Alles zum Thema Umzug

Beiträge zum Thema Umzug

Leute
Tausende Menschen am Straßenrand bewunderten die Festwagen und Fußgruppen.
51 Bilder

Fasching in Reutte
Beim Umzug in Reutte war auch heuer viel geboten – mit VIDEO!

REUTTE (rei). Das Wetter hätte nicht schöner sein können: Am Unsinnigen Donnerstag, pünktlich um 14 Uhr, begann der traditionelle Umzug durch den Markt. Viele Teilnehmer freuten sich über die gute Stimmung im Bezirkshauptort. Bei strahlendem Sonnenschein bewegten sich die Festwagen und die vielen maskierten Teilnehmer vom Obermarkt zur Gemeinde und weiter in den Untermarkt. Die genaue Zahl der teilnehmenden Gruppen konnten die Veranstalter gar nicht nennen, laufend gesellten sich neue...

  • 28.02.19
  •  1
Leute

Ein wenig "gruseln" gefällig?

AUSSERFERN (rei). Wirklich schön sind sie ja nicht, die vielen Tuifl und Krampusse, die derzeit durch das ganze Land ziehen und bei diversen Umzügen bestaunt werden. Und bei vielen Zuschauern auch wirklich Angst verbreiten. Aber sie wollen ja auch nicht schön sein, sondern ein gewisses Schaudern verbreiten. Das Interesse an den Umzügen ist jedenfalls ungebremst groß. Erste Umzüge sind schon vorbei, wer noch nicht genug hat, kann sich freuen, es gibt noch weitere. Wem das zu wild ist, der sollte...

  • 25.11.18
Leute
69 Bilder

Faschingsumzug lockte tausende Besucher an - Beitrag mit VIDEO

REUTTE (rei). Das Wetter nicht so schön, dass es alle auf die Skipisten oder Loipen gezogen hätte, auch nicht so "schiach", dass alle daheim bleiben und auf die Couch legen - einfach ideal war es für den diesjährigen Faschingsumzug in Reutte. Massen an Menschen säumten jedenfalls den Weg vom Gemeindeamt über den Obermarkt hinauf zur Kreuzung Ehrenbergstraße. Die "Hotspots" waren auch heuer der Bereich auf Höhe Isserplatz und natürlich vor dem Gemeindeamt. Gefühlt ware es diesmal so viele...

  • 09.02.18
  •  1
Freizeit
Vergangenes Jahr war viel los in Reutte. Heuer wird es nicht anders sein. Sie kommen doch auch, oder?

Großer Umzug am Unsinnigen in Reutte

Der Fasching 2018 nähert sich seinem Höhepunkt. Der Unsinnge Donnerstag, er fällt heuer auf den 8. Februar, wird von besonders vielen Närrinnen und Narren "hoch gehalten". Das Hghlight im Bezirk ist sicherlich der große Umzug in Reutte. Der wird heuer wohl besonders viele aktive Teilnehmer anlocken. Der Grund dafür liegt im Gungler-Umzug in Höfen. Der fand am Samstag statt. Viele Gruppen, die hier dabei waren, wird man am "Unsinnigen" wohl auch in Reutte zu sehen bekommen. Lost eht es um 14...

  • 02.02.18
Lokales
Die Fa. Michlbauer schafft sich eine neue Firmenzentrale.

Michlbauer zieht es nach Reutte

REUTTE/HÖFEN (REI). Die Firma Michlbauer hat ihr Unternehmen im Höfener Gewerbegebiet angesiedelt. Noch, muss man sagen. Denn seit einiger Zeit laufen alle Vorbereitungen, um die Firmenzentrale samt Verkaufsraum, Unterrichts- und Seminarräumen und den Büros nach Reutte zu verlegen. Damit ist auch das Geheimnis gelüftet, wer denn in der Lindenstraße jenes Gebäude großzügig umbaut, in dem bis vor kurzem eine Discothek für Unterhaltung sorgte - es ist die Firma Michlbauer. Das gesamte Gebäude...

  • 03.08.17
Lokales

Faschingsumzug in Reutte

REUTTE. Der Counttown für alle Faschingsnarren läuft: Denn alle Jahre wieder beleben hunderte große und kleine "Maschkerer" die Reuttener Straßen beim großen Faschingsumzug am unsinnigen Donnerstag. Dann herrscht wieder der Ausnahmezustand im Bezirk! Zahlreiche Vereine aus dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu zeigen sich dann wieder von ihrer buntesten und kreativsten Seite und verbreiten gute Laune. Nach der Aufstellung in der Ehrenbergstraße ziehen die Faschingswägen und Fußgruppen...

  • 15.02.17
Lokales
144 Bilder

Spaße und gute Laune- in Reutte traf man sich zum Faschingsumzug

Traumhaftes Wetter hat am vergangenen Donnerstag zahlreiche Besucher, mit und ohne Kostüm, in den Ortskern zum Faschingsumzug gelockt. REUTTE (as). Zahlreiche Faschingsvereine aus dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu zeigten sich von ihrer buntesten und kreativsten Seite. Wie ein bunte Schlange zogen die Festwagen und Fußgruppen durch den Ober- und Untermarkt und am Ende trafen sich alle zur großen Party im Zelt. Ein lange Nacht für die Narren, aber auch für die Veranstalter die den...

  • 13.02.15
  •  1
  •  3
Lokales
161 Bilder

Dunkel wars, die Narren bunt – Nachtumzug in Höfen

Wahrlich cool war es am Samstag in Höfen, bei empfindlichen Minusgraden startete um 20.00 Uhr der Faschings-Nachtumzug. HÖFEN (as). Die Faschingsgilde „Gungler“ brachte nach sechs Jahren ihr Faschingstreiben erstmals wieder nachts auf die Straße. 34 Gruppen aus dem Außerfern und dem benachbarten Allgäu trieben es dabei wieder richtig bunt. Insgesamt zogen die Narren mit 16 Wägen durch das Dorf bis zur Hahnenkammhalle, wo am Ende die zahlreich erschienen Jecken zu einer großen Party eingeladen...

  • 08.02.15
  •  2
Lokales

Nachtumzug 07.02.2015 in Höfen

Warm-up Party 06.02.2015 Beginn: 21.00 Uhr mit den S-Brothers Highlights: Helena Fischler Nachtumzug 07.02.2015 Beginn Nachtumzug: 18.00 Uhr ab 21.00 Uhr: Livemusik Hotspot in der Hahnenkammhalle Highlights: Faschingsaufführungen

  • 08.01.15
Leute
53 Bilder

Fasching 2014

Wenn das Wetter mitspielt, sind die Narren besonders gut drauf. Somit wundert es wenig, dass am »unsinnigen« Donnerstag in Reutte so richtig die Post abging. Gruppen aus dem Bezirk und dem benachbarten Allgäu, wo der Fasching ebenso skurrile Auswüchse hat wie bei uns, hatten den Markt über eine Stunde in einen Hexenkessel, Affenhaus und was sonst noch alles verwandelt. So bunt geht es ansonsten eher selten zu und leider findet die Narretei auch allmählich ihr Ende. Ab Mittwoch heißt es, für...

  • 28.02.14
  •  1
  •  2
Lokales

Faschingsball in Tannheim

Der Faschingsball (Gumperball) und der Umzug findet am 27.Februar 2014 statt. Der Umzug durch den Ort beginnt um 14 Uhr! Danach gehts in den Saal Tannheim. Ballbeginn um 20.30. Es spielen die Oberallgäumusikanten--Showeinlage mit den Tannheimer Hot Chillys--Schnapsbar-- Eintritt ist 5,99Euro--Taxi auf Talebene-- Sperrstunde 3.00 Uhr --Maskenprämierung um Mitternacht!

  • 16.01.14
Lokales

Umzug erfolgt!

Nach dem erfolgten Umzug ist die Optik Gundolf jetzt in der Mühlerstraße zu finden. Im neuerichteten Zima-Gebäude direkt am Kreisverkehr werden die Kunden nun in moderner, ansprechender Atmosphäre begrüßt. Das Team kümmert sich auch in der neuen Umgebung in bewährt bemühter Weise um seine Kunden und stattet sie mit perfekt ausgemessenen modischen Brillen und Sonnebrillen aus.

  • 04.01.14
Lokales
189 Bilder

Reuttener Tuifllauf 2013

Der 11. Krampus-Umzug startete heuer am 30.11.2013 um 19:00 am Specht Areal (Ehrenbergstrasse) Richtung Sax Areal (Mühlerstrasse). Dabei liefen mehr als 20 Gruppen aus ganz Österreich und Deutschland durch den Markt und fanden sich am Ende zur großen Krampusparty an der Open Air Bühne ein. Den Beteiligten macht es Spaß und am Ende zählt der Erfolg, wo Jahr für Jahr ein Schäufelchen draufgelegt wird. Damit sind die Krampusumzüge für heuer wiederum vorbei und mit dem Advent kehrt etwas...

  • 01.12.13
  •  1
Leute

Großer Krampusumzug in Reutte

Am 30. November 2013 geht es in Reutte ab 19:00 Uhr wieder schaurig zu, wenn zahlreiche Tiroler Tuifl-Gruppen durch die Marktgemeinde ziehen. Zuschauer finden hinter der sicher abgesperrten Strecke genügend Platz, um das höllische Treiben zu bestaunen. Zahlreiche Showeinlagen werden dabei für Begeisterung sorgen. Um das leibliche Wohl und die innere Wärme der Zuschauer kümmern sich die Reuttener Wirte mit Punsch, Glühwein und Ziachkiachle entlang der gesamten Strecke. Am Sax-Areal lädt dann der...

  • 16.11.13
Leute

Krampustreiben in Elbigenalp

In Elbigenalp kommen die Krampuse am 29.11.. Programm: ab 16.30 Uhr: Advent- und Weihnachtsbasar Sie brauchen noch Dekoratives für die ruhige Zeit? Kein Problem: Hier kriegen sie alles... Musikalisch Umrahmung: Weisenbläser der Duarfer Musikkapelle (Musikkapelle Elbigenalp) 18.30 Uhr: Einzug vom Nikolaus mit Knecht Ruprecht und der großen Engelschar JEDES Kind bekommt ein Geschenk 19.00 Uhr: Krampustreiben am Platz vor dem Jugendheim. Rockige Klänge, eine tolle...

  • 14.11.13
Leute
148 Bilder

Cowboy, Steinzeit und Soldaten - der Fasching trieb es wieder bunt

Dass sich Menschen einmal im Jahr verkleiden und dabei abgehen wie Schmidts Katze ist schon uralte Gepflogenheit. Der Fasching hat natürlich auch in Reutte eine lange Tradition und gipfelt stets im Umzug am »Unsinnigen Donnerstag«. Reutte (as). Jedes Mal treffen sich Jecken aus dem Bezirk und zeigen entweder zu Fuß oder auf imposanten Wägen, was sie in langer Handarbeit zusammengeschustert haben. Pünktlich zu Beginn und wie angekündigt setzte erster Schneefall ein und erschwerte bald...

  • 07.02.13
Lokales
231 Bilder

Krampus, Tuifl und Hexentreiben - in Reutte war die Hölle los

Was da aus den Tiefen der Höllenfeuer entstiegen ist, konnte sich sehen lassen - oder vielleicht lieber nicht. REUTTE (as). Die Besucher des zehnten Reuttener Tuifllaufs begegneten den Gesellen größtenteils mit gemischten Gefühlen, solange sie weit genug weg waren, war alles gut - aber wenn er kommt! Zum Jubiläum haben die Reuttener Krampusse ein Megaspektakel angekündigt, aufgerufen und angerückt sind die Zottelgesellen reichlich und teils auch von weit, weit her. Interessant ist bei...

  • 02.12.12
Lokales
Auch in Ehrwald freut man sich schon auf den Nikolaus.

Der Nikolaus zieht durch Ehrwald

Wie bereits im letzten Jahr, bieten die Moos-Tuifl Ehrwald auch heuer wieder die Möglichkeit, den Nikolaus mit seinen Engeln und nach Wunsch auch Krampussen ins Haus kommen zu lassen. Die Hausbesuche werden heuer wegen der großen Nachfrage, am 5. Dezember 2012, bereits ab ca. 17 Uhr abgehalten. Wir bitten um Verständnis, dass nur eine begrenzte Anzahl von Hausbesuchen möglich ist! Anmeldungen erbeten bis zum 1.Dezember 2012, unter der Handy Nr. 0650 7033860 (Silvia).

  • 26.11.12
Lokales

Nikolausumzug in Ehrwald am 5.12.

Ab 17 Uhr startet der Nikolausumzug vom Bahnhof Ehrwald über die Hauptstraße zum Kirchplatz. Dort wird der Nikolaus an die Kinder kleine Geschenke verteilen. Danach: gemütliches Beisammensein bei Glühwein, Punsch, Keksen, Kastanien ... am Kirchplatz.

  • 21.11.12
Lokales

Lechachau: begleite den Nikolauszug

Der Nikolaus kommt am 5. Dezember mit seinen Engelchen, Zwergerln und biblischen Figuren nach Lechaschau. Wenn auch du den Nikolaus begleiten möchtest, komm am 29. und 30. November von 16 bis 18 Uhr zur Anprobe in den Nikolo-Raum (Bauhof Lechaschau, 1. Stock, Einfahrt zwischen M-Preis und Autohaus Strasser). Eltern und Kinder aus dem ganzen Talkessel sind herzlich eingeladen mitzumachen. Wer ein Paket abgeben möchte, das der Nikolaus mitbringen soll kann dies am 1. Dezember von 7 bis 12 Uhr und...

  • 09.11.12
Lokales
10 Bilder

Neueröffnung: Das EKiZ ist umgezogen

Das Eltern-Kind-Zentrum ist, im Zuge der Feiern um das 20-jährige Jubiläum, in seine neuen Räume in der Mühlerstraße 35 gezogen. Auf dem Firmengelände der Firma Storf bekam die Einrichtung schöne, helle Räume zur Verfügung gestellt, die nun vorgestellt wurden. Binnen einen halben Jahres wurde die Planung umgesetzt und der Betrieb kann nun im Laufe des Sommers in den neuen Standort verlegt werden. Derzeit finden die Betreuungen und Veranstaltungen noch am bisher gewohnten Standort statt.

  • 02.07.12
Lokales
...auch unter Eisbären gefragt ... Gerstensaft aus Salzburg
148 Bilder

Buntes Treiben zum Ende der Faschingszeit - am Unsinnigen ging in Reutte die Post ab

Nachdem uns der Winter am Mittwoch so richtig die Zähne gezeigt hat, schien er den Narren am Donnerstag doch gewogen. Bei winterlichen, aber nicht besonders erschwerten, Bedingungen pilgerten die Maschgerer durchs Zentrum von Reutte. Vorbei an haushohen Schneebergen am Isserplatz, der immer noch stehenden Gemeinde bis hin zur Hauptschule im Untermarkt. Am Ziel angekommen ließen sich die zahlreichen Jecken zum obligatorischen Umtrunk in den Wägen und Bars nieder. Gefeiert wurde...

  • 16.02.12
Lokales
128 Bilder

Gungl Gungl

Die Höfener Faschingsgilde "Gungler" war am Samstag mit dem ersten Umzug im Bezirk an der Reihe. Bei unendlichen Minusgraden beeindruckten die unzähligen Narren mit Fantasie, guter Laune und besonders handwerklichem Geschick die Massen. Die Fahrzeuge, wie in der Fotogalerie zu sehen, waren das ausharren wert, auch wenn so manchem dabei der "Allerwerteste" abgefroren sein mochte. Der Umzug startete um 14:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein direkt bei der Feuerwehr und zog sich stetig...

  • 12.02.12
  • 1
  • 2