Voitsberg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Daniel Düsenflitz Müller und Clara Ploder beenden ihr Engagement bei Folx-TV.

Moderator
"Daniel Düsenflitz" verlässt Folx-TV

Die Moderatoren Clara Ploder und Daniel Düsenflitz verlassen den Sender. STALLHOFEN. Nach all den Jahren verabschiedet sich das beliebte steirischen Moderatoren-Duo Clara Ploder - gebürtige Fohnsdorferin - und der aus Ligist stammende "Daniel Düsenflitz" vom Musiksender Folx TV. Beide möchten bei all den Künstlern, Partnern und Veranstaltern sowie den Zusehern und Fans Danke für eine aufregende Zeit sagen.  Publikumslieblinge Mit über 1000 Sendungen und unzähligen eigenen Sendungsideen...

  • 25.05.20
Der Jackpot bei der Lottoziehung am Sonntag ging in die Weststeiermark.

Weststeirer knackte Lotto-Jackpot mit Quicktipp

WESTSTEIERMARK. Bei Lotto ging es am vergangenen Sonntag um einen Jackpot von rund 1,6 Millionen Euro. Hier schlug die Steiermark zu: Ein Spielteilnehmer aus der Weststeiermark kam mit dem dritten von drei Quicktipps zum einzigen Sechser der Runde und darf sich somit über den gesamten Inhalt des Gewinntopfes freuen. Ganz genau erhält er damit 1.563.365 Euro. Erst im April gewann ein Niederösterreicher per Quicktipp 7,7 Millionen Euro. Fünfer-Jackpot am MittwochBeim Fünfer mit Zusatzzahl...

  • 20.05.20
Unterstützt die Initiative: Star-Kabarettist Thomas Stipsits.

Szene lebt
Künstler gehen auf "Drive-in-Tour"

Eine spannende Idee: „Künstler für Österreich“ ist eine spontane Initiative heimischer Künstler, Musiker, Kabarettisten, Veranstalter, Kulturvermittler und Eventtechniker. Gemeinsam haben sie eine Idee geboren, die Live-Auftritte vor Publikum im heurigen Sommer, trotz der aktuellen Situation, möglich machen sollen. Technisches Herzstück der  so genannten "Drive-in-Tour" ist eine überdachte Bühne und eine riesige Autokino-Leinwand. Auf der Bühne finden Live-Konzerte und Kabarett-Auftritte...

  • 11.05.20
2 Bilder

Klimaschutz
Klimabündnis Kindergarten Kind Sein

Der Verein Kind Sein, der seit mehr als 20 Jahren den gleichnamigen Kindergarten Kind Sein in Voitsberg leitet, freut sich über einen weiteren Entwicklungsschritt. Als einer der wenigen Kindergärten in der Steiermark ist dieser dem Klimabündnis Österreich beigetreten und kann sich fortan als „Klimabündnis – Kindergarten“ benennen. Ing. Reinhold Tittel vom Verein Kind Sein: „Nachdem der Kindergarten als erster Kindergarten der Steiermark das Gütesiegel „die grüne Küche“ erhalten hat, ist der...

  • 05.05.20
Die VP-Frauen Edelschrott verteilten Frühstückssackerln an die am Feiertag arbeitenden Menschen.
4 Bilder

VP-Frauen Edelschrott
Sympathische Frühstücksaktion in Edelschrott

Die VP-Frauen Edelschrott verteilten Frühstückssackerln am 1. Mai. EDELSCHROTT. Den 1. Mai nahmen die VP-Frauen Edelschrott unter der Federführung von Obfrau Martina Holzmann zum Anlass, all jenen zu danken, die in diesen schweren Zeiten ihren Dienst für die Allgemeinheit leisten. Mit dem nötigen Sicherheitsabstand verteilten sie am Freitag Morgen Frühstückssackerl . Als kleines Dankeschön für die Menschen, die auch am Feiertag arbeiten müssen.

  • 04.05.20
Auch die NMS Edelschrott kam in den Genuss der Tablet-Spende des Kiwanisclubs Lipizzanerheimat
3 Bilder

Schulen und Grundnahrungsmittel
Der Kiwanisclub Lipizzanerheimat half doppelt

Der Kiwanisclub Lipizzanerheimat ist in der Corona-Krise sehr aktiv. KÖFLACH. Nicht in die Schule gehen zu müssen und nur zu Hause zu lernen, zu üben und Aufgaben zu machen - klingt eigentlich wie der wahr gewordene Traum jeder Schülerin und jeden Schülers. Die Realität in Zeiten von Corona und den damit verbundenen Einschränkungen, Maßnahmen und Vorschriften zeigt sich jedoch vollkommen anders. Home Learning erweist sich für Schülerinnen und Schüler oftmals als schwierig, vor allem wenn...

  • 29.04.20
Vorbildlich mit Nasen-Mund-Schutz und Abstand. Die Bäuerinnen brachten Schmankerln.

Rotes Kreuz
Köstliche Spende der Bäuerinnen

Ein kulinarisches Dankeschön für die Bezirks-Mannschaft des Roten Kreuzes. VOITSBERG. Die Bäuerinnenorganisation des Bezirkes Voitsberg spendete für die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Voitsberg-Köflach eine Jause mit regionalen Schmankerln aus der Lipizzanerheimat für die gesamte Mannschaft! Die Bäuerinnen möchten sich damit ganz herzlich für das Wirken und Tun im Dienste unserer Gesellschaft bedanken.

  • 27.04.20
Bezahlte Anzeige
Aktion
4 Bilder

Schokolade & Co
Ein „süßes“ Gewinnspiel zum Muttertag

Die Kucharz Modehandelsgesellschaft m.b.H. (Schokolade & Co) verlost 3 Geschenkpakete im Wert von rund € 30,- mit erlesenen Produkten von Schokolade & Co. Jedes Paket ist eine Kombination von Schokolade, Frucht und Wein. Ein wahrer Hochgenuss. Schokolade & Co“ ist eine feine, qualitätsvolle Confiserie in Bruck an der Mur. Die süßen Produkte kommen ausschließlich von österreichischen Manufakturen wie z. B. Bachhalm Schokoladenmanufaktur (Kirchdorf an der Krems), Berger...

  • 27.04.20
  •  3
3 Bilder

Altschuhsammlung wieder möglich

Nach diesen schwierigen Zeiten konnte der Weltladen Voitsberg wieder sein Einkaufstor öffnen. Und damit beginnt auch wieder für den Verein Kind Sein die Möglichkeit der Altschuhsammlung. Die Menschen im Bezirk Voitsberg verbrachten die letzten Wochen zu Hause, verbrachten auch die Zeit damit wieder Ordnung zu Schaffen. Ordnung in der Garage, Haus und Schrank. Sollten Sie sich von einigen Ihrer alten Schuhe trennen, so bitten wir diese nicht achtlos zu entsorgen. Der Verein Kind Sein, in...

  • 14.04.20
Daniel Düsenflitz mit Austria Salzburg-Kultgoalie Otto Konrad in Flachau
4 Bilder

Dampfkessel in Flachau
Sogar Otto Konrad lauschte dem Gleinalm Sound

Daniel Düsenflitz organisierte von Stallhofen aus eine Reise mit Fans und Freunden nach Flachau. FLACHAU. Schlaf ist für den Moderator Daniel "Düsenflitz" Müller ein Fremdwort. Am Donnerstag moderierte er den Abend im "Dampfkessel" in Flachau und führte am Freitag Abend den Weltcup-Abschlussabend des großartigen Jubiläumsevents hinsichtlich des Damen-Nachtslaloms in Flachau - 10 Jahre Skiweltcup in Flachau. Danach ging es für Düsenflitz um 1 Uhr früh direkt mit dem Auto nach Hause, um die Fans...

  • 10.03.20
Bgm. Helmut Linhart lud ins Stadtcafé Pötscher zum ersten Bürgermeisterschnapsen.
3 Bilder

Stadtcafé Pötscher
60 Teilnehmer schnapsten ums "Bürgermeister-Bummerl"

Gunter Schabl gewann beim ersten Bürgermeisterschnapsen in Köflach den Hauptpreis. KÖFLACH. Erstmals lud Bgm. Helmut Linhart zum Bürgermeisterschnapsen ins Stadtcafé Pötscher und mehr als 60 Schnapser folgten seinem Ruf. Gespielt wurde um schöne Sachpreise wie Köflacher Einkaufsgutscheine und Geschenkkörbe. Und als Trostpreis gab es sogar eine Bürgermeistertorte mit dem Konterfei von Helmut Linhart. Den Hauptpreis sicherte sich Gunter Schabl.

  • 09.03.20
Die Bärnbacher Führungsspitze ehrte die Sandler für ihr 30-jähriges musikalisches Wirken.
3 Bilder

Mehr als 30 Jahre Wirken
Bärnbacher-Uhren für die "Sandler"

"Die Sandler" wurden in Bärnbach mit eigens kreierten Uhren geehrt. BÄRNBACH. Nach dem Abgang der "Bärnbacher Raunzer" brauchte Kurt Nossek für die BFC-Paraden 1989 ein Männergesangsensemble und bat Peter Zwanzger, ein solches zusammenzustellen. Er lud daraufhin Bernd Laky, Hans Leitner und seinen Bruder Siegbert Zwanzger ein, mit ihm bei der BFC aufzutreten. So fand im Herbst 1988 beim Gasthof Reiter in der Peter Leitner-Siedlung die erste Probe statt, zwei Jahre später stießen Norbert...

  • 09.03.20
Ein Österreicher in New York: Metropolitan-Direktor Max Hollein, flankiert von Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger (beide Universalmuseum Joanneum).
2 Bilder

Heuer 150-Jahr-Jubiläum
Max Hollein – ein Österreicher an der Spitze des Metropolitan Museum in New York

Es ist eine beeindruckende Karriere: Seit knapp zwei Jahren leitet der gebürtige Wiener Max Hollein das größte Museum der USA – und heuer gibt es noch dazu etwas ganz Besonderes zu feiern: Das 1870 gegründete Haus an der Fifth Avenue feiert seinen 150. Geburtstag. Steirer zu Besuch im "Met" Den guten Kontakten der Führungsspitze des Universal Museum Joanneum (UMJ), Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger, war es zu verdanken, dass eine steirische Kultur- und Mediendelegation (unter der...

  • 07.03.20
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
13 Bilder

Voitsberg - Stadtsäle
Voitsberger Literaturreigen - Lesung von Andreas Kiendl

Am Freitag, 6. März 2020 fand im Rahmen des „Voitsberger Literaturreigen“ in den Stadtsälen eine Lesung des vom Fernsehen bekannten Autors Andreas Kiendl statt. Andreas Kiendl ist vielseitig talentiert. Der erfolgreiche Schauspieler, bekannt unter anderen aus den TV-Serien „SOKO Kitzbühel“ und „Vorstadtweiber“, überzeugt nicht nur auf der Leinwand, sondern hat nun mit „Leibnitz“ seinen ersten Roman geschrieben. Es ist die Geschichte einer Familie im steirischen Leibnitz, die einen dramatischen...

  • 06.03.20
Sie alle waren schon einmal in New York: Wolfgang Muchitsch, Marleen Leitner und Michael Schitnig, Evamaria Schaller, Christopher Drexler, Michael Haider, Eva Pichler, Josef Wurm und Roman Grabner, übrigens vor dem Werk von "studio Asynchrome":
4 Bilder

Starkes Zeichen
Günter Brus und junge steirische Künstler erobern New York

"Wir wollen das Können und das Potenzial steirischer Künstler auch international sichtbar machen." Diese Zitat stammt vom steirischen Kulturlandesrat Christopher Drexler – und zumindest was die USA angeht, darf man dieses Vorhaben als geglückt ansehen. Drexler eröffnete dieser Tage die Ausstellung „Die Freiheit wird eine Episode gewesen sein…“ im Österreichischen Kulturforum New York. Im Mittelpunkt stehen dabei aber nicht nur Werke von Günter Brus ist dabei der Ausgangspunkt für die starken...

  • 06.03.20
Video
150 Bilder

Bildergalerie: Bezirksjägertag des Jagdbezirks Voitsberg

Köflach. Bezirksjägertag des Jagdbezirks Voitsberg Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er beim Bezirksjägertag des Jagdbezirks Voitsberg in Köflach live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Die Trophäen sind am 6. März von 9 bis 20 Uhr sowie am 7. März von 8 bis 18 Uhr zu...

  • 06.03.20

Kameradschaftsbund Voitsberg
Fahnenmutter feierte runden Geburtstag

Die Fahnenmutter des ÖKB, Stadtverband Voitsberg, Frau Roswitha Hiltscher feierte kürzlich die Vollendung ihres 80. Lebensjahres. Aus diesem Grunde fand sich eine Abordnung mit dem geschäftsführenden Obmann Günter Salmutter an der Spitze bei ihr ein, um sie zu gratulieren. Die Jubilarin trat 1971 dem ÖKB Voitsberg bei. Sie war im Jahre 1995 Fahnenmutter der neuen Fahne, die aus Anlass der 110-Jahrfeier des Kameradschaftsbund Voitsberg gefertigt und geweiht wurde. Fahnenmutter Roswitha...

  • 04.03.20
Stolz auf den Vorreiter: Christopher Drexler mit dem steirischen Paradekünstler Günter Brus.

International erfolgreich
Günter Brus als Freiheitsvordenker für junge Künstler

Eine kleine, aber feine steirische Kulturdelegation unter der Führung von Landesrat Christopher Drexler und Wolfgang Muchitsch vom Universalmuseum Joanneum (UMJ) macht sich dieser Tage Richtung New York auf, um eine ganz besondere Veranstaltung zu würdigen: Donnerstag Abend wird im "Austrian Cultural Forum" die Ausstellung "Die Freiheit wird eine Episode gewesen sein ..." eröffnet. Brus als großes Vorbild Keinesfalls solle damit das Ende der Freiheit an die Wand gemalt werden, vielmehr...

  • 02.03.20
Die VP-Frauen in Edelschrott rund um Ortsleiterin Martina Holzmann luden zur Faschingsparty.
12 Bilder

Edelschrotter Hof
Faschingsparty in Edelschrott

Die VP-Frauen unter Martina Holzmann luden zur großen Faschingsparty. EDELSCHROTT. Super-Stimmung und volles Haus gab es im Edelschrotter Hof. Die VP-Frauen hatten zur Faschingsparty für Groß und Klein geladen. Zahlreiche Erwachsene und Kinder waren gekommen und gestalteten die Faschingsparty großartig mit. Auch Vize-Bgm. Michael Schilling und einige Gemeinderäte durfte Ortsleiterin Martina Holzmann begrüßen. Viele fleißige Hände Sie bedankte sich beim gesamten Team der VP-Frauen...

  • 26.02.20
Die 24 Tanzpaare des Landjugend Bezirk Voitsberg und die Musikkapelle Erzherzog Johann Edelschrott in Graz
10 Bilder

Bauernbundball
"Riesensache" für unsere Landjugend

24 Landjugend-Paare des Bezirks Voitsberg und die Marktmusikkapelle Erzherzog Johann Edelschrott eröffneten den 71. Bauernbundball in Graz. GRAZ. Vor 16.000 begeisterten Besuchern - darunter zwei Minister, LH Hermann Schützenhöfer und Überraschungsgast Andreas Gabalier - fand de 71. Steirische Bauernbundball in der Stadthalle statt. Seit vielen Jahren wird dieser Ball mit einem Landjugend-Auftanz in der Halle A eröffnet. Claudia Eichler von der Tanzschule Eichler studiert dafür jedes Jahr mit...

  • 25.02.20
Video
84 Bilder

Bildergalerie: Siegerehrung Schulball in Geistthal

Geistthal. Siegerehrung Schulball in Geistthal Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er bei der Siegerehrung Schulball in Geistthal live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Wir freuen uns wenn wir euch bei den nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen und wünschen...

  • 24.02.20
Masken, wohin man schaut in der Aula der Volksschule Mooskirchen
11 Bilder

Jugendkapelle Mooskirchen
Mehr als 100 Kinder beim Mooskirchner Maskenball

Die Aula der Volksschule Mooskirchen als Kinderparadies. MOOSKIRCHEN. Er hat schon Tradition, der Kindermaskenball in Mooskirchen. Die Jugendkapelle mit Obmann Andreas Schaumberger lud in die Aula der Volksschule, diesmal mit angenehmer, lautsprecherloser Musik. Mehr als 100 Kinder nahmen die Einladung an, die Organisatoren hatten wieder eine Kreativ-Ecke und einen Krabbelbereich eingerichtet. Neben Gratis-Getränken und Krapfen fehlte auch der "Kasperl" nicht, die Zusammenarbeit zwischen der...

  • 24.02.20
Einfach beerig, diese Trauben
13 Bilder

ESV Oberpichling
Dieses Blochziehen ist kaum noch zu toppen

Hippie-Band und unglaublich viele bunte Masken. Das Blochziehen in Pichling war großartig. KÖFLACH. Im Ortsteil Pichling wird das Blochziehen alljährlich vom Eisschützenverein Oberpichling organisiert und durchgeführt, wobei sich zahlreiche Faschingsliebhaber beteiligen und mit teils ausgefallenen Verkleidungen die Besucher zum Schmunzeln bringen. Das Einmalige am Blochziehen in Pichling ist auch, dass nicht wie man dies von Faschingsumzüge gewohnt ist, die Bevölkerung am Straßenrand steht und...

  • 24.02.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.