Fügen

Beiträge zum Thema Fügen

6

Schulsport
Fügener MittelschülerInnen am Schießstand

FÜGEN. Im Rahmen des Projektes „Bewegte Schule“ besuchten vierzehn Erstklässler der Mittelschule Fügen 1 gerade noch rechtzeitig vor dem Lockdown den Schießstand der Schützengilde Fügen-Fügenberg. Nach einer theoretischen Unterweisung durch Oberschützenmeister Hubert Wachtler wurde am elektronischen Schießstand mit Luftgewehr und Kleinkaliber-Pistole fleißig geübt und anschließend gab es noch einen kleinen Wettkampf, bei dem sich Roland Klingenschmid als treffsicherster Schütze erwies....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Shor ty
Über die planmäßige Inbetriebnahme des neuen WSZ freuen sich GR Josef Egger, Bgm. Johann Flörl (Hart), Bgm. Dominik Mainusch (Fügen), Bgm. Josef Fankhauser (Fügenberg) und ATM-Geschäftsführer Dr. Alfred Egger (v.l.n.r.).

Planmäßige Fertigstellung in Fügen
Neues WSZ Vorderes Zillertal (Recyclinghof) in Betrieb

FÜGEN. Am 1. Dezember hat das Wertstoffsammelzentrum (WSZ) Vorderes Zillertal seinen Betrieb aufgenommen. Nach rund 7-monatiger Bauzeit wurde der gemeinsame Recyclinghof für die Gemeinden Fügen, Fügenberg und Hart i. Z. termingerecht fertigstellt und eröffnet. „Das neue WSZ bedeutet eine wesentliche Verbesserung der kommunalen Infrastruktur. Über 7.200 Bürgerinnen und Bürger haben nun Zugang zu einer zeitgemäßen Abgabemöglichkeit für ihre Haushaltsabfälle“, sagt der Fügener Bürgermeister und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Dietmar Eberharter und Daniel Wetscher mit dem Hubertushirsch des heurigen Jahres.
3

Jagd
Feierliche Hubertusfeier vom Jagdverein Fügen – Zillertal 2021

FÜGEN (red). Kürzlich fand am Dorfplatz in Fügen die Hubertusfeier des Jagdvereins Fügen mit Obmann Franz Kröll statt. Die Feierlichkeit der Waidmänner und  -frauen wurden von Herrn Pfarrer Erwin Gerst in würdiger Art und Weise zelebriert.  Die anschließende Segnung vom Hubertushirsch, einem ungeraden Zwanzig Ender, der von Dietmar Eberharter im Bechental erlegt wurde, war der Höhepunkt der diesjährigen Hubertusfeier, die von der Bläsergruppe Stumm, unter der Leitung von Stefan Mühlegger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Anerkennungspreis des Landes Tirol wurde an das Heimatmuseum in der Widumspfiste in Fügen verliehen.
31

Kultur
Anerkennungspreis vom Land Tirol für Fügener Heimatmuseum

FÜGEN (red). Erstmals wird ergänzend zum Museumspreis des Landes Tirol ein mit 2.500 Euro dotierter Anerkennungspreis für Museen vergeben. Dieses Jahr erhält ihn das Museum in der Widumspfiste des Heimat- und Museumsvereins Fügen. „Mit rund 170 Museen und museumsähnlichen Einrichtungen verfügt Tirol über eine sehr hohe Museumsdichte, auf die wir zu Recht stolz sein können. Dieses breite museale Angebot wäre ohne das große freiwillige Engagement, von dem viele Museumsvereine in unserem Land...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Video

VEREIN COUNTRYWEIHNACHT.AT
12.COUNTRYWEIHNACHT vom 20.11.2021 VERSCHOBEN AUF 19.11.2022

die für 2021 geplante COUNTRYWEIHNACHT in der FESTHALLE FÜGEN musste auf grund der coronabedingungen auf 19.11.2022 VERSCHOBEN WERDEN ! viele hatten aber bereits karten für diese tolle charityveranstaltung im vorverkauf gekauft - diese behalten die gültigkeit zum 19.11.2022, können aber auch auf schriftlichen wunsch beim veranstalter, dem VEREIN COUNTRYWEIHNACHT.AT bis zum 20.11.2021 zurückerstattet werden - ebenso kann gerne der eintritt für den guten zweck der COUNTRYWEIHNACHT gespendet...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Joachim Sonnendorfer
Die Käsiade in Hopfgarten im Brixental war für die Heumilchsennerei ein Erfolg.

Käsiade 2021
4x Gold, 1x Silber & 1x Bronze für
Zillertaler Heumilch-Sennerei

FÜGEN (red). Bei der 15. Käsiade in Hopfgarten im Brixental wurden kürzlich die besten Käse Tirols ausgezeichnet. Bewertet wurden Aussehen, Teigbeschaffenheit, Konsistenz, Geruch und natürlich der Geschmack. Die Spezialitäten aus der Zillertaler Heumilchsennerei erlangten Spitzenplätze und wurden im Zuge des Bewerbs mehrfach ausgezeichnet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, alle eingereichten Käse wurden prämiert:  GOLD: Qualität Tirol UrZillertaler, Zillertaler Rahmlaib
,  Zillertaler...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
2

Fügen
Großalarm nach Brand bei Binderholz

FÜGEN. Mehrere Feuerwehren sind Mittwochabend zu einem Brand bei Binderholz in Fügen ausgerückt. Beim Eintreffen der Polizeistreife stand ein Teil eines Förderbandes, sowie einer von mehreren 20 Meter hohen Silos teilweise in Brand. Auf Grund von Explosionsgefahr musste der Bereich kurzzeitig durch die Feuerwehr abgesperrt werden. Der Brand konnte jedoch durch einen Großeinsatz von 5 Feuerwehren innerhalb kürzester Zeit gelöscht und ca. gegen 21.00 Uhr Brandaus gegeben werden. Die Brandursache...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Kapauns - Rosenalm
12

Kinderradrennen war das Highlight
Radclub Fügen blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Die Radsaison wurde heuer coronabedingt etwas später gestartet, aber immerhin absolvierte der RC Fügen von Anfang Juni bis Mitte Oktober neun gemeinsame Ausfahrten. Auf dem Tourenplan standen Astegg, Farmkehralm, Erzherzog-Johann-Klause, Kapauns, Wilder Kaiser, Wiedersberger Horn, Spieljoch, Weidener Hütte und Weißlahn. Der Höhepunkt des Vereinsjahres war das Kinderradrennen, das heuer erstmals auf der neuen Strecke über den Fügener Schlosshof ausgetragen wurde. Mehr als 100 TeilnehmerInnen aus...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Shor ty
Fügen: Der SC Eglo Schwaz gewinnt das spannende Bezirksderby.
22

Fügen
SC Eglo Schwaz gewinnt Bezirksderby

FÜGEN. Der SC Eglo Schwaz feierte am 17. Spieltag in der Regionalliga Tirol einen verdienten 2:0- Auswärtssieg beim Aufsteiger SV Opbacher Fügen und eroberte damit, erstmals in der laufenden Saison, die Tabellenführung. Vor der tollen Kulisse von fast 500 Zuschauern im Stadion an der Harter Landesstraße waren Philipp Riegler (16. Spielminute) und der Zillertaler Fabian Rieser (85. Minute) die umjubelten Torschützen für die Mannschaft aus der Bezirkshauptstadt Schwaz, die den sechsten Sieg in...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Das Palliativ-Team des Franziskusheimes wird eine zusätzliche Ausbildung durchlaufen.

Franziskusheim Fügen
Mehr Kompetenz in Sachen Abschied

FÜGEN (fh). Das Franziskusheim unter der Leitung von Franz Scheiterer und seinem Team geht neue Wege in Sachen Abschiedskultur und ist nun Mitglied des sogenannten HPCPH-Projektes. Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim (kurz: HPCPH) ist ein österreichweites Projekt, das vom Dachverband Hospiz Österreich unterstützt und laufend weiterentwickelt wird. Ziel dieses Projektes ist es, in den Pflegeheimen die Voraussetzungen für eine würdige Lebenskultur, Sterbekultur und Abschiedskultur zu...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
4

Tanzen macht stark! Ein echter Kick für das Selbstbewusstsein!
Tanzen macht stark! Ein echter Kick für das Selbstbewusstsein!

„Tanzen ist so viel mehr als einfach nur Bewegung zur Musik.“ Kindern und Jugendlichen fehlt es häufig an Selbstbewusstsein, wobei die Ursachen oft sehr unterschiedlich sind. Mit unserem Angebot möchten wir nicht bei den Problemen ansetzen, und die Kinder austherapieren, sondern einen universellen Lösungsweg anbieten. Kinder brauchen die kreative Entwicklung, Bewegung, das gemeinsame Erlebnis und Aufgaben, an denen sie wachsen können. Kein Fernseher, Smartphone, Tablet oder App kann all diese...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Chris Budeck
Helmi besuchte die Volksschule in der Gemeinde Fügen. Den Kids gefiels jedenfalls.
2

Sicherheit/Verkehr
HELMI besuchte die VS Fügen

FÜGEN (red). Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärten AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des Verkehrssicherheits-Experten HELMI am HELMI Aktionstag in Fügen die Schülerinnen und Schüler der Volksschule über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. Fügen, 12. Oktober. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Video 2

Veranstaltung
Großartiger Erfolg für Genuss- und Bauernmarkt

FÜGEN (fh). Kürzlich fand in der Gemeinde Fügen wieder der beliebte Genuss- und Bauernmarkt statt und diesmal stand die Veranstaltung unter einem musikalisch- gemütlichen Stern. Bereits am Vormittag wurde der Bieranstich durch Bürgermeister Dominik Mainsuch vollzogen und die "Ziller Musig" sowie die Gruppe "Soundreiv" sorgten für großartige, musikalische Unterhaltung im Stile eines Oktoberfestes. Der Obst- und Gartenbauverein Fügen war für die Versorgung mit Zillertaler Krapfen zuständig und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Gaby, Gretl, Bea, Hans und Sabine Heim - die Familie hat mit dem Aufbau der Zillertal Tenne einzigartiges geleistet.
1 26

Die Zillertal Tenne: Das waren noch Zeiten

FÜGEN (fh). Die Eröffnung der ersten Zillertal Tenne am 6. März 1976 war für unsere Region ein großes Ereignis. Noch nie zuvor hatte es ein Lokal wie dieses gegeben und den Mut selbiges zu eröffnen hatten Gretl und Hans Heim aus Fügen im Zillertal. Eine Discothek in dieser Größenordnung gab es in Westösterreich bis zu diesem Datum nicht und bereits im Vorfeld gab es hitzige Diskussionen und man prophezeite, dass die "Zillertal Tenne" keinen Erfolg haben werde. Es sollte ganz anders kommen, denn...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Impfbus des Landes macht am 9. Oktober in Fügen Station. Man kann sich ohne Anmeldung impfen lassen.
2

Impfen ohne Anmeldung
Tirol impft: Impfbus macht Station in Fügen am 9. Oktober

FÜGEN (red). Der Impf-Bus des Landes Tirol kommt zum ersten Mal ins Zillertal. Am Samstag, den 9. Oktober 2021 hält der Impf-Bus des Landes Tirol in Fügen. Der Impf-Bus ist am öffentlichen Parkplatz zwischen Gemeindeamt Fügen und TVB-Büro stationiert und hat von 9 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. An diesem Impf-Tag stehen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer und Johnson & Johnson zur Auswahl. Das Impfangebot richtet sich an alle Personen ab 12 Jahren, egal ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Gastlichkeit in der Festhalle Fügen wurde durch die TourismusschülerInnen perfekt.
2

Schule trifft Wirtschaft
Zillertaler Tourismusschulen im Einsatz für die WKO

FÜGEN (red). Nach eineinhalbjähriger coronabedingter Veranstaltungspause eröffneten die Zillertaler Tourismusschulen ihr neues Schuljahr mit einem Event der Sonderklasse. Am Vorabend der „Wirtschaftswanderung der WKO“ versammelten sich Größen aus der österreichischen Wirtschaft und Politik, unter ihnen Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Wirtschaftslandesrat Anton Mattle, WKO-Vizepräsidentin Martha Schultz und viele mehr, zu einem gemeinsamen Abend in der Festhalle Fügen. Für das leibliche...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Das neue MTFA wurde in Anwesenheit von zahlreichen, prominenten Gästen eingeweiht.
5

Feuerwehr
Florianifeier der FF Fügen

FÜGEN (red). Zu Ehren ihres Schutzpatrons feierte die Freiwillige Feuerwehr Fügen am Sonntag ihre alljährliche Florianifeier. Beim Gerätehaus fand bei strahlendem Herbstwetter die Feldmesse statt, welche von Hochwürden Erwin Gerst zelebrierte wurde und gab den Segen für ein weiteres unfallfreies Feuerwehrjahr. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von der Bundesmusikkapelle Fügen. Im Anschluss fand der Höhepunkt statt: Das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTFA) sowie der neue Jugendwimpel...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Routinier Manuel Jochriem war in der 81. Spielminute der umjubelte Torschütze im Gernot Langes Stadion.
18

Wattens
Luchner- Elf gewinnt 1:0 bei den WSG- Amateuren

WATTENS. Der SV Opbacher Fügen feierte am vergangenen Sonntag seinen zweiten Saisonsieg in der Regionalliga Tirol. Die Mannschaft von Trainer Thomas Luchner setzte sich knapp mit 1:0 bei den Amateuren der WSG Tirol durch. Damit konnten die Zillertaler die Rote Laterne an den SV Innsbruck und seinem Trainerteam Martin Hofbauer und Armin Knab weitergeben. Die junge Heimmannschaft bestimmte zunächst das Spielgeschehen, konnte aber die zahlreichen Torchancen nicht nutzen. Im Laufe der Begegnung...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die Bürgermeister Fankhauser (Fügenberg), Mainusch (Fügen) und Flör (Hart) freuen sich über das neue Projekt.
3

Fügen
WSZ vorderes Zillertal voll im Zeitplan

FÜGEN (red). Beim Bau des neuen Wertstoffsammelzentrums (WSZ) Vorderes Zillertal freut man sich über einen wichtigen Meilenstein: Die Dachkonstruktion ist fertig und der Rohbau somit planmäßig ausgeführt. Das haben die drei Gemeinden Fügen, Fügenberg und Hart i. Z. diese Woche (Mittwoch) zum Anlass genommen, um eine Firstfeier auszurichten und den beteiligten Personen und Firmen in diesem Rahmen für ihre ausgezeichnete Arbeit zu danken. Auch zahlreiche Vertreter der umliegenden Gemeinden...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Pkw geriet aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Zillertal
Schreckensmoment auf der B 169

FÜGEN (red). Beinahe in einer Katastrophe hätte Montag vormittag gegen 9.40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der stark befahrenen Zillertaler Bundesstraße B 169 geendet. Aus unbekannter Ursache geriet ein 56jähriger Tiroler, der taleinwärts unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen leeren Holz-Lkw-hängerzug auf der gesamten Länge, wobei es die Vorderachse samt Rad aus der Verankerung riss. Der Pkw kam schwer beschädigt in der Böschung nahe des Bahndamms der Zillertalbahn zum...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Fügen ging bereits in der 8. Spielminute durch einen Treffer von Christian Gschösser mit 1:0 in Führung
9

Der Tabellenführer aus dem Oberland beendet Fügens Zwischenhoch
Luchner- Elf verliert gegen den SV Telfs

FÜGEN. Der SV Opbacher Fügen musste sich vor rund 300 Zuschauern klar mit 2:5 (1:1) gegen die Gäste aus dem Oberland geschlagen geben. In der Regionalliga Tirol hatte der SV Fügen zuletzt zweimal überzeugen und in den Auswärtsspielen bei den beiden Spitzenteams SC Eglo Schwaz (3:3) und SC Imst (3:1) wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln können. Auch im Spiel gegen den SV Telfs begann die Mannschaft von Trainer Thomas Luchner stark und ging bereits in der 8. Spielminute durch einen Treffer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Das Fußballcamp des SV Fügen war ein voller Erfolg. Den Kindern gefiel's auf jeden Fall.
12

Fügen
Fußball Camp ging zu Ende

FÜGEN (red). Vergangene Woche lud er SV Fügen zum Fußballcamp für Kinder aus der Region ein. Die Teilnehmerzahl am Camp übertraf alle Erwartungen und die Betreuer/Trainer des SV Fügen hatten mit den Kids alle Hände voll zu tun. Am Freitag fand dann die Abschlussveranstaltung des Camps mit Preisverteilung für die Bewerbe statt. Die Veranstaltung war rundum ein großer Erfolg und man darf auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hoffen.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.