Musik

Beiträge zum Thema Musik

Mit dem Titel „Fragmente“ umschreibt der 1961 geborene Raimund Wulz den Einblick in sein facettenreiches Schaffen aus den Jahren 2016 bis 2020.
30

Städtische Galerie Theodor von Hörmann lud zur Vernissage
Ausstellung „Fragmente“ von Raimund Wulz eröffnet

IMST(alra). Nach einer längeren Veranstaltungspause wurde in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst am 17. September die Ausstellung des in Vorarlberg geborenen Künstlers Raimund Wulz eröffnet. Mit dem Titel „Fragmente“ umschreibt der 1961 geborene Raimund Wulz den Einblick in sein facettenreiches Schaffen aus den Jahren 2016 bis 2020. „Fragmente“ bezieht sich sowohl auf den Ausschnitt, der aus dem Gesamtwerk gewählt wurde, als auch auf die Fragmente, die jedes Bild als...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Daniel Fink peilt eine Musikkarriere an.
2

Daniel Fink aus Karres wird bereits im TV und den Radiosendern gespielt
Junger Oberländer will Musik-Business erobern

Schon mit seiner ersten Soloproduktion hat der junge Daniel Fink aus Karres einen mehr als beachtlichen Erfolg eingefahren.  Er zählt zu den größten musikalischen Talenten Österreichs. KARRES. Der sympathische Tiroler veröffentlichte im Frühjahr 2020 seine Debüt-Single „Kometen“, auf die seine Fans schon lange gewartet haben. Das Video dazu wurde am Tschirgant gedreht und zeigt unsere Heimat von der schönsten Seite. Daniel zeichnet sich durch seine positive Ausstrahlung aus, die auch in...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
1 3

Musikalischer Täler-Zusammenschluss Ötztal-Pitztal
Konzert mit TyRoll und TOI

Musikalischer Täler-Zusammenschluss Ötztal-Pitztal am 6.9.2020 ab 10 Uhr auf dem Rofenhof.  TyRoll und TOI erstmals gemeinsam auf einer Bühne.  10 Jahre Ötztaler Dialekt als immaterielles Kulturerbe der UNESCO. Transhumanz auf der Welterbeliste. Im Rahmen von VENT unplugged lädt das ARTeVENT Team zum Frühschoppen nach Rofen.  Schlagzeilen, über Schlagzeilen, die sich aus dieser kleinen Veranstaltung herausziehen lassen. Es wird ganz groß. Über den Kunstweg nach Rofen ...

  • Tirol
  • Imst
  • florentine prantl
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW35
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (21. - 27. August). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Die Landschaft im Tiroler Oberland erzählt Geschichten Zum Beitrag Neuer Spielplatz lockte zahlreiche Familien an Zum Beitrag Bundesheer hilft erneut im Lebensmittelhandel aus Zum Beitrag In der Klassik Karriere gemacht Zum Beitrag Historischer Rundgang durch Ried im Oberinntal Zum Beitrag Alle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
„Tirol zualosen“ – eine Initiative zur Belebung der Gastgärten und Unterstützung heimischer VolksmusikerInnen.
2

‚Tirol Zualosen‘
380 Volksmusikauftritte ermöglicht

TIROL. Die Initiative "Tirol Zualosen", ins Leben gerufen vom Land Tirol, der Lebensraum Tirol Holding, der Wirtschaftskammer Tirol, der Tiroler Volksmusikvereine, des Tiroler Blasmusikverbands sowie des Tiroler Landestrachtenverbandes, hat als Ziel die Gastgärten wieder zu beleben und den heimischen VolksmusikerInnen eine Unterstützung zu bieten. In dieser Woche konnte man die ersten erfreulichen Ergebnisse präsentieren. 380 Volksmusikauftritte ermöglichtDie Förderaktion kann bis heute sehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Alessandro De Marchi gilt als musikalischer Schatzgräber der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik.

Festwochen der Alten Musik
Jubiläum für Intendant Alessandro De Marchi

TIROL. Am kommenden Freitag beginnen die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, die mit der fast ausverkauften Premiere von "Leonora" starten. Doch bevor es richtig los geht, wird der Intendant Alessandro De Marchi gefeiert. Vor zehn Jahren übernahm der italienische Dirigent die künstlerische Leitung.  Gratulation zum JubiläumZum zehnjährigen Jubiläum gratulieren auch Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Bürgermeister Georg Willi: „Er ist ein Garant für hohe künstlerische Qualität und hat...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 6

Mundartmusik und Volksmusik in Längenfeld
mundARTgerecht – Dialektmusik im Alpenland am 23.8.2020

2010 wurde der Ötztaler Dialekt auf die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen und dieses 10 Jahres Jubiläum will gefeiert werden. Der Kulturverein Pro Alpina setzt dazu im Laufe des Jahres verschiedene Schwerpunkte, das Dialektmusikprogramm von mundARTgerecht ist einer davon. Am 23.August 2020 wird das Dialektmusikfestival mundARTgerecht heuer zum 9. Mal über die Bühnen der Längenfelder Gasthäuser gehen. Den Leserinnen und Lesern der Bezirksblätter ist das Fest...

  • Tirol
  • Imst
  • florentine prantl
V. li. Landesmusikschuldirektor Helmut Schmid, LRin Beate Palfrader, Manuel Tumler und Professor Erich Rinner.
2

Tiroler Landeskonservatorium
Hochwertige Musikausbildung mit akademischem Abschluss in Innsbruck

Das Tiroler Landeskonservatorium (TLK) in der Innsbrucker Innenstadt kooperiert mit der Universität Mozarteum Salzburg und der Musikuniversität Wien, um seinen Studentinnen und Studenten eine hochwertige Ausbildung mit akademischem Abschluss anbieten zu können. Durch die Kooperation erhalten die Studierenden die künstlerische Ausbildung zur/m BerufsmusikerIn. Einzigartige Zusammenarbeit „Diese Zusammenarbeit ist österreichweit einzigartig und wird auch international sehr beachtet. Darüber...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Im vergangenen Jahr ging Jasmin Franceschini mit ihrem Soloprojekt „Helianth“ bei UploadSounds als Siegerin hervor.

UploadSounds
Euregio-Musikprojekt geht in die nächste Runde

TIROL. Im vergangenen Jahr konnte Jasmin Franceschini mit ihrem Soloprojekt „Helianth“ bei UploadSounds besonders überzeugen und ging als Siegerin des wichtigsten Musikprojekts der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino hervor. Auch in diesem Jahr werden wieder herausragende Musiktalente gesucht – MusikerInnen, Bands und ProduzentInnen unter 35 Jahre, die in Tirol, Südtirol oder dem Trentino ansässig sind – können ihr musikalisches Talent im Rahmen eines Wettbewerbs unter Beweis stellen und einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Christina Alexandridis, Schauspieldirektorin und Chefdramaturgin
2

Landestheater
Neue Spartenleiter und neues Herbst-Programm

TIROL. Im kommenden Herbst wird das Landestheater mit zwei neuen künstlerischen Spartenleitern und einem aktualisierten Programm in die neue Spielzeit starten. Der bisherige Schauspieldirektor des Hauses, Thomas Krauß, wird von der langjährigen Chefdramaturgin Christina Alexandridis abgelöst. Michael Nelle, seit mehreren Spielzeiten persönlicher Referent des Intendanten übernimmt die Operndirektion von Angelika Wolff, die sich in den Ruhestand zurückzieht. Neuer Wind im LandestheaterDas...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eingangsbereich vom Konzertgelände
2 10

Erster Auftritt nach dem Corona Lockdown in Längenfeld
Benefizkonzert mit Jung& Frisch und TyRoll in Längenfeld

Zum ersten Mal nach dem Corona Lockdown konnte der Kulturverein Pro Vita Alpina mit einem Auftrittvon Jung& Frisch und der CD Präsentation von Marlon Prantl@TyRoll wieder ein Konzert in Längenfeld organisieren. Die Benefizveranstaltung für die Frühförderstelle der Lebenshilfe Imst, konnte mit den behördlichen Auflagen zum Schutz vor einer Ansteckung, erfolgreich über die Bühne des Musikpavillon gehen. Die von der Behörde vorgeschriebenen 100 Personen im Publikum wurden nicht...

  • Tirol
  • Imst
  • florentine prantl
Der Tiroler Blasmusikverband hat mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht zum proben versammeln konnten.

Corona-Lockerungen
FPÖ fordert Probemöglichkeit für Blasmusik-Gruppen

TIROL. FPÖ-Landesparteobmann Abwerzger fordert rasche Lockerungen, für die Probemöglichkeiten der Tiroler Blasmusik-Gruppen. Gegen das Problem von zu kleinen Räumen präsentiert er auch schon einen Lösungsvorschlag.  Proben sollen wieder ermöglicht werdenFPÖ-Landesparteiobmann setzt sich dafür ein, dass die Tiroler Blasmusik-Gruppen wieder gemeinsam proben können. Immerhin hat der Tiroler Blasmusikverband mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann.
9

App-Tipp
Michlbauer – Alles für die steirische Harmonika

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Michlbauer" ist eine App für die Steirische Harmonika. Sie ist ein praktisches Werkzeugm mit der man sein Harmonika-Spiel verbessern kann. Die Michlbauer-APP –Die Michlbauer-Harmonika-App ist speziell für all jene gedacht, die die Steirische Harmonika spielen. Die App bietet verschiedene Musikstücke, Noten, Spielhilfen wie beispielsweise ein Metronom und auch eine Aufnahmefunktion für die eigene Kontrolle des Spielfortschritts. Im Notenarchiv können alle...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Mit seinem Rennrad liefert Pianist Thom Castañeda die CDs zum neuen Donauwellenreiter Album "Delta" aus!
4

Thom Castañeda liefert das neue Album DELTA zur Haustüre
Musikalischer 'Callboy' auf dem Rennrad

LANDECK/ IMST/ WIEN (tth). Beim Ensemble Donauwellenreiter, bestehend aus der Geigerin und Sängerin Maria Craffonara, dem Landecker Pianisten Thomas Castañeda, Schlagzeuger Jörg Mikula und Cellist Lukas Lauermann, wirken vier Künstler mit unterschiedlichen Backgrounds aus verschiedensten Musikwelten zusammen. Das Neo-Classical/Jazz Quartett ist bekannt für ihr genreübergreifendes Soundkonzept aus Kammermusik gepaart mit der Freiheit des Jazz und poppigen Einflüssen.    Die Musik soll...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Tyroll ist in der Tiroler Musikszene schon lange eine fixe Größe.
4

Tyroll mit einem neuen Tonträger
Internationale-Dialekt-Musik aus dem Herz der Alpen

Zeitgemäße Interpretationen von traditionellen Liedern aus dem Alpenraum, sowie eigene Kompositionen in der "ältesten Sprache Österreichs", dem Ötztaler Dialekt (Immaterielles Kulturerbe der UNESCO Österreich) treffen bei Marlon Prantl @ TyRoll auf Spielarten verschiedenster Genres wie Rock, Pop, Blues, Folk und alpine Weltmusik. LÄNGENFELD. Musik ist die Sprache des Herzens und wird überall auf der Welt verstanden. Der Ötztaler Liedermacher Marlon Prantl kann mit seinem Bandprojekt TyRoll...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – TikTok, Unterhaltung mit Zensur

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Die Corona-Krise bedeutete auch die Absage von Andrew Lloyd Webbers Kultmusical "Jesus Christ Superstar", geplant am 4.4. im Telfer Rathaussaal, es sollte die letzte Aufführung der Konzert-Version unter der Leitung von Marc Hess sein. Jetzt bereitet sich Hess daheim auf weitere Projekte vor.

Coronavirus 2020
Marc Hess – der "Superstar" muss warten

TELFS. Die Quarantäne aufgrund der Corona-Krise bedeutet auch einen Einkommens-Verlust für die Künstlerschaft. Alle Veranstaltungen, Konzerte oder Ausstellungen sind abgesagt. Die Kreativität leidet aber nicht darunter. BEZIRKSBLÄTTER haben einige Künstler aus der Region gefragt, wie es ihnen jetzt geht. Einer davon ist der Musiker Marc Hess: Alternativ-Termin für "Jesus Christ Superstar"?Die Corona-Krise bedeutete auch die Absage von Andrew Lloyd Webbers Kultmusical "Jesus Christ...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Tiroler Kammerorchester ist auch auf YouTube aktiv

Tiroler Kammerorchester
Neue Online-Videos und CD-Produktionen

TIROL. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es für das Tiroler Kammerorchester leider nicht möglich Live-Konzerte zu bieten. Es wird wohl auch zu einer Verschiebung der im Mai angesetzten Schülerkonzerte, Konzerte (15.-17. Mai 2020) und der großen Klassik Open Airs "Klassik am Berg / Klassik am See" kommen müssen. Das Team rund um das Kammerorchester arbeitet intensiv daran und informiert immer wieder über den aktuellen Stand. Konzertprojekt kann nicht durchgeführt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Einreichfrist für den Kompositionswettbewerb wurde bis zum 13. April 2020 verlängert.

Arge Alp
Fanfare mit Wiedererkennungswert gesucht

TIROL. Auch in diesem Jahr sucht die Arge Alp einen Sieger beim Kompositionswettbewerb für Fanfare. Dabei wurde die Einreichfrist von "Klingende Alpen" bis zum 13. April 2020 verlängert und die Abgabekriterien auf die Corona-Situation angepasst.  Eine Fanfare mit WiedererkennungswertFür Veranstaltungen und ihren Online-Auftritt sucht die Arge Alp wieder nach einer Fanfare mit Wiedererkennungswert. Durch die Corona-Situation mussten die Kriterien für die Abgabe angepasst werden. Derzeit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Außenansicht Tiroler Landestheater, Spielzeit 2019.20

Tiroler Landestheater
Spielplan 2020.21 als Lichtblick in schwierigen Zeiten

TIROL. Auch wenn die aktuellen Zeiten hart sind, das Tiroler Landestheater stellt seinen geplanten Spielplan für 2020.21 vor, um einen Lichtblick in solch schwierigen Zeiten zu bieten und die Vorfreude auf die Zeit nach der Krise zu steigern.  "Hoffnung machen auf das Licht am Ende des Tunnels"Im Tiroler Landestheater ist man sich der Tragweite der für dieses Land notwendiger Weise getroffenen Maßnamen bewusst und möchte der Situation auch gerecht werden. Als Kulturschaffende fühle man sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das 32. Osterfestival Tirol muss seine Veranstaltungen bis 3. April absagen.

Coronavirus
Absagen bei 32. Osterfestival Tirol

TIROL. Die Österreichische und die Tiroler Kulturlandschaft ist aufgrund des Coronavirus lahm gelegt. Betroffen ist auch das 32. Osterfestival Tirol. Bis jetzt sind alle Veranstaltung bis zum 3. April 2020 abgesagt. Noch hofft man, dass anschließende Veranstaltungen regulär stattfinden können. Abgesagte Veranstaltungen:Eröffnung: „Routes“ (27. März sowie am 28. März 2020), Bodhi Project & GN | MCKinovorstellung „Die 120 Tage von Sodom“ (29. März 2020) „Frauenfantasien“ (30. März...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ursprünglich war der Musikwettbewerb als gemeinsame Veranstaltung für Tiroler und Südtiroler SchülerInnen vom 3. bis 12. März in Schwaz angesetzt

„Prima la musica“
Veranstaltung verschoben und auf mehrere Standorte aufgeteilt

TIROL. Der Musikwettbewerb „Prima la musica“ kann trotz der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stattfinden. Die Veranstaltung wird auf Ende März verschoben und sicherheitshalber auf mehrere Standorte in Tirol und Südtirol aufgeteilt. „Viele Schülerinnen und Schüler haben sich in den letzten Wochen und Monaten akribisch auf den Musikwettbewerb vorbereitet und haben mit viel Herzblut und Leidenschaft geübt und geprobt. Allein schon deshalb haben wir uns größtmögliche Mühe gegeben,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Florian Fellier und Felix Brunhuber sind die Masterminds.
3

"Wild Culture" bietet Rundumservice für Musiker
Soundfabrik in Nassereith soll Nabel der Musikwelt werden

Zwei junge Musiker haben sich zu einem dynamischen Duo vereinigt und feiern internationale Erfolge. Nun haben sie in Nassereith ein Top-Studio eröffnet. NASSEREITH. Florian Fellier und Felix Brunhuber sind in der internationalen Musikszene keine Unbekannten. Beide haben sich als Songwriter, Produzenten und Studiotechniker eine Vielzahl an Referenzen erarbeitet. Unter dem Titel "Wild Culture" sind die beiden seit acht Jahren ein erfolgreiches Gespann, das auch für Peter Maffay Songs schreibt...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Intendant Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz geben weiterhin den Ton beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck an.

Landestheater und Symphonieorchester
Verträge für Intendant und Kaufmännischen Direktor verlängert

TIROL. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit wurden die Verträge des Intendanten Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck verlängert. Ihnen ist es mitunter zu verdanken, dass das Renommee des Tiroler Landestheaters und des Symphonieorchesters in Tirol deutlich gestärkt wurde. Befürwortung seitens der PolitikÜber die Vertragsverlängerung ist auch die Politikprominenz erfreut, wie Kulturlandesrätin Beate Palfrader und der Innsbrucker...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. Oktober 2020 um 20:00
  • Gemeindeamt Mieming
  • Obermieming

Pluhar liest Pluhar | Monika Stadler an der Harfe - Kulturherbst Mieming

Erika Pluhar liest aus verschiedenen Werken. Wir hören an diesem Abend Autobiographisches, einiges aus aktuellen Werken und frei gesprochene Lyrik. Eine Stimme mit besonderem Timbres und eine Frau die viel zu sagen hat. Begleitet wird Erika Pluhar von der international anerkannten Harfistin Monika Stadler, die es wie kaum eine andere Musikerin versteht, mit sehr viel Feingefühl die Musik zu interpretieren und den Zuhörer akustisch zu fesseln. Eintritt: Vorverkauf: € 18,- | Abendkasse: €...

  • Tirol
  • Imst
  • Maria Thurnwalder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.