Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Sport

BUCH TIPP: Adrian Newey – "Wie man ein Auto baut"
Die große Kunst ein Auto zu bauen

Ein Buch vom Insider für Insider, über die Entwicklung der Rennboliden – die "Verschmelzung von Mensch und Maschine". Vor allem eine Autobiografie von Adrian Newey, seit 35 Jahren im Formel-1-Zirkus daheim und ein begnadeter Techniker, der kaum etwas von seiner Konkurrenz abschauen kann – umgekehrt aber sehr wohl. Sehr textlastig und mit einigen Fotos und Konstruktionszeichnungen gibt er Einblicke in seinen Job, berichtet über Erlebnisse mit Fahrern und bei Rennen. Pantauro-Verlag, 420...

  • 21.10.18
Motor & Mobilität
Polizei-Kontrollen: Gurt und Telefon.

Gurt & Telefon: Polizei ahndete hunderte Verstöße

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Am 12. Oktober führte die Tiroler Polizei in allen Bezirken verstärkte Verkehrskontrollen durch, die speziell den Themen Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung gewidmet waren. Dabei wurden insgesamt 401 Übertetungen beanstandt: neunAnzeigen wegen Missachtung der Kindersicherungspflicht, 20 Anzeigen wegen Missachtung der Gurtpflicht, 245 Organmandate wegen Missachtung der Gurtpflicht, 16 Anzeigen wegen Telefonierens ohne...

  • 17.10.18
Sport
41 Bilder

Tiroler Multitalent "Nockenfranz" jetzt in Buchform
Franz ALBERT genannt „Nockenfranz“ war Rennfahrer begnadeter Konstrukteur und Tuner

Man konnte ihn am vergangenen Freitag regelrecht spüren, den legendären Motorensound aus den Rennautos der vergangenen Jahrzehnte im Autohaus Strasser in St Gertraudi. Autos, der Marken wie Ford GT 40, Porsche Spyder, BMW Turbo, Fiat Abbarth, Lola, Brabham Formel 1, usw, welche bei diversen Rennen, wie z.Bsp beim Weerbergrennen, am Gaisberg, am Alpl, auf Flugplatzrundkursen, bei Skijörings in Tirol und im benachbarten Ausland im Einsatz waren und fast durchwegs Motorteile, Auspuffanlagen oder...

  • 13.10.18
Lokales
Die L32 war nach dem Unfall eine halbe Stunde lang gesperrt.

Straßensperre
Motorradunfall in Aldrans mit Schwerverletztem

ALDRANS. Ein Motorradfahrer hat heute in der Früh ein abbiegendes Auto auf der Innsbrucker Straße – Höhe Pferdesportzentrum – übersehen. Als der 62-jährige Österreicher das Auto überholen wollte, krachte er in den fahrerseitigen Frontbereich des Pkws. Sein Versuch auf den Gehsteig auszuweichen missglückte und er wurde vom Motorrad geschleudert. 15-20 Meter weiter blieb er bewusstlos liegen und wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik gebracht. Die L32 war während der...

  • 04.10.18
Lokales
<f>Yesca – "neues auto – neues wagen": </f>Ein Werbespruch, der zum Nachdenken und Nachfragen anregt. Im Bild: Benny Scherer.
6 Bilder

Neue Mietauto-Idee in Mils
Yesca: Auto fahren 2.0

Größte Flexibilität in der Mobilität. Yesca bietet individuell abgestimmte Mietautomodelle. MILS. Der Werbespruch ist so irritierend wie genial: neues auto – neues wagen. Was sich wie ein Rechtschreibfehler anhört, ist im Grunde ein Werbegag des Mobilitätscenters Yesca. Vier Standorte Yesca wurde vor einem Jahr in Innsbruck gegründet und hat mittlerweile vier Standorte. Einer davon befindet sich im Gewerbepark in Mils. Jahrelang wurde an neuen Mobilitätskonzepten getüftelt, bis Yesca aus...

  • 04.10.18
Lokales
Gas trat aus dem Fahrzeug aus.
2 Bilder

Gasaustritt aus einem Pkw bei Mühlbachl

MATREI. Am Sonntag kam es zu einem Gasaustritt aus einem Pkw bei einer Tankstelle der A13 in Matrei/Mühlbachl. Die Tankstelle musste zwischen 14.50 und 15.50 Uhr geräumt sowie die Zufahrt der Tankstelle gesperrt werden. Nach dem Tanken mit dem Gas „CNG“ holte die Lenkerin den Tankwart zu Hilfe, um den Tankstutzen zu lösen. Der Tankwart nahm sofort den Geruch nach Gas war, schob den Pkw von der Zapfsäule weg und alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr stellte ein Leck an der Gasleitung des...

  • 24.09.18
Lokales

Versorgungsfahrzeug mit Elektroantrieb

Die Anschaffung von Fahrzeugen ist in der Gemeinde Jenbach sind immer sehr gut überlegt und bei jedem Ankauf wird überlegt, ob er wirklich erforderlich ist. In der Marktgemeinde Jenbach musste nun das Versorgungsfahrzeug für die Kinderbetreuungseinrichtungen ausgetauscht werden. Statt dem bisher eingesetzten Fahrzeug mit einem Benzinmotor kaufte die Gemeinde bei einem einheimischen Fahrzeughändler einen Kombi mit Elektroantrieb. Die Marktgemeinde Jenbach ist seit Juli heurigen Jahres e5...

  • 19.09.18
Motor & Mobilität
Herbert Höck und seine Mitarbeiter Kerstin Moder, Klaus Egger und Carmen Unterrainer (v. re.) präsentierten den neuen Fiat 500X.

Autohaus Seiwald lud wieder zur Herbstmesse

ST. JOHANN (jos). Bei der Herbstmesse im Autohaus & Zweiradcenter Seiwald in St. Johann wurden am Wochenende die neuesten Highlights präsentiert. Die aktuellen Modelle der Automarken Toyota sowie Fiat und Fiat Professional sowie Zweiräder der Marken Ducati, Vespa, GasGas, Derbi und Piaggio wurden bei der Haus- bzw. Herbstmesse gezeigt. Natürlich standen bei den Hybrid-Testtagen auch die innovativen Hybridmodelle von Toyota für Probefahrten bereit. Die Besucher erwarten auch attraktive...

  • 17.09.18
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall auf der Tiroler Bundesstraße
12 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße

BUCH (red). Am Montag Abend kam es auf der Tiroler Bundesstraße in Buch zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Unfalllenker wurde dabei schwer verletzt. Aus derzeit noch unbekannter Ursache kam das Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen eine Baumreihe. Dadurch kam das Auto liegend zum Stillstand, kurz bevor es in den Inn gestürzt wäre. Die Feuerwehren aus Buch und Jenbach mussten den Lenker mithilfe der Bergeschere aus dem schwer beschädigten Fahrzeug bergen. Der Verletzte...

  • 11.09.18
Lokales
Thomas Schatz, Gitti Flür und Norbert Praxmarer.

Ganz Imst radelt am 22. September

Ein neuer alter Trend ist im Kommen: Das Auto stehen lassen und stattdessen aufs Rad steigen. Nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Alltag. Mit dem Rad zur Schule, mit dem Rad zur Arbeit, mit dem Rad zum Freizeitprogramm. Das tut der eigenen Gesundheit und der Umwelt gut. Am 22. September 2018 wird diesem Trend in Imst wieder besondere Beachtung geschenkt. Wie jedes Jahr organisiert der Imster Umweltausschuss unter der Leitung von Norbert Praxmarer ein unterhaltsames Programm für jung und...

  • 09.09.18
Lokales
Zwei Elektroautos werden beim Carsharing-Projekt "Jo-e" zur Verfügung stehen.

Jo-e wurde am Wochenmarkt präsentiert

ST. JOHANN. Mit Jo-e stellt die Marktgemeinde ab Mitte September umweltfreundliches, unkompliziertes Carsharing zu attraktiven Tarifen für Einzelpersonen, Familien, Betriebe und Urlaubsgäste zur Verfügung (wir berichteten). Das Angebot gilt für alle ab 18 Jahren mit gültigem Führerschein. Bei Anmeldung bekommt jeder Nutzer seine Zugangsdaten für die Buchungsplattform. Außerdem wird eine Kundenkarte, mit der das Auto geöffnet werden kann , erstellt. Dann kann Jo-e einfach online gebucht...

  • 05.09.18
Lokales
8 Bilder

Classic Sport Cars 2018

Fieberbrunn war Treffpunkt vieler Motorsportfreunde Wenn liebevoll gepflegte Oldtimer Seite an Seite mit modernen Sportwagen stehen ist es wieder soweit, MIG Austria lädt zur Classic Sport Cars Fieberbrunn herzlich ein. So geschehen am vergangenen Sonntag, 2. September 2018. Mehr als 50 sehenswerte Sportwagen der Neuzeit und wunderschöne Sammlerstücke aus der Vergangenheit trafen sich im Pillerseetal. Im Rahmen der ganztägigen Ausstellung konnten Motorsportfreunde sich mit den...

  • 03.09.18
Lokales
3 Bilder

Die teuersten Boliden der Welt

Ob nun Ferrari oder Lamborghini den Titel "teuerstes Auto der Welt" für sich in Anspruch nehmen können, ist heftig umstritten. Wir klären Sie auf und zeigen, wie teuer Neuwagen und Gebrauchte aus dem Luxus-Segment sind. Möchten Sie den teuersten Ferrari oder Lamborghini der Welt Ihr eigen nennen und dabei nicht auf den einzigartigen Geruch eines Neuwagens verzichten? Dann sollte die Entscheidung auf den Lamborghini Veneno Roadster fallen. Für schlappe 3,9 Millionen Euro stellen Sie sich den...

  • 28.08.18
Lokales
Zwei Einbruchdiebstähle in einer Nacht wurden in Breitenwang und Reutte begangen. (Symbolbild)

Zwei Einbruchdiebstähle in Reutte

REUTTE (red). Ein bislang Unbekannter hat am 22.08.2018, zwischen 16:30 Uhr und 20:49 Uhr am Parkplatz Urisee die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen, und eine am Beifahrersitz abgestellte Badetasche samt Inhalt gestohlen. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Zigarettenautomat geknackt Einige Stunde später schlugen zwei unbekannte Personen die Scheibe einer Trafik in Breitenwang ein. Ein Zeuge bemerkte, wie die zwei männlichen Täter an dem Zigarettenautomaten werkten, und...

  • 23.08.18
Lokales
Temperaturentwicklung im geschlossenen Auto.

Hitze im Auto - die unterschätzte Gefahr

Immer wieder lassen Eltern ihre kleinen Kinder - auch nur kurz - im Auto zurück. Gerade in den Sommermonaten kann dies zur tödlichen Gefahr werden. TIROL. Immer wieder liest man an heißen Tagen, dass Babys, kleine Kinder oder Hunde aus überhitzten Autos gerettet wurden. Eltern und Hundebesitzer unterschätzen dabei die Gefahr, die von den Temperaturen im geschlossenen, überhitzten Auto ausgehen. Innerhalb kürzester Zeit können im Autoinneren Temperaturen von um die 60 Grad erreicht...

  • 13.08.18
Lokales
Handy am Steuer - nicht geheuer: Durch Unachtsamkeit passierten im Vorjahr 17 tödliche Unfälle, bei denen 19 Menschen ums Leben kamen.

Regionale Ergebnisse TIROL „Hallo Leben": Ablenkung durch's Handy

Eine aktuelle IFES-Umfrage im Auftrag der ASFINAG zeigt: Acht von zehn Lenkerinnen und Lenkern in Österreich sagen, dass das Schreiben oder Lesen von Nachrichten stark ablenkt. ABER: Ein Drittel gibt zu, das Handy trotzdem dafür zu benützen, obwohl es verboten ist. Jede/r Zehnte macht das sehr häufig. Bei Stop-and-Go-Verkehr macht es jede und jeder Vierte oft. Auf dem Vormarsch sind dabei Fotos oder Videos mit dem eigenen Smartphone. Knapp die Hälfte (47 Prozent) musste daher in den vergangenen...

  • 07.08.18
Sport
31 Bilder

Autoslalom kurvte in Stans

Tiroler Meisterschaften mit guten Ergebnissen für den Verein Motorsportclub Schwaz STANS (dw). Der Verein Motorsport Schwaz veranstaltete den 8. Lauf des ARBÖ Autoslaloms. Die Gemeinde Stans stellte dabei einen Straßenabschnitt zur Verfügung für die Rennleidenschaft und ermöglichte den Begeisterten eine erfolgreiche und sichere Abwicklung. Bürgermeister Michael Huber machte sich selbst ein Bild über den AblaufMit dabei war auch überraschend der Schwazer Umweltreferent GR Hermann Weratschnig,...

  • 06.08.18
Lokales
Nach dem Einbruch ermittelt die Polizei.

PKW am Urisee "geknackt"

BREITENWANG. Unbekannte Täter machten sich am 30.07.2018 in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr an einem PKW zu schaffen, der beim Parkplatz Urisee in Breitenwang abgestellt war. Zunächst schlugen die Täter mit einem unbekannten Gegenstand die rechte vordere Fahrzeugscheibe (Beifahrertüre) ein. In der Folge entwendeten sie aus dem Fahrzeug zwei Handys sowie eine Damengeldtasche mit einem dreistelligen Bargeldbetrag, eine Bankomatkarte, eine Kreditkarte, einen Führerschein sowie drei...

  • 01.08.18
Lokales
Auf der A12 bei Telfs passierte am Montag Nachmittag ein Unfall.
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Telfs, Polizist leistete Erste Hilfe

TELFS. Ein 75-jähriger Steirer verursachte am Montag Mittag einen heftigen Unfall auf der Inntalautobahn bei Telfs. Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte er zunächst die linke Leitschiene, schleuderte über die Fahrbahn, prallte gegen die südseitige Leitschiene, schleuderte noch einmal über die Fahrbahn und kollidierte heftig mit der Betonleitwand. Erst dann kam das Fahrzeug zum Stillstand. Er und seine 70-Jährige Beifahrerin wurden beide schwer verletzt. Eine Polizeistreife, die zufällig...

  • 30.07.18
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger begrüßt in einer Aussendung die Pläne der Asfinag, den Pannenstreifen auf dem Autobahnabschnitt zwischen Zirl Ost und Innsbruck West zu öffnen. (Symbolbild)

Abwerzger: Öffnung des Pannenstreifens ist Schritt zur Stauentlastung

Eine Öffnung des Pannenstreifens zwischen Zirl Ost und Innsbruck West wäre, laut FPÖ-Landesparteiobmann KO LAbg. Mag. Markus Abwerzger ein Schritt hin zu mehr Stauentlastung. Der FPÖ-Politiker zeigt sich zuversichtlich, dass sich die Maßnahme durchsetzen wird. TIROL. Schon im Juni führte Abwerzger Gespräche mit dem Bundesminister Ing. Norbert Hofer, bezüglich der Maßnahmen die es brauche, um "Pendlerinnen und Pendler vor allem zu den Stauzeiten zu entlasten“. Öffnung des Pannenstreifens Die...

  • 27.07.18
  • 1
Freizeit

Oldtimer treffen sich wieder in Kirchberg

KIRCHBERG. Am Sonntag, den 5. 8., startet um 11 Uhr wieder das intern. Oldtimertreffen für Traktoren, Autos und Motorräder in Kirchberg, organisiert von den örtlichen Oldtimerfreunden: Treffp. Pferderennbahn am Stöcklfeld, ab ca. 8 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge, 11 Uhr Parade durch den Ort, 11.45 Uhr erneutes Treffen Rennbahn/Festzelt.

  • 26.07.18
Sport
Siegerin Lilly-Fee Neuner freut sich über ein Auto für ein Wochenende
7 Bilder

Finalspiel bis halb 1 in der Nacht

Der Sieg beim vierten ITN-Turnier in Pfaffenhofen war heiß umkämpft. PFAFFENHOFEN. Der TC-Pfaffenhofen veranstaltete von 13. bis 21. Juli das vierte ITN-Turnier. 97 Teilnehmer nahmen am Turnier teil, somit wurde die Teilnehmerzahl vom Vorjahr wiederholt. Über 11 Tage ging das heurige Turnier. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden und wurden auch nicht enttäuscht. Das gesamte Spielerfeld war sehr ausgeglichen - lange und hart umkämpfte Spiele waren das Ergebnis. Sogar ein Spanferkel wurde am...

  • 25.07.18