ÖAMTC

Beiträge zum Thema ÖAMTC

Lokales
Jürgen Brunner an Bord des ÖAMTC-Hubschraubers.

Mit Herz-Lungen-Maschine zur OP geflogen
Kardiotechniker aus Altmünster begleitete außergewöhnlichen Flugtransport

Jürgen Brunner begleitete Patient mit Herz-Lungen-Maschine im Heli. ALTMÜNSTER, WELS. Einen außergewöhnlichen Einsatz hatte Kardiotechniker Jürgen Brunner aus Altmünster am vergangenen Dienstag. Ein 46-jähriger Patient an der Herz-Lungen-Maschine wurde mit dem Intensivtransporthubschrauber des ÖAMTC vom Klinikum Wels in die Universitätsklinik Innsbruck zu einer Kunstherz-Operation überstellt. Mit an Bord der Altmünsterer, er bediente und überwachte die Herz-Lungen-Maschine. "Dieser Einsatz...

  • 18.05.20
Lokales
In Erdberg wird wieder fleißig geradelt.

ÖAMTC
Mobilitätspark Erdberg wieder geöffnet

Von Fahrradkursen für Frauen bis zur Vorbereitung für die Fahrradprüfung: Der Erdberger Mobilitätspark hat wieder offen. LANDSTRASSE. Nach der Corona-bedingten Sperre ist der ÖAMTC-Mobilitätspark in Erdberg wieder geöffnet. Der ÖAMTC startet außerdem die in Kooperation mit der Mobilitätsagentur Wien durchgeführten gratis Fahrradkurse für Frauen. Die Polizei Wien bietet Kurse im Rahmen der Radfahrprüfung an. Außerhalb des Kursbetriebs ist der Mobilitätspark von Montag bis Freitag von 15 bis...

  • 15.05.20
Lokales
Ausbildung für Christophorus-Flotte.

Hochfilzen - ÖAMTC
ÖAMTC-Ausbildungen in Hochfilzen

Provisorisches Zelt zum Einstellen des Übungshelikopters. HOCHFILZEN (niko). Die ÖAMTC-Flugrettung muss jährlich rund 60 Piloten und 200 Flugretter ausbilden. Seit zehn Jahren finden diese Übungen am TÜPl Hochfilzen statt. Da eine Hubschrauber-Stationierung direkt im TÜPl-Gelände – wie bisher – aus rechtlichen Gründen nicht mehr möglich ist, hat sich der ÖAMTC mit einem benachbarten Grundeigentümer geeinigt, ein temporäres, provisorisches "Hangar"-Zelt errichten zu können. ÜbungsflügeIn...

  • 12.05.20
Lokales
Erst vor Kurzem erfolgte der Spatenstich zur Erweiterung des ÖAMTC Exesperience Centers.
3 Bilder

Fahrsicherheit
Saalfelden errichtet hochmodernes Motorsport-Center

In Saalfelden startete nun der Bau des neuen Experience Centers des ÖAMTC. Neben Tests und Trainings, sollten dort auch Motorsport-Liebhaber geeignete Locations für Veranstaltungen finden. SAALFELDEN. Für rund 5,5 Millionen Euro wird in Saalfelden eine knapp 50.000 Quadratmeter große Erweiterung des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrums erbaut. Ein 1,5 Kilometer langer Handlingkurs bereichert das bestehende Gebäude und ermöglicht von nun an Fahrsicherheitstrainings, Fahrzeugpräsentationen und Tests auf...

  • 12.05.20
Motor & Mobilität
Der ÖAMTC nimmt im Mai wieder seinen Betrieb auf. Dabei sind Maßnahmen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes einzuhalten.
3 Bilder

ÖAMTC nimmt Betrieb mit Mai wieder auf

Mit Mai 2020 wird der Betrieb in allen ÖAMTC Fahrtechnik Zentren, darunter in Marchtrenk, wieder aufgenommen. Fahrsicherheitstrainings können damit absolviert und bereits gebuchte Kurse nachgeholt werden. OÖ. Nach der wochenlangen Schließung wird der Betrieb in allen acht ÖAMTC Fahrtechnik Zentren in Österreich wieder aufgenommen. "Das Auto ermöglicht gerade in der jetzigen Situation individuelle Mobilität und bietet, sofern die Hygienemaßnahmen eingehalten werden, Sicherheit vor dem...

  • 28.04.20
Sport
Ein Helm schützt nur, wenn er passt und die Gurtbänder korrekt eingestellt sind

Radfahren
Fahrradhelm: Wie schützt er richtig?

Ein Fahrradhelm schützt den Fahrer im Falle eines Umfalls vor Kopfverletzungen oder kann zumindest die Folgen abschwächen. Aber nur dann, wenn der Helm richtig sitzt. Der Öamtc gibt Informationen und Tipps, wie man die richtige Helmgröße findet und worauf beim Kauf zu achten ist. KÄRNTEN. Ellen Dehnert, Öamtc Fahrradinstruktorin beobachtet sowohl in den Fahrradkursen des Mobilitätsclubs als auch im Straßenverkehr, dass die Helmgröße bei den Fahrradfahrern oft falsch gewählt wurde. „Oft passt...

  • 24.04.20
Motor & Mobilität
Crashtest mit einem Wildschwein-Dummy.
2 Bilder

Öamtc Crashtest
Wildunfall: Das richtige Verhalten des Fahrers ist ausschlaggebend

In den Frühlings- und Sommermonaten passieren vermehrt Wildunfälle. Der Öamtc führte gemeinsam mit seinen Partnerclubs Crashtests durch, um die Folgen eines Wildunfalls aufzuzeigen. Fazit des Tests sei, dass die Verletzungen von den Fahrzeuginsassen nicht allein vom Aufprall des Tieres kommen, sondern oft durch falsche Reaktionen des Fahrers entstehen würden. KÄRNTEN/ÖSTERREICH. Im Jahr 2018 kam es in Kärnten zu 31 Wildunfällen. Vier Jahre zuvor waren es noch 23 Unfälle, was zeigt, dass...

  • 23.04.20
Lokales
Beim Training übt man gezielt Kurventechnik, Bremsen, Blickführung und verschiedene Notmanöver.

Fahrsicherheit
Land fördert Sicherheitstrainings

Land Salzburg fördert zu Beginn der Motorradsaison Trainingseinheiten beim ÖAMTC und will so den Lenkern mehr Sicherheit im Verkehrsalltag verleihen. SAALFELDEN. Das schöne Wetter der vergangenen Tage lockte nun auch schon die ersten Motorradfahrer aus der Winterpause. Damit sich die Biker perfekt  auf die Motorradsaison vorbereiten können und möglichen Unfällen entgegengewirkt werden kann bietet der ÖAMTC Trainings an.  Unterstützung vom LandUm das Trainingsangebot attraktiver zu machen...

  • 22.04.20
Lokales

Einsatzreiche Nacht für ÖAMTC-Flugrettung: U.a. wurde Patient von Gmünd nach Horn überstellt

ÖAMTC-Flugrettung: Einsatzreiche Nacht für Christophorus 2Dringende Verlegungsflüge in Schwerpunktkrankenhäuser Nachdem es in den vergangenen Tagen und Nächten eher ruhig war, musste die Crew von Christophorus 2 in der Nacht auf heute, Freitag, wieder öfter abheben. Gleich drei Mal wurde der ÖAMTC-Notarzthubschrauber zu dringend notwendigen Verlegungsflügen nach akuten neurologischen Erkrankungen alarmiert. Zunächst galt es, in dieser sternenklaren Nacht einen Patienten von Gmünd nach Horn...

  • 17.04.20
Freizeit
Reisen werden in den nächsten Monaten wahrscheinlich nur mit dem Finger auf dem Globus stattfinden.

ÖAMTC warnt vor frühzeitigen Forderungen für Reisen

In der Rechtsberatung des ÖAMTC häufen sich derzeit Fragen im Zusammenhang mit Pauschalreisen. Vorwiegend geht es dabei um Veranstalter, die trotz bestehender Reisebeschränkungen die vollständige und prompte Bezahlung des Reisepreises verlangen, obwohl der Zeitraum bis zur geplanten Reise noch mehrere Wochen bis Monate beträgt. ÖAMTC-Jurist Nikolaus Authried erklärt: "Bei Pauschalreisen, wenn also etwa Flug und Hotel gemeinsam gebucht worden sind, dürfen Beträge, die 20 Prozent des Reisepreises...

  • 16.04.20
Lokales
So viel Verkehr wie sonst zu der Jahreszeit wird es wohl nicht geben. Aber: Transit frei für "Deutsches Eck", fordern Autofahrerclubs.

ÖAMTC
Deutsches Eck soll geöffnet werden

„Über kurz oder lang brauchen wir einheitliche und verbindliche Lösungen für den Transit über das „Deutsche Eck“ und Besuche des Lebenspartners über die Grenze“, so der ÖAMTC nach zahlreichen eingelangten Anfragen. ÖSTERREICH. Das Problem bestehe darin, dass es derzeit unterschiedliche und teilweise undurchsichtige Bestimmungen, sowie keine einheitliche Abwicklung an den Grenzstationen zu Bayern gebe. Die Gefahr dabei: Die Ausreise aus dem einen jeweiligen Land verlaufe großteils...

  • 16.04.20
  •  1
Lokales
Autofahrer müssen vorübergehend über die Augarten-, die Roßauer- oder die Gürtelbrücke ausweichen.

Umfangreiche Bauarbeiten
Friedensbrücke ist vorübergehend für Autos gesperrt

Von 4. April bis 10. Mai wird die Friedensbrücke saniert. Einfluss hat dies auf die Straßenbahnlinien 5 und 33 sowie den Autoverkehr. ALSERGRUND/BRIGITTENAU. Auch in der Krise sind die Öffis für Wiener sehr wichtig. Damit diese weiterhin am Laufen bleiben, müssen sie regelmäßig instand gehalten werden. „Die Öffis sind die Lebensader einer Stadt. Sie müssen auch in Ausnahmesituationen einwandfrei funktionieren", so die Wiener-Linien-Geschäftsführer, Alexandra Reinagl und Günter Steinbauer....

  • 15.04.20
  •  1
  •  2
Lokales
Beim Pannendienst wird um Abstand gebeten, während der Techniker mit Handschuhen und Mundschutz arbeitet.
2 Bilder

Neuer Arbeitsalltag
Verkehr auf Straßen nimmt zu und Autobatterien streiken

Der Verkehr auf den Straßen nimmt wieder zu – rund 90 Prozent der Autopannen haben im Moment dieselbe Ursache, laut dem ÖAMTC im Flachgau. EUGENDORF. Auch der ÖAMTC arbeitet im Moment mit einem halbierten Team. Er stellt jedoch weiterhin den Pannendienst auf den Straßen sicher. Andreas Mitterecker vom ÖAMTC-Stützpunkt Eugendorf ist im Flachgau unterwegs und berichtet über seinen veränderten Arbeitsalltag. Verkehr nimmt zu Der Verkehr auf den Straßen nimmt wieder zu. Waren es für den...

  • 14.04.20
Lokales
Ein Wechsel auf Sommerreifen ist derzeit nicht notwendig.

ÖAMTC: Reifenwechsel gesetzlich nicht notwendig

Es gibt keine Sommerreifenpflicht, Weiterfahrt aus rechtlicher Sicht unbedenklich BEZIRK. Die in Österreich geltende situative Winterausrüstungspflicht besagt, dass von 1. November bis 15. April an allen Rädern eines Kfz Winterreifen angebracht sein müssen. Beim ÖAMTC häufen sich nun die Anfragen wegen des bevorstehenden Endes. "Wer sein Auto für notwendige Fahrten zur Arbeit oder zum Einkaufen nützt, braucht sich jetzt nicht stressen. Es gibt keine Sommerreifenpflicht. Ein Räderwechsel ist...

  • 10.04.20
Lokales

ÖAMTC: Reifenwechsel gesetzlich nicht notwendig

Es gibt keine Sommerreifenpflicht, Weiterfahrt aus rechtlicher Sicht unbedenklich Die in Österreich geltende situative Winterausrüstungspflicht besagt, dass von 1. November bis 15. April an allen Rädern eines Kfz Winterreifen angebracht sein müssen. Beim ÖAMTC häufen sich nun die Anfragen wegen des bevorstehenden Endes. "Wer sein Auto für notwendige Fahrten zur Arbeit oder zum Einkaufen nützt, braucht sich jetzt nicht stressen. Es gibt keine Sommerreifenpflicht. Ein Räderwechsel ist daher...

  • 07.04.20
  •  1
Motor & Mobilität
Gemeinsam mit einem Rotekreuz-Mitarbeiter belädt Fahrtechnik-Instruktor Thomas Preining sein Fahrzeug.
2 Bilder

Unterstützung für Rotes Kreuz
ÖAMTC-Team hilft beim Krisen-Einsatz

Ein Team aus zehn Instruktoren und Mitarbeitern des derzeit geschlossenen ÖAMTC-Fahrtechnik Zentrums Marchtrenk unterstützt das Roten Kreuz im Corona-Einsatz. OÖ. Die Fahrtechnik-Profis übernehmen diverse Fahrten, wie Transport von Proberöhrchen, Versorgung der Rotkreuz-Teams, etc.:  „Für uns ist das eine Selbstverständlichkeit und es freut uns alle wirklich sehr, dass wir ein wenig unterstützen können", so die Helfer des ÖAMTC Fahrtechnik-Teams unisono. Das ÖAMTC-Fahrtechnik Team ist...

  • 06.04.20
Wirtschaft
Der ÖAMTC sorgt unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen weiterhin für Hilfe.

ÖAMTC-Salzburg
Gelbe Engel sind auch jetzt noch im Einsatz

Die gute Nachricht des Tages: wer derzeit eine Autopanne hat, wird nicht im Regen stehen gelassen. Der ÖAMTC-Salzburg hilft trotz Corona-Situation.  SALZBURG. Obwohl durch die Ausgangsbeschränkung derzeit weniger Verkehrsaufkommen auf Salzburgs Straßen herrscht, kommt es doch hier und da zu Pannen auf der Straße. "Unsere Einsatzzahlen sind im Vergleich zum März 2019 zwar rückläufig, dennoch haben wir in Salzburg auch im März 2020 über 2.303 Pannenhilfen geleistet. Das sind im Schnitt...

  • 03.04.20
Freizeit
Gute Fahrschulen sowie Sicherheitsbewusstsein sind die Schlüssel für sicheres Fahren.
2 Bilder

Führerschein
Mehr Sicherheit und Kompetenz beim Fahren

Angehenden Führerscheinanwärtern steht in Österreich ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Ausbildungen und Zusatztrainings zur Verfügung. Fahrschulen und Autofahrerclubs bieten hierzu jede Menge Fachinfos sowie Übungsmaterial und Online-Führerschein-Tests zum Vorbereiten. Wir haben zudem einige News für angehende Automobilisten recherchiert. Fahrschulreform 2019Mit der Fahrschulreform 2019 kam es zu einer Öffnung des Fahrschulgewerbes, welche es Fahrschulinhabern nun ermöglicht, in ihrem...

  • 01.04.20
Lokales
Mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber wurden die verletzten Skitourengeher am Eisenerzer Reichenstein abtransportiert.

Eisenerzer Reichenstein: Skitourengeher schwer verletzt

Samstagnachmittag, 28. März 2020, wurden zwei Skitourengeher am Eisenerzer Reichenstein im Alter von 35 und 63 Jahren von einer Lawine erfasst und schwer verletzt. EISENERZ. Obwohl die Einsatzkräfte angesichts der Coronakrise aufrufen, auf Skitouren und Alpinwanderungen zu verzichten, waren am Samstag, 28. März, drei Skitourengeher im hochalpinen Gelände unterwegs. Dabei löste sich am Eisenerzer Reichenstein in der sogenannten "Nordostrinne", bei einer Hanglage von mehr als 40 Grad, eine...

  • 29.03.20
  •  1
Lokales
SYMBOLFOTO: Die ÖAMTC-Rechtsberatung meldet, dass sich die Anfragen zu Reiserecht seit Corona verzehnfacht haben.

ÖAMTC-Rechtsberatung
Anfragen zu Reiserecht seit Corona verzehnfacht

Weitere Top-Themen: Fristen und Probleme durch Bewegungseinschränkungen – Rechtsberatung des Mobilitätsclubs jederzeit erreichbar BEZIRK TULLN (pa). "Normalerweise dominieren bei uns Anfragen zu Unfällen, Strafen und Versicherungen. Seit Anfang März haben sich jedoch die reiserechtlichen Anfragen verzehnfacht", erklärt Nikolaus Authried von der ÖAMTC-Rechtsberatung. Konkret geht es bei den meisten Mails und Anrufen, bedingt durch die Corona-Krise, um den kostenlosen Rücktritt von...

  • 28.03.20
Lokales
Der C7-Ersatz wurde aus dem Quarantänegebiet Sölden ausgeflogen und nach Osttirol gebracht.

ÖAMTC-Flugrettung
C7-Ersatz für Osttirol aus Quarantänegebiet ausgeflogen

Aufgrund eines kurzfristigen Hubschrauberwechsels musste der in Lienz stationierte Christophorus 7 vor wenigen Tagen außer Dienst gestellt werden. Ersatz kam aus Sölden. LIENZ. "Unsere Verantwortung als Rettungsorganisation verlangt von uns im Sinne unserer Patienten binnen kürzester Zeit eine vollwertige Ersatzmaschine zu stellen", erklärt Reinhard Kraxner, Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung. "Diese stand jedoch auf unserem Stützpunkt in Sölden, also mitten im abgeriegelten...

  • 27.03.20
Motor & Mobilität
Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.

Sommerreifen
Der richtige Grip bei jedem Wetter

Der Frühling steht vor der Tür und mit 15. April endet auch die Winterreifenpflicht. Zwar ist es nicht Pflicht, von Winterreifen auf Sommerreifen umzustellen, aber wer möchte schon seine Winterausrüstung nach zwei Jahren wieder wechseln müssen, wenn sie zusätzlich auch über den Sommer abgenutzt werden? Außerdem sorgen bei wärmeren Temperaturen Sommerreifen für die optimale Haftung. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt für Sommerreifen 1,6 Millimeter. Mit dem richtigen Luftdruck und den...

  • 25.03.20
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.

Sommerreifen
Der richtige Grip bei jedem Wetter

Der Frühling steht vor der Tür und mit 15. April endet auch die Winterreifenpflicht. Zwar ist es nicht Pflicht, von Winterreifen auf Sommerreifen umzustellen, aber wer möchte schon seine Winterausrüstung nach zwei Jahren wieder wechseln müssen, wenn sie zusätzlich auch über den Sommer abgenutzt werden? Außerdem sorgen bei wärmeren Temperaturen Sommerreifen für die optimale Haftung. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt für Sommerreifen 1,6 Millimeter. Mit dem richtigen Luftdruck und den...

  • 25.03.20
Lokales
2 Bilder

Mobilität
ÖAMTC sorgt weiterhin für Sicherheit

BEZIRK BRUCK. In der Corona-Krise wurde Österreich auf den Notbetrieb herunter gefahren, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Die kritische Infrastruktur bleibt jedoch vollständig funktionsfähig - so auch der ÖAMTC.  Gelbe Engel im Einsatz „Die Nothilfe bleibt im vollen Umfang gewährleistet. Unsere Pannenfahrer sind weiterhin jeden Tag auf Österreichs Straßen unterwegs, um ÖAMTC-Mitgliedern im Pannenfall rasch zu helfen. Und auch an den 115 Stützpunkten wird es technische...

  • 24.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.