Krapfen

Beiträge zum Thema Krapfen

Fasching ist nur einmal im Jahr - deshalb wurden auch heuer Krapfen an die Volksschule Köttmannsdorf übergeben.

Köttmannsdorf
Faschingskrapfen übergeben

Trotz Coronapandemie ließ es sich der Köttmannsdorfer Bürgermeister Josef Liendl nicht nehmen den Faschingsdienstag ordnungsgemäß ausklingen zu lassen. Wie jedes Jahr übergab er auch heuer traditionell Faschingskrapfen an die Volksschule Köttmannsdorf, natürlich unter Einhaltung sämtlicher geltender Corona-Maßnahmen. Die Freude war groß.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
2

Kiwanis Club
Süße Stärkung für die Lebenshilfe

VILLACH. Der Kiwanis Club "KC Villach Triquetra“ Präsidentin Cornelia Zingerle und Daniela Wöber mit Christian Puschan (FPÖ-Gemeindevorstand der Marktgemeinde Finkenstein) bringen der Lebenshilfe Ledenitzen einen süßen Faschingsgruß. Gerade die Mitarbeiter und Bewohner der Lebenshilfe Ledenitzen hatten und haben es in dieser Krise nicht einfach. "Deshalb haben wir uns gedacht, wir bringen etwas Fasching in diese schwierige Zeit und schenken den Bewohnern und der Belegschaft einen süßen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
2

Terfens
Zillertaler Krapfen für einen guten Zweck

Die Nachricht der schrecklichen Brandkatastrophe in Weerberg vor zwei Wochen hat viele betroffen gemacht. TERFENS. Zum Glück kam die Familie mit dem Schrecken davon, Hab und Gut ging allerdings in Flammen auf. Auf einen Schlag wurden so sechs Menschen durch den Grossbrand obdachlos. Inzwischen fanden sie aber Zuflucht bei Verwandten. Hilfe mit einem Charity Tag kam jetzt vom Fischerhäusl-Team in Terfens mit Pächter Thomas Fuchs, welcher spontan 1000 Stück Zillertaler Krapfen gegen freiwillige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Rotkäppchen und Lehrerin der 3. und 4. Klasse Jana Bedenik bekommt Blumen und Krapfen von Gemeinderätin Anita Reinschedl und Gemeinderätin Sylvia Schneider
3

Petronell-Carnuntum
Pädagogen bekamen Krapfen und Blumen zum Fasching

Als Dankeschön haben die Pädagogen in Petronell-Carnuntum Blumen und Faschingskrapfen überreicht bekommen.  PETRONELL-CARNUNTUM. Am Faschingsdienstag haben Gemeinderätin Anita Reinschedl, in Vertretung des Schulausschusses und Gemeinderätin Sylvia Schneider, in Vertretung der Gemeindeführung Geschenke an die Pädagoginnen sowie die Gemeindemitarbeiterinnen des Kindergartens und der Volksschule überbracht. Geschenke überreicht  Von Anita Reinschedl gab es Krapfen von der Marktgemeinde - am...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Jochen Szorger und Stefan Rohrer beim Verkosten des Leberkäskrapfen in Siegendorf.

Siegendorf
Ein etwas anderer Faschingskrapfen

Der Leberkäs-Faschingskrapfen war am Faschingsdienstag vielleicht nicht der Renner, aber jedenfalls ein Highlight. SIEGENDORF. Stefan Rohrer führt nun bereits seit einigen Jahren erfolgreich seine Gourmet-Leberkäse-Manufaktur „Da Rohrer“ am Siegendorfer Rathausplatz. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt zu einem Teil sicher auch in der Saisonalität seiner Produkte. Rund um Halloween warten Safran-Kürbisrisotto-Leberkäse, zum Oktoberfest gibt es in Siegendorf Weißwurst-Leberkäse und natürlich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Volksschuldirektorin Manuela Trappmair (l.) und die kleinen Verkleidungskünstler freuten sich über die Faschingskrapfen, die Bürgermeister Daniel Lachmayr persönlich überreichte.

Ennsdorf
Faschingskrapfen für Kinder und Gemeinde-Mitarbeiter

Es ist bereits Tradition, dass die Gemeinde Ennsdorf die Kinder am Faschingsdienstag mit einem Krapfen überrascht – auch heuer durfte der „Brauch“ nicht fehlen.  ENNSDORF. Anlässlich des Faschingsdienstags durften sich die Kinder aller Ennsdorfer Kinderbetreuungseinrichtungen samt deren Betreuerinnen über einen Marillenkrapfen freuen. Ausgeliefert wurden die Köstlichkeiten von Bürgermeister Daniel Lachmayr persönlich – die kleinen Verkleidungskünstler freuten sich sehr und ließen sich den...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Pepi, Alicja und Barbara gestalten den Einkauf bunter
6

Tulli, tulli!
Der Bezirk feiert den Fasching wie er fällt

Kein Faschingsumzug, kein Gschnas, keine Partys. BEZIRK TULLN. Große Feiern gibt es am Faschingsdienstag zwar nicht aber Krapfen essen ist noch immer erlaubt. Auch am Arbeitsplatz darf man sich verkleiden. Die Mitarbeiter des Nah & Frisch in Würmla bescheren den Kunden heute einen bunten Einkauf. In Sieghartskirchen bekommt man in der Konditorei Kadlec den Krapfen eventuell heute von einer Krankenschwester oder einer Hexe. Auch auf der Gemeinde ist der Arbeitstag heute ein wenig bunter. Wir...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Vorstandsdirektor Martin Müllauer von der Sparkasse Langenlois beim Testen.
2

Sparkasse Langenlois
Sparefrohs lassen sich testen

LANGENLOIS. Die Sparkasse Langenlois dankt dem gesamten Team in der Teststraße rund um Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Hans Ebner für ihren Einsatz im Sicherheitszentrum. Denn die Sparefrohs kommen wöchentlich zum Testen. Aus Sicherheitsgründen wurden heuer keine Krapfen im Fasching an Kunden verschenkt. Dafür erfreuten die Krapfen etwa die freiwilligen  Helfer in der Corono-Teststraße, die Kamptalerchen, das Personal im  Pflegezentrum sowie die Polizeibeamten.

  • Krems
  • Doris Necker
Krapfenübergabe an Michael Groß von unserem Kapellmeister
4

Fasching in Bad Hall
Der mobile Faschingskrapfen

Da Corona die Musik leider auch noch immer in die Schranken weist, hat der Vorstand der Stadtkapelle Bad Hall beschlossen den Fasching nicht ganz spurlos an den Musikern vorbeiziehen zu lassen. So besuchte jedes Vorstandsmitglied ein paar Musiker persönlich und brachte Faschingskrapfen zu ihnen nach Hause. Die Rückmeldungen der Mitglieder war sehr einheitlich – jeder sehnt sich schon danach endlich wieder gemeinsam zu musizieren. Hoffen wir das Beste! Auf diesem Weg möchte sich die Stadtkapelle...

  • Steyr & Steyr Land
  • Stadtkapelle Bad Hall
Vizebürgermeister Josef Habeler Bürgermeister Matthias Weghofer überbrachten die süßen Krapfen an Kindergartenleiterin Belinda Grill und die Kindergartenkindern

Wiesen
Faschingskrapfen für die Kinder

Dieses Jahr ist die Faschingszeit coronabedingt anders als gewohnt. Um den eingeschränkten Fasching für die Kinder in Kindergarten und Volksschule in Wiesen trotzdem ein wenig schöner zu machen gab es Faschingskrapfen. WIESEN. Bürgermeister Matthias Weghofer und Vizebürgermeister Josef Habeler überbrachten die zuckersüßen Faschingskrapfen aus der heimischen Bäckerei Lorenz Gausch. Im Vorjahr nahmen die Kinder und Schüler noch am Faschingsumzug des Tourismusvereines und der Marktgemeinde Wiesen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die süßeste Impfung seit es Faschingskrapfen gibt.
2

Ohne Nebenwirkungen
Der Faschingkrapfen mit der "Impfdosis" Eierlikör

Der Fasching ist bekanntlich die Zeit in der man vieles mit Humor nehmen sollte. So auch den "Impf-Krapfen", den die Bäckerei Szihn in der "närrischen Zeit" anbietet. LIESING. Auch wenn es momentan für viele von uns wenig zu lachen gibt, geht es doch darum den Humor nicht zu verlieren. Das dachte sich auch der Liesinger Bäcker Szihn und kreierte extra für die Faschingszeit einen außergewöhnlichen Krapfen. Die bekannten Vanillekrapfen der Liesinger Bäckerei können jetzt in Eigenregie "geimpft"...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger

Süsse Spende
SPAR Bruckbauer versorgt Volksschule Laab mit Faschingskrapfen

180 Faschingskrapfen für die Schüler und Lehrer der Volksschule Laab. BRAUNAU. Gerhard Bruckbauer von SPAR Bruckbauer in Braunau-Laab übergab heute der Leiterin der Volksschule Laab, Erika Bernroitner, 180 Faschingskrapfen für die Schüler und Lehrkräfte der Volksschule. Diese Tradition wird schon seit mehr als zehn Jahren aufrecht gehalten. "Vor Corona" gab es üblicherweise einen Faschings-Umzug der Schüler zum SPAR-Markt, der heuer natürlich nicht möglich war. Trotz der schwierigen Umstände,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anneliese Neubacher und Viktoria Hebenstreit
3

Neubacher
Wieselburg: Das macht einen guten Faschingskrapfen aus

Bei "Natürlich Neubacher" in Wieselburg kommen vor allem Marillenkrapfen gut an – Restauranttester August Teufel weiß, was ihn besonders gut macht. WIESELBURG. "Am besten gehen die Krapfen jetzt, die letzten vierzehn Tage lang. Am Faschingsdienstag beziehungsweise am Faschingswochenende natürlich sowieso", erzählt Anneliese Neubacher, Chefin der Bäckerei "Natürlich Neubacher" in Wieselburg. "Die meisten Leute wollen die klassischen Marillenkrapfen. Es sind nur ganz wenige, die nach welchen mit...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Rene Tasdelen zeigt die "maskierten" Faschingskrapfen, die im Kulinarium entstehen.
1 2

Hüftgold fördern
Faschingskrapfen, deren Genuss anderen Menschen hilft

Faschingskrapfen sind nicht nur lecker - sie können auch einen guten Zweck dienen. SALZBURG. Das Kulinarium arbeitet mit Menschen mit und ohne Behinderung. Sie backen derzeit fleißig für die Stadt. Die Faschingsköpfe sind wunderbar bunte Krapfen, die ein Gefühl von Fasching daheim zaubern. >>HIER>HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Josef Scharinger in seiner Café-Bäckerei in Haag. Am Tablett: Das frische Faschingsgebäck.
5

Faschingsleckerei
Bäckerei Scharinger lockt mit preisgekrönten Krapfen

Rund, fluffig, mit feinster Marmelade oder Vanillecreme gefüllt und von einer dünnen Zuckerschicht bedeckt – so soll er sein, der perfekte Krapfen. Und genau so bäckt ihn Josef Scharinger, Bäcker in 5. Generation aus Haag am Hausruck. Mit seinen kreisrunden Köstlichkeiten trug Scharinger 2016 sogar den Bezirkssieg im Krapfenwettbewerb davon. HAAG AM HAUSRUCK. Krapfen gehören zum Fasching wie das Amen zum Gebet. Auch Josef Scharinger, Inhaber der gelichnamigen Café-Bäckerei in Haag am Hausruck...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Schülerin Elisabeth Temes mit dem leckeren Faschingsbuffet.
2

Rezept zum Selbstmachen
Krapfen á la Mistelbach

An der Landwirtschaftlichen Fachschule trotzt man zum Fasching der Corona-Pandemie. MISTELBACH. Corona hält alle in Atem und stellt Schüler und deren Familien, aber auch ihre Lehrerinnen vor viele neue Herausforderungen. Dennoch setzen die Mistelbacher auf Zusammenhalt. Getreu dem Motto: „Wir sind entschlossen, das Beste aus der Situation zu machen und trotz der Krise auch immer noch etwas Normalität zu leben“ durften im Fasching typische Leckereien wie Würstel im Schlafrock, Schichtsalat,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Internationale Hilfsorganisationen versorgen die Linzer Kinder mit Krapfen.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1946: Lang entbehrte Leckereien

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs musste die Linzer Bevölkerung noch über längere Zeit die Folgen von Misswirtschaft und Krieg tragen. Besonders schwer wogen die Einschränkungen in der Lebensmittelversorgung. Linderung verschafften internationale Hilfslieferungen, zu besonderen Gelegenheiten erhielten Kinder durch Hilfsorganisationen Süßigkeiten, die sie zum Teil noch nie in ihrem Leben gekostet hatten. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Jeder Corona-Krapfen wird mit einer speziellen Eierlikör-Creme vom Kunden selbst geimpft.
1 2

Schwertberg
Bäckerei Thurner verpasst Faschingskrapfen eine Impfung

Die Bäckerei Thurner aus Schwertberg bringt pünktlich zur Faschingszeit eigene Corona-Krapfen in die Geschäfte und eröffnet am Faschingsdienstag die erste Krapfen-Impfstraße. SCHWERTBERG. „Die Idee war, dass wir unseren Kunden in dieser schwierigen Zeit etwas zum Schmunzeln geben“, sagt Reinhard Thurner, Chef der Bäckerei. Mit einer herzhaften Eierlikör-Creme gefüllt, besticht der neue Corona-Krapfen nicht nur mit seinem Geschmack, auch das Aussehen ist besonders. „Der Clou an unseren Krapfen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
3

Krapfenspende für Kindergarten Obervogau

Auch wenn Corona leider nach wie vor ein bestimmendes Thema bleibt, muss man lieb gewonnene Traditionen deswegen nicht aufgeben. So auch diese, dass die SPÖ Sektion Obervogau im Fasching Krapfen an den Kindergarten in Obervogau spendet. Sektionsobfrau Elly Lukmann organisierte auch heuer wieder, selbstverständlich unter Einhalten der Covid – Bestimmungen, eine Übergabe von frischen Krapfen an den Kindergarten in Obervogau. Diese wurden sehr zur Freude der Kindergartenleiterin Elisabeth Schwarz,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nadine Hofbauer und Sandra Dorner bringen mit einem Videoclip den Fasching in die Kinderzimmer.

Online-Kinderfasching in Hausmannstätten

Seit Jahrzehnten ist der Kinderfasching in Hausmannstätten ein Highlight bei den Kids. Ohne Kinderlachen, kleinen Clowns, Prinzessinnen und Hexen möchten sich GR Sandra Dorner und die Obfrau der VP-Frauen Edith Posch die fünfte Jahreszeit nicht vorstellen. Der Kinderfasching findet in der rund 3.500 Einwohner zählenden Gemeinde auch heuer statt, durch die Pandemie allerdings etwas anders. „Das gemeinsame fröhliche Treiben mit Spiel und Spaß ist heuer leider nicht möglich“, bedauert Dorner....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Stolzer "Krapfenkönig": Geschäftsführer Philipp Birchbauer (l.) holte sich beim Falstaff-Voting den Titel "Beliebtester Krapfenbäcker der Steiermark".
Aktion 5

Fürstenfeld
Birchbauer ist beliebteste Krapfenbäckerei der Steiermark

Falstaff-Community wählte die Krapfen der Bäckerei Birchbauer in Fürstenfeld zu den besten in der ganzen Steiermark. FÜRSTENFELD. Mit jährlich rund 100 Millionen verspeisten Stück zählt der Krapfen zu den beliebtesten Mehlspeisen der Österreicher - 50 Prozent davon allein in der Faschingszeit. Denn in dieser darf das fluffige Gebäck natürlich nicht fehlen - rund 13 Krapfen verspeist jeder Österreicher durchschnittlich im Fasching. Um zu erfahren in welchen Krapfen die Österreicher am liebsten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Werden auch heuer ausgeliefert: Faschingskrapfen (Foto 2020)

Für Kinder in Not
Frische Krapfen liefern lassen und helfen

VILLACH. Frische Faschingskrapfen aus heimischer Produktion liefert der Kiwanis Club Villach Triquetra auch heuer in der Faschingszeit an Firmen in Villach und Umgebung aus. Mit dem Erlös der 10.000 verkauften Krapfen vom letzten Fasching, konnten Kinder und Familien schnell und unbürokratisch geholfen werden. Unter Berücksichtigung der Corona Bestimmungen bringt das Kiwanis Triquetra Team die Kartons am gewünschten Tag und zur gewünschten Uhrzeit in die Firmen. Bestellungen ab sofort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Krapfen kann auf viele Variationen genossen werden.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Wie genießt du am liebsten deinen Krapfen?

Die kleinen Germteigstücke kennt jeder, ob als Krapfen, Berliner oder Kreppel, versüßen Sie einem die Narrenzeit. SALZBURG. Schon die alten Ägypter haben über einem offenen Feuer schneckenförmiges Gebäck in Fett zubereitet. Auch die Römer hatten ihr eigenes Krapfen-Rezept und bereits im 13. Jahrhundert ist der Name „Krapfen“ in österreichischen Schriften aufgetaucht. Ganz schön alt, unser kleiner Krapfen. Wusstes du dass? Laut dem österreichischen Lebensmittelkodex muss ein Krapfen mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
In der Perger Bäckerei & Konditorei Kern sind die Krapfen traditionellerweise der Faschingszeit vorbehalten.
Video 3

Perg
Bäckerei Helmut Kern: Krapfen trotzen dem Corona-Fasching

Kein Gschnas in Sicht, kein Maskenball im Terminkalender, kein Umzug weit und breit. Corona macht dem Fasching einen Strich durch die Rechnung. Nur eine Tradition lebt weiter: Köstliche Krapfen finden auch im Lockdown den Weg zu Naschkatzen. PERG. Das kann Helmut Kern von der gleichnamigen Bäckerei in Perg bestätigen: „Die Leute haben trotzdem Lust darauf und nehmen sich die Krapfen mit heim.“ Der Perger Bäcker bietet mehrere Sorten klassischer Krapfen und Spezialkrapfen an. „Die Vielfalt ist...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.