Langkampfen

Beiträge zum Thema Langkampfen

Die Feuerwehr Niederbreitenbach konnte den PKW bergen. Der Fahrzeuglenker musste ins BKH Kufstein gebracht werden.

Unfall
Alko-Lenker kam in Langkampfen von der Fahrbahn ab

Ein alkoholisierter PKW-Lenker (52) kam in Langkampfen von einer Gemeindestraße ab. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. LANGKAMPFEN. Ein 52-Jähriger Lenker war am Freitag, den 8. Oktober gegen 21:50 Uhr mit seinem PKW auf der Gemeindestraße von Oberlangkampfen kommend in Richtung Niederbreitenbach unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der 52-Jährige in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er prallte in weiterer Folge gegen einen dort abgelegten Baum und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Polizeiinspektion Wörgl fahndet nach den Einbrechern, die in Langkampfen mehrere Geräte entwendeten.

Polizei ermittelt
Einbruch in Langkampfner Wirtschaftsgebäude

Diebe entwenden aus einem Wirtschaftsgebäude in Langkampfen mehrere Geräte. Der Schaden beläuft sich auf einen niederen fünfstelligen Eurobetrag. LANGKAMPFEN. Zwischen 4. und 05.Oktober brachen unbekannte Täter in ein Wirtschaftsgebäude in Langkampfen ein. Dabei entwendeten sie Akkus, Ladegeräte, Motorsägen, Rasenmäher, Rüttelplatten und andere Kleingeräte. Die Beute dürfte sich im unteren fünfstelligen Eurobereich befinden. Zeugenaufruf Am Montag, den 4. Oktober zwischen 17:00 und 18:00 Uhr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Durch die neue Maschine könnte es im Langkampfner Hangar etwas eng werden.
7

Langkampfen
Fliegerclub bekommt eine neue Maschine

Der Fliegerclub in Langkampfen hat ein neues Flugzeug erworben. LANGKAMPFEN. 1975 hat der Segelflugplatz Kufstein/Langkampfen seine Zulassung erhalten. Seitdem hat sich viel getan. Kürzlich konnte man eine neues Flugzeug, eine "TG 1001" beschaffen. Fliegen ist eine Leidenschaft, die bei vielen schon sehr früh beginnt. Mit 14 Jahren kann man mit dem Flugschein anfangen, mit 16 Jahren darf man dann fliegen, weiß Martin Gasteiger, Mitglied des Vereins. Langkampfen sei ein kleiner, feiner...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Langkampfen, um 1940.

BB Kufstein vor Ort
So sah Langkampfen um 1940 aus

LANGKAMPFEN. Langkampfen liegt im Unterinntal, auf der nördlichen Innseite zwischen Kirchbichl und Kufstein. Ortsteile sind Oberlangkampfen, Niederbreitenbach, Unterlangkampfen, Morsbach, Au und Schaftenau. Da der Talboden eine Au war, liegen die Siedlungen etwas den Hang hinaufgerückt am Talrand. Wie der Name (lat. campus = Feld) und auch Bodenfunde zeigen, geht die Besiedlung auf die Römerzeit zurück. Die erste Nennung erfolgte 799 als „Lantchampha“. Schon im 8. Jahrhundert wird eine Pfarre...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Die Preisträger, Juroren, Vereinsmitglieder und Sponsoren freuen sich über eine gelungene Veranstaltung.
4

Langkampfen
Unos 93 verliehen den ersten Stihl Literaturpreis

Langkampfener Kulturverein Unos 93 verlieh kürzlich den "1. Stihl Tirol Literaturpreis".  LANGKAMPFEN. Am Mittwoch, den 29. September konnte der Verein Unos 93 endlich die Preisverleihung zum "1. Stihl Tirol Literaturpreis" durchführen. Es war einen stimmungsvoller Abend mit beeindruckenden Texten, die von Stefan Bric gelesen wurden. Eine hervorragende musikalische Umrahmung gab es durch "Inn between" und Harfenistin Katharina Farbmacher. Zudem strahlten natürlich auch die Preisträgerinnen und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Bgm. Andreas Ehrenstrasser setzt sich für eine Schwimmzentrum in Langkampfen ein.

Langkampfen
Bürgermeister denkt offen über Schwimmzentrum nach

Bürgermeister aus der Region beratschlagen über ein mögliches Schwimmzentrum für das Tiroler Unterland. LANGKAMPFEN. Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser will sich am Donnerstag, den 7. Oktober mit sechs weiteren Amtskollegen aus der Region treffen, um offen über ein mögliches Schwimmzentrum zu diskutieren.  Im Tiroler Unterland mangelt es durch die Schließung des "Waves" an öffentlichen Wasserflächen. Es sei aber eine kommunale Aufgabe, eben diese den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Anstelle der Zirbe wurde nun eine Schwarzkiefer eingepflanzt.
2

Sachbeschädigung
Unbekannte Täter vergifteten Zirbe in Langkampfen

Ein Zirbenbaum wurde von Unbekannten angebohrt. Die Täter füllten in weiterer Folge eine giftige Flüssigkeit in die Löcher, sodass der Baum abstarb. Die Polizei ermittelt. LANGKAMPFEN. Die Mitarbeiter des Bauhofes mussten am Mittwoch, den 22. September eine abgestorbene Zirbe fällen, die sich neben dem Langkampfner Wertstoffsammelzentrum bzw. Bauhof (Ortsteil Niederbreitenbach) befand. Dieser Baum verkümmerte, weil er von bisher unbekannten Tätern angebohrt und mit einer Flüssigkeit vergiftet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
WE-GF Walter Soier überreicht Bgm. Andreas Ehrenstraßer bei der Grundsteinlegung in Langkampfen symbolisch einen Bauhelm.
36

Langkampfen
Der Grundstein für neues Feuerwehrhaus wurde gelegt

Langkampfen wird Mitte nächsten Jahres ein neues Feuerwehrhaus erhalten. Der Grundstein für dieses Projekt wurde kürzlich unter Beisein vieler Beteiligter gelegt. LANGKAMPFEN. Die Gemeinde Langkampfen bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Das wurde am Donnerstag, den 16. September um 16:00 Uhr mit einer feierlichen Grundsteinlegung öffentlich besiegelt. Dieses Projekt wird von der gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft "Wohnungseigentum" (WE) in Zusammenarbeit mit dem Totalunternehmen WRS realisiert...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Gerald Mitterer-Küblwirth (Bauleitung), Helmut Farthofer, Architekt Peter Ramsauer, Stefan Hundsbichler, Florian Unterberger und Karl Farthofer blicken der Fertigstellung entgegen.
7

Firstfeier
Businesspark Langkampfen biegt in die Zielgerade

Unterberger Immobilien, Farthofer Stahlbau und Bioren Hundsbichler feiern Dachgleiche für Büro- und Gewerbepark an der Kufsteiner Straße.  LANGKAMPFEN. Der neue Businesspark Langkampfen entlang der Kufsteiner Straße nimmt langsam Gestalt an und konnte am Mittwoch, den 15. September die Dachgleiche feiern. Drei Firmen sind es an der Zahl, die später im vollendeten Büro- und Gewerbepark mit rund 6.000 m2 an Nutzfläche Platz finden werden: Unterberger Immobilien, Farthofer Stahlbau und Bioren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In Tirol wurden beim Schwerlastverkehrkontrolleinsatz insgesamt 239 Verstöße festgestellt.
3

Schwerverkehr
239 Übertretungen bei polizeilichen Kontrollen in Tirol

Bei Kontrolleinsatz in Tirol und Italien konnten 365 Fahrzeuge überprüft werden. Bei 107 Fahrzeugen konnten einzelne bzw. mehrere Verstöße festgestellt werden. In Tirol waren es in Summe 239 Übertretungen. TIROL. Am Dienstag, den 14. September fand ein länderübergreifender Schwerverkehrkontrolleinsatz statt. Durchgeführt wurde der Sondereinsatz mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, Mitarbeitern der acht Bezirkspolizeikommanden sowie Beamten des Stadtpolizeikommandos Innsbruck.  Kooperation...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Beim Unfall auf der A12 Höhe Langkampfen ist ein erheblicher Sachschaden am Fahrzeug und an der Beschilderung entstanden.
10

Unfall ohne Personenschaden
PKW rammt Autobahnschild in Langkampfen

Ein PKW krachte auf der A12 gegen ein Verkehrsschild und anschließend in eine Baumgruppe. Grund dafür dürfte ein Sekundenschlaf gewesen sein. Alle Insassen blieben unverletzt. LANGKAMPFEN. Auf der A12 Inntalautobahn auf der Höhe Langkampfen in Fahrtrichtung Kufstein wurde das Verkehrsschild, welches die Ausfahrt anzeigt, von einem PKW-Lenker umgefahren. In weiterer Folge steuerte das Auto gegen eine Baumgruppe, wo es dann zum Liegen kam. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, den 9....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Landeshauptmann Günther Platter bedankte sich für die Führung und beglückwünschte Geschäftsführer Josef Hetzenauer mit seinen Mitarbeitern zum Unternehmen.
2

Wirtschaft
LH Günther Platter besucht Firma in Langkampfen

Der Landeshauptmann informierte sich bei einem Besuch bei der Firma Hetwin über deren innovative Technik zur Stallautomatisierung. LANGKAMPFEN. Einen Besuch stattet kürzlich Landeshauptmann Günther Platter in Langkampfen ab. Gemeinsam mit LA Barbara Schweighofer, LA Alois Margreiter, BR Sebastian Kolland und Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser besichtigte er das Familienunternehmen Hetwin Fütterungstechnik. Die Firma entwickelt und produziert seit 17 Jahren Robotertechnik für Rinderstallungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Stihl Tirol unterstützt die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Kufstein. Hans-Peter Wohlschlager (Kommandant FF Kufstein), Wolfgang Simmer (Stihl Tirol), Alexander Koschnar (Kassier FF Kufstein), Sebastian Mayrhofer (Kommandant-Stellvertreter FF Kufstein) und Clemens Schaller (Geschäftsführer Stihl Tirol) (v.l.) beim Treffen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kufstein.
2

Hochwasser
Stihl übergibt 5.000 Euro an Kufsteiner Feuerwehr

Langkampfener Gartengerätehersteller unterstützt Stadtfeuerwehr für Hochwasser-Einsatz mit Spende.  KUFSTEIN. Selten zuvor war die sofortige und umfassende Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Kufstein so dringend nötig, wie im Zuge der Hochwasserkatastrophe in Kufstein. Der Gartengeräte-Hersteller Stihl Tirol aus Langkampfen unterstützt nun die Leistung der Feuerwehrleute mit einem Betrag von 5.000 Euro. Deswegen besuchten Stihl Tirol Geschäftsführer Clemens Schaller sowie Wolfgang Simmer, Leiter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Es besteht ein möglicher Zusammenhang zwischen den Einbrüchen in Langkampfen und Kufstein. (Symbolfoto)

Diebe
Einbrüche in Langkampfen und Kufstein scheinen zusammenzuhängen

Diebe brachen in der selben Nacht an Tatorten in Langkampfen und Kufstein ein, dabei erbeuteten sie Zigaretten und Rubellose. Die Polizei Kufstein ermittelt.   In der Nacht zum Dienstag, den 10. August verschafften sich Unbekannte unbefugten Zutritt zu einem Lebensmittelgeschäft in Langkampfen. Die Diebe drangen durch die Nebentüre ins Geschäft ein und entwendeten Zigaretten und Rubellose. Weiters scheiterten die Täter, als sie im Foyer eines Bankgebäudes versuchten, einen Geldautomaten und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Das Auto der 49-Jährigen brannte vollständig aus.
15

Feuerwehreinsatz
PKW brannte auf A12 im Gebiet von Langkampfen

Auf der A12 fing ein PKW Feuer. Die Feuerwehr Kufstein löschte das Fahrzeug. Es wurde niemand verletzt, die Brandursache ist noch ungeklärt.   LANGKAMPFEN. Der PKW einer 49-Jährigen ging am Mittwoch, den 28. Juli gegen 22:50 Uhr auf der A12 in Flammen auf. Der Brand ereignete sich im Gemeindegebiet von Langkampfen. Die Frau war in westlicher Richtung unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache explodierte plötzlich etwas im Motorraum. Dadurch gelang Rauch in das Innere des Fahrzeuges. Aus diesen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Das Pferd einer 56-Jährigen beschleunigte beim Ausritt in Langkampfen aus ungeklärter Ursache sehr schnell und kam – inklusive Reiterin – zu Sturz.

Unfall
Reiterin (56) stürzt mit Pferd in Langkampfen

Reiterin verletzt ich bei Reitunfall in Oberlangkampfen, weil Pferd vor Kreuzung beschleunigte und letztendlich beide stürzten.  LANGKAMPFEN. Eine 56-Jährige machte am Samstag, den 26. Juni gegen 17:30 Uhr in Langkampfen auf einem Pferd einen Ausritt. Die Frau ritt über die Gemeindestraße durch den Ort. Aus unbekannter Ursache beschleunigte das Pferd im Bereich einer Kreuzung plötzlich schnell und kam in der Kurve samt Reiterin zu Sturz. Mit Kopfverletzungen ins KrankenhausDie 56-Jährige schlug...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zu wenig öffentliche Wasserflächen gibt es nach dem Wave-Aus für den Schulsport, aber auch den Leistungssport. Das könnte sich mit einem Regionalbad in Langkampfen ändern. (Symbolfoto)
Aktion 3

Wave-Aus
Bürgermeisterkonferenz bringt Aussicht auf Bad in Langkampfen

Nach fixer Wave-Schließung "gute" Aussichten für den Schwimmsport im Tiroler Unterland: Bei der Bürgermeisterkonferenz im Bezirk Kufstein hat man beschlossen, die Umsetzung eines möglichen Regionalbades in Langkampfen zu prüfen. LANGKAMPFEN, BEZIRK KUFSTEIN. Während das Wave in Wörgl seine letzte Sommersaison vor der Schließung bestreitet, tut sich im Bezirk hinsichtlich eines möglichen neuen Regionalbades einiges. Bei der kürzlich stattgefundenen Bürgermeisterkonferenz wurde von Landesrat...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die sympathische Künstlerin Cäcilia Schlapper präsentiert bei den Tiroler Tagen der offenen Ateliers unter anderem eines ihrer neuesten Werke mit dem Titel "Melitta" in ihrem Atelier in Walchsee.
3 2

Viele Künstler/innen vom Bezirk Kufstein sind auch dabei
Tiroler Tage der offenen Ateliers am Samstag (26. Juni) und Sonntag (27. Juni)

Zum zweiten Mal öffnen in ganz Tirol Künstler/innen ihre Ateliers und Werkstätten. Die Besucher/innen können die Kunstschaffenden am Samstag (26. Juni) von 13 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag (27. Juni) von 11 Uhr bis 17 Uhr besuchen. Die Künstler/innen präsentieren sich und ihre Werke in ihrer Arbeitsumgebung, laden zum Austausch und zum Gespräch ein, bieten im eigenen Atelier abwechslungsreiche und genussvolle Stunden und freuen sich auf den direkten Kontakt mit den Kunstinteressierten. Nutzen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Maria Schuhberger
Bei einem Verkehrsunfall auf der Kufsteiner Straße kam es am Montag. Zwei Fahrzeuge kollidierten dabei.
4

Unfall
Alkolenker kollidiert in Langkampfen mit PKW

Lenker (35) will in Langkampfen auf Kufsteiner Straße einbiegen und kracht in zweiten PKW – der 35-Jährige war alkoholisiert.  LANGKAMPFEN. Bei einem Verkehrsunfall am 14. Juni stießen zwei PKW-Lenker mit ihren Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Unterlangkampfen zusammen. Der Unfall ereignete sich gegen 12:39 Uhr, als ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW  auf der Kufsteiner Straße (L211) in Fahrtrichtung Kirchbichl unterwegs war. Kollision auf Kufsteiner StraßeGleichzeitig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei der Gemeinderatssitzung in Langkampfen am 1. Juni wurden vor allem die Richtlinien zur Vergabe von Eigentumswohnungen diskutiert.
2

Gemeinderatssitzung
Langkampfen setzt auf Punktevergabe bei Wohneigentum

Bei der Langkampfener Gemeinderatssitzung am 1. Juni ging es unter anderem um die Festlegung von Vergaberichtlinien für Wohnungseigentum. Dabei wurde das Punktevergabesystem beschlossen.  LANGKAMPFEN (red). Bei der Gemeinderatssitzung in Langkampfen rund um Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser am 1. Juni wurde vor allem das geplante Punktesystem für die Wohnungsvergabe heiß diskutiert. Die Amtsleitung hat, aufbauend auf den Richtlinien zur Vertragsraumordnung, einen Entwurf für Richtlinien zur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Clemens Schaller, Geschäftsführer Stihl Tirol GmbH, freut sich über die hohe Nachfrage nach Gartengeräten und das Umsatzplus trotz nicht einfacher Umstände.
2

Stihl Tirol GmbH
Langkampfener Firma bleibt weiter auf Erfolgskurs

Ein deutliches Umsatzplus trotz widriger Umstände verzeichnet die Firma Stihl Tirol mit Sitz in Langkampfen. Außerdem soll es eine neue Kunststoff-Fertigung ebenfalls in Langkampfen ab 2022 geben. LANGKAMPFEN (red). Die Stihl Tirol GmbH  in Langkampfen steigerte im Geschäftsjahr 2020 den Umsatz auf 576,2 Millionen Euro und erreichte damit ein Wachstum von mehr als 26 Prozent gegenüber 2019. Die Zahl der Beschäftigten stieg 2020 auf 702 Mitarbeiter und damit um fast zehn Prozent. Die positive...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Novartis öffnet seinen Campus Kundl/Schaftenau und etabliert einen attraktiven Forschungs- und Produktionsstandort für Firmen aus dem Bereich Life Sciences.
2

BASF
Novartis öffnet Standort Kundl/Schaftenau für Life Science Firmen

Das Land Tirol unterstützt den von Novartis geplanten Ausbau des Standorts Kundl/Schaftenau zum "Life Science Park". BASF siedelt sich als erstes externes Unternehmen an. KUNDL, LANGKAMPFEN (red). Das Pharmaunternehmen Novartis hat am Montag, den 3. Mai angekündigt, seinen Campus in Kundl und Schaftenau im Tiroler Unterland durch die Ansiedlung von Firmen aus dem Bereichen Pharma, Biotechnologie und Chemie – den sogenannten Life Sciences – weiterzuentwickeln. Als erster externer Partner konnte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Clemens Schaller, Geschäftsführer und Richard Felix, Technischer Leiter beim gemeinsamen Spatenstich in Langkampfen mit Anton Rieder vom ausführenden Bauunternehmen Rieder Bau (v.l.).

Spatenstich
Stihl Tirol in Langkampfen baut aus und erhöht Fertigungstiefe

Das Unternehmen Stihl Tirol in der Gemeinde Langkampfen setzte am 29. April den Spatenstich für einen erneuten Ausbau.  LANGKAMPFEN (red). Mit einem symbolischen Spatenstich erfolgte am 29. April der offizielle Startschuss zum Bau einer Kunststoff-Fertigung beim Gartengeräte-Hersteller Stihl Tirol in Langkampfen. Nach der Übersiedlung des Unternehmens vom ursprünglichen Standort Kufstein nach Langkampfen im Jahr 2001 erfolgt nach 2007, 2012 und 2019 die nächste Ausbaustufe für das Unternehmen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein verärgerter Bürger aus Langkampfen fordert mehr Mitspracherecht in seinem Leserbrief an die BEZIRKSBLÄTTER.

LESERBRIEF
"Wir würden auch mal gerne gefragt werden"

Leserbrief zum Thema Leistungsschimmzentrum in Langkampfen von einem verärgerten Bürger aus Langkampfen - von der Redaktion ungekürzt und unverändert.  In Langkampfen wird momentan über den Bau eines Leistungsschwimmzentrums im Naschluss an das neue Sportzentrum überlegt (TT-Artikel vom 16.04.21). Aber warum jetzt? In einem Ort, der zwar durch die ansässige Industrie über die nötigen Mittel verfügt, aber in dem es sonst keinerlei Infrastruktur für die Bevölkerung gibt, finde ich das schwach....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Fast alle Vortragenden haben einen Bezug zur Gemeinde Langkampfen.
  • 29. Oktober 2021 um 19:30
  • Gemeindesaal Langkampfen
  • Unterlangkampfen

Ein Bunter Abend - von der Klassik zur Moderne, vom Volkslied zum Spiritual

LANGKAMPFEN. Aus dem ehemaligen Jugendchor (in dem viele junge Langkampfnerinnen und Langkampfner begeistert mitsangen) entstand vor Jahren die Singgemeinschaft Langkampfen. Fester Bestandteil des Chors ist Rudi Sandbichler, der sich weit über Langkampfen hinaus als großartiger Bariton einen Namen gemacht hat. Seine Tochter Julia und Sohn Simon haben das musikalische Gen geerbt, und sie bieten am 29. Oktober um 19:30 Uhr im Gemeindesaal von Langkampfen mit weiteren KünstlerInnen beste...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.