spittal

Beiträge zum Thema spittal

Lokales
Aufgrund des Coronavirus müssen zahlreiche Veranstaltungen auch im Lungau abgesagt werden. (Symbolbild)
Video

Coronavirus
Veranstaltungsabsagen im Lungau aufgrund des Coronavirus

LUNGAU, SPITTAL, MURAU. Auch im Lungau, im Bezirk Murau und im Bezirk Spittal werden aus aktuellem Anlass, dem Erlass zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus der Bundesregierung vom 10. März 2020 sowie der stetigen Entwicklungen laufend Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. UPDATE - 21. Mai 2020:Zapfenstreich der TMK Lessach am 06. Juni 2020 abgesagtSchützenmesse in Lessach am 07. Juni 2020 abgesagtDreifaligkeitsprozession in Lessach am 07. Juni 2020 abgesagt UPDATE - 19....

  • 22.05.20
  •  1
Lokales
Ein 15-Jähriger kam mit seinem Motorrad in Radenthein zu Sturz und wurde dabei verletzt.

Oberkärnten
Arbeiter und Mopedlenker bei Unfällen verletzt

In Spittal stürzte ein Arbeiter rund 3,5 Meter von einem Gerüst und wurde schwer verletzt. Weiters musste ein 15-Jähriger nach einem Mopedunfall in Radenthein ins Krankenhaus. RADENTHEIN. Ein 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Villach kam am 20. Mai 2020 gegen Mittag mit dem Motorfahrrad auf der Kleinkirchheimer Bundesstraße (B 88) in der Gemeinde Radenthein aus eigenem Verschulden zu Sturz. Der Mopedlenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus...

  • 20.05.20
Lokales
Eine 58-jährige Spittalerin stach laut eigenen Angaben ihrem Lebensgefährten mit dem Messer in den Rücken.

Spittal
Beziehungsstreit eskalierte

In Spittal eskalierte am Wochenende ein Beziehungsstreit zwischen einer 58-jährigen Frau und deren 36-jährigen Lebensgefährten. Der Mann wurde dabei durch einen Messerstich in den Rücken unbestimmten Grades verletzt. SPITTAL. Bereits am 16. Mai 2020 kam es zwischen einer 58-Jährigen und ihrem 36-jährigen Partner in einer Wohnung in Spittal zu verbalen Auseinandersetzungen. Alkohol wurde konsumiert und verschärfte die Situation. Gegen 22 Uhr eskalierte der Streit und es kam zu...

  • 18.05.20
Leute
Dienstbeginn an der HLW Spittal am 4.5.2020

Dr. Lena Stöckl übernimmt die Schularztagenden von Dr. Gudrun Veiter in der HLW Spittal an der Drau.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser verantwortungsvollen neuen Aufgabe an die neue Schulärztin aus Villach.
2 Bilder

Amtsübergabe in der HLW Spittal an der Drau
HLW Team begrüßt neue Schulärztin

Spittal, 18.5.2020 Es ist eine nahezu unvorstellbare Zahl – knapp zehntausend Schülerinnen und Schüler wurden in den vier Schulformen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau in den letzten zwanzig Jahren von Dr. Gudrun Veiter als Schulärztin begleitet. Es waren verdienstvolle und spannende Jahre, in denen die Schulärztin Jugendliche bei medizinischen aber auch sozialen Herausforderungen im Schulärztezimmer und auch in den Klassen über Unterrichtsprojekte aktiv...

  • 17.05.20
  •  1
Lokales
Die Fachhochschule Kärnten bildet im Bachelor-Studiengang „Nachhaltiges Baumanagement“ berufsbegleitend zukünftige Immobilienmanager aus. 
Fotocredit: Manuela Wilpernig
Video

Know-how im Immobilienmanagement

Nachhaltigkeit – ein aktuelles Zukunftsthema, auch in Immobilienmanagement und -entwicklung. Die Fachhochschule Kärnten bildet im Bachelorstudium „Nachhaltiges Baumanagement“ berufsbegleitend zukünftige Immobilienmanager aus. Das Studium ermöglicht den Einstieg in Immobilienmanagement und Projektentwicklung, öffnet aber auch Türen für Personen, die bereits bei Bauträgern, Immobilienverwaltern oder als Immobilienmakler tätig sind und sich beruflich weiterqualifizieren möchten. In diesem...

  • 12.05.20
Lokales
Eine 23-jährige Spittalerin erschlich sich über Facebook das Vertrauen eines 27-Jährigen Hermagorers.

Oberkärnten
Spittalerin versuchte sich unrechtmäßig zu bereichern

Eine 23-jährige Spittalerin erschlich sich über Facebook das Vertrauen eines Hermagorers und versuchte sich in weiterer Folge unrechtmäßig zu bereichern. SPITTAL, HERMAGOR. Eine 23-jährige Spittalerin schickte einem 27-jährigen Mann aus Hermagor am 25. April eine Facebook-Freundschaftsanfrage. Die junge Frau erschlich sich in weiterer Folge durch mehrere Konversationen via Facebook-Messenger dessen Vertrauen und verleitete ihm dazu ihr seine Kontodaten, Verfügernummer und Passwort zu...

  • 11.05.20
Lokales
(c) hlwspittal
HLW-Schülerinnen Karin Dullnig und Maximilian Prosser bei der Aufnahme des Sprechertextes für die neuen Produkt-Imagevideos des Regions-Körberls Spittal/Drau im April 2020 in der HLW Spittal.
Making of mit Prof. Adi Lackner
4 Bilder

BILDUNG SCHAFFT ZUKUNFT UND ZUSAMMENHALT - HLW Spittal ist dazu stets verlässlicher Partner
HLW-Schülergruppe unterstützt Risikogruppen in Corona-Zeiten

Medienklasse kreiert Webshop für Kooperationspartner Regions-Körberl in Spittal/Drau Gesunde und regionale Produkte wollten die SchülerInnen der 3M (Medienklasse) der HLW Spittal vom Regions-Körberl bis zu den Kunden - in erster Linie zu älteren Menschen oder anderen während der Corona-Krise besonders gefährdeten Personen - bringen. Im Regions-Körberl in der Brückenstraße in Spittal erwartet die Kunden ein umfangreiches Angebot von Produkten, in erster Linie Lebensmitteln...

  • 09.05.20
  •  1
Lokales
Ein Herz für die Mütter: Andreas Zwanzgleitner, Spittals Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtgärtnermeister Herbert Twardon und Heidi Zwanzgleitner.

Spittal
Ein Herz für alle Mütter

Im Stadtpark in Spittal erblüht rechtzeit vorm Muttertag ein Herz für alle Mütter.  SPITTAL. Schon traditionell blüht im Spittaler Stadtpark pünktlich zum Muttertag ein Blumenherz für alle Mamas. Aufgrund der Coronakrise erhielten die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei und Bürgermeister Gerhard Pirih heuer keine Unterstützung von den Kindern der Volksschule West. „Wir freuen uns jedoch schon wieder auf das gemeinsame Bepflanzen des Herzens 2021“, so Pirih. Insgesamt 300 Blumen in den Farben...

  • 04.05.20
Lokales
Eigentümer Christoph Kulterer übergibt als Spende 1.000 Stück FFP2-Masken an Direktor Thomas Schell und DGKP Katharina Lugger vom Sozialhilfe Verband Spittal.

Oberkärnten
Hasslacher Group sponsert 1.000 FFP2 Schutzmasken für Spittaler Pflegeheime

Als Zeichen schneller Hilfe und regionaler Unterstützung spendete die Hasslacher Gruppe 1.000 Stück FFP2-Schutzmasken an den Sozialhilfeverband Spittal. SACHSENBURG, SPITTAL. Jeder Mensch kann aktuell ein Lebensretter sein, in dem er Abstand hält. Mit dem Tragen von Masken soll die Verbreitung von Corona eingedämmt und das Leben langsam wieder angekurbelt werden. Doch die Schutzmasken sind schwer zu bekommen: In Apotheken und Drogerien sind sie vielerorts ausverkauft und im Netz herrschen...

  • 30.04.20
  •  1
Lokales
So sehen die Verkehrsschilder der Begegnungszone aus, die kommende Woche am Rathausplatz montiert werden.

Spittal
Rathausplatz wird zur Begegnungszone

Der Rathausplatz in Spittal wird zur Begegnungszone. Es tritt hier ein Halte- und Parkverbot in Kraft. Außerdem sind in der Stadt ab dem 5. Mai die Kurzparkzonen wieder in Betrieb. SPITTAL. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Spittal hat im Bereich Ebnergasse, Rathausgasse und Rathausplatz eine Begegnungszone verordnet. Die entsprechenden Verkehrsschilder werden in Kalenderwoche 19 montiert. Mit dem Aufstellen der Verkehrszeichen tritt die Verordnung in Kraft – ab diesem Zeitpunkt ist somit...

  • 30.04.20
Lokales
Die Kinder und Jugendlichen in Spittal/Drau dürfen sich auf einen Skatepark auf Top-Niveau freuen.

Spittal
Skatepark-Bau auf Schiene

Spittals Gemeinderat fixiert Skateparkbau auf dem Gelände des ehemaligen Hallenbads. Geplanter Baubeginn: Sommer 2020. SPITTAL. In Spittal entsteht am Gelände des ehemaligen Hallenbades ein Skatepark. Dieser wird zunächst die lokale Bauwirtschaft und nach Abklingen der Corona-Pandemie die örtliche Sport- und Freizeitszene beleben. Hauptverantwortlich für die Errichtung und den Betrieb des Freizeitareals ist der Skateverein Boardsport-Union Pusher mit Sitz in der Lieserstadt. "Es entsteht...

  • 29.04.20
  •  1
Wirtschaft
Christoph Raunig vor seinem Acker in Mühldorf
2 Bilder

In Corona-Zeiten
MyAcker Produkte sind gefragter denn je

MyAcker.com Produkte sind derzeit gefragter denn je. Weitere Standorte für Ackerboxen sind in Umsetzung. Von der Trockenheit ist man im Mühldorf noch nicht wirklich betroffen. BEZIRK SPITTAL. Im Bezirk Spittal hat Bezirkshauptmann Klaus Brandner auf Grund der Trockenheit ein Feuerverbot im Wald und in dessen Nahbereich ausgesprochen. Unter der aktuellen "Dürre" leidet die Natur. Davon betroffen sind auch Gärtner und Landwirte. "Natur braucht Regen" In Mühldorf betreiben die beiden...

  • 22.04.20
Lokales
Obfrau Elisabeth Grabner und Direktorin Kornelia Schütt sitzen bereits in der Trinity-Schule in Spittal Probe.

Noch Plätze frei
Trinity Spittal - alles auf Schiene

Gute Neuigkeiten gibt es für alle zukünftigen Schüler der Privatschule Trinity in Spittal: Der positive Bescheid der Bildungsdirektion ist eingetroffen! SPITTAL/DRAU. Trinity - eine christliche Privatschule für Kinder im Volksschulalter - legt, wie berichtet, im Herbst in Spittal los. Aufgenommen wird der Betrieb mit einem klassenübergreifenden Unterricht. Im Hinblick auf den Start ist derzeit alles auf Schiene! Vor wenigen Tagen ist der positive Bescheid der Bildungsdirektion eingetroffen....

  • 20.04.20
Wirtschaft
Sabine Zechner - hier mit Tochter Charlotte - bietet auch selfmade Mundschutz von s'Käferle an.
2 Bilder

Corona-Krise
Stimmungsbild unter Unternehmern

Die Corona-Krise trifft Unternehmer und Händler, daran kann auch die Lockerungen der Corona-Verordnung noch nichts ändern. RADENTHEIN, SPITTAL. Seit einigen Tagen sind die ersten Lockerungen der Corona-Verordnung in Kraft. Ein erstes Stimmungsbild unter Unternehmern in den beiden größten Städten des Bezirks Spittal zeigt, die Leute sind froh, wieder raus gehen zu können. Allerdings stellen die neuen Schutzbedingungen sowohl für die Verkäufer als auch für die Kunden neue, bislang unbekannte...

  • 18.04.20
  •  1
Lokales
Antonio Paola übergibt Arzt Marco Franzoi 50 Pizzen.

Essenslieferung für Krankenhaus Spittal

50 Pizzen und 40 Croissants gingen in dieser fordernden Zeit als Stärkung an Mitarbeiter und Patienten des Krankenhauses in Spittal. MILLSTATT, SPITTAL. Antonio Paola, Chef des Restaurants und Cafes Columbia in Millstatt, "versüßte" Patienten,  Ärzten und Pflegern ihren Aufenthalt im Krankenhaus Spittal und spendete 50 Pizzen sowie 40 Croissants. "Il Capo" höchstpersönlich überbrachte die Speisen an Arzt Marco Franzoi und wünschte allen "Buon Appetito" bzw. "Gute Besserung".

  • 17.04.20
Lokales
So soll die Grebmergasse nach den Attraktivierungs-Maßnahmen aussehen

Spittal/Drau
Grebmergasse erstrahlt bald hell und freundlich

In Spittal werden im Zuge des Großprojekts „Hauptplatz 17“, bei dem bis Jahresende 18 Wohnungen und sechs Geschäftsflächen in der Innenstadt entstehen, auch die hinteren Gassen des Hauptplatzes attraktiviert. SPITTAL/DRAU. Die Grebmergasse in Spittal erstrahlt bald hell und freundlich! Als erster Schritt erfolgt in der Grebmergasse, dabei handelt es sich um den Verbindungsweg zwischen Hauptplatz und Kirchgasse, der Abbruch der bestehenden Überdachung. Aus diesem Grund ist die Seitengasse...

  • 15.04.20
Sport
Marco Moser vom Askö Gmünd

Fußball
Steigt Gmünd jetzt in die Regionalliga auf?

Eine Annullierung der Fußball-Meisterschaften im Amateurbereich ist aufgrund der Corona-Krise wohl unumgänglich. Unklar ist noch die Regelung wer auf- bzw. absteigt. Auch im Bezirk Spittal wären Vereine unmittelbar davon betroffen. Gmünd könnte sogar plötzlich in die Regionalliga aufsteigen. BEZIRK SPITTAL (stp). Es wäre in der Kärntner Liga ein knappes Rennen um den Aufsteiger in die Regionalliga Mitte geworden. Mit Gmünd, St. Jakob und Treibach liegen drei Vereine nur drei Punkte...

  • 10.04.20
Lokales
In Oberkärnten wird ein E-Bus getestet.

Öffentlicher Nahverkehr
Elektrobus tourt durch Oberkärnten

In der Region Spittal/Millstätter See und im Lieser- und Maltatal wird ab Montag, 6. April, erstmals ein E-Bus getestet. OBERKÄRNTEN. Im Hinblick auf Klima-, Natur- und Umweltschutz wird E-Mobilität immer wichtiger. In vielen Städten drehen Elektro-Linienbusse bereits ihre Runden und sorgen so für weniger Lärm und, besonders wichtig, keine Emissionen! Am Land gilt der öffentliche Verkehr für viele Leute ebenfalls als wichtiges Transportmittel. Auch hier steht Klimaschutz an erster Stelle:...

  • 03.04.20
Lokales
Die Polizei Seeboden sucht einen Unfalllenker.

Seeboden
Polizei sucht Unfalllenker

Der Lenker jenes Kombis, der Dienstag Mittag am Parkplatz eines Supermarktes in Seeboden einen 51-Jährigen umgefahren hat, wird gesucht. Der Lenker oder eventuelle Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Seeboden melden. SEEBODEN. Ein 51-Jähriger wurde am Dienstag, 31. März, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr vom Lenker eines Fahrzeuggespannes - einem dunkelgrünen oder dunkelblauen Kombi mit kurzem Anhänger und leuchtend grüner Abdeckplane - am Parkplatz eines Supermarkts in Seeboden...

  • 01.04.20
Wirtschaft
Im Regions-Körberl in Spittal setzt man auf regionale, gesunde Produkte. Diese gibt es nun auch online.
2 Bilder

Wirtschaft
Regions-Körberl geht in Corona-Zeit online

Schüler der 3. Medienklasse der HLW Spittal entwickelten eigene Homepage mit Onlineshop für das Regions-Körberl in Spittal. SPITTAL. Schüler der 3M (Medienklasse) der HLW Spittal haben mit ihrem Direktor Adi Lackner, Stadtmarketingchef und Körberl-Koordinator Gerhard Briggl sowie Wirtschaftsprofessorin Amata Reiner über Video-Konferenzen innovative Strategien zur Neuausrichtung des Regions-Körberls in der Brückenstraße in Spittal entwickelt. Im Geschäft erwartet die Kunden ein großes Angebot...

  • 31.03.20
  •  1
Lokales
Pflegebedürftige Personen werden auch in Corona-Zeiten nicht im Stich gelassen.

Schwerpunkt Gesundheit
Hilfe bei der 24 Stunden Pflege

Einige Organisationen bieten Hilfe bei Problemen mit der 24-Stunden-Pflegebetreuung an. BEZIRK SPITTAL. Sie oder ein Familienmitglied haben Probleme bei der 24 Stunden Pflegebetreuung? Keine Sorge, es gibt Hilfe, auch in Corona Zeiten! Sollte ihr Pflegepersonal das Land verlassen haben oder aus anderen Gründen ausfallen, gibt es in Kärnten zahlreiche Organisationen und Vereine, die eine 24-Stunden-Pflege bzw. andere Pflegedienste anbieten. Stadt Spittal gibt folgende Kontakte für eine...

  • 26.03.20
Lokales
In der Türk-Kaserne in Spittal gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Die Kaserne ist nun zumindest bis Donnerstag gesperrt.

Corona Verdachtsfall
Türkkaserne in Spittal gesperrt

Die Türkkaserne in Spittal wurde wegen eines Corona Verdachtsfalles vorübergehend gesperrt. SPITTAL/DRAU. In der Türkkaserne in Spittal gibt es einen Corona Verdachtsfall. Ein Rekrut verspürt grippeähnliche Symptome. Dem Mann wurde bereits ein Corona Test abgenommen. Das Ergebnis soll am Donnerstag eintreffen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Kaserne vorübergehend gesperrt. Circa 100 Soldaten "sitzen" in der Türkkaserne "fest". Auch hinein kann niemand. Der "Erkrankte" macht beim Bundesheer...

  • 25.03.20
Lokales
Claudia Meier lebt das Tanzen.

Bezirk Spittal
Tanzlehrerin bewegt uns zu Hause

Die Seebodnerin Claudia Meier sorgt ab sofort auf ihrer Webseite www.movin.at mit Dance-Workouts dafür, dass wir auch in Corona-Zeiten von zu Hause aus fit und gesund bleiben. Kursbeginn heute, Einstieg jederzeit möglich. BEZIRK SPITTAL. Claudia Meier lebt seit 25 Jahren für das Tanzen. Seit 2002 betreibt die 49-Jährige in Spittal das Tanzstudio Movin. Dort bietet die Oberkärntnerin regelmäßig Tanzkurse und Tanzworkshops an. Neue Trends greift die Seebodnerin sofort auf und bringt diese...

  • 24.03.20
Gefördert werden die zwei außergewöhnlichen zwölfjährigen Talente Julius Constantin Schantl und Elias Keller.
2 Bilder
  • 8. Juni 2020
  • Schloss Porcia
  • Spittal an der Drau

ABGESAGT: Talente-Förderungskonzert des Kiwanis Club Spittal/Drau

Das Konzert wird auf 8. Juni verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit! SPITTAL. Es ist wieder soweit: Der Kiwanis Club Spittal/Drau mit Präsident Adi Lackner lädt zum Talente-Förderungskonzert L'Encouragement. Dieses beginnt am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Ahnensaal im Schloss Porcia. Gefördert werden die zwei außergewöhnlichen zwölfjährigen Talente Julius Constantin Schantl (Wiener Horn) aus Spittal und Elias Keller (Klavier) aus Weißenstein. Karten gibt es bei den...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.