Kinderbetreuung

Beiträge zum Thema Kinderbetreuung

Politik
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
76 Bilder

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • 21.10.19
  •  3
Lokales
Ein echter gratis Kindergarten als Meilenstein für das gesamte Burgenland.

Entlastung für Familien
SPÖ Burgenland setzt gratis Kindergarten durch

Als Meilenstein präsentierte die SPÖ Burgenland den landesweiten gratis Kindergarten ab Herbst. BGLD. Durch eine aktuelle Gesetzesnovelle sollen die Kindergärten und Kinderkrippen des Landes ab Herbst im ganzen Burgenland kostenlos werden. Bisher gab es in den Gemeinden unterschiedliche Regelungen, wieviel an finanziellen Beiträgen für Kinderbetreuungseinrichtungen zu bezahlen seien. Entlastung für Familien Landeshauptmann Hans Peter Doskozil: „Als Landeshauptmann möchte ich wichtige...

  • 12.08.19
  •  1
Politik
LH Hans Niessl und SPÖ-Landesgeschäftsführer kritisieren die Einsparungen im Sozialbereich.

SPÖ Burgenland: „Österreich entwickelt sich sozialpolitisch zurück“

Landesparteivorstand kritisiert schwarz-blaue Bundesregierung, FPÖ Burgenland kontert EISENSTADT (uch). „Österreich entwickelt sich sozialpolitisch zurück“ – das war der einhellige Tenor bei Landesparteivorstand der SPÖ Burgenland. Dax (SPÖ): „Das ist herzlos“„Die Einsparungen beim Ausbau sind für mich ein Skandal“, zeigte sich LH Hans Niessl verärgert. Und Landesgeschäftsführer Christian Dax konkretisiert: „Schwarz-Blau kürzt des Ausbau der Kinderbetreuung in den Ländern um mehr als 52...

  • 24.04.18
Politik
Stolz auf den Kinderbetreuungsatlas: LH Hans Niessl, AK-Präsident Gerhard Michalitsch und LR Verena Dunst
2 Bilder

Alle Informationen rund um die Kinderbetreuung

Seit kurzem online: Burgenländischer Kinderbetreuungsatlas EISENSTADT. Ein „absolutes Novum für das Burgenland“ – so AK-Präsident Gerhard Michalitsch – ist der Kinderbetreuungsatlas, der als Informationsplattform für die Eltern dienen soll und seit kurzem online abrufbar ist. Die gute Nachricht von Projektleiterin Cornelia Krajasits: „Es gibt keine einzige Gemeinde im Burgenland, die kein Angebot für Kinderbetreuung hat.“ 285 Kinderbetreuungseinrichtungen analysiertFür das Schuljahr 2016/17...

  • 15.12.17
Freizeit

Adventmarkt im Schloss Lackenbach

08. - 10. Dezember: Im Herzen des Burgenlandes - Charme der Natur und Zauber der Renaissance Entfliehen Sie dem Vorweihnachts-Trubel und genießen Sie das zweite Adventwochenende im einzigartigen Ambiente der Renaissance-Anlage Lackenbach.  Das weihnachtlich geschmückte Schloss, Vorführungen traditioneller Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region, präsentiert im Hof des Areals, lassen besonderes Weihnachtsflair aufkommen. Rahmenprogramm Freitag, 8....

  • 23.11.17
PolitikBezahlte Anzeige
SPÖ-Familiensprecherin LAbg. Edith Sack

Breite Länderfront für Ausbau der Kinderbetreuung

Die 15a-Vereinbarungen von Bund und Länder zum Ausbau der Kinderbetreuung, zur sprachlichen Frühförderung und zum kostenlosen Kindergartenjahr laufen schrittweise beginnend mit Ende 2017 aus. Trotz angekündigter Lösung steht die Verlängerung der Vereinbarung nach wie vor in den Sternen, kritisiert SPÖ-Familiensprecherin LAbg. Edith Sack: „Das Burgenland ist gemeinsam mit Wien Vorreiter bei der Kinderbetreuung. Diesen Erfolgsweg wollen wir weiter fortsetzen. Die dafür notwendige...

  • 09.08.17
Wirtschaft
Die Veranstalterinnen Claudia Greiner-Ebinger sowie Dorottya Kickinger und Arbeiterkammer-Expertin Mag. a Brigitte Ohr mit interessierten werdenden Mamis und einem Papa.

„Papamonat“ und Kinderbetreuungsgeld NEU

Vortragsreihe der ÖGB-Frauen rund um den internationalen Frauentag OBERPULLENDORF. „Die Reform des Kinderbetreuungsgeldes und das Familienzeitbonusgesetz sind wichtige Schritte in Richtung verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Um als Mutter und Vater sorgenfrei durch diese Zeit zu kommen, empfehlen wir, sich genau zu informieren, um Nachzahlungsansprüche oder Rückzahlungsforderungen zu verhindern“, rät ÖGB- Landesfrauensekretärin Dorottya Kickinger. Künftig steht Eltern mit dem...

  • 26.02.17
Lokales
Die Leiterin des Kindergartens Waiern, Heidi Domenig, mit einigen ihrer Schützlinge
3 Bilder

Ein Nest für die Kleinsten

Kindertagesstätte für 1-3 jährige im Kindergarten Waiern. Anmeldungen läuft noch bis Ende Jänner. WAIERN (fri). Aufgrund der großen Nachfrage gibt es ab Herbst 2016 ein neues Angebot im Bereich der Kleinkindbetreuung im Kindergarten Waiern. Dort wird zusätzlich eine Kindertagesstätte für ein- bis dreijährig Kinder eröffnet. Liebevolle Betreuung 15 Kinder werden dort eine liebevolle und pädagogisch fundierte Begleitung finden. "Wir haben derzeit genügend Kindergartenplätze in Feldkirchen",...

  • 19.01.16
Lokales

Langjährige Mitarbeiterin wurde verabschiedet

Weppersdorf. Am 22, Mai wurde Maria Langenegger am Gemeindeamt nach mehr als 25 Jahren Kinderbetreuung im Kindergarten Tschurndorf von Bürgermeister Erich Zweiler, Vizebürgermeister Franz Geissler und OV Johann Binder im Beisein der Bediensteten des Gemeindeamtes feierlich verabschiedet. Wir wünschen Frau Maria Langenegger für ihre Zukunft alles Gute.

  • 07.06.15
Lokales
Die Kinderkrippe Neutal wird gemeindeübergreifend geführt. Die Betreuung der Jüngsten soll weiter verbessert werden.
3 Bilder

Kinderbetreuung auf hohem Niveau

Mit neuem Qualitätsmanagement in der Kinderkrippe, die gemeindeübergreifend mit Stoob, Markt St. Martin und Kaisersdorf geführt wird, bzw. Kindergarten soll die Betreuung weiter gesteigert werden. "Wir wollen ein dokumentierte Qualitätssicherung für die Eltern nachweisen. Es gibt Qualitätssicherungsstandards in der Gesundheit, in der Pflege und Wirtschaft. Eine solche kann auch in der Kinderbetreuung nur gut sein", meint Bgm. Erich Trummer. Tagesbetreuung ab Herbst Kinderbetreuung und...

  • 19.05.15
Politik
Für burgenländische Kindergärten gibt es zusätzliches Geld von der Bundesregierung.

Neun Millionen Euro für die Kinderbetreuung

Bis zum Jahr 2017 erhält das Burgenland vom Bund neun Millionen Euro für den Ausbau der Kinderbetreuung. Das haben Familienministerin Sophie Karmasin und die Bundesländer vereinbart. Das Geld soll verstärkt in die Schaffung von Betreuungsplätzen für Drei- bis Sechsjährige fließen. Die Jahresöffnungszeit von 45 Wochen als Förderbedingung bleibt bestehen. Kindergärten, die 47 Wochen offen haben, bekommen zusätzliches Geld. 2,9 Millionen Euro für heuer Heuer und 2015 bekommt das Burgenland...

  • 19.06.14
Sport
Werben für den Frauenlauf: Karina Ringhofer, Christa Prets, LR Verena Dunst und Ruth Schneeberger

Zweiter Burgenländischer Frauenlauf

Am 28. September fällt in Frauenkirchen der Startschuss EISENSTADT/FRAUENKIRCHEN. Im vergangenen Jahr erlebte der Burgenländische Frauenlauf seine Premiere, als in Frauenkirchen mehr als 400 Läuferinnen an den Start gingen. „Heuer sollen es noch mehr sein“, wünscht sich Frauenlandesrätin und Mitinitiatorin Verena Dunst. Zwei Bewerbe Die zweite Auflage wird wieder im Areal rund um die St. Martins Therme in Frauenkirchen stattfinden. Termin ist der 28. September. Neben zwei Laufbewerben über...

  • 02.06.14
Politik
LR Michaela Resetar will die Qualität der Kinderbetreuungseinrichtungen weiter steigern.

Burgenland: Top bei der Betreuungsquote

Weiterer Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen geplant EISENSTADT. Für das Burgenland stellt der Bund bis 2017 knapp neun Millionen Euro für den Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung. Im Jahr 2014 sind es 2,89 Millionen Euro. Kindergartenrefernetin LR Michaela Resetar zeigt sich demenstprechend erfreut. „Die 15a-Vereinbarung des Landes mit dem Bund hat maßgeblich zur Qualitätssteigerung in den Kinderbetreuungseinrichtungen im Burgenland beigetragen. Mit einer...

  • 28.05.14
GesundheitBezahlte Anzeige
7 Bilder

Den FamilienJOKER ausspielen …

… und dabei das beste Blatt in der Hand haben! Der FamilieJOKER in Schladming-Rohrmoos ist ein abwechslungsreiches Kinderprogramm für die ganze Urlaubswoche. Ob Ponyreiten, Bogenschießen, Kindertischlerei, Schnupperklettern, Abenteuerwanderung oder Kinderfest - für betreute Aktivitäten und viel Spaß draußen und drinnen ist gesorgt! Und auch mit dem Kinderwagen ist man in Schladming-Rohrmoos flott unterwegs - in der Wanderkarte „Wandern - Laufen - Walken“ gibt es eine spezielle Kennzeichnung...

  • 21.05.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.