Bezirksmusikfest in Zwettl: Do spüt d'Musi

Wann: 23.06.2017 ganztags Wo: Sportplatz, 4180 Zwettl an der Rodl auf Karte anzeigen

ZWETTL. „Das Bezirksmusikfest in Zwettl wird ein unglaubliches Event für Besucher und Aktive! Wir können unseren Gästen eine Garantie auf beste Unterhaltung und gute Laune geben“, schildert Jacqueline Koll den Rahmen für eines der größten Feste in Zwettls Geschichte. Die junge Musikerin spielt Horn beim Zwettler Musikverein, der in diesem Jahr das Bezirksmusikfest ausrichtet. Ihre Musikerkollegin Evelin Preining ist seit vielen Monaten fast rund um die Uhr als Fest-Koordinatorin beschäftigt.
Das Fest-Wochenende beginnt am Freitag mit einem Bandwettbewerb. Beim Mühlviertler Music Award treten sieben Bands gegeneinander an und kämpfen um den Jury- und den Publikumspreis, wobei sie Unterstützung von ihren Fanclubs bekommen. Der zahlenmäßig größte Fanclub gewinnt ein Fass Bier. Anschließend wird im Discozelt weitergefeiert.

25 Musikkapellen stellen sich der Wertung

Bei der Marschwertung am Samstag zählt dann neben der Musik auch die Choreografie, wobei die 25 Kapellen aus dem Bezirk Urfahr in verschiedenen Wertungsstufen antreten. Mit dabei ist auch die mit dem Zwettler Musikverein befreundete deutsche Musikkapelle aus der Partnergemeinde Veringenstadt. Einen Höhepunkt setzt dann zum Schluss der Marschwertung die erstmals bei einem Bezirksmusikfest im Bezirk Urfahr auftretende Militärmusik des Militärkommandos Oberösterreich mit einer Rasenshow. Mit gemeinsamen Stücken werden die 1200 Musiker eine Klangwolke über das Rodltal legen. Nach Marschwertung und Festakt am Showplatz werden dann Festzelt, Discozelt und Weinlaube zum Zentrum des Festes.
Nach einer vom Musikverein Hellmonsödt untermalten Messe unterhält am Sonntag die Gruppe „Oberkrainer Power“ die Besucher bei einem Frühschoppen. Ein Oldtimer- und Traktorentreffen bietet ein zusätzliches Erlebnis für die Besucher. „Wenn sich in einer 1900-Einwohner-Gemeinde 530 Menschen bereit erklären, bei einem Fest des Musikvereines mitzuhelfen, ist das schon überwältigend,“ erzählt Evelin Preining. „Natürlich sind da auch viele Helfer aus Sonnberg und anderen Nachbargemeinden dabei. Das Bezirksmusikfest in Zwettl wird so nicht nur ein musikalisches Erlebnis, sondern auch ein Fest der Gastfreundschaft.“

Programm

Freitag, 23. Juni, 20 Uhr
Bandwettbewerb & Discozelt 
mit Jury- und Publikumswertung
. Hauptgewinne: 500 Euro, 1-Jahres Gold-Account/musikbooking
, Fanclubbewertung: Die größte geschlossene Gruppe gewinnt ein Fass Bier.

Kartenvorverkauf: OÖ Ticket, Raiffeisenbanken und bei den teilnehmenden Bands
. Vorverkaufskarten 5 Euro Abendkasse € 7.-


Samstag, 24. Juni, ab 15.30 Uhr
Bezirksmusikfest Urfahr-Umgebung 
mit Marschwertung (Programm)
Rasenshow der Militärmusik des
 Militärkommandos Oberösterreich
Festakt am Showplatz und anschließendes Zeltfest

Sonntag, 25. Juni, ab 10 Uhr
Feldmesse im Festzelt
Frühshoppen mit „Oberkrainer Power“
Oldtimer- und Traktorentreffen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen