vereine

Beiträge zum Thema vereine

Über den eingerichteten Hilfsfonds für Vereine freut sich auch der Tiroler ÖVP-Abgeordnete und LK-Tirol Josef Hechenberger.

Unterstützungsfonds
Vereine können ab sofort Hilfen beantragen

TIROL. Die Bundesregierung verkündete die Auflegung eines einmaligen Unterstützungfonds in Höhe von 700 Millionen Euro für Vereine. Anspruchsberechtigt sind alle Vereine entsprechend der Bundesabgabenordnung. Ab sofort können Anträge für die Unterstützung gestellt werden. Vereine sichern LebensqualitätÜber den eingerichteten Hilfsfonds für Vereine freut sich auch der Tiroler ÖVP-Abgeordnete und LK-Tirol Josef Hechenberger. In seinen Augen sichern die unterschiedlichen Kultur- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Einnahmen des zweiten Kinderbuches von Eva-Maria Fischer (Mitte) werden zu 100 Prozent gespendet.

Therapiebauernhof
Erlös von Kinderbuch geht an Schwoicher Verein

Die Autorin Eva-Maria Fischer möchte mit ihrem zweiten Kinderbuch "Doppeltes Glück für Richard, mit Herrn Baum & Mischa Schmetterling" an den Erfolg ihres Ersten anknüpfen. Der Erlös des zweiten Buches wird auch dieses mal wieder gespendet. Die Einnahmen gehen an den Verein "Leben und Schaffen am Lilienhof" in Schwoich.  SCHWOICH (red). „Das Glück brauchst du nicht zu suchen, es begleitet dich“, verspricht das neue Kinderbuch "Doppeltes Glück für Richard, mit Herrn Baum & Mischa...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Corona-Zeit - Erinnerungsfoto zum Trainingsauftakt beim Jugend- Eis- und Stocksport Zentrum am Stützpunkt Brixlegg.
  5

Sport und Freizeit - Bezirk Kufstein
Sportvereine wieder im Training

Nach den Fußball-Amateurclubs ziehen jetzt auch andere Sportarten nach. BEZIRK (sch). Ein weiterer Schritt zur Normalität. Nachdem die Fußballclubs ihre Trainingsarbeit wieder aufgenommen haben und die Tennismeisterschaften gestartet wurden, ziehen jetzt mehrere Sportarten nach – auch mit Trainings in den Sporthallen. Baseball Der Baseball- und Softballclub Vikings Kufstein hat letzte Woche sein komplettes Trainingsprogramm beim Damenteam sowie im Bereich der Nachwuchs Baseballer im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Sport-Kommentar zur Auflösung von Fußball LAZ-Vorstufen.

Sport Kommentar KW 23 - Kufstein / Tirol
Für Angebote braucht es Geld und Talente

Ein Eisen muss man schmieden, um es so zu biegen, dass es passt. Unter dieses Motto stelle ich die TFV-Entscheidungen im Bezug von fünf LAZ Vorstufen Schließungen in Tirol. Zum Fußball LAZ und dem Tiroler Fußballnachwuchs hab ich in der Vergangenheit schon mehrmals Stellung bezogen. Nicht immer zugunsten von TFV-Entscheidungen. Für die Schließung – eigentlich ist es eine Verminderung von elf auf sechs Vorstufen – habe ich persönlich vollstes Verständnis. Mir ist bewusst, dass sich jene...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
SU Pirlo Kufstein Towers sportliche Leitung: Fabio Thaler

Kufstein Towers - Basketball
Kufstein Towers müssen noch warten

KUFSTEIN (sch). Nach der Lizenzabgabe für Österreichs zweithöchste Basketball Spielklasse war man im Lager der SU Pirlo Kufstein Towers voller Zuversicht für einen Aufstieg am grünen Tisch. Die Zuversicht im Kufsteiner Verein bleibt, die Entscheidung darüber wurde aber auf diese Woche vertagt. Der Österreichische Basketball Verband sucht nach dem Absprung eines Vereins aus dem Osten Österreichs, die Liga hätte ja ursprünglich von 12 auf 14 Vereine aufgestockt werden sollen, nach zahlenmäßiger...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der Kufsteiner Bürgermeister Martin Kurmschanbel wehrte sich gegen die Vorwürfe der Kufsteiner Grünen und sagte, dass für Kultur und Bildung noch nie so viel Geld ausgegeben worden sei, als während seiner Amtszeit.
  2

Corona-Krise
Geteilte Meinungen über faire Verteilung der Sparmaßnahmen in Kufstein

Kufsteiner Grüne fordern faire Verteilung der Sparmaßnahmen, zur Bewältigung der Corona-Krise. Laut Victoria Da Costa (Kufsteiner Grüne) darf es nicht hauptsächlich die Kufsteiner Vereine treffen. Martin Kurmschnabel, der Bürgermeister der Festungsstadt äußerte sich zu den Vorwürfen der Grünen und ist da anderer Meinung. KUFSTEIN (red). Die angekündigten Sparmaßnahmen von Kufsteins Bürgermeister Krumschnabel zur Bewältigung der Corona-Krise sind für Victoria Da Costa, die Gemeinderätin der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Sport Kommentar KW 17 - BB Sportredaktion Kufstein.

Sport Kommentar KW 17 - Kufstein / Tirol
Wer es versteht baut jetzt schon vor!

Der Sport wird seinen Platz auch weiterhin als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Tirol-Touristik und der Gastronomie einnehmen. Die Krise zeigt aber auch den hohen Gesellschaftswert für die in den Gemeinden lebenden Bürger und Familien auf. In der Krisensituation 2020 werden die Vereine bezüglich der Lockerungen von den Vorgaben und Verboten großteils eher am Ende einer langen Frist stehen. Zu einem dringend benötigten Wirtschaftsaufschwung können aber die vielen und gut geführten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Tiroler Sportvereine leiden unter den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus. Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie Veranstaltungsabsagen.

Coronavirus
Große Probleme für Sportvereine durch Corona-Maßnahmen

TIROL. Tiroler Sportvereine leiden unter den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus. Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie Veranstaltungsabsagen. Ausfallversicherung als Ersatz für Einnahmeentfall Viele Tiroler Sporvereine leiden massiv unter den aktuellen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus.  Sie haben massiven Einnahmeentfall durch Spielabsagen, Rückgang von Sponsorengelder sowie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In Breitenbach am Inn übernimmt das Dorftaxi der Gemeinde die Zustellung der Einkäufe. Christoph Sappl (Gemeinde-Mitarbeiter) versorgt somit jene Menschen mit frischen Lebensmitteln, die vorsichtshalber das Haus nicht verlassen sollen. Von links: Gemeinde-Mitarbeiter Christoph Sappl und Bürgermeister Alois Margreiter (v.l.) sind froh, dass sie helfen können.
  2

Hilfe
Gemeinden, Vereine und Spar starten Hauszustellung im Bezirk Kufstein

Die Firma Spar bietet allen Gemeinden in Tirol Unterstützung bei der „Nachbarschaftshilfe“ an. Auch Freiwillige Helfer im Bezirk Kufstein erledigten schon Einkäufe für Risikogruppen. TIROL, BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Bundesregierung rät derzeit besonders älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, ihre Sozialkontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Doch auch Menschen in dieser Risikogruppe müssen sich zu Hause versorgen und sind vielfach auf Hilfe beim Lebensmitteleinkauf angewiesen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Viele Vereine im Bezirk Kufstein unterstützen vor allem Risikogruppen, mit ihren wichtigsten Besorgungen in der Corona-Krise.

Gemeinsam gegen Corona
Freiwillige Helfer im Bezirk Kufstein bieten ihre Unterstützung an

Viele Vereine und Freiwillige im Bezirk Kufstein haben sich bereit erklärt während der Corona-Krise zu helfen. BEZIRK KUFSTEIN (mag). In der dunklen Zeit des Coronavirus (COVID-19) gilt es zusammen zu stehen und sich gegenseitig zu helfen. Sozialsprengel, Polizei sowie Ärzte und Krankenpfleger tun ihr Möglichstes in dieser Situation. Aber auch viele Vereine und freiwillige Helfer im Bezirk Kufstein engagieren sich um vor allem älteren und gesundheitlich angeschlagenen Menschen zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Damit die Ware beim Großhändler nicht verdirbt, können Vereine und Institutionen die Lebensmittel nun verbilligt erwerben.

Covid-19
Verbilligte Lebensmittel vom Großhändler für Vereine und Institutionen

TIROL. Die Tiroler Wirtschaftskammer und das Gremium für Lebensmittelhandel wenden sich an die Tiroler Bevölkerung und machen auf die vollen Lagerbestände der Tiroler Lebensmittelgroßhändler aufmerksam. Aufgrund der Stilllegung des Tiroler Tourismus drohen die Lebensmittel zu verfallen.  Verbilligte LebensmittelDas Coronavirus legte den gesamten Tiroler Tourismus lahm und wirkte sich damit auch auf den Tiroler Lebensmittelgroßhandel aus. Die Tiroler Wirtschaftskammer und das Gremium für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Wörgler Vereine helfen den Menschen in Coronazeiten mit dringende Botengängen, Apothekengängen, dringende Einkäufen und Essensanlieferungen.

Corona-Krise
Wörgler helfen Risikogruppen

Der Wörgler Verein "komm!unity",der Sozialsprengel und das Altersheim Wörgl helfen mit Essen auf Rädern, wichtigen Erledigungen und einer Essensabholung in der Corona-Krise wo sie nur können. WÖRGL (red). Das Coronavirus und die in diesem Zusammenhang notwendigen Maßnahmen verändern derzeit gewohnten Lebensabläufe. Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen gelten als besonders gefährdet. Ihnen wird nahegelegt, Sozialkontakte zu meiden. Das kann im Alltag zu Schwierigkeiten und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Tiroler FPÖ fordert einen Steuerbonus in 2021 für Mitglieder in Sportvereinen und Fitnessstudios.

Steuerbonus
Mitgliedsbeiträge von der Steuer absetzbar machen

TIROL. Die Tiroler FPÖ möchte mehr Anreize schaffen, um Menschen für sportliche Aktivitäten zu begeistern. Besonders Vereine und Fitnessstudios sollen von der FPÖ-Idee profitieren. Diese schlägt nämlich vor, ab 2021 die Mitgliedsbeiträge für Sportvereine und Fitnessstudios von der Steuer absetzbar zu machen.  Anreize für mehr sportliche Betätigung schaffenWenn man die Mitgliedsbeiträge in Sportvereinen und Fitnessstudios von der Steuer absetzen könnte, so der Plan der Tiroler FPÖ, könnte man...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LHStv Josef Geisler: "Das Tiroler Schulsportservice eröffnet unserer Jugend ein breites Spektrum an Sportarten!"

Tiroler Schulsportservice
SchülerInnen lernen neue Sportarten kennen

TIROL. Im vergangenen Schuljahr 2018/2019 konnten Tiroler SchülerInnen in über 60 Sportarten hineinschnuppern. Die Schulbank wurde zum Ausgleich oft gegen die Turnhalle, das Schwimmbad oder die Kletterhalle ausgetauscht. Von dem Tiroler Schulsportservice profitierten rund 26.000 SchülerInnen. Bewegung in den Schulalltag gebrachtAusgebildete Vereinstrainer aus ganz Tirol brachten den interessierten SchülerInnen verschiedene Sportarten näher. Die Kinder und Jugendlichen hatten so die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kommentar Sport Jahresrückblick 2019 - von Friedl Schwaighofer
 1  1   3

Sport Kommentar zum Jahresrückblick
Der Blick zurück mit großer Freude!

Der Kommentar zum BB Sport-Jahresrückblick auf 2019 enthält dieselbe Überschrift wie im Jahr 2018. Der Blick zurück mit Freude trifft es, wie schon die Jahre zuvor, auf den Punkt. Und der Eishockeysport schaffte es auch dieses Mal wieder zum Sportfoto des Jahres. Alles beim Alten also? Bei weitem nicht! Die Medienarbeiten in den Vereinen werden immer professioneller, die Sportarten immer mehr und komplexer, meine Einladungen zur Vor-Ort-Berichterstattung nehmen ebenfalls zu. Und deshalb habe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Belgische Gruppe "Drumband Kettenis" verzauberte das Publikum beim Marschieren mit Showeinlagen.
  85

Festival
Internationale Blasmusik marschierte in Ellmau ein – mit Video

35 Musikkapellen und Vereine zogen zum 4. Internationalen Blasmusikfestival ins Dorf ein. ELLMAU (bfl). Die Blasmusik in all ihrer Vielfalt ließ Ellmau am vergangenen Wochenende beim Internationalen Blasmusikfestival am Wilden Kaiser hochleben. Zum vierten Mal kamen dafür vom 11. bis 13. Oktober verschiedene Kapellen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Belgien, Schottland, Frankreich, Kroatien und Südtirol angereist. Der Auftakt des Festivals fand am Freitag Abend mit Konzerten diverser...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Unter anderem wurde in der Regierungssitzung eine Förderung von Sport in Höhe von 200.000 Euro beschlossen.

Meldungen aus der Regierungssitzung
Beschluss zur Sport- und Ausstellungsförderung

TIROL. In der vergangenen Regierungssitzung kam es anlässlich der Kitzbüheler-Morde zu einer Gedenkminute. Man gedachte der Opfer, musste jedoch trotzdem die Tagespunkte abarbeiten. Man beschloss unter anderem eine Förderung für Sportstätten von 200.000 Euro und besprach eine Förderung der geplanten Ausstellung der Caritas in der Stadtbibliothek Innsbruck mit dem Titel "Wir essen die Welt".  Sportförderung von 200.000 EuroDer Aus- und Neubau von Sportstätten wird in Tirol angegangen. Dies...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der "Fonds Gesundes Österreich" rät zu mehr Bewegung, um die Gesundheit und Fitness zu fördern.
  2

"50 Tage Bewegung"
Sportkampagne findet wenig Unterstützung im Bezirk Kufstein

Unter dem Motto „Gemeinsam fit. Beweg dich mit!“ will die Initiative „50 Tage Bewegung“ des "Fonds Gesundes Österreich" gemeinsam mit der "Fit Sport Austria GmbH" (ASKÖ, ASVÖ & Sportunion) und dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) Interessierten von 7. September bis 26. Oktober kostenlos verschiedenste Sportmöglichkeiten schmackhaft machen. Im Bezirk Kufstein ist die Auswahl der Angebote mehr als überschaubar. BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Initiative will motivieren und zeigen, ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Eine Abordnung des Kundler Eisstockschützenvereins (EV Kundl) mit dem gesammelten Müll auf dem kleinen Kundler Spielplatz, dem Lieslplatzl.

Coca-Cola Flurreinigungsaktion
230 Kundler räumten "miteinand" auf

180 Kundler meldete die Marktgemeinde ein, rund 230 Teilnehmer, darunter Abordnungen von 32 Kundler Vereinen sowie zwei größere private Gruppen, waren schlussendlich bei der diesjährigen Kundler Ortsreinigung am Samstagvormittag, den 30. März mit dabei. KUNDL (flo). Gegen 8 Uhr trafen sich die Teilnehmer am Kundler Bauhof, dann wurde bis zum Mittag fleißig gesammelt. Aufgrund der hohen Beteiligung wird in Kundl seit ungefähr fünf Jahren das gesamte Ortsgebiet gereinigt, sogar die kleinen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Soziale Vereine leiden unter den Kürzungen. Die FPÖ fordert finanzielle Unterstützung.

FPÖ zu Sozialpaket
Soziale Kürzungen gehen zu Lasten der Tiroler Vereine

TIROL. Die Tiroler Freiheitlichen fordern ein Sozialpaket des Lande für Sozialvereine und kritisiert damit die ÖVP in der Landesregierung, die zudem die finanzielle Situation der Gemeinden ignorieren würde. Forderungen nach Sozialpaket nicht erfülltDie Grünen Soziallandesrätin DI Gabriele Fischer forderte ein Sozialpaket, das in den Augen des FPÖ-Landesparteiobmanns KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger nicht erfüllt wurde.  Schuld sieht Abwerzger bei der ÖVP. Diese hätte selbst noch im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Preisträger aller Kategorien mit den Übergebern der Urkunden, Vertreter von Bezirksblätter mit Partner Land Tirol, Landwirtschaftskammer und Tiroler Versicherung.
  45

Lebensqualität durch Regionalität: Tiroler Regionalitätspreis 2018 vergeben
In Tirol wird wieder vermehrt Tirol gelebt – mit Video!

SEEFELD. Alle zwei Jahre, heuer bereits zum fünften Mal, zeichneten die Bezirksblätter Vereine, Unternehmen, Initiativen und Projekte in Tirol mit dem Regionalitätspreis aus. So wie die Bezirksblätter als der lokale Nahversorger gelten, haben sich auch viele Tiroler Unternehmen diesem Motto verschrieben. Die rustikalen "Triendlsäge" in Seefeld bot am Dienstag, 9. September, den Rahmen für diese ganz besondere Auszeichnung durch die Bezirksblätter mit Geschäftsführer Fredy Pfurtscheller und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Die sozialökonomischen Betriebe und ihre Trägervereine brauchen jetzt eine verlässliche Zusage der schwarz-grünen Landesregierung und der zuständigen ÖVP-Landesrätin Palfrader", so Sint.

Liste Fritz: AMS-Kürzungen führen zu Verlust von Sozialarbeitsplätzen

Die AMS-Kürzungen treffen auch sozialökonomischen Betriebe und die dahinterstehenden Trägervereine. Mit einem Dringlichkeitsantrag im Juni-Landtag wollte die Liste Fritz eine Überbrückungsfinanzierung für das Jahr 2019 durch das Land Tirol erringen. TIROL. Zwar wurde von ÖVP-Landesrätin Beat Palfrader eine Überbrückungsfinanzierung angekündigt, bis jetzt ist allerdings noch nichts geschehen, kritisiert Liste Fritz-Landtagsabgeordneter Markus Sint. Sint fordert Planungsicherheit Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  3

Erster Niederauer Dorfabend für den Sommer 2018

Am Mittwoch, 30. Mai starten wieder die beliebten Dorfabende im Dorfzentrum von Niederau! Ab sofort verwöhnen die Niederauer Vereine wieder jeden Mittwoch bis Mitte September die Besucher des Dorfabends mit verschiedensten Schmankerl und kühlen Getränken. Bereits ab 19.00 Uhr sorgen unterschiedliche Vorgruppen wöchentlich für Stimmung rund um den Niederauer Pavillon. Ab 20.30 Uhr folgt das Platzkonzert der Bundesmusikkapelle Niederau. Das in den letzten Jahren renovierte Pavillon-Gelände in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sandra Margreiter
Freuen sich auf gute Zusammenarbeit: Der für Traditionskultur zuständige LR Johannes Tratter und Franz Hitzl, Sprecher der Traditionsverbände.

Traditionsvereine: Soziales Miteinander und Pflege des kulturellen Erbes

LR Johannes Tratter konnte bei der vergangenen Sitzung des Traditionsforums Tirol als neues ressortzuständiges Mitglied der Landesregierung begrüßt werden. Franz Hitzl, Sprecher der Traditionsverbände stellte Tratter den Obleuten vor und freute sich über die Wertschätzung. TIROL. Das Tiroler Vereins- und Traditionsangebot ist enorm, stärkt somit das soziale Miteinander und macht Tirol zu "unserer lebenswerten Heimat", wie es LR Tratter definiert.   "Hier sind Menschen verschiedenster...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.