Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • 18.03.19
Freizeit
15 Bilder

Premiere im Stadtsaal Hausmening: Ulkids bringen "Kalif Storch" zum Fliegen

ULMERFELD-HAUSMENING. "Es werden besondere Abende mit einer besonderen Stimmung", verspricht Regisseur Stephan Eder von den Ulkids. "Kalif Storch" steht heuer bei den Nachwuchsschauspielern zwischen 6 und 14 Jahren auf dem Programm. Das Märchen frei nach Wilhelm Hauff erzählt die Geschichte des Kalifen Chasid, der vom Zauberer Kaschnur einen Storch verwandelt wird. Am Freitag, 29. März, feiert um 18 Uhr das märchenhafte Stück seine Premiere im Stadtsaal in Hausmening. Weitere Vorstellungen...

  • 18.03.19
Lokales
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • 06.03.19
Leute

Fröhlicher Kinderfasching bei der FF Preinsbach

STADT AMSTETTEN. Die Freiwillige Feuerwehr Preinsbach veranstaltete einen lustigen Kinderfasching im Feuerwehrhaus. Anstatt der traditionellen Jugendübung standen Spiel und Spaß am Programm, berichtet der neue Jugendleiter Karlheinz Etlinger. Er und Kommandant Karl Etlinger danken Michaela Schreivogl und Bettina Zehethofer für die Organisation der Veranstaltung. Die beiden Etlingers weisen darauf hin, dass jeder Freitag (ab 17 Uhr) ein Tag der Jugend ist, an dem die Jungen zum Feuerwehrdienst...

  • 04.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Freizeit

"Das kleine Ich bin Ich" in der Pölz-Halle

STADT AMSTETTEN. Am Sonntag, 3. Februar, ist um 16 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten "Das kleine Ich bin ich" zu sehen. Das Theater für Kinder nach Mira Lobe ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren, das nicht weiß, wie es heißt. Weil es aber gut ist, zu wissen, wer man ist und zu wem man gehört, macht es sich auf die Suche. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd,...

  • 27.01.19
Lokales
Eveline Atschreiter, Maria Reichartzeder und Christa Mayr vom Frauenhaus Amstetten.

Gewalt an Frauen: 102 Betretungsverbote in Amstetten 2018

Allein im Bezirk Amstetten wurden 102 Betretungsverbote im Jahr 2018 ausgesprochen. BEZIRK AMSTETTEN. M. ruft im Frauenhaus Amstetten an: Seit acht Jahren ist die zweifache Mutter verheiratet. Sie wird von ihrem Mann schwer misshandelt. A. meldet sich: Ihr Mann sitzt wegen Körperverletzung an ihr im Gefängnis, in ein paar Wochen wird er entlassen. Die Mutter von drei Kindern fürchtet sich davor. H. ruft an: Ihr Mann hat sie während des Schlafens so schwer verletzt, dass sie einen...

  • 14.01.19
Lokales
Über 250 Schachteln voller Schuhe konnten in Haag für Kinder in Rumänien gesammelt werden.

Spenden aus Haag
Ein Stapel voller Schachteln: Schuhe für Kinder spenden

HAAG. Bereits zum zweiten Mal wurden in Haag Kinderschuhe für Osteuropa gesammelt. Die Initiative dafür ging von der Bürgerliste Haag aus. Kinder in den ärmsten Ländern Europas können im Winter oft nicht zur Schule gehen, weil sie keine Schuhe haben. Etliche Familien aus Haag und aus der Umgebung haben mitgemacht und mit mehr als 250 Schachteln konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr übertroffen werden. Die Schuhe sind bereits unterwegs nach Rumänien (mit Hilfe einer Spende von 2 Euro pro Schachtel...

  • 08.01.19
Freizeit

Max & Moritz spielen Streiche in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Max und Moritz kommen am Sonntag, 23. Dezember, um 16 Uhr in die Johann-Pölz-Halle nach Amstetten. Die Geschichte in sieben Streichen von Wilhelm Busch, gespielt vom Ensemble des Linzer Kellertheaters, ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet.

  • 13.12.18
Lokales

Nikolaus besuchte Landesklinikum Amstetten

STADT AMSTETTEN. Ein ganz besonderer Gast sorgte im Landesklinikum Amstetten für strahlende Kinderaugen. Der Nikolaus höchstpersönlich stattete den kleinen Patienten einen Besuch ab, um ihnen eine Freude zu machen. Mit dabei hatte er kleine Säckchen mit Mandarinen, Äpfeln und Nüssen. Der heilige Mann zog auf der Kinder- und Jugendheilkundeabteilung von Zimmer zu Zimmer und besuchte die Mädchen und Buben. "Es ist ein schöner Brauch und die Kinder haben eine riesengroße Freude. Darum machen...

  • 10.12.18
Lokales
Opfervertreterin Ulrike Koller
2 Bilder

Amstettner wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe

Misshandlungen und sexuelle Übergriffe: 40-Jähriger bestreitet Vorwürfe. Prozess vertagt. BEZIRK AMSTETTEN. Vier Jahre lang soll ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten drei Kinder seiner Lebensgefährtin misshandelt haben, bei einer Tochter sei es auch zu sexuellen Übergriffen gekommen, lautete ein Teil der Anklage des St. Pöltner Staatsanwalts Karl Wurzer. Im Internet kennengelernt In seinem Eingangsplädoyer schilderte Wurzer dramatische Details aus dem Leben der drei Kinder, deren...

  • 06.12.18
Politik

Amstettner ÖVP sorgt mit Adventkalender für strahlende Kinderaugen

STADT AMSTETTEN. Bereits eine kleine Tradition ist die Adventaktion der Volkspartei Amstetten, Amstettner Kindern aus armutsgefährdeten Familien Adventkalender zu schenken. Auch heuer wurden die Adventkalender an Amstettner Sozialeinrichtungen überreicht, die sie an die Kinder weiterleiten. „Es geht uns darum, den Kleinsten eine kleine Freude zu bereiten, aber auch den Sozialeinrichtungen für ihre tolle Arbeit zu danken“, berichtet Organisator und Gemeinderat Markus Brand-stetter – hier mit den...

  • 03.12.18
Lokales
Alle bitte lächeln:"Wir sind die dritte Klasse der Volksschule Ertl. Herzlich willkommen auf unserer eigenen Seite in den Bezirksblättern Amstetten und Ybbstal!"
63 Bilder

Leos Lesepass
Volksschule Ertl: "Die Zeitung gehört jetzt uns!"

Die Schüler der dritten Volksschulklasse in Ertl durften eine ganze Seite in den Bezirksblättern Amstetten gestalten (Ausgabe vom 21.11.2018). Auch dieser Beitrag wurde von ihnen verfasst (mit ein wenig Hilfe von unseren Redakteuren). VOLKSSCHULE ERTL. Wir haben beim Leos Lesepass mitgemacht und gewonnen. Deshalb dürfen wir jetzt diese Seite hier gestalten. Die Frau Lehrerin und wir konnten gar nicht glauben, dass wir wirklich gewonnen haben. Die Bezirksblätter-Redakteure des Mostviertels...

  • 20.11.18
  •  1
  •  1
Lokales

10 Meter Zaun fehlen: Angst um Kinder bei Amstettner Spielplatz

STADT AMSTETTEN. Nachdem in der Negrellistraße beim Standort Kinderspielplatz die Müllsammelstelle verkleinert wurde fehlen im Zaun rund zehn Meter Einfriedung. Es besteht die Gefahr, dass Kinder unvermittelt auf die Straße laufen könnten. „Wir konnten auf die Gefahr dieser Lücke im Zaun hinweisen und es erfolgt nun eine Bepflanzung mit Hecken, damit die Kinder wieder gefahrlos spielen können", so ÖVP-Gemeindrat Michael Hofer. "Ich bedanke mich dabei auch beim Sportamt für das rasche und...

  • 16.11.18
Lokales
Posen fürs Foto:  Die jungen Schüler der dritten Volksschulklasse in Ertl sind vom Einblick in die Welt des Journalismus' begeistert.

Leo Lesepass
Ertler Schüler werden zu echten Journalisten

Was ist denn da los? Eine Klasse der Volksschule Ertl gestaltet eine Seite in den Bezirksblättern. MOSTVIERTEL. "Also, wir brauchen ein Schreiber-, ein Foto- und ein Filmteam!", lautete die Ansage des Mostviertler Chefredakteurs Christian Trinkl. Allerdings ging die Nachricht dieses Mal nicht an die altbekannten Redakteure, sondern an die Schüler der Volksschule Ertl. Die Kids hatten im letzten Jahr bei "Leos Lesepass" mitgemacht und nun eine "Ausbildung zum Jung-Journalisten" gewonnen....

  • 12.11.18
Lokales
<f>Neue Kinderzimmer:</f> Markus Knöbl, Christian und Michael Binderlehner mit Gerhard Ramel und Markus Brandstetter.

So bringen seit 10 Jahren Amstettner Kindern Glück

Jubiläum der besonderen Art: "Amstettner Kinderglück" schenkte in zehn Jahren 2.500 Kindern ein Lächeln. STADT AMSTETTEN. Wenn es um kleine Freuden im tristen Kinder-Alltag geht, ist die überparteiliche Initiative "Amstettner Kinderglück" nicht weit. Bereits seit zehn Jahren arbeiten Markus Brandstetter (ÖVP) und Gerhard Ramel (SPÖ) überparteilich an Projekten, bei denen es um Kinder in der Region Amstetten geht. Eine Idee, die bei einem gemeinsamen Glas Bier geboren wurde, hat mittlerweile...

  • 29.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Politik
Das Team der Volkspartei Amstetten mit StR Andreas Gruber, GR Markus Brandstetter, GR Riki Sonnleitner, Vzbgm. Dieter Funke und Manuel Scherscher setzt sich verstärkt für die Kindersicherheit ein.

Der sichere Start ins Schuljahr

Die für Kinder wohl schönste Zeit ist nun bald vorbei – die Schulferien. Dies bedeutet, dass die kleinsten Straßenverkehrsteilnehmer wieder verstärkt auf den Straßen Amstettens zu finden sein werden. Viele der jungen Verkehrsteilnehmer sind zum Schulstart noch in Ferienmodus und es dauert noch ein wenig bis den Gefahren des Verkehrs wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Daher startet auch dieses Jahr die Volkspartei Amstetten ihre Plakataktion um damit die Verkehrsteilnehmer auf die...

  • 13.09.18
Lokales
Rechtsanwältin Ulrike Koller
3 Bilder

Sexuelle Übergriffe an 9 Mädchen: 6 Jahre Haft für Ex-Politiker aus dem Bezirk Amstetten

Seit 1990 soll es sexuelle Übergriffe an neun Mädchen gegeben haben. Urteil nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN. Als „riesengroße Dummheit“ bezeichnete ein 57-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Amstetten seine sexuellen Übergriffe an neun zum jeweiligen Tatzeitraum unmündigen Mädchen. Die Enkeltochter des ehemaligen Kommunalpolitikers vertraute sich im Dezember 2017 einer Lehrerin an, auf deren Initiative eine Lawine ins Rollen kam. Übergriffe seit 1990 Staatsanwalt Karl Wurzer...

  • 06.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales

Symposium rund ums Kind in Zeillern

ZEILLERN. Am Samstag, 22. September, veranstaltet das Kinder- und Jugendnetzwerk Mostviertel ganztägig sein erstes interdisziplinäres Symposium im Schlosshotel Zeillern mit dem Titel „Der Friederich, der Friederich, der ist ein arger Wüterich …!“. Auf die Teilnehmer warten Vorträge und Arbeitskreise. Details zum Programm und Anmeldung unter www.kijunemo.at. Das 2015 gegründete Kinder- und Jugendnetzwerk Mostviertel zielt darauf ab, Institutionen und in freier Praxis Tätige, die mit Kindern und...

  • 04.09.18