Bandwettbewerb

Beiträge zum Thema Bandwettbewerb

Leute
Die Auszeichnung erhielten die drei "Psycho Toaster" von Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf.

Strem/Oberwart: Platz 2 für "Psycho Toaster" bei Bandwettbewerb

Über den zweiten Platz beim burgenländischen Bandwettbewerb "America is Waiting" darf sich das Trio "Psycho Toaster" freuen. Die Band besteht aus den beiden Stremern Konstantin Gober (Gesang, Gitarre) und Matthias Traupmann (Bass) sowie dem Oberwarter Martin Hasler (Schlagzeug). Als "schweren, düsteren Heavy Stoner Rock" beschreibt Gober den Stil der 2013 gegründeten Formation, die in Oberwart ihr Probelokal hat. Auf der Bühne treten die drei Psycho Toaster mit ihren eigenkomponierten Songs...

  • 14.07.18
Lokales
Die Band rund um den Geistthaler Julian Kollmann gastiert wieder in Voitsberg.
2 Bilder

"Endlich Montag" an einem Freitag

Die Siegerband 2016 vom Voitsberger Bandwettbewerb präsentiert am 8. Juni auf der Burg Obervoitsberg ihre neue CD. An Voitsberg hat die junge Band "Endlich Montag" rund um den Geistthaler Julian Kollmann nur gute Erinnerungen. Denn beim Bandwettbewerb vor zwei Jahren gewann die fünfköpfige Gruppe diesen Contest und durften auf der Burg Obervoitsberg auch das Siegerkonzert bestreiten. Genau an diesen Ort kehrt "Endlich Montag" am Freitag, dem 8. Juni, um 20 Uhr wieder zurück, um ihre neue CD...

  • 24.05.18
Lokales
Musikschuldirektor Gerald Mittermüller und Bürgermeister Andreas Ramharter freuen sich mit ihren Musikschülern auf ein musikalisches Topevent im Leobersdorfer Eventcenter

50 Bands, 150 Musiker beim Pop-Wettbewerb: Bühne frei für die Pop-Jugend

LEOBERSDORF./ Coole Grooves, rockige Beats und jazzige Sounds – das alles verspricht Niederösterreichs größter Wettbewerb für Popularmusik, der heuer von 16. bis 19. Mai in Leobersdorf ausgetragen wird. Veranstaltungsort 2018 ist bereits zum zweiten Mal nach 2016 das Leobersdorfer Eventcenter. Der Wettbewerb wird vom Musikschulmanagement NÖ in Kooperation mit der Musikschule Leobersdorf veranstaltet. Er bringt junge MusikerInnen aus ganz Niederösterreich, die sich selbst und ihre Musik vor...

  • 11.05.18
Lokales
Die Anspannung vor der Entscheidung ist klar zu sehen.

"Mundwerk"-Sieg auf Messers Schneide

Kürzlich fand im Orpheum Graz das InTaKT-Festival, ein Bandwettbewerb, wo Menschen mit mentalem Handicap ihr Können beweisen, statt. Die Brucker Pius-Band "Mundwerk" war ebenfalls dabei und stellte sich der Konkurrenz aus der Steiermark und anderen Bundesländern. Eine hochkarätige Wertungsjury und das Publikum übernahmen die Beurteilung. Bis zum Schluss spitzte es sich zu, drei Gruppen lagen gleichauf – und es zahlte sich aus – das Publikum hatte die letzte Entscheidung und stimmte für die...

  • 23.11.17
Leute
Die Band Mr. Jones besteht aus dem Stinatzer Lukas Daniel, dem Jabinger Thomas Baldasti, dem Stinatzer Christian Horvatits, dem Heiligenbrunner Niklas Schmidt und dem Deutschen Jonathan Pietsch.

2. Platz für "Mr. Jones" bei burgenländischem Pop-Wettbewerb

Ihren Erfolgslauf hat die südburgenländische Pop-Rock-Band Mr. Jones prolongiert. Beim Wettbewerb „Song Challenge“, den das Landesjugendreferat Burgenland heuer zum vierten Mal ausgeschrieben hatte, gelang den fünf Musikern der 2. Platz unter 28 Teilnehmern.  Mr. Jones besteht aus dem Stinatzer Lukas Daniel (Gesang), dem Jabinger Thomas Baldasti (Keyboard), dem Stinatzer Christian Horvatits (Gitarre), dem Heiligenbrunner Niklas Schmidt (Schlagzeug) und dem Deutschen Jonathan Pietsch (Bass)....

  • 04.10.17
  •  1
Freizeit

Bezirksmusikfest in Zwettl: Do spüt d'Musi

ZWETTL. „Das Bezirksmusikfest in Zwettl wird ein unglaubliches Event für Besucher und Aktive! Wir können unseren Gästen eine Garantie auf beste Unterhaltung und gute Laune geben“, schildert Jacqueline Koll den Rahmen für eines der größten Feste in Zwettls Geschichte. Die junge Musikerin spielt Horn beim Zwettler Musikverein, der in diesem Jahr das Bezirksmusikfest ausrichtet. Ihre Musikerkollegin Evelin Preining ist seit vielen Monaten fast rund um die Uhr als Fest-Koordinatorin beschäftigt....

  • 19.06.17
Lokales
Olivia Goßner, Schlagzeug.
5 Bilder

Five Days To Disaster…

...unter diesem Bandnamen nahmen die Schülerinnen Leonie Brückner, Nina Marth, Jolanda Wieland (Klasse 4a) und Olivia Goßner sowie Sofia Wieser (Klasse 4d) der HLW Kufstein beim diesjährigen „Podium Jazz.Rock.Pop“-Festival im Innsbrucker Treibhaus teil. Knapp fünf Tage Vorbereitung standen den musikalischen Damen mit Support von Prof. Joachim Beyer zur Verfügung (daher auch der Name der Band!), um vier Songs einzustudieren. Die Performance endete allerdings alles andere als desaströs. Vor...

  • 02.06.17
  •  1
Freizeit

5 x 3 Karten für Mühlviertler Music Award gewinnen

ZWETTL. Im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Zwettl, darf sich das Publikum am Freitag, 23. Juni, ab 20 Uhr über einen Band-Wettbewerb freuen. Sieben Musikgruppen aus dem Mühlviertel präsentieren sich auf einer großen Bühne. Die Jury sowie die Fans des Abends vergeben die Music Awards in Gold, Silber und Bronze. Zu gewinnen gibt es Gutscheine vom Musikhaus Danner, Gold Accounts bei music booking sowie einen Aufnahmetag bei PK Music Solutions. Für die Musiker steht ein exklusiver Lounge Bereich,...

  • 29.05.17
Leute
Anna-Maria Schnabl aus Kirchdorf holte einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb.

Anna-Maria Schnabl holt 1. Preis beim Bundeswettbewerb

Kirchdorfer Singer-Songwriterin überzeugte Jury beim Österreichischen Jugendmusikwettbewerb KIRCHDORF (sta). Drei Tage lang wurden auf zahlreichen Bühnen der niederösterreichischen Hauptstadt St. Pölten den jungen jazz.pop.rock Musikern Österreichs zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind 42 Bands mit 149 junge Musiker angetreten, um ihre Musik den Jurys zu präsentieren. Für die Teilnehmer aus Oberösterreich ist der Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock... 2016 besonders erfolgreich verlaufen....

  • 14.11.16
Freizeit

SPH-Bandcontest-Regionalfinale in der Ennser Zuckerfabrik

ENNS. Am Samstag, 24. September, findet ab 18 Uhr das Regionalfinale des SPH-Bandcontests in Ennser Zuckerfabrik statt. Der Eintritt beträgt sieben Euro an der Abendkassa. Der SPH Bandcontest ist eine selbstfinanzierte Organisation von Studenten und Musikern, die sich für die Durchführung der Konzerte einsetzt. Die Bands für das Regionalfinale qualifizieren sich im Vorfeld und stehen noch nicht fest. Das Stadtfinale im Mai dieses Jahres zeigte bereits die enorme musikalische Vielfalt der...

  • 16.09.16
Leute
"Endlich Montag" spielte gut eine Stunde auf Burg Obervoitsberg.
9 Bilder

Gewinnerkonzert auf Obervoitsberg

Am Samstag traten im Rahmen des Gewinnerkonzerts des Bandwettbewerbs der Stadtgemeinde Voitsberg und des Kultur- & Stadtmarketings auf Burg Obervoitsberg zuerst "A Serenade to Kill" und "Living between the Lines" auf, bevor die Wettbewerbssieger "Endlich Montag" ein einstündiges Konzert hinlegten. Bgm. Ernst Meixner und Sparkassen-Direktor Wolfgang Jöbstl weilten unter den Zuhörern.

  • 29.08.16
Leute
"A Serenade to Kill" aus Köflach ist sehr erfolgreich und war in Wien dabei.

Köflacher Band spielte in Wien

Die Köflacher Band "A Serenade to Kill" fuhr mit einem Bus zu den "Local Heroes" nach Wien. Das war nur dank viel Unterstützung möglich. Und so möchten sich Kevin Kassar und seine Bandmitglieder bei der Stadtgemeinde Köflach, Johann Bernsteiner, SBK, UMS AG, Elektrotechnik Gressenberger, Fa. Münzer Bioindustrie, Haus der Musik Maier, Cafe Pfiff, Volksbank Köflach, Cafe Restaurant Lorber, Steinmetz Terschan, Elektro Schmölzer, Autohaus Kainbacher, K&K Cafe Reinisch, Fa. Kohlbacher Rundholzbau,...

  • 06.07.16
Lokales
Freuen sich auf das Finale:  Karl Pauschenwein, Nikola Nikolic, Alex Knaak, Dominik Bieberle, Sascha Grafl

Mit erstem Auftritt ins Finale

Als eine von zwei Bands aus dem Bezirk erreichte „Hope Lights Fire“ das Finale des Bandcontests. BEZIRKSBLÄTTER: Gratulation zum Finaleinzug! Was sind eure Erwartungen? Hope Lights Fire: Herzlichen Dank! Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir beim Finale dabei sind. Nachdem wir in der Vorrunde schon kaum fassen konnten, wie viele Leute da waren, freuen wir uns umso mehr auf das Publikum und die Bühne in der Cselly Mühle. In erster Linie ist der Contest in Verbindung mit School’s Out eine...

  • 19.05.16
Lokales
Stendhal Syndrome wird im Finale des Bandwettbewerbes America is Waiting am 1. Juli in der Cselley Mühle in Oslip zu sehen sein.

"Haben nicht erwartet, dass wir es ins Finale schaffen" – Stendhal Syndrome aus Breitenbrunn erstmals im Finale bei America is Waiting

BEZIRKSBLÄTTER: Gratulation zum Einzug ins Finale bei America is Waiting! Ist das eure erste Teilnahme an einem Bandwettbewerb? Stendhal Syndrome: Es ist der erste Bandwettbewerb, den wir ernst angegangen sind. Wir haben intensiv geprobt und sogar die Live-Performance einstudiert. Wir haben nicht erwartet, dass wir es bis ins Finale schaffen aufgrund des großen Unterschieds der Musikrichtung. Dafür war das Ergebnis umso motivierender für uns beim nächsten Mal nochmal Vollgas zu...

  • 17.05.16
Lokales
Die Band "Immermehr" aus Halbturn steht im Finale von "America is Waiting"

"Immermehr" im Finale von "America is waiting"

BURGENLAND/HALBTURN. Der Jugendbandwettbewerb „America is waiting", veranstaltet vom Landesjugendreferat Burgenland, startet jetzt in der 21. Auflage ins Finale! Nach der 2. Vorrunde, die in Bildein stattfand, stehen nun die Finalisten fest. Bunte Musikszene „Das Burgenland verfügt über eine bunte, vielfältige und lebendige Musikszene. Deshalb ist es wichtig, jungen Menschen den Raum zu geben, um ihre Talente unter Beweis zu stellen und Bühnenluft zu schnuppern – mit dem Bandwettbewerb des...

  • 08.05.16
Leute
Mike Bench bestreiten das Nach-Programm zum Bandwettbewerb in Bildein.

Musik-Nachwuchs misst sich im Bandwettbewerb

Fünf Bands treten am Samstag, dem 7. Mai, im Bildeiner Stadl zur zweiten und letzten Vorrunde des burgenländischen Bandwettbewerbs "America is waiting" an. Die Sieger qualifizieren sich für das Finale am 1. Juli in Oslip. Im Anschluss geben die Senkrechtstarter Mike Bench rund um den Oberwarter Frontman Michael Bencsics mit ihrem eingängigen Folk-Pop ein Gastspiel. DJ Søren Appel sorgt für die würdige Aftershow-Party. Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wann: ...

  • 02.05.16
Lokales
MusikerInnen aufgepasst: Meldet euch jetzt für das Casting des Musikwettbewerbes in Serfaus-Fiss-Ladis an.

Serfaus-Fiss-Ladis castet Tiroler Künstler in einem Musikwettbewerb

SERFAUS/FISS/LADIS. Die Spatzen pfeifen es schon seit geraumer Zeit von den Dächern, dass in diesem Sommer vom 01. bis 07. August in Serfaus-Fiss-Ladis das MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis über die Bühne geht. Und welcher Tiroler Musiker träumt nicht davon, im Rahmen dieses Festivals aufzutreten? Tiroler MusikerInnen gesucht Auf geht’s, Ihr Tiroler Bands, Künstler und Komponisten. Zum ersten Mal könnt Ihr Euch für einen Auftritt auf dem Hochplateau von Serfaus-Fiss-Ladis bewerben. Wichtig...

  • 06.04.16
Leute
8 Bilder

PolmEsel-Party mit Aufgebot an Top-Bands

Am 19. März ab 21 Uhr ist es wieder soweit: In der Kulturhalle Großsteinbach wird wieder in den Palmsonntag gerockt. Neben den Los Sharkos gehen heuer erneut zwei weitere Newcomerbands bei der PolmEsel-Party an den Start: Karma Klub, welche mit selbst komponierten Songs aus einem Mix aus Indie, Brit Pop und Sounds der frühen Disco-Ära den letztjährigen steirischen Bandwettbewerb für sich entscheiden konnten, werden ebenso das Publikum in Großsteinbach begeistern wie Luxusgold, für die...

  • 18.01.16
Lokales

Ein großer Wurf für Nachwuchsmusiker

Rückblick auf Musik-Initiative. Drei Mal standen Nachwuchsbands im Ternitzer Kulturkeller auf der Bühne. Die Fans übten sich in klassischem "Headbanging", shakten mit, applaudierten. Oder anders gesagt: sie genossen die Vorausscheidungen des Band-Wettbewerbs L.O.U.D. in vollen Zügen. Das Konzept Bandcontest ist nicht neu. Auch für Ternitz nicht. Hier ist 1997 das erste Mal ein Bandwettbewerb am Kindlwald über die Bühne gegangen. Nach einigen weiteren Auflagen sind die Bandwettbewerbe aber...

  • 29.10.15
Lokales
6 Finalisten – 1 Gewinner: Am Samstag, den 12. September ab 20 Uhr steigt das große Finale von „Tirol Rockt!“ in der CYTA.

„Tirol Rockt!“ 2015 – Das Finale!

Großes Finale des Bandcontests am 12. September in der CYTA Die Vorrunden in den Tiroler Bezirksstädten sind geschlagen, die Sieger stehen fest. Nun steigt am 12. September das große Finale des Bandwettbewerbs „Tirol Rockt!“ 2015 in der CYTA Shoppingwelt in Völs (Beginn: 20 Uhr). In den Vorrunden haben sich sechs Bands qualifiziert, von denen fünf im Finale auf der Bühne stehen: „WU TENGLERS“, „Greenwoodhunters“, „rePete“, „Follow your line“ und „Elements“. Zusätzlich wird am 31. August noch...

  • 28.08.15
Lokales
Strotzen nur so vor Power: Into The Tempest wissen, wie sie das Publikum begeistern.
64 Bilder

"Tirol Rockt": Heavy Metal trifft Alternative

Bei der 5. und letzten Vorrunde des Bandwettbewerbs "Tirol Rockt" gaben sich "Into The Tempest" und "Elements" die Ehre. Von Bernhard Schösser WÖRGL. Die letzte Vorrunde des Bandwettbewerbs „Tirol Rockt!“ fand Donnerstag Abend im Komma Wörgl statt. Mit dabei „Into the Tempest“ aus Innsbruck und Umgebung, die den in diesem Sommer schon gewohnt heißen Abend eröffneten. Sänger Hary, der auch den Bass übernimmt, die beiden Gitarristen Fabio und Phil sowie Schlagzeuger Zottl konnten von Beginn...

  • 24.07.15
Leute
Die Jury kürte beide Bands zum Sieger
15 Bilder

Erstmals zwei Erstplatzierte bei Tirol Rockt!

SCHWAZ. Erstmalig in der Geschichte des Bandwettbewerbs „Tirol Rockt!“ kürte die Jury, rund um NO BROS Mastermind Klaus Schubert, gestern Abend in Schwaz zwei Sieger! Doch der Reihe nach: Den Abend eröffneten „rePete“ aus Innsbruck. Patrick (Pete) Wallechner, Lilian Stambader und Alexander Figl boten eine technisch absolut anspruchsvolle Show mit einer tollen Mischung aus erdigem Rock, funkigen Einschlüssen und teilweise instrumentalen Ausflügen ala` “Dream Theater“. Die Musiker sind zudem noch...

  • 13.07.15
Leute
60 Bilder

Erfolgreiche erste Vorrunde im Bandwettbewerb „Tirol Rockt!“ in Telfs

Rock`n Roll lebt! Das bewiesen die handelnden Akteure am 25. Juni im Rahmen der ersten Vorrunde des Bandwettbewerbs „Tirol Rockt!“ im Rathaussaal Telfs in eindrucksvoller Weise! Die „Lokalmatadore“ „Boarding Line“ aus Rietz und Telfs starteten mit ihrem punkigen Rock in den Abend und konnten das Publikum gleich vom Start weg mitreißen Die vier jungen Musiker Raphael Hess, Gregor Mair, Manuel Fiegl und Paul Krismer bewiesen Spielfreude, Spaß und Talent, und sind somit sicherlich auch auf Grund...

  • 26.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.