Alles zum Thema Krapfen

Beiträge zum Thema Krapfen

WirtschaftBezahlte Anzeige
Auch den Mitarbeitern Lina M. und Sven J. schmecken die hausgemachten Krapfen.

Gastrodöbling
Süßes mit Geschichte und echter Tradition

Faschingszeit ist Krapfenzeit: Dass die vom Wannenmacher am Besten schmecken, weiß jeder. Eine der wohl beliebtesten Süßspeisen der Österreicher ist der Krapfen – egal ob mit Marmelade, Vanillefüllung oder natur mit Staubzucker. Auch bei der Bäckerei Wannenmacher mag man es traditionell.  „Unsere Faschingskrapfen gibt es mit Vanille-, Schokofüllung und Marillenmarmelade“, erklärt Gregor Lautner, Inhaber der Bäckerei Wannenmacher. Süßes mit GeschichteDass die Wiener gerne...

  • 15.05.19
Lokales

Traditionsgebäck
Die Bauernkrapfen haben immer Saison

Nicht nur in der Faschingszeit erfreut sich das süße Schmalzgebäck großer Beliebtheit. GARSTEN. "Die Kunst am Krapfenbacken ist, dass der Teig richtig gemacht ist", sagt Helga Brandner vom Pesendorfers Hofladen. Der Germ braucht es warm und muss richtig schön aufgehen können im Teig. "Damit der Teig beim schlagen dann schöne Blasen wirft. Da braucht man auch Geduld". Wichtig ist auch, die Krapfen gut zu schleifen. "Mit der Hand werden die einzelnen Teigstücke auf der Arbeitsfläche...

  • 14.05.19
Lokales
Die Pongauer Seminarbäuerinnen Rosina Gruber aus St. Johann und Renate Zitz aus Eben.
4 Bilder

Freilichtmuseum Grossgmain
Abschlussfest der "Woche der Landwirtschaft"

Die Woche der Landwirtschaft fand heuer vom 27. April bis 5. Mai statt und stand unter dem Motto "Wer is(s)t, ist Teil der Landwirtschaft". Es gab verschiedene Aktionstage: vom Tag der offenen Stalltür bis zum Tag der Salzburger Bauern- und Hofläden. Abschlussfest im FreilichtmuseumAm Sonntag fand dann bei winterlichem Wetter das große Abschlussfest im Salzburger Freilichtmuseum statt. Dabei gab es einen Auszug aus dem umfangreichen Bildungsprogramm des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)...

  • 06.05.19
Leute
Neueröffnung: Vertreter der Gemeinde gratulieren Enrico Windisch (6.v.l.), Silvia Reindl (3.v.l.) und Andrea Rodler (3.v.r.).
14 Bilder

Neueröffnung "Prasserei"
In Kirchberg an der Raab wird jetzt "geprasst"

KIRCHBERG AN DER RAAB. "Man kann zu uns herkommen, prassen, und einfach das Leben genießen", so Investor Enrico Windisch anlässlich der feierlichen Eröffnung der Prasserei in Kirchberg. Man wolle die Gastronomie nicht neu erfinden, sondern habe sich ein einheitliches Konzept überlegt, das man auch konsequent verfolgen werde, so Windisch weiter. Von der Idee über Planung bis hin zur Umsetzung und Eröffnung vergingen dabei lediglich neun Monate. Verwöhnt werden die Gäste in der neuen...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales

Stadtmarketing Grieskirchen
1. Grieskirchner Ostermarkt von Freitag, 12. April, ab 12:00 Uhr, bis Sonntag, 14 April 2019 am Kirchenplatz in Grieskirchen

Getreu nach dem Motto „VERNETZTES GRIESKIRCHEN“ organisieren der Bauernbund und die ÖVP Frauen gemeinsam mit dem Stadtmarketing Grieskirchen den 1. Ostermarkt am Kirchenplatz in Grieskirchen. Soviel dürfen wir schon jetzt verraten: Der Karbrunnen wird sich in einen bunten Osterbrunnen verwandeln. Kunst in beeindruckender und vielfältiger Kreativität ab 12:00 Uhr: Hobbykünstler und Künstlerinnen stellen beeindruckende Produkte rund um das Thema Ostern aus. Dabei reicht die Bandbreite von...

  • 27.03.19
Leute
4 Bilder

Leonharder Knödelfest
Am 19. Mai 2019 werden in St. Leonhard zum 3. mal Knödel aufgetischt!

Bei Jung und Alt ist die Nachfrage an den selbst gemachten Knödel riesig! Daher veranstaltet der Leonharder Kameradschaftsbund dank großartiger Mithilfe vieler fleißigen Hände zum dritten male das Knödelfest. Nach dem Kirchenbesuch pilgern die knödelhungrigen Leonharder und auch mittlerweile Gäste umliegender Gemeinden zum Kulturzentrum. Geboten werden bodenständige Knödel, Suppe mit Knödel und diesmal auch wieder süße Knödel. Kaffee und Krapfen runden den kaloriensündigen Sonntag perfekt...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
Lohmann, Trupp, Kircher-Demschar, Lenhard, Sengseis, Meließnig, Rainer, Fleißner

Spittal
Kiwanis Damen versüßen den Fasching

SPITTAL. Die erstmalig durchgeführte Faschingskrapfen-Aktion des Kiwanis Damenclubs Spittal Porcia unter Präsidentin Eveline Skalla-Sittlinger war ein großartiger Erfolg. Mit Krapfen auf Spendenfang Heimische Unternehmen und Institutionen wurden zur Freude von deren Kunden und Mitarbeitern von den Kiwanis Damen mit über 3.000 Krapfen beliefert. Dadurch konnten Spenden für Hilfsprojekte in Oberkärnten lukriert werden, wofür sich die Kiwanis Damen herzlich bedanken. Perfekt organisiert...

  • 18.03.19
Leute

Das ist aber gar nicht nett
Verführung am frühen Morgen

Ohne Radio Burgenland geht bei mir gar nichts, aber heute  hat mich eine Mitteilung irritiert, essen die doch tatsächlich früh am Morgen  Krapfen und Topfengolatschen!!!  Süßigkeiten sind bis Ostern für mich gestrichen , das hat mich jetzt zum zweifeln veranlasst, sollte ich doch.... Nein, noch nicht, aber wenn die im Radio so weiter schlemmen dann .....

  • 12.03.19
  •  2
  •  1
Leute
2 Bilder

Faschingsdienstag
350 Krapfen für die Volksschüler in Marchtrenk

Der Faschingsdienstag stand in der VS 1 in Marchtrenk ganz im Zeichen des lustigen Treibens. MARCHTRENK. Die Klassenlehrerinnen bereiteten Stationsbetriebe vor, es gab lustige Faschingsspiele und manche Klassen durften auch Filme schauen. Der Elternverein organisierte für alle Schüler sowie auch für die Lehrerinnen leckere Krapfen. Auch heuer wurde die traditionelle Süßigkeit wieder bei der Bäckerei Bauer eingekauft. Die fleißigen Helferinnen des Elternvereins verteilten die frische...

  • 11.03.19
Lokales
10 Bilder

Faschingsdienstag-Krapfen für Kindergarten, Volksschule & Valerie

OBRITZBERG-RUST. Auch heuer verteilte die Gemeinde Obritzberg-Rust - vertreten durch Bürgermeisterin Daniela Engelhart und die Führung des Schul- und Kindergartenausschusses - am Faschingsdienstag wieder Krapfen an die Kindergartenkinder und das Kindergartenteam, die Volksschüler und das Lehrerteam, die Kindergruppe Valerie und den Faschingsumzug-Helfern des Elternvereines. Das kleine Faschingspräsent wurde von den vielen lustig Verkleideten begeistert aufgenommen und meist gleich verzehrt.

  • 07.03.19
Leute

Fasching
So lustig war der Rosenmontag im Seniorenheim

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Motto "Maskerade" organisierte das Team des Pflegezentrums Neunkirchen rund um Direktorin Anita Perchtold am Rosenmontag ein Faschingsfest. Das "Duo Pollreich" spielte auf. Und die kreativen Senioren sorgten für eine heitere Faschingsdekoration mit Pappmache-Clownköpfen und Tischtüchern. "Die Faschingskrapfen wurden in unserer Küche gebacken und schmeckten – wie immer – hervorragend", so Direktorin Anita Perchtold. Einige Heimbewohner genossen die...

  • 05.03.19
  •  1
  •  1
Freizeit

Fasching bei Brummelhausen: Spiel und Spaß beim Umzug

Fasching in Brummelhausen: Fröhlicher Faschingsumzug BRUMMELHAUSEN. Verkleidungen und Wägen sind originell gestaltet In Brummelhausen findet am 1. März ab 10 Uhr der Brummelshausener Faschingsumzug statt. Viele Brummelshausener nehmen daran teil und verkleiden sich. Das Motto eines Wagens lautet "Unterwassermission", das Motto der Bäckerei Brummelhausen "Tiere der Steppe".  Die Kostüme sind selbstgemacht, kreativ und überaus originell gestaltet. Man hat bereits Quallen, Piranhas und...

  • 01.03.19
  •  1
Leute
Süße Krapfen zur Stärkung: Vertreter der Arbeiterkammer und des ÖGB überraschten die Mitarbeiter der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld mit frischen Faschingskrapfen.

Passend zur Faschingszeit
Mit süßen Krapfen Danke gesagt

HARTBERG. Eine „süße Überraschung“ passend zum Faschingsausklang gab es für die Mitarbeiter zahlreicher öffentlicher Einrichtungen und Unternehmen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Vertreter der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter, an der Spitze Arbeiterkammerpräsident Josef Pesserl und ÖGB-Regionalsekretär Walter Neuhold waren auf Tour, um gemeinsam mit ihrem Team mit frischen Faschingskrapfen für die "großartigen Leistungen, die täglich von den steirischen Arbeitnehmern erbracht...

  • 01.03.19
Freizeit
Die Lieblingsfüllung der Faschingskrapfen ist in ganz Österreich mit Abstand die Marmeladenfüllung mit 77%.

Fachingskrapfen und Fasten
Die Lieblingsfüllung der Tiroler? Und wie sieht es mit dem anschließenden Fasten aus?

TIROL. Es ist Faschingszeit und damit auch "Krapfen-Zeit". Die Variationen reichen von der klassischen Marmeladenfüllung, über Schokolade, bis hin zur Vanillefüllung. Doch wie sieht es in Österreich aus? Was ist die beliebteste Füllung und wie wird das anschließende Fasten gehandhabt? Die Lieblingsfüllung in Österreich77% genießen Faschingkrafpen am liebsten mit Marmelade. Im Westen Österreichs sind es sogar 80%. Auf dem zweiten Platz landet die Vanille-Füllung, allerdings weit abgeschlagen,...

  • 01.03.19
Lokales
3 Bilder

Tierischer Kinderfasching im Tiergarten Schönbrunn

Fantasievolle Kostüme, eine Schminkstation und Faschingskrapfen: Am kommenden Sonntag, den 3. März findet im Tiergarten Schönbrunn das bereits traditionelle Faschingsfest für die ganze Familie statt. Dabei geht es natürlich tierisch lustig zu. „Jedes Jahr verwandeln sich viele Kinder für unser Faschingsfest in ihre Lieblingstiere. Ich bin immer ganz verblüfft, wie kreativ die Kostüme sind. Ob Hai, Schmetterling oder Marienkäfer – ich bin schon gespannt, mit welch einfallsreichen Kostümen die...

  • 28.02.19
  •  1
Lokales
13 Bilder

Buntes Faschingstreiben im PBZ Tulln

TULLN (pa). Zahlreiche „Faschingsnarren“ kamen mit passender Robe und guter Laune in den Festsaal des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln, um gemeinsam die fünfte Jahreszeit zu feiern. Die Tulbinger Seniorengruppe erntete mit ihren gelungenen Showeinlagen großen Applaus: Sie begeisterte als „Hansi Hinterseer“ „Große Hüte“ und mit einer Quadrille die fröhlichen ZuschauerInnen. Die kreative und humorvolle Truppe gehört jedes Jahr zum heiß erwarteten „Hauptact“ des Festes. Musiker Günter...

  • 27.02.19
Politik
AI Clemens Jungwirth, KI Michael Zwick, Insp. Birgit Kronister, RI Herbert Etz, LAbg. Christoph Kaufmann und LAbg. Bernhard Heinreichsberger

Krapfen für Tullns Polizisten

Landtagsabgeordnete der NÖ Volkspartei besuchten die Polizeiposten im Bezirk. Die geschmackigen Krapfen kamen als Mitbringsel gut an. BEZIRK TULLN (pa). Die beiden VP-Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann und Bernhard Heinreichsberger besuchten am 26.2. alle neun Polizeiposten des Tullner Bezirks. Es gab zahlreiche Gespräche, Anregungen und auch Wünsche, die weitergegeben werden sollen. Die Themen waren vor Allem Ausrüstung, Personal, Asylanten im Bezirk, Drogen und Alkohol, Gewalt in der...

  • 27.02.19
Lokales
Philipp Murauer legt in der Backstube selbst Hand an: Die Krapfen werden zum Schluss mit Staubzucker bestreut.
10 Bilder

Faschingszeit bei Murauer
5.000 Krapfen werden für Faschingsdienstag produziert

Ein Fasching ohne Krapfen ist kein Fasching. Am Faschingsdienstag wird das besonders sichtbar. RUM. Groß, flaumig und saftig muss er sein, der perfekte Krapfen. Die Konditorei Murauer produziert Krapfen vom 11. November – also Faschingsbeginn – bis kurz nach Ende des Faschings. Höhepunkt der Produktion stellt der Faschingsdienstag dar. An diesem Tag verlassen 5.000 Krapfen die Backstube der Konditorei. Warme Krapfen "Wir wollen etwas neues versuchen – warme Krapfen", erklärt...

  • 27.02.19
Lokales
Beeindruckender Krapfenberg:  Leopoldine Birgmaier aus Steinakirchen ist leidenschaftliche Bäckerin.

Fasching
Im "Krapfen-Himmel" im Kleinen Erlauftal

STEINAKIRCHEN. Dieses beeindruckende Foto hat uns Markus Eder aus Steinakirchen am Forst zukommen lassen. Seine Großmutter, Leopoldine Birgmaier, hat 80 Krapfen für die gesamte Familie gebacken! Faschingsgrüße an die Leser Markus Eder und seine aus Leidenschaft backende Oma wünschen in Form dieser Krapfen-Grüße allen Lesern der Bezirksblätter Scheibbs ein schönes Faschingswochenende! "Lei lei!"

  • 26.02.19
  •  2
  •  1
Lokales
Krapfen sind ein wichtiger Bestandteil in der Faschingszeit

Krapfen
Die Qualität ist der Schlüsselfaktor

In der Faschingszeit sind Krapfen ein wichtiger Bestandteil. Bei einem Falstaff-Test, der vor kurzem durchgeführt wurde, haben unter anderem Diskounter-Krapfen sehr gut abgeschnitten. Die WOCHE fragte dazu bei zwei Bäckereien im Lavanttal nach. LAVANTTAL. In der Faschingszeit sind Krapfen nicht mehr wegzudenken. Bäckereien und Konditoreien punkten bei den Kunden besonders mit natürlichen und regionalen Zutaten. Beim Falstaff-Test 2019 wurden 21 verschiedene Krapfen genauer unter die Lupe...

  • 26.02.19
Freizeit
Das Krapfen-Testlabor von Dr. Marmeladinger wurde aus Sicherheitsgründen im Freien aufgebaut.
7 Bilder

Test
Faschingskrapfen im Test

Hauptnahrungsmittel aller Faschingsnarren ist wohl der Krapfen. Die Bezirksblätter haben sich im Pongau durchgekostet. PONGAU. Ein Fasching ohne das in fett gebackene Germgebäck mit Marillenmarmelade und Staubzucker ist undenkbar. Kenner haben schon bemerkt, wir sprechen von den Faschingskrapfen. Professionell getestet Die Bezirksblätter Pongau haben sich sechs Krapfen aus verschiedenen Bäckereien besorgt und diese höchst professionell getestet. Unsere Redakteurin – im zweiten...

  • 25.02.19
  •  1