Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Mercedes Benz und Kia bekommen mit diesem modernen Bau vom Autozentrum Harb ein neues Zuhause im Süden des Bezirkes in der Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf.
5

Betriebsansiedelung
Neuer Auto-Stern erhellt bald Ludersdorf

Autozentrum Harb aus Weiz erweitert nach Voitsberg nun auch im Süden des Bezirkes sein Gebiet. Der Weizer Familienbetrieb, das Autozentrum Harb, erwarb direkt bei der Abfahrt Ludersdorf ein Grundstück, wo bereits im April die Bagger für den Neubau eines Autohauses mit den Marken Mercedes und Kia anrollen. Josef Harb, der vor über 30 Jahren in Weiz begann, die Betriebe an seine Söhne übergab und sich seither um den vor ein paar Jahren erworbenen Betrieb in Voitsberg kümmert, ist stolz, dass...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Der neue Citroën C5 X wird zur Markteinführung in Österreich ausschließlich mit Plug-In-Hybridantrieb angeboten werden.
5

Stattlich, innovativ, unverwechselbar:
Der neue Citroën C5 X

Der neue Citroën C5 X bringt frischen Wind in die obere Mittelklasse: eine markante Kombination aus stattlicher Limousine, dynamischem Kombi und erhöhten SUV-Elementen. Komfort. Komfort, Komfort Im neuen Citroën C5 X gibt die Advanced Comfort Aktivfederung ihr Debüt. In Kombination mit den Advanced Comfort Sitzen und einem großzügigen Platzangebot vermittelt sie ein angenehmes Lounge-Gefühl. Zu den innovativen Technologien zählen Assistenzsysteme für halbautonomes Fahren oder Infotainment mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Erfolgs-SUV von Škoda, der Kodiaq, hat außen und innen ein dezentes Update verpasst bekommen.
4

Im dynamischen Design
Neuauflage des Škoda Kodiaq

Vor vier Jahren hat der Škoda Kodiaq das Licht der Autowelt erblickt – nun gibt’s eine Neuauflage des erfolgreichen siebensitzigen SUV. Neu sind die Frontpartie mit höherer Motorhaube und aufrechter stehendem Grill oder auch die Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und serienmäßigen LED-Frontleuchten. Die dynamisch-markante Erscheinung wird auch durch die neuen Leichtmetallräder oder die neuen Stoßfänger vorne und hinten unterstrichen. Neue Zierelemente und Sitze Innen fallen neue Zierelemente und eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das ID. Light kommuniziert intuitiv mit seinem Fahrer und ist bei ID. 3 und ID. 4 serienmäßig an Bord.
3

Die Volkswagen ID. Familie
Es werde Licht – mit dem ID. Light

Digitale Assistenten im Auto schalten auf Zuruf unsere Lieblingssongs ein, zeigen auf Bildschirmen das Wetter an oder – wie das ID. Light der Volkswagen ID. Familie – signalisieren via Lichtimpulsen, in welche Richtung abgebogen werden soll. Vorteil des ID. Lights: Es kommuniziert intuitiv mit dem Fahrer und verringert somit – im Vergleich zu großen Displays – die Ablenkungsgefahr. ID. Light serienmäßig Mit dem schmalen Leuchtenband unter der Windschutzscheibe sind ID. 3 und ID. 4 serienmäßig...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der natürliche Lebensraum des Ford Tourneo Custom PHEV sind kurze Shuttlestrecken, auf denen er seine Talente voll ausspielen kann.
Video 7

De facto ein E-Car mit Range Extender
Der Ford Tourneo Custom PHEV im Test

Antrieb: 3/5 Vom Bahnhof zum Hotel, vom Hotel zum Skilift – kurze (rund 30 km) Shuttle-Strecken liebt der Ford Tourneo Custom PHEV, da er diese flott und flink rein elektrisch absolviert. Autobahn und Langstrecke liegen ihm weniger, was er mit entsprechendem Durst quittiert. Fahrwerk: 4/5 Gemütliches Gleiten wie in einem Pkw. Alles ist auf Fahrkomfort ausgerichtet. Innere Werte: 4/5 Fahrer und Passagiere sitzen nahezu königlich. Selbst bei maximaler Passagierzahl gibt es noch über 1 m3...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Abteilungsleiter des Strassenbaus Christian Dick, der OÖ Radfahrbeauftragte Christian Hummer und Landesrat Günther Steinkellner (v.l.).

Infrastruktur-Ausbau
10 Kilometer Landes-Radwege pro Jahr

Nur 5,2 Prozent machte der Fahrradverkehr am Gesamtverkehrsaufkommen Oberösterreichs 2012 aus. Durch kontinuierliche Arbeit, etwa am Radweg-Netz, will das Land OÖ diesen Anteil merklich steigern.  OÖ. Die aktuellste oberösterreichische Verkehrserhebung aus dem Jahr 2012 ergab für das Verkehrsmittel Fahrrad, einen Anteil 5,2 Prozent am gesamten Verkehrsaufkommen. Seit dem Jahr 2016 schreitet der Ausbau der Radinfrastruktur in OÖ laut Infrastrukturressort konsequent voran. „Durch diese...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ein Dauer-Ärgernis: der Müll am Straßenrand.

Grüne/Verkehr/Müll
"Straßenrand kann nicht der Müllkübel sein!"

Grüne appellieren an den gesunden Hausverstand: Müll gehört nicht in die Natur. BEZIRK KITZBÜHEL. „Es kann nicht sein, dass der Straßenrand zum Müllkübel der Menschen wird“, ärgert sich Grünen-Bezirkssprecher Matthias Schroll. Der schmelzende Schnee bringt es aktuell wieder besonders ans Licht: Die Straßenränder sind gesäumt von Dosen, Flaschen, Plastik uvm. "Für mich ist es völlig unbegreiflich, dass man seinen Müll einfach aus dem Auto wirft. Der Müll belastet die Umwelt und den Lebensraum....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nach dem Winter empfiehlt sich ein umfangreicher Frühlingscheck in einer Fachwerkstätte. Allerdings kann man einen Frühlingscheck bei Beachtung einiger Punkte auch selbst durchführen.
2

Arbö
So wird das Auto frühlingsfit

Es gibt einige grundlegende Dinge, die für den Frühjahrscheck beim Auto unablässig sind. Die WOCHE hat mit Peter Pegrin vom Arbö Klagenfurt gesprochen.  KLAGENFURT. "Am sichersten ist es, wenn man in einer Werkstätte einen Frühlingscheck durchführen lässt. Bei uns ist dieser Check für Mitglieder kostenlos und umfasst rund 20 Prüfpunkte", erklärt Peter Pegrin vom Arbö. Wer sein Auto in Eigenregie überprüfen möchte sollte einige Punkte beachten. Wie auch im Winter ist das Überprüfen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Anzeige
Bei Ford Ornig die besten Nutzfahrzeuge finden.

Autohaus Ornig, Wagna
Ford Ornig in Wagna ist der Profi

Ford Gewerbewochen bei Ornig: Als Nutzfahrzeug-Spezialist in der Südsteiermark sorgt Ford Ornig für Top-Konditionen. Alle lagernden Nutzfahrzeuge sind noch bis 30. Juni nova-frei erhältlich. WAGNA. Bei einer Bestellung im April sogar bis 31. Oktober 2021. Ford gilt als die Nutzfahrzeugmarke Nummer 1 in Österreich. Ihr Team von Ford Ornig berät Sie gerne unverbindlich und freut sich auf Ihren Besuch in der Marburger Straße 107 in Wagna. Kontakt: Ford Ornig Marburgerstraße 107, 8435 Wagna Tel.:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Umweltfreundlich und kostensparend: Allein das Zurücklegen einer täglichen Wegstrecke per Rad ermöglicht eine Kostenersparnis von bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr.

Günstiger mit Rad
Das hätt' ich mir ersparen können...

Wir brauchen uns nichts vorzumachen: Der morgendliche Weg zur Arbeit ist nicht der einfachste, gilt es doch, erst einmal so richtig wach zu werden, genügend Zeit fürs Frühstück zu haben und rechtzeitig bei der Arbeit zu sein. Da scheint dann das Auto die schnellste und bequemste Möglichkeit darzustellen. Bei schüttendem Regen oder vereisten Radwegen mag das stimmen, bei allen anderen Witterungsbedingungen lohnt sich jedenfalls ein Vergleich zwischen Auto und Fahrrad. Wir haben deshalb den...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Video 3

Gawooni Racing Team
Nach 3 Monaten Pause gibt's die Kroatien-Rallye

Von 22. bis 25. April zünden Johannes Keferböck und Ilka Minor wieder ihren vom GAWOONI Racing Team eingesetzten ŠKODA FABIA Rally2 evo - bei der Kroatien-Rallye, dem dritten Lauf zur Rallye-WM, wird wieder um Punkte in der WRC3-Weltmeisterschaft gekämpft. NÖ (red.) Rund drei Monate nach der Rallye Monte Carlo darf sich Johannes Keferböck endlich wieder ins Cockpit des com GAWOONI Racing Team eingesetzten ŠKODA FABIA Rally2 evo setzen: Bei der Kroatien-Rallye (22. bis 25. April), die ihr Debüt...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Bauarbeiten laufen bis Ende Juli dieses Jahres.

Ab 12. April
Erneuerung der A 25 von ÖBB Terminal bis Knoten Wels

Die Erneuerung der A 25 von ÖBB Terminal bis Knoten Wels geht ins Finale. WELS. Mit der Einrichtung einer neuen Verkehrsführung ist heute, 12. April, die letzte Etappe der Sanierung der A 25 Welser Autobahn von der Anschlussstelle ÖBB Terminal bis Knoten Wels (A8/A25) gestartet. Im rund sieben Kilometer langen Abschnitt finden Arbeiten im Mittelstreifen – der Bereich zwischen den Fahrbahnen – statt. Auch der Kanal für Straßenwässer wird heuer saniert. Ende Juli dieses Jahres sind die Arbeiten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
4

Über die Distanz
Reichweite – das heißeste Thema, seit es E-Autos gibt

Lass uns über die Distanz, die du mit einer vollen Batterie zurücklegen kannst, reden. Aber überlegen wir uns gleichzeitig, wie viel Reichweite du tatsächlich benötigst. Reichweitenangst im Lohner-Porsche?Elektroautos gibt es schon sehr lange, im Jahr 1900 wurde der „Semper Vivus“ (auch als Lohner-Porsche bekannt) auf der Pariser Weltausstellung vorgestellt. Seine Reichweite mit der Power eines 410 Kilogramm schweren Bleiakkumulators: 50 Kilometer. Ob Ludwig Lohner und Ferdinand Porsche damals...

  • Wien
  • Werbung Österreich

VMOBIL Station Hohenems komplett
CARUSO Carsharing jetzt am Bahnhof Hohenems

Seit Kurzem können sich VMOBIL Card-Besitzer und Kunden von CARUSO Carsharing über einen neuen Carsharing-Standort am Bahnhof Hohenems freuen. In Vorarlberg gibt es stationsbasiertes Carsharing, das bedeutet, dass das Auto nach der Ausleihe an dem Standort zurückgebracht/abgestellt wird, wo es abgeholt wurde. Die meisten Fahrzeuge sind E-Autos. An aktuell 46 Standorten können Kunden vom E-Kleintransporter über Kombis bis zum E-Kleinwagen die unterschiedlichsten Fahrzeuge mieten. Hohenems...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Der neue Regionalmanager für Mobilitätsmanagement Thomas Scherer.

Region Innviertel-Hausruck
Neuer Mobilitätsmanager nimmt Arbeit auf

Die Region Innviertel-Hausruck hat einen neuen Mobilitätsmanager. Thomas Scherer arbeitet im Fachbereich Regionales Mobilitätsmanagement. INNVIERTEL, HAUSRUCK. In der Region Innviertel-Hausruck begrüßt die RMOÖ einen neuen Kollegen im Fachbereich Regionales Mobilitätsmanagement. Thomas Scherer wird sich ab sofort mit den Herausforderungen rund um den Themenbereich Mobilität, Verkehr, Öffentlicher Verkehr und vieles mehr beschäftigen und die Gemeinden in der Region dabei unterstützen, innovative...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Perfektionsfahrten finden direkt im Verkehr und nicht am Übungsplatz statt. In Neufelden wurden die ersten Trainings schon erfolgreich absolviert.
2

Sicherheit
Freiwillige Perfektionstrainings für junge Mopedlenker

Mopeds gehören zu den gefährlichsten Verkehrsmitteln. Um den Jugendlichen mehr Fahrpraxis zu ermöglichen, bieten Land OÖ und AUVA ab sofort Moped-Perfektionstrainings an. Entwickelt wurden diese gemeinsam mit den Experten der Fahrschule Pichler aus Neufelden. OÖ, NEUFELDEN. "Die Statistik ist erschütternd", sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner. Ab einem Alter von 15 Jahren schnellen die Unfallzahlen in die Höhe. Ausschlaggebend für die hohe Verunglückungsrate sind Mopeds. Sie...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die E-Mobilität in Tirol steigt - Der Bezirk Landeck hat im Vergleich zum Rest Tirols allerdings Aufholbedarf (Symbolbild)

E-Mobilität
175 E-Pkw sind im Bezirk Landeck unterwegs

BEZIRK LANDECK. Während die Zahl der Diesel-Pkw in Tirol jährlich sinkt, steigt der E-Pkw Anteil in den Bezirken. Der Bezirk Landeck liegt allerdings im Tirol-Vergleich nur an vorletzter Stelle: Es sind 175 Elektro-Pkw unterwegs, was einem Anteil von 0,7 Prozent entspricht. Elektro-Mobilität steigtDie Anzahl der Diesel-Pkw ist im Vorjahr in Tirol zum zweiten Mal in Folge gesunken, macht der VCÖ aufmerksam, nämlich um 1.752. Die Zahl der E-Pkw ist hingegen um 1.471 auf 4.348 gestiegen. Aber noch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ab Juni gibt es die Preise für den neuen Peugeot 308, ab Oktober kommt er zu den Händlern.
2

Neue Generation
Der Peugeot 308

Er bleibt charaktervoll und ist dennoch neu: der neue Peugeot 308 kommt dank 55 mm längerem Radstand und 20 mm reduzierter Höhe mit gestreckterer Silhouette. Er bietet im Fond mehr Platz für die Passagiere und zudem die Wahl zwischen Benzin-und Dieselmotorisierungen und Plug-In-Hybrid. Auch innen innovativ Auch die Fahrassistenzsysteme im neuen Peugeot 308 gehören der nächsten Generation an. Das i-Cockpit hat mit i-Connect Advanced ein intuitives und innovatives Infotainmentsystem. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
In Europa gehen über 40 Prozent aller Jeep-Verkäufe aufs Konto des Jeep Compass, einer von vier ist mittlerweile ein Plug-in-Hybrid.
3

Stark, modern, Gelände-Spezialist:
neuer Jeep Compass

Zwei Seelen wohnen, ach! in seiner Karosserie: der Off-Road- und der Urban-Spirit sind das Geheimnis des Erfolgs des Jeep Compass. Der neue Compass ist das ideale Fahrzeug für „pragmatische Träumer“. Elegant, modern, hochwertig Grundlegend erneuert, fallen beim neuen Jeep Compass vor allem die neue Front mit Voll-LED Scheinwerfern und der neue und elegant-moderne Innenraum mit hochwertigen Materialien auf. Zu den Highlights zählen das digitale Instrumentenfeld, das Uconnect...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Futuristisch und äußerst dynamisch sieht die Studie des MG Cyberster aus, der ein wenig an den MGB Roadster aus vergangenen Zeiten erinnert.
4

Bald schon real?
Der MG Cyberster

Die ersten Skizzen des Concept-Sportwagen MG Cyberster erinnern an vergangene Zeiten mit dem MGB Roadster und deuten auf einen offenen Sportwagen hin. Futuristische Dynamik Die Front wird durch die markante Spoilerlippe, die typischen MG-Scheinwerfer und die interaktiven Magic Eye-Scheinwerfer charakterisiert. Bemerkenswerte Details sind weiters die seitlichen Laser-Leisten, die pfeilartigen Türen oder auch das Heck im sogenannten Kammback-Styling. Bekannt ist zudem, dass der MG Cyberster 800...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ganz im Zeichen von intuitiver Konnektivität und Interaktion stehen die drei 500 Hey Google-Sondermodelle des Fiat 500.
4

Technologie trifft Stil:
500 Hey Google

Wenn Top-Technologie (Google) mit Stil (Fiat 500) kooperiert, ergibt das die neu „500 Hey Google“-Familie. Die drei Sondermodelle Fiat 500, Fiat 500L und Fiat 500X sind unter anderem mit Mopar Connect und dem Assistenten von Google ausgestattet, der in „My Fiat“ beinhaltet ist. Damit können auch über große Distanzen eine Verbindung zum Fahrzeug hergestellt und Informationen angefordert werden, um damit zu interagieren. Neben einem Hey Google-Fiat brauchen Sie dazu ein Smartphone oder das smarte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
In der Top-Ausstattung AMG Line ist der Mercedes-Benz GLA gut ausgestattet, dennoch gibt es viel Raum für interessante Extras.
Video 7

Vom Crossover zum SUV gereift
Mercedes-Benz GLA 200 im Test

Antrieb: 4/5 Der Ex-Crossover GLA ist ein echter Kompakt-SUV geworden. 150 Turbodieselpferde reichen mehr als aus, bei den AMG-Modellen sind bis zu 421 PS möglich. Sehr schnell, präzise und nahezu unmerklich schaltende Achtgang-Automatik – top! Fahrwerk: 4/5 Das (bei AMG Line tiefergelegte) Komfortfahrwerk lässt keine Wünsche offen. Leichtgängige Lenkung, satte Lage. Innere Werte: 4/5 Durch deutlich mehr Höhe als der Vorgänger hatte, gibt‘s nun vorallem vorne und hinten mehr Kopffreiheit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Für jeden was dabei: Der Fuhrpark des Trialgartens Ohlsdorf besteht aus 20 Bikes mit 80 bis 250 Kubikzentimetern Hubraum.
Aktion 11

Trialgarten Ohlsdorf
Mehr Sicherheit durch Können

Der Trialgarten Ohlsdorf hat vor allem ein Ziel: weniger Motorrad- und Mopedunfälle im Straßenverkehr – Spaß und Action kommen aber auch nicht zu kurz. OHLSDORF. Jetzt im Frühling, wenn im Trialgarten Ohlsdorf wieder die Motoren heulen, dann geht es dabei nicht nur um Spaß und Action, sondern auch um mehr Sicherheit. „Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung weitergeben“, sagt Hartwig Kamarad, Betreiber des Trialgartens. 50 Jahre ErfahrungUnd davon hat er einiges zu bieten, kann er doch auf...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Einmal Volladen bitte
Deine E-Tankstelle zuhause

Ob du mit einem Elektroauto liebäugelst oder es bereits bestellt hast: Die richtige Lademöglichkeit ist für einen vernünftigen Einsatz essenziell. – Das musst du beachten, wenn du dein Auto zuhause laden möchtest. Bisher warst Du gewohnt, mit Deinem Auto zur Tankstelle zu fahren und dort Diesel, Benzin oder vielleicht auch Erdgas zu tanken. Keine Hexerei, nach ein paar Minuten ist der Tank voll und man kann die Fahrt fortsetzen. – Aber wie sieht das beim Elektroauto aus? Öffentliche Tankstellen...

  • Wien
  • Werbung Österreich

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.