Anpfiff

Beiträge zum Thema Anpfiff

Elfmeteralarm: Michael Simic wurde zu Fall gebracht – den Penaty verwandelte Mathias Gstrein für die SPG.
28

Fußball
Kein Sieger im Gebietsliga-Derby

In der mit Spannung erwarteten Partie der Nachbarn SV Götzens versus Spielgemeinschaft Axams/Grinzens gab es ein gerechtes Unentschieden. 700 Zuschauer in der Pro-Licht-Arena sahen am Beginn der Partie einen Ehrenanstoß, ausgeführt von der Götzner Slalomartistin Chiara Mair sowie dem Transportunternehmer Peter Ties aus Völs, einem Förderer des regionalen Fußballs und somit auch des SV Raiba Götzens.. Dann ging es im Gebietsliga-Hit gleich ordentlich zur Sache. In der ersten Halbzeit gestaltete...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Christoph Plöchl aus Oberperfuss (re). setzte sich vor den Augen der Thaurer Trainer bestens in Szene.
40

Fußball
Oberperfuss bleibt auf der Siegerstraße

Der SV Beton Weber Oberperfuss setzte seinen Siegeszug weiter fort und agierte auch in Thaur erfolgreich! Der SV Thaur ist in der Landesliga West beileibe nicht das schlechteste Team. Dennoch war vor allem in der ersten Halbzeit nicht zu übersehen, dass der SV Oberperfuss beim Gastspiel in Thaur in allen Belangen überlegen war. Dem hohen Tempo der Oberperfer hatten die Gastgeber außer viel Kampfgeist nur wenig entgegenzusetzen – und ein Zwischenspurt Mitte der ersten Hälfte brachte die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Manuel Weichselbraun war nicht zu halten: Sieben Volltreffer beim 10:0-Sieg des SV Götzens!
2

Fußball
Weichselbraun-Festspiele in Götzens: 7 Tore!

Es war ein unglaubliches Fußball-Wochenende mit ebensolchen Ergebnissen. Herausragend: Der 10:0-Sieg des SV Raiba Götzens mit sieben Toren (!) von Manuel Weichselbraun! Dass der historische Erfolg gegen Tarreanz und damit gegen den Tabellenletzten der Gebietsliga West gefeiert wurde, soll der Erfolg nicht schmälern. Die Oberländer waren gegen die groß aufspielenden Götzner und speziell mit Torjäger Manuel Weichselbraun in jeder Phase überfordert und mussten eine zweistellige Packung mit nach...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Kemater Blues haben allen Grund zum Jubeln.

Fußball
Derbysieg für Kematen bei Nachbar Völs

Mit einem 2:1-Sieg in Völs verteidigte der SV Bäcker Ruetz Kematen die Tabellenführung in der HYPO Tirol Liga! Das "Nachbarschaftstreffen" in der HYPO Tirol Liga begann verheißungvoll: Die schnelle Führung der Kemater durch Johannes Raitmair (15.) glich Marco Brindlinger postwendend aus (17.), ehe Matej Dretvic in der 23. Minute die Blues abermals in Front brachte. Danach war Schluss mit Toren – Kematen brachte die Führung über die Zeit und freut sich weiter über die Tabellenführung, während...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Jubel bei den Blauen aus Kematen nach dem Siegestor in der 95. Minute und die Tabellenführung.
30

Fußball
Kemater Blues stürmen an die Spitze

Das Gipfeltreffen in der HYPO Tirol Liga zwischen Spitzenreiter Kundl und dem SV Bäcker Ruetz Kematen endete nach einem dramatischen Finish mit einem "Last-Second-Siegestor" für die Kemater Blues! In der ersten Hälfte gab es das große Abtasten mit nur zwei Höhepunkten in der ersten und der letzten Minute. Mit dem ersten Angriff wähnten die Kundler das Leder nach einem Eckball im Tor – stimmte aber nicht, wie das beigefügte Bild beweist. In der 45. Minute war es dann aber soweit. Mit dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Michael Simic und die SPG Axams/Grinzens hatten gegen Oberhofen einen schweren Stand.
31

Fußball
Torefestival: Neun Spiele und acht Siege

Eine gewaltige Bilanz legten unsere Fußballteams am Wochenende vor: Es gab Siege am laufenden Band und noch dazu insgesamt 31 Tore! Es gab nur einen "Ausreißer": Der Völser SV hing in der HYPO Tirol Liga vor allem in der ersten Halbzeit gegen den erklärten Titelfavoriten Silz/Mötz schwer in den Seilen. Vier Tore in 45 Minuten bedeuteten die Entscheidung. Dies, obwohl die Hausherren ihrerseits auch Chancen vorfanden. In der zweiten Hälfte hielten die Völser die Partie offen, aber ganz vorne...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Nicolas Jäkel war mit drei Volltreffern der Mann des Spiels beim 3:1-Sieg von Oberperfuss gegen Wipptal.
19

Fußball
Nur zwei Siege: Oberperfuss und die SPG

Das war ein mäßiges Wochenende für unsere Fußballteams. Niederlagen am laufenden Band standen nur zwei Siege gegenüber. Der SV Beton Weber Oberperfuss  zeigte sich in der Landesliga West gegen den  Tabellenfünften FC Wipptal vor allem in der Anfangsphase in Spiellaune. Über die gesamte Spielzeit waren die Hausherren klar besser, hatten jede Menge Ballbesitz, aber dennoch wenige konkrete Chancen. Den Unterschied machte schließlich Torjäger-Turbo Nicolas Jäkel, der einen Dreierpack schnürte und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Marco Brindlinger (Völser SV) hatte alles überspielt, aber dann kam das Pech ins Spiel – Chance vertan!
12

Fußball
Völser SV: Chancen, aber keine Tore

Die Serie der guten Leistungen unserer Fußballteams fand am Wochenende eine Fortsetzung. Nach dem Schlusspfiff sank Münster-Goalie Jan Dieminger – übrigens ein Könner seines Faches – auf die Knie und ballte die Fäuste! Ein symptomatische Szene der Tiroler-Liga-Begegnung Völser SV gegen den SV Münster. Dass die Unterländer mit einem Punkt die Heimreise antreten konnten, lag am Tormann und zu einem großen Teil an der Glücksgöttin, die den Völsern an diesem Tag alles andere als wohlgesonnen war....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Spaßfaktor: HOCH - so lautet derzeit die Devise bei der SPG Axams/Grinzens in der Gebietsliga West.
21

Fußball
Hochstimmung bei der SPG Axams/Grinzens

Gebietsliga-Tabellenführer Umhausen präsentiert sich ohne Fehl und Tadel – aber auch die SPG Axams/Grinzens hat erst ein Pünktchen liegen gelassen und präsentiert sich als erster Verfolger. Gegen den Tabellenletzten aus Tarrenz durfte ein Erfolg erwartet werden. Demgemäß begann auch die Partie. Michael Simic und Christian Haid sorgten im Lichten Boden Stadion zu Grinzens für eine schnelle Führung. Dann wurden die Hausherren allerdings nachlässig, was die Gäste prompt mit einem Gegentreffer und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sellrain-Kapitän Elias Schlögl brauchte so wie hier einige Anläufe – knapp vor der Pause gelang ihm aber der Ausgleich.
25

Fußball
Spitze: Drei Teams sind ganz oben

Erstklassige Bilanz unserer Fußballteams: Mit Kematen (Tirol Liga), Sellraintal (1. Klasse West) und Völs Ib (2. Klasse West) grüßen gleich drei Mannschaften von der Tabellenspitze. Der SV Bäcker Ruetz Kematen ist derzeit in Geberlaune: Gegen den Tabellendritten aus Münster verlief die erste Halbzeit zwar noch etwas holprig, dann setzten sich die Blues aber letztlich noch klar durch. Mit dem 4:1-Erfolg setzten sich die Kemater an die Tabellenspitze. In derselben Liga durfte sich der FC Koch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alexander Plattner war oft am Ball – ein Torerfolg blieb ihm aber im Spiel gegen den IAC versagt.
17

Fußball
Tolle Runde für unsere Teams

Das war wieder ein großártiges Wochenende für unsere Teams: Sieben Siege, ein Unentschieden in Oberperfuss (Bericht siehe HIER) und nur eine Niederlage stehen zu Buche. Die Niederlage resultiert aus einem 2:3 des FC Koch Türen Natters gegen den extrem starken Aufsteiger IAC. Im Natterer Stadion verbuchten die Innsbrucker sowohl den besseren Start als auch das bessere Finish für sich. Nicht selten erwies sich der stürmische Föhn als Spielverderber. Davon ließen sich die Gäste aber nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Fußball ist zurück in Oberperfuss: Ein packendes Spiel vor großer Kulisse endete Unentschieden.
39

SV Oberperfuss
Zuerst die Freude, dann der Frust

Am Beginn des Landesliga-Spiels SV Beton Weber Oberperfuss gegen SV Fritzens gab es Freude über die neue Flutlichtanlage. Sportlich regierte nach 90 Minuten und einem 2:2-Remis gegen den Tabellenletzten der Frust! Die Oberperfuss-Fans waren in bester Stimmung – schließlich gab es endlich wieder ein Heimspiel. Die Veranstaltung begann mit einem Festakt. Die neue Flutlicht- und die Beschallungsanlage wurden in Anwesenheit von Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher, Vizebgm. Thomas Zangerl und Sponsor...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sieben mal Torjubel beim FC Sellraintal, der im zweiten Spiel den zweiten Sieg feiern konnte.
19

Fußball
Sellrain ballert sich an die Spitze

Die starke Bilanz der Vorwoche konnte leider nicht gehalten werden – allerdings ragt der FC Sellraintal heraus. Mit einem Schützenfest katapultierte sich das Team an die Tabellenspitze! FC Sellraintal gegen Nassereith – das ist immer eine torreiche Angelegenheit. 5,14 Tore sind in den bisherigen sieben Spielen der beiden Teams gefallen. Diese Tradition wurde am Samstag fortgesetzt, wofür sich in erster Linie die Hausherren aus dem Sellraintal für zuständig erklärten. Mit einem Feuerwerk in den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Lange Zeit hielten sich Kapitän Philipp Andrä und seine Kameraden die Gegner vom Leib – dann gab doch noch einen Umschwung.
22

Fußball
5 Sekunden fehlten Oberperfuss zur Sensation

"So sehen Sieger aus" plärrte es am ASKÖ-Platz in der Reichenau aus dem Lautsprecher. Eine an diesem Sonntag verfehlte Musikwahl: 88 Minuten lang sah der IAC als souveräner Tabellenführer der Landesliga West gegen den SV Beton Weber Oberperfuss wie der sichere Verlierer aus! Wenn man zum bislang ungeschlagenen Tabellenführer in dessen Arena muss, dann sind die Rollen eigentlich klar verteilt. Nicht so in der Sonntag-Matinee! Die Oberperfer zeigten keinen Respekt und boten dem Leader in jeder...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
34 Minuten am Feld, zwei Tore, eine Vorlage: Florian Schreiber war der Mann des Spiels!
23

Fußball
Sellraintaler Gala in der Melach-Arena

An guten Tagen ist der FC Sellraintal einfach gut – oder zumindest weit besser als es der momentan triste 12. Tabellenplatz in der 1. Klasse West zum Ausdruck bringt. Am Samstag war es wieder mal soweit, als die Sellrainer in den zweiten 45 Minuten gegen den Tabellenzweiten Ötz/Sautens eine wahre Gala zeigten und das Oberländer Spitzenteam mit 4:2 abfertigten. In dieser Spielklasse zieht der SK Rum ungefährdet davon – aber danach kommt gleich Ötz/Sautens! Dementsprechend begann die Partie mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Maximilian Hofer erzielte beim 6:3-Erfolg der Natterer mit drei Toren einen lupenreinen Hattrick!
3

Fußball
Torflut in Natters und Oberperfuss

In der HYPO-Tirol Liga ging es in der Vorwoche rund. Kematen und Völs duellierten sich am Dienstag, wobei die Blues aus Kematen das bessere Ende für sich hatten. Am Samstag kassierten beide Teams Niederlagen – und der FC Koch Türen Natters ließ es wieder einmal richtig krachen! Der SV Bäcker Ruetz Kematen und der Völser SV lieferten sich im Nachtragsspiel ein packendes Duell. Die Kemater behielten die Oberhand und punkteten mit einem 2:1-Sieg voll. Am Samstag schienen die Blues die Erfolgsserie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raphael Brantner konnte sich nur in dieser Szene durchsetzen – Sellrain musste eine Heimniederlage hinnehmen.
16

Fußball
Sellrainer Kampfgeist allein war zuwenig

Der FC Sellraintal hat eine gute "Wetternase" bewiesen – feinster Sonnenschein statt Sturm und Regen gab es bei der Sonntagsmatinee in Sellrain. Für die Gastgeber gab es am Platz hingegen viel Schatten. Die SPG Mieminger Plateau nahm mit einem 4:1-Sieg die Punkte mit ins Oberland. Dabei schien die SPG laut Tabellenstand durchaus ein Gegner in Reichweite zu sein. Die Hausherren bekamen allerdings gleich zu Beginn  mit dem ersten und in der 24. Minute mit dem zweiten Gegentor einen arge Dämpfer....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Franz Gruber und seine Teamkollegen hatten nach dem 3:0-Sieg gegen Natters allen Grund zum Jubeln!
22

Fußball
Völs beendet Natterer Siegeserie

Der Völser SV ist mit einigen Spielen im Verzug – aber wenn gespielt wird, dann ist das Team auf der eigenen Anlage stark. Mit einem 3:0-Sieg beendeten die Völser eine starke Serie des FC Koch Türen Natters! Dass das Ergebnis den Spielverlauf nicht ganz widerspiegelte, wurde auch von den Hausherren nicht bestritten. Gäbe es eine "Ballbesitz-Statistik", dann wäre diese wohl eindeutig zugunsten der Gäste ausfallen. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Halbzeit waren die Natterer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alexander Plattner kam, sah, ließ die Abwehr der Gäste aussteigen und erzielte den Führungstreffer!
31

Klasseleistung
Natters kämpft den Leader nieder!

Der FC Koch Türen Natters hat einmal mehr den Beweis angetreten: In der heimischen Arena ist kein Gegner zu groß – nicht einmal der Tabellenführer der HYPO Tirol Liga! Die Natterer zogen in einer intensiven Auseinandersetzung in der Schlussphase alle Register und siegten gegen die SPG Silz/Mötz mit 2:0! Vorweg: Das neu formierte Star-Ensemble aus dem Oberland, das bisher die hohen Erwartungen erfüllen konnte, hatte für Natters-Goalie Sebastian Pointner während der gesamten Spielzeit keine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Jonas Singer (links) war mit seinen beiden Treffern der Matchwinner für die SPG Axams/Grinzens in Götzens.
34

Derby-Hit
SPG Axams/Grinzens siegt in Götzens!

Der SV Raiba Götzens musste sich im Gebietsliga-Derby der Spielgemeinschaft Axams/Grinzens mit 0:2 geschlagen geben – aus organisatorischer Sicht waren die Götzner an diesem Samstag allerdings große Sieger! Dass die Auseinandersetzung der Mittelgebirgs-Nachbarn auch in diesen Zeiten die erlaubten Kapazitäten bis zur Grenze beanspruchen würde, war klar: SV Götzens-Obmann Armin Singer und alle Helfer haben diesbezüglich großartige Arbeit geleistet. Das gesamte Gelände der weitläufigen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Paul Graziadei fand so wie seine Teamkollegen keinen direkten Weg zum gegnerischen Gehäuse.
13

Fußball
Schwarze (Fußball-)Woche für Natters

Es war keine gute Woche für den FC Koch Türen Natters – sieht man einmal davon ab, dass die Natterer wenigstens spielen konnten. Am Samstag gab es nach der 1:2-Niederlage am Dienstag in Fügen eine Episode aus dem dicken Wälzer „Pleiten, Pech und Pannen“. Die ersten 30 Minuten fasste Natters-Coach Alex Pfurtscheller mit wenigen Worten zusammen: „Wir hatten alles im Griff“! Dann kam es knüppeldick: Gegentreffer, Elfmeter verschossen, (umstrittene) rote Karte für Andreas Bacher und noch dazu eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Kemater Abwehr hatte jede Menge Arbeit – letztlich war gegen die starken Milser aber kein Kraut gewachsen!
21

Fußball
Heim-Debakel für die Kemater Blues

Zugegeben: Dass der SC Mils heuer zu den stärksten Teams der HYPO Tirol Liga zählt, ist kein Geheimnis. Die Art und Weise, wie die „Roten“ aus Mils die Blues aus Kematen in deren Stadion demütigten, überraschte dennoch. Beide Teams hatten nur eines gemeinsam: Sie kämpften gegen den phasenweise strömenden Regen, der für ein äußerst rutschiges Terrain sorgte. Während die Gäste aus Mils aber standfest agierten, kamen die Hausherren mächtig ins Schleudern. Bereits in der ersten Hälfte sorgten die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Franz Gruber (auf dem Archivbild links) glänzte als doppelter Torschütze.

Fußball
Völs katapultiert sich an die Tabellenspitze

Eine sensationelle Partie lieferten sich in der HYPO Tirol Liga der Völser SV und der SV Volders. Mit dem 4:3-Erfolg stürmten die Völser an der Konkurrenz vorbei und übernahmen die Tabellenspitze! Knapp vor der Halbzeit schienen sich die Dinge anders zu entwickeln, als die Volderer durch einen Doppelschlag in der 36. und in der 38. Minute mit 2:0 in Führung gingen. Noch knapper vor der Halbzeit rissen die Völser das Steuer wieder herum: Franz Gruber und Fabio Zizi sorgten in der 41. und 45....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eine der Szenen des Spiels: Alexander Mair setzt sich im Liegen gegen die Völser Abwehr durch und erzielt das vorentscheidende 2:0!
18

Fußball
Salut für den FC Koch Türen Natters Ib

Die Herbstsaison ist in der 2. Klasse Mitte beendet – und ganz oben steht die dominierende Mannschaft der neun gespielten Runden: Der FC Koch Türen Natters Ib holte sich auch im Derby gegen Völs Ib alle drei Punkte! Der Blick auf die Abschlusstabelle im Herbst 2019 sagt alles: Neun Spiele, acht Siege, ein Remis, 25 von 27 Punkten erobert, beste Offensive mit 32 Toren, beste Defensive mit elf Gegentreffern – das ist der Stoff, der aus den Natterern zwar noch nicht den Meister, aber mindestens...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.