Voitsberg - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Freizeit
Nono Schreiner, Hans-Jürgen Schröttner, Hermann Schützenhöfer, Angela Jocham, Bernd Prettenthaler, Erwin Dirnberger, Doris Kampus, Peter Lenz und Peter Nöhrer
4 Bilder

Volkskulturpreis
Große Auszeichnung für "Foklore Global"

In der Grazer Burg bekam das Langzeitprojekt "Folklore Global" den Volkskulturpreis 2018 von LH Hermann Schützenhöfer und Soziallandesrätin Doris Kampus überreicht. Dieses Festival wird im Zwei-Jahres-Rhythmus unter der Federführung von Obmann und Moderator Bernd Prettenthaler veranstaltet und hat Schauplätze in den Bezirken Voitsberg, Deutschlandsberg, Graz-Umgebung und Graz. Seit 23 Jahren (1995 - 2018) gibt es dieses Event. 97 Folkloregruppe Zwölf Veranstaltungen, fünf Kontinente, 52...

  • 12.11.18
Freizeit
"Bella Italia" mit Chorleiterin Gerlinde Hörmann und den Solisten des Abends.
7 Bilder

Chor "pro Musica"
"Bella Italia" mit Stimmung und Leidenschaft

Der renommierte Mooskirchner Chor "pro musica" lud zu "Bella Italia" und Leiterin Gerlinde Hörmann und ihre Chormitglieder begeisterten die vielen Zuhörer wie Provisor Wolfgang Pristavec, Bgm. Engelbert Huber, Vize-Bgm. Peter Kohlbacher, Musikschul-Direktor Gunter Schabl und Raiba-Direktor Wolfgang Maier. Top-Solisten Der Abend bot erstklassige Solisten wie der litauische Tenor Andrejus Kalinovas, Pianistin Thais-Bernarda Bauer oder Drummer Sep. Stadtegger. Auch das Kleinensemble...

  • 12.11.18
Freizeit
Ein Tanzsaal, der in der Steiermark seinesgleichen sucht.
8 Bilder

TSC Eleganza
Die größte Tanzfläche der Steiermark

Wer in den neuen Tanzsaal des TSC Eleganza in Köflach kommt, dem entfährt meistens ein erstauntes "Oh" oder "Wow". Denn was Präsidentin Elisabeth Fandl und ihr Team in einem Jahr hier auf die Beine stellten, verdient anerkennende Bewunderung. Der neue Tanzsaal hat eine Tanzfläche von 260 Quadratmetern und zählt damit zu den größten in ganz Österreich, in der Steiermark ist die Location laut Fandl ohnehin die Nummer eins. Vielseitiges Programm Dort, wo früher Vögele untergebracht war und der...

  • 09.11.18
Freizeit
Die Rathauspassage wird auch heuer wieder weihnachtlich geschmückt sein.
6 Bilder

Advent in Köflach
Vom fliegenden Christkind bis Findus

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. In Köflach brennen sogar Tausende. Denn pünktlich zum ersten Advent lädt die Stadtgemeinde Köflach am Samstag, dem 1. Dezember, zum Lichterfest ein. Ab 16 Uhr erwarten die Gäste am Rathausplatz nicht nur ein breites Rahmenprogramm, sondern auch verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten.In der Rathauspassage wird, wie auch schon im letzten Jahr, ein kleiner weihnachtlicher Wald entstehen, der von den Kindergärten sowie den Volksschulen der Gemeinde...

  • 09.11.18
Freizeit
Elisabeth Lenz zeigt ihre Werke im bfi Köflach.

Styrian Art
Ausstellung "KulturReigen"

Noch bis zum 12. Dezember ist die Ausstellung "KulturReigen" mit Arbeiten von Elisabeth Lenz im bfi Köflach zu sehen. Elisabeth Lenz und "stART-styrian Art" verbindet bereits eine längere Zusammenarbeit. Ihr Interesse an fremden Kulturen ist geblieben und so spiegeln ihre Bilder häufig authentische Geschichten unterschiedlichster Menschen wider.

  • 08.11.18
Freizeit
Bierbrauerin Julia Schwinger stellt in Köflach aus.

Styrian Art
Ausstellung im Medico Center

Im Medico Center Köflach findet noch bis 1. Dezember eine Ausstellung mit den Bildern der Hobbykünstlerin und Bierbrauerin Julia Schwinger statt. Ihre Bilder und selbstgestalteten Flaschenetiketten sind von Vexierbildern, Friedensreich Hundertwasser, dem Surrealismus und der psychedelischen Kunst der 60er-Jahre beeinflusst. Die Ausstellung wurde von "stART - styrian ART" organisiert.

  • 08.11.18
Freizeit
Neue Waffelschmiede im Café Mochart in Köflach

Köflach
Neue Waffelschmiede im Café Mochart

Originelle Idee im Café Mochart in Köflach. Wer auf dem "Boarding Pass" die Lieblingszutaten ankreuzt, bekommt anschließend seine individuelle Waffel "geschmiedet". Wenn der Gast ein Foto mit seiner eigenen Waffelkreation auf die Facebookseite vom Café Mochart stellt, ist er bei einem kleinen Wettbewerb dabei. Denn am Monatsende wird diese Waffel prämiert, die am meisten "Gefällt mir" aufweisen kann.

  • 07.11.18
Freizeit
Die Bigband Köflach ladet auch heuer wieder zwei Mal ins "Winterwonderland" ein.

Big Band Köflach
Verzauberung im "Winterwonderland"

Alle Jahre wieder! Kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch "Winterwonderland" der Bigband Köflach unter Bandleader Günter Riedenbauer am 1. und 2. Dezember ins Volksheim Köflach. Mit dieser Veranstaltungsreihe, die es bereits seit 17 Jahren gibt, ist ei neuer Stil kreiert worden. Es geht hier nicht um klassische Bigbandmusik, sondern vielmehr um weihnachtliche Titel, die in einer eigenständigen und einmaligen Weise in modernen und neuen Arrangements dargeboten werden. Bigband und...

  • 07.11.18
Freizeit
Die Schnodabixn mit Margret und Andreas Amreich wurden ausgezeichnet.
8 Bilder

Volksmusik
Södingtaler "stürmten" Innsbruck

Beim "Alpenländischen Volksmusikwettbewerb" in Innsbruck machten sich Musikanten und Sänger aus Österreich, Südtirol, Bayern und der Schweiz nach Tirol auf, um vor einer Experten-Jury mit Peter Reitmeier, Franz Posch, Anton Gmachl oder Martin Kiesenhofer ihre Beiträge zu präsentieren. Große Södingtaler Gruppe Auch aus Stallhofen und Geistthal-Södingberg machten sich viele Vertreter auf dem Weg, ein Großteil reiste mit dem Zug an, wo sie fast die gesamte Fahrt lang musizierten und sangen....

  • 02.11.18
Freizeit
Startschuss in der Eishalle Rosental. Sie ist die einzige Eishalle im Bezirk Voitsberg.

Eishalle Rosental
Die Eiszeit beginnt Anfang November

Von Anfang November bis Ende Februar gibt es in der Eishalle Rosental wieder Eis. Geöffnet ist die Halle montags, dienstags und freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. In der Eishalle sind Saisonkarten erhältlich (Kinder bis 14 25 Euro, Erwachsene 42 Euro). Es können vor Ort auch Schlittschuhe ausgeborgt werden. Eislauf für Gruppen ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr möglich. Reservierungen unter Tel. 03142/22 242-10 oder 03142/22 242-12.

  • 02.11.18
Freizeit
Zauberhafter Weihnachtsmarkt am Köflacher Dechantteich. Der Auftakt zum Adventreigen ist immer gut besucht.
2 Bilder

Köflach
500 Weihnachtspäckchen am Dechantteich

Rudi Götzl ist wieder aktiv. Am 17. und 18. November lädt er zu seinem schon traditionellen Weihnachtszauber am Köflacher Dechantteich mit Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und Köstlichkeiten ein. An beiden Tagen öffnen die Standln um 10 Uhr. Am Samstag, dem 17. November, fliegt wieder der Weihnachtsmann ein, das ist absolut sehenswert. Am Sonntag, dem 18. November, hat sich um ca. 15 Uhr das Christkind angesagt. An beiden Tagen werden rund 500 Weihnachtspäckchen verteilt. Adventreigen Mit...

  • 31.10.18
Freizeit
Wie im Vorjahr startet "Herbstzeit is" mit einem Winterbieranstich im Stadtcafe Pötscher

Herbstfest in Köflach
14 "Gastros" mischen bei der Herbstzeit mit

Jubiläum in Köflach. Bereits zum zehnten Mal lädt die Köflacher Gastronomie am 2. und 3. November zu "Herbstzeit is". Diesmal machen gleich 14 Betriebe mit. Nicht nur die Köflacher Innenstadt ist vertreten, sondern auch andere Ortsteile wie Pichling und Graden. Die Organisation haben Bgm. Helmut Linhart und sein ÖVP-Team inne. Offizieller Start ist am 2. November um 16.30 Uhr, wenn im Stadtcafé Pötscher der Winterbieranstich erfolgt. Neu ist heuer ein Gewinnspiel, bei dem die Teilnahmekarten...

  • 29.10.18
Freizeit
Bgm. Helmut Linhart und TV-Obmann Adi Kern mit Nono Schreiner und Caroline Brandstätter

Lipizzanerheimat
Neuer Namen nach 70 Jahren

Genau 70 Jahre nach der Gründung des Weststeirischen kammerorchesters erfolgt die Namensänderung auf Kammerorchester Lipizzanerheimat sowie die Verletzung des Hauptsitzes in die Thermen- und Lipizzanerstadt Köflach. Bgm. Helmut Linhart und Tourismusobmann Adi Kern heißen den Dirigenten und das "musikalische Herz" des Vereins, Prof. Franz Nono Schreiner und Obfrau Caroline Brandstätter herzlich willkommen. Gemeinschaftskonzert Der nächste Konzerttermin findet gemeinsam mit der...

  • 18.10.18
Freizeit
Hans Söllner ist eindringlich, genau und unerbittlich und immer im Rhythmus des Lebens.

Volksheim Köflach
Solo für Hans Söllner

Am Montag, dem 22. Oktober, gastiert Hans Söllner um 20 Uhr im Volksheim Köflach. Seit 20 Jahren ist er unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen. Er singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischen Instinkt und so, als seien freiheitsssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich. Sein Bild von der Welt, in der er...

  • 10.10.18
Freizeit

Kleintierausstellung
Wer Tiere liebt, ist hier richtig

Der Kleintierzuchtverein St 21 Voitsberg lädt am Samstag, dem 13. Oktober, von 9 bis 18 Uhr und Sonntag, dem 14. Oktober, von 9 bis 16 Uhr zur Kleintierausstellung in den Bauhof von Stallhofen. Am Samstag um 10 Uhr werden die Kaninchen, Meerschweinchen, Geflügel und Vögel gesegnet. Auf die Gäste warten ein Streichelzoo und eine Bonsai-Schau. Hier kann man auch viele Haustiere kaufen.

  • 08.10.18
Freizeit

Musica Sacra
Lautenmusik und ein Vortrag

Im Rahmen von Musica Sacra Piber hält Prof. Ernst Lasnik am Sonntag, dem 14. Oktober um 16 Uhr einen Vortrag über Ulrich von Seckau "Vom Piberer Pfarrer zum Salzburger Erzbischof". Um 18 Uhr spielt Hubert Hoffmann auf seiner Barocklaute Werne von Ferdinand Fischer, dazu lesen Eva Herzig und Johannes Silberschneider Lyrik von Peter Rosegger.

  • 08.10.18
Freizeit

Hohenburgerhof
Norwegische Folkloregruppe in St. Johann

Am Donnerstag, dem 11. Oktober, gastieren "Naustedalen spelemannslag" um 20 Uhr im Hohenburgerhof in Söding-St. Johann. Musik, Gesang und Tanz stehen am Programm. Es wird auf sechs verschiedenen Instrumenten gespielt. die Musik, das Lied und der Tanz umfassen eine Zeitspanne von 400 Jahren. Verschiedene Gruppen werden verschieden Arten von Tanz, Gesang und Musik spielen und es werden auch Solo-Songs dabei sein. Rund eine Stunde lang wird Folklore aus Sunnfjord und Westnorwegen geboten.

  • 08.10.18
Freizeit
Manfred Grössler, Alfred Kaplanski, Guido Rath und Natasha Ryabova sind das Künstlerkollegium Grössler.

Stadtsäle Voitsberg
"Ensemblekonzert" mit einem Künstlerkollegium

Seit 1993 begeistert das Künstlerkollegium Grössler - ehemals Ensemble Grete Vogler-Kieser - mit bekannten, aber nur mehr selten live gesungenen Melodien in zahllosen Auftritten das Publikum. Und so gastieren Sopran Natasha Ryabova, Tenor Guido Rath, Pianist Alfred Kaplanski und Buffo Manfred Grössler, der auch die Leitung innehat, erstmals am Donnerstag, dem 18. Oktober, um 15 Uhr im kleinen Saal der Stadtsäle Voitsberg. Zu hören sind Operetten und Chansons von Kalman, Stolz, Strauß und...

  • 08.10.18
Freizeit

Nachruf
Einer der besten Hundesportler der 80ziger und 90ziger Jahre aus Köflach ist von uns gegangen!

Wir möchten bekannt geben, dass Bernsteiner Anton im 80igsten Lebensjahr am 29. September 2018 von uns gegangen ist! Er war in den 80ziger und 90ziger Jahren einer der besten Hundesportler von Österreich! Er hat über hundert Turniere in Leistung und Schutz gewonnen! Er war auch Gruppenführer bei der ehemaligen Rettungshundebrigade Voitsberg, natürlich auch Ortsleiter und Hundeschulleiter in Bärnbach, sowie Ehrenmitglied in der Familienhund Hundeschule Köflach! Er hatte stets ein Ohr bis...

  • 07.10.18
Freizeit
109 Bilder

Bildergalerie: Open Stage in der Box in Rosental 2018

Einfach näher dran mit der WOCHE bei zahlreichen Veranstaltungen und Events im Bezirk. Unsere Redakteure und Fotografen waren für euch vor Ort und haben hier die besten Eindrücke vom der Open Stage in der Box in Rosental. Zahlreiche Besucher erfreuten sich bester Stimmung und hatten jede Menge Spaß bei der Veranstaltung in der Region. Klickt euch durch die Bildergalerie und bekommt einen Eindruck von der Open Stage in der Box in Rosental.

  • 06.10.18
Freizeit
Gerhard Rußheim mit seiner Theatergruppe Ligist-Krottendorf. Die Premiere steigt am 20. Oktober.

Theatergruppe Ligist-Krottendorf
Auf der Alm do gibt´s ka Sünd

Der Weinbauer Franz Weinstock ist immer bei Weinverkostungen unterwegs, seine Frau muss sich daheim um die Fremdenpension kümmern. Der Wirt ist dem schönen Geschlecht zugetan, das bringt die Wirtin auf die Palme. Da kommt aus Ungarn die schöne Piroschka auf Sommerfrische, von da an gibt es eine Verwechslung um die andere. Unzählige Pointen und Gesang strapazieren die Lachmuskeln des Publikums. Lustige Theatergruppe Unter der Gesamtleitung von Gerhard Rußheim bringt die Theatergruppe...

  • 05.10.18
Freizeit
Am Sonntag, dem 14. Oktober, lädt Ligist zur Stürmischen Wanderung am Schmankerlweg.

Interview mit Johann Nestler
Vielfalt am Beginn der Schilcherweinstraße

Am Sonntag, dem 14. Oktober, steht Ligist im Zeichen der "Stürmischen Wanderung" am Ligister Schmankerlweg. Warum gibt es diesen Event? Bgm. Johann Nestler: Um die Buschenschenken miteinander zu verbinden, hat die Gemeinde Ligist diese Wanderung am Ligister Schmankerlweg ins Leben gerufen, außerdem wollten wir Ligist als Wandergemeinde etablieren. Im Frühjahr haben wir die Blütenwanderung, im Herbst die Stürmische Wanderung. Natürlich wollen wir auch alle erinnern, dass wir am Beginn der...

  • 04.10.18
Freizeit
Erstmals seit sieben Jahren präsentieren die Aufgeiger wieder eine neue CD. Und das beim Oktoberfest in Bärnbach.
3 Bilder

Bärnbacher Oktoberfest
Das größte Zelt, das je im Bezirk stand

Der 20. Oktober wird in jeder Hinsicht bemerkenswert, denn es stehen gleich mehrere Premieren an. So stellen Karl-Heinz Hojas und Mathias Rak anlässlich des 3. Bärnbacher Oktoberfests mit 2.500 Quadratmeter Zeltfläche das größte Festzelt beim Schaufelradbagger auf, das jemals im Bezirk Voitsberg stand. Allein die Theke ist rund 80 Meter lang, 2.500 Besucher haben in diesem Zelt Platz. Allein da Hauptzelt hat Ausmaße von 40 x 50 Metern. Brunner & Simone So viel Platz wird auch gebraucht...

  • 02.10.18
Freizeit

Das aktuelle Kochrezept 10/18
Omas Schwammerlsuppe

Aus dem Kochbuch "Rezeptgeheimnisse unserer Kinder" vom Kindergarten "Kind-Sein" / Voitsberg, herausgegeben zum 20 Jährigen Bestehen des Kindergartens: 300 g Schwammerl, 3 Kartoffel, 1 Zwiebel, 1 Scheibe Speck, ca 1 L Gemüsebrühe, 1 Sauerrahm, 2 TL Mehl, Petersilie. Allergene A,G / für 4 Pers. Zwiebel und Speck in Würfel schneiden und einbraten. Schwammerl unterrühren und dünsten lassen bis das Wasser verkocht ist. Kartoffel in Würfel schneiden und hinzufügen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen....

  • 02.10.18

Beiträge zu Freizeit aus