Video

Beiträge zum Thema Video

Aktuell werden in Tirol Wohnungsinteressenten vermehrt zu Opfern von Internetbetrügern. Die Betrüger verlangen von ihren Opfern vorab die Kaution für eine Mietwohnung zu überweisen - und das bevor die potentiellen Mieter die Wohnung überhaupt gesehen haben.
Video 2

Kautionsbetrug
Betrugsmasche mit Kaution für Wohnungen

Aktuell werden in Tirol Wohnungsinteressenten vermehrt zu Opfern von Internetbetrügern. Die Betrüger verlangen von ihren Opfern vorab die Kaution für eine Mietwohnung zu überweisen - und das bevor die potentiellen Mieter die Wohnung überhaupt gesehen haben. TIROL. Als Folge der Coronapandemie ist es üblich geworden, viele Geschäfte online – ohne persönlichen Kontakt zu haben – zu erledigen. Diesen Umstand machen sich Internetbetrüger immer mehr zum Vorteil. Auf unterschiedlichen...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Musikkapelle Sellrain  war nach 31 Jahren wieder zurück und spielte im neuen Mehrzweckssaal.
Video 36

Frühjahrskonzert
Ein großes Festival der Blasmusik in Sellrain

Die Musikkapelle Sellrain konnte es kaum erwarten, endlich im "eigenen Haus" spielen zu dürfen – die Freude darüber war groiß und die Stimmung dementsprechend ausgelassen. SELLRAIN. "Heimkehr aus der Fremde" ist ein Stück aus der Feder des Komponisten Ladislav Kubes, das auf dem Programm stand. Auch die (hervorragende) Moderatorin Sigrid Jordan nahm darauf Bezug. Freilich ist es nicht ganz so dramatisch, weil Kematen von Sellrain aus gesehen nicht gerade "die Fremde" ist. Allerdings war dieses...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Beste Laune beim zweifach geehrten Obmann Michael Haid, bei BH Michael Kirchmair und bei Bez.-Stabführer Hands Prader.
Video 20

Erfolgreiches Frühjahrskonzert
Ein musikalisches "Opening" in Birgitz

Die Musikkapelle Birgitz schwor jeglichem Aberglauben ab und lud am Freitag, dem 13. (Mai) zum Frühjahrskonzert. BIRGITZ. Nach entbehrungsvollen Jahren wählte Kapellmeister Thomas Rampl "Opening" als Motto für das Comeback des Frühjahrskonzertes. Schließlich gibt es dazu ja auch mit dem gleichnamigen Konzertmarsch von Ernst Hoffmann das geeignete Musikstück. Am Beginn des Openings war allerings nicht musikalischer, sondern körperlicher Einsatz gefragt. Zahlreiche Stühle mussten noch in den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Anrainer haben genug von der Verkehrslawine – sie gingen auf die Straße!
Video 9

Protestkundgebung
Bürgerinititave gegen Verkehrslawine in Natters

Im Oberdorf in Natters gingen die Anrainer am Samstag auf die Straße, um "vor Ort" gegen die Verkehrsbelastung in Folge der Umleitungsstrecke in Mutters zu protestieren! NATTERS/MUTTERS. "JA zum sofortigen Stopp der Umfahrungsstraße Hinterwinkel und NEIN zum massiv erhöhten Verkehrsaufkommen durch den gesamten Ort Natters auf Grund der Totalsperre der Mutterer Dorfstraße"! So lautet der Text auf Unterschriftenlisten, die von rund 200 Anrainern und Dorfbewohnern im Bereich Oberdorf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was war los in Tirol? Beim Bezirskblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
5:57

KW19
Überfall, Alkolenker und eine Cannabisplantage

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Bewaffneter Überfall auf Sportwetten-LokalAm 9. Mai 2022, um 13:52 Uhr überfiel ein unbekannter Täter ein Wettlokal in Jenbach. Der Mann bedrohte einen Angestellten mit einer schwarzen Pistole, zwang ihn den Tresor zu öffnen, packte das darin befindliche Bargeld in einen schwarzen Rucksack und flüchtete zu Fuß in südliche Richtung. Eine Alarmfahndung der Polizei wurde...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Aufschrei der Kritiker: Im westlichen Teil des Burschlwaldes (unterhalb der Gemeindestraße) in Landeck müssen 40 Bäume gefällt werden.
1 Video 3

40 Bäume
Geplante Baumfällung am Landecker Burschl sorgt für Wirbel

Aus Sicherheitsgründen müssen am Landecker Burschl 40 Bäume gefällt werden. Ein Aufschrei der Kritiker ist die Folge. Die Arbeiten sollen nun verschoben und nach Ende der Vogelbrutsaison durchgeführt werden. LANDECK (otko). Am Landecker Burschl sollten in den kommenden Wochen die Motorsägen heulen. Aus Sicherheitsgründen müssen in der grünen Lunge Landecks 40 Bäume gefällt werden. Die geschieht präventiv, um die Sicherheit für Verkehrsteilnehmer, Spaziergänger und der darunterliegenden Gebäude...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gerade in Zeiten, in denen alles teurer wird, ist ein Überblick über die eigenen Finanzen um so wichtiger. Mit unserem App-Tipp der Woche "Monefy" behält man den Überblick über das eigene Konto
Video 15

APP-Tipp
Monefy – Haushaltsbuch und Finanzplaner

Gerade in Zeiten, in denen alles teurer wird, ist ein Überblick über die eigenen Finanzen um so wichtiger. Mit unserem App-Tipp der Woche "Monefy" behält man den Überblick über das eigene Konto. Monefy gibt es kostenlos für IOS und Android. APP-TIPP. Monefy, unser App-Tipp der Woche, ist eine App zur Verwaltung persönlicher Einnahmen und Ausgaben. Mit der Führung eines Haushaltsbuch hat man seine täglichen Ausgaben und die Fixkosten besser im Blick. Monefy – HaushaltsmanagerDie App Monefy ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Bereit für den Spatenstich: Strahlender Sonnenschein spiegelte die Stimmung wider - endlich geht es los.
Video 7

Hochwasserschutz
Jetzt wird die Lüß in Reutte endlich sicherer

Viele Jahre dauerte es, um mit der Umstetzung des Hochwasser-Schutzprojektes in der Reuttener Lüß zu beginnen. Jetzt erfolgte der offizielle Startschuss. REUTTE. Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf war die Erleichterung anzumerken. Wenn Sie die Lüß, Reuttes tiefst gelegener Ortsteil, mit Hochwasser in Verbindung bringt, erinnert sie sich an Momente, auf die sie gerne verzichten könnte. Unliebsame Erinnerungen 1999, 2002 und 2005 war die Lüß von Überflutungen betroffen. Rumpf war 1999 noch nicht...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Anzeige
Erwin Seidemann: "Kübelpflanzen verbreiten das mediterrane, südliche Flair, das einen umgeben kann."
Video 5

Erwins grüner Daumen
Mediterranes Flair mit tollen Kübelpflanzen

Sie sind das gewisse Etwas, der Tupfen auf dem I, das mediterrane, südliche Flair, das einen umgeben kann. Genauso wie Balkonblumen gehören die Kübelpflanzen ganz einfach dazu! Wenn sich Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann derart euphorisiert gibt, muss man natürlich genauer nachfragen. Was macht die Kübelpflanzen so besonders? Erwin Seidemann: "Sie versprühen Urlaubsfreude, machen Lust auf Meer, Sonne, Sommer, Strand usw. Sie vermitteln positive Gefühle in Bezug auf Wohlfühleffekte zuhause im...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Primar Dr. Markus Reichkendler hatte die Zertifizierung schon länger ins Auge gefasst. Nun hat man die offizielle Bestätigung für höchste Qualität.
Video 7

Bezirkskrankenhaus Schwaz
Künstlicher Gelenksersatz vom Feinsten durch Zertifizierung

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine Bezirkskrankenhaus diesen Zertifizierungsprozess durchläuft. Das internationale Gütesiegel mit Namen "EndoCert" wird von einer Kommission/Fachgesellschaft aus Deutschland verliehen und ist sozusagen die Bestätigung dafür, dass die Endoprothetik am BKH Schwaz eine auf höchstem Niveau ist. SCHWAZ (fh). Geschäftsführer Andreas Hoppichler, Primar Markus Reichkendler sowie OA Christoph Schwenninger war die Freude über den bestanden Prozess ins Gesicht...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Raphael Neikes (re.) ist Nicholas Stampf (li. )und David Knevels (Mi.) musikalisch auf erfolgreichen Wegen.
Video 4

Raphael Neikes
Ein Axamer Musiker in einer "abgespaceten Rockband"

Raphael Neikes (31) aus Axams/Pafnitz, lebt seit nun fast zehn Jahren in Mannheim und ist dort als Musiker erfolgreich. Jetzt gibt es wieder absolut Hörenswertes seiner Band „SPIRAL DRIVE„! AXAMS/MANNHEIM. Der gebürtige Axamer hat in Mannheim E-Gitarre (Bachelor) und Musikproduktion & Komposition (Master) studiert und ist seit 2017 als vollständig selbständig lebender Live-Musiker und Musikproduzent aktiv. "Ich bin beruflich quasi in dieser Stadt hängen geblieben, bin aber auch sehr oft daheim...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Südwind Tirol
Video-Workshop mit Martine De Biasi

Mittwoch, 18. Mai 2022, 16–19 Uhr Nord-Süd-Bibliothek, Leopoldstraße 2/1. Stk., Innsbruck Einfach Videos machen! Workshop mit Martine De Biasi In diesem praktisch orientierten Workshop lernen wir, wie wir Video in den verschiedensten Bereichen anwenden können. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. Vorgestellt werden die Grundlagen der Bildkomposition, technische Grundlagen für Kamera und Schnitt und verschiedene Möglichkeiten der Video-Arbeit. Mitzubringen sind: ein Video-taugliches Handy...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Südwind Tirol
Straßenmusik par excellence: Schülerinnen der 7. Klasse am ORG Zams machten im Rahmen ihres Projektes "Let's hit the road" vor dem Alten Kino in Landeck Halt.
Video 17

"Let's hit the road!"
ORG Schülerinnen als Staßenmusikerinnen unterwegs

Die ORG-Schülerinnen der 7. Klasse vom Schwerpunkt "Musik-Aktiv" machen bei ihrem Projekt "Let's hit the road" als Straßenmusikerinnen in Landeck, Imst und Innsbruck Halt. Vergangenen Freitag konnte man sie beim KH Zams und beim Alten Kino in Landeck hören. LANDECK/ZAMS (sica). Wer letzten Freitag durch die Malserstraße schlenderte, wurde bestimmt von Musik bis zum neuen Stadtplatz vor das Alte Kino gelockt. Dort hatten sich nämlich die Schülerinnen der 7. Klasse vom Oberstufenrealgymnasium in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bezirksleiterin Theresa Gratl weiß genau, worauf es beim Traktorgeschicklichkeitsfahren ankommt.
Video 13

Jungbauernschaft
Mit dem Traktor am Hindernis-Parcours in Axams

Dass die Mitglieder der Landjugend mit dem Traktor im Arbeitseinsatz umzugehen wissen, ist bekannt. In Axams wurde ihr fahrerisches Können auf einem Parcours auf die Probe gestellt. AXAMS. Traktorgeschicklichkeitsfahren nennt sich der Bewerb, den es am Parkplatz des Freizeitzentrums Axams zu bewältigen galt. Viele Mitglieder der Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks Innsbruck Stadt und Land stellten sich den Aufgaben und ließen ihr Können aufblitzen. Aufgabenstellung Was genau Sache ist,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Musikkapelle Sellrain freut sich auf das erste Konzert im neuen Mehrzwecksaal.
Video

Frühjahrskonzert
Premiere für die Musikkapelle Sellrain im eigenen Haus

Es handelt sich um ein Frühjahrskonzert – aber es ist ein ganz Besonderes: Die Musikkapelle Sellrain wird erstmals ein Konzert daheim gestalten! Klarerweise ist es nicht das erste Frühjahrskonzert. Bislang mussten die Sellrainer Musikantinnen und Musikanten aber stets nach Kematen ausweichen und waren dort sozusagen immer Gast bei der eigenen Veranstaltung. Damit ist jetzt endgültig Schluss. Nach der Fertigstellung des neuen Mehrzweckgebäudes gab es für die Musikkapelle nicht nur ein nagelneues...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die geehrten Klaus Motz, Johann Jaufenthaler, Klaus Hilber und Michael Stauder mit den Gratulanten.
Video 10

Frühjahrskonzert
MK Mutters mit der Lizenz für Blasmusik

Im überdachten Mutterer Musikpavillon ist die Blasmusik zurückgekehrt. Genauer: Die Musikkapelle Mutters lud zu einem spektakulären Frühjahrskonzert. Die "Lizenz für Blasmusik" ist eine etwas abgewandelte Form eines TV-Helden, der die Lizenz für ganz andere Sachen hat. "James Bond" war eines der Stücke, das Kapellmeister Alex Rosta ausgesucht hatte. Und um Recht und Ordnung Genüge zu tun, gab es auch noch den "Police Academy March". "Smaragd-Walzer", der "Astronauten-Marsch", der John...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Edi Schmidinger alias "Edi Goodman" mit seinem Klarinettensolo war einer der Höhepunkte.
Video 24

Frühjahrskonzert
Musikalische Weltreise der MK Axams ohne Pause

Begeisterung beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle Axams, die das Programm zum Comeback nonstop absolvierte. MK Axams-Obmann Adi Schiener korrigierte gleich zu Beginn einen Vermerk im Programmfolder: "Wir hatten jetzt alle viel zu lange Pause, deshalb spielen wir unser Programm ohne Unterbrechung." Das wurde nach der Eröffnung durch das Jugendblasorchester auch durchgezogen, zumal beim Konzert der Axamer nicht geehrt und ausgezeichnet wird. Es handelte sich in weiterer Folge um ein Programm...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Sport frei für Kinder und Jugend", mit vier Transparenten im Tivoli Stadion, Haller Straße EKZ west und Marktplatz setzten die VK91 den Kinder- und Jugendsport im März 2021 in den Mittelpunkt.
Video 3

Schwarz-grüne Fans
Das letzte Guthaben des FC Wacker Innsbruck

Wacker-Fanmarsch in die Innenstadt, Sammelaktion für das Auswärtsspiel der Damenmannschaft und Petition zum Erhalt. Während der Vorstand und die bezahlten Funktionäre die bekannte Melodie "Wenn ich einmal reich wär" als Devise verwenden, versuchen die Wacker-Mitglieder und -Fans mit zahlreichen Aktionen ihren "FC Wacker Innsbruck" zu retten. Über Mitgliederverein, Investorenklagen und eSport. INNSBRUCK. "Farbe bekennen" lautete das Motto beim Wacker-Marsch nach dem letzten Spiel des FC Wacker...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
So wie bei dieser Gruppe war auch bei allen anderen Teilnehmern beste Launa angesagt.
Video 10

Wings for Life World Run
"Laufen für Philipp" lautete das Motto in Völs

Der weltweit bekannte Charity-Lauf "Wings for Life World Run" findet immer mehr Stationen – heuer war auch Völs Austragungsort. Der Wings for Life World Run ist ein wirklich einzigartiges und globales Rennen, sowohl für Läufer als auch für Rollstuhlteilnehmer. Statt einer Ziellinie, laufen die Teilnehmer Seite an Seite vor dem virtuellen Catcher Car davon. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start mit einer Geschwindigkeit von 14 km/h und erhöht seine Geschwindigkeit konstant...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was war los in der vergangenen Woche? Beim Bezirksblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
4:38

KW 18
Entlastungsmaßnahmen, Gauderfest und Aus für Olympiaregion

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Neuer Name für OlympiaregionDie „Olympiaregion Seefeld“ hat ausgedient. Schon vor einiger Zeit verkündete die Gemeinde, sich ihrem altgedienten Slogan entledigen zu wollen. Nur war bis vor Kurzem noch nicht klar, wie man sich künftig nennen möchte. Jetzt ist das große Geheimnis gelüftet: Touristen können künftig in die „Region Seefeld – Tirols Hochplateau“ reisen. Lange...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Der Firstspruch durfte bei der Feier der Dachgleiche am 6. Mai in Unterlangkampfen nicht fehlen.
Video 6

Bauprojekt
Langkampfen feiert Dachgleiche von Feuerwehrhaus – mit Video

Ein neues Feuerwehrhaus für die FF Unterlangkampfen: WE, Feuerwehr und Gemeindevertreter begingen die Dachgleiche am neuen Standort in Unterlangkampfen. LANGKAMPFEN. "Es ist ein ereignisreicher Tag", erklärt Walter Soier, Geschäftsführer der Wohnungseigentum (WE) am Freitag, den 6. Mai in Langkampfen. Umringt von Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Unterlangkampfen, Gemeinde und weiteren Projektbeteiligten hatte er die Aufgabe, die Firstfeier zu leiten. Schon lange hat die Langkampfener...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
118. Bezirks-Feuerwehrtag in St. Anton am Arlberg: ABI Martin Raffeiner bei der Meldung an Bezirksfeuerwehrkommandant Hermann Wolf.
Video 45

118. Bezirks-Feuerwehrtag
Feuerwehren des Bezirks Landeck waren 902 Mal im Einsatz

Im Pandemiejahr 2021 leisteten die Feuerwehrmitglieder im Bezirk Landeck unter erschwerten Bedingungen und Einschränkungen insgesamt 14.830 Einsatzstunden. Nach zweijähriger Zwangspause konnte der 118. Bezirks-Feuerwehrtag in St. Anton am Arlberg abgehalten werden. ST. ANTON ARLBERG (otko). Die Corona-Pandemie sorgte in den letzten zwei Jahren für zahlreiche Einschränkungen. Auch der traditionelle Bezirks-Feuerwehrtag musste zweimal abgesagt werden. Um so größer war nun die Freude bei den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Applaus für das Happy-Laufteam: 666 Kilometer wurden für den guten Zweck zurückgelegt!
Video 4

Happy Fitness
Der "Just for Fun Run" erfüllte Kinderträume

Da der alljährliche Happy Run, der normalerweise ca. tausend Teilnehmer zählt und heuer aufgrund der unsicheren Covid-Lage im Winter nicht organisiert werden konnte, rief das ILR-Team Happy Fitness eine Alternative ins Leben!  "Just for Fun Run" Das Happy Fitness Laufteam schnürte seine Schuhe und versuchte in einer vorgegebenen Zeitspanne von sechs Stunden so viele Kilometer zu sammeln wie nur möglich. Pro Kilometer gaben zahlreiche Sponsoren jeweils 3€ in den Spendentopf. Die Distanzen des...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Lokalaugenschein am Landecker Burschlkopf (v.l.): Bgm. Herbert Mayer, GR Johannes Schönherr, Waldaufseher Simon Schwendinger, Benno Flatschacher (Umweltreferat) und Peter Juen (BFI Landeck).
Video 26

Klimafitter Wald
40 Bäume werden am Landecker Burschlkopf gefällt

Aus Sicherheitsgründen müssen in der grünen Lunge Landecks zahlreiche Bäume gefällt werden. Allen voran sind die Eschen abgestorben. Laut Stadt soll es aber keinen Kahlschlag gegeben. Der Wald wird wieder mit klimafitten Laubbäumen aufgeforstet. LANDECK (otko). Für alle jene, die vom Westen kommend ins Stadtzentrum einfahren, ist der Burschlkopf mit seinem Wald ein gewohnter Anblick. Das geschützte Landschaftsgebiet umfasst eine Fläche von 11.378 Quadratmetern. Aber auch in der grünen Lunge...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.