Tirol - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Ehrung bei den Schwazer Löwen
Ehrung bei den Schwazer Löwen

Die Weihnachtsfeier des Lions-Clubs Schwaz stand im Zeichen von zwei besonderen und erfreulichen Ereignissen. Journalist und Autor Peter Hörhager, der zweimal Präsident und zweimal Sekretär war sowie seit 38 pr-Beauftragter des Clubs ist, wurde mit dem  Melvin Jones Fellow geehrt, der höchsten Anerkennung der Lions Club-International-Foundation. Und Hermann Schmiderer (Bundesforste, Leiter Forstbetrieb Unterinntal), wurde als 50. Mitglied ins Schwazer Löwenrudel aufgenommen. Als Pate fungierte...

  • 17.12.18
Lokales
DemonstrantInnen trotz Kälte auf der Straße.

Donnerstags-Demos

Ihren Anfang nahmen die Donnerstags-Demos im Februar 2000 in Wien: Wöchentlich abgehaltene Protestkundgebungen gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung. Nun gibt es sie wieder, die „Donnerstags-Demos“, jeden Donnerstag von 18 - 19 Uhr auch in Innsbruck, bei der Annasäule. Dort werden von PolitikerInnen, Institutionen und KünstlerInnen Reden gehalten. Trotz eisiger Kälte kamen auch letzte Woche wieder hunderte Menschen. Für den kommenden Donnerstag, 20. Dezember, soll der Innsbrucker Bischof, Hermann...

  • 17.12.18
Lokales
Die Musik kommt anscheinend in aller Welt gut an
8 Bilder

Klingende Bergweihnacht
"Spatzielle" Weihnachten in Seefeld

SEEFELD. Drei Tage wurde Seefeld von weihnachtlichen Klängen erfüllt: bereits zum neunten Mal fand die "Klingende Bergweihnacht" in der Olympiaregion Seefeld statt. Das Programm startete am Dienstag mit einem Begrüßungs-Glühwein am Adventmarkt, das erste musikalische Highlight folgte am Mittwoch mit dem großen Weihnachtskonzert von Hermann Delago und der Stadtmusik Landeck-Perjen in der WM-Halle. Der Höhepunkt war aber sicher die Weihnachtsgala der "Kastelruther Spatzen" am Donnerstag. Die...

  • 17.12.18
Lokales
Noch bis Ende des Jahres kann der Lohnsteuerausgleich beim Finanzamt eingereicht werden.

AK Steuertipp
Lohnsteuerausgleich für 2013 jetzt einreichen

TIROL. Noch heuer kann das Guthaben für 2013 vom Finanzamt zurückgeholt werden. Über die AK-Tirol Seite können die entsprechenden Informationen heruntergeladen werden. Arbeitnehmerveranlagung für 2013 Noch bis Jahresende kann die Arbeitnehmerveranlagung für 2013 beim Finanzamt eingereicht werden. Das Geld, das man sich hier zurückholen kann, sind zu viel einbezahlte Steuern. „Und trotzdem verschenken Österreichs Arbeitnehmer immer noch mehr als 100 Millionen Euro pro Jahr an den Fiskus“, so...

  • 17.12.18
Lokales
Viele Autofahrer machen es Einbrechern leicht - drei von zehn Autofahrer animieren durch herumliegende Wertgegenstände zu einem Autoeinbruch.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
12 Tipps zur Vermeidung von Autoeinbrüchen

TIROL. Immer wieder lassen Autofahrer Wertgegenstände im Auto herumliegen. Dadurch animieren sie potentielle Einbrecher. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) gibt Tipps, diese Einbrüche zu vermeiden. Studie zeigt: 3 von 10 Autofahrern animieren Autoeinbrecher In einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zeigt, dass in den Autos häufig Wertgegenstände liegen. Vor allem gerade gekaufte Weihnachtsgeschenke bleiben im Auto. Brillen, Schmuck, gefüllte Einkaufstaschen, Kleingeld...

  • 17.12.18
Lokales
Frizzey Greif: "Mein schönstes Weihnachtsgeschenk – Weihnachtspakete für die Ärmsten der Armen."
31 Bilder

"Frizzey Light Helptour 2018"
Nepal: Weihnachtspakete für die Ärmsten der Armen

Beim "Frizzey Light Christmas Event 2018" sind für die bereits 5. Hilfstour 11.500 Euro für 143 Weihnachtspakete für die Vergessenen in Nepal zusammengekommen. Nächstenliebe aus Tirol LANDECK/ZAMS. "Ich bin überwältigt über das vorweihnachtliche Geschenk der Nächstenliebe aus Tirol und weit über die Grenzen hinaus", so Friedensbotschafter Frizzey Greif. Beim Frizzey Light Christmas Event 2018 im Alten Kino Landeck gab es eine hervorragende Atmosphäre, ein professionelles Film- und...

  • 17.12.18
Lokales
Viel los war auch heuer wieder rund um den Gasthof Jenewein in Fulpmes. "Genießen in der staden Zeit" ist aus dem örtlichen Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.

Weihnachtlicher Akzent
Aus einer Idee heraus wurde Wirklichkeit

Stubaier Schmankerl Markt und "Genießen in der staden Zeit" aus dem Fulpmer Adventkalender nicht mehr wegzudenken. FULPMES. Bereits seit acht Jahren findet nun beim Gasthof Jenewein in Fulpmes in der Vorweihnachtszeit unter dem Motto „Genießen in der staden Zeit mit Schmankerl Markt und Theater“ eine höchst beliebte Verantaltungsreihe statt. Aus der ursprünglichen Idee der Wirtsleute Angelika und Stefan Schmidt, deren Herz auch am Theater hängt, entstand die Idee, den alten Stadel im...

  • 17.12.18
Lokales
café+co unterstützt seit zehn Jahren den Notarzthubschrauber Christophorus 4. Michael Nossek (Mi., Geschäftsführung café+co), Fritz Kaltenegger (Mi., Sprecher der Geschäftsführung von café+co) bei der Übergabe einer symbolischen Partnerschaftsurkunde an Stützpunktleiter Johannes Rathgeb (Bild li.) und leitender Flugrettungsarzt Lukas Kirchmair (re.)

café+co feiert zehn Jahre Partnerschaft mit Christophorus 4

Durch finanzielle Unterstützung für die Retter aus der Luft übernimmt café+co nun schon seit einem Jahrzehnt soziale Verantwortung KITZBÜHEL (jos). Der Notarzthubschrauber Christophorus 4 ist bereits seit 2008 dauerhaft in Kitzbühel stationiert. Seitdem zählt café+co zu seinen wichtigsten Unterstützern. In den vergangenen zehn Jahren konnten rund 35.000 Euro für Material und Ausrüstung von Christophorus 4 gespendet werden. Bei durchschnittlich über 950 Einsätzen im Jahr freut sich das Team...

  • 17.12.18
Lokales
v.L.: Licht ins Dunkel-Koordinator Bernhard Triendl vom ORF Tirol freut sich gemeinsam mit proHolz Tirol-Geschäftsführer DI Rüdiger Lex und dessen Team über die gelungene Aktion.

Spendenaktion
Tiroler Christbäume für Licht ins Dunkel

Am vergangenen, dritten Adventwochenende organisierte proHolz Tirol in Kooperation mit dem Verein Tiroler Christbaum-Produzenten und dem ORF Tirol eine besondere Aktion für Licht ins Dunkel. Speziell in der vorweihnachtlichen Zeit möchte man auch jenen Mitmenschen helfen, mit denen es das Schicksal nicht immer gut gemeint hat. Daraus entstand die Idee, Christbäume zugunsten von Licht ins Dunkel zu verkaufen. Im Rahmen des 24-Stunden Wunschprogramms von Radio Tirol, wurden am dritten...

  • 17.12.18
Lokales
Weihnachten ist eine hochemotionale Zeit - häufig kommt es zu Streits innerhalb von Familien - die Helpline Rat auf Draht gibt Tipps für harmonische Weihnachten.

Rat auf Draht
10 Tipps – So gibt es keinen Streit zu Weihnachten

TIROL. Gerade während der Weihnachtszeit nützen Kinder und Jugendliche die Helpline Rat auf Draht besonders häufig. Oft eskalieren Streits zu Weihnachten. Rat auf Draht gibt Tipps, wie Streits vermieden werden können. Weihnachten verläuft nicht immer harmonisch Einerseits kommt es zu Weihnachten häufig zu Streits. Andererseits ist Weihnachten für Kinder und Jugendlichen mit getrenntlebenden Eltern besonders schwierig. Diese Kinder und Jugendlichen brauchen zu Weihnachten besondere Zuwendung,...

  • 17.12.18
Lokales
Europaabgeordneter Lukas Mandl (3. v. re.) und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald (2. v. re.) mit einigen Teilnehmern des EU-Stammtisch in Kirchberg.

Europa-Parlament zu Besuch im Bezirk Kitzbühel

Lukas Mandl Referent beim EU-Stammtisch der Bezirks-Volkspartei KIRCHBERG (jos). Es war ein äußerst spannender Vormittag, den einige Interessierte kürzlich beim EU-Stammtisch der Bezirks-Volkspartei (VP) in Kirchberg miterleben konnten. Europaabgeordneter Lukas Mandl referierte über aktuelle Themen aus dem Europa-Parlament und berichtete auch seine Erlebnisse vom jüngsten Anschlag in Straßburg. Der aus Niederösterreich stammende Mandl, seit gut einem Jahr Mitglied des Europäischen...

  • 17.12.18
Lokales
Derzeit sind wieder vermehrt falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf.

Achtung: Falsche 50-er im Umlauf

BEZIRK (red). Wie die Polizei mitteilte, werden seit einigen Wochen im Einzelhandel aber auch auf Märkten und Weihnachtsmärkten gefälschte 50-Euro-Noten in den Umlauf gebracht. Die Exekutive weist in diesem Zusammenhang darauf hin, verstärkt auf die Sicherheitsmerkmale dieser Banknoten zu achten: Die Fälschungen sind dadurch erkennbar, dass sich die Smaragdzahl im linken unteren Bereich der Vorderseite nicht farblich verändert und das Bild im Sicherheitsfolienelement gleich bleibt. Weiter...

  • 17.12.18
Lokales
Tolle Stimmung bei der Nilolofeier des PVÖ Reutte.

Nikolofeier des PVÖ Reutte

Auch in diesem Jahr besuchte der Hl. Nikolaus die Pensionisten des Pensionistenverbandes Reutte im Veranstaltungszentrum Breitenwang und überreichte jedem ein kleines Geschenk und einen Gutschein.  Vizebürgermeister Michel Steskal überbrachte die besten Glückwünsche der Gemeinde Reutte und Gemeinderätin Frau Karel und Frau Scheucher die der Gemeinde Breitenwang. Bei bester Stimmung, Musik und Gesang mit "Mir Zwoa" saß man noch bis am späten Nachmittag gemütlich zusammen.

  • 17.12.18
Lokales
Bild v.li.: Dipl. Ing. Alexander Wahler (CEO Onlim), Univ.Prof. Dieter Fensel (STI Universität Innsbruck) und Dr. Markus Schröcksnadel (CEO feratel).

Künstliche Intelligenz
MindLab bereitet Künstliche Intelligenz für den Tourismus vor

TIROL. An der Universität Innsbruck gibt es eines der größten Forschungsprojekte Österreichs im Bereich der Künstlichen Intelligenz KI. Bereits im September fiel der Startschuss für MindLab. Künstliche Intelligenz als Forschungsprojekt Im September startete das Forschungsprojekt MindLab in Innsbruck. Die Projektpartner sind die Forschungsgruppe STI Uni Innsbruck, Onlim und feratel. Das Forschungsprojekt rund um Künstliche Intelligenz ist mit 1,2 Millionen Euro budgetiert und auf zwei Jahre...

  • 17.12.18
Lokales
Obmann Karl-Heinz Pohler gratulierte Traudl Höfling für ihre 40-jährige Treue zum Pensionistenverband.

Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim PVÖ Weißenbach

WEISSENBACH (eha). Die Weihnachtsfeier des Pensionistenverbandes Weißenbach fand heuer im Hotel "Talhof" in Wängle statt. Obmann Karl-Heinz Pohler konnte fast 80 Mitglieder begrüßen, darunter etliche neue Mitglieder, die im Laufe des Jahres 2018 eingetreten sind. Ein Höhepunkt der Feier war die Ehrung von 16 langjährigen Mitgliedern. Sie erhielten Ehrenurkunden, Anstecknadeln und wunderschöne Bergkristalle. Besonders hervorzuheben ist hier Traudl Höfling, die bereits 40 Jahre Mitglied des PVÖ...

  • 17.12.18
Lokales
Mitglieder des Krippenvereines mit Pfarrer Mateusz Kierzkowski und der neuen Kirchenkrippe
46 Bilder

Krippenausstellung
Neue Kirchenkrippe für Seefeld

SEEFELD. Die Krippenausstellung in Seefeld lockte wie jedes Jahr massenhaft Leute an. Dabei wurde die Gunst der Stunde genutzt und die Mitglieder des Krippenbauvereins ausgezeichnet. Gleich zwei von ihnen feierten das 30-jährige und damit goldene Jubiläum: Gründungsmitglied Emil Webhofer und Obmann, Krippenbaumeister und ebenfalls Gründungsmitglied Oswald Gapp.  Erstmals hergezeigt wurde auch die neue Kirchenkrippe, die mittlerweile fertig ist. Sie wird am 23. Dezember bei der 10 Uhr Messe...

  • 17.12.18
Lokales
Die erste Night of Colours im heurigen Winter findet am 26. Dezember statt.

Viel los in der Schlick
Weihnachtsgeschenkesuche und Night of Colours

FULPMES/TELFES (tk). Weihnachtsgeschenke zählen heißt es am Sonntag, den 23. Dezember im Skizentrum Schlick 2000. Das Christkind und der Weihnachtsmann haben sich zusammen getan und überall im Skigebiet Geschenke versteckt. Wer sich auf die Geschenksuche macht, auf den wartet nicht nur eine vorweihnachtliche Überraschung, für die richtige Anzahl der versteckten Geschenke gibt es zusätzlich Familien-Skitickets für das Skizentrum Schlick 2000 zu gewinnen. Am 26.12. wird es wieder feurig und...

  • 17.12.18
Lokales

„Nächster Tunnel muss der Tschirganttunnel sein!“

Heute Samstag, anlässlich der Verkehrsfreigabe der zweiten Röhre des Perjentunnels, machte die Oberländer Abgeordnete Liesi Pfurtscheller einmal mehr klar: „Der nächste Tunnel, der in Tirol von der Asfinag gebaut wird, muss der Tschirganttunnel sein!“ „Heute ist ein Freudentag“, befindet die Nationalratsabgeordnete anlässlich der Verkehrsfreigabe des Perjentunnels II, und weiter: „Aber die Asfinag darf sich nun keinesfalls auf ihren Lorbeeren ausruhen, denn das Tiroler Oberland und somit der...

  • 17.12.18
Lokales
LRin Beate Palfrader gratulierte der Gewinnerin Stephanie Marek aus Rum.

"Read & Win"-Gewinnerin
Stephanie Marek gewinnt Lesewettbewerb

Zum fünften Mal in Folge ging von Mai bis Oktober 2018 der Jugendlesewettbewerb „Read & Win“ über die Bühne. Gewonnen hat Stephanie Marek. „Lesen ist nicht nur Kino im Kopf, sondern die Basis für den schulischen und beruflichen Erfolg“, weiß Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader. Der Lesewettbewerb wird im Auftrag des Landes Tirol von der Universitäts- und Landesbibliothek Innsbruck veranstaltet. Jugendliche aus Tirol, Kärnten, Niederösterreich und Salzburg im Alter von 13...

  • 17.12.18
Lokales
Die Brixner Anklöpfler.
4 Bilder

Brixental
5. Brixentaler Adventsingen: "Der Weg führt nach Bethlehem"

BRIXENTAL (be). Die Hopfgartner Senioren unter Obmann Josef Decker haben am dritten Adventsamstag zum Brixentaler Adventsingen eingeladen. Der Mundartdichter Silli Oberhauser verwies auf die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung in der Kirche und auf das Motto „Der Weg führt nach Bethlehem“. Die Mitwirkenden waren Manfred Hammer an der Orgel, der Gruber Zwoagsang, der Hopfgartner Kirchenchor unter der Leitung von Maria Laiminger, die Bläser der Scheichlatt-Musik unter der Leitung von...

  • 17.12.18
Lokales
Lebenshilfe-Geschäftsführer Georg Willeit gratuliert dem Literatur-Preis-Gewinner Mustafa Akmaz
3 Bilder

Dritter Platz des Literaturpreis „Ohrenschmaus“ ging nach Imst

IMST (ps). Beim heurigen Literaturpreis „Ohrenschmaus“ wurde unter 300 Einreichungen das Literaturprojekt der Lebenshilfe Imst mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung im Museums-Quartier Wien lobte Felix Mitterer in seiner Laudatio den Hauptpreisträger 2018 mit seinem Text zum Thema Löwenmut: „Mustafa Akmaz stellt kurz und bündig dar, welche Arten von Mut wir alle brauchen, um unser Leben zu bewältigen, um auf eigenen Beinen zu stehen, um möglichst unabhängig zu sein. Am...

  • 17.12.18
Lokales
3 Bilder

Erfolgreicher Auftakt mit dem neuen Movieshuttle

Am vergangenen Wochenende feierten die Bergbahnen Hochoetz den Winterstart 2018/19 mit einem umfangreichen Programm für Groß und Klein. Als besonderes Highlight lockte am Sonntag die offizielle Eröffnung des einzigartigen 5D-Multimediasimulators. Bei sonnigem Winterwetter begrüßten die Bergbahnen Hochoetz ihre Gäste zum Saison-Opening. Für Unterhaltung sorgte die Ötztaler Band „Läts Fetz“, die Life Radio-Wintertour begeisterte mit Kinderdisco, Glücksrad sowie dem WIDI Familienprogramm. Beim...

  • 17.12.18
Lokales
Kapellmeister Daniel Neuschmid.
3 Bilder

Bezirksblasorchester Kitzbühel
Konzertabende: "Von fremden Ländern und Menschen"

WESTENDORF (be). Eine einzigartige Darbietung wurde den Zuhörern beim Konzert des Bezirksblasorchesters Kitzbühel am 15. 12. in Westendorf geboten. Unter dem Motto „Von fremden Ländern und Menschen“, hat Kapellmeister Daniel Neuschmid fünf Musikstücke mit besonderem Charme ausgewählt. 58 Musiker aus den Kapellen des Bezirks haben sich in diesem Orchester zusammengefunden. „Es sind die kreativen Köpfe und es ist ein feierlicher Moment, weil ein neues Orchester im Entstehen ist“, sagte...

  • 17.12.18

Beiträge zu Lokales aus