Alles zum Thema Ambitionierte Hobbyfotografen

Beiträge zum Thema Ambitionierte Hobbyfotografen

Lokales
21 Bilder

1. "STREET ART FESTIVAL" in Köflach

Unter dem Motto "Aus Grau mach Bunt" fand am Wochenende vom 25.05. - 27.05.2018 das "Erste Köflacher Street art festival" statt. Eine über 400m2 - Fassade des Hauses Grazer Straße 15 8580 Köflach, wurde von mehr als 10 KünstlerInnen, darunter der Wiener Philipp Netolitzky (Agentur IOnArt) und der Künstler Werner Bauer (Künstlername "PUG") der bereits einige Projekte in Köflach umgesetzt hat, gestaltet. Die Gerüste wurden von der Firma Tippler Energiebau und der Gemeinde Köflach zur Verfügung...

  • 28.05.18
  •  1
  •  5
Freizeit
2 Bilder

Gaberl - Das Winterwonderland

Das "Winterwonderland" Gaberl öffnet im Winter 2017/2018  wieder seine Pisten. Schneekanonen, Lifte, Pistenbully sind auf dem neuesten Stand der Technik! Die Pisten werden bestens präpariert, die Angebote sind hervorragend und für das kulinarische Wohl ist auch gesorgt.  Ob Rodeln, Skifahren, Langlaufen, Wandern, Snowboarden, das Gaberl bietet die perfekte Möglichkeit sich zu entfalten. Egal ob jung oder alt, es ist für jeden etwas dabei. Das Herz der Wintersportler und Winterliebhaber...

  • 08.11.17
  •  6
  •  9
Freizeit
11 Bilder

Das Wandern ist des Müllers Lust.. Urlaub vor der Haustüre!

Immer krank?  Langweile? Kein Geld für den Urlaub?  Zu wenig Abenteuer? Zu wenig Bewegung? Frische Luft, Sonne, Ruhe und Erholung, was will man mehr? Also, ab auf die Alm zum Schwammerlsuchen oder Wandern!  Ich war am Montag am Gaberl/alten Almhaus Schwammerlsuchen und wandern, ein leckeres Schwammerlgulasch mit Semmelknödel und ein Muskelkater sprangen dabei heraus. Wer noch nicht am Gaberl/alten Almhaus war, unbedingt vorbeischauen. Ob Wandersleut, ob Biker, ob Zweibeiner mit...

  • 24.08.17
  •  4
  •  4
Freizeit
Die 1 - 3 jährigen Lipizzanerhengste .
14 Bilder

Die jungen Wilden auf der Stubalm

Bald geht der Sommer zu Ende und somit auch die Zeit der jungen Lipizzanerhengste auf der Stubalm . Hier verbringen sie den Sommer mit zwei Betreuern auf 1600 m Seehöhe . Ein wichtiger Abschnitt in der Aufzucht , da sie an den steilen Hängen die notwendige Trittsicherheit erlangen und Sehnen und Gelenke trainieren . Am 10. September findet wieder der traditionelle Almabtrieb der jungen Wilden statt . Näheres unter : events.steiermark.com

  • 01.09.16
  •  18
  •  29
  • 1
  • 2