Sport

Beiträge zum Thema Sport

Roman Schaffer ist der Supercoach 2022!

Beliebtester Nachwuchstrainer im Burgenland
Das ist der Supercoach 2022!

Bereits zum siebenten Mal haben die BezirksBlätter und MeinBezirk.at sowie das Sport- und Bewegungsland Burgenland die beliebtesten Nachwuchstrainerinnen und -trainer des Landes gesucht. Zahlreiche Stimmen sind bei uns eingelangt, diese wurden sorgfältig ausgezählt und der Supercoach 2022 und die Bezirkssieger stehen fest!   Burgenlandsieger und somit Supercoach 2022 ist Roman SchafferRoman Schaffer ist Trainer der SPG Avita Therme U15 aus dem Bezirk Oberwart. Herzlichen Glückwunsch! Das sind...

  • Burgenland
  • Julia Hahnekamp
Barnabás Benke und Lola Kirchknopf holten sich unter der Nummer 101 den ersten Platz in der Kategorie Junior II. Latein C
33

22. TanzSport-Event in Oberpullendorf
„Der Dancefloor ist am Beben!“

OBERPULLENDORF. Tanzen macht glücklich - dies konnten auch die jungen Tanzprofis in Oberpullendorf behaupten. Denn das TanzSport-Event stand zum 22. mal in Folge wieder vor der Tür und die jungen Tänzer:innen wärmten sich schon gespannt auf. Vom Paso doble zum Wiener WalzerDas allbekannte TanzSport-Event fand am 19., sowie an 20. März 2022 im Sporthotel Kurz statt und zog eine große Menge an Besuchern in seinen Bann. Die Tanzpaare kamen aus ganz Österreich und den benachbarten Nachbarländern,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Der Bürgermeister freut sich über jeden frischen Wind in Oberpullendorf.
1

Bürgermeister Johann Heisz
"Oberpullendorf unterstützt die Tennisakademie"

BEZIRK. Der Ankündigung einer eigenen Tennisakademie steht Oberpullendorfs Bürgermeister Johann Heisz positiv gegenüber. „Ich freue mich über jeden frischen Wind in Oberpullendorf“, so Heisz, der ergänzt: „Mit Günter Kurz bin ich in bester Abstimmung. Die Stadt wird die Akademie nach Möglichkeit unterstützen. Sport hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert und daher ist jede Aktion, die zu mehr Bewegung führt, wichtig.“ Startschuss für Tennisakademie ist gefallen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Regelmäßiges Krafttraining bis ins hohe Alter schützt vor Krankheiten!", betont Alexander Weninger, staatlich geprüfter Trainer & sportwissenschaftlicher Trainer.
Video 2

Fitnesstrainer Alexander Weninger, Oberpullendorf
Tipps für mehr Bewegung am Arbeitsplatz

Alexander Weninger, Fitnesstrainer im Sporthotel Kurz, erklärt welche Übungen Sie schnell und einfach - auch in der Mittagspause - umsetzen können.  BEZIRK. In unseren modernen Arbeitswelt müssen viele von uns lange sitzen, was oft zu einer Verkürzung der beteiligten Muskulatur und in Folge zu einer Fehlhaltung und die damit verbundenen Schmerzen in Nacken- , Schulter- und Rückenbereich führt. Gezielte Übungen "Durch gezielte, einfach durchführbaren Übungen am Arbeitsplatz können sie diese...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Mädchen vom FC Deutschkreutz waren top motiviert und freuten sich auf den großen Tag.

Am Bild (nicht geordnet): Anja Buranich, Julia Fuchs, Jennifer Anna Kappel, Hannah Kirnbauer, Larissa Mic, Miriam Poor, Chiara Schlaffer, Michelle Schlaffer, Sophie Rosmarie Schütz, Helena Strobl, Lara-Sophie Strobl, Lara Kornfeld, sowie Trainer Mario Schuster
2 Video 42

Im Sportzentrum Ritzing gings heiß her!
1. Kreitza Mädchen Bandenzauber

RITZING. Am Sonntag, den 6. Februar 2022, herrschte absolutes Fußball-Fieber im Ritzinger Sportzentrum – denn es fand das erste reine Mädchenturnier im Bezirk Oberpullendorf statt! Beim ersten „Kreitza Mädchen Bandenzauber“ waren noch folgende Teams vor Ort, nämlich der GAK U11, GAK U13, First Vienna, USC Landhaus, USC RB Schäffern, als auch das BFV Auswahlteam. Sportinteressierte Mädels im Alter von 11-13 Jahren waren bei dem Turnier vor Ort und präsentierten ihr Können in der Halle. Mario...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Im Gespräch mit Kinesiologin Emma Gradwohl aus Weppersdorf

Weppersdorf
Ein Ausflug in die Kinesiologie mit Emma Gradwohl

Kinesiologie bedeutet die Lehre der Bewegung, doch nicht nur das, denn diese Art der Gesundheitsmedizin ist facettenreicher als man denkt! Um genauere Details über dieses vergleichsweise junge Heilverfahren herauszufinden, wurde Kinesiologin Emma Gradwohl aus Weppersdorf über den Ablauf der Sitzungen, über das große Spektrum der Behandlungen, bis hin zu ihrer Arbeitsphilosophie befragt. WEPPERSDORF. „Alles fing damit an, als ich selbst eine Kinesiologin aufgesucht habe. Es gab gewisse Symptome,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Abwehrkräfte stärken: Mit der richtigen Vorbereitung können wir einen sportlichen Start in die Wintersaison hinlegen.
1

Fit in den Winter
Das Immunsystem und den Körper aktiv halten

Durch körperliche Aktivität steigt die Anzahl der natürlichen Killerzellen. Trotz des Lockdowns und ungemütlicher Temperaturen sollten wir daher auf viel Bewegung an der frischen Luft setzen. ÖSTERREICH. Eine Studie, welche im April im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, zeigte zum Beispiel, dass sportliche Personen ein geringeres Risiko schwerer Covid-19-Verläufe hatten. Bereits länger bekannt ist, dass sportliche Betätigung bei der Stressregulation hilft....

  • Ines Riegler
Sebastian Horvath war im Jahr 2017 und 2021 Kandidat der Ninja Warrior Challenge auf PULS 4.
3

Interview mit Ninja Warrior Teilnehmer Sebastian Horvath aus Lockenhaus
"Möchte gern wieder teilnehmen"

Die Gemeinde Lockenhaus dürfte ein "Dorf der starken Männer sein". Auch Sebastian Horvath war, wie Rul Van Ginneken, bei der zweiten Staffel von „Ninja Warrior Austria“ auf PULS 4 Kandidat. Wir haben mit Sebastian über seine Teilnahme gesprochen:  BEZIRKSBLÄTTER: Wie und wann kamst du auf die Idee bei „Ninja Warrior Austria“ teilzunehmen? HORVATH: Im Zuge der Werbekampagne für die erste Staffel im Jahr 2017 hat mich ein guter Freund darauf aufmerksam gemacht. Der meinte, dass wär was für mich,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Schülerinnen, Lehrerinnen und Direktorin Hasler liefen gemeinsam
13

Mit Spaß und Freude an der Bewegung
Schülerinnen und Lehrerinnen der HAK/HAS beim Österreichischen Frauenlauf dabei

Der 33. ASICS Österreichische Frauenlauf unter dem Motto "We run to Move" konnte heuer nach der Corona-bedingten Pause 2020 mit insgesamt 15.542 teilnehmenden Frauen und Mädchen stattfinden. Start und Ziel: HAK/HAS OberpullendorfStarteten 2019 noch alle Läuferinnen – auch die der HAK/HAS Oberpullendorf – gemeinsam im Prater in Wien, waren viele heuer nicht in Wien dabei, sondern haben virtuell teilgenommen. Auch die meisten der 35 Schülerinnen und Lehrerinnen der HAK/HAS Oberpullendorf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Personal Trainer Dl Dr Alexander Brenner und seine Frau MSc D.O. Friederike Brenner bei deren täglichem Training
1

Einfach näher dran mit Personal Trainer Alexander Brenner
Im ,,Sprint" von Wien nach Unterfrauenhaid

UNTERFRAUENHAID. Die mittelburgenländische Ortschaft, welche sich über eine Fläche von 10,97km2 erstreckt und knapp 644 Einwohner mit sich trägt gehört zum nördlichen bis zentralen Teil des Bezirkes Oberpullendorf und strahlt mit ihrer Vielfältigkeit. Beginnend mit Vereinen, wie dem Angel- und Fischerverein, sowie der Mädchenschaft als auch der Burschenschaft, dem Reitverein, der Nachbarschaftshilfe PLUS und vielen weiteren, bis hin zu, einem CARITAS Kindergarten, dem Gasthaus „Rust“, einer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Neuer Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH präsentiert: LR Heinrich Dorner, Anton Beretzki, LH Hans Peter Doskozil
4

Güssing
Toni Beretzki Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH

Der Güssinger Anton Beretzki wurde als Geschäftsführer der neu gegründeten Sport GmbH vorgestellt. OBERWART. Die kürzlich neu ins Leben gerufene Sport Burgenland GmbH hat nun auch einen Geschäftsführer. Als bestgereihter von drei Bewerbern wurde der Güssinger Anton "Toni" Beretzki gewählt.  "Wir wollen und müssen uns des Sports noch mehr annehmen und diesen noch mehr in den Mittelpunkt stellen. Wir wollen den Sport generationenübergreifend verknüpfen von den Kindern bis zu den Pensionisten", so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dr. Unterberger kurz vor Mitternacht am Wiener Rathausplatz - nach knapp 500 km und 16 Stundenreiner Fahrzeit
17

Dr. Florian Unterberger sammelt Spenden für herzkranke Kinder
Fahrrad-Extrem-Distanz: München - Wien in 20 Stunden

München – Wien:  497 km, 1800 Höhenmeter, etwas über 16 h reine Fahrzeit. 30,7 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit, 10 Liter isotonische Getränke, 9.500 kcal verbrannt. Dr. Florian Unterberger – seit Jänner Gemeindearzt von Draßmarkt - hat es wieder einmal wissen wollen. Wie im Vorjahr war er, heuer gemeinsam mit Lukas Buchegger aus Kirchschlag und auf einem Teil der Strecke mit Daniel Kosz, bei der „Tour de Herz“ dabei. Diese sportliche Extrem-Challenge ist eine Hilfsaktion des Vereins „Herz...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Spiel, Spass und Abwechslung bieten die vielen Spielplätze im Bezirk Oberpullendorf.
108

Spiel & Spaß im Bezirk Oberpullendorf
Spielplätze im Überblick

Viele Eltern kennen das Problem: Wochenende, und keine Idee wohin der nächste Ausflug mit den Kindern gehen soll. Doch das Gute liegt bekanntlich so nah! Der Bezirk Oberpullendorf bietet Spiel, Spass und Abwechslung auf den unterschiedlichsten Spielplätzen.  Spielplatz "Playground" Oberpullendorf Adresse/Anfahrt: Hauptplatz 9, 7350 Oberpullendorf Beschreibung: Rutschen, Wipppferd, Kletterturm. Es gibt Sitzmöglichkeiten und einen barrierefreien Bereich. Spielplatz Lackenbach Adresse/Anfahrt:...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die beiden Projektleiterinnen wollen in jedem Bezirk einen Standort anbieten.
11

BFV real.girls.play.SOCCER.
Trainings starten

Mädchenstützpunkttrainings von „real girls play soccer“ können starten! BEZIRK NEUSIEDL. Zwei ehemalige Fußballerinnen, Yvonne Lindner und Nina Potz wollen mit ihrem Projekt „real girls play soccer“ – wie berichtet – den Frauenfußball im Burgenland vorantreiben. Dem Ziel, einen Stützpunkt in jedem Bezirk des Landes zu installieren, kommen die beiden nun sehr nahe. Mit Frauenkirchen, Eisenstadt, Draßburg, Deutschkreutz und Unterschützen sind die ersten Schritte gemacht. Es fehlt nur noch der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Lernen, Spielen und vieles mehr bieten die Lerncamps im Burgenland. Diese werden heuer ausgeweitet: Daniel Karacsonyi (Schulleiter SMS Oberschützen/Verein mit BiSS), LR Daniela Winkler, Andrea Liebmann (STEP Gästehäuser)
1 2

„FIT 4 FUTURE“
Neues Lern- und Betreuungsangebot für Sommer präsentiert

Familien- und Bildungslandesrätin Daniela Winkler ergänzt das Lern- und Betreuungsangebot für Schüler während der Sommerferien. BURGENLAND. Das Projekt „FIT 4 FUTURE“ wurde vor einem Jahr initiiert und bot letzten Sommer Schülerinnen und Schülern in den Hauptfächern zwei Wochen digitale Lernunterstützung mit pädagogischer Begleitung. Mit der Ausdehnung auf Lern- und Betreuungscamps weitet Landesrätin Winkler das Angebot während der Ferien aus. Im August werden an insgesamt 13 Standorten in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Wir können nichts mehr nachbestellen, haben aber genug Fahrräder auf Lager", so Dietmar Rainer vom 2Rad Rainer in Oberpullendorf.
Aktion 2

Auf den Sattel, fertig los
"E-Bikes liegen voll im Trend"

Radfahren - ein beliebtes Hobby für Groß und Klein. Besonders E-Bikes erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Die Händler in Oberpullendorf sehen weiterhin zunehmende Nachfrage. OBERPULLENDORF. "Menschen die E-Bikes haben, fahren viel mehr und legen vor allem oft weitere Strecken zurück", erklärt Walter Sturm, Inhaber von Fotronic Flieszar in Oberpullendorf. "Das ist besonders bei älteren Menschen schön anzuschauen. Sie trauen sich mehr zu und fühlen sich sicherer."  Lieferschwierigkeiten ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Balancierstrecke - eine der vielen Gleichgewichtsübungen
32

Freizeitgestaltung trotz Covid-19
Freizeit-Tipp: Stoober Bewegungs-Parcours

BEZIRK. Der Bewegungs-Parcours in Stoob wurde 2014 unter der Amtszeit von Bürgermeister Bruno Stutzenstein erbaut. Die abwechslungsreiche Anlage liegt direkt am Rückhaltebecken in Stoob und ermöglicht in Zeiten der Pandemie eine wunderbare Freizeitaktivität. Auf dem Parcours rund um das Rückhaltebecken kann man sich an den verschiedensten Hindernissen messen und sowohl seine Geschicklichkeit, als auch Kraft auf die Probe stellen. Unter dem Motto „Lauf-Kraft-Spiel-Training-Gleichgewicht“ bildet...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland
2

ASVÖ Burgenland
Robert Zsifkovits als Präsident wiedergewählt

ASVÖ Burgenland-Präsident Robert Zsifkovits wurde einstimmig wiedergewählt. Ihm zur Seite steht ein teilweise neues Team im Vorstand. BURGENLAND. Seit Montag ist es offiziell: Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland – auch sein Vorstandsteam wurde von den Mitgliedsvereinen des größten burgenländischen Sportverbands ohne Gegenstimme gewählt. Mit großer Mehrheit abgesegnet wurde zudem die Entschlankung der Verbandsstruktur sowie die Entlastung der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Dr. Lukas Hoffmann, MSc, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, Notarzt, www.sportortho-wieden.at

Dr. Lukas Hoffmann aus Weppersdorf im Interview
Immunsystem fit halten? So geht's!

BEZIRK. Im Interview mit Dr. Lukas Hoffmann, MSc, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, sowie Notarzt, erzählt der gebürtige Weppersdorfer einiges über das Immunsystem und vor allem die besten Wege, um in der momentanen Pandemie fit zu bleiben. Was sind Ihrer Meinung nach die besten Tipps, um das Immunsystem zu stärken? Zuerst möchte ich festhalten, dass ein intaktes Immunsystem normalerweise gut mit schädlichen Einflüssen fertig wird. Um es jedoch zu stärken und damit resistenter...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
32

Fotoimpressionen SV Schattendorf - SV Draßmarkt | 2. Liga Mitte
3:3 – SV Schattendorf rettet Remis in Minute 92

SV SCHATTENDORF – SV DRASSMARKT 3:3 (1:1) Tore: Patrick Derdak (2., 56.), Andreas Walzer (94.); Christian Gschirtz (23.), Jürgen Kornfeld (71.), Thomas Pfneiszl (88.) Grenzstadion Schattendorf, Schiedsrichter Dursun Tosun, Assistent Sahin Erdem SCHATTENDORF (O. Frank). Nach dem Weckruf in Minute eins, als Gästekeeper Bence Uj fürchterlich patzte, dabei einen Rückpass nicht bändigen konnte, kämpfte sich der SV Draßmarkt immer wieder ins Spiel gegen den 2. Liga-Titelanwärter SV Schattendorf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.