Langkampfen

Beiträge zum Thema Langkampfen

Lokales
Symbolfoto.

PKW streifte Radlerin in Langkampfen

LANGKAMPFEN. In einer engen Kurve in Langkampfen streifte ein PKW Lenker eine Fahrradlenkerin am 6. Oktober. Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr, als ein 48-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein mit seinen PKW im Gemeindegebiet von Langkampfen unterwegs war. Er lenkte das Auto auf der Gemeindestraße Auweg in westliche Richtung. In einer engen, unübersichtlichen Kurve kam ihm eine 52-jährige Frau aus Kufstein mit ihrem Fahrrad entgegen. Obwohl der Lenker noch versuchte nach links in die...

  • 09.10.17
Lokales
Jungbauer Thomas Schweiger (23) aus Unterlangkampfen
mit  seinem vierbeinigen Helden „Aron“, der in den frühen
Morgenstunden mit seinem Bellen auf den Unfall aufmerksam machte.

Aufmerksamer Hofhund wurde zum Lebensretter

LANGKAMPFEN (red). Am 8. Oktober gegen 3:45 Uhr lenkte ein 20-jähriger Unterinntaler sein Motorrad in Langkampfen auf einer Gemeindestraße in Richtung Kufstein. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte. Dabei verletzte sich der junge Mann am Bein. Beim Versuch aufzustehen, kippte er um und stürzte in den angrenzenden, etwa einen Meter tiefen Bach, wo er verletzt liegen blieb. Am angrenzenden Bauernhof schlug...

  • 08.10.17
  •  1
Wirtschaft
Bertram Kandziora (Stihl Vorstandsvorsitzender), Nikolas Stihl (Vorsitzender des Stihl Beirats und Aufsichtsrats), Peter Pretzsch (Viking Geschäftsführer), Josef Koller (Viking Prokurist und Bauprojektleiter), Thomas Brandin (Leiter Stihl Werksplanung) beim gemeinsamen Spatenstich mit Anton Rieder vom ausführenden Bauunternehmen RiederBau (v.l.).
2 Bilder

Viking Standort Langkampfen wächst weiter

Stihl und Viking geben klare Bekenntnis zu Tiroler Standort ab und investieren 22,8 Millionen Euro in Ausbau. LANGKAMPFEN (red). Am Freitag, den 29. September, erfolgte der offizielle Spatenstich zum Erweiterungsbau der Viking GmbH in Langkampfen. Nach der Übersiedlung des Gartengeräte-Herstellers vom ursprünglichen Standort Kufstein nach Langkampfen im Jahr 2001 erfolgt nach 2007 und 2012 die nächste Ausbaustufe für das Unternehmen der Stihl Gruppe. Mit einem Investitionsvolumen von 22,8...

  • 07.10.17
Wirtschaft
Geschäftsführer Andreas Bangheri, Stephan Oblasser (Land Tirol) und Herbert Hörtnagl von der TIWAG (v.l.).
11 Bilder

Heliotherm stellt neue Technologie vor

Die Firma bringt 2018 eine neue Wärmepumpe auf den Markt, die Luft- und Erdwärme nutzt. LANGKAMPFEN (bfl). Die Langkampfener Firma Heliotherm stellte jüngst das ambitionierte Forschungsprojekt "Air-Ground+++" im Rahmen eines Herbstfestes vor. Das Ziel des Projektes war dabei klar: die Technolgie für ein weltweit einzigartiges Luft-Erde-Wärmetauschersystem zu entwickeln. "Das Einzigartige an den Heliotherm Wärmepumpen ist, dass sie als erste die Kombination von Luft- und Erdwärme nutzen", sagt...

  • 30.09.17
Wirtschaft
Andreas Bangheri und BM Andrä Rupprechter in Langkampfen.
2 Bilder

BM Rupprechter besuchte Langkampfener Firma

Bundesminister besichtigte bei Besuch bei dem Innovationsmarktführer Heliotherm Wärmepumpen die "leiseste" Luftwärmepumpe der Welt. LANGKAMPFEN (red). Wenn es nach BM Andrä Rupprechter geht, sind Wärmepumpen die Heizung der Zukunft. Alternative Energiequellen müssen allem voran uneingeschränkt alltagstauglich sein, sodass man nicht mit Kompromissen leben müsse, um für Konsumenten attraktiv zu sein. Dieses Resümee könne er aus allen Diskussionen zu dem Thema ziehen, so der...

  • 20.09.17
Wirtschaft
VIKING Marketing- und Verkaufsleiter Wolfgang Simmer überreichte kürzlich an Michaela Schalk von SOS-Kinderdorf symbolisch einen Scheck über € 5.000 Euro. Mit der Aktion, die in diesem Jahr den Tiroler SOS-Kinderdörfern zugutekommt, setzt VIKING eine langjährige, attraktive Partnerschaft fort.

Viking engagiert sich für SOS-Kinderdörfer in Tirol

LANGKAMPFEN (red). Die Partnerschaft zwischen den SOS-Kinderdörfern und Gartengerätehersteller "Viking" ist eine traditionelle und geht 2017 in das bereits 12. Jahr seines Bestehens. Dieses Jahr hat man sich dafür entschieden, die Tiroler SOS-Kinderdörfer in Imst und in Osttirol zu unterstützen. Michaela Schalk von SOS-Kinderdorf besuchte kürzlich das Unternehmen im Tiroler Unterland und durfte von "Viking" Marketing- und Verkaufsleiter Wolfgang Simmer einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro...

  • 02.09.17
Lokales
Das gemeinsame Singen ist das Ziel dieser Gruppe.
2 Bilder

Langkampfner Chor formiert sich

Geburtsstunde eines Chors: In Langkampfen soll mehr gesungen werden. LANGKAMPFEN (be). Das erste Treffen von gesangsfreudigen Langkampfern übertraf alle Erwartungen. 30 Personen kamen zum Infoabend in die Seniorenstube und bereits im Herbst soll gemeinsam gesungen werden. „Vor 25 Jahren gab es einen Kirchenchor in der Gemeinde, der wurde dann aber aufgelöst. Seither gibt es keinen „offiziellen“ Chor mehr in Langkampfen“, erklärte Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser. Allerdings wird vor allem...

  • 01.09.17
Wirtschaft
VIKING Marketing- und Verkaufsleiter Wolfgang Simmer überreichte kürzlich an Michaela Schalk von SOS-Kinderdorf symbolisch einen Scheck über € 5.000,-. Mit der Aktion, die in diesem Jahr den Tiroler SOS-Kinderdörfern zugutekommt, setzt VIKING eine langjährige, attraktive Partnerschaft fort.

VIKING engagiert sich für SOS-Kinderdörfer in Tirol

Die Partnerschaft zwischen den SOS-Kinderdörfern und Gartengerätehersteller VIKING ist eine traditionelle und geht 2017 in das bereits 12. Jahr seines Bestehens. Für dieses Mal hat man sich dafür entschieden die Tiroler SOS-Kinderdörfer in Imst und in Osttirol zu unterstützen. Michaela Schalk von SOS-Kinderdorf besuchte kürzlich das Unternehmen im Tiroler Unterland und durfte von VIKING Marketing- und Verkaufsleiter Wolfgang Simmer einen Scheck in Höhe von € 5.000,- entgegennehmen. Das...

  • 29.08.17
Lokales
"Midriff" beim "Hometown unplugged"-Konzert in Langkampfen.
17 Bilder

Burger, Bier & Midriff "unplugged"

LANGKAMPFEN (nos). Auch das schon traditionelle "Hometown unplugged"-Konzert der drei Langkampfner Rocker blieb von der heftigen, kurzen Gewitterfront am Samstagabend nicht verschont. Mit der Hilfe einiger Konzertbesucher wurde rasch das gesamte Equipment vom Altwirt-Gastgarten in den Gemeindesaal übersiedelt – nur wenige Minuten, bevor es aus Kübeln schüttete. Gut 150 Musikfreunde ließen sich vom Wetter nicht abschrecken und genossen den Abend mit riesigen Burgern und zwei motivierten Bands:...

  • 28.08.17
Freizeit
Jeremy Lentner, Paul Henzinger und Joshua Lentner (v.l.) sind als "Midriff" mittlerweile ein fester Bestandteil der heimischen Musikszene.

Midriff spielen wieder daheim & unplugged

Freier Eintritt zur "Hometown unplugged"-Show in Langkampfen, diesmal mit "Special Guest" aus Deutschland. LANGKAMPFEN (red). Das "Hometown unplugged"-Konzert der heimischen Vorzeigerocker "Midriff" entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt im Tourplan des Langkampfner Trios. Normalerweise gehen Midriff ihre Gigs laut, hart und rockig an - doch an diesem Abend wird es etwas ruhiger. Am 26. August werden die Akustikgitarren ausgepackt und die Songs der letzten Alben zum Besten...

  • 04.08.17
Lokales
Symbolfoto.

Stromleitung setzte Wiese bei Stimmersee in Brand

LANGKAMPFEN. Am 30. Juni kam es gegen 21.00 Uhr in Unterlangkampfen zu einem kleinflächigen Wiesenbrand bei der Auffahrt zum Stimmersee.  Auf Grund des starken Gewitters stürzte ein Baum auf eine Stromleitung. Die 25 kV-Oberleitung, welche zur Ringleitung Einspeisung Thiersee gehört, riss dadurch ab. Durch den Lichtbogen der Oberleitung fing die darunter befindliche Wiese an zu brennen. Die alarmierten Feuerwehren Unterlangkampfen, sowie Kufstein rückten aus um den Brand zu löschen. Da mehrere...

  • 31.07.17
Lokales
Das Baugerüst in Kundl hielt den Sturmböen nicht stand.
8 Bilder

Heftige Unwetterfront sorgte für 120 Feuerwehreinsätze

BEZIRK (red). Am Abend des 30. Juli zog ab ca 20 Uhr eine heftige Unwetterfront, begleitet von sehr starken Windböen, über mehrere Gemeinden im Bezirk Kufstein. Dabei verlegten zahlreiche Bäume wichtige Haupt- und Gemeindestraßen. Es gab kurzzeitige Sperren der B172 im Bereich Niederndorf, der B178 im Bereich Söll und der L211 in Unterlangkampfen. Äste und umfallende Bäume beschädigten auch zahlreiche Fahrzeuge. Zwei Brände durch Blitzeinschlag oder durch Bäume, die in Stromleitungen fielen,...

  • 31.07.17
Lokales
Nach dem Auffahrunfall musste die A12 Richtung Staatsgrenze kurz vor der Abfahrt Kirchbichl/Langkampfen vorübergehend gesperrt werden.
7 Bilder

LKW-Unfall sorgte für kilometerlangen Rückstau

ANGATH/BEZIRK (red). Ein 50-jähriger rumänischer Lkw Fahrer lenkte am 27. Juli gegen 9.30 Uhr sein Sattelkraftfahrzeug auf der A12 Inntalautobahn Richtung Kufstein. Auf Grund eines Staus bremste der Fahrer das Fahrzeug kontinuierlich ab. Ein hinter ihm fahrender 55-jähriger Sattel-Lkw Fahrer dürfte den Stau und auch den bremsenden Lkw vor ihm zu spät gesehen haben und fuhr auf den Lkw des Rumänen auf. Der 55-Jährige wurde durch den Aufprall in der Sattelzugmaschine eingeklemmt. Er musste von...

  • 27.07.17
Wirtschaft
Langkampfens Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser mit TIGEWOSI Geschäftsführer Franz Mariacher (v.l.).
2 Bilder

Mietwohnungen in Langkampfen übergeben

LANGKAMPFEN. Die TIGEWOSI, Tiroler gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH, errichtete in Langkampfen, Bleibach II eine Wohnanlage mit 16 Mietwohnungen und einer Tiefgarage mit 12 Abstellbplätzen sowie 12 Abstellplätzen im Freien. Die Übergabe an die Bewohner fand am Donnerstag, 13. Juli in feierlichem Rahmen und unter Anwesenheit von Bgm. Andreas Ehrenstrasser statt. Geplant wurde die Anlage vom Architekturbüro Adamer-Ramsauer aus Kufstein, während der Baumeister die Firma...

  • 15.07.17
Freizeit

KABARETT - Schluss mit Genuss?! Na sicher nicht!

Der Kulturverein UNOS 93 und der Kulturausschuss der Gemeinde Langkampfen bieten Ihnen am 1. Juni 2017 die Möglichkeit, das Kabarett mit Guggi Hofbauer samt einem 3-Gänge-Menü ab 19.00 Uhr zu genießen, oder das Kabarettprogramm ab 20.00 Uhr zu sehen. Eintrittskarten (VVK € 10,00, Abendkassa € 13,00) erhalten Sie bei der Raiffeisenbank Unterlangkampfen und Niederbreitenbach, Eintrittskarten mit Menü (€ 10,00 zzgl. € 25,00) gibt es bei den Raiffeisenbanken und beim Altwirt in Langkampfen. Bitte...

  • 05.05.17
Freizeit

Danke BB Kufstein

möchte mich beim BB Kufstein für die Veröffentlichung meines Bildes in der Printausgabe KW 18 recht herzlich bedanken

  • 03.05.17
  •  6
  •  12
Lokales
Der neue Vorstand: Schriftführer Fritz Gruber, Obmann Gerhard Farthofer, Kassier Thomas Karrer, Hauptmann Paul Madreiter und Bataillonskommandant Hermann Egger.
2 Bilder

Schützenkompanie Langkampfen wählte neu

Vorstands-Neuwahl bei der Speckbacher-Schützenkompanie Langkampfen und Ehrenmitgliedschaft für scheidenden Obmann bei der JHV. LANGKAMPFEN (be). Vor neun Jahren wurde die Schützenkompanie in Langkampfen gegründet und bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend fand eine Neuwahl statt. Dabei wurde, bis auf Hauptmann Paul Madreiter, der gesamte Vorstand ausgetauscht. Die Veränderung an der Spitze der Kompanie war gut vorbereitet, die Mitglieder des neuen Vorstandes wurden alle einstimmig...

  • 26.04.17
Sport
81 Bilder

Tiroler Teams in allen Klassen im Spitzenfeld

LANGKAMPFEN ejh. Am Sonntag, 23. April, fand das Ernst Feuchtner Gedenkrennen in Langkampfen/Niederbreitenbach statt. Zum 20. Mal trug der RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl das traditionelle Rundstreckenrennen aus. Am Start waren rund 25 Teams aus allen Teilen Österreichs und dem angrenzenden Deutschland. Das Rennen zählte zur Österreichischen Nachwuchscup Wertung und zusätzlich wurden die Tiroler Meister Straße gekürt. Das Damenteam vom RC Tirol aus Vomp bestätigte den ersten Platz im Ö-Cup....

  • 23.04.17
  •  1
Lokales
Freuen sich über den Baufortschritt: Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser, Landtagsabgeordnete Barbara Schwaighofer, Baumeister Anton Rieder, NHT-Geschäftsbereichsleiter Engelbert Spiß und Architekt Thomas Schnizer (v.l.).
9 Bilder

Neue Heimat für Fisch in Langkampfen

Die NHT-Wohnanlage in Breitenbach beging die Dachgleiche in feierlichem Rahmen. LANGKAMPFEN (bfl/red). Man liege derzeit sieben Prozent unter den Baukosten, sagt NHT-Geschäftsbereichsleiter Engelbert Spiß in seinen Grußworten bei der Firstfeier. Das ist aber nicht das einzig Besondere an der neuen Wohnanlage, die in Langkampfen im Ortsteil Niederbreitenbach gerade entsteht. Die beiden Wohnhäuser aus denen die Anlage besteht sind ein Hybrid mit einer Fassade aus Holz und Betonelementen, wobei...

  • 21.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.