Tirol - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
2 Bilder

Interview Martha Schultz: Tirolerin des Jahres

Die Zillertaler Unternehmerin Martha Schultz wurde kürzlich zur Tirolerin des Jahres gewählt. Schultz ist Unternehmerin mit Leib und Seele sowie Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich. Die BEZIRKSBLÄTTER trafen sie zum Gespräch und erhielten teils überraschende Antworten.  BB: Frau Schultz - wie viele Stunden hat eigentlich ihr Arbeitstag? SCHULTZ: "Es sind sehr viele Stunden pro Tag aber ich bin in der glücklichen Situation, dass mir meine Tätigkeiten Spaß machen und daher sehe...

  • 22.10.18
Wirtschaft
3 Bilder

Galaabend der Installateure in Innsbruck

INNSBRUCK (red). Kürzlich lud die Innung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker zum Galaabend der Tiroler Installateure in die Villa Blanka nach Innsbruck ein. Der Abend stand ganz im Zeichen der Installateure und deren erfolgreicher unternehmerischer Tätigkeiten der letzten Jahre. Mitgliedsbetriebe, die bereits seit mehr als 30 Jahre Bestand haben, wurden zu diesem Galaabend eingeladen - 40 davon nahmen die Ehrung persönlich entgegen. Besonders stolz ist man in Tirol auf die Firmen...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Mario Gerber besuchte Fa. Empl

KALTENBACH (red). Der VP-Landtagsabgeordnete und Bereichssprecher für Wirtschaft und Tourismus, Mario Gerber, hat kürzlich im Rahmen seiner Bezirkstour das Tiroler Traditionsunternehmen Empl in Kaltenbach besucht. Seit mittlerweile über 70 Jahren baut EMPL Sonderaufbauten und Anhänger in den Bereichen Feuerwehrfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Logistik. An den Standorten Kaltenbach und Hall sind derzeit rund 380 Mitarbeiter beschäftigt.

  • 22.10.18
Wirtschaft

Besondere Ehrung für Konzept Druck

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte heute, Freitagabend, im Congress Igls VertreterInnen von 29 Tiroler Traditionsbetrieben mit runden Unternehmensjubiläen für ihr Engagement und ihre Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Ältester ausgezeichneter Traditionsbetrieb war mit 360 Jahren der Postgasthof Fischerwirt aus Walchsee im Bezirk Kufstein. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche...

  • 22.10.18
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit den Gehrten des Bezirks Innsbruck-Land.

Tirols Wirtschaft heuer mit Exportvolumen von über 13 Milliarden Euro
Neun Tiroler Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land geehrt

REGION. Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am Freitagabend, 19.10., im Congresspark Igls neun Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land für ihre wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf und lobte die Tiroler UnternehmerInnen in ihrer Festansprache. „Wer sich...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Der neue Speicherteich mit Pumpenhaus für die erweiterte Beschneiung an der Mittelstation Streuböden.
4 Bilder

Bergbahnen Fieberbrunn
Großes Interesse am Tag der offenen Tür

FIEBERBRUNN (rw). Weit mehr als 1.000 Besucher konnten die Bergbahnen Fieberbrunn am Sonntag zum Tag der offenen Tür anlässlich des 60-jährigen Betriebsjubiläums begrüßen. Neben einem Blick hinter die Kulissen der Kassen- und Verwaltungsräume sowie des Werkstattgebäudes stand vor allem der neue Speicherteich an der Mittelstation Streuböden im Fokus des Interesses. Informationen aus erster Hand waren bei den Führungen und Besichtigungen des 150.000 m3 fassenden Speicherteiches und des...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Neben einem reichhaltigen Frühstück bekamen die Vermieter der Region auch zahlreiche Infos vom TVB.

Skisafari und Handy-Check-In
Viele Infos für Vermieter im TVB Kitzbüheler Alpen

HOPFGARTEN/BEZIRK (red). Rund 60 Vermieter im TVB "Ferienregion Hohe Salve" versammelten sich am vergangenen Dienstag, dem 16. Oktober, zu einem geselligen Beisammensein mit dem Tourismusverband auf dem Gipfel der Hohen Salve. Um 8:30 Uhr traf sich das TVB-Team mit den Vermietern der Region an der Talstation Hopfgarten. Bei traumhaftem Herbstwetter fuhr man mit der Salvenbahn I und II hinauf auf den Gipfel der Hohen Salve. In der „Umadum Stubn“ der Gipfelalm gab's ein reichhaltiges...

  • 22.10.18
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit den Gehrten des Bezirks Kufstein.

360 Jahre Fischerwirt in Walchsee
Traditionsbetriebe aus dem Bezirk vor dem Vorhang

IGLS/BEZIRK (red). Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am Freitagabend, dem 19. Oktober, im Congresspark Igls sieben Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Kufstein. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf. „Wer sich über viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte als Betrieb behaupten kann, hat eine Leistung erbracht, die nicht hoch...

  • 22.10.18
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit den Geehrten aus Imst, Gottfried Prantl und Peter Prantl.

Ehrung von zwei Traditionsbetrieben aus dem Bezirk Imst

BEZIRK. Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte heute, Freitagabend, im Congresspark Igls mit der Prantl Roppen, Erd- und Leitungsbau GmbH und der Tischlerei Gottfried Prantl zwei Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Imst für die wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf und...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Bezirksobfrau Anneliese Junker (Mi.) gratuliert Siegmund Siegele (li.) und Markus Koller (re.) zur Wiederwahl.

Neuwahl im Wirtschaftsbund Patsch-Ellbögen

Siegmund Siegele als Ortsobmann bestätigt PATSCH. Bei der Sitzung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Patsch-Ellbögen im Hotel Restaurant Grünwalderhof in Patsch wurde der bisherige Obmann Siegmund Siegele und sein Stellvertreter Markus Koller bestätigt. Anneliese Junker, Bezirksobfrau des Wirtschaftsbundes Innsbruck-Land freut sich einstimmige Wahlergebnis: „Mit Siegmund Siegele und Markus Koller haben wir zwei erfahrene Unternehmer, die Patsch und Ellbögen stark im Bezirk vertreten. Ich...

  • 22.10.18
Wirtschaft
50-jähriges Bestehen: LRin Zoller-Frischauf mit Petra, Sieglinde und Hansjörg Haag (v.l.).

50-jähriges Bestehen
Land Tirol ehrte Cafe-Konditorei Haag aus Landeck

LANDECK. Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte vergangenen Freitag im Congresspark Igls den Traditionsbetrieb Cafe-Konditorei Hansjörg Haag aus dem Bezirk Landeck zu seinem 50-Jährigen Bestehen. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf und lobte die Tiroler UnternehmerInnen in ihrer Festansprache. „Wer sich über viele...

  • 22.10.18
Wirtschaft
David Lindner mit der Aufschlüsselung der Marktanteile in Österreich.
109 Bilder

"Lindner" startet in Frankreich voll durch
Der Markt in Europa mit der größten Sprachbarriere

BLOTZHEIM/KUNDL (nos). Der Traktorenspezialist "Lindner" nimmt nun den Französischen Markt voll in Angriff. Im Vorfeld zu Frankreichs größter Grünland-Messe und kurz vor dem Cannstädter Wasen, dem größten Volksfest Baden-Württembergs, präsentierten die Kundler ihren neuen Stützpunkt im Elsass, von wo aus die Sprachbarriere geknackt werden soll. "Frankreich ist der Markt in Europa mit der größten Sprachbarriere", erklärt David Lindner, der im Familienunternehmen für die Geschäfte in...

  • 22.10.18
Wirtschaft
42 Bilder

EWR ehrt seine Mitarbeiter
In Breitenwang trafen sich zahreiche EWler zur alljährlichen Jubilarfeier

Langjährige Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen das wertvollste Kapital. Die an Dienstjahren "alten" Kolleginnen und Kollegen sind die Säule einer jeden Firma. An Erfahrungen reich, sind sie im täglichen Betrieb als auch in besonderen Situationen verlässliche Stützen bei der Bewältigung anstehender Arbeiten. Die Ehrung der Jubilare nimmt in nahezu allen Firmen einen wichtigen Punkt im Jahresablauf ein. Bei den Elektrizitätswerken Reutte ist das nicht anders. Der Außerferner Energieversorger...

  • 21.10.18
Wirtschaft
Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf, LHStv Josef Geisler und LHStvin Ingrid Felipe setzen mit einem Bergahorn am Spielplatz in Arzl den ersten von insgesamt 1.000 neuen heimischen Bäumen, die das Landschaftsbild und die ökologische Vielfalt in Tirol aufwerten sollen.

1.000 neue Bäume für die Tiroler Kulturlandschaft „Land schafft Bäume“

TIROL. Gerade jetzt im Herbst sind sie in ihrer Farbenpracht eine echte Augenweide – die vielen einzeln stehenden Bäume an Weggabelungen, bei Bildstöcken, in Parks oder auf Feldern und Wiesen. „Wir wollen gemeinsam mit den Gemeinden in den kommenden zwei Jahren weitere 1.000 heimische Bäume als markante Landschaftselemente, Schattenspender, Ruhepole und wertvolle Lebensräume pflanzen und so die Tiroler Kulturlandschaft noch attraktiver machen“, stellen Naturschutzreferentin LHStvin Ingrid...

  • 20.10.18
Wirtschaft
Steuerberater Jürgen Gandler informiert über die richtige Wortwahl für professionelle Empfehlungen

Einladung zum Netzwerkfrühstück.
6:30 Uhr – 60 Unternehmer – volles Haus

Die Auftragslage ist gut. Der Herbst, für viele eine stressige Zeit. Alle Unternehmer wollen ihre Projekte bis Weihnachten fertig haben. Dennoch folgten rund 60 Gewerbetreibende am 18.10.2018, der Einladung des BNI Tirol Chapter mit dem Namen Augustus IX in Innsbruck zu einem ganz besonderen Netzwerkfrühstück. „Ich hab so viel zu tun! Meine Auftragsbücher sind voll. Ich benötige nicht mehr Aufträge, sondern weitere gut ausgebildete Mitarbeiter!“ Diese Aussagen sind nicht ideal gewählt, will...

  • 20.10.18
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit den Gehrten des Bezirks Innsbruck-Land.

Ausgezeichnete Traditionsbetriebe
Vitalhotel "Edelweiss" als Traditionsbetrieb geehrt

NEUSTIFT (kr). Am Freitag ehrte das Land Tirol langjährige Traditionsbetriebe. Unter ihnen war auch das Vitalhotel "Edelweiss" aus Neustift: Es wurde für sein 60-jähriges Bestehen geehrt! "Großes Dankeschön" „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf und lobte die Tiroler UnternehmerInnen in ihrer Festansprache. „Wer sich über viele Jahrzehnte oder...

  • 20.10.18
Wirtschaft
Die VertreterInnen aller ausgezeichneten Betriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land mit LR Patrizia Zoller-Frischauf

Auszeichnung
Ehrung für Axamer Traditionsbetriebe

Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte  im Congresspark Igls neun Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land für ihre wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Unter den ausgezeichneten Betrieben waren auch die Pension "Paulingerhof" (30 Jahre) sowie Transporte Josef Braunegger (70 Jahre) aus Axams. Anerkennung „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum...

  • 20.10.18
Wirtschaft
Erwin Seidemann: Bio-Blumengärtner, Moderator, Gastgeber, Bauaufsichtsleiter u. v. a. m. agierte in Hochform!
19 Bilder

Alles unter Dach
Neues Haus im Blumenpark Seidemann

Im Blumenpark Seidemann zwischen Völs und Kematen wurde gefeiert! Diesmal stand allerdings keine Musik- oder sonstige Veranstaltung auf dem Programm, sondern ein "Fest in eigener Sache"! Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann und sein Team feierten die Eröffnung des neuen Freiland- und Überwinterungshauses. Keine Schäden mehr Der Hausherr hatte genug von Unwettereinflüssen aller Art: "Windschäden, Hagelschäden, Frühfrost und einiges andere mehr haben den Gedanken reifen lassen, ein großes...

  • 19.10.18
  • 1
Wirtschaft
Gregor Reitmair (li., GL RB westliches Mittelgebirge) und Vereinsobmann Walter Mair waren am Wort!
33 Bilder

Unternehmertreff
Die Wirtschaft im strahlenden Licht

Selten zuvor erstrahlten die Wirtschaftstreibenden der Region Westliches Mittelgebirge in einem positiveren Licht als beim 5. Unternehmertreff in Götzens. Dies aus zweierlei Gründen: Zum einen wurde die geballte Wirtschaftskraft beleuchtet, zum anderen fand die Veranstaltung in den Räumen der Fa. PROLICHT im Gewerbepark Götzens statt. Die Veranstaltung ist am besten Weg zur Tradition. Bereits zum 5. Mal luden die Raiffeisenbank westliches Mittelgebirge mit den Geschäftsleitern Gregor...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Industriepräsidenten (v.l.): Dr. Cristoph Swarovski (Tirol), Dr. Federico Giudiceandrea (Südtirol), Dr. Stefan Pan (Region Trentino-Südtirol), Vizepr. Rocco Cristofolini (Trentino)

Industrie-Euregio
Warenverkehr mit Verantwortung gestalten

TIROL. Beim Treffen der Euregio-Industrieverbände in Innsbruck war besonders der Transitverkehr ein zentrales Thema. Diesen gilt es "verantwortungsvoll" zu gestalten, so die Teilnehmer des Treffens. Gemeinsam eine starke IndustrieregionBeim Treffen der Euregio-Industrieverbände betonte man nochmals die Wichtigkeit des gemeinsamen Auftretens der Regionen. 20 Milliarden Euro an Waren werden in die Welt exportiert und die Arbeitslosenquote ist im Europaverlgeich extrem niedrig. Die Regionen...

  • 19.10.18
Wirtschaft
 Christian und Beatrice Walch übernehmen das "Auracher Löchl" von Alexandra und Richard Hirschhuber (v.l.).
2 Bilder

Gastronomie
Ellmauer Gastro-Ehepaar übernimmt Auracher Löchl in Kufstein

Nach 25 Jahren im Besitz der Familie Hirschhuber hat das Auracher Löchl mit Beatrice und Christian Walch ab sofort neue Eigentümer. KUFSTEIN (red). 25 Jahre lang war das Auracher Löchl im Besitz von Familie Hirschhuber, in den vergangenen 15 Jahren prägten Richard Hirschhuber und seine Frau Alexandra den Betrieb. Beatrice und Christian Walch, die seit zehn Jahren die Brenner Alm in Ellmau betreiben, übernehmen nun im Zuge eines Share Deals sämtliche Gesellschaftsanteile, alle Mitarbeiter...

  • 19.10.18
Wirtschaft

Universität Innsbruck
Durch Machtgefühl geschlechterspezifische Unterschiede mindern

TIROL. Ein Team des Instituts für Finanzwissenschaft der Uni Innsbruck untersuchte kürzlich gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut die geschlechterspezifischen Unterschiede in Wettbewerbssituationen. Man fand heraus, dass die Lücke anhand eines starken Machtgefühls geschlossen werden kann.  Betrifft: ArbeitsmarktBesonders auf dem Arbeitsmarkt besteht immer noch ein großer geschlechtsspezifischer Unterschied. Die Forscher begründen dies unter anderem damit, dass Männer sich eher dem...

  • 19.10.18
Wirtschaft
v.li.: Hannes Gstir (Fachbereichsleiter Integration) Ines Bürgler (Vorständin Abt. Gesellschaft und Arbeit), Referent Peter G. Kirchschläger, Integrationslandesrätin Gabriele Fischer, Referentin Margit Kreuzhuber und Innsbrucks Integrationsstadträtin Elisabeth Mayr bei der 9. Tiroler Integrationsenquete.

9. Integrationsenquete
Themenschwerpunkt: „Lohnt sich Integration“?

TIROL. Zum 9. Mal lud das Landhaus zur Integrationsenquete. Es wurde über die Frage, ob Integration sich "lohnt" diskutiert. Im Fokus lagen besonders die Vor- oder Nachteile der Wirtschaft durch Migration.  Austausch von VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik mit WissenschaftlernWie viel Integration braucht die Wirtschaft? Sollen nur Facharbeiter ins Land gelassen werden? Und würde sich nicht der Wettbewerb um Arbeitsplätze verschärfen? Fragen wie diesen versuchte man, mit dem gemeinsamen...

  • 19.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus