat die Naturschule Rabe das Gütesiegel für besonders kinderfreundliche Betriebe von KiddySpace verliehen bekommen. Bernd Rassinger ist Gründer und Leiter der Naturschule, und als zertifizierter Waldpädagoge, Natur -und Wildnistrainer sehr stolz auf diese tolle Anerkennung. Naturwerkstatt Unter dem Titel "Naturwerkstatt" werden Workshops zur Natur...

  • 22.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Leute
Die jüngsten der Hajdenjaki bei ihrem ersten Auftritt
85 Bilder

Temperamentvoller Folkore-Nachwuchs
Erster Auftritt der jüngsten Hajdenjaki-Tänzerinnen

Gute Nachwuchsarbeit ist überlebenswichtig für unsere Vereine. Dass sie bei dem unterpullendorfer Folkloreensemble Hajdenjaki gelingt, bewiesen 10 kleine Tänzerinnen. Vor drei Monaten begannen sie mit der allerersten Probe mit Leiterin Jelka Perusich und jetzt schon zeigten sie ihr neues Können bei einem Auftritt im Feuerwehrhaus in Unterpullendorf. Aufgeregt, mit glänzenden Augen tanzten sie für ihr Publikum zwei Choreografien, live begleitet von der Tamburicagruppe der Hajdenjaki, die...

  • 25.11.18
Gesundheit
6 Bilder

Hier schmeckt es!
Ausgezeichnets Schulbuffet von Bäckerei Thurner Josef

Schon zum dritten Mal in Folge wurde das Schulbuffet der Bäckerei Thurner im Franz Liszt Gymnasium in Oberpullendorf ausgezeichnet. Das Schulbuffet entspricht den Leitlinien des Bundesministeriums für Gesundheit. Josef Thurner und sein Team  bieten den SchülerInnen ein attraktives und gesundes Buffet. Die über 600 SchülerInnen haben eine große Auswahl an Weckerln und Broten. Großteils der belegten Weckerl sind mit Gemüse gefüllt und auch Obst kommt bei diesem Schulbuffet nicht zu kurz. Die...

  • 16.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Der einfache Zugang zum Internet bietet für Kinder viele  Möglichkeiten, dennoch gilt es im Umgang damit achtsam zu sein.

Technik zum Schulstart: Von Facebook bis WhatsApp

Das Internet und seine sozialen Netzwerke bieten viele Chancen der Kommunikation, aber auch Risiken. BGLD. Bereits im frühen Kindesalter hat das Internet einen hohen Stellenwert und durch die vielseitigen Zugangsmöglichkeiten über Smartphone, Tablet ist es bereits allgegenwärtig und praktisch überall abrufbar. Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Snapchat, YouTube, WhatsApp, Skype oder Twitter verbinden Generationen der Internet-User auf der ganzen Welt und das einfach per Knopfdruck....

  • 11.09.18
Lokales
Bezirksblätter Burgenland Stundenpläne

Starte ins neue Schuljahr mit unseren Bezirksblätter-Stundenplänen!

Um euch den Schulstart zu erleichtern, haben wir elf einzigartige Stundenpläne für euch kreiert! So kommst du zu deinem Stundenplan Klicke auf einen der Stundenpläne, und schon öffnet er sich. Diesen kannst du nun speichern oder gleich ausdrucken!  Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr! 

  • 06.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Gesundheit
Studien zeigen, dass das Immunsystem von Kindern, die öfter Bakterien und Keimen begegnen, stabiler ist.

Ein wenig Dreck hilft, das Immunsystem zu stärken

Je weniger ein Kind mit Bakterien und Keimen in Kontakt kommt, desto geringer ist die Chance, dass es sich eine Krankheit einfängt. Diese These klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber falsch gedacht. In einer allzu sauberen Umgebung wird das Immunsystem nicht ausreichend stimuliert und hat so keine Chance zu lernen, sich gegen Krankheitserreger zu wehren. Zu viel Hygiene kann sogar Allergien begünstigen. Das Angebot an Putz- und Desinfektionsmitteln in den Drogeriemärkten wächst stetig,...

  • 12.04.18
Lokales
Verkündeten die Fortsetzung des Projekts: BGKK-Obmann Hartwig Roth, LR Verena Dunst, LR Norbert Darabos und Volkshilfe-GF Georg Stenger
2 Bilder

Projekt Netzwerk Kind wird im Burgenland bis 2021 fortgesetzt

Ziel ist es, jungen Familien bei Startschwierigkeiten zu helfen und Kindern Chancengleichheit zu ermöglichen EISENSTADT (ft). Weil viele junge Familien nach der Geburt ihrer Kinder vor Problemen stehen, wurde im Burgenland von Oktober 2015 bis September 2017 das Pilotprojekt Netzwerk Kind durchgeführt. Dabei werden jungen Eltern Ängste genommen sowie Strukturen zu Familienangeboten und behördlichen Ansprechpersonen geschaffen. Das Projekt wird nun bis Ende 2021 fortgesetzt, wie am Mittwoch im...

  • 31.01.18
Leute
Alle Mitwirkenden
55 Bilder

Von der Weihnachtsbäckerei bis zu Vivaldi

Wenn in Kroatisch Minihof Musik gemacht wird, sind Jung und Alt mit dabei. Das ist nicht nur bei den großartigen sommerlichen Musical-Produktionen der Fall - eine neue erwartet uns im kommenden Jahr - sondern auch bei den stimmungsvollen Adventkonzerten. Der Kirchenchor, das Jugend-Tamburicaensemble Brezovci und viele junge Musikerinnen mit Gesang, Gitarren, Flöten, Akkordeon, Geige, Trommel und an der Orgel gestalteten gemeinsam am dritten Adventsonntag eine wunderschöne Stunde mit...

  • 17.12.17
Menü

Neue Advent- und Weihnachtslieder - "Es schneit, es schneit!"

Der beliebte Kinderliedermacher Bernhard Fibich hat Weihnachtslieder für Kinder komponiert – jedoch keine traditionellen Weih-nachtslieder, sondern neue, kindgemäße Melodien und Texte rund um das große Fest. Kinder und Erwachsene werden aktiv in das Konzert miteinbezogen und dürfen sogar auf die Bühne kommen! Dass Bernhard Fibich weiß, wovon er singt, ist keine Überraschung: er ist selbst Vater von drei Kindern... Bernhards Mitmachkonzerte sind lustig, schwungvoll und reich an Bewegung für die...

  • 07.12.17
Lokales
3 Bilder

SELBSTSCHUTZ - SELBSTVERTEIDIGUNG

SELBSTSCHÜTZEN  --   SELBSTVERTEIDIGEN AM 25. November 2017 in der VS in Neckenmarkt  10-16 UHR , jeder kann teilnehmen ! ERLERNEN - spühren -  MITMACHEN  -  fixieren  -  befreien   -  sich und andere schützen lernen  -  selbstsicher durchs leben gehen - FIT BLEIBEN! Es ist erstaunlich zu sehen wie einfach es ist über gewisse VITALPUNKTE am Körper , effektive Selbstverteidigung erlernen zu können. anmelden und nähere Infos bei GM Manfred T. 069912612626 Diesmal mit GM Paul Bowman...

  • 18.11.17
Menü

Kinderprogramm "Die Nacht der Hexen"

Krötenbein und Spinnenhaar, die Halloweennacht ist bald da! Traust Du Dich?? Alle Hexen fliegen am 31. Oktober herbei. Schwingt euch auf den Besen und kommt ins Museum "Der Natur auf der Spur" nach Schloss Lackenbach. Um 18 Uhr im Mondschein, lassen wir Euch gerne rein. Zauberstab und Elfenkuss so um 20 Uhr ist wieder Schluss. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art für Mädchen und Jungen mit starken Nerven! Wer verkleidet erscheint, erhält eine kleine Überraschung. Empfohlen für Kinder von 6...

  • 19.10.17
Gesundheit
Zu Halloween gehören zuckersüße Naschereien für viele Kinder einfach dazu.

Süßes oder Saures für die Kinderzähne

Am 31. Oktober ziehen dem Vorbild der Amerikaner folgend auch hierzulande Kinder um die Häuser, um Halloween zu feiern. Traditionellerweise stehen dabei nicht nur gruselige Verkleidungen im Vordergrund, sondern vor allem die Leckereien, die bei den Besuchen der Nachbarn ergattert werden. Unter dem Motto „Süßes oder Saures“ werden diese unter Androhung von Schabernack eingesammelt. Damit dieser Brauch keine schädlichen Auswirkungen auf das Gebiss der kleinen Hexen und Gespenster hat, sollten...

  • 19.10.17
  •  1
Gesundheit
Für übergewichtige Kinder ist Bewegung besonders wichtig.

Warum Bewegung für Kinder so wichtig ist

Übergewicht und Diabetes sind zwei typische Erscheinungen des 21. Jahrhunderts. Gerade für Kinder ist Bewegung als Vorbeugung eine extrem wichtige Maßnahme. Fast jedes vierte österreichische Kind im Alter zwischen sieben und 14 Jahren ist übergewichtig. Da Betroffene das Problem meistens mit ins Erwachsenenalter tragen, stellt Hermann Toplak, Präsident der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG), eine düstere Prognose: "Wenn man hier nicht gegensteuert, sind das die chronisch Kranken von...

  • 12.10.17
  •  1
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • 28.09.17
  •  1