Alles zum Thema Schwoich

Beiträge zum Thema Schwoich

Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Schwoich konnte mit einem Bagger rund 80 m³ Hackschnitzel aus der Anlage bringen.

Brand
Hackschnitzelanlage in Schwoich brannte

SCHWOICH. Am 30. Oktober brach in der Hackschnitzelanlage eines öffentlichen Gebäudes in Schwoich gegen 8:35 Uhr ein Brand aus, wobei es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Die Ursache des Brandes ist derzeit noch unbekannt. Die Freiwillige Feuerwehr Schwoich brachte rund 80 m³ Hackschnitzel mit einem Bagger aus der Anlage und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde beim Brand niemand. An der Anlage entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Hinweise auf Fremdverschulden konnten bis dato...

  • 31.10.18
Sport
Die Sieger der Tennis-Vereinsmeisterschaften in Schwoich mit Obmann Christian Reiner (hinten rechts).

Tennis
Schett und Ellmerer Schwoicher Tennis-Meister

SCHWOICH (hn). Der TC Schwoich hat seine Vereinsmeisterschaften abgeschlossen. Patricia Schett und Markus Ellmerer holten sich heuer die begehrten Titel. Viel Spannung versprach das Herren-Finale, in dem sich „Altmeister“ Markus Ellmerer und der junge Thomas Egerbacher gegenüber standen. Die Zuschauer erlebten zwei Sätze Power-Tennis auf hohem Niveau, letztlich setzte sich Routinier Markus Ellmerer mit 7:6 und 6:2 durch und sicherte sich den Titel. Extrem spannend auch das Finale im B-Bewerb,...

  • 31.10.18
Lokales
Ingrid Felipe, Andreas Ehrenstrasser (Bgm. Langkampfen), Bernhard Zisterer (Bgm. Kramsach), Anton Hoflacher (Bgm. Kundl), Martin Krumschnabel (Bgm. Kufstein) und LHStv Josef Geisler freuen sich über weitere e‘s.
2 Bilder

20 Jahre e5-Programm
Gemeinden aus dem Bezirk auf Energie-Erfolgskurs

BEZIRK (red). Das e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. In diesem Jahr wurden vier neue und damit die 50. Gemeinde aufgenommen: Axams, Innervillgraten, Jenbach und Schwoich. „Mit der Entscheidung dem e5-Programm beizutreten, unterstreichen Gemeinden nunmehr seit zwei Jahrzehnten ihre Bemühungen die Energieeffizienz zu erhöhen und verstärkt erneuerbare Energien einzusetzen. Gemeinsam arbeiten wir so an der Erreichung der Energieunabhängigkeit...

  • 30.10.18
Lokales
Die Schallmauer von 200 Tonnen hatten die fleißigen Obstpresser des OGV Schwoich schon am 19. Oktober durchbrochen. Am Ende waren es 210.000 Kilogramm, die zu 150.000 Liter Apfelsaft verarbeitet wurden.

Schwoicher pressten heuer 210.000 Kilogramm Obst

SCHWOICH (hn). Das ist ein Rekord für die Ewigkeit: Sage und schreibe 210.000 Kilogramm Obst wurden heuer beim Obst- und Gartenbauverein Schwoich angeliefert – das ist fast doppelt so viel wie im bisherigen Rekordjahr 2012. Die fleißige Press-Mannschaft hat die Riesenmenge zu 150.000 Liter feinstem Apfelsaft gepresst, pasteurisiert oder unbehandelt zu einem gesunden, hochwertigen Lebensmittel verarbeitet. 36 Tage stand das Team dafür im Einsatz, jeden Tag wurden 30 bis 40 Kunden abgefertigt,...

  • 29.10.18
Politik
Leistbarer Wohnraum soll durch die Eingliederung der Schwoicher Flächen in die Bodenfondsgrundstücke geschaffen werden.

Zur Bauentwicklung
Land gliedert Schwoicher Grundstücke in Bodenfonds ein

SCHWOICH (red). Auf Antrag von Landesrat Johannes Tratter beschloss die Tiroler Landesregierung am 16. Oktober die teilweise Rücknahme der landwirtschaftlichen Vorsorgeflächen im Gemeindegebiet von Schwoich. Die Teilbereiche werden in die Bodenfondsgrundstücke des Landes eingegliedert und dienen nun der örtlichen Bauentwicklung. „Mit diesem Schritt erweitern wir die Möglichkeiten im Gemeindegebiet leistbaren Wohnraum zu schaffen. Mit dem Bodenfonds unterstützen wir die Gemeinden bei der...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Alfred della Torre in der Demofabrik in Schwoich, wo Kunden sich die Produktionsautomatisierungslösungen ansehen können.
7 Bilder

Kompetenzzentrum Schwoich
"Vahle Automation" peilt heuer 18 Millionen Euro Umsatz an

SCHWOICH (nos). 2013 als Joint Venture der "Vahle"-Gruppe mit der "Deto" des Kufsteiner Unternehmers Alfred della Torre mit einem Kapital von 1,2 Millionen Euro gestartet, ist die heutige "Vahle Automation" mit dem neuen Kompetenz- und Technologiezentrum in Schwoich gefragter Partner internationaler Unternehmen. Vor drei Wochen erst konnte eine Kooperation mit dem japanischen Technologiekonzern "Panasonic" unter Dach und Fach gebracht werden, auch zahlreiche deutsche Autobauer zählen zu den...

  • 17.10.18
Leute
Die Schwoicher Sängerrunde eröffnete den Abend als Gastgeber.
2 Bilder

14 Chöre in Schwoich
Die "Sängerrunde" richtete Bezirkssingen aus

SCHWOICH (hn). „Singen is unser Freid“ – das war das Motto des großen Bezirkssingens, das die Sängerrunde Schwoich unter Obmann Hans Harlander am 13. Oktober für den Tiroler Sängerbund (TSB) ausgerichtet hat. TSB-Obmann Manfred Duringer und Bgm. Josef Dillersberger konnten 14 Chöre begrüßen, die dem Publikum im Schwoicher Mehrzwecksaal ein abwechslungsreiches Programm boten. Mit dabei: Die Männergesangsvereine (MGV) aus Kramsach, Kirchbichl, Brandenberg und Niederau, die Sängerrunde Ebbs, die...

  • 15.10.18
Lokales
Hauptmann Alois Thaler, Andi Schellhorn, Christine Gschwentner und die zwei neuen Schützenkönige Andreas Gschwentner und Thomas Steinbacher (v.l.).

Schießen in Schwoich
Schützenkompanie Schwoich hat neue Schützenkönige

SCHWOICH (hn). Die Schützenkompanie Schwoich freute sich beim heurigen Hochzeits-, Geburtstags- und Königsschießen wieder über eine rege Beteiligung. 50 Mitglieder trafen sich kürzlich am neuen Schießstand der Schützengilde, um die treffsichersten aus den eigenen Reihen zu ermitteln. Der neue Schützenkönig der Kompanie Schwoich heißt Thomas Steinbacher. Er setzte sich mit 126 Ringen (15 Schuss liegend frei) knapp vor Martin Höck und Klaus Thaler (beide 124) durch und trägt nun im kommenden...

  • 11.10.18
Gedanken
Josef Steinbacher, Martin Kaindl, Andrea Exenberger, Simon Egerbacher, Theresa Kaindl, Josef Tischler und Stefan Payr (v.l.).

Unterstützung für Sanierung & Umbau
Schwoicher Pfarrfest brachte 8.000 Euro für die Kirche

SCHWOICH (hn). Das Schwoicher Pfarrfest war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Ideales Festwetter lockte hunderte Gäste auf die Kirchgass', wo das große Team rund um die Organisatoren Simon Egerbacher und Theresa Kaindl alles für einen geselligen Schwoicher Festtag angerichtet hatten. Gemeinsam freut man sich nun über das stolze Ergebnis: 8.000 Euro konnte der Unterstützungsverein für die Pfarrkirche dieser Tage als Spende überreichen. Die Obmänner von Pfarrkirchenrat und Pfarrgemeinderat,...

  • 02.10.18
Lokales
Polizeibeamte an der Unfallstelle im Dorfzentrum von Schwoich.
2 Bilder

Betrunken mit Moped
17-Jähriger fuhr gegen Gartenmauer – Arm gebrochen

SCHWOICH (red). Am 28. September gegen 3:30 Uhr nachts stieß ein 17-jähriger aus dem Bezirk Kufstein auf der Gemeindestraße in Richtung Osterndorf in einer Rechtskurve mit seinem Moped gegen eine Gartenmauer und kam in Folge zu Sturz. Dabei zog er sich einen Bruch des rechten Oberarmes zu. Ein Anrainer nahm den Unfall wahr und verständigte die Rettungskräfte. Der Verletzte wurde nach der ärztlichen Erstversorgung ins BKH Kufstein gebracht. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkomatentest...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Anton Rieder (Rieder Bau), Karin Steiner, Lena Hörl, Stefan Potocnik (Vahle Automation), Markus Gwiggner (i.ku) und Julian Gögele (v.l.) bei der Präsentation der Studienergebnisse.
4 Bilder

Kufstein soll durch Vernetzung Innovationsstandort werden

KUFSTEIN/SCHWOICH (bfl). Über Ergebnisse zweier Studien berichteten Vertreter von FH und der WK Kufstein am 26. September in der Vahle Automation GmbH. Kufstein soll als Wirtschaftsstandort offener und innovationsfreundlicher werden und gleichzeitig mehr qualifizierte Arbeitskräfte bieten. Im Fokus der präsentierten Themen stand einerseits eine Online-Blitzlichtumfrage, die im März im Autrag der i.ku Innovationsplattform Kufstein in Zusammenarbeit mit der FH Kufstein Tirol durchgeführt wurde....

  • 26.09.18
Lokales
Die Schwoicher Schützen übergaben Vize-Bürgermeister Peter Payr einen Scheck über 1.000 Euro.

Schwoicher Schützen spendeten 1.000 Euro

SCHWOICH (hn). Dass sie das Herz am rechten Fleck haben, bewiesen die Mannen der Schwoicher Schützenkompanie wieder einmal bei ihrem Frühschoppen am 2. September. Die Versteigerung des Maibaumes brachte stolze 2.000 Euro, und die Hälfte davon spendeten die Schützen für den Schwoicher Sozialfonds. Hauptmann Alois Thaler (links) und Obmann Harald Gschwentner überreichten den Scheck an Vize-Bürgermeister Peter Payr, der sich im Namen der Gemeinde für die noble Geste bedankte.

  • 04.09.18
Wirtschaft
Achim Dries (GF "Vahle"), Alfred della Torre (GF "Vahle Automation") und Stefan Potocnik (Betriebsleiter "Vahle Automation") sind stolz auf die neue Demo-Fabrik in Schwoich.
3 Bilder

Hightech: Automation aus Schwoich für die Welt

Mit der Fertigstellung der Demo-Fabrik etabliert sich das neue "Vahle"-Zentrum in Schwoich als neuer Tiroler Hightech-Standort. SCHWOICH (red). Im November 2013 legte Achim Dries, der Geschäftsführer der deutschen "Vahle"-Gruppe, mit Alfred della Torre den Grundstein für das Joint Venture "Vahle Deto". "Vahle" mit Sitz im deutschen Kamen ist spezialisiert auf mobile Energie- und Datenübertragungssysteme, in Tirol hat sich della Torre auf die Entwicklung, Produktion und Lieferung hochwertiger...

  • 06.07.18
Wirtschaft
AGA-Bau-Mitarbeiter Jakob Noggler mit VR-Brille "im" Kindergarten-Neubau
6 Bilder

Schwoich baut neuen Kindergarten "doppelt" – als 3D-Digitalmodell und danach in echt

Leuchtturmprojekt in Schwoich: Kindergartenneubau wird mit BIM-Modell umgesetzt und von Uni Innsbruck wissenschaftlich begleitet. SCHWOICH (nos). Schwoichs Bildungseinrichtungen brauchen Platz, das ist dem Gemeinderat schon seit Jahren bekannt. "Die Gemeinden müssen immer schauen mit der Infrastruktur die Bedürfnisse der Bevölkerung abzudecken", erklärte Bürgermeister Josef Dillersberger, "die Gemeinde Schwoich wächst, darum ist es für uns nur logisch, dass hier etwas passieren muss". Die...

  • 13.06.18
Lokales
Auch dieses Jahr lud die Gemeinde Schwoich die Bewohnerinnen und Bewohner der beiden Kufsteiner Altenwohnheime Zell und Innpark zu einem kleinen Ausflug.
4 Bilder

Ein netter Ausflug nach Schwoich

SCHWOICH (hn). Es ist immer eine nette Abwechslung für die ältere Generation: Jedes Jahr lädt die Gemeinde Schwoich die Bewohner der beiden Kufsteiner Altenwohnheime Zell und Innpark zu einem kleinen Ausflug. Treffpunkt war auch heuer der „Bananensee“, wo Bgm. Josef Dillersberger und Vizebgm. Peter Payr Organisatorin Waltraud Berger und ihre „Reisegesellschaft“ begrüßten. Begleitet von Angehörigen und Helfern von Samariterbund und Rotem Kreuz ging´s dann wieder auf die Sonnenterrase von...

  • 05.06.18
Leute
Autorin Rosi Lochmann las im Tagungshaus Wörgl aus ihrem jüngsten Buch.

"Im Staub der jungen Jahre" rief Erinnerungen wach

WÖRGL (red). Am 3. Mai die Langkampfner Autorin Rosi Lochmann ins Tagungshaus, um im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Eppas fürs Hirnkastl – Geistig Fitbleiben im Alter“ aus ihrem neuen Buch „Im Staub der jungen Jahre“ vorzulesen. "Es war nicht einfach, mit einem kleinen Gehalt eine junge Familie zu ernähren", erzählte  Lochmann, Aufgewachsen in Schwoich, über's Leben neben dem Zementwerk und zeigte alte Bilder, die in manchen Besuchern Erinnerungen wach werden ließen. Diese wurdne im...

  • 04.05.18
Leute
Bgm. Josef Dillersberger, Rosi Guggelberger, Marianne Pfisterer, Kathi Faistenauer, Ingeborg Goebel, Sandra Gruber, Werner Rhein und Raika-Bankstellenleiter Matthias Gruber (v.l.).

Schwoicher Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Arbeiten aus Acrylmalkurs „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“ werden in der Raiffeisenbank Schwoich ausgestellt. SCHWOICH (hn). „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“ – das ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit in der örtlichen Raiffeisenbank zu sehen ist. Seit 2013 bietet die Erwachsenenschule unter Leitung der Künstlerin Ingeborg Goebel Acrylmalkurse an. Die Teilnehmer haben sich nun im letzten Kurs einem sehr ergiebigen Thema gewidmet: „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“. Dabei sind viele...

  • 17.04.18
Leute
Sebastian und Margit Egerbacher freuten sich über die Gratulationen von Bgm. Josef Dillersberger (links), TSB-Vertreter Josef Bodner (ganz rechts) und Obmann Hans Harlander.

Sebastian Egerbacher 40 Jahre Chorleiter der Sängerrunde Schwoich

„Singen spült den Staub von der Seele!“ SCHWOICH (hn). Eine außergewöhnliche Ehrung erlebte das Publikum beim traditionellen Frühjahrskonzert der Sängerrunde Schwoich: Sebastian Egerbacher wurde für 40 Jahre als Chorleiter ausgezeichnet. Die Sängerrunde läutete mit ihrem Konzert am 6. April gewissermaßen offiziell das Frühjahr ein. Dazu hatte man sich wieder musikalische Gäste eingeladen: Der „Dreiklang“ – drei fesche Kindergärtnerinnen aus Kramsach, Rum und Rotholz – unterhielt das Publikum...

  • 11.04.18
Lokales
Von links: Verleger Martin Reiter, Autorin Rosi Lochmann und der Schwoicher Vbgm. und Kulturreferent Peter Payr.

Im Staub der jungen Jahre

Rosi Lochmann präsentierte in Schwoich ihr neuestes Werk  In der Aula der Volksschule Schwoich präsentierte Rosi Lochmann in der Karwoche ihr neuestes Buch mit dem Titel „Im Staub der jungen Jahre“. Darin schreibt Rosi Lochmann über ihr Leben in einer Zeit, die für die heutige junge Generation schon sehr weit weg ist. Diese Zeit ist nichts anderes als ein tiefer Einschnitt, eine Periode der Veränderungen und Umbrüche in unserer europäischen Geschichte. Beobachtet und erzählt aus dem...

  • 28.03.18
Lokales
Die geehrten Schützenkameraden der Kompanie Schwoich mit Hauptmann Alois Thaler, Obmann Harald Gschwentner und Bgm. Josef Dillersberger (nicht im Bild: Alois Prosch).

Schwoicher Schützen ehrten verdiente Mitglieder

Die Schützenkompanie Schwoich zog am 23. März im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufene Jahr.  SCHWOICH (hn). 47 Schützen, fünf Marketenderinnen und zwei Jungschützen, die 2017 16 Ausrückungen absolvierten, zählt die Schwoicher Schützenkompanie aktuell, wie Hauptmann Alois Thaler in seiner Jahresrückschau berichtete. Thaler wurde von der Versammlung als Hauptmann bestätigt, die Neuwahlen brachten aber eine wesentliche Änderung, da im Vorstand nun mit Oberleutnant Harald...

  • 27.03.18
Freizeit
Ingeborg Goebel und ihre Künstler-Gruppe laden zur Vernissage am 10. April in der Raiffeisenbank Schwoich.

Schwoich mit dem Pinsel gesehen – verlängert!

SCHWOICH. Seit 2013 bietet die Erwachsenenschule in Schwoich Acrylmalkurse unter Leitung von Ingeborg Goebel an. Die Teilnehmer haben sich nun im letzten Kurs speziell dem Thema „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“ gewidmet. Dabei entstanden sehr interessante und sehenswerte Arbeiten. Diese sind nun zusammen mit anderen Motiven für zwei Monate in der Raiffeisenbank Schwoich zu sehen. Die Ausstellung wurde am Dienstag, 10. April, um 18 Uhr von Bürgermeister Josef Dillersberger im Rahmen einer...

  • 23.03.18