Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
6 Bilder

X-raid Power im BMW Group Werk Steyr

Die Motoren für die Rallyefahrzeuge des X-raid Teams werden im BMW Group Werk Steyr entwickelt und gebaut. Vor der Rallye Dakar besuchten am 19. November die drei X-raid Rennfahrer Carlos Sainz, Stéphane Peterhansel und Cyril Despres das Werk, um gemeinsam mit den Technikern vor Ort den letzten Check der Motoren durchzuführen. Zusätzlich blieb auch noch Zeit für ein Meet & Greet mit den Mitarbeitern. STEYR, ST. VALENTIN.  Im Werk Steyr, dem weltweit größten Motorenwerk der BMW Group,...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
Die Tram bringt dich bequem und stressfrei zum Weihnachtsspaß.

Verkehrschaos vermeiden
Mit der Traunseetram gratis zum Weihnachtsshopping

GMUNDEN. Wer das Verkehrschaos zur Weihnachtszeit vermeiden will oder auf den Weihnachtsmärkten den einen oder anderen Punsch genießen will, dem bietet die Traunseetram eine tolle Alternative zum Auto. Die Traunseetram fährt auf Initiative der Stadtgemeinde Gmunden, vor allem des Mobilitätsstadtrates Wolfgang Sageder, an den Einkaufs-Samstagen einen verdichteten Fahrplan. Am Samstag, 1.12., 8.12., 15.12. und 22.12. hält die Tram denselben Takt wie üblicherweise an Freitagen, inklusive den...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
AM Podium: Lorenz Köll, Ernst Fleischhacker, Herbert Sparer, Roland Punzengruber.
11 Bilder

Nachhaltige Mobilität
Mob.E.Day bei Hyundai Sparer

Fa. Sparer in St. Johann positioniert sich als E-Mobilitäsexperte; Auftakt mit Mob.E.Day. ST. JOHANN (niko). Warum ist es unumgänglich unsere Mobilität nachhaltig zu betreiben? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus und was ist heute bereits möglich? Welche Lösungen gibt es, um eine Brücke in eine grüne Mobilitätszukunft zu bauen? Dies waren die Kernfragen, über welche am 14. 11. beim Mob.E.Day bei Hyundai Sparer referiert wurde. Herbert Sparer jun. eröffnete den Abend und erläuterte,...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
Am Autobahnabschnitt der A2 bei Pörtschach fahren im Schnitt täglich 38.220 PKW und Kleintransporter

Mobilität
A2 am stärksten befahrene Autobahn Kärntens

Der VCÖ analysierte die Daten der Zählstellen der Asfinag und kam zu dem Ergebnis, dass der Autoverkehr österreichweit erneut zugenommen hat. KÄRNTEN. VCÖ befasste sich österreichweit mit den Daten von 155 Zählstationen der Asfinag. Die Analyse zeigte, dass der Autoverkehr bei 18 Zählstellen im Vergleich zum Vorjahr sogar um mehr als fünf Prozent zugenommen hat. A2 SüdautobahnDie Südautobahn ist laut der Analyse des VCÖ die am stärksten befahrene Autobahn Kärntens. Am meisten spielt sich...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
20 Bilder

Teuerster Selbstmord der Weltgeschichte
Flugscham

"Immer mehr Schweden bleiben auf dem Boden, um den CO2-Ausstoss des Flugverkehrs einzudämmen. Seit Kurzem geht der Trend zur "Flygskam", zur "Flugscham". Die Zeitung "Expressen" prangert den "idiotischen Lebensstil" des Vielfliegens als "teuersten Selbstmord der Weltgeschichte" an. Der Olympiasieger Björn Ferry nahm den Job als Kommentator beim nationalen TV-Sender nur unter der Bedingung an, keine Flugreisen dafür machen zu müssen. Stattdessen legt er lieber mehr als 13.000 Kilometer mit...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
Entschleunigungs Austropop Song um Energie zu sparen
3 Bilder

Energiekosten Stop, geh ein wenig vom Gas!

Tempo 140 war ja heuer ein häufiges Thema und einer meiner erfolgreichsten Beitrage auf meinBezirk war, der Beitrag über die Fahrzeug Geschwindigkeit und warum 80 km/h auf der Autobahn besser wären, um weniger Treibstoff zu verbrauchen und Abgase zu sparen. Wieso das langsame Reisen beim Denken hilft schreibt dieser Autor Alain de Botton recht eindrücklich. Aber auch bei Verpackungen wäre es klug, wir würden ein wenig von der Geschwindigkeit gehen und die Muße walten lassen. "Die Werbung...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
StR. Stefan Mann, Bezirksrat Georg Spiegel, StR Karl Schmid, Klubobmann Bez.Rat a.D. Helmut Jost, GR Erich Deim

Sanierung B14
SPÖ Döbling und SPÖ Klosterneuburg fordern vorübergehende Ausweitung der Kernzone 100

KLOSTERNEUBURG (pa). Angesichts der für kommendes Jahr angekündigte Generalsanierung der Hangbrücke (B1955 Heiligenstädter Hangbrücke in Höhe Kahlenberger Dorf) haben sich Vertreter der SPÖ Döbling und der SPÖ Klosterneuburg zu einer Krisensitzung getroffen. Staus durch Baustelle Die B14 wird in der Zeit von 2019 bis 2021 zwischen Kahlenbergerdorf und Klosterneuburg derart saniert, dass nur je eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. In den Semesterferien werden dazu bereits...

  • 21.11.18
Motor & Mobilität
Die Tiroler fahren täglich rund 200.000 Strecken mit dem Rad.

Radland Tirol - aber Radwege fehlen...

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). In Tirol wird kräftig in die Pedale getreten. Täglich wird das Fahrrad lt. VCÖ für rund 200.000 Fahrten als Verkehrsmittel genutzt. Das Potenzial für mehr Radverkehr im Land ist aber noch sehr groß. Mehr als 700.000 tägliche Alltagswege sind kürzer als zweieinhalb Kilometer, rund 1,2 Millionen kürzer als fünf Kilometer. Der VCÖ fordert einen verstärkten Ausbau der Rad-Infrastruktur und eine radfahrfreundliche Verkehrsplanung in Gemeinden und Städten. Insgesamt...

  • 20.11.18
Motor & Mobilität
Richtiges Verhalten bei Verkehrskontrollen kann sich positiv auswirken

Verkehr
Tipps für richtiges Verhalten bei Verkehrskontrollen

Der ÖAMTC gibt Tipps für das richtige Verhalten wenn es heißt: „Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte“. KÄRNTEN. Fast jeder Autofahrer wurde bereits im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und musste Führerschein und Fahrzeugpapiere vorlegen. Verkehrskontrollen dienen zur Verkehrsüberwachung und damit der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. ÖAMTC-Verkehrspsychologin Marion Seidenberger erklärt, dass Verkehrskontrollen für die Polizei zur Routine gehören, auch wenn sie für manche...

  • 20.11.18
Motor & Mobilität
Flugzettel statt Strafzettel
2 Bilder

Flugzettel statt Strafzettel
Autofahrern in Horn ging ein Licht auf

Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“: ÖAMTC und Polizei schärfen mit Licht-Aktion das Sicherheitsbewusstsein bei Autofahrern Gerade im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug essentiell für die Verkehrssicherheit. Es wird zeitiger dunkel und viele Wege werden, vor allem am späten Nachmittag und frühen Abend, bei schlechten Sichtbedingungen zurückgelegt. „Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf – um andere Verkehrsteilnehmer und Hindernisse...

  • 20.11.18
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

Wagen Sie eine Probefahrt, Autohaus Schwarz

Wagen Sie eine Probefahrt mit den neuen Hyundai Modellen. Hyundai IONIQ Hybrid bei Leasing schon ab € 23.990,- Hyundai i30 Kombi bei Leasing schon ab € 15.990,- Hyundai i20 bei Leasing schon ab € 10.990,- Hyundai Kona bei Leasing schon ab € 17.990,- Hyundai Tucson bei Leasing schon ab € 21.990,- Hyundai i20 Active bei Leasing schon ab € 15.990,- 7123 Mönchhof, Betriebsgebiet Nord 4 Tel.: 02173/80060, Fax: DW106 www.autohausschwarz.at

  • 19.11.18
Motor & Mobilität
Die Zentagasse und die Solberggasse werden für den U-Bahn-Bau umgebaut.

Margareten
Straßen müssen für neue U-Bahn umgebaut werden

Umleitungen für Autofahrer und Autobuslinie 12A: Im 5. Bezirk werden in der Zentagasse und Stolberggasse Straßenbauarbeiten durchgeführt.  MARGARETEN. Am Dienstag, dem 20. November 2018, beginnen die Arbeiten in der Zentagasse und der Stolberggasse im 5. Bezirk. Im Zuge der geplanten U-Bahn-Bauarbeiten müssen die Fahrbahnen umgebaut werden. Einschränkungen gibt es für Autofahrer, da die Zentagasse und die Stolberggasse abschnittsweise nicht befahren werden können. Auch Öffi-Nutzer der...

  • 19.11.18
Motor & Mobilität

Landring
Die Vorbereitungen haben sich gelohnt!

Großes Interesse gab es bei der Landring Herbst Messe an den Traktoren, Landmaschinen und Heizungen. Die vielen Angebote im Haus und Garten Markt, bei den Kleingeräten und Verbrauchsmaterialen wurden genutzt - und so konnte jeder Besucher etwas mit nach Hause nehmen. Kulinarisch wurden die Besucher von der Fleischerei Feiertag, Geflügel Schwarz und der Landjugend Leska verwöhnt. Musikalische Umrahmung gab es von der „Zenz und seinen Freunden“. Die Landring Mitarbeiter sind mit dem Verlauf der...

  • 19.11.18
Motor & Mobilität
6 Bilder

1.Mai Vespa-/Schalt-Roller Treffen
2. Vespa Zangler "the nice guys treffen"

Wir Treffen uns zum zweiten mal in st.marx bei jeden Wetter. Um freund zu treffen und über schaltroller (Vespa, Lambretta, Puch, Lohner u.s.w) zu auszutauschen. Kommt wieder mit euren Familien. Wie letztes jähr öffnet das lokal nice guys extra für uns. Es wird für die Verköstigung sorgen. Programm: (kann sich noch ändern) 8-18h Vespa-/Schalt-Roller Teile-Markt (flohmarkt)* 18h Ausfahrt (Wetterbedingt)   Wo: the nice guys Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien * wer...

  • 19.11.18
Motor & Mobilität
36 Bilder

Öffentlicher Nahverkehr
Hausruckbahn (Salzkammergutbahn)

Der bisherige schöne Ausnahmeherbst war gerade zu ideal in der näheren Umgebung auf Fototour zu gehen und so stösst man hier im nördlichen Hausruck unweigerlich auf die fast stündlich verkehrende Hausruckbahn. Sie ist ein Teilabschnitt der Salzkammergut Bahn von Steinach Irdning nach Attnang-Puchheim und von dort weiter nach Ried und Schärding. Eröffnet 1877 als Kronprinz-Rudolfbahn war sie gedacht für den Salztransport nach Ebensee und später für den Kohletransport aus dem Hausruck und...

  • 19.11.18
  •  1
Motor & Mobilität
Foto: v.l Abg. Wolfgang Spitzmüller, Jaser Daks, Bernd Simon & Ecar-rent Mitarbeiter Christian Fries
2 Bilder

Elektromobilität
Tesla 3 - Präsentation der Elektrolimousine vor der Markteinführung in Bad Tatzmannsdorf

E-Autopioniers Tesla hat mit dem Model 3 ein Elektroauto produziert, das einen breiteren Markt bringen soll. Die Firma Ecar-rent hat als ersten Burgenländischen Ausstellungsort Simon - das Vitalhotel in Bad Tatzmannsdorf gewählt. „Simon - das Vitalhotel zählt zu unseren Kunden. Es war naheliegend, dass wir in Bad Tatzmannsdorf präsentieren, noch dazu verfügt das Hotel über eine E-Tankstelle“, so Flottenmanager DI(FH) Markus Nell. "Zahlreiche Interessenten nutzten die Möglichkeit, um das...

  • 18.11.18
Motor & Mobilität
6 Bilder

Rallye W4 2018
Premierensieg beim Rallye-W4-Debüt

Ex-Staatsmeister Hermann Neubauer feierte bei der ersten Rallye W4 seinen ersten Sieg im Waldviertel / 10.000 Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung, ein dramatischer Verlauf für eine hochspannende VeranstaltungDie erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht...

  • 17.11.18
  •  1
Motor & Mobilität
Vier Stadtgemeinden in Kärnten können nicht mit dem Zug erreicht werden

Mobilität
In Kärnten ist jede vierte Stadtgemeinde nicht mit dem Zug erreichbar

In Österreich sind 163 von 200 Stadtgemeinden mit der Bahn erreichbar. In Kärnten sind immerhin 13 von 17 Stadtgemeinden, also 76 Prozent, an das Bahnnetz angeschlossen. KÄRNTEN. In Österreich sind insgesamt 37 Stadtgemeinden nicht an das Bahnnetz angeschlossen, vier davon findet man in Kärnten. Bad St. Leonhard im Lavanttal, Gmünd, Radenthein und Straßburg sind nicht mit dem Zug erreichbar. EU-Spitzenreiter beim BahnfahrenUm die Klimaziele zu erreichen müssen laut Markus Gansterer vom...

  • 16.11.18
Motor & Mobilität
"Flugzettel statt Strafzettel": ÖAMTC und Polizei wiesen Autofahrer auf mangelnde Beleuchtung hin.
2 Bilder

31 Autofahrern ging in Amstetten ein Licht auf

BEZIRK AMSTETTEN. "Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf – um andere Verkehrsteilnehmer und Hindernisse rechtzeitig zu erkennen und um andererseits auch selbst wahrgenommen zu werden", erklärt ÖAMTC-Stützpunktleiter Gerhard Prantner. Eine Erhebung des ÖAMTC ergab: Rund jeder Achte war mit einer mangelhaften Beleuchtungsanlage unterwegs. Aus diesem Grund wurde die Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“ von Mobilitätsclub und Exekutive in Amstetten durchgeführt. Lenker, die mit...

  • 16.11.18
Motor & Mobilität
Die japanische Delegation überzeugte sich vor Ort von Trends und Technologien beim österreichischen Unternehmen AUDIOMOBIL.

Die Welt zu Gast
Japanische Motor-Journalisten zu Besuch bei AUDIO MOBIL

RANSHOFEN. Vor Kurzem besuchte eine Delegation japanischer Motor-Journalisten AUDIO MOBIL in Ranshofen. Bei der Reise zum Thema "Mobility of the future" informierten sich die Besucher über die Innovationskraft österreichischer Unternehmen.  Besucher aus Japan Im Rahmen der fünftägigen Reise wurden den Journalisten von führenden japanischen Tagespressen und Fachmedien, die Forschungsleistung der österreichischen Unternehmen präsentiert. Unter anderem die Bereiche autonomes Fahren,...

  • 16.11.18
Motor & Mobilität
Wer endlich Farbe bekennen und sich als sportlicher Fahrer outen will, hat mit dem Swift Sport das ideale Einsteigermodell.
10 Bilder

Lustig zu fahrendes Federgewicht zum Top-Preis
Im Test: Suzuki Swift Sport

Antrieb: 4/5 Der Grinser im Gesicht, sobald du das Gadpedal trittst, gehört zu jenen von Ohr zu Ohr: breit und selig. Der Grund: der Speed. Die „nur“ 140 PS wirken dank „nur“ 973 Kilogramm Fliegengewicht wie 200! Fahrwerk: 3/5 Wie erwartet sportlich, dank serienmäßigen Sportfahrwerks. Aber auch auf längeren Strecken bequem genug. Lenkung genügend direkt. Innere Werte: 3/5 Verblüffend viel Platz auf allen Plätzen – vor allem die Kopffreiheit vorne ist groß. Durch das tief hinunter...

  • 15.11.18
Motor & Mobilität
18 Bilder

Sanften Tourismus stelle ich mir anders vor
Höhenflug in den Abgrund

Laut Umfrage verspüren 60 Prozent der Österreicher Angst vor dem Klimawandel. Ich persönlich habe den Eindruck, dass noch wesentlich mehr Menschen Angst davor haben. Aber kaum jemand versucht etwas dagegen zu tun. Völlig unvernünftig finde ich daher das Ziel, das man mittelfristig im obersteirischen Turnau anstrebt – nach kanadischem Vorbild – mittels Helikopter in (bislang) unberührte Turnauer Höhen zum Wintersport einzuladen. Ich finde, dies ist eine pure Verschwendung von Ressourcen...

  • 15.11.18
  •  2
Motor & Mobilität
Vertreter des ARBÖ und der Hersteller der prämierten Fahrzeuge beim Großen Österreichischen Automobilpreis.

Österreichischer Automobil-Preis
Das sind die Sieger

Der Große Österreichische Automobil-Preis wurde heuer zum 35. Mal vom ARBÖ vergeben. Ford Focus (Kategorie Start: Fahrzeuge bis 20.000 Euro), Mercedes-Benz A-Klasse (Kategorie Medium: 20.001 bis 50.000 Euro) und Mercedes-Benz CLS (Kategorie Premium: 50.001 Euro Einstiegspreis). Sauber, sauber Der Umweltpreis ging heuer an den Elektrotruck von MAN, den eTGM. Der vollkommen elektrisch angetriebene Lkw wird in Österreich hergestellt. Dadurch leistet das Unternehmen einen nachhaltigen Beitrag...

  • 15.11.18
Motor & Mobilität
Herbstliche Farben und Nadelstreif-Sitzbezüge charakterisieren den neuen Fiat 500 Collezione.
2 Bilder

Bringt Schwung in den Herbst
Neuer Fiat 500 Collezione

Bei den österreichischen Händlern ist der neue Fiat 500 Collezione bereits erhältlich. Im November war das Sondermodell der Star einer Show im Mailänder Luxuseinkaufszentrum „La Rinascente" – passend bietet der neue Fiat 500 Collezione typisch italienische Eleganz und zeitlosen Stil. Jahreszeitenwechsel Nach dem zu Jahresbeginn ein Fiat 500 Collezione im Frühjahrs-Look herauskam, greift das neue Sondermodell herbstliche Motive auf. Er ist als Hatchback mit serienmäßigem festem Glasdach...

  • 15.11.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus