Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Ursula Wex
44 Bilder

Live in der Kellerei
CelloXang

Der 8. März 2019 war nicht nur „Weltfrauentag“, sondern auch ein ganz besonderer Termin für Liebhaber von Jazz-, Pop- und klassischer Violoncello-Musik mit Gesang. An diesem Abend boten das Duo „CelloXang“, bestehend aus der Cellistin der Wiener Philharmoniker Ursula Wex und der Jazzsängerin Lucia Müller, durch ihre gefühlvollen Interpretationen von Jazz, Pop und Klassik ein wunderbares Klangerlebnis. Eigene Arrangements und zeitgenössische Kompositionen bekannter Musiker machten ihr Programm...

  • 10.03.19
Lokales
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratuliert Quartissimo mit v. li. Emil Spieler, Hannah Alber, Clara Spieler und Jonas Alber zum 1. Preis in der Kategorie Kammermusik für Streichinstrumente.
3 Bilder

Prima la musica 2019
195 MusikerInnen haben sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert

TIROL. Vom 18. bis 22. Februar 2019 ging der grenzüberschreitende Musikwettbewerb "prima la musica" über die Bühne. Über 960 Nachwuchstalente aus Nord-, Ost- und Südtirol zeigten mit musikalischen Spitzenleistungen auf. Das Können der 960 Nachwuchstalente wurde von einer fachkundigen Jury bewertet. 102 TeilnehmerInnen aus Tirol und 93 aus Südtirol konnten sich für den Bundeswettbewerb von 25. Mai bis 2. Juni 2019 in Klagenfurt qualifizieren. Fest der musizierenden Jugend „Prima la musica...

  • 04.03.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Alle Infos zu den Innsbrucker Festwochen

Events
Neues von den Innsbrucker Festwochen

La Dori Altistin Francesca Ascioti übernimmt die Titelpartie in der Opernproduktion „La Dori”. Erst kürzlich stand die italienische Sängerin in Vivaldis „Juditha Triumphans” an der Niederländischen Nationaloper auf der Bühne. Im August dieses Jahres wird sie ihr Debüt bei den Innsbrucker Festwochen geben. Nach über 350 Jahren erlebt die turbulente Verwechslungskomödie von Pietro Antonio Cesti ihr Comeback in der Tiroler Landeshauptstadt. Das Orchester steht unter der Leitung von Ottavio...

  • 21.02.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (5. v.r.) gratuliert mit Landesmusikschuldirektor Helmut Schmid (4. v.r.) und TLK-Direktor Nikolaus Duregger (links außen) den neu ernannten Instituts- und FachbereichsleiterInnen des Landeskonservatoriums.
2 Bilder

Tiroler Landeskonservatorium
Neue Organisation und Positionen beim Landeskonservatorium

TIROL. Kürzlich wurde die Organisationsstruktur des Landeskonservatoriums neu aufgestellt und die Position von Institut- und FachbereichsleiterInnen eingeführt. So möchte man das Tiroler Landeskonservatorium als führende tertiäre Bildungseinrichtung Westösterreichs für angehende MusikerInnen positionieren.  Studienangebot am Konservatorium wird gestärktAuch die Kulturlandesrätin Beate Palfrader begrüßt den Schritt hin zum Ausbau des Studienangebots des Konservatoriums. Künftig gibt es auch...

  • 04.02.19
Leute
Auf Einladung des Lord Mayor of Birmingham, Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie Werner Steinkellner nahm die Polizeimusik Tirol im Auftrag des Innenministeriums als Vertreter der Österreichischen Polizei vom 23. bis 26. November 2018 am größten Indoor Musik-Tattoo Europas in Birmingham teil.
4 Bilder

Polizeimusik Tirol
Polizeimusik bietet grandiose Show in Birmingham

TIROL. Vom 23. bis 26. November 2018 fand in Birmingham das größte Indoor Musik-Tattoo Europas statt. Musikkapellen, darunter auch die Polizeimusik Tirol, zeigten ihre besten Formationen und lieferten eine sensationelle Show.  Ein Auftritt vor über 16.000 GästenAls Vertretung der Österreichischen Polizei, zeigte die Tiroler Polizeimusik ihr Können beim 30. Internationalen Birmingham Tattoo 2018. Sie wurden von Lord Mayor of Birmingham, dem Veranstaltungsorganisatoren Norman Rogerson sowie...

  • 05.12.18
  •  1
Lokales
Am 25. Februar gastieren die Cellistin Raphaela Gromes und ihr Klavierpartner Julian Riem mit einzigartigen Glanzstücken der Kammermusik.

Aboverkauf für Plansee Konzerte startet am 13. November

Ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm bieten die Plansee Konzerte im Walter-Schwarzkopf-Saal in 2019. Der Aboverkauf für die fünf Konzerte zwischen 3. Jänner 2019 und 15. November 2019 beginnt am Dienstag, den 13. November 2018. Die Konzerte im Einzelnen • Donnerstag, 3. Jänner 2019: Neujahrskonzert mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. • Montag, 25. Februar 2019: „Hommage a Rossini“ mit Raphaela Gromes (Violoncello) und Julian Riem (Klavier). • Montag, 6. Mai...

  • 31.10.18
Lokales
Aktuell werden beim Tiroler Landeskonservatorium (TLK) 626 musikbegeisterte ausgebildet Credit: pixabay

Kooperation zwischen Land Tirol und Universität Wien

Um es Studentinnen und Studenten zu ermöglichen, einen akademischen Abschluss im Bereich der künstlerischen Ausbildung zu erlangen, kooperiert das Land Tirol nun mit der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (mdw). Aktuell werden beim Tiroler Landeskonservatorium (TLK) 626 musikbegeisterte ausgebildet, davon sind 91 Studentinnen zwischen 15 und 26 Jahren im Diplomstudium konzertfach. Die Kooperation soll ihnen helfen. „Durch diese Kooperation verbessern sich nicht nur die...

  • 14.09.18
Freizeit
Im März findet das erste Konzert des Popchor Tirol statt.
3 Bilder

Popchor Tirol: Jetzt mitmachen und anmelden!

In der neuen Fortbildung des Tiroler Sängerbundes kann jede/r Popmusik-Begeisterte Ihrer/seiner Leidenschaft frönen. Ab dem 13. Oktober gehts los, der Chor steht allen Interessierten offen. TIROL. Jeder der Freude und Lust am Singen hat und dazu noch begeistert von Popmusik ist, sollte sich für den Popchor Tirol anmelden. In fünf Proben erlernen die Teilnehmer Musikstücke für das große Konzert im März 2019. Konzert im Haus der Musik Innsbruck Einmal im Monat, außer im Dezember heißt es für...

  • 05.09.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Das vielfältige Musicalprogramm lässt Musikherzen höher schlagen! (Szenenbild: Aladdin)
4 Bilder

Musicalmetropole Stuttgart

Stuttgart schlägt den Spannungsbogen zwischen pulsierender Wirtschaftsmetropole und kulturellem Angebot. Im SI-Zentrum finden Musicalfans nicht nur die Bühne des Geschehens, sondern auch Übernachtungsmöglichkeit, Gastronomie, Wellness-Oase und Casino zugleich. Begleiten Sie Idealtours zu unvergesslichen Musical-Erlebnissen! Tagsüber erkundet man die Schönheiten der alten Residenzstadt Stuttgart und bummelt durch die Einkaufsstraße – am Abend taucht man ein in die Welt der Musicals! Auch...

  • 03.09.18
Lokales
Die Gewinner des 9. Cesti-Wettbewerbs: (v.l.) Kathrin Hottiger, Mariamielle Lamagat (beide 3. Preis), Marie Lys (1. Preis) und Cameron Shahbazi (2. Preis).

Gewinnerin des diesjährigen Cesti-Wettbewerb in Innsbruck

Im Rahmen der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik im Tiroler Landeskonservatorium wurden, wie jedes Jahr, die Gewinner des Cesti-Wettbewerbs gekürt. Dieses Jahr konnten vier SopranistInnen überzeugen und gewannen Preise. TIROL. Der Wettbewerb wurde mit großem Interesse aufgenommen, dies verdeutlichen die über 200 Anmeldungen. Jury-Vorsitzender Michael Fichtenholz geht sogar soweit und spricht von einem „neuen goldenen Zeitalter des Barockgesangs“ und auch Festwochen-Intendant Alessandro De...

  • 27.08.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Jungen Zillertaler
3 Bilder

Auf geht´s zum JUZIopenair 2018 – Die jungen Zillertaler laden zur Party des Jahres

Am 18.08.2018 ist es so weit - Die jungen Zillertaler sind ab 16:00 Uhr live beim JUZIOpenair zu sehen. STRASS i Z. Die jungen Zillertaler laden zum JUZIopenair! Auch im Jahr 2018 dürfen sich die BesucherInnen wieder auf ein wahres Star-Feuerwerk mit Schlager und Volksmusik unterm Zillertaler Sternenhimmel freuen.  19. JUZIopenair in Strass im Zillertal im August Gäste: Francine Jordi, Schäfer Heinrich, GINA, Die wilden Kaiser, Stefan Roos, Die Zillertaler. Es werden 7.000 BesucherInnen...

  • 09.08.18
  •  1
Lokales
Bis 31. August 2018 haben Tiroler MusikerInnen die Möglichkeit, sich für einen Auftritt  bei der RadWM 2018 zu bewerben Credit: pixabay

Wer sorgt für Musik bei der Rad WM? - Jetzt bewerben!

Bis 31. August haben Jugendliche die Möglichkeit, sich für den Bandcontest anzumelden - der Gewinner des Bandcontests darf auf der Showbühne bei der Rad WM am 24. September auftreten. TIROL. Im Zielbereich der UCI-Straßenrad WM 2018 steht eine große Showbühne. Am 24. September hat eine Band die Möglichkeit dort die Bühne zu rocken. Diese Band aus jungen MusikerInnen wird durch einen Bandcontest ermittelt. Junge MusikerInnen haben die Chance bei der Rad-WM für Unterhaltung zu sorgenAm 24....

  • 06.08.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Graf Wenzelslaus - der Geräuschesammler

Graf Wenzelslaus zu Vegesack, ein schrulliger und liebevoller Mensch, hat einen der schönsten Berufe der Welt: Er ist Geräuschesammler und Erfinder. Seine neueste Erfindung ist ein Geräuschestaubsauger, mit dessen Hilfe er unterschiedlichste Geräusche in Einweckgläser einfängt. 23.747 verschiedene hat er schon eingesaugt...Begleitet gemeinsam mit Autor Thomas J. Hauck Graf Wenzelslaus auf seinem Hörabenteuer und findet heraus, wie die eingesaugten Geräusche klingen. Im Anschluss dürft ihr...

  • 30.07.18
Lokales
LH Günther Platter und Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf wünschen den TeilnehmerInnen des dritten Euregio-Music-Camps ein gutes, musikalisches Gelingen.

Euregio Music Camp lädt zu Abschlusskonzerten

60 talentierte junge NachwuchsmusikerInnen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino genießen seit dem 21. Juli ihre Probewoche des musikalischen Ferienlagers Euregio Music Camp in Toblach, Südtirol. Schon am 26. Juli kann man sich auf das Abschlusskonzert des Euregio-Ensembles in der Innsbrucker Hofburg freuen. TIROL. „Musik wirkt grenzenlos, das beweist das Euregio Music Camp auch heuer wieder aufs Neue", erläutert Landeshauptmann Günter Platter. Die jungen Musiker sollen aus dieser Erfahrung...

  • 24.07.18
Lokales
Elias Walch und Celina Perl spielen die Hauptrollen im Stück.
31 Bilder

Theater gekonnt mit Musik gepaart - Beitrag mit VIDEO

Am Samstag wurde die Bühnensaison in Elbigenalp eröffnet. ELBIGENALP (rei). Vor vollen Rängen fand am Samstag Abend in Elbigenalp die Uraufführung des Stücks "Lechufer anno 1800" statt. Das Buch dazu stammt aus der Feder von Christof Kammerlander und Berhnard Wolf. Regie führt Hubert Spiess. In gewohnter Tradition der Geierwally-Freilichtbühne wird auch in diesem Jahr ein Stück Lechtaler Geschichte, diesmal verpackt in eine Liebesgeschichte, erzählt. Es geht um die Zweiteilung des Tals...

  • 08.07.18
  •  1
Lokales
LRin Beate Palfrader begrüßte Elisabeth Gutjahr, Rektorin des Mozarteums Salzburg in ihren Amtsräumlichkeiten.

Instrumental- und Gesangspädagogik: Engere Zusammenarbeit der Hochschulen

Bei einem Gespräch zwischen der Tiroler Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader und der Rektorin des Mozarteums Salzburg, Elisabeth Gutjahr wurde die Zusammenarbeit der Hochschulen des Landes Tirol und der Universität Mozarteum Salzburg besprochen. TIROL. Im Rahmen eines Lehramtsstudiums im Hochschulverbund West sowie eines Kooperationsvertrages für die Instrumental- und Gesangspädagogik, können Studierende der Instrumental- und Gesangspädagogik des Tiroler Landeskonservatoriums seit...

  • 04.07.18
Freizeit
Die glücklichen Gewinner! Anna-Maria Kalesidis, Anthony Pilavachi und Camilla Lehmeier bei der Gala in Graz.
2 Bilder

Tiroler Landestheater räumt bei Musiktheaterpreis ab

Das Tiroler Landestheater hat Grund zur Freude: Bei dem Österreichischen Musiktheaterpreis wurde das Landestheater mit drei Auszeichnungen geehrt. In der Oper in Graz wurden die Preise in 19 Kategorien vergeben. TIROL. Das Landestheater konnte sich in den Kategorien "beste Hauptdarstellerin", "beste Nebenrolle" und "beste Oper der Spielzeit 2016.17" die "Goldene Schikaneder"-Trophäe sichern. Mit insgesamt sechs Nominierung ging das Landestheater ins Rennen.  Ganz im Zeichen des...

  • 21.06.18
Lokales
LH Günther Platter und Univ.-Prof. Paul Roczek gratulieren Miriam Puchleitner zu ihrem Bundessieg in der Kategorie Hackbrett III plus.
2 Bilder

Prima la musica 2018: Tirol mit den meisten ersten Preisen

Der diesjährige Bundeswettbewerb Prima la musica endete mit einer erfolgreichen Tiroler Bilanz in Innsbruck. Mit 107 ersten Preisen setzte sich Tirol mit seinen musikalischen Talenten an die Spitze, vor Oberösterreich mit 51 ersten Plätzen. TIROL. In den 17 Wertungskategorien traten insgesamt 137 TirolerInnen und 84 SüdtirolerInnen an. Den zahlreichen Gewinnerinnen und Gewinnern gratulierte Landeshauptmann Günther Platter: "Natürlich freue ich mich sehr über die großartige Leistung der jungen...

  • 11.06.18
Lokales
Die Fotos von Chiara Maria Krabichler für das CD-Booklet entstanden am Fernsteinsee.
2 Bilder

Popmusik aus Tirol: „I hock am Sea“ – Wir verlosen 10 CDs

Chiara Maria präsentiert ihre erste Solo-CD am 16. Juni in Nassereith Am 16. Juni ist es so weit: Chiara Maria Krabichler aus Nassereith wird ihre erste Solo-CD mit 13 Eigenkompositionen im Dialektpop präsentieren. Die CD trägt den Titel „I hock am Sea“. Die 18-jährige Nassereitherin macht seit ihrer frühen Kindheit Musik. Sie spielt ausgezeichnet Harfe, ebenso Gitarre, Ukulele und auch Klavier. Und Chiara Maria ist die Arbeit im Tonstudio nicht fremd. Bereits zwei CDs hat sie gemeinsam mit...

  • 04.06.18
  •  4
Freizeit
Die Gastro Media GmbH bietet den Tiroler Gastronomen einen legalen und rechtssicheren Streaming-Dienst an. (Symbolbild)

Illegales Musik-Streaming in der Gastronomie vermeiden

Wer als Gastronom in seinen Räumen Musik über Streaming-Dienste wie Spotify laufen lässt, spielt mit dem Feuer. Die Gastro Media GmbH warnt: Die Services sind als öffentliche Aufführung illegal. Sogar das Abspielen von Radiosendern ist nicht rechtskonform, wenn keine gesonderten GIS-bwz. GEZ-Gebühren entrichtet wurden. TIROL. Die leichte Musikberieselung in den meisten Gaststätten über Streaming-Dienste ist illegal. Doch viele Gastronomen und Hoteliers ignorieren die Rechtslage, da die...

  • 30.05.18
Lokales
LH Günther Platter und LRin Beate Palfrader zeichnen Chorleiter Johannes Stecher und die Wiltener Sängerknaben mit dem Jakob-Stainer-Preis aus.

Jakob-Stainer-Preis für Wiltener Sängerknaben

Dieses Jahr konnten die Wiltener Sängerknaben mit dem Jakob-Stainer-Preis ausgezeichnet werden. Somit zeichnete das Land Tirol erneut besondere Verdienste auf dem Gebiet der Alten Musik aus. Der Chor trägt die Tiroler Musiklandschaft in die ganze Welt hinaus und erfreut seine Zuhörer immer wieder durch das hohe musikalische Niveau. Landeshauptmann Günther Platter und LRin Beate Palfrader überreichten den Jakob-Stainer-Preis 2018 an die Wiltener Sängerknaben. Mit großer Kontinuität und hohem...

  • 29.05.18
Lokales
Am BKH Reutte setzt man bei Eingriffen auf Angstlinderung durch Musik.
2 Bilder

BKH Reutte: Mit Musik unters Messer

REUTTE (eha). Beatles, Bach oder doch lieber Schlager? Musik wird mitunter auch dort gespielt, wo man sie nicht vermutet, nämlich im OP-Saal. Studien belegen mittlerweile eindeutig, dass Musik Patienten bei Angst und Schmerzen hilft, und sogar weniger Schmerzmedikamente eingesetzt werden müssen. Daher wird im Bezirkskrankenhaus Reutte, während operativer Eingriffe, zunehmend auf die positive Kraft der Musik gesetzt. Musik mindert Ängste Viele PatientInnen empfinden Angst und Unsicherheit...

  • 04.05.18
Lokales
v.l.n.r.: Mitglieder des Landesvorstandes, Landeschorleiter Thorsten Weber, Gerlinde Gassler, Renate Hohenegger, Franz Krismer, Präsident LH Günther Platter, Viktor Schellhorn, Ursula Oberwalder, Landesobmann Manfred Duringer

Tiroler Sängerbund: Jahresbilanz 2017 sehr positiv

Für den Tiroler Sängerbund hätte es im vergangen Jahr nicht besser laufen können. Davon konnten sich nun rund 250 Delegierte, ZuhörerInnen und Ehrengäste in Völs bei der Generalversammlung des Tiroler Sängerbundes überzeugen. TIROL. Der Tiroler Sängerbund konnte in seinem Leistungsbericht von 2017 Einiges vorweisen. Darunter 8400 Auftritte in ganz Tirol und ein enormer Zuwachs an Mitgliedern. 39 Jugendchöre und 42 Kinderchöre gehören mittlerweile schon dem Sängerbund an.  11.000 Sängerinnen...

  • 30.04.18
Lokales
2 Bilder

Tolle Stimmung beim 3. Musig-Huangart in Weißenbach

WEIßENBACH. Vor kurzem trafen sich rund 80 Personen – darunter 17 Musikantinnen und Musikanten – im Cafe Dobler zum 3. Musig-Huangart der PVÖ-Ortsgruppe Weißenbach. Der Huangart war rege, und die musikalische Vielfalt übertraf alle bisherigen Veranstaltungen: Barockiges, Singendes und Swingendes, Brassiges und Klassisches - der musikalische Bogen war weit gespannt. Und für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. So diente der Abend wieder perfekt zum Knüpfen und Aufrechterhalten sozialer...

  • 30.04.18