Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Rieser Daniel und Neuhauser Valentin vom Weingut Franz Bayer aus Wagram.
Video 14

20 Jahre Weinmesse Innsbruck
„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!"

Nach zwei Jahren Pause und insgesamt fünf Anläufen ist es endlich so weit. Die Weinmesse Innsbruck meldet sich zum 20-jährigen Jubiläum mit zahlreichen Ausstellern und vielen Gaumenfreuden zurück. INNSBRUCK. Die größte Weinmesse Westösterreichs meldet sich zurück und lässt zum 20-jährigen Jubiläum die Korken knallen. Rund 140 Winzer und Händler aus sechs Nationen präsentieren sich (28. bis 30. April) auf der Weinmesse Innsbruck mit einem umfangreichen Angebotsspektrum an edlen Weißweinen,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am 23. November 1921 bekam das damals noch junge Bundesland Tirol seine erste demokratische Verfassung: Die Tiroler Landesordnung (TLO) wurde verlautbart und hält in ihrem Artikel 1 fest, dass Tirol ein selbstständiges Land der Republik Österreich ist.
2

Festakt
100 Jahre Tiroler Verfassung – Festakt in Innsbruck

Pandemiebedingt musste der Festakt zum 100-Jahr-Jubiläum der Tiroler Verfassung 2021 ausfallen. Das wird nun am 19. April 2022 in Innsbruck nachgeholt. Als Festredner ist Christoph Grabenwarter, Präsident des Österreichischen Verfassungsgerichtshofs, zu Gast.  TIROL. 1921 am 23. November, entstand die erste demokratische Verfassung des Bundeslandes Tirol. Die Tiroler Landesordnung (TLO) wurde verlautbart und hält in ihrem Artikel 1 fest, dass Tirol ein selbstständiges Land der Republik...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Vertreter der Gemeinden gratulierten und bekamen eine "Klingende Festschrift" überreicht.
2

Klingende Festschrift
LMS Kematen-Völs und Umgebung feiert Geburtstag

Vor zehnJahren wurden die beiden Landesmusikschulen Kematen und Völs zur neuen Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung zusammengeführt. KEMATEN/VÖLS. Zu diesem Jubiläum hat die Landesmusikschule die „Klingende Festschrift – 10 Jahre Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung“ produziert. Dir. Raimund Walder: „Wir freuen uns sehr über die gelungene Produktion und sind sehr froh, dass wir trotz Pandemie mit der „Klingenden Festschrift“ eine Doppel-CD gemeinsam mit einem Festschrift-Booklet...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eines jener Bilder, die Eingang in die Geschichte des Wintersportvereins Birgitz gefunden haben.

Sportliche Feier
Jubiläumsrennen des Wintersportvereins Birgitz

Der Wintersportverein Birgitz feiert seinen 70. Geburtstag mit einem großen Jubiläumsrennen am kommenden Sonntag. Bei der am 13.12. 1987 stattgefunden Jahreshauptversammlung des WSV Birgitz Raiffeisen wurde folgender Vorstand gewählt. Obmann Anton Schweighofer, Obm.-Stv. Erich Auer, Kassier Helmut Peimpolt, Schriftführer Josef Wenger, Schriftführer-Stv. Josef Strasser, Gerätewart Franz Volderauer, Schülerwart Alfred Jordan, Jugendwart Norbert Köchl, Sportwart Erich Auer. So steht es im Archiv...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
LH Günther Platter gratulierte zum 25-jahr-Jubiläum der Brotbruderschaft, die von Christian Ruetz gegründet wurde.

Bäcker Ruetz
Jubiläum für die Brotbruderschaft

Landeshauptmann Günther Platter gratulierte Christian Ruetz 
zum 25-jährigem Jubiläum der Brotbruderschaft. 25 Jahre, in denen über 2.000 in Not geratenen TirolerInnen 
geholfen werden konnte. "Das Ziel der Brotbruderschaft ist es lokal zu helfen – denn auch in Tirol gibt es unzählige Schicksale, vor denen man nicht die Augen verschließen kann", sagt Bäckermeister Christian Ruetz aus Kematen.  Dass die Brotbruderschaft damals von ihm so rasch ins Leben gerufen werden konnte, ist den vielen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vorstandsvorsitzender Hans Unterdorfer und Vorstand Claudia Höller freuen sich über 200 Jahre Sparkasse in Tirol.

Tiroler Sparkasse feiert 200. Geburtstag
"Sind eine Bank für alle!"

Die Tiroler Sparkasse feierte am 12. Februar den 200. Geburtstag und ist somit das älteste Bankinstitut in Tirol. TIROL. "Natürlich hat sich das Bankwesen in 200 Jahren verändert, doch Sparen zur Vorsorge und das Vertrauen in die Finanzberatung sind gleich geblieben", freut sich Vorstand Hans Unterdorfer über das Jubiläum. Dabei stand und steht auch das Engagement für sozial Schwächere immer im Fokus. "Menschen in finanzieller Not finden Begleitung und Unterstützung in der ‚Sparkasse 2‘, auch...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Tiroler Tanzgeiger 2022: Franz Schöler, Annemarie Fritz, Helga Turik, Heinz Jäger, Eva Schöler und Helmut Leisz (v.l.n.r.)
5

Musikalisches Jubiläum
40 Jahre Tiroler Tanzgeiger

Vor 40 Jahren wurde die "Tamperstoan Geigenmusig" ins Leben gerufen – warum daraus bald die "Tiroler Tanzgeiger wurden, die seit Jahrzehnten das Publikum begeistern, steht hier! 1982 gründeten sechs begeisterte Volksmusikanten die „Tamperstoan Geigenmusig“, die einen starken Bezug zum westlichen Mittelgebirge hatte. Helmut Leisz (Geige) und Barbara Leisz (Osttiroler Hackbrett) aus Axams und Othmar Defant (Ziachorgel, †) aus Grinzens musizierten mit Veronika Leutschacher (Harfe), Gregor...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ferrarischuldirektor Manfred Jordan gratulierte der bestens gelaunten Jubilari Waltraud Schönthaler zu ihrem 100. Geburtstag.

Jubiläum
"Ferrarischul-Urgestein" feiert 100. Geburtstag

Körperlich fit, humorvoll, schlagfertig im Gespräch und um keinen Kommentar verlegen, so präsentiert sich DDr. Waltraud Schönthaler aus Rum. Sie feierte am Sonntag, dem 16. Jänner 2022 ihren 100. Geburtstag, ist die älteste Rumerin und auch älteste lebende Ferrarischullehrerin. Ferrarischuldirektor Manfred Jordan gratulierte der rüstigen Jubilarin, die von 1953 bis 1987 an der der Schule einen "bunten Strauß an Fächern" unterrichtete und gleich vier Direktorinnen und Direktoren „erlebte“. I...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im BezirksBlätter Wochenrückblick.
Video 4

KW 44
Halloween-Folgen, Jubiläumsvorbereitungen und verschärfte Regeln

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Corona Tirol – Verschärfte Regeln, AusreisetestpflichtAm 1. November trat die 3G-Regel am Arbeitsplatz auch in Tirol in Kraft. Verschärfungen der Coronaregeln gibt es ab dem 8. November, die vor allem die Nachtgastronomie und Großveranstaltungen betreffen werden. Tirol sieht für diese beiden Bereiche eine 2G-Pflicht vor und setzt damit Stufe 2 des...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
136 Jubilare wurden bei SPAR ausgezeichnet. Von rechts: SPAR-Vorstand Hans K. Reisch, Geschäftsführerin Patricia Sepetavc, die beiden Jubilare Elisabeth Schöpf und Christian Müller (45 Jahre bei SPAR) mit Betriebsratsvorsitzendem Franz Hechl.

Ehrung
Insgesamt 3.565 Jahre an Spar-Erfahrung

TIROL. Die langjährige Treue einiger MitarbeiterInnen zum Spar-Unternehmen wurde kürzlich feierlich geehrt. 136 MitarbeiterInnen und 53 PensionistInnen der Spar-Zentrale Wörgl wurden vor den Vorhang geholt.  In Summe 3.565 Jahre Spar-ErfahrungGlücklich über die insgesamt 136 Jubilare, rechnet SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc die vielen Jahre an Spar-Erfahrung zusammen: „Heuer konnten wir insgesamt 136 Jubilare auszeichnen. Diese repräsentieren in Summe 3.565 Jahre...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Büchereileiterin Nina Madl (5.v.re.) mit Bgm. Christian Abenthung, Pfarrer Peter Ferner und weiteren Gratulantinnen und Gratulanten.
6

Jubiläum
Geburtstagsfeier in der Bücherei Axams

Das Team der Bücherei Axams lud  anlässlich des 50jährigen Jubiläums zu einem zweitägigen, abwechslungsreichen Programm. Den Auftakt bildete ein offizieller Teil mit vielen Ehrengästen, in dessen Rahmen auch die im vergangenen Jahr neugestalteten Räumlichkeiten von Pfarrer Peter Ferner geweiht wurden. Büchereileiterin Nina Madl gab einen Rückblick in Wort und Bild auf die 50jährige Geschichte der Bücherei Axams. Bgm. Christian Abenthung würdigte in seiner Rede die Arbeit der vielen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Landesüblicher Empfang mit Abschreiten der Front: v.li.: LH Maurizio Fugatti, LH Arno Kompatscher, AdR-Präsident Apostolos Tzitzikostas und LH Günther Platter
5

Zehn Jahre Euregio
Festakt zu Euregio-Jubliäum und Euregio-Gemeindetag

TIROL. Bereits seit zehn Jahren ist die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino ein starker Verbund, der gemeinsam unzählige Projekte auf den Weg gebracht hat (bis heute insgesamt 354 Projekte). In einem Festakt feierten die drei Landeshauptmänner, sowie der Präsident des Ausschusses der Regionen das zehnjährige Bestehen der Euregio.  Selbst in schwierigen Momenten zueinander gestandenDie vergangenen beiden Corona-Jahre waren auch für die Europaregion eine harte Zeit. Die coronabedingten Lockdowns...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Tirols Bildungslandesrätin Beate Palfrader (2.v.li.) und Matthias Fink, Generalsekretär EVTZ Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino (4.v.li.) mit den ModeratorInnen der Kleingruppen des Euregio-Jugendfestivals v.li. Anna Schipflinger (Kitzbühel), Fabrizio Pittoni (Bozen) und Anna Messner (Gröden).
2

Euregio-Jugendfestival
Zehn Jahre Euregio-Jugendfestival

TIROL. Bereits seit zehn Jahren findet das Euregio-Jugendfestival statt. Anlässlich des Jubiläums gab es einen Festakt in den Ursulinensälen in Innsbruck. Das Jugendfestival gilt als "Mutter aller weiteren Jugendprojekte in der Euregio", so LRin Palfrader.  Euregio-Jugendfestival feiert zehnjähriges JubiläumGegründet in 2011, dem selben Jahr wie die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, gilt das Euregio-Jugendfestival als "Mutter" aller weiteren Jugendprojekte der Euregio, erläuterte...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Gesamtsieger der Jubiläumsausstellung in St. Sigmund mit den Ehrengästen.
20

70-Jahr-Jubiläum
„Endlich wieder Schaf schauen!“

So ging es vermutlich nicht nur dem 5-jährigen Lorenz, sondern vor allem den vielen begeisterten Besuchern der Schafausstellung in St. Sigmund. Nach mehr als 1,5 Jahren coronabedingter Pause fand vor kurzem die erste Herbstausstellung des Schaf- und Ziegenzuchtverbands statt.   Gelungenes Comeback Manuel Rofner, Obmann des St. Sigmunder Schafzuchverbands, zeigte sich begeistert: „Wir konnten das 70-jährige Bestandsjubiläum des Schafzuchvereins St. Sigmund gefeiert. Sieben Aussteller unseres...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick.
Video 6

Wochenrückblick KW37/38
Blechschäden, Ötzi-Jubiläum, Bartgeier-Zählung uvm.

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Zahlreiche Verkehrsunfälle mit Blech- und PersonenschadenFast täglich wurden in dieser Woche Meldungen von Verkehrsunfällen auf den Tiroler Straßen bekannt. Dabei kam es zu gefährlichen Situationen, die zum Glück meist glimpflich ausgingen. Einen seitlich liegenden PKW gab es zum Beispiel auf der A12 in Wiesing. Weniger Glück hatte ein Lenker in Kössen. Hier überschlug...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Eine Lesung und Poetry Slam von Stefan Abermann gibt es zum Jubiläum der Bücherei Axams.
2

Festakt
50 Jahre Bücherei in Axams

Im Jahr 1971 entstand in Axams aus der veralteten Pfarrbücherei eine moderne Freihandbücherei in gemeinsamer Trägerschaft von Gemeinde und Pfarre. Treibende Kraft war der damalige Hauptschuldirektor Hans Haider, der im Anschluss auch für viele Jahre die Leitung der Bücherei innehatte. Zuerst noch in der Sprengelhauptschule Axams untergebracht, übersiedelte die Bücherei 1986 ins neu gebaute Gemeindehaus. Diese Räumlichkeiten wurden im letzten Jahr komplett neu gestaltet und das engagierte Team...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Jubiläumsfoto: Viele derjenigen, die seit Jahren mit dem Theaterverein verbunden sind, waren auf der Bühne.
19

Sendersbühne Grinzens
Geburtstagsfest auf der Theaterbühne

Die Sendersbühne Grinzens besteht seit 25 Jahren – das wäre natürlich ein großartiger Anlass für ein rauschendes Theaterfest gewesen. Letztlich war dem jubilierenden Verein nicht einmal ein "Theater-Open-Air" vergönnt1 Die Pandemie setzte der Sendersbühne Grinzens in besonderem Maße zu. Gleich zweimal fielen geplante Aktivitäten dem Lockdown zum Opfer. Für eine kleine, aber feine Feier war dann am Samstag ein "Theater-Open-Air" geplant. Diesmal war kein Virus, aber dafür grausliches Wetter der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Abschreiten der Formation beim Landesüblichen Empfang mit der Schützenkompanie Alpbach, der Bundesmusikkapelle Alpbach und Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände (Vorplatz Congress Centrum Alpbach).
14

Europaregion
Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach

TIROL. Der diesjährige Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach stand ganz im Zeichen von "10 Jahre Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino". Zudem wurden die Euregio-Reformverträge von den Landeshauptmännern unterzeichnet.  Gründungsverträge erneuertBereits zehn Jahre ist es her, dass die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino institutionalisiert wurde. Jetzt wurden die Gründungsverträge erneuert und der Tirol-Tag des Europäischen Forums Alpbach stand ganz im Zeichen des Jubiläums. Die...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Gemeindeführung gratulierte Hans Haider zu dessen 90. Geburtstag und würdigte seine Verdienste.
2

Hans Haider
"Der Baumeister" feierte den 90. Geburtstag

Mit Dir. OSR Hans Haider hat in Axams eine große Persönlichkeit des Westlichen Mittelgebirges seinen 90. Geburtstag gefeiert. Die Gemeindeführung gratulierte zum runden Jubiläum. Die Hauptschulen ersetzten nach 1962 sehr rasch alle Volksschuloberstufen. Auch im Westlichen Mittelgebirge wurde der Ruf nach einer Hauptschule immer größer. So wurde im Juli 1965 in Axams die erste Klasse Hauptschule eröffnet. Der junge Axamer Hauptschullehrer Hans Haider wurde zum Direktor ernannt. Schwieriger Start...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Erwin Niederwieser blickt in seinem Buch zurück auf ein Jahrhundert Arbeiterkammer Tirol.
Video 3

2 Minuten Literatur
100 Jahre Kampf um Gerechtigkeit

Im Mai 1921 hat die Tiroler Arbeiterkammer in der Innsbrucker Hofburg mit ihrer Arbeit begonnen.  Der ehemalige Nationalratsabgeordnete Erwin Niederwieser aus Völs beschreibt den Werdegang in seinem Buch. Der erste Präsident der Arbeiterkammer, Nationalrat Wilhelm Scheibein, hatte sich seit dem Beschluss des Arbeiterkammergesetzes in der Konstituierenden Nationalversammlung im Parlament in Wien am 26. Februar 1920 um Räume für die neue Arbeiterkammer bemüht. Ausgerechnet der Gründer des Tiroler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Herzliche Gratulation von Obmann Adi Schiener und Bgm. Christian Abenthung für Alois Zeisler.
29

Musikkapelle Axams
Ehrungen für große Musikanten

Ein mächtiges Gewitter zog am Freitagabend über Axams hinweg und drohte ein Platzkonzert der Musikkapelle samt Ehrungen zu verhindern. Für Obmann Adi Schiener stand dennoch fest: "Es wird musiziert und es wird auch geehrt!" Dass die Musikkapelle Axams hervorragende Blasmusik bietet, ist bekannt. Am Freitag wurde allerdings auch auf organisatorischer Ebene ein Signal gesetzt. Während anderswo mittels Glockengeläut Gewitterwolker der Garaus gemacht wird, schaltete Adi Schiener in den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vom Billa Plus Parkplatz bis zum DEZ und wieder retour gings im Dirndl und in Lederhose.

Let's skate the Night away im Tiroler Style
In Dirndl und Lederhose zum 53. Happy Nightskate

In Lederhose und Dirndl ging der vierte und letzte Happy Nightskate 2021 zu Ende. Unter dem Motto „Tiroler Abend“ wurde wieder mit Life Radio Tirol für beste Stimmung auf den Skates und in den Straßen gesorgt. Mit großem Optimismus hatte das Happy-Fitness-Team wieder einmal das richtige Gespür bezüglich des Wetters, denn spannender hätte es der Wettergott nicht für die Skate-Fans machen können. Nach anfänglichen Regenschauer, war bis zur letzten Minute nicht klar, ob der Nightskate gestartet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

Gewinnspiel
100 Jahre AK Tirol: Zum Jubiläum Buch gewinnen

TIROL. Seit 100 Jahren setzt sich die AK für Gerechtigkeit und Stabilität ein. „Der Schutz der Beschäftigten, Arbeits- und Sozialrecht und der Konsumentenschutz wurden auf Basis unzähliger Vorschläge und Initiativen der AK ausgebaut“, betont AK Präsident Erwin Zangerl. Damit leistete die AK einen wichtigen Beitrag zum österreichischen Weg einer Wirtschafts- und Sozialpartnerschaft – und dass Österreich zu den wirtschaftlich erfolgreichsten und friedlichsten Ländern der Erde gehört! Schutzhaus...

  • Tirol
  • AK Tirol
Herzliche Gratulation der CYTA-Eigentümern Christian Harisch (li) und Stefan Rutter (re.) für Erich Pechlaner.
10

Geburtstag
CYTA-Chef feierte ein Jubiläum

CYTA-Geschäftsführer Erich Pechlaner feierte seinen 60er – da war natürlich eine kleine Feier im Rahmen der erlaubten Möglichkeiten auf der Terrasse von „Nenis’s Genussküche“ angesagt. Seit 26 Jahre ist der Jubilar Geschäftsführer der Völser CYTA-Einkaufsstadt. Damit einher geht naturgemäß eine Fülle von Erlebnissen jeglicher Art. Positiv steht die stetige Weiterentwicklung und der anhaltende Erfolgslauf des Einkaufsparadieses im Westen von Innsbruck zu Buche. Freilich gab es auch dramatische...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.