Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Die Innsbrucker Verkehrsbetriebe sind Partner des „Peterle-hilft“-Projektes. Darüber freuen sich (v.l.n.r.) Referatsleiterin für Frauen und Generationen Uschi Klee, Leiter des IVB KundInnencenter Michael Holzner, „Peterle-hilft“-Teammitglied Tobias Obermayr mit Stadträtin Christine Oppitz-Plörer und den zwei Kindern Felix und Sarah.

„Peterle hilft“
Ein Netzwerk für die Kinder unserer Stadt

Unter dem Motto „hinschauen statt wegschauen“ wurde auf Initiative der Stadt Innsbruck ein Netzwerk der Solidarität für Kinder geknüpft. Vor 16 Jahren wurde von der Stadt Innsbruck die Initiative „Peterle hilft“ ins Leben gerufen. Sie setzte ein deutliches Zeichen für eine menschliche und vor allem kinderfreundliche Stadt Innsbruck. Mittlerweile unterstützen rund 250 Wirtschaftstreibende und Geschäftsleute dieses Projekt und signalisieren – mit dem „Peterle hilft“-Aufkleber, dass sie Kindern...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rosa Schmitz
Das "pura-vida"-Team präsentierte das heurige Sommerprogramm (Mi. TVB-GF Viktoria Veider-Walser).
6

Kitzbühel Tourismus
Auch diesen Sommer "pura vida" in Kitzbühel

Sommerprogramm "pura vida" in der Stadt von 7. Juli bis 25. August, jeden Donnerstag von 16 bis 22 Uhr. KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt nach dem Erfolg im Vorsommer erneut zum Sommerprogramm "pura vida" jeden Donnerstag von 7. Juli bis 25. August in die Innenstadt und den Stadtpark. "Das Programm entstand aus dem Markenbildungsprozess im Vorjahr; es war ein voller Erfolg, wir bringen gemeinsam Lebensfreude in die Stadt und führen dies heuer erneut durch", so TVB-GF Viktoria Veider-Walser....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der "Venet Bob" wird heuer nicht mehr in Betrieb gehen und zeitnah abgebaut.
2

Venet Bergbahnen AG
Statt "Venet Bob Zeugnisaktion" gratis Fahrt mit TobiCarts

Die Venet Bergbahnen AG wird den "Venet Bob" nicht mehr in Betrieb nehmen. Statt der Fahrt mit der Achterbahn darf jedes Kind nach Vorlage vom Zeugnis ein Mal gratis mit den TobiCarts fahren. ZAMS. Der "Venet Bob" wird offiziell nicht mehr in Betrieb genommen. Vonseiten des Aufsichtsrates und der Hauptaktionäre wurde dies beschlossen. Die Achterbahn wird zeitnah abgebaut – MeinBezirk.at berichtete. Zeugnisaktion der Venet Bergbahnen AG Bei der angekündigten "Venet Bob Zeugnisaktion" der Venet...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bachboxen jetzt bei den Kinderfreunden Kitzbühel.

Kinderfreunde Kitzbühel
Bachbox ist jetzt erhältlich

KITZBÜHEL (joba). Bis 1. Juli kann bei den Kinderfreunden Kitzbühel eine Bachbox mit kreativen Sachen bestellt werden. Es gibt etwas zum Experimentieren, Malen, Basteln und Spielen. Die Boxen werden Ende Juli nach Hause geliefert. Für Kinderfreunde Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Für Nicht-Mitglieder werden 10 Euro pro Box verrechnet. Bestellungen unter info@kinderfreunde-kitzbuehel.at bzw. 0664 2343909.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Erste Ideen wurden in Schönwies bereits in Zusammenarbeit des Kindergartens, der Bauhofmitarbeiter und des Obst- und Gartenbauvereins umgesetzt.
2

Audit
"familienfreundlichengemeinde" - Schönwies startet Bürgerbeteiligung

Die Gemeinde Schönwies befindet sich gerade mitten im Audit zur „familienfreundlichengemeinde“. Mit diesem Prozess werden alle GemeindebürgerInnen nach ihren persönlichen Verbesserungsvorschlägen und Ideen gefragt. SCHÖNWIES. Dabei nimmt sich Bürgermeister Reinhard Raggl auch besonders viel Zeit für die Kleinsten der Gemeinde. Vom Kindergartenkind bis zur SeniorIn werden alle aktiv in den Prozess miteingebunden, da Bürgerbeteiligung in der Gemeinde Schönwies einen großen Stellenwert hat. Neben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Bücherei Zams nimmt wieder am Tiroler Geschichtensommer teil.

Tiroler Geschichtensommer
"Horch-Zua-Geschichtentage" in der Bücherei Zams

Der dritte Tiroler Geschichten Sommer startet mit Horch zua Tagen vom 20. bis 25. Juni: Kostenlos lesen und Geschichten-Zeit sammeln kann man im Bezirk Landeck wieder in der Bücherei Zams. ZAMS. Mit den „Horch zua Geschichtentagen“ vom 20. bis 25. Juni als Auftakt startet ab heute der Tiroler Geschichten Sommer, die gratis Leseaktion der Tiroler Bibliotheken für die schulfreien Sommermonate - Auch wieder mit dabei ist die Bücherei Zams. Die Aktion bietet Kindern kostenlose Ausleihe in den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Angst vor Hunden wurde mit Spielen abgebaut und die Kotanktaufnahme mit Hunden und der richtige Umgang mit den Vierbeinern direkt vor Ort geübt.
1 Aktion Video 13

Volksschüler übtem am Hundeplatz Pfaffenhofen
Kinder üben richtigen Umgang mit Hunden

PFAFFENHOFEN. Den richtigen Umgang mit Hunden lernten und übten die Volksschulkinder der VS Anton Aichner Pfaffenhofen vergangenen Dienstag am neuen Hundeplatz im Haas-Garten. Diese Woche am Montag waren die Kindergartenkinder dran. Wie wichtig der richtige Umgang mit den vierbeinigen besten Freunden des Menschen ist, zeigen immer wieder Vorfälle von Hundebissen. Erst am vergangenen Wochenende wurde ein 12-jähriges Mädchen beim Badesee in Untermieming von einem Hund gebissen. Meist passiert es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
festlich geschmückt das JUFA-Hotel
12

Familienfest in Steinach
Strahlende Kindergesichter beim Familienfest

STEINACH AM BRENNER. Vergangene Woche veranstalteten die BBT Tunnelwelten mit der Bergeralm und dem JUFA ein großartiges Familienfest. Am Freitag gab es die Möglichkeit im Rahmen der Eröffnungsfeier des Wasserweges „Gschnitzy& Gossy“ an einer geführten Wanderung teilzunehmen. Interessierte hatten die Gelegenheit die Deponie im Padastertal zu besichtigen. Die Kleinen konnten sich an zahlreichen Spielestationen austoben, u.a. Kinderschminken, Kreativstation des EKIZ, Riesenrutsche, aufblasbare...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Barbara Pfurtscheller
Visualisierung des geplanten Vorhabens beim Risenegg: Über einen neuen Zubau rechts erfolgt der Zugang zu den neuen Räume für drei geplante Kindergartengruppen im 1. und 2. OG sowie Dachgeschoss.
19

Neuer Schwung in alten Mauern
Kindergarten im Risenegg

Das historisches Risenegg-Gebäude in Flaurling soll künftig den Kindergarten beherbergen. FLAURLING. "Ein schönes Projekt zur Belebung des historischen Gebäudes Risenegg", so bezeichnet Bgm.in Brigitte Praxmarer das anstehende Großvorhaben in der kleinen Gemeinde: Im historischen Risenegg-Gebäude, das sehr baufällig ist und unter Denkmalschutz steht, soll künftig der neue Kindergarten integriert werden. Die Finanzierung ist bereits gesichert und die Gemeinde steht mit der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
46

ASVÖ Tirol - Leichtathletik
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix machte Halt in Matrei am Brenner

Die 230 Kinder aus den Volksschulen Matrei am Brenner und Navis konnten sich am Dienstag, den 14. Juni bei diesem Event einen Vormittag lang im Sprint, Wurf und Weitsprung messen. Neben diesen Disziplinen tobten sich die Kids bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Karten-Laufspiel aus und hatten dabei viel Spaß & Action. Außerdem war auch der Österreichische Rodelverband zu Besuch und zeigte den Kindern, dass man auch im Sommer rodeln konnte. Alle durften mit einer Rollenrodel von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • ASVÖ Tirol

GenerationZ
GenerationenTheaterZirl

Das Generationentheater Zirl hat sich 2019 gegründet, bedingt durch Corona könnten wir noch kein Theaterstück produzieren.  Bis jetzt! Wir laden euch herzlich zu unserer Premiere mit der Uraufführung unseres Stückes "Das Geld ist das Problem" ein. Ein Märchen mit aktuellen gesellschaftspolitischen Bezügen. Geeignet für große Kinder und kleine Erwachsene!  Samstag, den 18.6. Um 19 Uhr Sonntag 26.6. um 18 Uhr  Jeweils im FAMBOZI in Zirl 

  • Tirol
  • Telfs
  • christian forster
Die "Spiel mit mir Wochen" finden heuer vom 25. Juli bis 2. September in Jochberg statt.

Naturpädagogik
"Spiel mit mir Wochen" wieder in Jochberg

JOCHBERG (joba). Vom 25. Juli bis 2. September finden in Jochberg die "Spiel mit mir Wochen" statt. Die Ferienbetreuung täglich von 7 bis 17 Uhr auf naturpädagogischer Basis für Kinder von 3 bis 10 Jahren statt. Es wird ein altersgerechtes, naturpädagogisches Programm wie z. B. Pferde reiten, Staudamm bauen, Besuch bei der Polizei uvm. geboten. Weitere Infos: www.kinderkunterbunt.at bzw. 0650 2771971.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Ein Folder mit allen Informationen liegt auf.
12

13 Stationen von Steinach ins Gschnitztal
Neuer Wasserweg wird eröffnet

Dem Wasser auf die Spur machen kann man sich auf einem neuen Themenweg. STEINACH/GSCHNITZTAL. Im Rahmen eines grenzüberschreitenden Interreg-Projekts sind im Gschnitztal und im Pflerschtal neue Wasserwege entstanden. Der im nördlichen Wipptal umfasst 13 Stationen. Er führt von der Talstation der Bergeralm in Steinach übers Herrenwasserl entlang des Gschnitzbachs und vorbei am Landschaftsteich mit Energiespielplatz in Trins bis ins Mühlendorf in Gschnitz. Gschichten von Gschnitzy & Gossy Das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Kinder freuen sich auf die Special Olympics 2022 im Burgenland.
3

Kramsach
Kinder kämpfen bei den Special Olympics um Medaillen

Zehn Kinder von der Landessonderschule Mariatal gehen bei den Special Olympics 2022 im Burgenland an den Start. KRAMSACH. Von 23. bis 28. Juni finden heuer die 8. Nationalen Special Olympics statt. Diesmal werden die sportlichen Wettkämpfe erstmals im Burgenland ausgetragen. Insgesamt treten rund 1.800 Athleten aus Österreich und einigen Nachbarländern in 15 verschiedenen Disziplinen an. Mit dabei sind auch zehn Schülerinnen und Schüler der Landessonderschule Mariatal/Kramsach. Die Schule nimmt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Das Taxispalais will mit seinen Workshops eine Rolle im gesellschaftlichen Gefüge spielen.

Kunsthalle Tirol
Workshops für Kinder mit Flucht- und Migrationserfahrung im Taxispalais

Das Taxispalais lädt von jetzt bis 9. Juli zu Workshops ein. Kinder mit Flucht- und Migrationserfahrung sollen in der Kunsthalle Tirol die Möglichkeit bekommen, sich künstlerisch auszutoben. In der Kunsthalle Tirol steht diesen Sommer wieder volles Programm an: Seit Dienstag, 7. Juni, finden hier bis Mitte Juli (09.07.) Workshops für Kinder mit Flucht- und Migrationserfahrung statt. Das Taxispalais steht in Kooperation mit den Zentrum für interkulturelle Psychotherapie Ankyra sowie anderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rosa Schmitz
Für die Miniwoche 2022 gibt es noch Restplätze für Ministranten im Alter zwischen acht und 14 Jahren, wie sie hier in Kundl zu sehen sind.

Gedanken
Für die Miniwoche 2022 sind noch Restplätze verfügbar

TIROL (dibk). Das Ministrantenlager der Diözese Innsbruck – die Miniwoche 2022 – findet in diesem Jahr von 24. bis 30. Juli in St. Johann in Tirol statt. Bei der Miniwoche geht es vor allem darum, dass die Kinder eine gute und erlebnisreiche Zeit haben. Dazu gehört, viel im Freien zu spielen, die Natur zu erleben und den Glauben zu teilen. Das Betreuerteam besteht aus erfahrenen und für die Arbeit mit Kindern besonders geschulten jungen Menschen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im...

  • Tirol
  • David Zennebe
53

ASVÖ Tirol - Leichtathletik
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix für Schüler*innen aus Stams, Silz und Haiming

Am 02. Juni 2022 fanden sich die Klassen der Volksschulen Stams, Silz und Haiming auf der wunderschönen Sportanlage Stams ein und erlebten einen Vormittag ganz im Zeichen des Sport – genauer gesagt – der Leichtathletik. Bei den betreuten Stationen, die doppelt besetzt waren, um die 290 Kinder aus 19 Klassen zeitgerecht durch den Vormittag zu lotsen, handelte es sich einerseits um einen 40-m-Sprint und andererseits um eine Weitwurf -bzw. Weitsprungstation. Den gesamten Vormittag lang gingen die...

  • Tirol
  • Imst
  • ASVÖ Tirol
Jan-Uwe Rogge hält am 22. Juni einen Vortrag im Kirchdorfer Dorfsaal.

Jugendtreff Kirchdorf
Vortrag mit Jan-Uwe Rogge im Dorfsaal, 22. Juni

KIRCHDORF (joba). Am Mittwoch, den 22. Juni lädt der Jugendtreff Kirchdorf den freiberuflichen Familien- und Kommunikationsberater Jan-Uwe Rogge zum Vortrag "Pubertät – Loslassen & Halt geben" in den Dorfsaal in Kirchdorf. Kartenvorverkauf bei der Gemeinde Kirchdorf, Raiffeisenbank Kirchdorf sowie im Jugendtreff. Kartenreservierungen nur per E-Mail an jugendtreff@kirchdorf.tirol.gv.at Gartenfest für Senioren in Kirchdorf

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
LRin Beate Palfrader mit dem Leiter des Medienzentrums Tirol Michael Kern und dem Leiter des Tiroler Bildungsinstituts Franz Jenewein.
2

Bildung
"Tirol entdecken" mit neuen Schulfilmen

Mit zwei neuen Filmen für die Tiroler Schulen bietet das Medienzentrum des Landes Bildung in digitaler Form an. Die Filme feiern diese Woche im Innsbrucker Leokino Premiere.  TIROL. Die zwei Filme haben vor allem als Ziel, den Kindern und Jugendlichen ihre Heimat näher zu bringen, erläutert Landesrätin Palfrader. Unter dem Motto "Tirol entdecken" geht man auf Spurensuche und wird so auf spielerische Weise über die Geschichte, die Geografie und die Wirtschaft des Landes informiert.  Die beiden...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Präsentierten im Rahmen der Jubiläumsfeier das Kinderschutzzentrum Imst, v. l.: Astrid Lanza, Leiterin des Kinderschutz Tirol, Petra Sansone, Geschäftsführerin der Tiroler Kinder und Jugend GmbH, LRin Gabriele Fischer und Bürgermeister Stefan Weirather.
3

LR Gabriele Fischer in Imst
Imster Kinderschutz-Zentrum feierte Jubiläum

Seit mittlerweile 20 Jahren gibt es das Kinderschutzzentrum in Imst, das seit vergangenem Jahr in der Bundesstraße 3 zu finden ist. Ein Jubiläum mit bitterem Beigeschmack: Die Fallzahlen steigen. IMST. Als eines der tirolweit fünf Kinderschutzzentren richtet es sich an von Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Erziehungsberechtigte und das gesamte HelferInnensystem. Im Rahmen einer Jubiläumsfeier anlässlich des 20-jährigen Bestehens wurde das Kinderschutzzentrum Imst heute,...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Löschbewerb bei der Sicherheitsolympiade.
2

Kindersicherheitsolympiade
VS Radfeld gewinnt die 21. Kindersicherheitsolympiade

Zehn Tiroler Schulklassen trafen beim Landesfinale im Zivilschutz aufeinander. KUFSTEIN, KIRCHBERG, OBERNDORF. Über 250 Kinder von zehn Tiroler Volksschulen haben bei der Kindersicherheitsolympiade 2022 in der Arena Kufstein ihr Wissen und ihr Können in den verschiedensten Bereichen des Zivilschutzes unter Beweis gestellt. Zum Sieger gekürt hat sich die 4 a/b der Volksschule Radfeld. Beim Landesfinale in Kufstein waren auch die Volksschulen Kirchberg und Oberndorf vertreten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gerade in Zeiten des akuten Fachkräftemangels müsse funktionierende und gut ausgebaute Kinderbetreuung oberste Priorität für die Politik haben, so die Stimmen aus der Wirtschaft.
2

Pädagogik
Wirtschaft begrüßt Zuschuss für Kinderbetreuung

Auch bei der Wirtschaftskammer begrüßt man den Zuschuss von 200 Mio. Euro für die Elementarpädagogik. Ein Ausbau der Kinderbetreuung ermöglicht eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. TIROL. Der Zuschuss für die Elementarpädagogik wurde von 142,5 Mio. Euro auf 200 Mio. Euro angehoben, so beschloss es zuletzt der Bund. Eine richtige Entscheidung, wie es Martina Entner, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft definiert. Dazu fügt sie an: “Unser klares Ziel ist ein flächendeckendes...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
PädagogInnen, Eltern und Kinder dürfen sich auf weitere Förderungen vom Land freuen.
2

Pädagogik
Weitere Gelder für Elementarpädagogik

Kürzlich wurde die Novelle des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes im Tiroler Landtag beschlossen. Einzige Ausnahme: der SPÖ-Zusatzantrag. TIROL. Die beschlossene Novelle des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes beinhaltet den Beschluss, künftig jährlich weitere 18,25 Millionen Euro für das Betreuungspersonal zur Verfügung zu stellen. Für das Jahr 2022 sind das insgesamt 102,65 Millionen Euro. Seit 2008 haben sich die Finanzmittel somit vervierfacht.  "Diese...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Anton Rieder, Innungsmeister Bauinnung und Vizepräsident WK Tirol, und Manfred Hautz, WK-Bezirksobmann Kufstein, legten bei der "Erlebniswelt Baustelle" in Kufstein kurz sogar selbst Hand an.
Video 14

Handwerk
WK Kufstein lud zur „Erlebniswelt Baustelle“ – mit Video

400 Schüler und Schülerinnen aus dem Bezirk Kufstein durften auf einer "Baustelle" bei der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer in Kufstein selbst Hand anlegen. KUFSTEIN, BEZIRK KUFSTEIN. Erleben, welche Arbeiten und Aufgaben auf einer Baustelle warten und selbst ausprobieren – das durften am 17. und 18. Mai rund 400 Volks- und Mittelschüler und -schülerinnen aus dem Bezirk Kufstein. Die Wirtschaftskammer konnte nach zweijähriger, coronabedingter Pause wieder vor Ort in Kufstein zur ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Kinder gehen ab 19. April wieder mit Waldpädagogin Sandra Taurer in den Wald und in die umliegende Natur.
  • 5. Juli 2022 um 09:00
  • Patriasdorf
  • Lienz

Outdoorgruppe "Sumsi Kids
"

LIENZ. Die Temperaturen werden wärmer und somit startet auch das Eltern-Kind-Zentrum Osttirol wieder mit den Kinderveranstaltungen im Freien. Den Beginn macht die Outdoorgruppe "Sumsi Kids", deren 
Patenschaft die Raiffeisen-Landesbank Tirol übernommen hat. Die Kinder treffen sich ab 19. April nun wöchentlich - immer dienstags - von 9 bis 11 Uhr und gehen mit Waldpädagogin Sandra Taurer in die umliegende Natur. Treffpunkt der Gruppe ist beim Thurner Kreuz in Patriasdorf. 
 Outdoorgruppe Sumsi...

"Eis & Drum" gibt es am Zeugnistag in Landeck! Schaut vorbei und holt euch euren Eisgutschein!
3
  • 8. Juli 2022 um 14:00
  • Landeck
  • Landeck

Schulschlussfest "Eis & Drums" in Landeck

LANDECK. Unter dem Motto "Eis & Drums" feiert Landeck den Zeugnistag am 8. Juli! Dazu verbreitet das Steeldrumorchester „PANergy“ sommerliche Ferienstimmungin der Landecker Innenstadt! Ab in die Ferien! Pünktlich zum Beginn der Sommerferien können sich die SchülerInnen des Bezirks auf einen ganz besonderen Start in den Sommer freuen: Am Zeugnistag (Freitag 08. Juli) bekommt man in der Malserstraße vor dem Alten Kino ab dem Vormittag gegen Vorlage des Zeugnisses einen kostenlosen Eisgutschein,...

Vorlese- und Mitmach-Vormittag mit Mirjam vom Blätterwald bei jen.buch
2
  • 13. Juli 2022 um 09:00
  • Markt- und Schulbücherei jen.buch
  • Jenbach

Vorlese- und Mitmach-Vormittag

Böser Wolf und wilder Löwe - Geschichten von gar nicht zahmen Bilderbuchheldinnen und Bilderbuchhelden Ein kreativer Vorlese- und Mitmach-Vormittag mit Mirjam vom Blätterwald für Kinder von 5-8 Jahren. Eintritt: frei! Achtung: begrenzte Teilnehmer:innenzahl! Anmeldung direkt in der Bücherei, unter buecherei@jenbach.at oder unter 05244/693043

  • Tirol
  • Schwaz
  • Markt- und Schulbücherei jen.buch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.