Voitsberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Vertreter der Leader Aktionsgruppe und des Regionalmanagements freuen sich über den Startschuss.

"Soo gut" ist online
Ein Markplatz für die Lipizzanerheimat

Der neue regionale Marktplatz der Lipizzanerheimat geht online. VOITSBERG. In den letzten Monaten arbeitete ein Team rund um Leader-Managerin Elfriede Pfeifenberger intensiv an der Umsetzung einer multifunktionellen, auf das Internet basierenden Marketingplattform für die Lipizzanerheimat. "Unser regionaler Marktplatz. SOO GUT" ist ab sofort unter www.lipizzanerheimat-marktplatz.at online. "Mit diesem Projekt möchten wir einen weiteren Impuls zur Förderung und Stärkung der regionalen Wirtschaft...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mit der Unterschriftenliste des ÖGB erklären die Unterzeichneten ihre Zustimmung zu dem Vollausbau der B70 und setzen sich für eine möglichst rasche Umsetzung ein.

Unterschriftenliste ÖGB
Zustimmungen für Ausbau der B70 werden auf Papier gebracht

Die Unterschriftenlisten "Für den Ausbau der B70!" des ÖGB werden in den Betrieben im Steirischen Zentralraum aufliegen und im Sommer der Landesregierung übergeben.  "Schon seit über 40 Jahren ist der Ausbau der B70 ein Thema. Ich bin selbst viel unterwegs und fühle mit den Autofahrern und Pendlern, die tagtäglich durch Söding-St. Johann fahren müssen. Und vor allem die Anrainer leiden sehr unter dem Schwerverkehr - immerhin fahren 1.300 Lkw am Tag auf dieser Straße. Außerdem kamen rund 28...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Roland Fink, CEO bei niceshops, ist eines der Testimonials, die die neue WOCHE-Kampagne begleiten. Für ihn wird 2021 sein Jahr, weil "niceshops klimapositiv werden und ein cooles Office in Graz beziehen."
1 Aktion

#wirsindwoche
Gesucht: Unternehmen, die Geschichte(n) machen

Positiv und voller Tatendrang durchstarten – das ist derzeit das Motto vieler steirischer Unternehmerinnen und Unternehmer. Auch die WOCHE hat als Nahversorger aus den Regionen und Gestalter in den Regionen das Jahr 2021 bereits intensiv dafür genutzt, neue Ideen und Projekte auf den Weg zu bringen. Als eines der Zeichen nach außen dafür steht der Auftritt mit dem neuen WOCHE-Logo. Unser Video-Team war inzwischen auch quer durch die Steiermark unterwegs und hat sich mit Sportlern, Künstlern,...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Bernd Mara, Obmann der Crazy Cross Biker, Bgm. Kurt Riemer, LR Ursula Lackner, Monika Heinrich und Gerhard Wendl
Video 3

JUFA-Hotel Maria Lankowitz
Die neue JUFA-Halle startet mit 21. Mai

Seit 26 Jahren ist das JUFA Hotel Maria Lankowitz am Pibersteinersee ein touristischer Fixpunkt. Mit der neuen Sport- und Kulturhalle wird er weiter aufgewertet. MARIA LANKOWITZ. Am 21. Mai startet der Betrieb in der neuen Sport- und Kulturhalle beim JUFA-Hotel in Maria Lankowitz, am Dienstag wurde sie im Beisein von JUFA-Vorstand Gerhard Wendl, Landesrätin Ursula Lackner und Bgm. Kurt Riemer offiziell eröffnet. "Wir hatten seit langer Zeit das Problem, keinen passenden Raum für unsere...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Walter Stückler übergibt symbolisch eine Hantel an seine Nachfolgerin Eva Schmolli.

Übergabe an Eva Schmolli
Neueröffnung vom Injoy Köflach am 1. Juni

Nach über 40 Jahren unermüdlichen Einsatz in der Fitnessbranche verpachtet Walter Stückler das Injoy Köflach an die langjährige Mitarbeiterin Eva Schmolli. KÖFLACH. Derzeit gleicht das Injoy Köflach noch einer großen Baustelle, denn es wird einiges verändert. Mit 1. Juni eröffnet der beliebte Fitnessclub in Köflach mit neuen, modernsten Trainingsgeräten, einem einzigartigen Raumdesign und einem stark erweiterten Leistungsspektrum. Walter Stückler, der seit mehr als 40 Jahren in der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ab 19. Mai sind die Gastgärten von Don Camillo und Sorger wieder geöffnet.

Neuigkeiten im WEZ Bärnbach
Sorger stellt im WEZ auf "Self Service" um

Am 19. Mai öffnet im Weststeirischen Einkaufszentrum in Bärnbach die Gastronomie mit Don Camillo und Sorger wieder ihre Gastgärten. BÄRNBACH. Die Belastung durch die Corona-Krise der letzten Monate scheint zu Ende zu gehen. Die Zahlen der Infizierten sinken in ganz Österreich und das ermöglicht es, dass die Gastronomie ab 19. Mai endlich wieder ihre Türen öffnen kann. So auch im WEZ, dem führenden weststeirischen Einkaufszentrum in Bärnbach, wo mit Don Camillo und Sorger zwei äußerst beliebte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Dort, wo der gelbe Kochlöffel hängt: Die Dorfwirte Thomas Stadtegger und Andreas "Ritschi" Tatzl.
1 Video 28

Die steirischen Dorfwirte
Aus dem Seelenleben eines Dorfwirtes (+Video)

Am 19. Mai sperren im ganzen Land die Gasthäuser wieder auf, mit dabei natürlich auch die Dorfwirte. Was braucht ein Dorf? Eine Kirche, einen Friedhof, eine Schule, ein Geschäft – und vielleicht am wichtigsten, weil das heimliche Zentrum des Ortes, ein Wirtshaus. Von diesem Grundgedanken, das heimliche Zentrum des Ortes zu sein, haben sich die "Steirischen Dorfwirte" nie wirklich entfernt – auch die Corona-Pandemie konnte an dieser Fixierung nicht wirklich rütteln. Jetzt freuen sich die Wirte,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Der Asphalt ist brüchig und dringend sanierungsbedürftig. Auch die Hyden-Brücke wird saniert.
4

Straßensanierung in Geistthal-Södingberg
1,8 Kilometer der L315 und Hydenbrücke werden saniert

Klaudia Stroißnig, Bürgermeisterin von Geistthal-Södingberg, atmet auf. Im Sommer wird die L315 auf 1,8 Kilometer im Gemeindegebiet saniert. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Die L315 ist im Gemeindegebiet von Geistthal-Södingberg teilweise in einem sehr schlechten Zustand. Bgm. Klaudia Stroißnig wurde bereits mehrmals bei den zuständigen Landesstellen vorstellig und kann jetzt einen Erfolg vermelden. Die Landesstraße wird von Kilometer 14.2 bis 16,0 noch in diesem Sommer saniert. Laut Verkehrslandesrat...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Voitsberger AMS-Leiter Franz Hansbauer relativiert die positiven Zahlen vom April 2021.

Arbeitsmarkt Voitsberg
Um 45 Prozent weniger Arbeitslose - doch der Schein trügt

Der Vergleich zum April des Vorjahres hinkt, wenn es um die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Voitsberg geht. VOITSBERG. Auf den ersten Blick sehen die Zahlen bombastisch aus. Im Vergleich zum April 2020 ging die Arbeitslosigkeit im Bezirk Voitsberg um 9873 Personen oder 45,3 Prozent zurück. Allerdings befanden wir uns vor zwölf Monaten am Höhepunkt des harten Lockdowns mit absoluten Negativ-Rekordwerten, daher ist der Vergleich mit dem April 2019 aussagekräftiger. Und da sieht die Bilanz nicht gut...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Betreiber des Seniorenkompetenzzentrums "Lindenhof" ist insolvent, der Bau des neues Hauses 2 in Mooskirchen läuft trotzdem weiter.

Arbeiter-Samariterbund Graz in Konkurs
Der Zubau für den "Lindenhof" läuft weiter

Schwierige Zeiten für das Seniorenkompetenzzentrum "Lindenhof". Der Betreiber meldete Insolvenz an. MOOSKIRCHEN. Das Seniorenkompetenzzentrum in Kniezenberg, Gemeinde Mooskirchen, hat sich seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf erarbeitet, was sich auch auf die Auslastung des Hauses auswirkte. Im Oktober 2020 wurde nun der Spatenstich für einen Zubau mit 40 weiteren Betten gestartet. Für Hermann Harg und die KBG Altenheim Errichtungs GmbH. ist der "Lindenhof" sein 53. Bauvorhaben, vor 15...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Michaela Weixler, Bgm. Jochen Bocksruker, Anna Reichenberger und Bernhard Kappel (Prime Mobility) in Bärnbach

Neu in Bärnbach
Wer teilt mit mir ein E-Auto?

Innovative Mobilität für unsere Region. "tim" eröffnet in Bärnbach einen neuen e-Carsharing-Standort bei den neuen Parkplätzen in der Innenstadt. BÄRNBACH. "Täglich.intelligent.mobil", also "tim", einfach und sauber. Das ist der Anspruch des multimodalen Mobilitätssystem im Steirischen Zentralraum. An ausgewählten Standorten kombiniert "tim" den öffentlichen Verkehr mit e-Carsharing, öffentlichen Ladestationen, Radabstellinfrastruktur und Mikro-ÖV. Dadurch sollen die individuellen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Josef Herk, Peter Sükar und Andreas Herz fordern einen zügigen Ausbau des B70-Lückenschlusses.
1 2

Untersuchung zum Ausbau der B70
69 Millionen zusätzliche Wirtschaftskraft

Die Wirtschaft des Bezirks Voitsberg braucht einen leistungsfähigen Ausbau der B70. 665 Beschäftigte stehen laut Wirtschaftskammer Voitsberg mit dem Ausbau in Verbindung. VOITSBERG. Während die Trassengegner ihre Haltung gegen die kainachnahe Trasse täglich untermauern, präsentierte die Wirtschaftskammer Voitsberg zusammen mit dem steirischen WKO-Präsidenten Franz Herk und seinem "Vize" Andreas Herz am Mittwoch eine Untersuchung des Instituts für Wirtschafts- und Standortentwicklung, wonach die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Von 3. bis 8. Mai finden die Ladies Days in der Voitsberger Innenstadt statt.
2

Ladies Days in Voitsberg
Die Frau steht im Mittelpunkt

Nach dem Ostergewinnspiel folgt Anfang Mai die nächste Aktion, bei der Kunden und Kundinnen in der Voitsberger Innenstadt besonders verwöhnt werden. VOITSBERG. Vor kurzem konnten sich 22 ausgeloste Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Ostergewinnspiel "Wir zahlen deine Rechnung" über ihren Gewinn freuen. Viele Kunden der Unternehmen am Voitsberger Hauptplatz beteiligten sich bei dieser Aktion und machten beim Gewinnspiel mit. Vom 3. bis 8. Mai Anfang Mai folgt nun die nächste Aktion am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Beim Spatenstich: Bernd Osprian, Otto Kresch, Hermann Schützenhöfer, Barbara Eibinger-Miedl und Josef Herk
Video 2

Carbon-Spezialist XeNTIS
Spatenstich für neues Produktionswerk am Vorum

XeNTIS errichtet auf rund 6.000 m2 am Vorum ein neues hochmodernes Produktionswerk sowie ein Kompetenzzentrum für Leichtbau. VOITSBERG. CEO Otto Kresch lud an seinem Geburtstag zu einem weiteren erfreulichen Ereignis - zum Spatenstich des neuen Produktionswerkes am ehemaligen ÖDK-Gelände. Mit ihm feierten auch LH Hermann Schützenhöfer, LR Barbara-Eibinger Miedl, der Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark, Josef Herk, Bgm. Bernd Osprian, Bgm. Jochen Bocksruker und viele weitere Ehrengäste,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Heimo und Silvia Königsberger und ihr Team sagen Danke für die jahrelange Treue.

Hauptplatz Voitsberg
Juwelier Königsberger schließt die Pforten

Ein Voitsberger Traditionsbetrieb ist mit 25. April Geschichte. VOITSBERG. Die letzten Wochen waren bei Juwelier Königsberger am Voitsberger Hauptplatz geprägt vom Abverkauf des Sortiments, da gab es sehr viele "Schnäppchen" zu haben. Mit diesem Wochenende schließen Heimo und Silvia Königsberger ihren Betrieb. Die beiden bedanken sich bei allen Kunden für die jahrelange Treue und wünschen viel Gesundheit für die Zukunft. Damit ist der Voitsberger Hauptplatz um eine Institution ärmer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das sind die preisgekrönten Insektenhotels im WEZ
2

WEZ-Aktion
WEZ-Gutscheine für ganz besondere Hotels

Sechs selbstgebastelte Insektenhotels wurden im WEZ mit Gutscheinen prämiert. BÄRNBACH. Eine ungewöhnliche Aktion fand im Weststeirischen Einkaufszentrum WEZ in Bärnbach ihr Ende. Die Weststeirerinnen und Weststeirer waren aufgerufen, selbstgebastelte Insekten-Hotels für eine Ausstellung in der Markthalle im Einkaufszentrum bereit zu stellen. Vom 2. bis 16. April konnten sich die Kundinnen und Kunden im WEZ an den Werken erfreuen, ehe eine Bewertung der Arbeiten erfolgte. Dabei wurden das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Voitsberger AMS-Leiter, Franz Hansbauer, ist von der neuen Job-Suchmaschine begeistert.

AMS
Neue Suchmaschine zeigt fast komplettes Jobangebot in Österreich

Die neue Job-Suchmaschine des AMS Österreich ist ab sofort unter www.ams.at/allejobs abrufbar und bietet mit fast 300.000 freien Jobs auf einem Klick ein umfassendes Angebot. Ab sofort ist durch die neue Job-Suchmaschine fast das komplette Jobangebot in Österreich auf einem Klick zugänglich. Mit insgesamt fast 300.000 freien Stellen stehen Jobsuchenden und Beschäftigten, die sich verändern wollen, ab jetzt viel mehr Stellenangebote zur Verfügung als bisher. "Mit der neuen Plattform 'alle jobs'...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Bilanz über das „Corona-Jahr“ 2020: AK-Präsident Josef Pesserl, Außenstellenleiter Ewald Pfeifer und Direktor Wolfgang Bartosch.

AK-Außenstelle Voitsberg
Corona war das Hauptthema

Die Corona-Pandemie hinterließ im Vorjahr auch in der Beratungstätigkeit der AK-Außenstelle Voitsberg tiefe Spuren. Insgesamt erteilten die AK-Experten 2020 rund 3.400 Rechtsauskünfte, 156.500 Euro wurden erkämpft. VOITSBERG. Insbesondere die Auswirkungen der Pandemie auf die Arbeitswelt brannte den auskunftssuchenden Mitgliedern unter den Nägeln, berichtet Außenstellenleiter Ewald Pfeifer: "Auflösung von Dienstverhältnissen, vor allem aber die Kurzarbeit und die daraus resultierende Berechnung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Noch vier Tage später stehen im Haus der Musik teilweise die Wasserlacken.
1 Video 10

Neues Geschäftslokal für drei Monate
Massiver Wasserschaden im Haus der Musik

Ein geplatzter Panzerschlauch einer Armatur im Hotel im 1. Stock setzte in Rosental das Haus der Musik von Stefan Maier unter Wasser. Der Schaden geht in die mehrere Hunderttausende Euros. ROSENTAL. Zwischen vergangenen Samstag, 17 Uhr, und Montag in der Früh wurde das Haus der Musik in Rosental geflutet. Ein Panzerschlauch bei einer Armatur im Hotel, das derzeit Zimmer für Leiharbeiter vermietet, war im Obergeschoß geplatzt und setzte nicht nur das obere Geschoß unter Wasser, sondern...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor) LR Johann Seitinger, Claudia Tscherner (Spargelbäurin) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland), präsentieren den steirischen Spargel, der bei SPAR steiermarkweit erhältlich ist.
Video

Video
Spargel aus der Steiermark ab sofort bei SPAR erhältlich

Die Spargelsaison hat sich bereits angekündigt, nun ist es auch endlich soweit: Der steirische Spargel ist ab sofort bei allen SPAR-Märkten in der Steiermark erhältlich. Die Kälte machte den Spargelbauern in den letzten Wochen noch zu schaffen. Es wären aber nicht die "jungen WILDEN Gemüsebauern", wenn sie sich davon unterkriegen lassen würden: Seit 2019 gibt es die Kooperation zwischen den innovativen Landwirten und SPAR. Die Anbaufläche hat sich seitdem auf über 50 Tonnen grünen und weißen...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Anita Hermann und Karin Almer-Schalk übersiedeln mit dem "Naturerlebnis" Ende Mai auf das obere Ende des Voitsberger Hauptplatz.

Ins Vogl-Haus am Hauptplatz
Der Bioladen in Voitsberg siedelt mit Ende Mai!

Das "Naturerlebnis" von Anita Hermann wird Mitte Mai aus dem "Maurerhaus" am Voitsberger Hauptplatz ausziehen. VOITSBERG. Mit dem Kauf des "Maurerhauses" - Hauptplatz 3 - durch die Stadtgemeinde Voitsberg bzw. Infrastruktur KG ergeben sich hier einige gravierende Änderungen. Denn Bgm. Bernd Osprian plant hier eine Passage, um den Hauptplatz mit Neuerungen zu beleben. Im Zuge dieses Umbaus wird aber der Bioladen "Naturerlebnis" von Anita Hermann weichen. Daher schaute sich Hermann um einen neuen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Originelle Geschenkskörbe werden auch angeboten.
Video 12

Gegenüber der Hundertwasserkirche
Geschenkeladen St. Barbara im Bärnbacher Pfarrhof

Kleinunternehmerin Gabriele Burger-Prießner hat in der Saison bis Oktober freitags bis sonntags geöffnet. BÄRNBACH. Seit mehreren Jahren war im Pfarrhof Bärnbach schon eine Destination für Einheimische und Touristen geplant, wo man Geschenksartikel aus unserer Region erwerben kann. Im März des Vorjahres hätte es mit dem Umbau losgehen sollen, doch da kam die Corona-Krise dazwischen. Daher starteten die Arbeiten im November und nach einem knappen halben Jahr Bauzeit konnten Pfarrer Winfried...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Modern, funktionell und trotzdem sehr einladend. Die neue "Speis" der Fleischerei Großschädl in Bärnbach
8

Neu in Bärnbach
Die "Speis" lockt auch außerhalb der Öffnungszeiten

Neuheit in der Fleischerei Großschädl in Bärnbach. BÄRNBACH. Silvia Großschädl und ihr Team haben die Fleischerei um die "Speis" erweitert. Der Familienbetrieb reagierte auf die gesteigerte Nachfrage in Pandemiezeiten nach hausgemachten und regionalen Spezialitäten und die gibt es jetzt auch außerhalb der Geschäftszeiten in der "Speisekammer". Dort ist es möglich, mittels Selbstbedienung und Kartenzahlung nicht nur Fleisch- und Wurstspezialiäten zu holen, sondern auch fertige Speisen und andere...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Wirtschaft aus Österreich

"Durch den Wegfall der Steuer-Freigrenze wird auch ein langjähriger Nachteil für heimische Händler beseitigt. Gerade bei Paketen aus Asien werden auffällig oft Pakete mit einem Wert unter 22 Euro versendet”, sagt Finanzminister Gernot Blümel.
1 2

Ab 1. Juli
Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro

Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro abgeschafft. So sollen heimische Händler gestärkt, für den online-Handel aus dem asiatischen Raum eine Hürde eingezogen werden. Der Zoll wird aufgerüstet, um Schwerpunktkontrollen durchzuführen. ÖSTERREICH. Derzeit werden Sendungen bis 22 Euro, die im Versandhandel aus Nicht-EU-Ländern kommen, noch ohne Abgabeneinhebung zugestellt. Bei den so genannten Kleinsendungen fällt keine Einfuhrumsatzsteuer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020.
1 Aktion 8

WIFO-Index
So lebt es sich in Österreichs 2.122 Gemeinden

Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020. Dieser Index offenbart die unterschiedlichen Lebensbedingungen zwischen städtischen und ländlichen Regionen, explizit im Vorkrisenjahr (siehe interaktive Graphik unten). Aber er zeigt auch die von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen Regionen, die in Tirol und...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.
Aktion 2

Jahresbericht 2020/21
Landwirtschaft blickt auf Corona-Ausnahmejahr zurück

Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.  ÖSTERREICH. LK-Präsident Josef Moosbrugger teilte mit, dass die Kammer mit dem Bericht dokumentieren will, "dass die heimische Land- und Forstwirtschaft auch unter den sehr schwierigen Rahmenbedingungen im Ausnahmejahr 2020 Verlässlichkeit...

  • Ted Knops
Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.