Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Erwin Seidemann liefert den Bildbeweis: Der Blumenpark zwischen Völs und Kematen ist auch ein Tomatenpark!
Video 7

Der grüne Daumen
Willkommen in der bunten Tomatenwelt

Tomaten selbst anbauen? Das sollte man tun – und Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann hat eine Menge Tipps für alle, die bunte Farbvielfalt und verschiedenste Geschmackssorten schätzen. Tomaten sind keine Gemüsegartenpflanzen! Sie brauchen ihre eigene Umgebung. Es genügt eine Terrasse oder ein kleiner Balkon, um die verschiedensten Sorten ernten zu können. Und falls zusätzlicher Platz da ist: Ein kleines Gewächshaus schützt die Pflanze zusätzlich vor äußeren, negativen Einflüssen (Regen, Hagel)!...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Einsatzkräfte sind noch vor Ort.
9

Großeinsatz der Feuerwehren
Brand bei Einfamilienhaus in Telfes

TELFES. Heute Mittag kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Telfes. Die beiden Söhne der fünfköpfigen Familie – alle Personen hielten sich während des Brandausbruchs noch im Haus auf – bemerkten den Brand, der in einem Zimmer im Obergeschoß ausgebrochen war. Die Familie versuchte vergeblich selbst mit Wasser und Handlöschgeräten den Brand einzudämmen und verließ schließlich das Haus. Die Feuerwehren Telfes, Mieders, Fulpmes und Neustift waren mit knapp 80 Mann im Einsatz und konnten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
M. Widmoser, M. Egger, K. Winkler, J. Berchtold, W. Sieberer.
16

Museum Kitzbühel
Museum "neu" als "Meilenstein" in der Stadt Kitzbühel

Sanierung, Umbau und Erweiterung im städtischen Museum in Kitzbühel finalisiert; 2,6 Millionen Euro investiert. KITZBÜHEL. Es sei für ihn eine "Art Feiertag", so Museumsdirektor Wido Sieberer bei der Präsentation der nun fertig gestellten Sanierung und der Ausbauarbeiten im Museum der Stadt Kitzbühel. Nun werde bereits mit Hochdruck an der großen Ausstellung zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung gearbeitet (Soft opening am 21. Mai). Nach dem Ankauf des neuen Gebäudetrakts wurde seit 2018...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Schüler Moritz Mader, Michael Wechner und Elias Kuen arbeiteten in Unterstützung von ihrem Projektbetreuuer DI Harald Pöll (v.re.) ein Projekt zum Hochwasserschutz in Galtür aus.
Video 10

Vermuntbach in Galtür
HTL Projekt veranschaulicht möglichen Hochwasserschutz - mit VIDEO

GALTÜR (sica). Der Schutz vor Naturgefahren ist im Bezirk Landeck ein allgegenwärtiges Thema. Im Zuge ihres Jahresprojektes sowie der Diplomarbeit beschäftigten sich Michael Wechner, Elias Kuen und Moritz Mader von der Abschlussklasse Tiefbau der HTL Imst mit einer Wasser- und Geschieberetention am Vermuntbach. Projektstandort Galtür sehr gut geeignetDer Schutz vor Naturgefahren ist in der Region immer ein Thema, auch die Gemeinde Galtür wurde in Vergangenheit mehrmals von Naturkatastrophen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Vorstandsmitglieder des Vereins "Archäotop Hohe Birga" sind stolz auf die neueste Errungenschaft.
Aktion 15

Perfektes Service
Ein Audioguide auf der Hohen Birga

Die Eisenzeit in Tirol erkunden - der neue Audioguide verbindet auf der Hohen Birga in Birgitz  archäologische Ausgrabungen mit neuester Technik und perfektem Service für die Besucher! Auf der Hohen Birga, einem Hügel nördlich von Birgitz befand sich vor 2.000 Jahren eine ausgedehnte Siedlung. Diese war 1937 entdeckt worden. Insbesondere in den 1940er und 1950er Jahren fanden dort umfangreiche archäologische Ausgrabungen statt, danach geriet der Platz aber in Vergessenheit. Erst vor einigen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raffael Gruber in seinem Element: Gleich im ersten Bewerb kürte er sich um Vizeeuropameister!
Video 9

Raffael Gruber
EM–Silber und Bronze für Axamer Klettertalent

Großartiger  Auftritt von Raffael Gruber bei der Jugendeuropameisterschaft der Sportkletterer in Russland: Im Bouldern holte er den Vizeeuropameistertitel und in der Kombination gab es die Bronzemedaille! Die Stadt Perm in Russland ist die östlichste Stadt Europas und direkt am Uralgebirge das Tor zu Sibirien. Dort fand die European Youth Championships (EYCH) im Klettern statt, bei der auch ein Talent aus Axams für Jubel im Österreichischen Nationalteam sorgte. Der erst 15-jährige Raffael...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ralf Herwig, Gründer und Leiter der HG Pharma GmbH, kam schwer unter Beschuss.
11

Corona Tirol – HG Pharma
Polit-Streit rund um HG Pharma

"Skandal" um HG Pharma GmbH/LAB TRUCK streift auch Kitzbühel; Gamper-Angriffe, Winkler wehrt sich. KITZBÜHEL, TIROL, WIEN. Im September 2020 wurde erst in Innsbruck, dann in Kitzbühel der LAB TRUCK der Fa. HG Pharma GmbH (2015 gegründet, Sitz in Wien, Niederlassung auch in Kirchberg) mit prominenter Polit-Beteiligung präsentiert. Schnelle PCR-Tests sollten mit dem fahrenden Labor möglich werden, bestehende Testkapazitäten entlastet werden. Der Auftrag dafür wurde vom Land ohne Ausschreibung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch die Zahlen zur Lebensqualität in allen 20 Bezirksgemeinden liefert der WIFO-Index.
10

WIFO-Index exklusiv
WIFO-Index: So lebt es sich in unseren Gemeinden

Exklusiv: Kleinräumiger Blick auf Vorkrisenniveau und Bundesländerskala zur ökonomischen Betroffenheit in der Covid-19-Pandemie. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Der WIFO-Lebenssituationsindex beleuchtet exklusiv für das lokale Nachrichtennetzwerk der Regionalmedien Austria (u. a. Bezirksblätter) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in den 2.122 Wohngemeinden Österreichs. Dabei werden die auf die Lebensumstände einwirkenden Faktoren wie Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am 30. April erfolgte der offizielle Spatenstich für den Bau von zwei neue Galerien an der Defereggentalstraße.
Video 13

Defereggental
Zwei neue Galerien für mehr Sicherheit - mit Video

Am 30. April erfolgte der offizielle Spatenstich für das Großbauvorhaben der Landesstraßenverwaltung an der Defereggentalstraße, die Mellitzgraben- und die Moosbachgalerie. ST. VEIT. Ein Stück mehr Sicherheit vor Naturgefahren sollen die beiden neuen Galerien an der Defereggenstraße L 25 im Gemeindegebiet von St. Veit bringen. Rund 12 Millionen Euro nimmt das Land für die Neuerrichtung der Mellitzgrabengalerie und der Moosbachgalerie in die Hand. Das Bauvorhaben ist Teil des Konjunkturpaketes,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Anzeige
Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann hat in seinem Blumenpark zwischen Völs und Kematen alles für eine "Bienen-Jausenstatioon".
Video 9

Der grüne Daumen
Eine Jausenstation für Bienen am Balkon

Honigbienen und ihre wilden Artgenossen benötigen, so wie wir Menschen auch, für ihr Überleben energiereiche Nahrungsquellen. Was wir alle auch auf kleinstem Raum für ein "Takeaway für Bienen" tun können, erfahren Sie hier! War das über Millionen von Jahren kein Problem, so ist das Angebot während der letzten Jahrzehnte weltweit dramatisch rückläufig. Nektar und Pollen sind aus vielen Gründen kaum noch vom zeitigen Frühling bis in den Herbst hinein in ausreichender Menge verfügbar. "Bienen und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Rücktritt verkündet: Noch-Bürgermeister Hans-Peter Bock mit seinem designierten Nachfolger GR Alexander Jäger (li.) und Vizebgm. Wolfgang Huter.
Video 13

Neuwahl in Fließ
Nach Bock-Rücktritt soll Jäger neuer Bürgermeister werden – mit VIDEO

FLIEß (otko). Hans-Peter Bock (SPÖ), der seit 1998 als Bürgermeister von Fließ amtiert, tritt am 12. Mai zurück. Der 29-jährige Alexander Jäger soll vom Gemeinderat zum Nachfolger gewählt werden. Mit Bock-Rücktritt endet Ära in Fließ Der Fließer Bürgermeister Hans-Peter Bock, im Brotberuf Bautechniker, verabschiedet sich in die Pension. Mit dem Rückzug des SPÖ-Urgesteins am 12. Mai endet nun eine Ära in Fließ – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Im Rahmen einer Pressekonferenz am 3. Mai wurde im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Spartenstich für den Neubau einer militärischen Krankenanstalt sowie eines Büro- und Unterkunftsgebäudes ist u. a. im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und LH Günther Platter erfolgt.
Video 8

Militärkommando Tirol
Das neue Stellungshaus ist eröffnet und der Spatenstich für den Neubau erfolgt! – mit VIDEO

INNSBRUCK. Neben der symbolischen Übergabe des neusanierten Gebäudes der Stellungskommission Tirol erfolgte der Spartenstich für den Neubau einer militärischen Krankenanstalt sowie eines Büro- und Unterkunftsgebäudes. Nach rund zwei Jahren Bauzeit wurde das neusanierte Gebäude der Stellungskommission Tirol von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner feierlich eröffnet. Im Rahmen eines kleinen Festaktes, der natürlich den Coronabestimmungen entsprach, erfolgte die Übergabe im Beisein von LH...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Während in fünf Kojen im Landecker Stadtsaal geimpft wird, werden im Hintergrund auf Hochtouren die Impfdosen vorbereitet - 1.900 Dosen standen an den ersten beiden Impftagen zur Verfügung.
Video 10

Covid-Schutzimpfung
Impfzentrum im Landecker Stadtsaal ist bestens gerüstet - mit VIDEO

LANDECK (sica). Vergangenen Freitag nahm das bezirksweite Impfzentrum im Landecker Stadtsaal den Bebtrieb auf - Vorbildliche Organisation und Koordination sorgten trotz regem Andrang und EDV-Schwierigkeiten für einen reibungslosen Ablauf. Bereits über 4.600 Personen angemeldetIn der Corona-Schutzimpfung sehen viele einen Lichtblick in Sachen Pandemiebekämpfung - Für eine schnelle Abwicklung wurden Bezirks-Impfzentren eingerichtet, das in Landeck nahm vergangenen Freitag den Betrieb auf. Bereits...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ruhe in Frieden Kamerad
1 1 18

Friedenssoldaten: 29. Mai 2021 Infostand Innsbruck
"29. Mai 2021 der Internationale Tag der UN Friedenstruppen der Vereinten Nationen"

Friedenssoldaten: "29. Mai 2021 der Internationale Tag der UN Friedenstruppen der Vereinten Nationen" Die Österreichischen Friedenssoldaten veranstalten einen Infostand nördlich bei der Annasäule von 10 bis 16 Uhr. Mit dabei die UN Luftballone mit der Friedenstaube. Folgende Städte und Gemeinden werden ihr Amtsgebäude mit UN Fahnen beflaggen: Imst - Telfs - Zirl - Innsbruck - Hall i. Tirol - Wattens - Schwaz - Wörgl - DANKE Austria-Forum.ORG. Jedes Jahr am 29. Mai ehren die Vereinten Nationen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
Heimkehrerkreuz am Pendling mit Blick auf Thiersee
Aktion 30

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Mai 2021

TIROL. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats immer wieder neue Bilder zu entdecken. Als Regionaut hast du nun auch die Möglichkeit, in diesen Beitrag Bilder zu veröffentlichen. Also schau immer wieder vorbei und sieh dir die neuen Bilder von unseren Regionauten an! Eigene...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Blick nach unten in die Klamm
11 9 13

Die Galitzenklamm hat viele Gesichter

Jetzt ist wieder Zeit für einen Besuch in den Klammen. Die Schneeschmelze hat begonnen und das Wasser rauscht über die Felsen in die Tiefe. Wenn man die Felsen genauer  betrachtet, fühlt man sich manchmal beobachtet. carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
10

Fotografieren im Augenblick
Zehn Fotografen - eine Galerie

Zehn einheimische Fotokünstler tummeln sich derzeit in den Räumen der Raiffeisen Galerie Augenblick in Tannheim. Viel Landschaft und Natur ist auf den Teils großformatigen Bildern zu sehen. Dabei zeigt die Ausstellung auch ein hohes Niveau an Handwerk und Gestaltung. Bilder aus der Region wechseln sich mit Motive ferner Landschaften aus aller Welt ab. Für einen harmonischen Ablauf beim durchschlendern hat Galerieleiterin Veronika Kunz gesorgt, der Besuch in Tannheim lohnt sich nicht nur für...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Grünes Licht für die neue Test-Station beim SPAR-Markt in Mühlbachl, hoffentlich auch schon bald eine grüne Corona-Ampel.
11

Matrei/Mühlbachl
Zwei neue Test-Stationen im Wipptal

Mit zwei neuen Covid19-Testmöglichkeiten in direkter Nähe des Bahnhofs in Matrei und beim SPAR-Markt in Mühlbachl ist man im Wipptal für das große Testen bestens gerüstet.  MATREI/MÜHLBACHL. Zusätzlich zum bereits bestehenden Angebot bei Ärzten und in Apotheken sowie der Teststraße in Steinach (wir berichteten) eröffneten kürzlich neben der neuen Station in Mieders im Stubai auch zwei zusätzliche Test-Stationen im Wipptal.  Zentral und kostenlosKostenlose Covid19-Antigentests bietet seit kurzem...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Wide Receiver Marco Schneider (Nr. 4) brachte mit zwei Touchdowns den Umschwung!
36

Swarco Raiders
Mit toller Aufholjagd zum Sieg

Nach dem Overtime-Krimi in Wien liefern die Swarco Raiders Tirol auch heute in Innsbruck gegen die Prague Black Panthers einen spannenden Kampf bis zur letzten Sekunde und eine furiose Aufholjagd. Das Team von Headcoach Kevin Herron lag nach schmerzlichen Ausfällen zwischenzeitlich bereits mit 3:14 im Rückstand, doch dann kam Marco Schneider. Der junge Wide Receiver scorte gleich zwei Touchdowns, führte die Gastgeber zurück auf die Siegerstraße und mit dem 22:14-Sieg (3:0/0:7/6:7/13:0) auf den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die viele Arbeit hat sich gelohnt – am Pavillonplatz steht ein prächtiger Maibaum.
12

Axams
So wird ein Maibaum aufgestellt

"Letztes Jahr haben mir leider koan Maibaum aufstellen kennen, dafür war‘s heier wieder soweit und inser traditioneller Maibaum steht wie jedes Jahr beim Pavillon im Dorf. Danke an unsere fleißigen Jungs, super habt‘s des gmacht!" So steht es wörtlich auf der Facebookseite der Jungbauernschaft/Landjugend Axams. Klarerweise waren alle Mitwirkenden getestet und haben sich auch nur im Freien aufgehalten. Wir würdigen diese gewaltige Arbeitsleistung mit einer Bildergalerie (alle Fotos ©...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Zum fünften Mal fliegen die Biker in Mutters und genießen die Ausblicke auf Innsbruck.
20

Jubiläum
Fünf Jahre Crankworx – das wird gefeiert

Das Mountainbike Festival Crankworx kehrt von 16. bis 20. Juni 2021 zurück nach Innsbruck und in den Bikepark in Mutters/Götzens. Fünf Tage voll sportlicher Highlights und spektakulärer Action gibt es an zwei Standorten! Dieses Jahr ist gleich doppelt aufregend:  Einerseits feiert Crankworx Innsbruck seinen fünften Geburtstag, andererseits bildet die Jubiläums Edition zugleich auch den Kick-Off der Crankworx World Tour 2021, der größten Mountainbike-Festivalserie der Welt. Elite im Bikepark Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Regenbogenpark, der erste Spielplatz in Dölsach, öffnet seine Pforten.
8

Petrus Canisius Gedenkjahr
Regenbogenpark - Herzensverbindungen in Dölsach

Der katholische Familienverband Dölsach errichtete mit zahlreichen Helfern und Unterstützern den Regenbogenpark Dölsach, den ersten Spielplatz in der Gemeinde. DÖLSACH. Bischof Hermann Glettler hat aufgerufen, im Gedenkjahr des Hl. Petrus Canisius 500 Herzfeuer des Glaubens und der Nächstenliebe in Tirol zu entfachen. Mit diesem Ziel begeht die Diözese Innsbruck das Gedenken an den 500. Geburstag ihres Diözesanpatrons Petrus Canisius. Die viele Initiativen und Aktionen sollen so ein lebendiges...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Die erste Bauphase in der Alleestraße kann Ende Mai abgeschlossen werden.
11

Alleestraße in Kössen
Erste Bauphase der Sanierung wird Ende Mai abgeschlossen

Neugestaltung der Alleestraße schreitet voran; Erste Informationsgespräche mit Anrainern, die von der zweiten Bauphase betroffen sein werden. KÖSSEN (jos). In Kössen werden derzeit Sanierungsmaßnahmen in der Alleestraße durchgeführt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Der erste Bauabschnitt von der Landbrücke bis zur Einfahrt zur Wohnanlage in der Alleestraße 67 wird Ende Mai plangemäß abgeschlossen. Mit den Anrainern, die vom zweiten Bauabschnitt betroffen sein werden, wurden bereits erste...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Im Bereich der Spornbergerstraße und der Bahntrasse der ÖBB des Bahnhofs wird ein Komplex für Wohnen, Gewerbe, Kultur und Kinderbetreuung entstehen.
8

Wohnen, Gewerbe, Kultur
Vorzeigeprojekt „Schwaz Urban“

SCHWAZ. In Schwaz wird im Mai das Großbauprojekt „Schwaz Urban“ gestartet. Am derzeitigen Pendler-Parkplatz zwischen der Spornbergerstraße und der Bahntrasse der ÖBB des Bahnhofs wird ein Komplex für Wohnen, Gewerbe, Kultur und Kinderbetreuung entstehen. Als Landmark dient ein 48 Meter hoher Turm mit Skybar. Es ist ein zukunftsweisendes Bauprojekt, das den öffentlichen Nahverkehr mit dem gesellschaftlichen Leben in einzigartiger Weise verbindet. Ein für Österreich neuartiges Projekt, das als...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1 1 18
  • 29. Mai 2021 um 10:00
  • Annasäule
  • Innsbruck

Friedenssoldaten: 29. Mai 2021 Infostand Innsbruck

Friedenssoldaten:  "29. Mai 2021 der Internationale Tag der UN Friedenstruppen der Vereinten Nationen" Die Österreichischen Friedenssoldaten veranstalten einen Infostand nördlich bei der Annasäule von 10 bis 16 Uhr. Folgende Städte und Gemeinden werden ihr Amtsgebäude mit UN Fahnen beflaggen: Imst - Telfs - Zirl - Innsbruck - Hall i. Tirol - Wattens - Schwaz - Wörgl - DANKE Austria-Forum.ORG. Jedes Jahr am 29. Mai ehren die Vereinten Nationen jene, die in Friedenssicherungseinsätzen dienen, und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.