Alles zum Thema Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
Der letzte Bildbeweis der Faschingssaison 2019: Beim Kinderfasching in Oberperfuss war richtig was los!
2 Bilder

Letzter Faschingsbeitrag
Jede Menge los beim Oberperfer Kinderfasching

Es ist der letzte Nachtrag zum Thema Fasching 2019. Auch in Oberperfuss ging es wieder zur Sache. Bei prächtigem Wetter fand der beliebte Kinderfasching statt. Los ging`s mit einem Umzug ums Riedl, angeführt von der als Köche verkleideten Maschgermusig. Im Mehrzwecksaal war Partystimmung angesagt: Die Kindergärtnerinnen legten als toll verkleidete Einhörner eine flotte Sohle auf das Parkett. Dann aber war die Bühne frei für alle großen und kleinen Maschgerer. Viele Nachwuchstalente...

  • 11.03.19
Lokales
Nach der Faschingssaison wurde der Naz, Symbol für den Fasching, verbrannt.
8 Bilder

Neustift
Fasching endete mit dem Verbrennen des Naz

Nach zweimonatiger Aktivität feierte die Brauchtumsgruppe Neustift am Faschingsdienstag den Abschluss der diesjährigen Faschingszeit wieder mit dem "Naz verbrennen". NEUSTIFT. Das Spektakel fand einmal mehr vor der Sportfarm in Milders statt. Viele Besucher waren gekommen, um sich den feierlichen Abschluss anzusehen. Großes Gejammer Der Naz, das Symbol für den Fasching, wurde in einem Sarg zu Grabe getragen und anschließend zum Gejammer der Hexen verbrannt. Walter Pfeifer, Obmann der...

  • 08.03.19
Leute
Drei Obmänner in Fachingslaune (v. l.) Pepi Decker/Seniorenbund Hopfgarten, Jakob Brix Pensionistenverband Kelchsau und Otto Lenk Pensionistenverband Hopfgarten.

Seniorenbund Hopfgarten
Rosenmontagsgaudi in der Salvena

HOPFGARTEN (jos). Wie seit vielen Jahren trafen sich Senioren und Pensionisten aus Hopfgarten und Kelchsau in der Salvena zum traditionellen Rosenmontagsball. Einen Angriff auf die Lachmuskeln starteten Mitglieder der beiden Organisationen, sowie Schauspieler der Volkbühne Hopfgarten mit dem Thema „Stammtisch in Hopfgarten“. Die „Tiroler Tenöre“ sangen noch lustige „Gstanzl“ aus Wirtschaft und Politik. Für die musikalische Umrahmen sorgte das Duo „Jakob und Christian“.

  • 08.03.19
Lokales
Die Kinder der Ortsgruppe Jerzens schufen gemeinsam ein großes Iglu.
4 Bilder

Alpenvereinsjugend
Iglu bauen, Fasching feiern und mit Schneeschuhen wandern

IMST. Die Jugend der Alpenvereinssektion Imst-Oberland war zuletzt wieder sehr aktiv. Der Nachwuchs der Ortsgruppe Jerzens versuchte sich erfolgreich im Iglu bauen. Die Zwergelen-Gruppe machte eine Schneeschuhwanderung von Plattenrain zur Hochaster Alm und die großen Dohlen vergnügten sich im Air-Parc Stubai. Natürlich durfte eine Faschingsfeier auch nicht fehlen.

  • 08.03.19
Leute
Die mit Blumen und Schmetterlingen geschmückten Verkleidungen sorgten für gute Laune bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des SeneCura Sozialzentrums Oetz.

Faschingsfeier im Senecura Sozialzentrum Oetz
Altersheim feierte mit Faschingskrapfen und Live-Musik

Zu Ehren der närrischen fünften Jahreszeit veranstaltete das Team des SeneCura Sozialzentrums Oetz vor kurzem eine lustige Faschingsfeier für die Bewohner/innen. Für beste Unterhaltung sorgte eine Live-Band, die die Seniorinnen und Senioren zum Tanzen und Singen animierte. Köstliche Krapfen und frühlingshafte Kostüme, die von den Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule Oetz gestaltet wurden, sorgten an dem Tag für viel Freude. OETZ. Neulich zelebrierten die Bewohner/innen des...

  • 08.03.19
Leute
Bei ausgelassener Stimmung verbrachten Pensionisten aus dem ganzen Bezirk einen wundervollen Nachmittag.
3 Bilder

Fasching
Hochfilzener Pensionisten feierten Fasching

HOCHFILZEN (jos). Die Hochfilzener Pensionisten, angeführt von Vereinsvorsitzenden Johannes Demelbauer und Stellvertreter Manfred Obermoser, veranstalteten auch heuer wieder ein Faschingskränzchen und luden die Ortsgruppen des Bezirkes Kitzbühel und aus dem angrenzenden Pinzgau sehr herzlich ein. Für Musik und beste Stimmung sorgte Markus Danzl. Die Eintrittskarte war zugleich ein Glückslos und so konnten sich alle Besucher über wertvolle Tombolapreise freuen.

  • 07.03.19
Lokales
Trotz Warnungen der Polizei gab es 2019 mehr Alko-Unfälle im Fasching als 2018.

Alkohol im Fasching
Wieder vermehrt "Alko-Lenker" während der Faschingszeit

TIROL. Trotz der Ankündigung der Tiroler Polizei während der Faschingszeit vermehrt Alkoholkontrollen durchzuführen, waren auch dieses Jahr wieder zahlreiche Alkoholfahrten zu verzeichnen, so die Landesverkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Tirol. Obwohl sich die weit überwiegende Zahl der Fahrzeuglenker sehr diszipliniert verhielt und vorbildlich mit 0,0 Promille unterwegs war, wurden auch in der heurigen Faschingswoche etliche Lenker angehalten, die sich ungeachtet aller Warnungen...

  • 06.03.19
Lokales
Der Zottler symbolisiert auch bei den Milser Matschgerern den Winter.
43 Bilder

Ende der Fasnacht
Bildergalerie 2019: Bäreneingraben in Mils – mit Video

Der letzte Streich der Tiroler Fasnacht: Am Faschingsdienstag wurde der Bär als Symbol der Fasnacht zu Grabe getragen. Ab Aschermittwoch, dem 6. März, kommt die 40-tägige Fastenzeit. MILS. Eine über 300 Jahre alte Bärenmaske wird durch die Straßen getragen und das halbe Dorf schaut zu: Bei der Milser Fasnacht wird der Bär – als Symbol der Fasnacht – in Begleitung trauender Hexen "eingraben". Auch heuer ließ Mils seine Traditionen hochleben und rückte mit den Milser Matschgerern am...

  • 06.03.19
Lokales
Die Blutdoping-Causa in Seefeld lieferte natürlich tollen Kostümstoff
22 Bilder

Fasching in der Region
Die Faschingsnarren trieben es noch einmal bunt

REGION. Die fünfte Jahreszeit dauerte heuer lang – nichtsdestotrotz hatten die Faschingsnarren am Rosenmontag und Faschingsdienstag noch genug Energie für ausgelassene Feiern übrig, egal ob jung oder alt. Fasching mit Vogler, Wilde und Sonne Regelrecht gestürmt wurde am Faschingsdienstag der Telfer Dorffasching in der Untermarktstraße. Die tolle Stimmung lockte hunderte Feiernde ins bunte Gewimmel im Telfer Dorfzentrum. Bestens betreut und unterhalten wurden die Faschingsfans von den...

  • 06.03.19
Leute
Die Mitarbeiter der Poststelle im Sparmarkt Schwaiger sorgten für einen unterhaltsamen Faschingsdienstag.

Fasching
Postmitarbeiter sorgten für Faschingsgaudi

KIRCHDORF (gs). „Trari, trara die Post ist da“, war das Motto beim Kirchdorfer „Faschingspostamt“ im Sparmarkt Schwaiger. Mit lustigen Schätzspielen, Gratis-Faschingskrapfen für die Kinder und einer „Narrenbar“ für Erwachsene sorgte das gelbe Postteam für Faschingsgaudi.

  • 06.03.19
Leute
416 Bilder

Faschingsgaudi im SILLPARK
Kinderfasching SILLPARK – da war wieder jede Menge los!

Am Faschingsdienstag lockte ein buntes Programm zahlreiche große und kleine Faschingsfans in den Sillpark. Geboten wurde einiges: Von Ponyreiten über Zaubershow bis hin zur Kinderdisco war für jeden was dabei. Das Team vom Stadtblatt versüßte den Verkleideten den Tag und verschenkte blaue Zuckerwatte. Begeisterung auch bei der Stadtblatt-Fotostation – alle Fotos von den Prinzessinnen, Priaten und Co. findet ihr hier!

  • 06.03.19
Lokales
Trotz teils sehr starkem Schneefall ließen sich die Faschingsnarren nicht die Stimmung verderben.
30 Bilder

Faschingsfest in Serfaus
Super Stimmung trotz Schneefall

Beim traditionellen Faschingsfest der Freiwilligen Feuerwehr Serfaus war trotz heftigem Schneefall einiges los. SERFAUS (das). Auch dieses Jahr, nämlich am 4. März, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Serfaus, bereits zum sechsten Mal, ihr traditionelles Faschingsfest in Serfaus. Bereits seit letztem Jahr findet das Fest am Rosenmontag im Zentrum von Serfaus statt. Alles war angerichtet für ein ausgelassenes Fest, wenn da nicht die Sache mit dem Wetter wäre. "Dieses Jahr hat uns leider...

  • 06.03.19
Sport
Bürgermeisterin Brigitte Lackner und Gemeinderat Klaus Pirnbacher bei der Kostümprämierung beim Nuaracher Kinder- und Schüler-Skifest
4 Bilder

Fasching
Drachen, Elfen und Hexen beim „9. Nuaracher Skifest“

ST. ULRICH (jos). Am Kröpfllift an der Buchensteinwand war Spiderman ebenso vertreten wie Drachen, Elfen und Hexen. So gab es diesmal nicht nur für jedes Kind eine Medaille, sondern auch Geschenke für die Kostüme. Beim „Nuaracher Skifest ist jedes Kind ein Sieger und mit dem bunten Faschingstreiben war es heuer doppelt so lustig“, freut sich Bürgermeisterin Brigitte Lackner, die das Schifest vor neun Jahren erstmals ins Leben gerufen hat. Den selbstgebackenen Kuchen für den Tagessieg sicherten...

  • 06.03.19
Leute
Die Senioren genossen einen unbeschwerten Nachmittag.

Fasching
Faschingsgaudi in Pflegeheimen Oberndorf und St. Johann

ST. JOHANN/OBERNDORF (jos). Ausgelassene Stimmung herrschte am unsinnigen Donnerstag im Pflegeheim St. Johann und Wohn- und Pflegeheim Oberndorf. Bei stimmungsvoller Musik durch die Gruppe „Edelraute“ und das „Brixentaler Edelweißduo“ wurde getanzt und gelacht. Ein Krapfenschmaus durfte dabei nicht fehlen. Die große Polonaise, bei der kein Bewohner mehr sitzen blieb, war ein wunderbarer Abschluss dieses gelungenen Nachmittages. Die Mitarbeiter bedanken sich bei den freiwilligen Helfern und...

  • 06.03.19
Leute
Die Faschingsgruppe präsentierte die mystische Welt von "Alice im Wunderland".
73 Bilder

Fasching
Wenn die Narren durch die Straßen ziehen

KÖSSEN/ST. JOHANN (jos). Bereits letzte Woche gingen im Bezirk Kitzbühel zahlreiche Faschingsveranstaltungen in Szene (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Am Faschingssamstag und am Faschingsdienstag wurde das bunte Treiben in vielen Orten fortgesetzt. Unter anderem kamen viele Faschingsliebhaber zum Faschingsball in St. Johann, zur 8. Sainihånser Faschingsgaudi am Markplatz unter dem Motto "Tierisch guat" sowie zu den traditionellen Faschingsumzügen in Schwendt und Kössen.

  • 06.03.19
Lokales
Ein 19-Jähriger verschaffte sich Eintritt ins Landhaus ...
2 Bilder

Polizeimeldung
Im Landhaus randaliert und schwer verletzt

Ein stark alkoholisierter 19-jähriger Deutscher gelangte gestern gegen Abend ins Landhaus, wo eine private Faschingsfeier stattfand. Er wurde bemerkt, als er mitten im Gang zu urinieren begann. Als er diesbezüglich zur Rede gestellt wurde, lief er davon und warf sich gegen insgesamt fünf versperrte Türen und beschädigte zwei. Schließlich gelangte er in einen unversperrten Raum im ersten Stock des Gebäudes, öffnete das Fenster und kletterte von dort aus auf den Fenstersims und ging vor den...

  • 06.03.19
Lokales
8 Bilder

Tanzende Masken zu Technomusik im Haus Eden

Am Freitag Abend kamen mehrere maskierte in das Haus Eden in Innsbruck um das letzte Faschingswochenende  zu feiern. Chef des Hauses, Martin Müller begrüßte dabei alle Gäste persönlich. Bei den musikalischen Leckerbissen von DJ Manuel dauerte es nicht lange bis sich die Tanzfläche füllte.Bis in die späten Nachtstunden wurde gefeiert und getanzt.

  • 04.03.19
Leute
Der "Habeditz" übernahm in Niederndorf die Regentschaft.
244 Bilder

Große Bildergalerie & Video
Der Bezirk Kufstein in Narrenhand – DAS waren die Umzüge

Das waren die großen Faschingsumzüge des heurigen Jahres im Bezirk Kufstein. Wir haben eine riesige Bildergalerie für euch zusammengestellt und obendrauf gibt's auch ein Video. Viel Spaß! BEZIRK (nos/flo/hn/red). Der Höhepunkt im bunten Narrentreiben ging am vergangenen Wochenende im Bezirk über die Bühne. Vom "Dachtei Dachtei" in St. Gertraudi (Reith i A) bis zum "Bussi Bussi" in Niederndorf schallten im ganzen Bezirk die Narrenrufe durch die Dörfer. "Bussi Bussi" in...

  • 04.03.19
Lokales
"Schalla Schalla": Oberritter Emmanuel I. mit seiner Kunigunde Kathrin (l.) und Ehrenritter Bgm. Wolfgang Jörg (r.)
142 Bilder

"Schalla Schalla"
14. Perjener Fasnacht wurde zelebriert – mit VIDEO

Faschingshochburg Perjen: Bei der 14. Perjener Fasnacht fand das närrische Treiben im Talkessel Landeck seinen Höhepunkt. LANDECK (wiedl). „Schalla Schalla“ hallte es am vergangenen Wochenende durch den Landecker Stadteil Perjen – ein unmissverständliches Zeichen dafür, dass die Schrofensteiner Ritter-Tafelrunde um Oberritter Emmanuel I. mit seiner Kunigunde Kathrin und deren Gefolgschaft durch die Straßen ziehen, um die Perjener Fasnacht zu zelebrieren. Bereits am Donnerstagabend wurde...

  • 04.03.19
Leute
Da lebten alte Punk-Zeiten wieder auf...
134 Bilder

Fasching
Bunt trieben es die Narren am Faschings-Wochenende

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ab dem "Unsinnigen Donnerstag" gingen zahlreiche Faschingsveranstaltungen im Bezirk in Szene. Bunt trieben es die Narren u. a. beim großen Umzug in Waidring, beim Kinderumzug in Reith, beim Kinderfasching in Jochberg, Waidring und vielen anderen Orten, beim wiederbelebten Ball in St. Johann sowie beim Ball im Schindldorf, bei der Party im Kirchdorfer Jugendzentrum und beim musikalischen Kinderfasching in Kirchdorf, beim Kinderfreunde-Ball in Kitzbühel, bei der Gaudi...

  • 04.03.19
Lokales
Das Orginal, der TVB-Obmann im Gespräch mit seinem juppaschupfenden Imitator ...
19 Bilder

Ein gelungenes Fest ...
Fasching in Ehrwald

In Ehrwald findet der alljährliche Faschingsumzug nur alle drei Jahre statt. Gestern war es wieder einmal so weit. Die Narren beherrschten bei Traumwetter und frühlingshaften Temperaturen den vom Schnee befreiten Martinsplatz. Jung und alt war auf den Beinen, um die schönen Umzugswagen zu bestaunen und sich im Inneren ein Schnapserl oder auch zwei zu gönnen. 20 Wagen wurden durch`s Dorf gezogen,  27 Gruppen marschieren zu Fuß. Da war was los, beim Umzug durch`s Dorf und dann am Martinsplatz....

  • 04.03.19
  •  3
  •  2
Lokales
99 Bilder

Faschingsumzug 2019 in Niederndorf...

Alle 3 Jahre wird Niederndorf mit seinem Faschingsumzug zur Narren-Hochburg im Tiroler Unterland... Auch 2019 folgten wieder Tausende Narren aus dem In- und Ausland den "Bussi Bussi" Ruf nach Niederndorf... Hier ein paar Impressionen...

  • 03.03.19
Lokales
11 Bilder

ER KUHNIX DAFÜR...

In Niederndorf war natürlich auch die Personalpolitik der benachbarten Erler Festpiele ein Top Thema beim Großen Faschingsumzug 2019... Die Protagonisten waren persönlich anwesend...

  • 03.03.19