Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
70 Jahre und kein bisschen leise: Dem Männergesangsverein Oberperfuss wurde mit Standing Ovations gratuliert.
5 Bilder

Fuminantes Jubiläum
MGV Oberperfuss feierte den 70er!

„Eines ist sicher - es war eine von A bis Z bestens organisierte Veranstaltung.“ Dieses im höchsten Maße positive Resümee durfte der Männergesangsverein Oberperfuss rund um Obmann Robert Triendl nach Rücksprache mit der bekannt kritischen Oberperfer Fangemeinde ziehen. Von der erstklassigen Gestaltung der Festschrift durch Ehrenobmann Johann Kirchmair bis zum Auftritt der Gastgeber sowie der hochkarätigen Gäste gab es viel Lob für die jubilierende Chorgemeinschaft, die ihren 70-jährigen Bestand...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Die Preisträger mit dem Geschäftsführer der IV Tirol Eugen Stark und dem Stiftungsvorsitzenden Oswald Mayr.
5 Bilder

Wirtschaft
Preisträger zum Jubiläum – 40 Jahre Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Vier Preisträger zum 40. Geburtstag: Bei der Jubiläumsfeier der Eduard-Wallnöfer-Stiftung konnten sich mehrere junge WissenschafterInnen über eine Anerkennung ihrer Leistungen freuen. Am 7. Dezember vergab die Tiroler Industrie die begehrten Eduard-Wallnöfer-Preise im Innsbrucker Hotel Europa. Je einer der Hauptpreis für Forschungs- und Studienprojekte ging an Christine Maier für ihre Arbeit im Bereich der Quantenphysik und an Gerald Streng für „die Maus der Zukunft“. Der...

  • 07.12.18
Lokales
Der Männergesangsverein Oberperfuss feiert sein Jubiläum mit einem bunten Programm.
4 Bilder

Jubiläum
70 Jahre Männergesangsverein Oberperfuss

Der Männergesangsverein Oberperfuss feiert sein 70-jähriges Bestandsjubiläum und hat keine Mühen gescheut, um ein hochwertiges "Jubiläumsprogramm" zusammenzustellen. Gefeiert wird am Samstag, dem 1. Dezember 2018, ab 20 Uhr im Mehrzwecksaal Oberperfuss. Neben den Gastgebern (mit den MGV Schuhplattlern) werden der Pitztalchor, die Harter Weisenbläser aus dem Zillertal, Tirolerisch g´spielt sowie die Oberperfer Tanzlmusig zu sehen und zu hören sein. Für die flotte Moderation sorgt DJ Alexander...

  • 24.11.18
Lokales
Gute Laune war beim Kathreintanz des jubilierenden Trachtenvereins Gries im Sellrain angesagt.
9 Bilder

Gries i.S.:
Stolzes Jubiläum für den Trachtenverein

Seit einem halben Jahrhundert gibt es den TV Edelweiß Gries im Sellrain. Dieses stolze Jubiläum wurde am 17. November beim Kathreintanz mit dem Trachtenverband Oberland mit Außerfern mit Besuchern aus nah und fern gefeiert.  Für beste Unterhaltung sorgten auch Tanzeinlagen der Jugendgruppe Gries im Sellrain sowie von ehemaligen Mitgliedern. Ehrungen Verdiente Mitglieder wurden vom TV Edelweiß mit dem Trachtenverband Oberland mit Außerfern ausgezeichnet. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden...

  • 22.11.18
Lokales
Das Jubiläum 200 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht wird von vielen Veranstaltungen für Groß und Klein begleitet.

Stille Nacht 2018 Tirol
Tirol feiert 200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht

TIROL. Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht. Im Rahmen dieses Jubiläums finden - besonders während der Adventzeit - zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. Stille Nacht - Der Siegeszug beginnt im ZillertalEs gibt zwar keinen Zweifel daran, dass das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht aus dem Land Salzburg kommt. Der Siegeszug durch die ganze Welt begann jedoch im Zillertal. Aus diesem Grund sollen den Kindern und Jugendlichen in Tirol die Entstehungs- und...

  • 12.11.18
Lokales
Abschreiten der Front: LFK Peter Hölzl, Bgm.Eva Maria Posch, Bischof Hermann Glettler und LR Johannes Tratter
5 Bilder

150-Jahr-Jubiläum
Bei der FF Hall wurde gefeiert!

Das Jahr 2018 ist für die Florianijünger der Feuerwehr Hall sehr intensiv. Neben vielen Einsätzen galt es auch, ein stolzes Jubiläum zu feiern: Die Freiwillige Feuerwehr Hall wurde 1868 als "Turn- & Feuerwehrverein" gegründet und begeht heuer somit das 150-Jahr-Jubiläum. Feierlichkeiten Verteilt über das gesamte Jahr fanden Veranstaltungen statt. So z. B. eine bemerkenswerte 150. Jahreshauptversammlung, den 136. Bezirksfeuerwehrtag sowie den „Tag der Feuerwehr“. "Hier bewiesen die...

  • 27.10.18
Lokales
LR Bernhard Tilg gratulierte Petra Welskop (3.v.li.), Leiterin der Mutter-Eltern-Beratung des Landes Tirol, zum 100 Jahr-Jubiläum dieser Einrichtung: Am Tag der Offenen Tür am 26. Oktober ist die Mutter-Eltern-Beratung im Landhaus 1 im ersten Stock zu finden.

Mutter-Eltern-Beratung in Tirol
100 Jahre Beratung, Begleitung und Unterstützung

TIROL. Vor 100 Jahren nahm in Tirol die Landeskommission für Mutterschutz und Säuglingsfürsorge das erste Mal ihre Tätigkeit auf. Bis heute wird fleißig beraten, begleitet und unterstützt. Die persönliche Betreuung ist nach wie vor unerlässlich.  Betreuung trotz digitalem ZeitalterAuch wenn man im heutigen virtuellen Zeitalter Infos zu jeglicher Tages- und Nachtzeit aus dem Netz bekommen kann, ziehen viele junge Eltern das persönliche Gespräch, "Dr. Google" vor. "Gerade die Informationsflut...

  • 24.10.18
Lokales
DDr. Herwig van Staa, Dr. Josefa Reiter-Stelzl (BM für Nachhaltigkeit und Tourismus), LK-Vizepräs. Helga Brunschmid, und Dir. Ronald Zecha freuen sich über 60 wertvolle Bildungsjahre der HBLFA Tirol
3 Bilder

Erfolgsgeschichte HBLFA
60 Jahre Bildung für ländlichen Raum

Die bevorstehende Gründung des neuen Lehrgangs „Lebensmittel- und Biotechnologie“ und der rasch fortschreitende Bau des derzeit größten Bildungs- und Forschungszentrumsin Rotholz, das in zwei Jahren bezugsfertig sein wird: nicht viele Bildungseinrichtungen können ein rundes Jubiläum mit derart rosigen Zukunftsperspektiven begehen wie die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol (HBLFA Tirol) in Kematen. Vor kurzem wurde das 60-Jahr-Jubiläum mit einer Ausstellung über Vergangenheit und...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Jubilar Marco Holzknecht mit WB-Obfrau-Stv. Cornelia Hagele und WB-Ortsobmann Josef Pramstaller.
6 Bilder

Firmenjubiläum in Gries i. S.
Partymeile in der Grieser Tischlerei

Wo gehobelt wird, fallen Späne! Eine alte Tischlerweisheit, die in der Tischlerei Marco Holzknecht in Gries im Sellrain in meisterlicher Weise umgesetzt wird. Am vergangenen Freitag wurde dort allerdings nicht gehobelt, sondern gefeiert. Aus gutem Grund – der gebürtige Grinzner ist seit exakt zehn Jahren selbstständig und betreibt im Gewerbegebiet in Gries mit seiner Crew einen Vorzeige-Meisterbetrieb in Sachen Handwerk. Dass eine Tischlerei mitunter auch als Partymeile dienen kann, wurde in...

  • 14.10.18
Lokales
V.l.n.r.: Wendelin Tilg, Traudl Bucher, Elisabeth Happ, Bgm. Markus Haid, Hausleiterin Andrea Lener, Pflegedienstleiterin Barbara Pakosta, Bgm. Christian Abenthung, Sabine Abenthung und Roland Wirtenberger
6 Bilder

Jubiläum im Haus Sebastian
Axams: Ein Jubiläumsfest unter Freunden

Das Haus Sebastian in Axams feierte am Sonntag seinen 15. Geburtstag – es gab also ein Jubiläum, gleichzeitig aber auch eine Premiere: Zum ersten Mal wurden im Wohn- und Pflegeheim ein "Herbstfest" durchgeführt. "Wir feiern dieses Jubiläum ganz bewusst nicht  mit einem formellen Festakt, sondern im Rahmen eines Festes unter Freunden", verkündete Bgm. Christian Abenthung. Zusammen mit den Partnern aus Birgitz mit Bgm. Markus Haid sowie Grinzens, vertreten durch GR Jakob Annewanter, Hausleiterin...

  • 07.10.18
Politik
Stille Nacht: Die einen halten die Feierlichkeiten übertrieben, die anderen für angemessen.

Streit um 200-Jahr-Jubiläum
Stille-Nacht: Mainusch hält Festlichkeiten für angemessen

TIROL. Das 200-Jahr-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" kommt nicht bei jedem gut an. Besonders der angesetzte finanzielle Rahmen stößt bei manchen Politikern auf Missmut.  FPÖ sieht keinen Tirol Bezug in "Stille Nacht"Da das Lied keinen echten Tiroler Bezug hätte, definierte der Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger das 200-Jahr-Jubiläum als nicht "förderungswürdig". Doch auch die Sozialdemokraten haben sich kritisch gegenüber der Feierlichkeiten geäußert.  Feierlichkeiten sind...

  • 04.10.18
Politik
Das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!": in den Augen Abwerzger nicht "förderungswürdig", da es keinen "echten Tiroler Bezug" gibt.

FPÖ: "Stille Nacht" nicht "förderungswürdig"

In diesem Jahr feiert das Lied "Stille Nacht" sein 200-jähriges Jubiläum. Ein Grund zum Feiern und das ordentlich, dachte sich wohl auch ÖVP-Beate Palfrader. Sie setzte eine finanzielle Förderung von 600.000 Euro für die Jubiläums Uraufführung aus. Viel zu teuer, wenn es nach FPÖ Landesparteiobmann Markus Abwerzger geht. Zudem hätte das Lied keinen echten Tiroler Bezug. TIROL. Die 600.000 Euro wären an anderer Stelle weitaus besser aufgehoben, so der FPÖ-Landesparteiobmann. Beispielsweise bei...

  • 21.09.18
Lokales
Dixie Brass Tyrol feiert "15 Years of Swing" mit der Live-Präsentation der Jubiläums-CD in Mutters.

Dixie Brass Tyrol: "15 Years of Swing"

Das beliebte Ensemble besteht seit 15 Jahren und präsentiert aus diesem Anlass eine neue CD! Seit 15 Jahren ist die Dixie Brass Tyrol nun schon musikalisch unterwegs. Dabei sind die sechs Musiker ihrem Konzept stets treu geblieben: sie konzentrieren sich auf die bekannten Klassiker,  vorwiegend aus den 20-er bis 70-er Jahren des vorigen Jahrhunderts, auf die wunderbaren und beliebten Melodien aus den Genres Swing, Dixieland, Oldies und internationale Tanz- und Unterhaltungsmusik. Dazu gehören...

  • 21.08.18
Lokales
Blasmusik die verbindet: Kapellmeister der Bürgermusik Millstatt Stefan Hofer, Obm. der MK Kematen Klaus Klinar und die Marketenderinnen Monika und Melanie.
16 Bilder

Eine musikalische Festmeile in Kematen

Wenn sich das Ortszentrum von Kematen in eine Festmeile verwandelt, dann ist es die MK Kematen. Das Highlight im Jubiläumsjahr war das Dorffest mit speziellen "Jubiläumsgästen". Die Bürgermusik aus Millstatt, unter Kpm. Stefan Hofer und Obmann Karl Söllnbauer wurde aus zweierlei Gründen eingeladen. Zum einen handelt es sich um ein hervorragendes Orchester, zum anderen hat MK Kematen Obm. Klaus Klinar einen besonderen Bezug. Er stammt aus Millstatt und verstärkte viele Jahre lang die...

  • 30.07.18
Lokales
Nur mit vollstem Körpereinsatz konnte so mancher Treffer verhindert werden.
47 Bilder

Axamer Jungbauern ließen es krachen - mit VIDEO

Sportliche und musikalische Höchstleistungen beim 70-jährigen Bestandsjubiläum der Jungbauernschaft/Landjugend Axams. Ein umfangreiches und actiongeladenes Programm boten die Landjugend Axams unter Ortsleiterin Melanie Kirchebner und Obmann Andreas Kleisner im Rahmen ihres Jubiläumsfestes am Parkplatz des Freizeitzentrums. Beim beliebten "Soap-Soccer-Turnier" forderten wieder zahlreiche Teams ihr fußballerisches Können auf ungewohntem Untergrund heraus. Das größte Ballgeschick zeigte der FC...

  • 22.07.18
Motor & Mobilität
Die Fiat 500 Forever Young Experience wurde erneut ausgezeichnet.

Für immer jung!

Im vergangenen Jahr feierte der herzige Fiat 500 seinen 60. Geburtstag – der historische Vorläufer des aktuellen „Cinquecento“ wurde am 4. Juli 1957 präsentiert. Internationales Aushängeschild rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten war die innovative „Fiat 500 Forever Young Experience“, eine Europatour mit Stationen in München, Madrid und Cannes. Fiat ließ dabei die Ära des „Dolce Vita“ mit zeitgenössisch kostümierten Schauspielern und Oldtimern wieder aufleben. Tausende Fans des klassischen...

  • 21.06.18
Lokales
Ein breites Bücherangebot, eine Spielecke und die allgemein nette Atmosphäre finden großen Anklang.
3 Bilder

Pfarrbücherei Gries i. S. feiert Geburtstag

Die Einrichtung einer Pfarrbücherei erwies sich im ersten Jahr als erfolgreiches Projekt! Vor einem Jahr öffnete die Pfarrbücherei von Gries im Sellrain zum ersten Mal ihre Türen im alten Widum von Gries. Der Erfolg der Einrichtung wird jetzt gefeiert – und die Bilanz fällt beeidruckend aus: Im vergangenen Jahr war die Bücherei immer 14-tägig am Dienstag geöffnet und erfreute sich von Beginn an großer Beliebtheit! "Die Dorfbewohner von Gries und Umgebung waren erstaunt, welch tolle Bücher in...

  • 08.06.18
Lokales
Selbsthilfe Tirol-Präsidentin Maria Grander (Mitte) mit LR Bernhard Tilg, LR Gabi Fischer, TGKK-Dir. Arno Melitopulos (re.), Bgmin Christine Oppitz-Plörer (li.).

Selbsthilfe Tirol feiert 25-Jahr-Jubiläum

Die Selbsthilfe Tirol kann ihr 25-jähriges Jubiläum feiern und freut sich über das bisher Erreichte. Mit 160 verschiedenen Selbsthilfegruppen und einem eigenen Zweigverein für Osttirol beeinflusst die Selbsthilfe das Leben leidender Menschen positiv. TIROL. Ein viertel Jahrhundert ist die Selbsthilfe Tirol nun schon aktiv und feierte dies mit den fördernden Einrichtungen im Landhaus in Innsbruck. Gemeinsam bewältigt man die verschiedensten Probleme und das schon seit 1993. Politik feiert das...

  • 04.05.18
Lokales
35 Jahre Singkreis Grinzens feierte der jubilierende Chor mit einem Liederfrühstück im Gemeindesaal.
14 Bilder

Singkreis-Jubiläum mit Geburtstags-Eierspeis!

Der beliebte Grinzner Chor feierte mit einem heiteren Liederfrühstück das 35-Jahr-Jubiäum! Es gab keinen großen Galaabend – aber es gab ein heiteres Liederfrühstück mit viel guter Laune. Der Singkreis Grinzens feierte das 35-Jahr-Jubiläum am Sonntagvormittag und traf damit ins Schwarze. Zahlreiche GratulantInnen ließen sich die Köstlichkeiten vom Buffet nicht entgehen, zu denen auch viel Gesang und Musik gereicht wurden. Im Mittelpunkt stand natürlich der jubilierende Chor, der sich allerdings...

  • 29.04.18
Leute
Österreichische Handwerkskunst in Uganda: Glockengießer Andi Ferner und GF Johannes Grassmayr präsentierten ihr Meisterwerk.
10 Bilder

Ein Herzensprojekt feiert Jubiläum

Sauberes Wasser, genügend zu essen und eine gesicherte Schulbildung - für Menschen in Uganda ist dies leider keine Selbstverständlichkeit. Um eine nachhaltige Verbesserung und eine gesicherte Zukunft für Kinder in Uganda zu schaffen, wurde 2008 die Organisation "Kindern eine Chance" gegründet. 10 Jahre später kann man sich über zahlreiche Erfolge, wie beispielsweise über 1.200 Patenschaften und 17.500 Schuljausen für Kinder freuen. Grund genug um dies mit den Gründern Stefan Pleger und Gabi...

  • 22.04.18
Motor & Mobilität
Durch insgesamt zwölf Siege (davon 7 in Folge) bei der legendären Rallye Dakar hat der Mitsubishi Pajero im Motorsport Legendenstatus erreicht.

Mitsubishi Österreich wird 40

Vor 40 Jahren, exakt am 12. April. 1978, unterschrieb Firmengründer Ing. Wolfgang Denzel den Vertrag als österreichischer Generalimporteur für die japanische Automobilmarke Mitsubishi Motors Corporation. Seit dem Start hat die Drei Diamanten-Marke bemerkenswerte 250.560 Fahrzeuge in Österreich verkauft. Wie alles begann Verkaufsstart in Österreich, nach welchem sich Mitsubishi bald als Rallye- und Allradmarke einen Namen machte, war mit den Modellen Lancer 1200, Celeste 1600 Coupé,...

  • 19.04.18
Leute
Kapellmeister Herbert Lackner, Alt-Landeshauptmann Alois Partl, Obmann Klaus Klinar und Bgm. Rudolf Häusler (v.l.n.r.).
11 Bilder

190 Jahre Musikkapelle Kematen

...und mindestend genau so viele Gründe um dieses Jubiläum gebührend zu zelebrieren. Ganz im Zeichen des „190 Jahre -Jubiläums" stand das diesjährige Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kematen. Dabei wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten. Den Auftakt machte das Jugendorchester „The Silence Breakers“, welches spritzige und moderne Hits zum Besten gab. Im Anschluss daran folgte das Programm der Musikkapelle. Dabei sollte aber keineswegs nur an Walzer und Märsche gedacht...

  • 16.04.18
Lokales
Das Nonett der Akademie St. Blasius konzertiert zum Auftakt der Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr.
5 Bilder

Jubiläumsfeierlaune bei der Akademie St. Blasius!

Festlichkeit, 1. Teil: Nonett der Akademie St. Blasius am 15. April im "Tirol Panorama" am Bergisel! "Seit 20 Jahren gibt es die Akademie St. Blasius. Wir feiern!" So tönt es auch den Reihen des beliebten Orchesters, das die Tiroler Musikszene seit mittlerweile zwei Jahrzehnten bereichert. Der ersten Teil der Feierlichkeiten gibt es beim 1. Abokonzert, das am Sonntag, dem 15. April, um 19 Uhr im "Tirol Panorama" am Bergisel stattfindet. An diesem Abend sind alle für das Nonett der Akademie...

  • 06.04.18
Lokales
Die Musikkapelle Kematen heißt im Jubiläumsjahr alle BesucherInnen herzlich willkommen!

190 Jahre Musikkapelle Kematen – das wird gefeiert!

"Wir finden, das ist ein Grund zum Feiern!" Es gibt wohl niemanden, der Klaus Klinar, Obmann der Musikkapelle Kematen widersprechen wird! 190 Jahre MÜSSEN gefeiert werden, und am Sonntag, dem 15. April, gibt es ab 19 Uhr im Haus der Gemeinde Kematen die erste Gelegenheit dazu. Das Jubiläumsjahr beginnen die MusikantInnen um Kapellmeister Herbert Lackner mit einem abwechslungsreichen und mitreißenden Konzert, bestehend aus weltbekannten und klassischen Klängen, sowie rhythmischen und modernen...

  • 03.04.18