Kirchbichl

Beiträge zum Thema Kirchbichl

Die Kirchbichler Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Ursache wird derzeit noch untersucht.
2

Brandereignis
Christbaum stand in Kirchbichler Wohnung in Flammen

Zwei Jugendlichen bemerkten Christbaumbrand und alarmierten die Einsatzkräfte, welche diesen rasch löschen konnte. Die Brandursache wird derzeit noch ermittelt. KIRCHBICHL. Ein 14-Jähriger und ein 17-Jähriger nahmen sofort einen starken Brandgeruch wahr, als sie am Samstag, den 8. Jänner gegen 21:45 eine Wohnung in Kirchbichl betraten. Sie stellten fest, dass ein Christbaum mit einer aktivierten LED-Lichterkette Feuer gefangen hatten. Da es bereits zu spät war, um den Brand selbst löschen zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Beim Pranz'n Hof packt die ganze Familie mit an: Jessica, Christoph, Silvia, Georg und Katharina (v.l.) sind froh, dass sie vor Jahren die Umstellung gewagt haben.
2

Regionalität
Pranz'n Hof: "Das war für uns der richtige Weg"

Der Hofladen beim Pranz'n Hof hat das ganze Jahr offen und bietet eine vielfältige Auswahl an hauseigenen Produkten.  KIRCHBICHL. Der Pranz'n Hof in Kirchbichl hat vor rund 10 Jahren seinen Betrieb umgestellt. Man ging weg von der Milchproduktion und hat mit der Hühnerhaltung begonnen. Nach und nach kamen dann Kartoffeln, verschiedene Gemüse- und Getreidesorten hinzu, die man nun schon seit einigen Jahren über den eigenen Hofladen vertreibt. Mittlerweile hat man rund 1.500 Hühner, die mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Seit Sonntag dürfen Kinofans wieder durchatmen. Voraussetzung ist 2G. (Symbolfoto)
Aktion 2

Covid-Pandemie
Freizeitbetriebe im Bezirk Kufstein öffnen mit Vorsicht

Viele Freizeitbetriebe konnten am Sonntag wieder Besucher begrüßen. Einige Stimmen aus der Freizeitbranche zeigen, dass man die Öffnung begrüße, trotzdem aber sehr auf Vorsicht bedacht ist. BEZIRK KUFSTEIN. Am Sonntag öffnen viele Betriebe nach dem mittlerweile vierten Lockdown vorsichtig ihre Tore. Die Bundesregierung hat dazu am Mittwoch, den 8. Dezember die Rahmenbedingungen vorgestellt. 2G- und Maskenpflicht sind dabei die zentralen Elemente. Seitens des Handels und des Tourismus ist man...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Das FC Kufstein Präsidium mit  Thomas Kogler, Simon Einwaller und  Hayati Bulut. Charly Schwarzlmüller (3. von links).
2

TFV - Fußball in Tirol
Neuer Regionalliga Trainer beim FC Kufstein

TIROL . Kusteins Fußball Regionalliga Club FCK - seit Oktober mit einem neuen FCK Präsidium und neuem Vereinsvorstand ausgestattet - vermeldet erste Veränderungen auf der sportlichen Fußballschiene. Neuer Trainer beim Regionalliga Tirol Team wird Charly Schwarzlmüller, der den bisher interimsmäßig tätigen Trainer Jasmin Omahic, er wird eine führende Funktion in einer sportlichen Ausrichtung des Vereins übernehmen, ab 10. Jänner (Trainingsbeginn) ablöst. Der "Neue" war Spieler und NW-Trainer in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Rund 1.000 Zuseher kamen gegen 14 Uhr zum Fischergries in Kufstein, wo die Perchtengruppe Weiler Pass "auftanzte" - ohne Pyrotechnik.
Aktion 13

Shows und Marsch
1.000 kamen zur Perchten-Demo nach Kufstein

"Weiler Pass" lud mit "Team Tirol" zu Demonstration bei Kufstein Arena. Es gab keine Ausschreitungen, aber Übertretungen der Covid-Maßnahmen. Die Behörde prüft nun noch juristisch, inwieweit die Veranstaltung eine Versammlung war. KUFSTEIN. Es war eine Art Mischung aus Show und Demonstration, die sich am Sonntag, den 5. Dezember in Kufstein beim Fischergries bzw. am Buswendeparkplatz bei der Kufstein Arena abspielte. Gemeinsam mit dem Kirchbichler Brauchtumsverein "Weiler Pass" veranstaltete...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Gasthof Kastengstatt (hier um das Jahr 1910) galt als beliebter Treffpunkt.

Kirchbichler Chronik
Kastengstatt profitierte von Schifffahrt & Bergbau

In Kastengstatt wurden Bergbauprodukte gehandelt und über die Innschifffahrt weitertransportiert. KIRCHBICHL. Der Ortsteil Kastengstatt war damals der zentrale Umschlagplatz des Brixentaler Bergbaues. An dieser Stelle befand sich auch eine Anlegestelle der Innschiffahrt, für welches Kastengstatt das Stapelrecht hatte. Im 16. Jahrhundert wurde auch ein Schmelzwerk errichtet, welches bis 1888 jährlich rund 7.000 Kubikmeter Eisen erzeugte. Zusätzlich wurden in Kastengstatt auch Schiffe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
In den "fit2work" Beratungsstandorten werden Betriebe aber auch arbeitslose Personen kostenfrei beraten. Einer der Standorte befindet sich in Kirchbichl.
2

10-Jahr-Jubiläum
"fit2work" fördert Beschäftigung – auch in Kirchbichl

Beratungsprogramm fördert seit 10 Jahren Beschäftigung in Österreich. "fit2work" unterstützt Betriebe und Personen beim Erhalt von Arbeitsplätzen und der Wiedereingliederung in den Beruf.  KIRCHBICHL. Zehn Jahre Beratung und Unterstützung für Betriebe, Beschäftigte und arbeitslose Personen – darauf kann das Programm "fit2work" blicken. Beraten wird kostenlos, dies zu Themen der Gesundheit, Beschäftigung und rund um den Erhalt des Arbeitsplatzes. Ziel ist es, die Arbeits- oder Erwerbsfähigkeit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Gemeinde Kirchbichl stehen mit der Erweiterung der VS und des Kindergartens in Bruckhäusl sowie der Strandbad-Sanierung zwei Großprojekte ins Haus.
8

Ortsreportage
Kirchbichl geht mit Großprojekten ins neue Jahr

Gemeinde plant Sanierung bei Moorstrandbad sowie Erweiterung von Bruckhäusler Volksschule und Kindergarten.  KIRCHBICHL. Die Gemeinde Kirchbichl beschäftigen aktuell vor allem zwei Großprojekte. Neben der Gebäude-Sanierung des Strandbads ist auch die Erweiterung der VS Bruckhäusl sowie des dortigen Kindergartens notwendig.  Der Zahn der Zeit nagt am seit den 1980er Jahren bestehenden Gebäude des Moorstrandbades. Nun muss saniert werden. Ein Grundsatzbeschluss durch den Gemeinderat wurde bereits...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Dieser Fahrradweg, der hinter dem Kirchbichler Bahnhof vorbeiführt, könnte in Zukunft auch im Winter von einigen Fahrradfahrern genutzt werden.
Aktion 2

Klimaschutz
Kirchbichl radelt - in Zukunft auch im Winter

Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Kirchbichl mit Klimaschutz- und Umweltfragen. Bei der Gemeinderatssitzung am 25. November wurde daher das "e5 Programm für 2022" vorgestellt und beschlossen. KIRCHBICHL. Laut "Tirol radelt" seien die Kirchbichlerinnen und Kirchbichler bereits sehr viel mit dem Fahrrad unterwegs, im Vergleich zu ähnlich großen Gemeinden gehöre man zu den besten, so GR Franz Hörmann, Obmann des Umweltausschusses. In Zukunft könnte sich diese Bilanz sogar noch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der Abriss der Silotürme in Kirchbichl ist mitten im Gange.
7

Schretter Areal
Großer Abriss auf Kirchbichler Boden

Abriss der Silotürme am ehemaligen Schretter-Areal in Kirchbichl hat begonnen.  KIRCHBICHL. Dieser Tage lässt eine besondere "Baustelle" Fußgänger in Kirchbichl immer wieder für einen Blick nach oben innehalten. Am ehemaligen Zementwerk, am Schretter & Cie Areal werden aktuell die Silotürme abgerissen. Der Startschuss für den Abriss der siebzig Meter hohen Türme erfolgte vor Kurzem.  Die Abbrucharbeiten beim Gelände in Kirchbichl haben bereits mit April 2021 begonnen. Am Montag, den 22....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der ehemalige Gasthof Drei Grafen in Kirchbichl erstrahlt dieser Tage wieder in alter Pracht.

Saniert
Gasthof Drei Grafen in Kirchbichl in altem, grünem Glanz

Altes Gebäude wurde saniert und Fassade erstrahlt wieder in Grün.  KIRCHBICHL. Der ehemalige Gasthof Drei Grafen in Kirchbichl erstrahlt dieser Tage wieder in alter Pracht. Nach einer Sanierung wurde die Fassade des Gebäudes in grün gestrichen und mit dem alten Schriftzug des ehemaligen Gasthofs "Drei Grafen" versehen. Dies obwohl aktuell kein Gastronomiebetrieb dort angesiedelt ist. Bislang wurde noch kein geeigneter Gastronom bzw. Pächter für ein Gastlokal im Parterre des Gebäudes gefunden....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Perchtengruppen, wie die Hoadara Pass in Kirchbichl, starteten noch am Wochenende vor dem Lockdown kleine Auftritte.
3

Brauchtum
Perchten machten Kirchbichl vor Lockdown unsicher

Am Wochenende nutzten Perchtengruppen noch die Gelegenheit, Auftritte zu absolvieren. KIRCHBICHL. Landauf, landab haben sich Perchtengruppen bereits seit Wochen auf Auftritte rund um den 6. Dezember vorbereitet. Perchtenfelle wurden hervorgeholt, Masken und das aus den "Bratschen" gemachte Gewand vorbereitet. Lockdownbedingt können die so gewandeten Gestalten im Dezember nicht durch die Gemeinden ziehen. Einige Gruppen haben aber noch das Wochenende vor Eintritt des Lockdowns ab 22. November...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Polizeiinspektion Wörgl fahndet nach den unbekannten Tätern, welche in Kirchbichl mehrere E-Bikes, Fahrräder und einen E-Scooter gestohlen haben.

Einbrüche
Mehrere E-Bikes und Fahrräder in Kirchbichl gestohlen

Einbrecher entwendeten mehere E-Bikes, Fahrräder und einen E-Scooter aus Kellerabteilen und Tiefgaragen in Kirchbichl. KIRCHBICHL. Im Zeitraum vom 18. November bis zum 22. November sind bisher unbekannte Täter in Tiefgaragen und Kellerabteile von Mehrparteienhäusern in Kirchbichl eingedrungen. Dabei brachen sie die Holztüren bzw. die Vorhängeschlösse auf. In weiterer Folge entwendeten die Einbrecher mehrere hochwertige E-Bikes, Fahrräder und einen E-Scooter. Dadurch entstand ein Gesamtschaden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Beim Kirchbichler Kraftwerk wurde am 17. November eine Leiche gefunden.

Abgängiger identifiziert
Männliche Leiche bei Kirchbichler Kraftwerk gefunden

Die im Auffangbecken gefundene Leiche wurde als der 15-jährige Abgängige aus Innsbruck identifiziert. KIRCHBICHL, INNSBRUCK. Am Mittwoch, den 17. November wurde eine männliche Leiche im Auffangbecken beim Innkraftwerk in Kirchbichl aufgefunden. Der Tote konnte inzwischen zweifelsfrei als der seit dem 22. Oktober abgängige Jugendliche aus Innsbruck identifiziert werden. Hinweise auf eine Gewalteinwirkung konnte bei der durchgeführten Obduktion nicht festgestellt werden. (red) Aktuelle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Autobahnausfahrt Kirchbichl war aufgrund des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.
5

Unfall
Sattelzug kippte über Leitplanke bei Autobahnausfahrt Kirchbichl

Schwerfahrzeug geriet bei der Autobahnausfahrt Kirchbichl außer Kontrolle und krachte samt Ladung gegen die Leitplanke.  KIRCHBICHL, LANGKAMPFEN. Die Einsatzkräfte mussten am Dienstag, den 9. November gegen 11:45 Uhr zu einem Unfall auf der A12 bei Kirchbichl. Ein 32-jähriger Sattelzug-Lenker hatte zwei stehende Eisenträger mit jeweils 9.000 bzw. 11.600 Kilogramm geladen. Als er in die Autobahnausfahrt Kirchbichl einbog und sich gerade in einer leichten rechts Kurve befand, rissen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der Lenker des PKW war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert.
6

Kirchbichl
Alkoholisierter Lenker verursacht schweren Verkehrsunfall

Ein 39-jähriger Lenker kam mit seinem PKW seitlich auf der B 171 zum Liegen. Der Mann gab an, einen Sekundenschlaf gehabt zu haben. Allerdings war auch der Alkotest positiv.  KIRCHBICHL. Ein 39-Jähriger war am Dienstag, den 2. November um 21.55 Uhr mit seinem PKW in Kirchbichl auf der B 171 in Richtung Wörgl unterwegs. Dabei erlitt er einen Sekundenschlaf und somit die Kontrolle über das Fahrzeug. In weiterer Folge geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wo er gegen die Leitplanke...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Polizeiinspektion Wörgl ist auf der Suche nach dem vermissten Mann und bittet die Bevölkerung daher um Hinweise unter 059133/7221.

Kirchbichl
79-Jähriger wurde zuletzt bei Grattenbrücke gesehen

In Kirchbichl ist seit Oktober ein 79-jähriger Mann abgängig. Ein Unfall wird befürchtet. KIRCHBICHL. Seit Samstag, den 23. Oktober wird ein 79-jähriger Mann samt seinem PKW (einem blauen Audi TT mit Kufsteiner Kennzeichen, Baujahr 2005) vermisst. Der ältere Herr ist gesundheitlich beeinträchtigt. Er wurde zuletzt am besagten Tag gegen 14:00 Uhr im Bereich der Grattenbrücke in Kirchbichl gesehen. Ein Unfall kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizeiinspektion Wörgl bittet unter 059133/7221...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Beamten konnten bei der Fahrzeugkontrolle feststellen, dass das Auto seit Mitte Oktober als gestohlen gemeldet ist.

In Klärung
Ein in Kirchbichl gestohlenes Auto in Innsbruck aufgetaucht

Die Polizei konnte ein Mitte Oktober in Kirchbichl gestohlenes Fahrzeug in Innsbruck beschlagnahmen. Ein 24-Jähriger war zum Diebstahl geständig.  INNSBRUCK, KIRCHBICHL. Der Polizei Innsbruck fiel am Freitag, den 22. Oktober gegen 20:00 Uhr ein PKW auf, der quer auf der Fahrbahn abgestellt wurde. Die Beamten kontrollierten in weiterer Folge den 24-jährigen Lenker sowie das Fahrzeug. Dabei konnte festgestellt werden, dass das Auto am 15. Oktober in Kirchbichl gestohlen wurde. Der 24-Jährige war...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Brigitte Gmach – arbeitet viel mit Papier und Keramik.
6

Leute
Der Blick in die Künstler Werkstätten

BEZIRK. Von Walchsee bis Breitenbach öffneten Mitte Oktober für drei Tage (15. bis 17. Oktober) Künstler ihre Arbeitsräume, zum Teil als Atelier genutzten Wohnräume und Werkstätten. Vor allem die Vielfalt der bildenden Kunst sprach viele Besucher an, die sich manchmal sogar an einem Tag bei mehreren Ausstellern einstellten. Auf diese Vielfalt bezogen, hier nur einige Beispiele einer großen Auswahl: Margit Piffer aus Langkampfen designt Schaustücke, vom Bild, über Kleidung bis hin zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchbichl konnten den Mann bergen, der Rettungsdienst übernahm anschließend die Erstversorgung und brachte den Gestürzten ins BKH Kufstein.
2

Unfall
Angestellter verletzte sich schwer in Kirchbichler Kraftwerk

Mann stürzte bei Rundgang durch Kirchbichler Kraftwerk über zwei Meter in die Tiefe, weil er ein fehlendes Gitterelement nicht bemerkte. KIRCHBICHL. Zwei Angestellte machten am Dienstag, den 19. Oktober gegen 15:00 Uhr einen Rundgang durch das Kraftwerk in Kirchbichl. Der 64-jährige Angestellte ging während der Unterhaltung kurz ein paar Schritte rückwärts. Er bemerkte allerdings nicht, dass im Gitterboden ein Element fehlte. Aus diesem Grund stürzte er rund 2,5 Meter hinab. Dabei zog er sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Nach der Erstversorgung am Unfallort in Kirchbichl brachte der Rettungsdienst die 64-jährige PKW-Lenkerin mit leichten Verletzungen ins BKH Kufstein. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
LKW und PKW kollidieren auf Kreuzung in Kirchbichl

Nach einem Zusammenstoß zwischen LKW und PKW in Kirchbichl musste eine 64-Jährige mit leichten Verletzungen ins BKH Kufstein. KIRCHBICHL. Ein 46-jähriger LKW-Lenker wollte am Mittwoch, den 6. Oktober gegen 9:50 Uhr in Kirchbichl von der Loferer Straße kommend nach links auf die B 171 abbiegen. Zeitgleich war eine 64-Jährige mit ihrem PKW auf der B 171 aus Richtung Wörgl kommend nach Kirchbichl unterwegs. Aus diesem Grund kam es im Kreuzungsbereich zu einem rechtwinkligen Zusammenprall.  Nur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Derzeit fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter, der dabei gesehen wurde, als er aus dem Opferstock in Wörgl Geld entwendete. (Symbolfoto)

Polizei ermittelt
Opferstockeinbrüche in Wörgl und Kirchbichl

Die Polizei fahndet nach einem männlichen Täter, der in Wörgl beim Aufbrechen eines Opferstockes gesichtet wurde. Auch in Kirchbichl wurde auf diese Weise Geld gestohlen. WÖRGL, KIRCHBICHL. Eine Kirchgängerin beobachtete am Sonntag, den 3. Oktober gegen 14:45 Uhr einen unbekannten Mann, wie dieser einen Opferstock in der Pfarrkirche Wörgl aufbrach. Als dieser die Frau bemerkte, lief er in Richtung Wörgler Hauptbahnhof davon. Nähere Informationen sind bis jetzt noch nicht bekannt. Die Polizei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Beamten der PI Wörgl konnten bei der Wohnungsdurchsuchung in Kirchbichl 29 Cannabispflanzen sowie Amphetamin finden.

Polizeieinsatz
Cannabisaufzucht in Kirchbichl sichergestellt

Polizei konnte 29 Cannabispflanzen und rund 50 Gramm Amphetamin/Speed bei einer 46-Jährigen in Kirchbichl sicherstellen. KIRCHBICHL. Aufgrund einer Anordnung der Staatsanwaltschaft führten Beamte der PI Wörgl am Freitag, den 1. Oktober eine Wohnungsdurchsuchung bei einer 46-Jährigen in Kirchbichl durch. Ein Diensthund war bei diesem Einsatz ebenfalls dabei. Dadurch konnte eine professionelle Cannabisaufzuchtanlage mit 29 Pflanzen und diversen Zuchtutensilien gefunden und sichergestellt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Das weiße Auto des 34-Jährigen kam auf die Gegenfahrbahn und verursachte den Zusammenprall. Drei Personen wurden dabei verletzt.
12

Verkehrsunfall
Zwei PKW prallten in Kirchbichl frontal zusammen

Ein 34-Jähriger hatte auf der Loferer Bundesstraße bei Kirchbichl einen Sekundenschlaf. Dadurch kam es zu einem Frontalunfall. Insgesamt wurden drei Personen teilweise schwer verletzt.  KIRCHBICHL. Ein 34-Jähriger war am Mittwoch, den 29. September gegen 14:00 Uhr auf der Loferer Bundesstraße bei Kirchbichl in Richtung A12 unterwegs. Dabei dürfte der Fahrzeuglenker einen Sekundenschlaf gehabt haben und auf die Gegenfahrbahn gekommen sein. In weiterer Folge krachte er gegen einen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.