Band

Beiträge zum Thema Band

1 13

Konzert im Studio 3 des ORF-Landesstudios
Die Popband JESSE ist zurück!

TELFS. Die Popband mit unorthodoxer Besetzung hat den Lockdown im Tonstudio verbracht und meldet sich lautstark zurück. Am Samstag, den 26. Juni, wird erstmals wieder vor einem Livepublikum gespielt. Im Sommer stehen weitere Konzerttermine an, bevor im September das Debütalbum »Uno« erscheint. Die fünf Musiker rund um den Telfer Jesse Grande können es kaum erwarten, endlich wieder vor Publikum aufzutreten. "Wir hatten schon Entzugserscheinungen. Tagelang haben wir uns bei den Probenarbeiten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Vier Top-Musiker kommen nach Westendorf.

Konzert Westendorf
"Faltenradio" live am 26. Juni in Westendorf

WESTENDORF. Der Westendorfer Kulturkreis lädt zum Konzert "Landflucht" mit der Band "Faltenradio": Sa, 26. 6., 20 Uhr, Alpenrosensaal. Vorverkauf 18 Euro (Geschenks-ABC Plieseis, Raiffeisenbanken), Abendkasse 20 Euro. „Faltenradio“ besteht aus vier Top-Musikern, die ein Programm für alle Musikliebhaber in vielen Musikrichtungen bieten. Geplant ist auch ein Workshop für Klarinetten (in Zusammenarbeit mit dem Berzirksverband der Brixentaler Musikkapellen).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Projekt-Initiator Andreas Falschlunger, Autor Andreas Exenberger und Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel (v.l.) präsentieren den vierten Band der Edition Kufstein.
7

Projekt
Stadt Kufstein präsentiert Buch über ihre Wirtschaftsgeschichte

Das mehrjährige Projekt "Kufstein schreibt Stadtgeschichte" ist nun um einen Band reicher. Autor Andreas Exenberger beschreibt im vierten Band, wie es in Kufstein von 1950 bis 2000 wirtschaftlich "bergauf" ging. KUFSTEIN (bfl). "Die Zeit schreitet voran und der Tag der Veröffentlichung des Stadtalbums rückt immer näher" – mit diesen Worten eröffnete Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel die Präsentation des vierten Bandes der "Edition Kufstein" im städtischen Rathaus. Die Festungsstadt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Kultursommer Schloss Stixenstein
Reinhard Radl and Soulpower im Schloss

 BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die siebenköpfige Band präsentiert ihre Auswahl unvergessener Soulklassiker, aber auch selten gespielte Perlen der Musikgeschichte. Mit erdigen Beats, funkigen Bläsern, virtuosen Solisten und der unvergleichlichen Stimme von Reinhard Radl werden Sie die Interpretationen der Band berühren und von den Sesseln reißen. "Soul und alles, was so dazugehört! Hauptsache es groovt und macht Spaß!" Besetzung in Stixenstein: Reinhard Radl (voc), Mario Machacek (git), Eva Feimer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die beiden Bandkollegen Andreas Budin (re.) und Roman Embacher (li.) arbeiten abseits der Bühne hart an ihrer Karriere.
Video 5

Deutsch-Pop aus Floridsdorf
"Kreis .U. Quer" an die Spitze der Charts

Durch einen Zufall haben sich zwei Musiker in Barcelona kennen gelernt. Daraus entstand "Kreis .U. Quer". WIEN/FLORIDSDORF. "Wenn wir still stehen, können wir besser verstehen", erklärt der Floridsdorfer Sänger und Frontman der Band "Kreis .U. Quer", Andreas Budin. Gemeinsam mit Roman Embacher gibt es die Band seit dem Sommer 2019. Musikalisch geklickt hat es auf einem Hop On/Hop Off Bus in Barcelona, im Zuge eines Junggesellenabschieds von einem gemeinsamen Freund. Roman Embacher hat Gitarre...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Patricia Hillinger
Die Turnhalle öffnet ihre Pforten für heimische Acts.
2

Die Turnhalle
Open Stage für neue "Alte Musik 2.0"

"A bit less open, a bit more stage": Die "Open Stage für Alte Musik 2.0" ist eine Plattform für aktuelle Alte Musik und ihre Interpreten in Wien. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Nun öffnet die Bühne in der Turnhalle in der Herklotzgasse 21, auch bekannt als Erbsenfabrik, nach langer pandemiebedingter Pause wieder ihre Pforten - allerdings wieder im klassischen Konzert-Format. Die bewegten Session-Vibes müssen leider noch warten. Das setzt der Freude am wunderbaren Line-up für die nächste Open Stage...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
6

Album-Präsentation
Festen Boden unter den Füßen

Musikerin und Komponistin Judith Ferstl über ihr neu erschienenes Debütalbum "My feet on solid ground". Die Suche nach festem Boden unter den Füßen in Zeiten der Unsicherheit inspirierte die Liesingerin Judith Ferstl, musikalisch zu experimentieren und etwas Neues zu entdecken. Diese Woche erschien ihr Debütalbum "My feet on solid ground" beim Label "Session Work Records". Dort kann es auch schon bestellt werden. Von Jazz bis zu PopAuf dem Debütalbum verschwimmen die unterschiedlichen Genres:...

  • Wien
  • Liesing
  • Lea Bacher
Niki Waltersdorfer, Simon Brugner, Tobias Wohofsky sorgte als "Candlelight Ficus" mit ihren funkigen Beats dafür, dass die Beine des Publikums nicht stillhalten wollten.
Video 21

KKB Nestelberg
Candlelight Ficus begeisterte am Nestelberg

Mit Groovig-funkigem Sound der Grazer Kultband "Candlelight Ficus" ging das zweite Konzert des KKB Nestelberg in der Bierwerkstatt über die Bühne.  NESTELBERG/ILZ. In der Bierwerkstatt von Richard Graf am Nestelberg ist wieder Leben eingekehrt. Unter den geltenden Covid-Schutzmaßnahmen lud der Verein Kunst, Kultur und Bier "KKB Nestelberg" vor kurzem zum bereits zweiten Konzert in den Garten der Bierwerkstatt. Für das heurige Musikprogramm zeichnete sich neben Nuster, vor allem KKB-Mitglied...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bibiane Zimba weiß ihre Vielseitigkeit zu schätzen und freut sich auf die kommenden Konzerte mit ihrer Band.
Video 3

Rudolfsheim-Fünfhaus
Soulmusik zum Träumen

Bibiane Zimba ist Sängerin mit vielen Talenten und Facetten. Ihre Songs brillieren durch ihre zart-klare Stimme. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Bibiane Zimba ist Model und Sängerin. Seit mittlerweile zehn Jahren lebt sie im 15. Bezirk und arbeitet fleißig an ihrer Solokarriere. Ihre Songs, die „verträumt, minimalistisch und authentisch sind“, wie sie selbst meint, komponiert sie am Piano. Ihr Stil: Eine moderne Mischung aus den Genres Soul, Jazz, Pop und R'n'B. Gesungen wird je nach Gefühl auf...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
50 Jahre her: Der Regenbogen auf der Bühne des Tanzlokals "Hörzer" in der Nähe von Dobl.
5 2

Großes Jubiläum
Der "Regenbogen" feiert heuer seinen 50. Geburtstag

Der Hit "Franz, fahr net nach San Franciso" fehlt bis heute auf keinem Zeltfest in Österreich, die Urheber dieses Hits feiern heuer ein ganz besonderes Jubiläum: Die Brüder Bernd und Werner Reischl gründeten anno 1971 die steirische Tanz- und Schlagerband "Regenbogen". Komplettiert wurde das bunte Quartett damals von Johnny Csontala als Schlagzeuger und Cäsar Tieber. Nach ersten Stationen in der "Grotte" und beim "Hackl" in Lannach wurde das Tanzlokal "Hörzer in Muttendorf bei Dobl zur...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Wer Max Joule und Fred Ampere auf Instagram begleiten will, kann das hier tun: www.instagram.com/neovolt_official
1 2

Neovolt aus Döbling
Mit 100.000 Kilowatt gegen den Strom

Die neue Single der Band Neovolt hat gesellschaftliche Sprengkraft. Bandleader Max Joule ist Döblinger. DÖBLING. Eine in Neonlicht getauchte Spielhalle im Prater: Zwischen blinkenden Flipperautomaten und Arcade-Konsolen wird die Leichtigkeit des Seins besungen und an die unbeschwerte Zeit der Jugend erinnert, in der Spaß und Spielfreude noch an der Tagesordnung stehen. So könnte man das neueste Musikvideo der Band Neovolt beschreiben, das derzeit auf vielen Radiosendern rauf- und runtergespielt...

  • Wien
  • Döbling
  • Mathias Kautzky
Live in der Bierwerkstatt Nestelberg am 5. Juni 2021: die Funkband Candlelight Ficus aus Graz.

In der Bierwerkstatt Nestelberg
Ficus Funk im Kerzenschein

Kein Bein bleibt neben dem anderen: Die Grazer Funk-Band Candlelight Ficus bringt am 5. Juni die Nestelberger Bierwerkstatt zum Beben.  NESTELBERG/ILZ. In der Bierwerkstatt am Nestelberg ist wieder Leben eingekehrt. Der Verein Kunst, Kultur und Bier freut sich auf das bereits zweite Konzert nach dem Lockdown. Mit neuer Platte, neuem Sound und frisch polierten Schuhen stellt sich die Grazer Funk-Band Canldelight Ficus am Samstag, 5. Juni in der Bierwerkstatt von Richard Graf ein. Ein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Cornerstone im Uhrzeigersinn: Marianne Rauscha, Steve Wachelhofer, Erich Blie, Michael Wachelhofer
1 2

Horner (25): Vom Gasthof auf die internationale Bühne

Oft sind es nur kleine Details im Leben, die über Erfolg oder Nichterfolg entscheiden... HORN. ...zum Beispiel die Erwähnung von „drei Bier“. Aber der Reihe nach: Erich Blie, Sohn der alteingesessenen Horner Gastronomenfamilie Blie, die bereits seit mehreren Generationen den Gasthof zur Stadt Horn sowie das gleichnamige Hotel führt, konnte dank eines solchen kleinen Details seine Chance nutzen und ist seit Mitte Mai offiziell Schlagzeuger der international tätigen und -bekannten Rock-/Popband...

  • Horn
  • H. Schwameis
Cornerstone im Uhrzeigersinn: Marianne Rauscha, Steve Wachelhofer, Erich Blie, Michael Wachelhofer.
1 3

Cornerstone
Neues Line-Up für Mödlinger Band

BEZIRK MÖDLING. Wie bereits gemunkelt wurde, präsentiert die Melodicrock/AOR Band Cornerstone nun ihr neues Line-Up, mit dem sie im Anschluß an die schwierige Covid-19-/Lockdownzeit wieder frisch durchstarten werden. Neben den Gründungsmitgliedern Michael und Steve Wachelhofer wird künftig der gebürtige Horner Erich Blie am Schlagzeug sowie die aus dem Musicalbereich kommende Marianne Rauscha am Gesang die Band vervollständigen. Im Grunde genommen steht das neue Line-Up, das sich nach...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Reinhold Bieber, Wolfgang Gonter, Markus Pöttschacher, Kristina Buconjic, Karl Kanitsch, Ernst Filz und Thomas Loier - Burgenland Blech Cuvée mit Gastauftritt
Video 7

Konzert im Vinatrium in Deutschkreutz
Burgenland Blech Cuvée

BEZIRK. Pünktlich zur Wiedereröffnung der Gastronomie, legen auch die Konzerte wieder los. Die Band „Burgenland Blech Cuvée“, welche aus den Musikern Reinhold Bieber (Tenorhorn), Karl Kanitsch (Tenorhorn), Thomas Loier (Trompete), Markus Pöttschacher (Tuba), Ernst Filz (Akkordeon) und Wolfgang Gonter (Drums), besteht, führte am Pfingstsonntag mit viel Elan das erste Konzert nach langer Zeit im Deutschkreutzer Vinatrium an. Doch nicht nur das Konzert allein war das Highlight an diesem Tag, denn...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Für die Musik verantwortlich: Dietmar Hollinetz, Philipp Riedl, Karlheinz Schmid, Philipp Hackl und Wiff LaGrange (v. li.).

Theater am Fluss
Ein Räuber-Rap und Liebesballaden

Fünf Musiker verwöhnen heuer das Publikum musikalisch mit Rock, Pop und Liebesballaden. STEYR. "Wir sind heuer eine Wald-, Wiesen- und Wirtshausband", sagt der Ennser Musiker Wiff LaGrange schmunzelnd über die Produktion vom Theater am Fluss. Vier Musiker – Philipp Riedl (Schlagzeug), Philipp Hackl (E-Gitarre), Dietmar Hollinetz (Bass) und Karlheinz Schmid (Saxophon & Percussion) – sorgen mit Wiff LaGrange beim "Wirtshaus im Spessart" für die Musik. "Es wird wieder ein unterhaltsames Stück. Vom...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Ladies’ Sound im Interview

Seit 2012 treten Daniela Mayer und Pia Toifl unter dem Namen Ladies‘ Sound gemeinsam auf und gehen ihrer großen Leidenschaft, der Musik, nach. Hochzeiten, Taufen und Geburtstagsfeiern: Das ist nur ein kleiner Auszug aus ihrem Repertoire, welches sie gekonnt musikalisch abdecken. „Im September werden es bereits 9 Jahre, in denen wir zusammen als Ladies‘ Sound auftreten“, freut sich Pia. Daniela singt die erste Stimme und spielt Gitarre, Pia übernimmt die zweite Singstimme und sitzt am Keyboard....

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Skylight starten mit erstem eigenen Song durch: Gabi Jahn, Jürgen Damhösl, Alfred Loidl, Gregor Sommer, Wolfgang Loidl und Thomas Karner.
Video 2

"Wir kämpfen weiter"
Skylight: Erster eigener Song geht richtig ins Ohr

Mit ihrem ersten eigenen Song "Wir kämpfen weiter" gibt die Fürstenfelder Band Skylight nach mehr als einem Jahr Pause ein starkes Lebenszeichen von sich. Wir haben die Band zur Hintergrundgeschichte ihres neuen Songs befragt und was die Zukunft noch bringen soll.  FÜRSTENFELD. "Fantastisch", "Top", "ein echter Ohrwurm", oder "Very ok" - nur ein paar Reaktionen auf den ersten eigenen Song der Fürstenfelder Band Skylight, dessen Musikvideo gestern Abend via Youtube der breiten Öffentlichkeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Band 5/8erl in Ehr’n sind in Warteposition bis es endlich wieder live auf die Bühne geht.
2

Amadeus Austrian Music Awards 2021
Pielachtaler nominiert

Der Pielachtaler Slivovsky ist mit seiner Band für den Amadeus Austrian Music Award nominiert. KIRCHBERG. "Der Schmäh ist uns eh nie ausgegangen, und das ist gut so", lacht Kirchberger Robert Slivovsky. Er ist Gründungsmitglied der Wiener Soulband "5/8erl in Ehr’n". Dirndltaler nominiert Die Gruppe ist heuer zum sechsten Mal in der Kategorie "Jazz/World/Blues" beim Amadeus Austrian Music Award nominiert worden. Abgestimmt werden konnte bis sechsten Mai. Dank ihrer großen Fanbase ist es ihnen...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
KUBO-Programmleiter Dorian Pearce und Martina Kichler, Lorenzo Gangi und Adele De La Puente von BATALA Austria.
3

Musikszene in Rudolfsheim
Batala zieht im KUBO ein

Die internationale Percussion Band Batala Austria hat im KUBO endlich ein "Zuhause" gefunden. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ausgerechnet im Lockdown fand Lorenzo Gangi, Batalas musikalischer Leiter, nach zehn Jahren die passende Räumlichkeit für seine 40-köpfige Percussiongruppe. „Während der Coronakrise war genug Zeit, um nach einem Proberaum zu suchen. Als ich den KunstBogen zum ersten Mal betrat, war klar, dass das der richtige Standort für uns ist, um zu wachsen“, so Gangi. Beim Proben spielt...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Die "halben" Stereo Bullets: Dominic Mayerhofer und Andreas Weissensteiner zu Gast bei "Näher dran! Das Interview"
Video 10

Single-Premiere: Goosebumps
"Näher dran!" Band-Talk mit den "Stereo Bullets"

Die Amstettener Band "Stereo Bullets" wird poppiger. Ab Freitag gibt's die Single "Goosebumps" – Gänsehaut. Bei uns war die Hälfte der Band im "Näher dran!-Studio zu Gast um über ihren Wandel von Rock zu Pop, Corona und ihr Re-Styling zu sprechen. Gestartet seid ihr ja als Rocker, jetzt sagt ihr selber, ihr macht mehr Pop. Sind da nicht ein paar Fans enttäuscht ob der Wandlung? DOMINIC MAYERHOFER: Wir hatten schon immer Pop-Elemente – und unsere Fans verstehen, warum wir diesen Schritt gemacht...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
"Wir kämpfen weiter": Die Fürstenfelder Band "Skylight" veröffentlicht am 4. Mai ihre erste eigene Single.
2

Erste eigene Single
Fürstenfelder Band Skylight lässt von sich hören

"Wir kämpfen weiter", heißt die erste eigene Single, welche von der Fürstenfelder Band Skylight am 4. Mai veröffentlicht wird. FÜRSTENFELD. Drei Jahrzehnte lang hat die Fürstenfelder "Skylight" die Songs von anderen gecovert - jetzt geht die beliebte Liveband mit ihrem ersten Titel an den Start. „Wir kämpfen weiter“ heißt der Song, dessen Titel und Text den Fokus auf eine Zukunft mit Zuversicht legt. Ob Beziehungsende, Kampfgeist im Sport oder beispielsweise ein Neustart im Job - jeder kann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Manu Delago „ReCycling Tour 2021“
4

Nachhaltige Konzert-Tournee auf Fahrrädern
Manu Delago „ReCycling Tour 2021“

Am 30. April startet der international gefeierte Musiker und Komponist Manu Delago den zweiten Versuch für seine umweltfreundliche Konzert-Tournee durch ganz Österreich. Die bereits für das Frühjahr 2020 geplante „Manu Delago ReCycling Tour“, musste aufgrund der Pandemie auf 2021 verschoben werden. INNSBRUCK. Eine erneute Absage kommt für Manu Delago nicht in Frage, denn „Kultur und Klimaschutz können nicht warten, bis die Pandemie vorbei ist,“ so der Musiker. Ziel seiner Aktion ist es, neben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
3

FF Moosbach
Erfolgreiche Übung unter realen Bedingungen

Die Moosbacher Kameraden mussten eine Person aus einem brennenden Haus retten und ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug löschen. MOOSBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Moosbach führte am Samstag, den 24. April 2021, ihre Frühjahrsübung durch. Übungsannahme war der Brand eines Wohnhauses mit einer vermissten Person. Vom Einsatzleiter war rasches Handeln gefordert, die Menschenrettung musste durch den Atemschutztrupp erfolgen. Innerhalb weniger Minuten befand sich der Trupp auch schon im brennenden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.