Telfs - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Bgm. Martin Schwaninger (l.) gratuliert Otto Scheiring zum 80er

80. Geburtstag in Pettnau

PETTNAU. Am 06. Oktober feierte Otto Scheiring aus Pettnau seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte ihm Bürgermeister Martin Schwaninger recht herzlich auch im Namen der Gemeinde Pettnau.

  • 16.10.18
Lokales

Unfall in Reith bei Seefeld mit Verletzten
Betrunkener verursachte Unfall mit sechs Fahrzeugen

REITH/S. Am 15. Oktober 2018 gegen 19:10 Uhr fuhr ein 66-jähriger Österreicher mit seinem PKW von Zirl kommend in Richtung Seefeld. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Mann auf der Seefelder Bundesstraße B177 im Bereich des „Meilerhof“ in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei einen entgegenkommenden LKW eines 42-jährigen, ungarischen Fahrzeuglenkers. Anschließend streifte der PKW des 66-Jährigen noch zwei weitere hinter dem LKW fahrende PKW, ehe es mit einem...

  • 16.10.18
Lokales
Stefan Lener (Innungsmeister-Stv.), Alexander Adler (Ehrung zum Firmejubiläum - 100 Jahre Bäckerei Adler), Sandro Schipflinger (Neues Ausschussmitglied), Erwin Margreiter (Innungsmeister-Stv.) und Peter Zangerl (Innungsmeister), v.l.
3 Bilder

Innungsversammlung der Tiroler BäckerInnen
Tiroler BäckerInnen gehen mit der Zeit und stellen neue Online-Präsenz vor

TIROL. Wer dieses Jahr der Innsbrucker Herbstmesse einen Besuch abstattete, wurde in einer Halle mit einem ganz besonders köstlichen Geruch begrüßt. Grund dafür war das Schau-Backen der jährlichen Berufszweigvollversammlung der Tiroler BäckerInnen. Zudem stellte die Innungsversammlung ihre neue Online-Präsenz vor.  Traditionelle Innungsversammlung136 Tiroler Bäckerbetriebe trafen sich bei der Innsbrucker Herbstmesse zur traditionellen Innungsversammlung. Dabei wurden erfolgreiche Lehrlinge...

  • 16.10.18
Lokales
Das 1986 eröffnete 5-Sterne-Hotel "Alpenkönig" in Reith bei Seefeld schlitterte 2008 in die Pleite und wurde 2014 dank eines Investors wieder eröffnet
3 Bilder

Millionen-Pleite des „Alpenkönig“ in Reith bei Seefeld mit Folgen
Amtshaftungsklage gegen Gemeinde Reith bei Seefeld

REITH/S. Der Konkurs des Luxushotels in Reith/S. kommt nicht aus den Schlagzeilen: Viele Jahre beschäftigen sich Gerichte und Anwälte mit der Pleite des Fünf Sterne-Hotel Alpenkönig. Jetzt wollen die früheren Eigentümer der Wohnungen mit einer Amtshaftungsklage gegen die Gemeinde Reith bei Seefeld zu ihrem Recht bzw. zu ihrem verlorenem Geld kommen. Das 1986 eröffnete Hotel schlitterte 2008 in die Pleite und wurde 2014 dank eines Investors und einer Vereinbarung mit der Gemeinde Reith/S. unter...

  • 15.10.18
Lokales
Die spiralförmige Wellenfront des elliptisch polarisierten Lichts trifft leicht schief auf die Linse, wodurch der Eindruck entsteht, die Quelle des Lichts liege etwas abseits seiner tatsächlichen Position.

Uni Innsbruck
Uni Innsbruck Wissenschaftler konnten Messfehler nachweisen

TIROL. Die Universität Innsbruck arbeitete erfolgreich mit den Wissenschaftlern der TU Wien und der ÖAW an der Nachweisung eines speziellen Welleneffekts. Dieser führt zu Messfehlern bei der optischen Positionsbestimmung von Objekten.  Konsequenzen für die LichtmikroskopieDie Arbeiten der Wissenschaftler und deren Ergebnisse könnten nun künftig auch Konsequenzen für die Lichtmikroskopie haben. Zudem könnten die neuen Erkenntnisse eine Rolle für Positionsbestimmung mit Schall, Radar- oder...

  • 15.10.18
Lokales
Die Sieger: Benedikt Handler (Zirb-Sirup), Sylvia Schwingenschuh-Trenker (Xanadu Badmöbelprogramm), Ernst Mussmann (swave Körperschalliege), Sylvia Dingsleder (Schnärfer Rucksack), Josef Luttinger (swave Körperschalliege), Sofie Wechselberger (Future Textiles) und Tobias Muigg (ActiHealth-Biofeedback). (v.l.)
2 Bilder

Design- und Erfinder Award
Herbstmesse Innsbruck als Schauplatz für neue Innovationen

TIROL. Die 86. Innsbrucker Herbstmesse war wieder Schauplatz für die Vergabe des begehrten Design- und Erfinder-Awards. Die Fachjury zeichnete dieses Jahr sechs Projekte aus, die auch gleich von den Besuchern der Messe bestaunt und teilweise auch erworben werden konnten.  "Eine einmalige Innovationsplattform"Die Innsbrucker Herbstmesse ist mit seinen über 420 Ausstellern nicht nur einen Besuch wert, sondern zudem mit der Vergabe des Design- und Erfinder-Awards eine "einmalige...

  • 15.10.18
Lokales
Zahlreiche Einbrüche in  Imbisslokale, Automaten (bei Waschanlagen) sowie diverse andere Firmen konnte aufgeklärt werden. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Kriminalität
Die Polizei infomiert - Einbruchserie in Imbisslokal und Automaten geklärt

TIROL. Auf verschiedenen Tatorten wurden zahlreiche Spuren gesichert. Diese führten dazu, dass ein Verdächtiger im Rahmen einer Einbruchserie in Tirol festgenommen wurde. Zahlreiche Einbrüche in Imbisslokal und AutomatenIn Tirol kam es seit Mai 2018 zu einer Einbruchsserie in zahlreiche Automaten und in Imbisslokale. Von den 81 Einbrüchen fielen 27 auf Innsbruck, 37 auf Innsbruck Land, 11 auf Schafz, zwei nach Kitzbühel, und vier auf Landeck. Verdächtigt wird ein 46-jähriger rumänischer...

  • 15.10.18
Lokales
Einbruchserie in Tirol ist aufgeklärt. Der mutmaßliche Täter zeigt sich geständig. Er ist verdächtigt, rund 140 Straftaten, insbesondere Einbruchsdiebstähle, begangen zu haben.

Kriminalität
Die Polizei informiert: Einbruchserie in Tirol geklärt

TIROL. Die Tiroler Polizei informiert über einen erfolgreichen Abschluss der Ermittlungen bei einer langjährigen Einbruchsserie. Der Verdächtige - ein 56-jähriger italienischer Staatsbürger - ist geständig. Einbruchserie von 2008 bis 2017 in Tirol geklärtVon 2008 bis 2017 kam es im gesamten Bundesgebiet - vor allem in Tirol - zu Einbrüchen in verschiedene gewerbliche Objekte wie Friseurläden, Bürogebäude sowie Juweliere. Dabei brach der Verdächtige vor allem Fenster und Türen auf. Insgesamt...

  • 15.10.18
Lokales
Unser Werbeberater Rudolf Bauer beim Beratungsgespräch mit einer seiner Kundinnen. Von der Bedarfsanalyse über die Angebotserstellung bis hin zum erfolgreichen Verkaufsabschluss liest Werner im Außendienst den Werbekunden die Wünsche von den Augen ab.

Ein Job als Werbeberater

Als Verkaufsprofi blüht Rudolf Bauer in der Betreuung seiner Kunden auf. Rudolf Bauer ist schon zwanzig Jahre in der Medienbranche tätig und seit vier Jahren Werbeberater in Hall. Schon als Kind entdeckte er seine Liebe zum Kundenkontakt und zum Verkauf. Als Werbeberater in der Medienbranche kann er seine Kommunikationsstärke täglich im Beruf einsetzen und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen. „Als Werbeberater bin ich viel unterwegs und lerne laufend neue Menschen aus unterschiedlichen...

  • 15.10.18
Lokales
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - Ein „Herz für den Kinder-Triathlon-Zug“

Saisonabschluss
Ein Herz für den Kinder-Triathlonzug

INNSBRUCK. Bei der großen Abschlussveranstaltung des "ASVÖ Triathlonzug powered by Raiffeisen 2018“ im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten wurden die Nachwuchstriathleten für die Internationale Gesamtwertung ausgezeichnet. Der Tiroler Nachwuchs bestätigte auch dieses Jahr wieder seine Vormachtstellung mit 13 von 14 Titeln und beeindruckte auch die anwesenden Ehrengäste ASVÖ-Präsident Hubert Piegger und den Sportchef des Landes Tirol Reinhard Eberl. Als Ausdruck des Dankes setzten die...

  • 15.10.18
Lokales
Reeds and Strings musizierten für Frauen in Nigeria

Lateinamerikanische Rhythmen für Frauen in Nigeria

TELFS. "Reeds and Strings" luden am Freitag in den Noaflsaal. Das Duo mit Saxophon und Gitarre bezauberte die (eher mäßig erschienenen) Gäste mit lateinamerikanischen Rhythmen und Melodien. Das Konzert kam der Organisation "Mother and Child Welfare Foundation" zugute. das Hilfswerk unterstützt Frauen in Nigeria in Kooperation mit der Weitblick Help Foundation. Ihr Ziel ist es, Frauen wirtschaftliche Selbstständigkeit und den Kindern Bildung zu ermöglichen. Denn zwei Millionen Mütter kämpfen in...

  • 15.10.18
Lokales
Chronist Hansjörg Hofer mit einem Ausschnitt der Telfer Flurnamenkarte.

Erfolg für Telfer Chronisten
Flurnamen werden Kulturerbe!

TELFS. Die Österreichische UNESCO-Kommission teilt mit, dass die "Flurnamen in Tirol" in das österreichische Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. Das ist vor allem auch ein Erfolg des Telfer Bezirkschronisten Hansjörg Hofer, der das Ansuchen in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Bildungsforum initiiert hat. In der Begründung der Kommission heißt es: „Das Komitee würdigt Ihren Vorschlag als kulturelle Praxis, die nicht nur identitätsstiftend für die lokale Bevölkerung...

  • 15.10.18
Lokales
11 Bilder

Brauch in Zirl
Zachäus-Reiten in Zirl

ZIRL. Nach der Premiere im letzten Jahr fand in der Marktgemeinde Zirl am Sonntag wieder der Zachäus-Ritt statt. Die Reiter machten auch beim Altersheim Zirl einen kurzen Zwischenstop, wobei der Bürgermeister und die Stellvertreterin den Bewohnern einen Blumengruß vorbei brachten. Im Anschluss ging es dann weiter zum Wetterkreuz im Süden der Ortschaft, dort fand dann eine Segnung der Pferde und der Reiter durch Hochwürden Gabriel statt. Es nahmen an die 50 Pferde und ein paar Kutschen...

  • 15.10.18
Lokales
Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer (v. l.).

Telfer organisieren Tiroler Ball in Wien
Werbung für Ball in Wien auf dem Telfer Monatsmarkt

TELFS. Am Samstag fand der letzte reguläre Telfer Monatsmarkt des heurigen Jahres statt. Dabei wurde auch die Gelegenheit genutzt, für den "Tiroler Ball" in Wien die Werbetrommel zu rühren, der am 12. Jänner 2019 stattfindet und von der Marktgemeinde Telfs ausgerichtet wird. Dafür legten sich auch Bgm. Christian Härting, GR Klaus Schuchter MA und Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer ins Zeug. Mit dem Oktober-Markt endetdie offizielle Telfer Monatsmarkt-Saison für heuer. Allerdings gibt...

  • 15.10.18
Lokales
Im Inntalcenter ging's am Samstag modisch zu

Fashion im Inntalcenter

TELFS. Am Samstag, 13.10., fand im Inntalcenter Telfs die Fashion Show statt. Präsentiert wurden die aktuellen Herbsttrends der Modeshops von einer Gruppe der Telfer Lindedancer Line DanceMoves Telfs. Durch das Programm führte LifeRadio Moderatorin Sandra. Am Schluss konnte man sogar noch eine Zugabe und Vorführung des amtierenden Linedance Weltmeisters Paul Birbaumer bewundern

  • 15.10.18
Lokales
Schützen aus Nord- und Südtirol trafen sich zum 53. Mal bei der Schützenwallfahrt in Absam.
14 Bilder

Schützenwallfahrt in Absam
„Habt Mut zur Entschlossenheit!“

Am Sonntag trafen sich bereits zum 53. Mal hunderte Schützen, Marketenderinnen, EhrenkranzträgerInnen, Angehörige und Freunde zur traditionellen Schützenwallfahrt in Absam. Nach dem Bittgang durch die Gemeinde Absam, einem der bedeutendsten Marien-Wallfahrtsorte Österreichs, zelebrierte  Diözesanbischof Hermann Glettler die Feldmesse: „Wir beten gemeinsam für eine Heimat ohne Grenzen, die Einheit im Glauben, die Anliegen unserer Zeit und für all jene, die sich dafür einsetzten und ihr Leben...

  • 14.10.18
Lokales
Partystimmung ist überall dort angesagt, wo die Blechberg Musikanten zu ihren Instrumenten greifen.
17 Bilder

Partynight in Pettnau
Blechberg Musikanten wieder on Tour

Die Blechberg Musikanten sind wieder da – aufgrund einiger Veränderungen zwar in etwas veränderter Besetzung, dessen ungeachtet aber mit gewohnter Power in Sachen böhmisch-mährischer Klänge, Polka-Walzer-Marsch-Repertoire und vor allem Blasmusik-Rock. Die Blechberg Night samt Party-Getümmel wurde diesmal nach Pettnau verlegt. Die Musikkapelle Pettnau, bei der Blechberg Musikant und Komponist Stefan Haselwanter aktives Mitglied ist, fungierte als Gastgeber der Veranstaltung, die nebst starker...

  • 14.10.18
Lokales

Gefährdung der körperlichen Sicherheit im Straßenverkehr
Spektakuläre Verfolgungsjagd: Lenker mit Drogen am Steuer

TELFS. Am 12.10.2018 wollte gegen 16.30 Uhr eine Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Imst einen auf der A 12 Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Haiming in östliche Richtung fahrenden PKW zur Durchführung einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle anhalten. Der Lenker des Fahrzeuges, wie sich später herausstellte ein 26-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Innsbruck-Land, ignorierte die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt mit weit überhöhter Geschwindigkeit in östliche Richtung fort. Auf...

  • 14.10.18
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Autobahn
Alkohol am Steuer: Unfall auf der A12 bei Pettnau

PETTNAU. Am 14.10.2018 gegen 05.20 Uhr lenkte ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land einen PKW auf der Inntalautobahn A 12 bei Pettnau in westliche Richtung, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs mit dem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinausgeriet und mit dem Auto auf der Böschung auf einer Länge von ca 75 m mehrere Bäume streifte. Der Lenker, der den PKW noch selber zum Stillstand bringen konnte, wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der...

  • 14.10.18
Lokales
Exkursion zwischen Reutte und Ehrenberg
2 Bilder

Via Claudia Augusta Symposium wird live nach Deutschland und Italien übertragen

BEZIRK. Wenn Experten aus Deutschland, Italien und Österreich zusammenkommen, um anderen Experten und Interessierten Neues und Spannendes zur europaverbindenden Via Claudia Augusta zu berichten, dann findet das auch international Aufmerksamkeit. Wer kann, lässt sich die Chance nicht entgehen, am Abend des 19. und am 20. Oktober vor Ort beim Symposium in Ehrenberg mit dabei zu sein. Vor allem für Interessierte aus entfernteren Gebieten in Deutschland und Italien, die dabei sein wollen aber nicht...

  • 14.10.18
Lokales
Jetzt wird es sportlich: Die Heimatbühne Mutters befindet sich ab 3. November "Im Sportrausch"!
7 Bilder

Lustiges Theater
Heimatbühne Mutters ist "Im Sportrausch"

Die Heimatbühne Mutters zeigt im Herbst ein Lustspiel in drei Akten mit dem vielsagenden Titel "Im Sportrausch" (Original: Eva Ebner, Neubearbeitung: Franz Sieberer, Regie: Hansjörg Falkner. Die Premiere findet am Samstag, dem 3. November 2018 um 20 Uhr im Bürgersaal Mutters statt. Inhalt Bei den beiden Nachbarinnen Gerda und Gundi ist die Sportwut ausgebrochen. Beide sind nur mehr "kriechend" oder "hopsend" anzutreffen, stets unter dem Motto: "Bewegung ist alles!" Ihre Ehemänner, zwei...

  • 12.10.18
Lokales
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern Brotgutscheine im Wert von jeweils 10,- Euro für Ihren lokalen Bäcker.

Gewinnspiel: Feiern Sie mit uns den „Tag des Brotes“ und gewinnen Sie Brotgutscheine

Kennen Sie schon die Welt der spannenden Tiroler Bäckergeschichten? Auf www.tiroler-baeckerinnen.at finden Sie Tipps, berührende Bäcker-Stories u.v.m. Lernen Sie die 136 BäckerInnen Tirols mit einem Klick näher kennen. Pünktlich zum Tag des Brotes können Sie Brotgutscheine gewinnen. Einzulösen bei den BäckermeisterInnen in Ihrem Bezirk. Alles Interessante und Wissenswerte rund ums Thema sowie Ihren Bäcker in der Nähe finden Sie HIER!

  • 12.10.18
Lokales
Vorstandswechsel in der Abteilung Soziales des Landes Tirol: Kathrin Eberle löst Johann Wiedemair ab
5 Bilder

ARGE Altenheime
Ein Tag im Namen der Altenpflege

ZIRL (jus). Die ARGE Altenheime hat sich kürzlich in Zirl zum ersten Mal zum "Tag der Wohn- und Pflegeheime" getroffen. Der Dachverband umfasst 91 Tiroler Wohn- und Pflegeheime und hat seine Informationszentrale in Zirl. Ziel des Treffens war es, die Mitglieder über aktuelle Projekte und Handlungsfelder zu informieren. Nach der Begrüßung durch Gesundheits-LR Bernhard Tilg und Bgm. Öfner wurde erst einmal Abschied gefeiert: Johann Wiedemair übergab sein Amt als Abteilungsvorstand der Abteilung...

  • 12.10.18
Lokales
Außer dem Erdgeschoss ist vom alten Mauracherhaus nicht viel übriggeblieben - das sorgt für Diskussionen

Reith b.Seefeld
Gemeindezentrum Mauracherhaus entzweit Marthe und Hiltpolt weiterhin

REITH (harti). Die gravierenden Meinungsunterschiede zwischen dem früheren Reither Bürgermeister Hannes Marthe und seinem Nachfolger im Amt, Dominik Hiltpolt traten auch auf der jüngsten Gemeinderatssitzung wieder einmal offen zutage. Insbesondere in Sachen Mauracherhaus. Umstrittener Teil-Abbruch Dabei hatte die Sitzung noch mit einer erfreulichen Nachricht zum Stand der Dinge begonnen: Hiltpolt teilte seinen Räten mit, die erste Tranche der Bedarfszuweisung in Höhe von 600.00 Euro sei...

  • 12.10.18

Beiträge zu Lokales aus