Telfs - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
57 Bilder

Die Landesmusikschule Telfs lud zum Volksmusikstammtisch in Pfaffenhofen
In Pfaffenhofen wurde "schneidig aufgspielt"

PFAFFENHOFEN(bine). Am Samstag hieß es wieder „Schneidig aufgspielt" im bis auf den letzten Platz gefüllten Schwarzen Adler in Pfaffenhofen. Kinder und Jugendliche, aber auch erwachsene MusikantInnen und SängerInnen der Landesmusikschule Telfs luden zusammen mit ihren Lehrpersonen zu diesem zünftigen Volksmusikstammtisch. Eindrucksvoll wurde das bereits Gelernte unter Beweis gestellt.

  • 20.10.18
Lokales
Die 40er-Tafel wird künftig in Telfs das flächendeckende Tempolimit anzeigen.

Tempo 40 beschlossen
14:7 Stimmen für Tempo 40 im gesamten Telfer Ortsgebiet

TELFS. Künftig gilt Tempo 40 im gesamten Ortsgebiet der Marktgemeinde Telfs: Diesen weitreichenden Beschluss hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18.10.2018, gefasst. Damit gibt es keine "Insellösungen" mehr, der 40er gilt flächendeckend. Für Bgm. Christian Härting ein sinnvoller Beschluss, denn in sämtlichen Ortsteilgesprächen in Telfs waren der Verkehr und vor allem die Raser ein Hauptthema bei den Bürgern. Die Abstimmung ergab 14:7 Stimmen für Tempo 40. Dieses...

  • 20.10.18
Lokales

Verdächtiger von der Polizei vor Ort festgenommen
Verdacht des Suchtgifthandels in Oberhofen

OBERHOFEN. Aufgrund eines anonymen Hinweises begaben sich am Abend des 18. Oktober 2018 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Telfs zu einer Wohnadresse in Oberhofen im Inntal. Dort konnten die Beamten schon im Nahebereich des Wohnhauses deutlichen Cannabisgeruch und in weiterer Folge im Haus einen 35-jähriger Österreicher bei der Ernte von Cannabis wahrnehmen. Bei einer freiwilligen Nachschau wurden im Haus, verteilt auf mehrere Räume, 75 Cannabispflanzen in Aufzucht, 59 Cannabispflanzen in...

  • 20.10.18
Lokales
Jürgen Ölhafen mit Gattin (Firma Lackiererei und Spenglerei Ölhafen, Polling), Franz-Otto Staudacher mit Gattin (Firma SFS Polling)
6 Bilder

80 Jahre gelebte Gastfreundschaft im Gasthof Neurauter

HATTING. Der Gasthof Neurauter in Hatting konnte kürzlich sein 80-jähriges Jubiläum feiern. Unter dem Motto "Dinner und Kabarett" wurden sowohl die Geschmacksknospen als auch die Lachmuskeln der Gäste verwöhnt. Für die Unterhaltung war Markus Linder mit seinem neuen Programm zuständig. Im Zuge des 80-jährigen Jubiläums erstrahlt der Gasthof seit kurzem in neuem Gewand. Davon überzeugten sich bei der Feier am 5. Oktober auch der Telfer Industrielle Arthur Thöni oder Steuerberater Hubert...

  • 19.10.18
Lokales
2 Bilder

BRG/ BORG Telfs - Tag der offenen Tür am 1. Dezember 2018
BRG/ BORG Telfs - Tag der offenen Tür am 1. Dezember 2018

Wir freuen uns, möglichst viele Schüler und Schülerinnen bei uns begrüßen zu dürfen, die kommendes Jahr die Schule wechseln werden - entweder in die Unter- oder in die Oberstufe. Wir bieten ein vielfältiges Programm, dass der Schulbesuch abwechslungsreich wird. Vom Informationsvortrag - über Musikvorträge - Bildgestaltungen - Gedichtpräsentationen - englisches Theater - Schauturnen - und von unseren Buddys begleitete Schulführungen. Natürlich kann in den Turnhallen auch kurzzeitg...

  • 19.10.18
Lokales
v.l.: Neurauter Dietmar (DKN), Vize-Bgm. Josef Schermann, Harald Höpperger, Bgm Andreas Schmid, Barabara Zitterbart (DAKA), Bauherr Josef Unterer, Arch. Bernhard Schießling, Klaus Höpperger, Alexander Fritz und Geschäftsführer Martin Czermak
4 Bilder

Spatenstich
Das Truckcenter zieht's ins Oberland

TELFS (jus). Der Gewerbepark in Pfaffenhofen wird wieder um eine Firma reicher. Das Truckcenter, bisher nur in Kundl verortet, wird hier eine Zweigstelle errichten. Zum Spatenstich kamen Nachbarn, Mitarbeiter und  - etwas verspätet - auch der Pfaffenhofer Bürgermeister Andreas Schmid und sein Vize Josef Schermann mit dem Fahrrad. Auf der noch leeren Fläche sollen bis Ende Juni 2019 ein Bürogebäude, eine TÜV-Prüfhalle und eine Halle für Reparaturen Platz finden. Repariert werden hier dann LKW,...

  • 19.10.18
Lokales
Matthias Pöschl (GF AMTirol), LH Günther Platter, KR Josef Hackl (Obmann Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der WK Tirol) und LH-Stv. ÖR Josef Geisler (Obmann AMTirol) sind begeistert vom Mehrwert, welcher durch das Projekt "Bewusst Tirol" entsteht.
13 Bilder

"Bewusst Tirol" Prämierung 2018
Auszeichnung für Gastronomen und Hoteliers

TIROL. Wer als Gastronom oder Hotelier in seiner Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzt, hat gute Chancen, mit der Auszeichnung "Bewusst Tirol" belohnt zu werden. Dieses Jahr konnten sich 179 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 21 Gastrogroßhändler, 18 Sennereien und 10 Fleischverarbeitungsbetriebe über die Prämierung freuen.  Bewusst Tirol: Ein Mehrwert für alleWer sich bewusst für regionale Produkte entscheidet tut damit sich selbst und seiner Umwelt etwas Gutes. Die...

  • 19.10.18
Lokales
Der Musiker und Komponist Manu Delago hat acht seiner Lieblingsorte in den Tiroler Bergen besucht und für jeden dieser Orte ein Lied komponiert.
7 Bilder

Musikexpedition in Tirols Berge: Österreich-Bild aus dem Landesstudio Tirol
"Mit Cello, Hang und Steigeisen" am 28. Oktober in ORF2

LANDECK. Der Musiker und Komponist Manu Delago spielt auf großen Konzertbühnen in der ganzen Welt. Bekannt geworden ist er mit dem Hang, einem relativ neuen Klanginstrument, das wie ein Doppel-Wok aus Stahlblech aussieht. Ruhe und Erholung sucht der Perkussionist daheim in den Tiroler Bergen. Für sein neuestes Projekt „Parasol Peak“ wollte er seine zwei Leidenschaften, die Berge und die Musik, verbinden. Acht seiner Lieblingsorte in den Tiroler Bergen hat Delago deshalb besucht und für jeden...

  • 19.10.18
Lokales
Alle, die sich gerne bewegen, sind herzlich willkommen beim Sozialsprengel und der Lebenshilfe Telfs.
2 Bilder

Freiwillige organisieren Freizeitangebote
Etwas bewegen - in jeder Hinsicht

Zwei Freiwillige organisieren ein Bewegungsprogramm für Menschen mit und ohne Behinderungen TELFS. Viele Menschen mit Behinderung würden gern bei Ausflügen oder Sportvereinen mitmachen, finden aber schwer Anschluss. Aus dem Grund veranstaltet Doris Perfler eine Turnstunde, bei der jeder mitmachen kann. Die Ehrenamts-Koordinatorin für die Gemeinde Telfs trifft sich mit Yogalehrerin Gabi Walser und zehn Männer und Frauen jeden Mittwochnachmittag, um sich gemeinsam zu bewegen.  ...

  • 19.10.18
Lokales

Leutasch
Bett der Leutascher Ache muß ausgebessert werden

Leutasch (harti) Kurz und schmerzlos und schon ziemlich routiniert verlaufen die Gemeinderatssitzungen in Leutasch unter Bgm Georgios Chrysochoidis: Vergangene Woche standen 16 Punkte auf der Tagesordnung, alle wurden einstimmig entschieden, Ende nach knapp zwei Stunden. Zudem sind die Finanzen der Gemeinde laut Bgm "auf keinem schlechten Weg".  Ache gräbt sich ein. Sorgen bereitet den Leutaschern die Ache im Bereich nördlich von Weidach, wo sie sich nach der Sanierung teilweise bis zu...

  • 19.10.18
Lokales

Bogenschießen
Mitglied der Schützengilde Scharnitz wird Weltmeister

Scharnitz (harti) Amor, der Gott der Liebe, ist mit Sicherheit der bekannteste und erfolgreichste Bogenschütze auf der ganzen Welt , einen Weltmeistertitel konnte er aber nie erringen. Im Gegensatz zu Josef Neuner von der Scharnitzer Schützengilde, der in diesem Jahr von den Primitivbogen-Weltmeisterschaften in Kärnten als überlegener Sieger nach Hause zurückkehrte. Nach Petra Göbel 2014 ist Neuner das zweite Mitglied des Vereins, das einen Weltmeistertitel nach Scharnitz holte.  Neuner ist...

  • 19.10.18
Lokales
35 Bilder

Im Rahmen des Krimifests Tirol lud die Bücherei & Spielothek Telfs zur Krimilesung mit Thomas Raab
Telfs, eine Krimilesung und ein Raab in Höchstform

TELFS (bine). Im bis auf den letzten Platz gefüllten kleinen RathausSaal Telfs versetzte man sich am 18.10. in die Umgebung des beschaulichen "Streusiedlungs-Dörfchen" Glaubenthal, in dem schon "gegendert wurde, als es dieses Wort noch gar nicht gab". Die "Glaubenthaler Getränke", die liebevolle Dekoration des Teams der Bücherei & Spielothek Telfs und natürlich der vorlesende Krimi-Autor, Sänger und Entertainer Thomas Raab sorgten für einen herausragenden musikalisch vom Autor und von...

  • 18.10.18
Lokales
Ehrenhauptmann Bruno Waldhart wurde von den Schützen ausgiebig gefeiert.
4 Bilder

70er Bruno Waldhart
Ehrenhauptmann wurde ordentlich gefeiert

OBERHOFEN. Mit einer ausgiebigen Feier am 13. Oktober und einem kulinarischen Abendessen im Schützenheim der Schützenkompanie Oberhofen ließen sie ihren Ehrenhauptmann, Wiedergründungsobmann Herrn Bruno Waldhart zu seinem 70er hochleben. Sie wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, viel Glück und Gesundheit.

  • 18.10.18
Lokales
Leonard, Elisabeth und Florian verschönern die Wände im Widum
12 Bilder

72 Stunden ohne Kompromiss
So viel Großartiges in drei Tagen geschaffen

TELFS (jus). "Challenge your limits" - Fordere deine Grenzen heraus: unter diesem Motto waren vergangene Woche österreichweit tausende Jugendliche ehrenamtlich für die Allgemeinheit im Einsatz. "72 Stunden ohne Kompromiss" heißt die Aktion, die alle zwei Jahre an bis zu 400 Orten in ganz Österreich stattfindet. Einer davon ist Telfs. Eine Klasse des technischen Gymnasiums hat in der Gemeinde mit angepackt und drei Projekte umgesetzt. 18 Schüler und eine Schülerin waren drei Tage lang, von...

  • 18.10.18
Lokales
Die Polizei warnt vor Dämmerungseinbrüchen in der Herbst- und Winterzeit.

Die Polizei informiert
Es ist wieder die Zeit der Dämmerungseinbrüche - So kann man sich schützen

TIROL. Auch dieses Jahr informiert die Tiroler Polizei über Schutzmaßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Denn gerade in der Herbst- und Winterzeit häufen sich derartige Einbrüche. Herbst und Winter - die Zeit der Dämmerungseinbrüche Gerade von Oktober bis März häufen sich die Dämmerungseinbrüche. Daher setzt die Tiroler Polizei zum fünften Mal Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Zu diesen Maßnahmen zählen entsprechende Informationen für die Tiroler Bevölkerung, spezielle Analysemethoden,...

  • 18.10.18
Lokales
Wasser im Brunnen, Sekt in den Gläsern: der Christophorus-Brunnen ist wieder wie neu.
3 Bilder

Telfer Christophorus erstrahlt in neuem Glanz

TELFS. Der „Zahn der Zeit“ hatte den Christophorus-Brunnen in der Telfer Spridrich-Siedlung stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach der Generalsanierung erstrahlt er jetzt aber wieder wie neu. Am Samstag wurde das gelungene Werk stolz präsentiert. Tatkräftige Mithilfe der Anrainer Einige Anrainer haben die Sanierung des desolaten Brunnentrogs und der von Anton Heigl geschnitzten Christophorus-Figur initiiert. Tatkräftige Hilfe bei der organisatorischen Umsetzung kam von Peter Larcher. Die...

  • 18.10.18
Lokales
Frisch gebackene "Glühwürmchen". Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bringt schon den jüngsten bei, wie man sich am besten in der Dunkelheit sichtbar macht.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
Aktion "Glühwürmchen" für Kindergärten und Volksschulen

TIROL. Mit der dunklen Jahreszeit nimmt die Gefahr, dass man auf der Straße nicht mehr gesehen wird, erheblich zu. Besonders Kinder sind von  Fußgänger-Unfällen betroffen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) stellte nun als Maßnahme seine neue Verkehrsaktion "Glühwürmchen" vor.  Verkehrssicherheitsaktion für Kindergärten und VolksschulenIm "Glühwürmchen"-Projekt lernen die Kinder, wie man sich in Dunkelheit und bei schlechter Sicht sichtbar machen kann. Hierbei hilft das Tragen von...

  • 18.10.18
Lokales
Die ausgezeichneten Damen mit Bgm. Werner Frießer, TVB-Chef Elias Walser, Alex Schmid (TVB)
3 Bilder

Blumige Auszeichungen in Seefeld

SEEFELD. Seefeld blüht auf - im wahrsten Sinne des Wortes. Dafür sorgen auch die zahlreichen EinwohnerInnen, die mit ihren Balkonblumen und Gartenanlagen zur Verschönerung des Dorfbildes beitragen. Weil das natürlich auch dem Tourismus zugute kommt, wurden am Dienstag, 16. Oktober, SeefelderInnen im Rahmen der Aktion "Blühendes Seefeld 2018" von der Gemeinde und dem Tourismusverband ausgezeichnet.

  • 18.10.18
Lokales
Die Sieger der Backgammon Meisterschaften

Backgammon Meisterschaften
Casino Seefeld im Zeichen von Backgammon

SEEFELD. Fünf Tage, vom 10. bis zum 14. Oktober 2018, stand das Casino Seefeld ganz im Zeichen von Backgammon. Die Worldwide Backgammon Federation (WBF), der Backgammon Welt Verband, wählte bereits zum 10. Mal das Casino Seefeld als Austragungsstätte für dieses spannende Turnier, das gleichzeitig die 31. Italienischen Backgammon Meisterschaften in den Bewerb integrierte. Nächstes Jahr wieder Brettspiel-Freunde aus allen Kontinenten frönten dabei ihrer Leidenschaft und konnten sich in...

  • 18.10.18
Lokales
In Wildermieming werden wieder verschiedene Krippen ausgestellt
2 Bilder

Sonderausstellung der Krippenherberge Wildermieming

WILDERMIEMING. Mit einer eindrucksvollen Sonderausstellung beginnt der Krippenverein Wildermieming die neue „Saison“ und lädt zur Vernissage am 3. November um 18 Uhr in die „Krippenherberge“ im Aktivhotel Traube in Affenhausen herzlich ein. Der Besuch der Ausstellung ist bis 16. Dezember 2018, an den bekannten Öffnungszeiten (Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 17 Uhr) und bei Gruppen ab 5 Personen nach telefonischer Voranmeldung (+43/650/2121276) jederzeit möglich. Als Eintritt werden...

  • 18.10.18
Lokales
Die Klassen des BRG BORG Telfs verbrachten einen tollen Tag in Reith

Gelungene Chortage am BORG Telfs

TELFS. Vom 11. bis zum 12.10.2018 fanden im Vereinshaus in Reith bei Seefeld wieder die Chortage für die 5., 6. und 7. Klassen des Musikzweiges des BORG Telfs statt. Wie auch schon in den letzten Jahren zeichneten sich diese zwei Tage einerseits durch intensives Arbeiten an Chorstücken und andererseits durch Geselligkeit und ein gemeinsames Miteinander aus. Nach der Anreise am Donnerstag wurde gleich mit intensiven Teil- und Gesamtprobeneinheiten gestartet und es stellte sich schnell...

  • 18.10.18
Lokales
2 Bilder

BRG/ BORG Telfs - Tag der offenen Tür
BRG/ BORG Telfs - Tag der offenen Tür am 1.Dezember 2018

Am Samstag, den 1. Dezember gehen die Türen am BRG/ BORG Telfs ab 8:30 Uhr für Besuche der Interessierten auf. Neben den angekündigten Fixpunkten (9:00 Uhr und 11:00 Uhr Schulvorstellung Gymnasium Unter- und Oberstufe 10:00 Uhr musischer Zweig, 11:00 Uhr kreativer Zweig, 11:00 Uhr technisches Gymnasium) kann die Schule natürlich mit oder ohne Führung besichtigt werden. Viele Fächer bieten Stationen zum Ausprobieren und Kennenlernen an, Präsentationen und Workshops runden das Programm ab....

  • 17.10.18
Lokales
V.l.n.r.: Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Leitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration

Benni Raich & Fa. Siblik
10.000-Euro-Spende für Elisabethinum

„Das Elisabethinum Axams ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigte sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) vom Besuch von Benni Raich sowie von Romed Nairz und Thomas Eller von der Fa. Siblik beeindruckt. Das Trio kam nicht mit leeren Händen: Sie übergaben eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Förderzentrum. Begeisterung Sie haben sich viel Zeit genommen,...

  • 17.10.18
Lokales

Tag der offenen Tür - BRG/ BORG Telfs
Tag der offenen Tür - BRG/ BORG Telfs

Am Samstag, den 1. Dezember gehen die Türen am BRG/ BORG Telfs ab 8:30 Uhr für  Besuche der Interessierten auf. Neben den angekündigten Fixpunkten (9:00 Uhr und 11:00 Uhr Schulvorstellung Gymnasium Unter- und Oberstufe , 10:00 Uhr musischer Zweig, 11:00 Uhr kreativer Zweig, 11:00 Uhr technisches Gymnasium ) kann die Schule natürlich mit oder ohne Führung besichtigt werden. Viele Fächer bieten Stationen zum Ausprobieren und Kennenlernen an, Präsentationen und Workshops runden das Programm...

  • 17.10.18

Beiträge zu Lokales aus