Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Verkehrsunfall im Simmeringtunnel
3

Sperre der Autobahn
Unfall auf der A12 beim Simmeringtunnel

MÖTZ. Am 13. Mai 2021 gegen 08 Uhr lenkte ein 18-jähriger Mann aus Bosnien-Herzegowina einen PKW auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Westen. Auf der Höhe von Haiming prallte er angeblich aufgrund eines Sekundenschlafs mit dem PKW gegen einen vor ihm fahrenden PKW. Sein PKW geriet ins Schleudern und kam erst nach Anprallen an der Mittelleitschiene und dann an der rechtsseitigen Leitschiene mitten auf der Autobahn zum Stillstand. Der Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges, ein 85-jähriger...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
In Imst hat sich ein Verkehrsunfall ereignet

Zeugenaufruf
Frau wurde bei Unfall verletzt, Fahrer wird gesucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am 11. 05. in Imst, Fahrer eines Kastenwagens und eventuelle Zeugen werden gesucht. IMST. Eine 82-jährige Frau wollte am 11.05.2021 gegen 09 Uhr die Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße auf Höhe Haus Nr. 14 in Imst überqueren. Zuvor hatte vor ihr ein dunkler Kastenwagen, vermutlich IM-Kennzeichen, eingeparkt. Als die Dame der Meinung war, der Parkvorgang sei beendet, betrat sie hinter dem Fahrzeug die Fahrbahn. In diesem Moment setzte der Fahrer des...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort um den Unfall aufzunehmen.

Verkehr
Verkehrsunfall mit Verletzung auf der A12 im Gemeindegebiet von Wattens

WATTENS (red). Am 10. Mai 2021 gegen 05:55 Uhr fuhr ein 43-jähriger Bosnier mit seinem Sattelkraftfahrzeug auf der Inntalautobahn A12 bei Strkm 58,050 mit ca. 80 km/h in Richtung Innsbruck. Im linken Außenspiegel nahm dabei der LKW-Lenker einen hinter ihm fahrenden Pkw wahr, der sich etwas schneller näherte und aus unbekannter Ursache gegen das Heck des Sattelanhängers prallte. Kurz darauf überholte der Pkw-Lenker den Sattelzug und hielt anschließend vor dem Lkw am Pannenstreifen an. Der...

  • Tirol
  • Florian Haun
Aus unbekannten Gründen stürzte ein 81-Jähriger am 10. Mai in Münster mit seinem Rad.

Mehrere Verletzungen
81-Jähriger stürzte in Münster mit E-Bike

Ein Mann stürzte am 10. Mai in Münster mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. MÜNSTER (red). Ein 81-jähriger Österreicher fuhr am 10. Mai mit seinem E-Bike auf einer leicht abschüssigen Gemeindestraße in Münster und kam dabei aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Durch den Unfall zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der rechten Hand und Schulter sowie eine blutende Wunde am Kopf zu und blieb folglich auf der Straße liegen. Ein zufällig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 25-Jähriger nahm in Kramsach unbefugt ein fremdes Auto in Betrieb und baute im Rattenberger Tunnel einen Unfall.  (Symbolfoto)

Ohne Führerschein
Mann verursacht mit fremdem Auto Unfall in Rattenberg

Mann "nimmt" sich Auto und fährt nach kurzem "Schlängeln" in Rattenberger Tunnel auf Randstein auf. Der 25-Jährige hatte keinen gültigen Führerschein. KRAMSACH, RATTENBERG (red). Ein 25-Jähriger war am Freitag, den 7. Mai in der Wohnung einer 34-Jährigen in Kramsach. Der Mann sah wo sie ihren PKW-Schlüssel aufbewahrte und schnappte sich diesen. Ohne das Wissen der Frau, stieg er später in ihr Auto und nahm es in Betrieb.  Mann fuhr auf Randstein aufGegen 20:30 Uhr hatte der 25-Jährige während...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Zwanzigjährige wurde mit Verbrennungen zweiten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Verbrennungen
Grillgas explodierte in Kufstein

Am 9. Mai versuchte ein Zwanzigjähriger in Kufstein die Gasfalsche eines Grills zu wechseln, wobei das in der Luft befindliche Gas explodierte. Der junge Mann erlitt Verbrennungen zweiten Grades.  KUFSTEIN (red). Nachdem einem Zwanzigjährigen am 9. Mai beim Zubereiten von Grillgut auf seiner Terrasse in Kufstein das Gas für seinen Grill ausging, holte er eine neue Flasche und wollte diese an dem Gerät anschließen. Aufgrund der Hitze des Grills dürfte sich das beim Umschließen der Gasflasche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei sucht nach Unfallzeugen in Imst.

Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Imst

IMST. Am 8. Mai gegen 17.25 Uhr fuhr ein 25-jähriger Innsbrucker mit seinem Motorrad auf der B171 von Landeck kommend in Fahrtrichtung Imst. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes in Imst fuhr er in den dortigen Kreisverkehr ein. Zum selben Zeitpunkt passierte ein PKW ebenfalls diesen Kreisverkehr und missachtete dabei die Vorrangregel. Der Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein und konnte damit eine Kollision verhindern. In weiterer Folge touchierte er jedoch die Leitschiene, kam zu Sturz und...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
"Samy" ist ein lebenslustiger Kater.
3

Rasche Hilfe rettet jungen Kater
"Samy" erfreut sich weiterhin seines Lebens

KITZBÜHEL. Ein junger Kater hat durch einen Unfall vor ca. 1 Monat eines seiner Augen verloren. Sein besorgtes Frauchen und eine Kitzbüheler Tierärztin haben den armen "Kerl" in letzter Sekunde gerettet; so lebt er trotz schwerem Tierschicksal sein Leben behütet weiter und genießt die frühsommerliche Wärme im Freien. Warum die zahme Hauskatze dieses schmerzhafte Leid erfahren musste, ist nicht bekannt. Die Besitzerin fand ihn ganz verstört mitten in einer Grüninsel vor dem Haus vor und begab...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Helmut Santer
Fahrerflucht nach Unfall

Zeugenaufruf Polizei Innsbruck
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am 05.05.2021, um 19.50 Uhr, ging eine 32-jährige Österreicherin mit ihrer Freundin in Innsbruck auf der Innpromenade, Höhe General Eccher Straße Nr. 39 (Kneippanlage) auf dem dortigen Geh- und Radweg in Richtung Osten. INNSBRUCK. Plötzlich wurde sie von hinten von einem unbekannten Radfahrer an der rechten Seite überholt. Es kam dabei zu einem Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und der Fußgängerin, wobei aber beide nicht zu Sturz kamen. Der Radfahrer setzte seine Fahrt schnell und ohne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Stafflacher Wand
Im Klettersteig von großem Stein getroffen

STEINACH. Am Mittwoch beging ein 51-jähriger Österreicher allein den "Peter Kofler Klettersteig" in der Stafflacher Wand. Der Mann war mit geeigneten Schuhen, sowie mit Klettergurt und Klettersteigset ausgerüstet und trug einen Helm. Im oberen Bereich des Klettersteiges wurde der Klettersteiggeher plötzlich von einem ca. fußballgroßen Stein im Bereich des Oberschenkels getroffen. Er fiel ins Klettersteigset, welches den Absturz verhindern konnte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Gerlos
Fahrradunfall in Gerlos mit Verletzten

Am 04.05.2021 gegen 09:15 Uhr lenkte ein 63-jähriger Österreicher auf der Gemeindestraße im Ortsgebiet von Gerlos sein Fahrrad in Richtung Ortszentrum. GERLOS. Plötzlich sprang der Hund eines 50-jährigen Österreichers auf die Straße. Der Fahrradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte in der Folge mit dem Hund. Dadurch stürzte der 62-Jährige kopfüber mit dem Fahrrad und schlug auf der Gemeindestraße auf, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Der Verletzte wurde von...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Der Alkolenker prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf.
2

Verkehrsunfall
Alkolenker prallte gegen Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf

ERPFENDORF (jos). Am 3. Mai gegen Mittag fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw zu einem Supermarkt in St. Johann. Im Wagen befand sich auch ihr Mitbewohner (51, D). Während sie ihren Einkauf erledigte, fuhr der Mann mit dem Pkw in Richtung Waidring. Unmittelbar vor der Polizeiinspektion Erpfendorf kam der Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion, wodurch der Pkw beschädigt wurde. Anschließend fuhr er auf den Parkplatz der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Mehrere Unfälle, Kreditbetrug und Fahrradsturz

In den letzten Tagen kam es wieder zu mehreren Vorfällen in Innsbruck. Wir haben alle Geschehnisse für Sie zusammengefasst: Verkehrsunfall mit Personenschaden – ZeugenaufrufGestern früh gegen 7:55 Uhr wurde ein 51-jähriger Radfahrer in Innsbruck auf der Kreuzung Maximilianstraße/Leopoldstraße vom Heck eines Gelenksbusses erfasst, wodurch der Mann stürzte und sich schwer verletzte. Der Lenker des gelben Busses dürfte den Unfall nicht bemerkt haben. Zeugen werden ersucht sich bei der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Polizei sucht nach Unfallzeugen im Ötztal.

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Umhausen mit Zeugenaufruf
Zeugen für kuriosen Unfall gesucht

Am 02.05.2021 gegen 15:40 Uhr fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit seinem LKW und ein 23-jähriger Pakistani mit einem PKW im Gemeindegebiet von Umhausen im Ortsteil Tumpen auf der Bundesstraße taleinwärts, wobei die beiden durch ihre auffällige Fahrweise beide Fahrbahnen in Anspruch nahmen. UMHAUSEN. Ein talauswärts fahrender 30-jähriger Ungar leitete mit seinem PKW eine Vollbremsung ein, als er die beiden entgegenkommenden Fahrzeuge nebeneinander fahrend auf ihn zukommen sah. Ein hinter ihm...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Bahnstrecke zwischen Reutte und Ehrwald musste vorübergehend gesperrt werden.

Unfall in Bichlbach
Baggerfahrer geriet in Bahnoberleitung

BICHLBACH. Im Zuge von Renovierungsarbeiten der oberen Grundachbrücke in Bichlbach ist ein 46-jähriger Tiroler mit einem Kettenbagger über die Eisenbahnkreuzung Nähe der Haltestelle Almkopfbahn über die Gleise gefahren. Wegen des zu geringen Abstands des Baggerarmes zur Oberleitung kam es zwar nicht zur Berührung der Oberleitung, jedoch zu einem Stromüberschlag, begleitet von einem lauten Knall. Da der Baggerfahrer die Gleise zügig querte, wurde lediglich der Baggerarm beschädigt. Der Fahrer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Polizei untersucht die näheren Umstände der Frontalkollision.

Verkehrsunfall mit Verletzten in Karrösten
Frontaler mit Folgen in Karrösten

Am 1. Mai gegen 17:10 Uhr kam es im Ortsgebiet von Karrösten in einem Kurvenbereich der „Sturmergasse“ zu einer Frontalkollision zweier Autos. KARRÖSTEN. Ein 65-jähriger Tiroler der seinen PKW bergwärts und eine 19-jährige Tirolerin ihr Fahrzeug talwärts lenkte gerieten am 1. Mai aneinander. Beide Fahrzeuge waren angeblich mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Durch den Aufprall wurden die Lenkerin sowie ihre 19-j. Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt. Beide Frauen wurden nach der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Schwerer Mopedunfall in Vomp

VOMP. Am 2. Mai kurz vor 3:30 Uhr kam ein 18-jähriger Tiroler in Vomp mit seinem Motorrad im Bereich des Kreisverkehrs (Abzweigung Schwaz) zu Sturz. Der Spurenlage zufolge fuhr der Lenker direkt auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs zu, touchierte einen auf der Mittelinsel platzierten Zierstein, stürzte und kam nach dem Kreisverkehr auf der Straße zu liegen. Beim Eintreffen der Polizeistreife und der Rettung lag der am Sozius mitfahrende Tiroler (16) regungslos und nicht ansprechbar auf der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Arbeitsunfall in Pians: Der schwer Verletzte 59-Jährige wurde in die Klinik nach Innsbruck geflogen (Symbolbild).

Polizeimeldung
59-Jähriger amputierte sich bei Arbeitsunfall in Pians drei Finger

PIANS. Ein 59-jähriger Einheimischer geriet mit dem Arbeitshandschuh in das laufende Sägeblatt einer Tischkreissäge. Dabei wurden ihm drei Finger der rechten Hand ganz amputiert sowie ein weiterer zum Teil. Der schwer Verletzte wurde in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Arbeitsunfall in Pians Am 01. Mai 2021 gegen 09:50 Uhr war in Pians ein 59-jähriger Einheimischer auf der Baustelle seines Sohnes mit Holzarbeiten mit der Tischkreissäge beschäftigt. Im Zuge der Schneidarbeiten geriet der Mann...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Stans
Verkehrsunfall in Stans

Ein 78-jähriger Österreicher fuhr am 29.04.2021 gegen 09:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Unterinntalstraße in Richtung Stans. STANS. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Steinmauer der dortigen Unterführung. Ein nachfolgender Fahrzeuglenker befreite den Verletzten aus dem Pkw und setzte die Rettungskette in Gang. Der Mann musste bewusstlos und mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck gebracht werden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Buch in Tirol
Verkehrsunfall mit Verletzung

Ein 42-jähriger Österreicher lenkte am 29.04.2021, gegen 06:30 Uhr, einen Lkw samt leichtem Anhänger auf der Rotholzer Landesstraße in Richtung Buch und wollte nach links in eine Firmeneinfahrt einbiegen. BUCH. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 17-jähriger Österreicher sein Motorrad in dieselbe Richtung und wollte den Lkw überholen. Der Lkw Lenker hatte bereits zum Abbiegen angesetzt, sah den Motorradfahrer noch im Rückspiegel und verriss sein Fahrzeug nach rechts. Trotzdem kam es zur Kollision,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Für die Unfalllenkerin kam leider jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.
11

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall in Fügen

FÜGEN (red). Am 28. April 2021, gegen 23:20 Uhr lenkte eine 37-jähriger Österreicherin einen Pkw in Fügen auf der Harter Landesstraße aus Richtung Fügen kommend in Richtung Hart. Auf Höhe des km 2 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in der Folge gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer verständigte die Rettungskräfte. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz standen...

  • Tirol
  • Florian Haun
In Strengen verletze sich ein 44-Jähriger tödlich mit einer Motorsäge. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Strengen: Tödlicher Arbeitsunfall mit Kettensäge

STRENGEN. Ein 44-jähriger führte neben einer Forststraße in Strengen mit einer Kettensäge Fortstarbeiten durch. Auf dem Weg zum Fahrzeug dürfte er diese versehentlich angeschalten haben und fügte sich eine tiefe Schnittwunde zu. Der 44-jährige verstarb an der Unfallstelle. Nach Forstarbeiten tödlich verletztAm 28. April 2021, gegen 13:00 Uhr führte ein 44-jähriger Österreicher neben einer Forststraße in Strengen mit einer Kettensäge alleine Forstarbeiten durch. Als er die noch nicht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Anteil der Sucheinsätze ist vom langjährigen Mittel (3%) auf 8 % gestiegen.
5

Alpinunfallstatistik
Corona-Winter Tirol: 529 Verunfallte und 30 Tote

TIROL. Auch in diesem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit wieder über die Zahlen der Alpinunfallstatistik. Der Corona-Winter 2020/2021 hat zumindest eine gute Sache: es gab deutlich weniger Alpinunfälle als in der vergangenen Wintersaison.  2.494 Verunfallten, 88 Tote in ganz ÖsterreichMit 88 Toten bei Alpinunfällen liegt Österreich im Corona-Winter deutlich unter dem Mittel (Mittel 10 Jahre: 122). Auch bei den Verunfallten zählt man etwa 5.600 Verunfallte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auf der Sellraintalstraße kam es im Gemeindegebiet von Grinzens zu einem schweren Verkehrsunfall.
3

Auto gegen Radfahrer
Schrecklicher Unfall auf der Sellraintalstraße

Am Montag kam es gegen 13:26 Uhr auf der L013 Sellraintalstraße zwischen Kematen und Sellrain im Gemeindegebiet von Grinzens zu einem verheerenden Verkehrsunfall. Eine 4-köpfige Fahrradgruppe befuhr die Landesstraße L13 von Sellrain kommend in Richtung Kematen. Als erster der Gruppe fuhr ein 30-jähriger italienischer Staatsbürger, als zweite eine 28-jährige deutsche Staatsangehörige, als dritter ein 27-jähriger Österreicher und als letzter ein 27-jähriger kroatischer Staatsbürger. Zur gleichen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.