Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Endlich wieder kicken! Der Zammer Fußballnachwuchs freut sich, wieder ihrem Hobby nachgehen zu können.
4

SV Luzian Bouvier Zams
Fußball-Nachwuchs kickt Corona ins Abseits

ZAMS. Die Nachwuchskicker vom SV Luzian Bouvier in Zams zeigen Corona die rote Karte. Die Junior-Teams stehen voller Begeisterung auf dem Platz und jagen bei wöchentlichen Wettkämpfen über den Rasen. Mehr als 30 SpieleIm Juni absolvierten die Volksbank-Junior-Teams des SV Zams mehr als 30 Spiele gegen gleichaltrige Auswahlen aus der Region. Die Volksbank-Junior-Teams beginnend bei der U10 bis zur U18 absolvierten dabei Meisterschaftsspiele des Tiroler Fußballverbandes während sich unsere...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Jedes Kind und jeder Jugendliche im Land sollte schwimmen lernen/können, da sind sich FPÖ und SPÖ einig.
3

Schwimmen
Jeder sollte schwimmen lernen und können

TIROL. Besorgt blickt man bei der FPÖ Tirol und der SPÖ Tirol auf die Thematik Sport in Pflichtschulen. Die Pandemie habe einen Stillstand verursacht. Jetzt müsse rasch gehandelt werden. Besonders in Sachen Schwimmen und Schwimmkurse möchte man Verbesserungen. Eigener Sportlandesrat gefordertBesonders in der Hochphase der Pandemie hätte es einen Stillstand in Sachen Bewegung und Sport gegeben, so die FPÖ Tirol Landtagsabgeordnete Achhorner. Dies habe die Politik mitzuverantworten, deswegen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Familienstadträtin Christine Oppitz-Plörer und Referentin Birgit Ginter (Kinder- und Jugendförderung) präsentierten den Fahrplan für den Sommerferienzug 2021. Die Anmeldung startet am 28. Juni.

Sommer genießen
Bald beginnt eine spannende Reise mit dem Ferienzug

INNSBRUCK. Auch heuer können die Kinder und Jugendlichen der Landeshauptstadt ihre Sommerferien mit dem Innsbrucker Ferienzug genießen. Pünktlich zum Ferienbeginn, am 10. Juli 2021, startet das umfangreiche Programm mit mehr als 392 Veranstaltungen. Ab Montag, 28. Juni 2021, beginnt die Online-Anmeldung. Vielfältiger Fahrplan„Seit 34 Jahren findet der Sommerferienzug nun statt. Mit den vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen bescherte man zahlreichen Kindern und Jugendlichen einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Fortbildungskurse starten im Herbst 2021.

Fortbildungsreihe UMIT TIROL
Wie richtiges Lernen mit Jugendlichen gelingt

HALL. Wie können bei Kindern und Jugendlichen negative Emotionen beim Lernen verhindert werden? Wie kann ihre Lern-Motivation verbessert werden? Wie können Kinder das Lernen lernen? Diese Fragen werden heuer im Herbst in Form von sieben Universitätskursen an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL beantwortet. Veranstaltungsreihe im HerbstAb Oktober startet am dortigen Zentrum für Lernen und Lernstörungen des Institutes für Psychologie eine Veranstaltungsreihe, bei der sich die Teilnehmer in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde spricht sich für eine Impfung der Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren aus.

Kinder- und Jugendheilkunde
Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche

TIROL. Das Österreichische Nationale Impfgremium sprach am 28.5.2021 eine Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren aus. Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde schließt sich dieser Empfehlung nun an.  Impfempfehlung für Kinder und JugendlicheNachdem sich das Österreichische Nationale Impfgremium Ende Mai für eine Impfung von Kindern und Jugendlichen von 12 bis 15 Jahren aussprach, zieht jetzt die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Premiere Mary Poppins
Video 19

Premiere im Theater Innstanz
Mary Poppins – Ein Löffelchen voll Unterhaltung

INNSBRUCK. Wer kennt sie nicht? Das hübsche Kindermädchen mit dem Löffelchen voll Zucker, das wortwörtlich auf dem Schirm herangeflogen kommt – einfach supercalifragilisticexpialigetisch! London, 1910: Mary Poppins ist das neue Kindermädchen, das bei der Familie Banks plötzlich vor der Tür steht, als die Kinder Jane und Michael einmal mehr ihre vorige Nanny vor die Tür gejagt haben. Jane und Michael schreiben ein eigenes Gesuch: Sie träumen von dem fantastischsten Kindermädchen, welches sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Leserbrief von Fuzzi Huber zum Thema Übergewicht bei den Kindern und Schülern von heute.

Leserbrief
"Kranke Gesellschaft durch Bewegungsmangel"

BEZIRK LANDECK. Leserbrief von Fuzzi Huber zur Situation der Kinder und Schüler von heute im Bezug auf Übergewicht. "Die Uhr tickt""Als Sportlehrer im Landecker Gymnasium nahm ich in den 80-er Jahren an einer vom damaligen Minister für Unterricht und Kunst, Helmut Zilk, in Auftrag gegebenen Studie über den Gewichtszustand unserer Schüler teil. In meinen 5 Sportklassen gab es damals nur einen leicht übergewichtigen Schüler, der aber sportmotorisch sehr talentiert war und sein Körpergewicht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
„Wir gehen in die nächste Runde“, freut sich Claudia Moser, die Obfrau des Vereins Spielfeld Kultur Osttirol.

Spielfeld Kultur
Architektur, Tanz, Bildhauerei

„Wir gehen in die nächste Runde“, freut sich Claudia Moser, die Obfrau des Vereins Spielfeld Kultur Osttirol. Nach einem Corona bedingtem Ausfall findet die kreative Veranstaltung heuer zum 7. Mal statt. LIENZ. Austragungsorte sind neben der Tamerburg in diesem Jahr auch der Campus Technik Lienz sowie Räume in der Pfarre St. Andrä. „Damit wollten wir sicherstellen, dass wir die COVID-19-Regelungen problemlos einhalten können und genügend Raum für alle da ist“, so Moser. Neu ist 2021 statt es...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Sieger in der Kategorie Schulklassen wurde die NMS Dr. Posch/Hall mit ihrem originellen Projekt „Die Zeitreise des kleinen Albert zum 10. Geburtstag“.
4

Jugend forscht
Spannende Forschungsprojekte prämiert

TIROL. Der Teamwettbewerb "Jugend forscht in der Technik" brachte auch in diesem Jahr spannende Projekte zum Vorschein. 90 SchülerInnen ließen ihrem Forschergeist freien Lauf. Alle sind GewinnerDie Kinder und Jugendlichen von insgesamt neun Tiroler Schulen, die beim Wettbewerb „Jugend forscht in der Technik“ 2021 - einer gemeinsamen Initiative von Wirtschaftskammer Tirol, Förderverein Technik, Land Tirol und Industriellenvereinigung Tirol – teilgenommen haben, zeigten großes Interesse an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Martina Entner – Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer und Obfrau von Frau in der Wirtschaft. Ein Schlüsselfaktor für Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind in ihren Augen Öffnungszeiten und die Flexibilität von Betreuungseinrichtungen.

Frau in der Wirtschaft
Beruf und Familie – Wie soll das gehen?

TIROL. Nach wie vor fordert man bei "Frau in der Wirtschaft" eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für eine Stärkung der Kinderbetreuung setzt sich jetzt auch FiW-Landesvorsitzende Martina Entner vermehrt ein.  Die Kinder gut und ausreichend betreut wissenEs ist ein Balanceakt, den Frauen mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie versuchen. Denn noch immer sind qualitätsvolle Kinderbetreuungsangebote in Tirol nicht flächendeckend vorhanden und verhindern so einen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bgm. Christian Härting verspricht den Kindern eine größere und sehr moderne Einrichtung, diese überlassen ihr Haus nun den Baufirmen.
Video 21

Umbau des KG Markt in Telfs - mit VIDEO
Baufirmen übernehmen das Kommando im Kindergarten

TELFS. Zum Abschluss des Kindergartenjahres hatten die Telfer Kleinkinder etwas zum Feiern: Der bevorstehende Ferienbeginn auf der einen Seite, und die Aussicht auf eine moderne Einrichtung bereits ab September! Jedoch weniger erfeulich: Die Kinder und ihre Pädagoginnen müssen die letzten drei Wochen bis zu den Ferien der Baustelle den Rücken kehren und ein Alternativprogramm außerhalb der Einrichtung finden, die Sport- und Freizeiteinrichtungen in Telfs nutzen – bei hoffentlich gutem Wetter –...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kinder sollten beim Essen immer unter Beobachtung stehen, nur einer von vielen Punkten, durch die man das Erstickungsrisiko senken kann.

Gesundheit
Eingeatmete Fremdkörper bei Kindern

TIROL. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) warnt vor Erstickungsgefahr bei Kleinkindern. Wegen eingeatmeter Fremdkörper werden jedes Jahr im Schnitt 200 Kleinkinder mit Erstickungssymptomen in Krankenhäuser eingeliefert.  Der kleine Snack als GefahrDie Gefahr kann von Lebensmitteln wie Weintrauben, Erdnüssen oder Würsteln ausgehen. Den verlegen sich diese beim Essen in die Luftröhre, kann die Situation schnell lebensbedrohlich werden. Denn: Die Luftröhre eines Kindes ist kaum breiter...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
5

Erste Kidical Mass Radparade in Innsbruck
Fröhliche, friedvolle Parade für sichere Radwege und klimafreundliche Mobilität!

Die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf luden am Samstag, 12. Juni 2021 um 15 Uhr zur Fahrradparade für Kinder und Jugendliche durch Innsbruck. Als Signal und Appell für kindgerechte und sichere Fahrradwege sowie klimafreundliche Mobilität! Rund 150 TeilnehmerInnen, darunter viele Eltern mit Kindern - teils noch ganz kleine Mädchen und Buben in Anhängern oder sportliche Knipse schon selbst kräftig auf ihren Kleinrädern mit strampelnd - zogen als bunte Fahrradparade, sicher begleitet durch die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktor Trager
Das Gebäude aus den 1950er-Jahren wird heuer endlich einer Modernisierung und Erweiterung unterzogen.
8

Ausbau des Kindergarten Markt in Telfs
Keine Ferien für KG Markt

TELFS. Der größte Kindergarten in Telfs wird nun noch größer, und das muss schnell gehen: Die Marktgemeinde rüstet sich heuer mit einem Ausbau für die Zukunft, für den Bedarf nach mehr Kindergartengruppen ab dem Herbst 2021. 18 Gruppen bestehen derzeit, diese Gruppen haben bereits die maximale Kinderanzahl überschritten. Nun werden zwei zusätzliche Kindergartengruppen geschaffen. Bauarbeiten und VerkehrsbehinderungenDie Weichen dafür wurden bereits im Vorjahr kurz vor Weihnachten gestellt, die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kathrin Sevecke leitet die tirolweite Studie über das psychische Befinden von Kindern während der Covid-19-Pandemie.
Video

Neue Erkenntnisse Tiroler Covid-19-Kinderstudie:
„Kinder und Jugendliche sind deutlich stärker belastet"

Wie gut sich Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren seit den Öffnungsschritten erholt haben, steht im Zentrum des dritten Teils der Tiroler Covid-19-Kinderstudie. HALL/INNSBRUCK. ExpertInnen der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hall untersuchen, wie sich die Lebensqualität der Kinder in Tirol und Südtirol in der Pandemie entwickelt hat. Bisherige Ergebnisse der zweiten Teilstudie wiesen bei 15 Prozent der Kinder klinisch relevante Krankheitszeichen auf. Jetzt wird die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
von links, FRIEDLE Angela (Tiroler Fischereiverband), SILLER Reinhard (ObmannStV.), PFURTSCHELLER Norbert (Kassier), MÜLLER Markus (Obmann)
3

Tiroler Fischereiverband zu Besuch im Stubaital

Am heutigen Tag folgte der Tiroler Fischereiverband der Einladung des „Fischereiverein Neustift“ ins Stubaital. Als Vertreterin der Landesgeschäftsstelle des Tiroler Fischereiverbandes erschien FRIEDLE Angela, welche vom Bewirtschafter und ObmannStV. SILLER Reinhard an der Teichanlage „Gemoch“ in Empfang genommen wurde. Nach einer kurzen Vorstellung ging es sofort ins Revier Ruetzbach/Oberbergbach, wo ein aktuelles Lagebild durch den Fischereiverband wohlwollend zur Kenntnis genommen wurde....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christian Zus
Meist steht Kinderarbeit im Zusammenhang mit weniger entwickelten Ländern, doch auch in Österreich ist diese Problematik zu finden.

Tag gegen Kinderarbeit
Von der Kinderarbeit zum Kinderhandel

TIROL. Der 12. Juni steht im Zeichen des internationalen Tages gegen Kinderarbeit. Auch LRin Fischer möchte an diesem Tag das Bewusstsein für diese Problematik schärfen und den Blick auf die Missstände in der Gesellschaft lenken. Problematik auch in unserer GesellschaftMeistens verbinden wir das Thema Kinderarbeit mit weniger entwickelten Ländern und haben diese Problematik nicht immer im Blick, genauer gesagt, ist sie in unserer Gesellschaft auf den ersten Blick oft nicht erkennbar, weiß auch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die MEB steht nun wieder für alle Belange des täglichen Lebens mit einem Baby bzw. Kleinkind für persönliche Beratung zur Verfügung. Hilfesuchende Mütter und Eltern können sich zu den jeweiligen Beratungszeiten in den einzelnen Gemeinden wieder kostenlos informieren.
3

Mutter Eltern Beratung
Die Beratungsstellen für Mütter und Eltern sind wieder geöffnet

OSTTIROL.Nach der langen, dem Coronavirus geschuldeten Pause, sind die MEB Beratungsstellen des Landes Tirol wieder für alle Belange und Probleme von Müttern und Eltern geöffnet. Die Mutter Eltern Beratung ist eine kostenlose Beratung, Begleitung und Unterstützung von Anfang an. Sie ist eine Einrichtung des Landes Tirol, die Mütter und Eltern in den ersten Lebensjahren ihres Kindes zu den verschiedensten Themen berät und begleitet. Ab sofort ist die MEB, nach der langen Coronapause, auch wieder...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Am Samstag um 15 Uhr startet die Radparade für Klein und Groß!
2

Fahrradparade für Klein und Groß
Gemeinsam für mehr Sicherheit radeln

Um kindgerechte und sichere Fahrradwege als auch eine zukunftsweisende klimafreundliche Mobilität zu fördern, laden die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf am Samstag, 12. Juni 2021 um 15 Uhr zur Fahrradparade für Kinder und Jugendliche durch Innsbruck. INNSBRUCK. Straßen und Fahrwege werden immer noch in erster Linie für Autos gebaut. Ohne Rücksicht auf Kinder, die sicher zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sein wollen. Das liegt in der Prioritätenliste des Verkehrs weit hinten: Radwege sind...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Sommerbetreuung für Kinder im Sommer.

Kindergruppe Kunterbunt
Spiel mit mir Wochen wieder in Jochberg.

JOCHBERG. Die Kindergruppe Kunterbunt veranstaltet die „Spiel mit mir Wochen“ von 26. Juli bis 3. September (täglich Mo bis Fr, 7 – 17 Uhr, mit Mittagstisch, Kinder von 3 bis 10 Jahren im Turnsaal der VS Jochberg). Ein abenteuerreiches und naturpädagogisches Programm, wie z. B. Sky jumpen, Abenteuerspielplatz, Besuch bei Feuerwehr bzw Polizei uvm. Programm, Info, Anm.: www.kinderkunterbunt.at / 0650/2771971.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Thomas Karall (kidsMOBILtirol), Andreas Huber (LIV Tirol), Christina Wechselberger (LIV Tirol), Monika Wegscheider (kidsMOBILtirol), Sabine Hosp (THG).

Unterstützung für Familien
Kinder im Sterben und im Leben begleiten

In Österreich leben rund 5.000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. INNSBRUCK. Der dafür ins Leben gerufene Kinderhospiz- und Palliativtag macht auf die Situation schwerkranker Kinder und ihrer Familien aufmerksam und stellt die Arbeit der Hospiz- und Palliativeinrichtungen vor. „In der Öffentlichkeit sind sie und ihre Familien wenig beachtet – Krankheit und Tod von Kindern und Jugendlichen sind nach wie vor ein gesellschaftliches Tabuthema“, weiß Christina...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
In vielen Orten Österreichs wird am 12. Juni die Kidical Mass Fahrradparade veranstaltet.

Erste Kidical Mass in Innsbruck
Die Radparade für Klein und Groß

Diesen Samstag, den 12. Juni ladet die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf zur Fahrradparade. Ab 15 Uhr können Kinder und Jugendliche gemeinsam durch Innsbruck radeln. Ein Signal und Appell für mehr kindgerechte und sichere Fahrradwege, sowie klimafreundliche Mobilität in der Stadt. INNSBRUCK. In ganz Österreich wird durch die Städte geradelt, auch in Innsbruck findet die Kidical Mass Radparade heuer statt. Am Samstag, um 15 Uhr treffen sich alle Fahrradfreunde, von klein bis groß, am...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das Jugendzentrum St. Johann öffnet wieder die Pforten für Kinder sowie Jugendliche

Kinder/Jugendliche
Jugendzentrum St. Johann mit neuen Öffnungszeiten

ST. JOHANN (jos). Das Jugendzentrum St. Johann öffnet auch im Juni wieder die Pforten für die Besucher. Ab 10 Jahren ist ein Antigen- oder ein PCR-Test für die Nutzung des Indoor-Bereichs notwendig. Des Weitern ist das Tragen einer FFP2-Maske für Jugendliche ab 14 Jahren, unter 14 Jahre Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Anmeldung unter 0616 88690490 (Telefon), 0699 11497461 (WhatsApp) oder juz@st.johann.tirol Öffnungszeiten Mittwoch, 15.30 bis 17.30 Uhr, Volksschulkinder ab 8 Jahren;Mittwoch, 18...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Plattform "Focus.Jugend" fordert unter anderem mehr freien öffentlichen Raum für Jugendliche.

Plattform "Focus.Jugend" fordert
Mehr Raum für Jugendliche

INNSBRUCK. Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in der Pandemie vernachlässigt oder gar vergessen. Vertreterinnen und Vertreter der Plattform "Focus.Jugend" fordern deshalb niederschwelligen Zugang zu professionell betreuten Jugend-Räumen, Freizeiträumen und Wohnräumen.   Schwerer Zugang zu Beratung„Selbst wir haben viele aus den Augen verloren“, sagt Elfriede Oblasser, vom Innsbrucker Jugendzentrums Z6. Seit Beginn der Pandemie haben kaum Jugendliche Jugendeinrichtungen besucht und somit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Video
  • 3. Juli 2021 um 10:00
  • Vögelsberg 4
  • Wattens

Kostenloser Theaterworkshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Tiroler Märchentraumwelten laden auch heuer wieder Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu ihrem kostenlosen Theaterworkshop am 3. und 4. Juli 2021 im Gasthaus Vögelsberg ein. Kinder ab 7 Jahren von 10:00 - 13:00 Jugendliche, Erwachsene von 14:00 – 17:00 Am 28. und 29. August, jeweils von 13:00 – 17:00 kann dann das Gelernte mit einem Auftritt im Zauberwald am Vögelsberg auch vor dem Publikum gezeigt werden. An den Aufführungstagen lädt dann am Abend das Märchenfestival alle Akteure des...

Radsporttalente beweisen ihr Können auf der Inlineskaterbahn in Wörgl.
  • 3. Juli 2021 um 10:00
  • Wörgl
  • Wörgl

Tirol Talent Scouting in Wörgl am 03. Juli 2021

Die Talentsuche geht weiter: Radsporttalente beweisen ihr Können auf der Inlineskaterbahn in Wörgl. Das Tirol Talent Scouting geht am 03. Juli 2021, um 10 Uhr, in die zweite Runde. Es können wieder alle Radsporttalente teilnehmen, die zwischen 8 und 15 Jahre jung sind und sich auf der Inlineskaterbahn in Wörgl messen wollen. Auch Teilnehmer des vergangenen Events in Inzig sind wieder herzlich eingeladen mitzumachen. Dem Jahrgang entsprechend werden vier Kategorien gebildet. Es warten tolle...

  • 26. Juli 2021
  • Steinach am Brenner
  • Steinach am Brenner

Feriensportwochen in Steinach am Brenner

Unsere Feriensportwochen bieten Bewegung, Sport und Spaß mit einer Ganztagesbetreuung (inkl. warmes Mittagessen im JUFA) durch sportwissenschaftliches Personal. Für Kinder im Alter von 5-11 Jahren. Wo? JUFA Hotel Wipptal, Alfons Graber Weg 1, 6150 Steinach am Brenner. Wann? Termine bei der jeweiligen Woche angeführt. Kosten: € 120,00 je Woche (Geschwisterbonus: 2. Kind € 110,00) Leitung: Susanna Span, BSc (+43 664 88549553) Information und Anmeldung: ASKÖ Tirol, Langer Weg 15, 6020 Innsbruck...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.