Kiwanis

Beiträge zum Thema Kiwanis

Bildunterschrift (v.l.n.r.) 
Vorstandsvertreterin Elisabeth Grabner mit Tochter Johanna, Kiwanis Präsident Adi Lackner
1

CHARITY-UNTERSTÜTZUNG IN SPITTAL - Spittal im Juli 2021
Kiwanis Club Spittal unterstützt Trinity Privatschule in Spittal mit Klassenlaptop

Kindern Brücken bauen - ist ein wesentliches Leitmotiv des Kiwanis Service-Clubs. Bildung ist die Zukunft – Kinder brauchen die beste Bildung. Darum unterstützt der Kiwanis Club Spittal dort, wo Unterstützung direkt ankommt – diesmal in der Trinity Privatschule Spittal. Spittals Kiwanis Herrenclub (KC Spittal) unterstützt punktgenau zum Start der zweiten Volksschulklasse im Herbst 2021 die neue Schulklasse mit hochwertiger IT-Infrastruktur. Am 16. Juli 2021 übergab Kiwanis Präsident Adi Lackner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adi Lackner
Die Organisatoren von Kiwanis Neumarkt und Mitglieder vom Segelclub Seekirchen beim Sailing Kids Day 2021.
2

SOS Kinderdorf
Sailing Kids Day 2021 - endlich wieder die Segel gesetzt

Große Wiedersehensfreude gab es bei den Kindern aus dem SOS-Kinderdorf in Seekirchen und den Mitgliedern des Kiwani Clubs Neumarkt am Sailing Kids Day 2021 am Wallersee, der nach langer Coronapause endlich wieder stattfinden konnte.

 SEEKIRCHEN. Nach einer langen, durch die Pandemie bedingten Pause war die Freude auf einen gemeinsamen Tag bei den großen und kleinen Segelfans groß. Fast zwei Jahre hatten sich die Kinder, die Neumarkter Kiwanier und die Mitglieder des Segelklubs Seekirchen wegen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Hochreiter, Volksschuldirektorin Eva Holl (VS 1), Kölblinger, VS-Direktorin Regina Hemetsberger (Pestalozzischule), Huemer-Erber (v.l.).

Kiwanis
20 Schultaschen gespendet

Kiwanis-Club Vöcklabruck hilft wieder bedürftigen Volksschulkindern. VÖCKLABRUCK. Es hat schon Tradition, dass der Kiwanisclub Vöcklabruck – sein Motto lautet ja „Den Kindern der Welt dienen“ – Volksschulkinder unterstützt, deren Eltern sich keine moderne und ergonomische Schultasche leisten können. Der Schultaschenspezialist Ergobag und das Taschen-Fachgeschäft Erber haben gemeinsam diese Charity-Aktion zugunsten der Vöcklabrucker Schulkinder organisiert. 20 topaktuelle Anfängerschultaschen...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
KIWANIS-Präsident Wolfgang Kober überreicht Direktorin Maria Zangl die Spende.

Spende
KIWANIS Triestingtal spenden an Volksschule St. Veit

ST. VEIT. 'Mein Körper gehört mir' ist ein theaterpädagogisches, interaktives Projekt an Schulen. Ziel dabei ist, das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen der Kinder zu stärken. In Spielszenen zeigen Schauspieler den Schülern, wie sie in für sie gefährlichen Situationen agieren bzw. reagieren können. Auch die Volksschule St. Veit beteiligt sich an diesem Projekt. Schulleiterin Maria Zangl: "Wir sind bemüht, die Kosten für dieses wichtige Projekt für die Eltern so gering wie möglich zu halten....

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Kiwanis Linz-Kepler-Präsident Max Pernsteiner (rechts im Bild) überreicht einen Spendenscheck in Höhe von 4.500 Euro an den Vater der kleinen Annika.

Spendenübergabe
Linzer Kiwanis spenden für kleine Annika

Bei bestem Sommerwetter ging kürzlich das 18. Charity-Golfturnier des Kiwanis Clubs Linz-Kepler über die Bühne. Insgesamt kamen 4.500 Euro für die kleine Annika zusammen. Das Mädchen leidet an einer seltenen Krankheit, das Geld wird für Therapiekosten verwendet. LINZ. Bereits im letzten Jahr ging der Reinerlös des jährlichen Charity-Golfturniers, veranstaltet von den Kiwanis Linz-Kepler, an die kleine Annika aus St. Florian. Das Mädchen leidet am Phelan-McDermid-Syndrom, einem seltenen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Vater von Annika aus St. Florian erhielt die Spende.

Hilfe für St. Florianerin
Golfende Kiwanis spenden 4.500 Euro für Annika

Das sportliche wie gesellschaftliche Highlight im Jahreskalender des Kiwanis ClubsLinz-Kepler fand bei bestem Sommerwetter statt. 52 Spieler gingen beim 18. Charity Golfturnier auf dem Platz im Golfclub Sterngartl in Oberneukirchen an den Start. ST. FLORIAN, OBERNEUKIRCHEN. Den Kiwanis geht es beim Golfen um die gute Sache. Im letzten Jahr war der Reinerlösdes Turniers für die fünfjährige Annika aus St. Florian bestimmt und sie konnte dadurch eine Therapie im Adeli Zentrum in der Slowakei...

  • Enns
  • Michael Losbichler
65 Autos nahmen an der Rallye teil.
Video 23

65 Fahrzeuge waren am Start
Kiwanis-Classic- und Sportwagen-Rallye

Der Kiwanis Club Grieskirchen/Hausruckkreis lud am Samstag wieder zur allseits beliebten Classic- & Sportwagen-Rallye mit der bereits 3. Charity E-Trophy ein. GRIESKIRCHEN. Das Wetter spielte bei der diesjährigen Kiwanis Classic-Rallye mit. Treffpunkt war am Parkplatz vor dem Schulzentrum Grieskirchen. 65 Fahrzeuge nahmen heuer an der Oldtimerveranstaltung für Fahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind, teil. Das Nenngeld pro Auto betrug 25 Euro, Mopeds und Motorräder zahlten 15 Euro. Zahlreiche...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Erwachsene 2. Reihe von links nach rechts:
Assistent Zeini Al Konani, Leiterin Stellverteter Eveline Wohlmann, Leiterin Maria Breindl, Kiwanis Präsident Werner Bernreiter, Kiwanis Schatzmeister Bernhard Haunold mit den Kindern der Sonderschule

Spende der Kiwanis Hollabrunn
Kiwanis übernahm Rad-Servicekosten

Gerade die Herausforderungen der Zeit in Zusammenhang mit der Corona Pandemie machen kreative und gesunde Lösungen für die Abläufe in der Schule nötig. Eine dieser Lösungen besteht darin, möglichst viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. HOLLABRUNN. Im Unterrichtsgegenstand Bewegung und Sport gibt es Corona bedingt massive Einschränkungen im Innenbereich. Da ist Bewegung an der frischen Luft eine gesunde, erlaubte und willkommene Abwechslung. Rad fahren bietet sich geradezu als...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ein fixer Bestandteil im Programm war die Rede von Thierbergpater Antonius alias Gunther Hölbl.
2

Starkbieranstich auch digital ein voller Erfolg

Der Kiwanis Club brachte den beliebten Kufsteiner Starkbieranstich in diesen besonderen Zeiten zu den Zuseherinnen und Zusehern nach Hause. n die 500 Haushalte machten es sich am Freitag, den 26. März 2021, in den eigenen vier Wänden gemütlich und verfolgten den Kufsteiner Starkbieranstich am Bildschirm. Der Zuspruch für die virtuelle Alternative der Veranstaltung war enorm, nicht zuletzt aufgrund der Starkbier-Brotzeit-Kistl, die im Vorfeld bestellt und direkt nach Hause geliefert wurden. „Es...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
Bildunterschrift 
(v.l.n.r.): Spendeninitiator Mato Sajinovic und Kiwanis Präsident Adi Lackner bei der symbolischen Scheckübergabe. Adolf Lackner, Foto KC Spittal

Erdbebenhilfe für Kroatien - KIWANIS CLUB SPITTAL UNTERSTÜTZT
CHARITY-UNTERSTÜTZUNG IN SPITTAL - Kiwanis Club Spittal unterstützt Erdbebenopfer in Kroatien mit Sachspende

Kinder sind die Zukunft unserer Erde, darum unterstützt KIWANIS ÖSTERREICH, als Mitglied einer der größten Serviceclub-Organisationen, Familien in besonderen Lebenslagen. Spittals Kiwanis Herrenclub (KC Spittal) hilft bekanntlich da, wo Hilfe und Unterstützung rasch und direkt ankommen soll. Im aktuellen Hilfsprojekt unterstützt Kiwanis Familien in Kroatien. Der Spittaler Mato Sajinovic organisiert mit seiner Organisation „Menschen für Menschen“ immer wieder Hilfsprojekte. Im Rahmen seiner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adi Lackner
AK Präsident Peter Eder (rechts) und Kiwanismitglied Helmut Riedl (links) halten stolz die Krapfen für den guten Zweck in die Kamera.
Aktion 2

Faschingskrapfen-Aktion
Die Hilfsbereitschaft der Salzburger war enorm

Im Jahr 2020 wurden rund 37.500 Faschingskrapfen vom Kiwanisclub ausgeliefert, heuer waren es etwas weniger, doch in Anbetracht der Umstände ein tolles Ergebnis.  SALZBURG. Die "Faschingskrapfen"-Aktion des Kiwanisclubs übertraf alle Erwartungen. "Die Hilfsbereitschaft der Salzburger ist legendär. Das wurde auch in dieser schwierigen Zeit wieder bewiesen", bedankte sich der Kiwanisclub Salzburg-Rupertus. Gut 187 Teilnehmer nahmen an der diesjährigen Charityaktion „Faschingskrapfen“ teil und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein Bild aus vergangenen Jahren: Anders als gewohnt findet der heurige Starkbieranstich online und somit "dahoam" statt.
3

Online-Format
Kufsteiner Kiwanis Club begeht Starkbieranstich "dahoam"

Die Traditionsveranstaltung geht heuer coronabedingt am 26. März online über die Bühne. Wer dabei zusehen will, kann das mit einer Bestellung von Speis und Trank tun.  KUFSTEIN (bfl/red). Online und damit in den eigenen vier Wänden soll dieses Jahr der Kufsteiner Starkbieranstich des Kiwanis Clubs stattfinden. Das kündigten die Kiwanis-Mitglieder dieser Tage an. Seit 2010 werden bei der beliebten Veranstaltung die Krüge auch in Kufstein in der Fastenzeit hoch gehoben – ganz nach dem bayerischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Spendenübergabe: Helmut Zwenig (Obmann ÖVP Gmünd), Rainer Werchner (Präsident Kiwanisclub Gmünd) und Hubert Rudiferia

Gmünd
Gemeindepolitiker mit vorbildlicher Aktion

Anstatt Wahlgeschenken "verteilt" Hubert Rudiferia Geld an Kiwanis Club Gmünd. GMÜND. Bürgermeisterkandidat Hubert Rudiferia und sein Team der Volkspartei Gmünd verzichten im Wahlkampf auf die Verteilung von Wahlkampfgeschenken. Die Politiker zeigen Herz und spenden das Geld an den örtlichen Kiwanis Club. Durch den Verzicht auf Werbeartikel findet nicht nur Nachhaltigkeit und Resourcenschonung statt, sondern es werden Mithilfe des Kiwanis Club auch in Not geratete Familien der Region...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Rene Tasdelen zeigt die "maskierten" Faschingskrapfen, die im Kulinarium entstehen.
1 2

Hüftgold fördern
Faschingskrapfen, deren Genuss anderen Menschen hilft

Faschingskrapfen sind nicht nur lecker - sie können auch einen guten Zweck dienen. SALZBURG. Das Kulinarium arbeitet mit Menschen mit und ohne Behinderung. Sie backen derzeit fleißig für die Stadt. Die Faschingsköpfe sind wunderbar bunte Krapfen, die ein Gefühl von Fasching daheim zaubern. >>HIER>HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Werden auch heuer ausgeliefert: Faschingskrapfen (Foto 2020)

Für Kinder in Not
Frische Krapfen liefern lassen und helfen

VILLACH. Frische Faschingskrapfen aus heimischer Produktion liefert der Kiwanis Club Villach Triquetra auch heuer in der Faschingszeit an Firmen in Villach und Umgebung aus. Mit dem Erlös der 10.000 verkauften Krapfen vom letzten Fasching, konnten Kinder und Familien schnell und unbürokratisch geholfen werden. Unter Berücksichtigung der Corona Bestimmungen bringt das Kiwanis Triquetra Team die Kartons am gewünschten Tag und zur gewünschten Uhrzeit in die Firmen. Bestellungen ab sofort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Unter den 323 Spendern verlosten die Krainers heuer selbstgebastelte Bilderrahmen.
Aktion 2

Spendenaktion der Familie Krainer
37.000 Euro für fünf Kinder aus Wies

Die Spendenaktion von Familie Krainer aus Preding sprengte heuer alle Grenzen: Noch nie konnten sie so viel Geld sammeln. Damit wird fünf Kindern aus Wies geholfen. PREDING/WIES. Es wird der grenzenlosen Hilfsbereitschaft von Familie Krainer eigentlich nicht gerecht: Bereits zum achten Mal sammelten Klaus und Viktoria mit ihren Söhnen Matteo und Moritz für hilfsbedürftige Familien aus der Region. Und dennoch ging das – überwältigende – Ergebnis der Spendenaktion rund um den Jahreswechsel fast...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
KIWANIS-Präsident Wolfgang Kober überreicht die Trostspender im Beisein von Bürgermeister Karl Brandtner an die Ordination.

Sachspende
KIWANIS-Bären an Kinderärztin Astrid Resinger in Hirtenberg

Der Kiwanisclub Triestingtal hat sich die Unterstützung von Kindern in der Region auf die Fahnen geheftet. Sei es durch finanzielle Hilfe an Bedürftige oder der Beschaffung von Lehrbehelfen. HIRTENBERG. Mit der Verteilung von 'Kiwanis-Bären' an Gesundheitseinrichtungen wendet sich die Organisation an kranke und verletzte Kinder. Die kleinen Plüschtiere sollen Trost spenden und als Eisbrecher bei Arzt- oder Spitalsbesuchen dienen. Nach dem Roten Kreuz erhielt nun auch Kinderärztin Astrid...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Anita Hofmann, Heinz Bohusch und Präsident Wolfgang Kober vom KIWANIS-Club übergeben die Bären an Bezirksstellenleiter Christian Raith.
2

Spenden
KIWANIS-Club Triestingtal spendete an verschiedene Organisationen

Geld an Sonderschule Berndorf, Kiwanis-Bären an das Rote Kreuz Triestingtal TRIESTINGTAL. Der Kiwanisclub Triestingtal unterstützte die Allgemeine Sonderschule Berndorf mit einer Geldspende für den Ankauf von Lern- und Hilfsmitteln. "Die Spendenübergabe erfolgte heuer kontaktlos", bedauert Präsident Wolfgang Kober. Die Sonderschule wird von Kindern besucht, die in Großgruppen der Volks- und Mittelschulen überfordert sind und besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen. KIWANIS-Bären Der...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Ein Handschlag für die Kinder: Franz Zoppoth, Andreas Lanner und Heinz Oberrauner (von links) vom Vorstand des Kiwanis-Clubs Gailtal
2

Hermagor
Kiwanis-Club bittet um Spenden für Kinder

Im Corona-Jahr sind keine Benefiz-Veranstaltungen möglich. Der Kiwanis-Club Gailtal möchte dennoch helfen, weil die Not im Land größer wird. HERMAGOR. Das zu Ende gehende Jahr 2020 ist auch für Service-Clubs wie „Kiwanis Gailtal“ ein besonderes. „Heuer gibt es aufgrund der bekannten Umstände keine Möglichkeit, mit Veranstaltungen vom Konzert bis hin zum Glühweinstand Geld für bedürftige Kinder zu lukrieren, aber Not und Bedarf der Hilfe für Kinder bestehen trotzdem“, berichtet Präsident Andreas...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Übergabe der flauschigen Trostspender in Hainfeld

Flauschige Trostspender für junge Patienten
Bärenspende an das Rote Kreuz Hainfeld

HAINFELD. Dank der Spenden des Kiwanis Clubs Triestingtal haben Kinder jetzt im Notfall eine flauschigeBegleitung im Rettungsauto. Präsident Wolfgang Kober und Past-Präsident Rudolf Mrak übergaben 40 "tapfere Kiwanis-Bären" an das Rote Kreuz in Hainfeld. Die Teddys sollen auf der Fahrt ins Krankenhaus Tränenstopper und zugleich Eisbrecher bei den ersten Untersuchungen sein. Die Bären dürfen die kleinen Patienten natürlich behalten. Werner Wurzinger, Bezirksstellenleiterin-Stv. und Gerald...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Horst Hugel (Sekretär), Felix Steinocher (Präsident) und Peter Christian Ebner (Präsident elect) vor dem Wappen des Vereins.

Vorstand gewählt
Kiwanis-Club Salzburg-Rupertus macht Hoffnung

Die gute Nachricht des Tages: der neue Vorstand von Kiwanis-Club Salzburg-Rupertus will trotz der Corona-Umstände die Faschingskrapfenaktion 2021 durchführen.  SALZBURG. Der gemeinnützige Club, der sich für Kinder und Familien in Not einsetzt und den viele durch die groß angelegte Faschingskrapfenaktion kennen (heuer insgesamt 37.496  Stück Faschingskrapfen) wählte seinen neuen Vorstand.  Wolfgang Fizek übergab das Präsidentenamt an Felix Steinocher. Steinocher zur Seite stehen Horst Hugel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
•	(v.l.n.r.): Dr. Micheal Bermoser, Mag.  Martin Skorjanz, Präsident Dr. Adolf Lackner, immediate past president Dipl.-Ökonom Wolfgang Stocker, Clubsekretär Mag. Klaus Hössl (vorne)
1

CHARITY IN SPITTAL - Amtsübergabe bei Kiwanis Herren in Spittal ins Clubjahr 2020 / 2021
Kiwanis Club Spittal. Präsident Adi Lackner übernimmt erneut Präsidentschaft

Im Kiwanisclub Spittal führt der amtierende Vorstand ein weiteres Jahr die Clubagenden. Nach Clubpräsident Wolfgang Stocker wurde Adi Lackner, dem Direktor der HLW Spittal, die Präsidentschaft im Oktober 2019 übertragen. Auf Wunsch der Clubversammlung wurde nun der gesamte Vorstand für ein weiteres Clubjahr bestellt. Zur Seite stehen dem Präsidenten Dr. Adi Lackner der Clubsekretär Mag. Klaus Hössl, der Schatzmeister Mag. Martin Skorjanz, der immediate „past president“ Dipl.-Ökonom Wolfgang...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adi Lackner
Kiwanis-Präsident Wolfgang Hochreiter (r.), Past-Präsident Roman Huemer-Erber und LMS-Direktorin Karin Eidenberger.

Charity für Musikschule Vöcklabruck
Kiwanis hilft mit Keyboards

Charity-Aktion für den "Corona-Unterricht" in der Landesmusikschule Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Den Vöcklabrucker Kiwanis-Club und die Landesmusikschule in der Stadt verbindet eine jahrelange Partnerschaft. Die Corona-Zeit ist auch für Direktorin Karin Eidenberger eine große Herausforderung, den Musikschulbetrieb möglichst uneingeschränkt aufrechterhalten zu können. Dazu wurden zwei hochwertige Keyboards benötigt, die im Budget nicht vorgesehen waren. Der Kiwanis-Club ist eingesprungen und hat...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ludwig Glaser (Mitte) ist neuer Präsident des Kiwanis Club Zillertal.
2

Charity
Neuer Präsident für Kiwanis-Club Zillertal

STUMM (fh). Der Kiwanis-Club ist eine interantionale Vereinigung, welche bekannt dafür ist Gutes zu tun und Menschen in Not zu helfen. Kiwanier gibt es in über 80 Länder und der Club zählt fast 600.0000 Mitglieder und in dieser illustren Gesellschaft darf das Zillertal natürlich nicht fehlen. Erst kürzlich gab es beim Kiwanis-Club Zillertal ein Hofübergabe. Es wurde das Präsidentenamt von Hans Prückl an Ludwig Glaser übergeben, sowie das Amt des Leutenant Govenor von Arnulf Widschwendter an...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.